close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Gemeindeburo bt an St. Josef

EinbettenHerunterladen
Was • Wann • Wo
1 Mittwoch
14.45 Uhr Kunsthistorische
Führung in der SchwarzRheindorfer Doppelkirche
Sonderveranstaltung von
„ökumenisches Männerfrühstück“
der Ev. Kirchengemeinde
Stieldorf-Heisterbacherrott
Anmeldung erforderlich. Gäste
herzlich willkommen.
• Tel. 0 22 44/87 12 36
Treffpunkt: Innenhof der Kirche
Dixstr. 41 in Bonn
19.30 bis 21.00 Uhr
Junge Familien – was
haben sie mit „rechtlicher
Betreuung“ zu tun?
Informationen zur Erstellung
einer Vollmacht, mit der für
den Ernstfall die wichtigen
Angelegenheiten im Leben
geregelt werden.
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
Kath. Familienbildungsstätte Linz
20.00 Uhr Piet Klocke und
Simone Sonnenschein
alis Frl. Angelika Kleinknecht
Komedie
Entritt: € 18/erm. 14 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
Oktober 2014
Beitrag: € 20
Anmeldung erforderlich
Schloß Drachenburg
in Königswinter
20.00 Uhr Tanzen bis das
der Arzt kommt
Veranstaltung der KG
„Löstige Geselle“. Eintritt: € 3
Vvk. Dekorationsgeschäft
Claus Scheel in Bad Honnef
Zeughaus Bergstr. 21
in Bad Honnef
20.00 Uhr Johannes Flöck:
Neues vom Altern
Wissenschaftliche Erkenntnisse
und humorvolle Lebensweisheiten
Eintritt: € 17/erm. 13 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
20.30 bis 22.30 Uhr
Mit dem Nachtwächter
unterwegs
Gang durch die Stadt mit
vielen Informationen zum Leben
im 17. Jahrhundert. Veranstaltung von StattReisen e. V.
Beitrag: 9,50/erm. € 8
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Rheingasse/Ecke
Brassertufer in Bonn
2 Donnerstag
18.45 Uhr Vorstellabend Klub
Kölner Karnevalisten
Mit den Domstürmern,
3 Colonias, Filue, Schänk,
Wanderer, Kalauer, Bobbin
Baboons u. a.
Eintritt: € 18,50
Bürgerhaus in Aegidienberg
19.30 Uhr Sonne, Mond
und Sterne
Die Teilnehmer werfen nicht nur
einen Blick in das Schloßinnere
und den Park, sondern auch in
den Himmel über dem Schloß
und dem Siebengebirge.
Schmuckkurs im Atelier
1. und 3. Donnerstag im Monat
10.00 bis 13.00 Uhr
2. und 4. Donnerstag im Monat
18.30 bis 21.30 Uhr
• Tel. 02224 / 98 89 871
Rollendes Atelier
Bahnhofstr. 4b in Bad Honnef
3 Freitag
10.00 Elektro-Flugtag
in Eudenbach
Vom Styporflieger über den Jet
zum Hubschrauber, vom
Scalemodell in der 3m-Klasse
zum F3A-Modell oder Oldtimer
in klassischer Holzbauweise:
alles fliegt. Informationen:
www.mfg-eudenbach.de
Eudenbach, Musser Heide
10.00 bis 14.00 Uhr
Unkeler Stadtlauf
Veranstaltung des SV Unkel
Willy-Brandt-Platz in Unkel
ab 10.00 Uhr
Familienprogramm
Theater, Filme, Mitmachaktionen
für Kinder im Atelier u. a.
Haus der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland
11.00 Uhr kunstvoll am Weiher
Ausstellung von HobbykünstlerInnen mit Gelegenheit zum
Erwerb, mit musikalischem
Rahmenprogramm
Veranstaltung des Heimatvereins
Heisterbacherrott
Haus Schlesien
in Heisterbacherrott
11.00 Uhr Die Bonner Republik
Gang durch das ehemalige
Regierungsviertel in der Bannmeile. Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Eingang Museum
König in Bonn
15.00 bis 16.30 Uhr
Die unsichtbare Kraft
Magnetismus für Kinder
von 7 bis 12 Jahren
Beitrag: € 7,50
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
Winzerfest in
Königswinter
3. bis 6. Oktober
15.30 Uhr Das Geheimnis
von Heisterbach
Das Puppentheater am
Drachenfels spielt für Zuschauer
ab 3 Jahre. Eintritt: € 5
Siebengebirgsmuseum Königswinter
19.00 bis 22.00 Uhr
Beratungskompetenz –
aufbauen und erweitern
Auftakt und Einführung
zum 3-Tages-Seminar (1. Thema:
Strategische Karriereplanung,
Erfolg und berufliche
Orientierung). Weitere Termine:
4. und 5. Oktober jeweils von
9.00 bis 19.00 Uhr (2. Thema:
unterschiedliche
Coachingmodelle, Aufbau einzelner Beratungssysteme, Energiekompetenz, 3. Thema: Austausch
individueller Wünsche und
Entwicklungen, Training des
Gelernten, Businessplan,
Commitment)
Beitrag: € 200 (inkl. zwei
vegetarischer Mittagessen)
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 24/79 372
ElanVital e.V. Unkel
Verein zur Weiterbildung
IHK-geprüfter Ernährungs- und
Gesundheitsberater Lohrbergstr.
1a in Unkel
20.00 Uhr Bonner
Lesebühnenfest
u. a. mit Torsten Sträter, Patrick
Salmen, Sebastian 2 u. a.
Eintritt: € 18/erm. 14 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
20.00 Uhr Tango-Konzert
Präsentiert vom Südstadt-BistroRestaurant „Bandoneon“
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
4 Samstag
14.00 bis 18.00 Uhr
Route Natur: Kultur
Wanderung zwischen
der Ausstellung Stiftung Naturschutzgeschichte und dem
Siebengebirgsmuseum mit Besuch
der beiden Ausstellungen.
Beitrag: € 15 inkl. Eintritt
Ensemble Schloß Drachenburg
und Siebengebirgsmuseum
18
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
• Tel. 0 22 23/37 03
Treffpunkt: Vor der Vorburg
von Schloß Drachenburg
Drachenfelsstr. 118
in Königswinter
14.00 Uhr Beethoven
ganz privat
Gang auf den Spuren Beethovens
von der Kindheit bis zum Alter.
Gelegenheit zum Besuch des
Beethovenhauses (Eintritt:
€ 6/erm. 5). Veranstaltung
von StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Beethovendenkmal
auf dem Münsterplatz in Bonn
15.00 bis 17.00 Uhr
Roberta RCX
RoboterTechnik mit Lego
Mindstorms RCX für Kinder
von 8 bis 11 Jahren
Beitrag: € 7,50
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
15.00 Uhr Genau-soGeschichten
Lesung von spannenden
Tier- und Abenteuergeschichten
für Kinder ab 4 Jahren mit ihren
Eltern. Beitrag: Museumseintritt
(€ 5/erm. 2,50)
Museum Alexander Koenig
in Bonn
18.30 Uhr Nachtwanderung
Führung durch geheimnisvolle
Räume von Schloß Drachenburg
und den Schloßpark
Beitrag: € 20/erm. 15
Anmeldung erforderlich
Schloß Drachenburg
in Königswinter
20.00 Uhr Michael Eller:
Zwischen Rocker und
Rollator
Rockin Comedy
Eintritt: € 16/erm 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
5 Sonntag
Ganztägig Herbstmarkt
Trödelmarkt des Brauchtumvereins der „Freunde des Erpeler
Weinfestes“
Ortskern von Erpel
11.00 Uhr Auf und unter’m
Pflaster
Gang durch den historischen
Kern der Innenstadt, zur
Universität und dem Hauptbahnhof. Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Poststr./Ecke
Maximilanstraße gegenüber
dem Hauptbahnhof
19.00 Uhr Bonner Jazzchor:
Bottle this Moment
Vocal Jazz Pop
Eintritt: € 17/erm. 13 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
6 Montag
19.00 Uhr Die Finnen Kommen
Traditionelle LiteraturhausVeranstaltung am Vorabend
der Frankfurter Buchmesse
mit drei literarischen Stimmen
aus Finnland. Veranstaltung
in Kooperation mit dem
Literaturhaus Bonn.
Eintritt: € 16/erm. 8
Anmeldung erforderlich
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
20.00 Uhr WDR Kabarettfest
Kleinkunstgipfeltreffen
Es moderiert: Tobias Mann
Eintritt: € 17/erm. 13 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
20.00 Jazz in Concert:
Trumpet Summit
Eintritt: € 18/erm. 14 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
7 Dienstag
AWO-Treff am Abend
Informationsveranstaltung
über die Arbeit der AWO
in Bad Honnef
Jeden ersten Donnerstag
im Monat um 19.00 Uhr
in der Gaststätte Vierkotten
am Markt in Bad Honnef
9.00 Uhr Ferienprogramm
Für Kinder von 9 bis 12 Jahren,
mit Ausstellungsrundgang, Imbiß
und Mittagessen
Beitrag: € 12
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/91 65 400
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn
Vorbereitungslehrgang
auf die staatliche
Fischereiprüfung
Ca. 59 Unterrichtsstunden
Nur für Bewerber mit Erstwohnsitz im Kreis Neuwied
Veranstaltung des AnglerVerbands-Eifel e. V. und
des Angelsportvereins
„Schwarzer See 1978 e. V.
Dattenberg – Leubsdorf“
Beitrag: € 179/erm. 129 (inkl.
Schulungsunterlagen und
Prüfungsgebühr)
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 24/94 21 14
Beginn am 1. Oktober 18.00
Uhr, weitere Kursabende bis
26. November (Prüfungstermin
5. Dezember)
Kursort: Maarweg 30
in Rheinbreitbach
Oktober 2014
19
Was • Wann • Wo
15.00 Uhr Erinnerung im Bild
Programm mit Führung und
praktischem Arbeiten für Schulkinder bis zum sechsten Schuljahr.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 44/88 62 31
Haus Schlesien in Heisterbacherrott
19.00 Uhr smart energy
Intelligente Steuerung des Energieverbrauchs im Haushalt; Möglichkeiten und Gefahren.Vortrag
und Gespräch für Männer
Ev. Gemeindehaus in Ittenbach
19.00 Uhr O, wie schön
ist deine Welt
Stefan Horz (Orgel) und Inge
Danz (Alt) bieten Werke von Carl
Philipp Emanuel Bach, Franz
Schubert, Franz Liszt u. a. dar
Eintritt: € 10
Kreuzkirche in Bonn
20.00 Uhr Basta: Domino
A Cappella & Comedy
Eintritt: € 24/erm. 20 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
20.00 Uhr Leipziger
Bekanntschaften
Konzert mit Werken von Clara
Schumann, Robert Schumann,
Niels Gade und Ferdinand David
Beitrag: € 15
Schumannhaus in Bonn
Oktober 2014
8 Mittwoch
9.30 bis 11.30 Uhr
Jeannine Klos: Übermorgen
Sonnenschein. Als mein Baby
vertauscht wurde
Buchvorstellung mit
anschl. Diskussion
Gemeindesaal der Ev. Kirchengemeinde Aegidienberg
19.00 Uhr Siegfrieds Fluch.
Das Rheinland und
der Erste Weltkrieg
Multivisionsvortrag von Achim
Konejung. Veranstaltung des
Heimatvereins Rheinbreitbach
Eintritt: € 5
Burghotel Ad Sion,
Schulstraße, Rheinbreitbach
in der Sauna u. v. m.
Kristall Rheinpark-Therme
in Bad Hönningen
20.00 Uhr Basta: Domino
A Cappella & Comedy
Eintritt: € 24/erm. 20 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
9 Donnerstag
14.30 Uhr Bingo-Nachmittag
für Senioren
Spiel und Spaß bei Kaffee
und Kuchen. Veranstaltung
der AWO Bad Honnef.
Gäste willkommen.
• Tel. 0 22 24/75 121
Seniorentreff im Kurhaus, Eingang
Weyermannallee in Bad Honnef
19.00 Uhr Wild & Wein-Seminar
Kulinarischer Abend.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 23/90 63 363
Kontor Kaffeehaus
in Königswinter
18.30 Uhr Ich muß mal!
Sauberkeitserziehung
bei Kleinkindern
Themenabend
Beitrag: € 11
Anmeldung erforderlich
Kath. Familienbildungsstätte Linz
19.00 bis 23.00 Uhr
Romantisches Vollmondschwimmen
Schwimmen bei Kerzenschein,
tauchen nach Edelsteinen,
spezielle Verwöhn-Aufgüsse
18.30 bis 20.00 Uhr
Offener Lesetreff
Austauchen – vorlesen – zuhören
– aufnehmen. Eintritt frei.
Anmeldung erforderlich.
Kath. Familienbildungsstätte Linz
20.00 Uhr Sebastian Nitsch:
Unsterblichkeitsbatzen
Komik zwischen Feingeist
und grober Leberwurst
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
10 Freitag
19.00 Uhr Erntedankfest
Veranstaltung des Obst- und
Gartenbauvereins Kasbach.
Gäste willkommen.
Bürgerhaus in Kasbach
20.00 Uhr Bach solo
Kammerkonzert mit Isabelle
Faust (Violine). Beitrag: € 35
Beethoven-Haus in Bonn
20.00 Uhr Alain Frei:
Neutral war gestern
Comedy
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
23.00 Uhr Rhythm is a dancer
Tanznacht mit Musik aus
den 90ern und Nullern
Eintritt: € 5
Pantheon in Bonn
11 Samstag
9.00 bis 18.00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt auf
dem Marktplatz in Linz
10.00 bis 12.30 Uhr
Leuchtende Geister
und Kürbisse
Bastelvormittag für Kinder
von 6 bis 10 Jahren.
Beitrag: € 13,50 inkl. Material.
Anmeldung erforderlich.
Kath. Familienbildungsstätte Linz
10.00 bis 13.00 Uhr ADFCFahrradmarkt
Angeboten werden gebrauchte
Erwachsenen-, Kinder-,
Rennräder und Mountainbikes,
aber auch Roller und
Fahrradzubehör.
Hofgarten in Bonn
20
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
Auf bunten Wagen
zum Erntedank
In Dattenberg findet alljährlich
ein großer Umzug mit phantasievoll geschmückten Wagen statt.
Anlass ist das Erntedank- und
Winzerfest, das der Rheinhöhenort
nun zum 79. Mal von Freitag
den 3. bis Sonntag den 5. Oktober
2014 ausrichtet.
Die neue Weinkönigin Anja IV.
(siehe Foto) freut sich auf viele
Besucher.
Freitag, 3. Oktober
15.00 Uhr: Öffnung des Weindorfes
Waffeln und Kaffee am Messdienerstand
20.00 Uhr: Eröffnung des 79. Erntedank- und Winzerfest
durch Weinkönigin Anne I., anschl. Tanz
Samstag, 4. Oktober
14.30 Uhr: Eröffnung des Weindorfes
15.00 Uhr: Abholung der Weinköniginnen
17.00 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch den Musikzug
der FFW Leubsdorf
17.30 Uhr: Proklamation der neuen Weinkönigin Anja IV.
20.00 Uhr: Tanz und Stimmung mit der Band Impuls
Zeit zu leben
Individuelle Pflege im Herzen von Bad Honnef!
Fuchshardtweg 4
53604 Bad Honnef
Fon: 02224 – 989850
info@seniorenvilla-badhonnef.de
www.seniorenvilla-badhonnef.de
Sonntag, 5. Oktober
09.30 Uhr: Festhochamt zum Erntedankfest in der Pfarrkirche
in Dattenberg.
Anschließend Frühschoppen im Weindorf
13.00 Uhr: Unterhaltung mit Napoleon’s Hijskapel
13.45 Uhr: Begrüßung der Festgäste
14.30 Uhr: Traditioneller Erntedank- und Winzerfestzug
17.30 Uhr: Tanz und gute Laune mit der Band Impuls
Veranstalter:
Verkehrs- und Verschönerungsverein Dattenberg 1927 e.V.
www.vvd.dattenberg.net, Email: info@vvd.dattenberg.net
10.15 bis 13.15 Uhr
Drawbots:
Tanz der Planeten
Workshop für Kinder von 6
bis 10 Jahren im Rahmen
der Ausstellung Outer Space
Beitrag: € 9
Anmeldung erforderlich
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
11.00 bis 17.00 Uhr
Kleidermarkt
Angeboten werden Kleidung,
Spielzeug, Porzellan, Glas
sowie Kaffe und Kuchen
zu kleinen Preisen.
Veranstaltung zugunsten
von Katzen in Not e. V.
Gottfried-KinkelGrundschule Kastellstr. 31 in
Bonn-Oberkassel
14.00 bis 16.00 Uhr
Tour d’amour
Liebesgeschichten aus Bonn. Veranstaltung von StattReisen e. V.,
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Altes Rathaus
am Markt in Bonn
14.00 Uhr Der Petersberg
Geführte Wanderung mit
vielen Informationen zur
über 2000jährigen Geschichte
Dauer: etwa 3 bis 4 Stunden
Beitrag: € 9
Treffpunkt und Einführung:
Siebengebirgsmuseum
Königswinter
15.00 Uhr Oktoberfest
St. Pantaleon Seniorenzentrum
in Unkel
Oktober 2014
21
Was • Wann • Wo
Julias Glosse
Sätze, die die Welt nicht braucht
„Hallo, ich bin’s“ – wer ist nicht schon mal mit
einer derartig sinnvollen Floskel begrüßt worden? Manch einer schließt am Telefon eine
lustige Ratestunde an, bis der unvorbereitete Anrufer entweder den Namen von „Hallo, ich bin’s“
errät oder verzweifelt seine fortschreitende Vergesslichkeit (oder schlichtes Unvermögen, jemanden
allein an der Stimme zu erkennen) eingesteht. Na
toll. Oder ist die Person selbst so vergesslich, dass sie
sich am Telefon vorsagen muss: „Ich bin’s, Maria!“? Liest
sie das vielleicht sogar ab? Danke, Anke!
Doch es gibt noch mehr Phrasen, die die Welt nicht braucht.
„Schlechtes Wetter draußen“ gehört dazu. Gottlob draußen – was wäre
erst, wenn es drinnen regnen würde! Und so freue ich mich regelmäßig
beim Smalltalk übers Wetter, dass sich dichter Nebel, strahlender
Sonnenschein und das ein oder andere Donnerwetter in der Regel auf die
Umgebung beschränken und weniger auf unsere vier Wände. Es gibt noch
zahllose Beispiele – so warten morgen früh wieder zig E-Mails (etliche
davon mit beiliegender Anlage) auf eine Rückantwort von mir (dabei würde
eine Antwort völlig ausreichen), Leser, die anonym eine Anzeige aufgeben
wollen, verlangen eine Chiffre-Nummer (dabei steht das französische Wort
„Chiffré“ schon für „Nummer“). Ich könnte diese ganzen Beispiele stillschweigend gemeinsam mit Gratis-Geschenken aus der Anzeigenwerbung
(vielleicht aber auch nur eine selektive Auswahl) in meiner Glasvitrine
aufbewahren, die allerdings auch ohne Glas durchsichtig wäre, denn genau
das beschreibt das lateinische Wort „Vitrum“. Im Rheinland kennt man
den schönen Ausdruck „Doppelt gemoppelt“, die Wissenschaft nennt die
„weißen Schimmel“ Pleonasmen. Aber das ist ja schon ein alter Greis, pardon, ein alter Hut. Und der Regen vom Wetter draußen war auch schon
wieder ganz schön nass. Vielleicht ist es ja nur mein subjektives Empfinden,
dass wir uns allzuhäufig in wohlklingenden Floskeln verhaspeln, ohne darüber geistig nachzudenken, ob wir dieses wirklich weiter fortsetzen sollten
… und naturgemäß wimmelt es überall dort, wo Menschen entweder
nichts zu sagen haben oder sich nicht festlegen wollen: bei Profi-Sportlern
und in der Politik.
Doch es gibt noch mehr Sätze, die die Welt nicht braucht. So finde ich auf
den Etiketten von Kinderkleidung regelmäßig den Hinweis: „Keep away
from fire – bitte von offenem Feuer fernhalten“. Vielen Dank, liebe
Hersteller. In der Regel bemühen wir uns, die ganzen Kinder vom Feuer
fernzuhalten – nicht nur die Jacke …
Julia Bidder
Oktober 2014
19.00 Uhr Linzer Oktoberfest
Mit einer Original-BayernKapelle. Veranstaltung
des Linzer Funkencorps
„Schwere Artillerie“
Eintritt ab 18 Jahre
Stadthalle in Linz
20.00 Uhr NonstopNoten
Konzert des gemischten Chors
„Regenbogen“ 1985
Zu Gehör gebracht werden
Stücke neuer und klassischer
Popsongs in deutscher und
englischer Sprache
Eintritt: € 10/erm. 6
• Tel. 0 26 45/33 73 (Vvk.)
Forum Am Blauen See
in Vettelschoß
20.00 Uhr Weltenklänge:
Markus Stockhausen –
Intuitive Music
Konzert in der Ausstellung
„Outer Space“
Eintritt: € 11/erm. 7
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
20.00 Uhr Dittmar
Bachmann: Gute
Unterhaltung
Stand-up, Musik- und
Gesangspersiflagen
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
12 Sonntag
11.00 bis 18.00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt
auf dem Marktplatz
in Linz
11.00 Uhr Harte Arbeit –
schöner Schein
Die Teilnehmer lernen während
des Rundgangs den Dienstmädchenalltag in einem Schloß
Ende des 19. Jahrhunderts
kennen.
Beitrag: € 12 inkl. Eintritt
Schloß Drachenburg
in Königswinter
11.00 bis 17.00 Uhr
Kleidermarkt
Angeboten werden Kleidung,
Spielzeug, Porzellan, Glas
sowie Kaffe und Kuchen
zu kleinen Preisen.
Veranstaltung zugunsten
von Katzen in Not e. V.
Gottfried-Kinkel-Grundschule
Kastellstr. 31 in Bonn-Oberkassel
13.:00 bis 18:00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag
der Werbegemeinschaft
in Linz
13.30 Uhr Kirchen und Musik
Führung bei der anhand
ausgewählter Kirchen und
Musikstücke vieles über den
Musik- und Kunstgeschmack
der jeweiligen Bauzeit deutlich
wird. Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 9,50/erm. 8
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Eingang Münsterbasilika auf dem Münsterplatz
in Bonn
14.00 Uhr Hartmut-HerrenBouleturnier
Spaß, Unterhaltung, französisches
Flair, Erfrischungsgetränke,
Rotwein & reichlich Käse.
Ggekämpft wird um
einen Wanderpokal.
Startgeld: € 10
Der Erlös wird für einen
guten Zweck gespendet.
Bouleplatz auf der Insel
Grafenwerth
14.00 Uhr Festungsstadt Bonn:
Die Kunst der Verteidigung
Stadterkundung, bei der
sowohl die erhaltenen
Festungswerke der barocken
Befestigungsanlage vorgestellt
werden, als auch die wechselvolle
Geschichte von Planung,
Bau und Schleifung der
Verteidigungsanlagen.
Veranstaltung von StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Am neuen Stadtmodell
auf dem Münsterplatz in Bonn
19.00 Uhr Aspen-Klaviertrio
Dargeboten werden von
dem internationalen
Trio Werke von Ludwig
van Beethoven, Johannes
Brahms und Dmitrij
Schostakowitsch.
Veranstaltung des Förderkreises
Obere Burg e. V.
Eintritt: € 15
Vvk. Hutsalon Mertesacker
in Bad Honnef
Obere Burg, Schulstraße 7,
Rheinbreitbach
22
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
20.00 Uhr Milonga
Tangotanzabend, präsentiert
vom Südstadt-Bistro-Restaurant
„Bandoneon“.
Eintritt: € 5
Pantheon-Casino in Bonn
13 Montag
18.00 Uhr Step-by-Step-Arts
mit Werken von Florette Hill,
Blanca Reindl u. a.
Vernissage mit musikalischer
Unterhaltung
Foyer des Rathauses in Bad Honnef
19.30 Norman Liebold
Buchvorstellung.
Veranstaltung des Heimatvereins Oberdollendorf
und Römlinghoven e. V.
Weinhaus Lichtenberg
Heisterbacherstr. 131
in Oberdollendorf
20.00 Uhr Pause + Alich
als „Fritz und Hermann“:
Früchte des Zorns
Kabarett
Eintritt: € 18/erm. 14 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
14 Dienstag
10.00 bis 15.15 Uhr
Brausende Cocktails
Ferienworkshop für Kinder
von 7 bis 10 Jahren
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
18.00 bis 20.00 Uhr Handarbeits- und Bastelgruppe
Gemeinsames Basteln und
Handarbeiten für Jedermann
bitte ggf. aktuelle Handarbeiten
mitbringen.
• Tel. 0 26 44/80 06 226
Bistro Café am Markt
Marktplatz in Linz
20.00 Uhr Sailing Conductors:
Entdecke das Unerhörte live!
Über die Musik an den
schönsten Stränden der Welt
Eintritt: € 14/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
18.00 Uhr Künstlergespräch
Kurzvortrag im Rahmen
der aktuellen Sonderausstellung
„Rheinromantik Heute“ mit
anschl. Besuch der Ausstellungsabteilung und Gelegenheit, ein
Glas hiesigen Weins zu kosten.
Beitrag: € 7.
Anmeldung nicht erforderlich
Siebengebirgsmuseum Königswinter
19.00 Uhr GAIA:
Die Vermessung
der Milchstraße
Vortrag
Eintritt zum Vortrag frei
Deutsches Museum Bonn
19.00 Uhr Aotearoa – Land
der langen weißen Wolke
Eine Multivionshow mit
Live Reportage über Neuseeland
Eintritt frei, Spende zugunsten
der Regenbogenausstellung
erbeten.
Museum Alexander Koenig
in Bonn
20.00 Uhr Michael Elsener:
Schlaraffenland – Da kann
ja jeder kommen
Kabarett
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
Contra-Kreis-Theater
Wie komm ich jetzt
da dran?
Ein Kabarett-Abend
mit Jochen Busse
1. bis 12. Oktober
Möwe und Mozart
Komödie über die Liebe
im Alter von Peter Limburg
16. bis 31. Oktober
Aufführungen täglich außer
montags, Aufführungsbeginn
20.00 Uhr, sonntags bereits
18.00 Uhr
16 Donnerstag
9.00 Uhr Ferienprogramm
Für Kinder von 9 bis
12 Jahren, mit
Ausstellungsrundgang,
Imbiß und Mittagessen.
Beitrag: € 12.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/91 65 400
Haus der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland
in Bonn
10.00 bis 15.15 Uhr
Gummibärchen
Workshop für Kinder
von 8 bis 12 Jahren.
Anmeldung erforderlich:
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
14.30 Uhr Bewegungs- und
Gedächtnisübungen
Seniorennachmittag der
AWO Bad Honnef.
Gäste willkommen.
• Tel. 0 22 24/29 31
Seniorentreff im Kurhaus,
Eingang Weyermannallee
in Bad Honnef
19.30 Uhr B(r)eikost leicht
gemacht – Ernährung
für Babys, gesund und
alltagsnah
Vortrag. Beitrag: € 6
Anmeldung erforderlich
Kath. Familienbildungsstätte Linz
19.30 Uhr Unkel im Ersten
Weltkrieg
Vortrag von Stadtarchivar
Wilfried Meitzner.
Veranstaltung des Geschichtsvereins Unkel e. V.
Gästehaus Korf Vogtsgasse
in Unkel
20.00 Uhr Miststück für
drei Damen
Comedy
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
Mittwochs-Treff
für Senioren
Zwangloses Beisammensein
ab 14.30 Uhr mit gemütlicher
Kaffeetafel und einem SpieleNachmittag. Veranstaltung
der AWO Bad Honnef.
• Tel. 0 22 24/30 50
Gäste willkommen
Seniorentreff im Kurhaus
Eingang Weyermannallee
in Bad Honnef
17 Freitag
10.00 bis 15.00 Uhr
Meine Zukunft
Eintägiger Ferienworkshop für
Jugendliche von 13 bis 14 Jahren.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
14.30 Uhr Steinofenbrot aus
dem „Königswinterer Ofen“
Ca. 14.30 Uhr Einschießen
der Brote, ca. 16.00 Uhr
Ausbacken und Verkauf
der Brote, dazwischen:
Möglichkeit zur Teilnahme
an einer Museumsführung.
Beitrag für die Führung:
€ 7/erm. 5,50 (inkl. Eintritt)
Siebengebirgsmuseum Königswinter
20.30 Uhr Late Night Blues
Jazz-Session im Pantheon
Eintritt frei
Pantheon-Casino in Bonn
15 Mittwoch
9.30 Uhr Gesetzliche
Pflegeversicherung
Vortrag und Gespräch im
Rahmen des Ökumenischen
Männerfrühstücks
• Tel. 0 22 44/60 39
Emmauskirche in StieldorfHeisterbacherrott
Oktober 2014
23
Was • Wann • Wo
16.30 bis 18.00 Uhr
Mit der Kirchenmaus
auf Entdeckungsreise
ins Mittelalter
Für Kinder von 6 bis
10 Jahren. Veranstaltung
der Kath. Familienbildungsstätte Linz.
Beitrag: € 1,50.
Anmeldung beim Veranstalter
erforderlich.
Treffpunkt: Martinskirche
in Linz
18.30 Uhr Lesen – und das bei
Nacht? Warum denn nicht?
Lesenacht für erlebnishungrige
Kinder von 8 bis 11 Jahren.
Die Nacht endet am Samstag
nach einem gemeinsamen
Frühstück.
Beitrag: € 22
Anmeldung erforderlich
Kath. Familienbildungsstätte
Linz
19.00 Uhr Oktoberfest-Party
Spielen, Speis und Trank
und Live Musik von
Andreas Hüll (Alphornbläser
Siebengebirge).
Siehe Anzeige auf
Seite xx.
Eintritt frei.
Haxen nur auf Vorbestellung
info@jgv-selhof.de
Saal Kaiser Selhofer Str. 42
in Bad Honnef
20.00 Uhr Schwester
Cordula liebt
Arztromane
Schauspielerische Kür für
eine Krankenschwester und
einen Groschenroman.
Eintritt: € 16/erm. 12
zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
20.00 Uhr Leben auf
der Baldrianrakete
Musiktheater im Forum
Eintritt: € 18/erm. 14
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
Oktober 2014
Computerclub
für Erwachsene
Austausch und
Problembesprechung
Beitrag: € 11
Jeden ersten und dritten
Dienstag im Monat
von 16.15 bis 18.15 Uhr
Kath. Familienbildungsstätte Linz
18 Samstag
10.00 bis 16.00 Uhr
Auf den Spuren der
Linzer Elfen
Naturerlebnistag für Kinder
von 6 bis 11 Jahren
Beitrag: € 28
Anmeldung beim Veranstalter
Kath. Familienbildungsstätte
Linz erforderlich
Treffpunkt in Linz wird bei der
Anmeldung bekannt gegeben
11.30 bis 14.30 Uhr
Braunkohle und Alaun
im Ennert
Leichte Rundwanderung über
7,5 km auf dem Geschichtsweg
zu Braunkohlebergbau und
Alaunfabrikation.
Veranstaltung des Kultur- und
Verkehrsvereins Bad Honnef e. V.
Beitrag: € 5
Anmeldung erforderlich:
• Tel. 0 22 24/96 18 41
Treffpunkt: Stadtinfo Rathausplatz
in Bad Honnef (dort Bildung von
Fahrgemeinschaften)
12.00 Uhr Hauptbahnhof Bonn
Erkundung des Bahnhofs von
allen Seiten, mit Informationen,
auch zur Baugeschichte und
der heutigen Funktionsweise.
Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Hauptbahnhof
Info-Point in der Bahnhofshalle
in Bonn
15.00 bis 18.00 Uhr
Hey Mister DJ! Intergalaktischer Musik Mix
Workshop und Ausstellungsrundgang, anschl. künstlerischpraktisches Arbeiten für Kinder
von 9 bis 13 Jahren im Rahmen
der Ausstellung Outer Space.
Beitrag: € 9.
Anmeldung erforderlich.
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
15.00 Uhr Fuchsgeschichten
Lesung von spannenden
Tier- und Abenteuergeschichten
für Kinder ab 4 Jahren mit ihren
Eltern. Beitrag: Museumseintritt
(€ 5/erm. 2,50)
Museum Alexander Koenig
in Bonn
Ab 18.00 Uhr Linz leuchtet
Mit farbigem Wechsellicht
werden Sehenswürdigkeiten,
interessante Bauwerke, schöne
Altstadt-Winkel und romantische
Plätze dekorativ ausgeleuchtet.
Altstadt von Linz
19.00 Uhr Norman Liebold:
Ansichten eines Aktmodells
Lesung aus der Novelle
„Euthanatus“. Beitrag: € 12
Anmeldung erforderlich
Schloß Drachenburg
in Königswinter
19.00 Uhr Oktoberfest –
Jilienberjer Wies’n Party
Eintritt: € 8
Bürgerhaus in Aegidienberg
19.30 Uhr Weinprobe
Veranstaltung des Heimatvereins
Rheinbreitbach.
Beitrag: € 15.
Anmeldung erforderlich:
• Tel. 0 22 24/90 10 197
Gewölbekeller im Heimathaus
Hauptstr. 29 in Rheinbreitbach
20.00 Uhr Marili Machado:
die Stimme von
Buenos Aires
Konzert
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
20.00 Uhr Leben auf
der Baldrianrakete
Musiktheater im Forum
Eintritt: € 18/erm. 14
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
19 Sonntag
Kunsthandwerkermarkt
in der Altstadt von Linz
11. bis 12. Oktober
11.00 Uhr Till Eulenspielgels
lustige Streiche
Konzert für Zuschauer
ab 8 Jahren von ca. 60 Minuten
Dauer. Details siehe Seite 29.
Eintritt: € 8/erm. 4
Beethovenhalle in Bonn
11.00 Uhr Rund um
den Kurpark
Die Teilnehmer wechseln
durch die Jahrhunderte
und erfahren Spannendes
über die berühmten
Persönlichkeiten, die sich
im Kurpark trafen.
Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Bahnhofshalle
Bad Godesberg
14.00 bis 16.00 Uhr
Altstadt Königswinter
Führung. Beitrag: € 7.
Anmeldung nicht erforderlich
Treffpunkt: Siebengebirgsmuseum
Königswinter
24
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
Ausstellungen und Kunst
Königswinterer Str. 693
53227 Bonn Oberkassel
Tel. 0228 / 44 39 93
www.KruegerRaum.de
Handwerk mit Ideen
Foyer des Rathauses von Bad Honnef
13. bis 27. Oktober 2014 Step-by-Step-Arts
Florette Hill, Blanca Reindl, Rolf Spindler und
Harry Weißenfels stellen aus.
s "ËDER s BARRIEREFREIES 7OHNEN
s "ALKONEs4ERRASSENs.ATURSTEIN
s 3ANIERUNGEN UND 2EPARATUREN
Ägyptisches Museum, Regina-Pacis-Weg 7 in Bonn
Sonderausstellung: Grenzen des Totenbuches
Di bis Fr von 13 bis 17 Uhr, Sa und So von 13 bis 18 Uhr,
Eintritt: € 2,50/erm. 2, Familienkarte (2 Erw. mit bis zu drei Kindern € 7)
Altes Rathaus Linzer Str. 2 in Unkel
18. bis 24. Oktober Unkel im ersten Weltkrieg 14 – 18
Veranstalter: Geschichtsverein Unkel e. V.
Jeweils von 10.00 bis 12.00 und von 15.00 bis 17.00 Uhr,
17. Oktober feierliche Eröffnung um 18.30 Uhr mit Kurzvortrag
des Stadtarchivars Wilfried Meitzner
www.fliesenschroeter.de
53604 Bad Honnef · Afelspfad 29
Tel. 02224 - 7 90 30
Mail: info@fliesenschroeter.de
Mitglied der Handwerkerkooperation
Rheinwerker www.rheinwerker.de
Seit
1988
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Edgar Schröter, Fliesenlegermeister
Arithmeum in Bonn
Sonntags Abakusausstellung
Jeden Sonntag um 11.00 Uhr öffentliche Führung durch
die Dauerausstellung „Rechnen einst und jetzt“
August Macke Haus in Bonn
bis 25. Januar 2015 Das (verlorene) Paradies
Expressionistische Visionen zwischen Tradition und Moderne.
Ausstellung anläßlich des 100. Todestages von August Macke.
Ausgangspunkt ist das im Oktober 1912 von August Macke mit Franz Marc
gemeinsam gemalte, fast vier mal zwei Meter messende, Paradiesbild.
Beethoven-Haus in Bonn
bis 14. Dezember Auf der Suche nach der Kunst in der Fuge.
Beethovens kompositorische Ausbildung
Brückenhofmuseum Bachstr. 93 in Oberdollendorf
Geöffnet jeden ersten und zweiten Sonntag im Monat
von 14.30 bis 17.30 Uhr
100. Geburtstag von Jean Assenmacher und
355 jähriges Bestehen der Sebastianus Bruderschaften
Oberdollendorf mit den Knöppelchesjonge
Würdigung des 100. Geburtstages von Jean Assenmacher – dem „Wilhem
Busch von Oberdollendorf“ und das 355-jährige Bestehen der beiden St.
Sebastianus Bruderschaften mit den Knöppelchesjonge. Die Zuschauer treten
ein in die Schreibstube von Jean Assenmacher und können z. B. im
Originalmanuskript von „Schlöppche on Schnoddeldöppche“ blättern.
Deutsches Museum Bonn
Dauerausstellung Forschung und Technik in Deutschland
nach 1945
Turnusführungen: Sa. jeweils um 15 Uhr, So. jeweils um 11 und um 15 Uhr
Foyer und Ratssaal der Verbandsgemeinde Unkel
11. bis 19. Oktober Unkeler Kreativ
Ausstellung von vielen Freizeitkünstlern. Jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
Fortsetzung auf Seite 26
Oktober 2014
25
Was • Wann • Wo
Oktober 2014
Ausstellungen und Kunst
Fortsetzung von Seite 25
Gutenberghaus Hauptstr. 40 in Bad Honnef
bis 30. November Als Honnef noch am Rhein lag
Die Bewohner des Ortes Honnef und seiner Ortsteile haben sich vormals nicht
nur von Landwirtschaft und dem Weinbau ernährt. Einen großen Anteil hatten
auch andere Erwerbszweige wie Müllerei, vor allem der Fischfang und die
Schiffahrt, die vielen Familien ein Auskommen bescherte. Geöffnet sonntags
von 10.00 bis 13.00 Uhr
Haus der Geschichte in Bonn
bis 12. Oktober Is(s) was?! Essen und Trinken in Deutschland
Haus der Geschichte in Bonn – U-Bahngalerie
bis Juni 2015 Aufbruch im Osten. Fotografien
von Harald Schmitt
Ausstellung mit Bildern des ehemaligen „stern“-Fotografen
zum 25. Jubiläum des Mauerfalls
Haus Schlesien in Heisterbacherrott
bis 8. März 2015 Verbotene Kunst
Bilder von Karl Schmidt-Rottluff für Helmuth James von Moltke
bis 8. März 2015
Der Kreisauer Kreis. Neuordnung im Widerstand gegen
den Nationalsozialismus
Jüdisches Lehrhaus in Oberkassel
Dauerausstellung
Geschichte und Kultur der Juden der Rheinlande
Öffnungszeiten: Dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr
Am 1. Sonntag im Monat von 11 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung
Kunstkammer Rau im Arp Museum in Bonn
bis 25. Januar 2015 Leibhaftig. Der menschliche Körper
zwischen Lust und Schmerz
2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs, jener ersten globalen
Katastrophe, zum einhundertsten Mal.
Kunstmuseum Bonn
bis 4. Januar 2015
August Macke und Franz Marc – Eine Künstlerfreundschaft
Eine umfassende Auswahl von rund 185 Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen,
Skizzenbüchern, Objekten und anderen Dokumenten führt das Leben und
das Werk der beiden Künstler zwischen 1910 und 1914 zusammen und macht
es erfahrbar.
Fortsetzung auf Seite 27
18.00 Uhr Lieblingsstücke 3
Kammermusikkonzert.
Dorothea Steinmetz (Querflöte)
und Stefanie Dröscher (Klavier)
bieten Werke von Johann
Sebastian Bach, Wolfgang
Amadeus Mozart und anderen
dar.
Eintritt frei, Spende erbeten
Alte Evangelische Kirche
Zipperstraße in Bonn-Oberkassel
20.00 Uhr The Songs
of Tom Waits
Songs und Geschichten
der Songs des großen
amerikanischen Sängers
und Texters.
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
18.00 Uhr Young Stars
Mariko Hara (Viola) und Sarah
Tysman (Klavier) spielen Werke
von Robert Schumann, Efrem
Zimbalist, Georg Friedrich
Händel und Rebecca Clarke
Eintritt: € 20/erm. 12 zzgl. Vvk.
Beethoven-Haus in Bonn
15.00 bis 18.00 Uhr
Unterwegs im Dschungel
Kinder von 6 bis 10 Jahren
gehen auf Löwenjagd.
Beitrag: € 3.
Anmeldung beim Veranstalter
Kath. Familienbildungsstätte
Linz erforderlich.
Treffpunkt in Linz wird bei
der Anmeldung bekannt gegeben
19.00 Uhr Enno Kalisch
+ Friedwart Goebels:
Kalisch + Goebels live
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
20 Montag
10.00 Uhr Das WeltStadtSpiel
Spannende und lehrreiche
Entdeckungsreise durch
Geschäfte, Kaufhäuser und
öffentliche Institutionen.
Beitrag: € 8/erm. 6. Veranstaltung
von StattReisen e. V.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Beethovendenkmal
auf dem Münsterplatz in Bonn
19.00 Uhr Wild & Wein-Seminar
Kulinarischer Abend.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 23/90 63 363
Kontor Kaffeehaus
in Königswinter
20.00 Uhr Science Slam
Regionalwettbewerb, veranstaltet
vom Haus der Wissenschaft
in Braunschweig.
Eintritt frei
Pantheon in Bonn
21 Dienstag
20.00 Uhr Familie als
verlässliche Gemeinschaft
stärken
Vortrag über die Orientierungshilfe des Rates
der ev. Kirche Deutschland,
anschl. Diskussion.
Emmauskirche
in Heisterbacherrott
20.00 Uhr The Songs
of Tom Waits
Songs und Geschichten
der Songs des großen
amerikanischen Sängers
und Texters.
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
22 Mittwoch
14.00 bis 16.00 Uhr
Ein musikalisches
Märchenspiel
Kinder von 5 bis 12 Jahren
gestalten selbst musikalisch
ein Märchenspiel,
Notenkenntnisse sind
nicht erforderlich.
Beitrag: € 3.
Anmeldung erforderlich.
Kath. Familienbildungsstätte Linz
15.00 Uhr Herbstfest
Mit Tombola und buntem
Programm für die ganze
Gemeinde.
Ernst-Rentrop-Haus
in Königswinter
Rommersdorfer Str. 7, 53604 Bad Honnef
Telefon 0 22 24 / 7 80 88 • Fax 0 22 24 / 90 24 20 • georg.duennebeil@t-online.de
26
Oktober 2014
18.00 Uhr Ein Skizzenbuch
aus der Eifel von 1831
Kurzvortrag zur Ausstellung
„Die Düsseldorfer Malerschule
am Rhein“ mit anschl. Besuch
der Ausstellungsabteilung
und Gelegenheit,
ein Glas hiesigen Weins
zu kosten. Beitrag: € 7.
Anmeldung nicht erforderlich
Siebengebirgsmuseum
Königswinter
Was • Wann • Wo
Ausstellungen und Kunst
Fortsetzung von Seite 26
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
bis 5. Oktober Afrikanische Meister – Kunst der Elfenbeinküste
200 Jahre westafrikanische Kunst und rund 200 Meisterwerke
von etwa 40 Bildhauern.
Öffentliche Turnusführungen mittwochs um 17.00 Uhr und
sonn- und feiertags jeweils um 14.00 Uhr
3. Oktober bis 22. Februar 2015 Outer Space – Faszination Weltraum
Ausstellung in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum
für Luft- und Raumfahrt, die einen Bogen schlägt von Objekten aus
der Raumfahrt, wissenschaftlichen Exponaten und Science-Fiktion
bis hin zu Positionen der Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart.
Der entschleunigte Blick, Führung durch die Ausstellung am 9. Oktober
von 16.30 bis 18.30 und am 30. Oktober von 16.00 bis 18.00 Uhr,
Treffen der Generationen, Führung durch die Ausstellung am 15. Oktober
von 18.30 bis 20.30 Uhr, Eintritt: jeweils € 11/erm. 7
„Mit der Rakete den Weltraum erobern“, Familienführung
an Sonn- und Feiertagen jeweils von 14.30 bis 16.00 Uhr
Öffentliche Turnusführungen jeweils mittwochs um 17.00 Uhr,
freitags um 11.00 Uhr und sonn- und feiertags um 14.00 Uhr
LVR-LandesMuseum Bonn
bis 5. Oktober Ulrike Rosenbach. Preisträgerin des Rheinischen
Kunstpreises des Rhein-Sieg-Kreises 2012
Die Ausstellung belegt durch einen Überblick über mehr als 30 Jahre
künstlerischen Schaffens die enorme Bedeutung Ulrike Rosenbachs für
die Entwicklung der Video- und Performancekunst auf nationaler
und internationaler Ebene und zeigt, daß sie dabei immer auch Vorbild
und Impulsgeberin für jüngere Positionen gewesen ist.
bis Ende Januar 2015
Eiszeitjäger – Leben im Paradies?
Ausstellung über das Europa vor 15.000 Jahren
Museum Alexander Koenig in Bonn
bis 2. November Wertvolle Erde – Der Schatz im Untergrund
Die Ausstellung widmet sich den geologischen Rohstoffen, die das Leben
auf unserem Planeten in den vergangenen Jahrhunderten enorm verändert
und bereichert haben, denn ohne die Nutzung dieser Rohstoffe wäre die
Industrialisierung undenkbar gewesen.
Jeden ersten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr öffentliche Führung für Familien,
Beitrag: Museumseintritt (€ 5/erm. 2,50)
bis 19. Oktober Arktis – Antarktis
Ausstellung der Gewinnerbilder des Malwettbewerbs
25. September bis 6. Januar 2015 Glanzlichter
Sonderausstellung der Gewinnerbilder des gleichnamigen internationalen
Naturfotowettbewerbs
Siebengebirgsmuseum Königswinter
bis 19. November Die Düsseldorfer Malerschule am Rhein
Vorgestellt wird eine neue Auswahl von Werken der privaten Sammlung
RheinRomantik, die mit rund 500 Werken heute eine der wichtigsten
deutschen Sammlungen zur Entwicklung der Malerei im Rheinland
im 19. Jahrhundert ist.
Dauerausstellung Sammlung RheinRomantik
Führungen jeden Sonntag um 12.00 Uhr, Beitrag: € 7 inkl. Eintritt/erm. € 4,50,
Dauer ca. 1 Stunde
bis 9. November Rheinromantik Heute. Fünf Künstler
auf der Suche.
Ulrike Hansen, Helene Ramershoven, Andreas Rein, Kurt Roessler
und Ilse Wegemann stellen aus.
Eröffnung um 18.30 Uhr mit dem Bürgermeister Peter Wirz
und einer Einführung von Gudrun Schoenenbeck (Kunsthistorikerin)
StadtMuseum Bonn
Öffnungszeiten: Mi von 9.30 bis 14.00 Uhr, Do bis Sa
von 13.00 bis 18.00 Uhr und So von 11.30 bis 17.00 Uhr
Oktober 2014
27
Was • Wann • Wo
18.00 Uhr Der Kreisauer Kreis.
Opposition und Widerstand
im Nationalsozialismus
Führung durch die Ausstellung.
Veranstaltung der vhs siebengebirge. Beitrag: € 6.
Anmeldung erforderlich:
• Tel. 0 22 44/88 93 27
Haus Schlesien in Heisterbacherrott
20.00 Uhr Herzensangelegenheiten
Konzert mit Werken von Ludwig
van Beethoven, Ernest Chausson
und Robert Schumann.
Eintritt: € 25
Kanzlerbungalow in Bonn
20.00 Uhr Christina Lux
„soulfolkphilosophies“
Songpoetin mit großer Stimme
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
Oktober 2014
14.30 Uhr Bingo-Nachmittag
für Senioren
Spiel und Spaß bei Kaffee
und Kuchen. Veranstaltung
der AWO Bad Honnef.
Gäste willkommen.
• Tel. 0 22 24/29 31
Seniorentreff im Kurhaus, Eingang
Weyermannallee in Bad Honnef
15.00 Uhr Kangoo-Kids
Kinder von 3 bis 6 Jahren
tanzen und haben Spaß mit
Bewegungsspielen.
Beitrag: € 3,50. Anmeldung
erforderlich.
Kath. Familienbildungsstätte Linz
20.00 Uhr Thilo Seibel: Das
Böse ist verdammt gut drauf
Kabarett
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
24 Freitag
19.00 Uhr Zehn Jahre Dialog
mit Muslimen. Warum?
Wozu?
Vortrag anläßlich des 10-jährigen
Bestehens des christlich-moslemischen Dialogs.
Moschee in Königswinter
Jugendtreff
Rheinbreitbach
Jugendliche von 10 bis 18 Jahren
treffen sich zum Billard,
Kicker oder PC spielen u. v. m.
Veranstaltung der
Jugendpflege Unkel.
Mittwochs von 17.00 bis 21.00
Uhr und freitags von 15.00 bis
19.00 Uhr im Keller der Oberen
Burg in der Schulstraße in
Rheinbreitbach
Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 9,50/erm. 8 (inkl.
ÖPNV-Ticket)
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Kölnstr./Ecke
Rosental in Bonn
23 Donnerstag
19.30 Uhr orchesterMÄRCHEN
Märchenhafte Musik zum
Anfassen, öffentliche Generalprobe des Sinfonie-Orchesters
der Kreuzkirche Bonn für
Schülerinnen und Schüler.
Eintritt frei, Anmeldung
erforderlich:
jungemusik@kreuzkirchenmusik.org
Kreuzkirche in Bonn
20.00 Uhr Hans Gerzlich:
So kann ich nicht arbeiten
Wirtschaftskabarett
und Bürocomedy
Eintritt: € 17/erm. 13 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
Martinimarkt in der
Altstadt von Linz
17. bis 19. Oktober
21.00 Uhr Historische
Nachtwächterführung
Gang durch das abendliche
Unkel und Begegnungen mit
historischen Persönlichkeiten.
Veranstaltung des Geschichtsvereins Unkel e. V.
Beitrag: € 5
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 24/46 05
Treffpunkt: Traubenkelter vor
der Volksbank in Unkel
25 Samstag
14.00 bis 18.00 Uhr
Jugendevent
Mit Geisterbahn, Spielen,
Fußballturnier, Luftballons,
Tanzworkshop u. v. m.
Gemeindehaus in Ittenbach
14.00 bis 16.00 Uhr
Altstadt Bad Godesberg
Führung
Veranstaltung von
StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Vor der Redoute in der
Kurfürstenallee in Bad Godesberg
15.00 bis 16.30 Uhr
Lichtspielereien
Vom Regenbogen zum Display
für Kinder von 7 bis 12 Jahren.
Beitrag: € 7,50.
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
15.00 Uhr Jeanne d’Arc.
Mädchen und Mythos
Führung mit anschl. Filmvorführung „Was Männer nicht
hatten tun können …“
Beitrag: € 6,50 inkl. Eintritt
Haus der Frauengeschichte
Wolfstr. 41 in Bonn
20.00 Uhr Frau Höpker
bittet zum Gesang
Mitsingabend
Veranstaltung der vhs
siebengebirge
Beitrag: € 12
Anmeldung erforderlich
• Tel. 0 22 44/88 93 27
Aula im Schulzentrum Oberpleis
20.00 Uhr Geisterstunde
Geheimnisvolle Führung nur
für Erwachsene und Teilnehmer
ab 15 Jahren in Begleitung eines
Erwachsenen
Beitrag: € 20/erm. 15
Anmeldung erforderlich
Schloß Drachenburg
in Königswinter
14.00 Uhr Mit der U-Bahn
in die Römerzeit
Zeitreise bei der die Teilnehmer
das Lagerleben in der Garnisonsstadt entdecken, aber auch
Grabstelen und Weihealtäre.
Handarbeits- und
Bastelgruppe
Gemeinsames Basteln und
Handarbeiten für Jedermann
Bitte ggf. aktuelle Handarbeiten
mitbringen
• Tel. 0 26 44/80 06 226
Jeden zweiten und vierten
Dienstag im Monat
im Bistro Café am Markt
Marktplatz in Linz
28
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
Sauder’s Farmladen
Kartoffel-Ernte
Kartoffel ist nicht gleich Kartoffel. Überzeugen
Sie sich selbst. Bei uns direkt vom Erzeuger aus
dem Vorgebirge.
Weiterhin bieten
wir an:
Obst und Gemüse
Monschauer-Senf
SiebengebirgsHonig
Geflügelfleisch/wurst
Öffnungszeiten:
Di-Fr 8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.00
Sa
8.30 - 13.00
Eier aus eigener
Hühnerhaltung
Königswinterer Str. 689 · 53227 Bonn-Oberkassel
Telefon 01 60 / 3 26 65 49
Er hielt alle zum Narren
Es war einmal … vor langer, langer Zeit ein mutiger, naseweiser
junger Mann, der von einem Abenteuer ins nächste stolperte und mit
seinen Streichen vor niemandem Halt machte: Till Eulenspiegel. Mal verkleidete er sich als Priester, mal versteckte er sich in einem Mauseloch,
mal ritt er auf seinem Pferd mitten durch keifende Marktweiber, so dass
Unmengen an Töpfen durcheinander purzelten. Und das soll man alles
mit Musik erzählen können?
Der Komponist Richard Strauss, dessen 150. Geburtstag wir 2014 feiern,
schrieb 1885 seine sinfonische Dichtung „Till Eulenspiegels lustige
Streiche“ nach verschiedenen Anekdoten aus dem Leben des berühmtesten Narrens der Geschichte. Wie man mit Tönen dichtet und wo
genau man in der Musik seine lustigen Streiche hören kann, erklärt Till
Eulenspiegel im ersten Familienkonzert der Spielzeit 2014/2015 zusammen mit den Musikern des Beethoven Orchester Bonn höchstpersönlich.
Empfohlen ab 8 Jahren
Dauer: ca. 60 Minuten ohne Pause
Richard Strauss
Till Eulenspiegels lustige Streiche
op. 28 (1894-1895)
Ronny Tomiska als Till Eulenspiegel
Beethoven Orchester Bonn
Johannes Pell Dirigent
Sonntag, 19. Oktober 2014, 11:00 Uhr, Beethovenhalle Bonn
VVK: Theater- und Konzertkasse Bonn, Tel. 02 28 / 77 8008,
Windeckstrae 1, 53111 Bonn, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-18.30 Uhr,
Sa von 9.00-16.00 Uhr, Tel. Vorbestellung: Mo-Fr 10.00-15.30 Uhr,
Sa 9.30-12.00 Uhr
20.00 Uhr orchesterMÄRCHEN
Das Sinfonie-Orchester
der Kreuzkirche spielt
märchenhafte Musik.
Märchenerzählerin:
Edda Fischer. Eintritt: € 15/erm.
10. Vvk. Bonnticket
Kréuzkirche in Bonn
20.00 Uhr Sybille Bullatschek:
volle Pflegekraft voraus
Comedy. Eintritt: € 16/erm.
12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
26 Sonntag
11.00 bis 12.30 Uhr Herbst
im Park
Baumführung von der Insel
bis zum Reitersdorfer Park
und dem Kurpark. Veranstaltung
des KVV Bad Honnef.
Beitrag: € 3.
• Tel. 0 22 24/98 65 16
Treffpunkt: Touristinformation
Rathausplatz in Bad Honnef
Oktober 2014
29
Was • Wann • Wo
Oktober 2014
14.00 bis 16.00 Uhr
Zwischen Bahnsteig 11
und Amt 99
Die total verrückte Innenstadtführung. Veranstaltung
von StattReisen e. V.
Beitrag: € 8/erm. 6
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/65 45 53
Treffpunkt: Poststr./Ecke
Maximilianstr. gegenüber dem
Hauptbahnhof in Bonn
Im Gänsemarsch zum Linzer Martinimarkt
Man kennt manches noch aus dem vergangenen Jahr und freut sich heute
schon darauf: Romantisches Ambiente, liebevoll dekorierte Stände, perfekte Bühnenprogramme an allen Tagen und ein Buntes Markttreiben das alles sind Kennzeichen des zweiten Linzer Martini-Marktes in der
historisch-romantischen Altstadt, der im vergangenen Jahr eine großartige
Aufnahme beim Publikum gefunden hat. Ergänzt wird der einnehmende
Charakter des Martini-Marktes um Rindenmulch, auf dem die Besucher
zwischen den Ständen mit Angeboten aus Kunsthandwerk, Culinaria und
Erlebnis romantisch bummeln können.
Freitag, 17. Oktober 2014, 11:00 bis 21:00 Uhr
Samstag 18. Oktober 2014, 11:00 bis 22:00 Uhr
Langer Einkaufssamstag bis 22:00 Uhr
Sonntag, 19. Oktober 2014, 11:00 bis 19:00 Uhr
Ein wahres Feuerwerk brennt die Bunte Stadt am Rhein im „Goldenen
Oktober“ ab – nicht nur mit „Linz leuchtet“, wo am 18. Oktober ab
18.00 Uhr alle markanten Sehenswürdigkeiten der Linzer Altstadt farbig
angestrahlt werden.
Zu weiteren Veranstaltungen wie dem „Linzer Kunsthandwerkermarkt“
am 11./12. Oktober, dem „Oktoberfest“ am 11.10.14 und zu dem
beliebten „Verkaufsoffenen Sonntag“ der Linzer Werbegemeinschaft
am 12. Oktober von 13:00 bis 18:00 Uhr finden Sie ausführliche
Informationen in unserem Veranstaltungskalender.
Informationen: Stadtentwicklungs- und Touristikgesellschaft
Linz am Rhein mbH, Rathaus am Marktplatz, Linz am Rhein
Tel. 0 26 44 / 25 26 und 0 26 44 / 98 11 25
E-Mail: info@linz.de, Internet: www.linz.de
15.00 Uhr Licht, mehr Licht
Rundgang mit vielen Informationen zur historischen Haustechnik
Beitrag: € 12 inkl. Eintritt
Anmeldung erforderlich
Schloß Drachenburg
in Königswinter
15.00 bis 16.30 Uhr
Dem Strom auf der Spur
Elektrotechnik für Kinder
von 9 bis 12 Jahren
Beitrag: € 7,50
Anmeldung erforderlich
• Tel. 02 28/30 22 56
Deutsches Museum Bonn
15.00 bis 18.00 Uhr
From Planet Halloween
to Cape Carneval
Workshop, Ausstellungsrundgang und anschl.
künstlerisch-praktisches
Arbeiten für Familien im
Rahmen der Ausstellung
Outer Space
Beitrag: € 16 (Familienkarte)
Anmeldung erforderlich
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
16.00 Uhr Singet dem Herrn
Ökumenisches Chorund Orgelkonzert
St. Johann Baptist
in Bad Honnef
17.00 Uhr Chanson d’Amour –
Liebeslieder, ernst bis heiter
Gastkonzert von SixMix –
Männer a cappella mit
Werken von Henriy Purcell,
Martini-Markt
in Bad Honnef
22. bis 26. Oktober
Wolfgang Amadeus Mozart,
Franz Schubert u. a.
Eintritt frei
Kreuzkirche in Bonn
19.00 Uhr Suchtpotential:
Alko-Pop 100 %
Die Lieder von Julia Gamez
Martin und Ariane Müller
erzählen voller Witz und Charme
von all den Suchtfaktoren, die
das Leben nicht nur erschweren,
sondern hin und wieder auch
ein Stück lebenswerter machen.
Eintritt: € 17/erm. 13 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
27 Montag
19.30 Uhr Gut durch
die Winterzeit
Wie viel grippale Infekte sind
bei Kindern noch normal und
wie können Eltern das Immunsystem ihrer Kinder stärken?
Beitrag: € 20.
• Tel. 0 22 24/70 115
Villa Kunterbunt Luisenstr. 43 a
in Bad Honnef
20.00 Uhr Aufbruch in
die Moderne
Konzert mit Werken von Darius
Milhaud, Béla Bartók, Aram
Iljitsch Chatschaturjan und Igor
Strawinski. Eintritt: € 15
Villa Prieger in Bonn
20.00 Uhr Martin Sasse Trio
feat. Scott Hamilton
Einer der gefragtesten Jazzpianisten trift auf die Saxophon-
Treffpunkt für
Jugendliche
Angebot der Evangelischen
Kirchengemeinde Königswinter
Jeden Freitag ab 16.00 Uhr
im Ernst-Rentrop-Haus in der
Grabenstraße 22 in Königswinter
30
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
legende. Eintritt: € 20/erm. 16
zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
20.00 Uhr Ferdinand
von Schirach: Die Würde
ist unantastbar
Lesung des Bestsellerautors
und Strafverteidigers und
Diskussion über aktuelle
Rechtsfragen. Veranstaltung
des Pantheons in Bonn.
Eintritt: € 18 bis 22 zzgl. Vvk.
Oper Bonn
28 Dienstag
19.00 Uhr Wo stehen wir mit
unserem Glauben heute?
Vortrag von Präses Manfred
Rekowski mit einer Bilanz und
einem Blick in die Zukunft.
Ernst-Rentrop Haus
in Königswinter
19.00 Uhr Näher dran!
Programmvorschau in
die kommende Saison.
Eintritt frei.
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
20.00 Uhr The Songs
of Tom Waits
Songs und Geschichten
der Songs des großen amerikanischen Sängers und Texters.
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
20.00 Uhr Science Slam: Wissen
schaffen mal anders
Nachwuchsforscher präsentieren
Forschungsergebnisse als
Redewettbewerb
Eintritt: € 8/erm. 6 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
29 Mittwoch
16.00 bis 18.00 Uhr Trauercafé
Ort der Begegnung für
Menschen nach Verlust- oder
Abschiedserfahrungen
Eintritt frei
Anmeldung erforderlich
Kath. Familienbildungsstätte Linz
19:00 Uhr Vererben – wie
mache ich das richtig?
Vortrag im Rahmen der Reihe
INFO-FORUM. Referent RA
Günther Raths, Bad Honnef.
Anmeldung erbeten.
0 22 24 / 98 98 760 und
0 22 23 / 90 37 30
info@immobilien-werning.de,
www.immobilien-werning.de
Immobilien Werning,
Hauptstraße 38f, Bad Honnef
19.00 Uhr Bettine von Arnim –
eine streitbare Frau
Vortrag
Eintritt: € 4 (Museumseintritt)
Anmeldung nicht erforderlich
Siebengebirgsmuseum
Königswinter
19.00 Uhr Wisente
im Rothaargebirge –
ein König kehrt zurück
Vortrag
Eintritt frei, Spende zugunsten
der Regenwaldausstellung
erbeten.
Museum Alexander Koenig
in Bonn
Yvonne, die Burgunderprinzessin
Von Witold Gombrowicz
20.00 Uhr Carmela de Feo –
La Signora: Träume und
Tabletten
Diseuse. Direkteuse. Dompteuse.
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
(ab 14 Jahren)
30 Donnerstag
Das Stück gibt keine Auskunft darüber, worin die Provokation Yvonne’s
besteht. Allein ihre schweigsame Passivität macht sie zum Opfer
aller möglichen Projektionen und zum Spielball in einem perfiden Spiel.
14.30 Uhr Mariechen saß
weinend im Garten.
Lieder aus der Küche
Offenes Singen für Senioren.
Veranstaltung der AWO
Bad Honnef.
• Tel. 0 22 24/98 65 16
Seniorentreff im Kurhaus,
Eingang Weyermannallee in Bad
Honnef
Sehr zum Ärger am königlichen Hofe verlobt sich der junge Prinz
aus Trotz und Überdruss mit der unscheinbaren und stummen Yvonne,
die ihm eines Tages über den Weg läuft. Yvonne, die sich am Hofe
passiv und gleichgültig verhält, weckt in ihrer neuen Umgebung
Gewissensbisse und Beschämung, Hass und Aggressivität.
Donnerstag, 23. Oktober, 20 Uhr
Freitag, 24.Oktober, 10 und 20 Uhr
Theater Marabu, Kreuzstr. 16, 53225 Bonn, Tel: 02 28 / 4 33 97 59,
mail@theater-marabu.de. www.theater-marabu.de
Das vollständige Programm für den Monat Oktober
entnehmen Sie bitte dem Internet.
Ein toller Bücherherbst wirft seine Schatten voraus …
Nach „Das verborgene Wort“ und“Aufbruch“ nun die lang erwartete Fortsetzung:
Ulla Hahn: Spiel der Zeit (DVA 2014)
Seiner Oma versprach er, berühmt zu werden:
Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft
Das weltweite Fantasy-Medienereignis, nicht nur für Jugendliche:
James Frey: Endgame (Oettinger)
Heisterbacher Straße 60, Haus 1
53639 Königswinter
Fon: 0 22 23 / 91 26 30 Fax 0 22 23 / 91 26 31
Und zur Vormerkung: Unsere große Autorenlesung mit
Martin Walker „Reiner Wein“
Freitag, 7. November, 20:00 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Dollendorf
Wegen der großen Nachfrage empfehlen
wir Kartenreservierungen. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team von der
Anne Alfen · Maria Wasserfuhr · Marion Lachart
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 9.00 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr
Sa. 9.30 – 13.00 Uhr
Oktober 2014
31
Was • Wann • Wo
ri
e
f
t
s
b
r
He
Oktober 2014
m
m
a
r
g
enpro
Kath. Familienbildungsstätte Linz
Kreativwoche
Kinder von 6 bis 10 Jahren
lernen neue kreative Techniken
Emma
u
kennen
Heiste skirche in
rbach
errott
Beitrag: € 61 inkl. Material
Ökum
enisch
Täglich von 8.00 bis 13.00 Uh
e
K
inder
r,
20. bis 24. Oktober in Linz
Wegw bibelwoche:
eiser z
um Le
Als Walddetektive unterwegs
Ferienp
ben
rogram
K
m für
inder v
Für Kinder von 6 bis 12 Jahr
on 5 b
en
is 12 J
Beitrag
Beitrag: € 68
ahren
:€6
Anmeld
Täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr
ung
, mjg
ilka@t erforderlich
20. bis 24. Oktober
-online
:
.de
6. bis 8
in Rheinbreitbach
. Oktob
von 14
er jewe
Ferienbetreuung für
.3
14.00 0 Uhr (6. O ils
Grundschulkinder
Uhr!) b
k
is 17.3 tober:
0 Uhr
Veranstaltung in Kooperation
mit
dem Verein Ferienbetreuung e.
V.
und dem Kath. Familienzentrum im Seelsorgebereich
Verbandsgemeinde Unkel
Beitrag: € 80 inkl. Mittagessen
Täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr
,
27. bis 31. Oktober im Pfarrhe
im
der Pfarrgemeinde St. Maria
Magdalena in Rheinbreitbach
llungsd Ausste
n
u
t
s
n
Dinosaurier und Fossilien –
u
K
onn
Urzeitreise zu den unheimlihalle in B
ilder
chen Riesenwesen
: Leuchtb
Space Lab
Für Kinder von 6 bis 12 Jahr
en
herstellen
von
Veranstaltung in Kooperation
für Kinder
Workshop ren im Rahmen
mit Understanding Earth und
h
6 bis 10 Ja g Outer Space
n
der Verbandsgemeinde Unkel
u
ll
te
ss
er Au
ktober oder ls
Beitrag: € 39
O
.
0
1
7. bis
jewei
O
. ktober
Täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr
14. bis 17 is 13.15 Uhr
,
b
27. bis 31. Oktober
von 10.15
u
m Bürgersaal in Erpel
a
b
n
Rakete
von
für Kinder
Anmeldung für alle Veranstal
p
Worksho ren
h
tungen bei der Kath. Familien
9 bis 13 Ja
bildungsstätte Linz erforderlich
ktober oder
O
.
0
1
eils
7. bis
ktober jew
O
4. bis 17. is 13.15 Uhr
b
von 11.15
mme
alle Progra
r
fü
Beitrag
0 inkl.
jeweils € 4 undgänge und
gsr
n
u
Ausstell
l
ia
er
at
M
lich
g erforder
Anmeldun
32
Oktober 2014
Was • Wann • Wo
19.30 Uhr Elternmitwirkung
in der Schule
Vortrag. Veranstaltung der vhs
siebengebirge. Eintritt frei.
Anmeldung erbeten:
• Tel. 0 22 44/88 93 27
CJD-Schule in Königswinter
20.00 Uhr Die WillyOstermann-Revue
Musikalische Zeitreise durch das
Leben des rheinischen Künstlers.
Eintritt: € 19,50/erm. 15,50
• Tel. 0 22 44/88 93 66
Aula im Schulzentrum Oberpleis
20.00 Uhr Flüsterzweieck:
Menschenkür
Theaterkabarett. Ein rasanter
Abend voll von grotesken Figuren
und absurden Geschichten auf
der Suche nach den besten
Menschen.
Eintritt: € 16/erm. 12 zzgl. Vvk.
Pantheon-Casino in Bonn
31 Freitag
14.30 Uhr Steinofenbrot aus
dem „Königswinterer Ofen“
Ca. 14.30 Uhr Einschießen
der Brote, ca. 16.00 Uhr
Ausbacken und Verkauf
der Brote, dazwischen:
Möglichkeit zur Teilnahme
an einer Museumsführung.
Beitrag für die Führung:
€ 7/erm. 5,50 (inkl. Eintritt)
Siebengebirgsmuseum
Königswinter
15.00 bis 19.00 Uhr
Halloween – Süßes
oder Saures
Familiennachmittag
mit 30-minütigen Führungen,
Süßem für die Kinder
und ab 18.00 Uhr
Mondbeobachtung.
Eintritt mit Kostüm frei,
ohne Kostüm 20 % Nachlaß
auf die Familienkarte
Kunst- und Ausstellungshalle
in Bonn
19.00 bis 23.00 Uhr
Halloween-Abend
Die Sauna in „gruseliger“
Atmosphäre mit „schaurigschönen“ Aufgüssen sowie
leckeren Genüsse rund
um den Kürbis
Kristall Rheinpark-Therme
in Bad Hönningen
20.00 Uhr René Steinberg:
Gebt dem Unsinn
das Kommando!
Kabarett
Eintritt: € 18/erm.
14 zzgl. Vvk.
Pantheon in Bonn
Bevor es zu spät ist:
Redaktionsschluß für
die nächste Ausgabe
ist am 15. des Monats!
Ihre Information für
Ihre Veranstaltung erbitten
wir an info@rheinkiesel.de
23.00 Uhr Bonn’s größte
Hallowwen-Party
mit Happy-Hour und
Getränkespecials
Eintritt: € 9
Pantheon in Bonn
Die königliche Tafel zu Bonna
Ihr hochwürdigsten Stiftsherren und Schöffen, Ihr wohlgeborenen Ritter
und Patrizier, Ihr ehrbaren Bürger zu Bonn!
Es soll euch Kunde getan werden, dass eyn wichtig Ereygnis uns
bevorstehet. Im Jahre des Herrn 1314 sollet in unserer altehrwürdigen
Cassiuskirch eyn König gekrönet werden. Er kommet aus dem Geschlechte der Habsburger, Friedrich III. von Österreych, der Schöne
genannt. Unser Erzbischof und Kurfürst Heinrich II. von Virneburg
nehmet diese Zeremonie höchstselbst am Katharinentage vor. Nun ist
dies gar ungewöhnlich für unsere Stadt Bonn und so sollet ihr euch
zum Cassiusstifte begeben, damit ihr lernet wie ihr euch beym
Krönungsmahle zu benehmen habet. Wählet eynen Tag aus und findet
euch im Kapitelsaale eyn, immer zu gleycher Stund, Glock sieben am
Abend! Wir wollen eyn prächtiges Fest zelebrieren, auf dass der König
es nie vergessen möge!
Euer Zeremonienmeyster zu Bonn
und seyn untertänig Weyb
Einladung zur königlichen Tafel zu Bonna im historischen Ambiente des
Kapitelsaals am Kreuzgang des Bonner Münsters. Lassen Sie sich verwöhnen mit einem mittelalterlichen Menü, zu dem Wein und Wasser kredenzt werden. Und erfahren Sie mehr über die Tischsitten bei Hofe anno
dazumal.
Termine: 25.10.2014 - 13.11.2014 - 21.11.2014,
begrenzte Teilnehmerzahl, Beginn 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr
Eingang: Münster-Information, Gangolfstraße 14
Kosten: Der Preis beträgt € 55,- (VVK 51,30) pro Person für
ein mittelalterliches Drei-Gang-Menü inkl. Wein, Wasser und
2,5 Stunden beste Unterhaltung.
Karten-Vorverkauf im Münsterladen, Gerhard-von-Are-Str. 1,
53111 Bonn, Tel. 02 28 / 2 80 88 99, Online-Tickets unter:
www.koelnbonn-live.de
Veranstalter: Erlebnisstadtführungen Rheinschleier
Karl Friedrich und Elisabeth Schleier
Oktober 2014
33
Veranstaltungsorte
Akademisches Kunstmuseum Bonn, Am Hofgarten 21, 53113 Bonn,
Tel. 02 28 / 73 50 12
Arithmeum, Lennéstraße 2, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 73 87 90
ARP Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen,
Tel. 0 22 28 / 94 25 14
August-Macke-Haus, Bornheimer Straße 96, 53119 Bonn, Tel. 02 28 / 65 55 31
Beethovenhalle Bonn, Wachsbleiche 17, 53111 Bonn, Tel. 02 28 / 7 22 20
Beethoven-Haus, Bonngasse 20, 53111 Bonn, Tel. 02 28 / 9 81 75 - 0
Brückenforum GmbH, Friedrich-Breuer-Straße 17, 53225 Bonn,
Tel. 02 28 / 40 00 9-0
Brückenhofmuseum des Heimatvereins Oberdollendorf, Bachstraße 93,
53639 Königswinter-Oberdollendorf, Tel. 0 22 23 / 91 26 23
Contra-Kreis-Theater, Am Hof 3, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 63 23 07
Cura Krankenhaus St Johannes, Schülgenstr. 15, 53604 Bad Honnef,
Tel. 0 22 24 / 77 2-0
Deutsches Museum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn-Bad Godesberg,
Tel. 02 28 / 30 22 52
Ernst-Moritz-Arndt-Haus, Adenauerallee 79, 53111 Bonn, Tel. 02 28 / 24 14 35
Fischerei Museum Bergheim an der Sieg, Nachtigallenweg 39,
53844 Troisdorf, Tel. 02 28 / 94 58 90 17, info@fischereimuseum-bergheim-sieg.de
Feuerschlößchen, Rommersdorfer Straße 78, 53604 Bad Honnef
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Willy-BrandtAllee 14, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 91 65-0
Heimatmuseum Rheinbreitbach, Hauptstraße 29, 53619 Rheinbreitbach
Junges Theater, Hermannstraße 50, 53225 Bonn-Beuel, Tel. 02 28 / 46 36 72
Kammerspiele (Schauspiel der Stadt Bonn), Am Michaelshof 9,
53177 Bonn-Bad Godesberg, Tel. 02 28 / 77 80-22/-33, Theaterkasse 36 30 39
Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14, 53545 Linz,
Tel. 0 26 44/41 63
Kath. Pfarrheim St. Johann Baptist, Bergstraße 1, 53604 Bad Honnef,
Tel. 0 22 24 / 93 15 64
Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 77 62 6 - 0
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland,
Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 91 71-0
Kurhaus Bad Honnef, Hauptstraße 28, 53604 Bad Honnef
LVR-Landesmuseum Bonn, Colmantstraße 14-18, 53115 Bonn,
Tel. 02 28 / 20 70-0
Mineralogisches Museum, Poppelsdorfer Schloß, 53115 Bonn,
Tel. 02 28 / 73 27 61
Museum Koenig, Adenauerallee 160, 53113 Bonn, Tel. 02 28 / 91 22-0
Obere Burg, Schulstraße 7a, 53619 Rheinbreitbach
Oper Bonn, Opernkasse und Abonnentenbüro, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn,
Tel. 02 28 / 77 80 00
Pantheon und Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2, 53113 Bonn,
Tel. 02 28 / 21 25 21
Römerwelt am Caput Limitis, Arienheller 1, 56598 Rheinbrohl,
Tel. 0 26 35 / 92 18 66
Schauspielhallen Beuel/Alter Malersaal und Lampenlager, Siegburger
Straße, 53229 Bonn-Beuel, Tel. 02 28 / 77 80 08
Schloß Drachenburg, Drachenfelsstr. 118, Tel. 0 22 23 / 90 19 70
Schumann-Haus Bonn, Sebastianstraße 182, Bonn, Tel. 02 28 / 77 36 56
Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter, Kellerstraße 16,
53639 Königswinter, Tel. 0 22 23 / 37 03
Stadthalle Linz, Strohgasse, 53545 Linz am Rhein, Tel. 0 26 44 / 56 010
StadtMuseum, Franziskanerstraße 9, I. und II. OG, 53113 Bonn,
Tel. 0228 / 77 28 77 (Kasse und Information)
StattReisen Bonn erleben e. V., Adenauerallee 58, 53113 Bonn,
Tel. 02 28 / 65 45 53
Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus, Konrad-Adenauer-Straße 8 c,
53604 Bad Honnef, Tel. 0 22 24 / 92 13 02
Theater Marabu, Theaterwerkstatt in der Brotfabrik, Kreuzstraße 16,
53225 Bonn-Beuel, Tel. 02 28 / 43 39 75 9
Tourismus Siebengebirge GmbH, Drachenfelsstraße 51, 53639 Königswinter,
Tel. 0 22 23 / 91 77 11, Mail: info@siebengebirge.com www.siebengebirge.com
Verein für Geschichte und Kultur der Juden der Rheinlande e. V.
– Kleines Jüdisches Lehrhaus, Königswinterer Str. 647 (Eingang Jakobstraße)
53227 Bonn-Oberkassel, Tel. 02 28 / 90 82 79 90 (Gabriele Wasser)
VVS Naturpark Siebengebirge, Löwenburgstr. 2, 53639 Königswinter,
Tel. 0 22 23 / 90 94 94
Werkstattbühne (Schauspiel der Stadt Bonn), Rheingasse 1, 53113 Bonn,
Tel. 02 28 / 77 80 01
Willy-Brandt-Forum Unkel, Museum zur Zeitgeschichte, Willy-Brandt-Platz,
53572 Unkel, Tel. 0 22 24 / 77 99 303
34
Oktober 2014
ieren:
m
r
o
f
n
i
d
2
ufen un
Jetzt anr n 0 22 24 / 7 64 8 e
Telefo @rheinkiesel.d
oder info
Für Ihre Lieben
in der Ferne
` 19,95
Ein Geschenk, das Freude macht
NEU
E
rfahren Sie die schönsten Geschichten
aus 17 Jahren rheinkiesel, begleiten Sie
uns unter anderem auf zehn Rundgängen
durch die malerischsten Orte im Siebengebirge, und lesen Sie in diesem neuen
Bildband, Lesebuch, Reiseführer und Nachschlagewerk mehr über eine der schönsten
Regionen Deutschlands.
Jetzt in allen Buchhandlungen!
Sagenhaftes Siebengebirge
Streifzüge durch die Region
144 Seiten, Format 21 x 21 cm,
Hardcover, Fadenheftung,
mit über 100 vierfarbigen,
teils ganzseitigen Abbildungen,
ISBN 978-3-00-043078-7,
` 19,95
Quartett-Verlag Erwin Bidder
Im Sand 56 – 53619 Rheinbreitbach
Tel. 0 22 24 / 7 64 82, Fax 0 22 24 / 900 292
info@rheinkiesel.de, www.rheinkiesel.de
Im Siebengebirgsraum hier:
Aegidienberg:
Aegidienberger Bücherstube, Aegidiusplatz 12
Bad Honnef:
Buchhandlung Werber, Hauptstr. 40
Der kleine Buchladen, Bahnhofstr. 1a
Bonn:
Thalia Buchhandlung GmbH, Markt 24
Bonn-Oberkassel:
Max & Moritz, Adrianstr. 163
Erpel:
Schreibwaren Sieberz, Kölner Str. 12
Königswinter-Altstadt:
Buchhandlung Heel, Hauptstr. 354
Königswinter-Dollendorf:
Dollendorfer Bücherstube, Heisterbacher Str. 64
Königswinter-Heisterbacherrott:
Seeger & Seeger, Dollendorfer Str. 394
Königswinter-Oberpleis:
Seidel & Millinger, Dollendorger Str. 28
Linz:
Buch- und Papierhaus Cafitz, Marktplatz 4
Bücherstube Kill, Buttermarkt
Rheinbreitbach:
Schreib- und Tabakwaren Nagel, Hauptstr. 34
Unkel:
Vorteil-Center, Anton-Limbach-Str. 1
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
26
Dateigröße
1 734 KB
Tags
1/--Seiten
melden