close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung für Schlüsselschalter und Profil - Schrack

EinbettenHerunterladen
ELSO GmbH
Frankenhäuser Str. 64
D – 99706 Sondershausen
Tel.: 03632 / 51627
Fax.:03632 / 51590
www.elso.de
info@elso.de
ELSO
EINS ÄTZE
Montage- /Bedienungsanleitung für
Schlüsselschalter und Profil-Halbzylinder
mit ca. 40 mm Gesamtlänge nach DIN 18 252
Artikel-Nummern Schlüsselschalter
121900 - Schaltung 4/2 (Wendeschalter zweipolig), Tast-Rast-Schalter
121920 - Schaltung 4/1 (Wendeschalter einpolig), Tast-Rast-Schalter, mit Erdungsfahne
121930 - Schaltung 4/1 (Wendetaster einpolig), Taster
Artikel-Nummern Profil-Halbzylinder
123000 - Profil-Halbzylinder mit 8-fach verstellbarer Schließnase (verschiedene Schließungen)
123010 - Profil-Halbzylinder mit 8-fach verstellbarer Schließnase (gleiche Schließungen)
Schaltbilder
N
L1
L2
N
L
N
L
L1
L2
Art.-Nr. 121900 2-pol. Wendetastschalter
L
L
PE
Art.-Nr. 121920 1-pol. Wendetastschalter
Art.-Nr. 121930 1-pol. Wendetaster
Schlüsselschaltereinsätze 10 A 250 V~, geeignet für alle DIN 18252-Halbzylinder bis ca 40mm (max.)
Gesamtlänge
Beim Einsatz für IP44 nur Art.121920 verwenden (Schließzylinder in Schutzmaßnahme einbezogen). Hier
Schutzleiter anschließen / Erdungslasche mit Schließzylinder mittels Schraube verbinden / Dichtungsflansch und
IP44 Rahmen verwenden.
Bedeutung der Bartstellung
Die Profil-Halbzylinder (123000 und 123010) haben einen verstellbaren Schließbart. Bei Verwendung von
Fremdprodukten auf das Vorhandensein dieser Eigenschaft achten. Es empfiehlt sich die Bartstellung 3 h oder 5 h.
(Abb.1-3).
Der Schlüssel kann nach dem Schaltvorgang in die Ausgangsposition zurückgedreht und abgezogen werden. Bei
dieser Bartstellung ist die Abdeckung verriegelt.
Wird der Bart in der Schaltgabel geführt, ist der Schlüssel nur in Aus-Stellung abziehbar (Abb. 4)
Schloßbartstellung 90°, 135°, 225°
Der Schlüssel kann in allen Schaltstellungen in die
Ausgangsposition zurückgedreht und abgezogen werden. Die
Abdeckung ist bei abgezogenem Schlüssel verriegelt. Der
Schließbart betätigt das Schaltglied rechts oder links anschlagend
Schloßbartstellung 315°
Der Schlüssel kann nur in Nullstellung abgezogen werden. Die
Abdeckung ist bei abgezogenem Schlüssel nicht verriegelt (z.B.
Tast-Rast-Ausschalter bzw. Taster für Rolladen-, Jalousien-Antrieb)
120101
RR
121900A
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
380 KB
Tags
1/--Seiten
melden