close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

eud-0744_de/1.6 - Funktionscodes ab I7.7 - Profkom

EinbettenHerunterladen
Ascotel® IntelliGate® Kommunikationssysteme
Funktionscodes ab I7.7
Bedienungsanleitung
A150
A300
2025
2045
2065
Funktionscodes ab I7.7
Funktionscodes ab I7.7
• Funktionen, die nicht über das Menü angeboten werden, können Sie mit Funktionscodes aktivieren.
• Einen Funktionscode können Sie direkt eingeben oder auf einer Taste speichern.
• Einige Funktionscodes können Sie nur ausführen, wenn die gleiche Funktion
nicht auch über das Menü bedienbar ist.
2
Fernbedienung
X
AleaktivenFunktione deaktiver n
AmtszugangmitGebührenrückrufaktiver n
Anklopfen
Anklopfen
X
X
Anklopfen
Anklopfen
AnrufoderGesprächübernehmen(FastTake)
Anrufübernehmen
Anrufeumleiten(AUL)
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
Anrufeumleiten(AUL)
eud-0744_de/1.6 – I7.8 – 05.2009
Alle aktiven Funktionen deaktivieren
*00
(ausser An-/Abmeldung in Sammelanschlüssen, Status von CLIR
permanent und Terminaufträge)
Amtszugang mit Gebührenrückruf aktivieren
*32 <Ziel-Nr.>
Anklopfen
• aktivieren in Nachwahl
*43
• sich schützen vor
*04
• auf sich erlauben
#04
Anruf oder Gespräch übernehmen (Fast Take)
*88 <Ziel-Nr.>
Anruf übernehmen
*86 <Ziel-Nr.>
Anrufe umleiten (AUL)
• AUL aktivieren
*21 <Ziel-Nr.>
• AUL löschen
#21
• AUL auf zuletzt konfigurierten Benutzer aktivieren
*21#
• AUL auf zuletzt konfigurierten. Benutzer löschen
#21
• AUL auf vorkonfigurierten. Benutzer aktivieren
*22
• AUL auf vorkonfigurierten Benutzer löschen
#22
• AUL wenn besetzt aktivieren
*67 <Ziel-Nr.>
• AUL wenn besetzt löschen
#67
• AUL wenn besetzt auf zuletzt konfig. Benutzer aktivieren
*67#
• AUL wenn besetzt auf zuletzt konfig. Benutzer löschen
#67
• AUL auf Standardmeldung aktivieren
*24 <Text-Nr.>
• AUL auf Standardmeldung löschen
#24
• AUL auf Zentralwecker aktivieren
*28
• AUL auf Zentralwecker löschen
#28
• sich schützen vor
*02
• auf sich erlauben
#02
Funktionscode
Funktion
• Einige Funktionscodes stehen je nach System und Softwareversion nur
beschränkt oder gar nicht zur Verfügung.
eud-0744_de/1.6 – I7.8 – 05.2009
Anzeige der eigenen Rufnummer am Zieltelefon (CLIP/CLIR)
• Rufnummeranzeige für diesen Anruf unterdrücken
(CLIR call by call)
• Rufnummeranzeige für alle Anrufe unterdrücken
(CLIR permanent)
• Rufnummer immer anzeigen (CLIP)
• Rufnummer nur für diesen Anruf anzeigen
(wenn CLIR permanent aktiviert ist)
Aufschalten
• aktivieren in Nachwahl
• sich schützen vor
• auf sich erlauben
Durchsage
• an einen Benutzer
• an eine Gruppe
• an Gruppe übernehmen
Follow me
• aktivieren
• löschen
Funktion über fremdes Telefon aktivieren / deaktivieren
(Fernbedienung)
Home Alone
• aktivieren
• löschen
Konferenzgespräch aufbauen
• vorbestimmt
• variabel
Konferenzteilnehmer ausschliessen (interne)
Netzbetreiber manuell wechseln – LCR (Fallback)
(nach Fallback wird die zuletzt gewählte externe Rufnummer
automatisch gewählt)
Parken
• Benutzer parken in Nachwahl
• sich mit geparktem Benutzer verbinden
Persönliche Anruflenkung1)
• aktivieren
• deaktivieren
Fernbedienung
Funktion
Funktionscode
Funktionscodes ab I7.7
Anzeigeder igen Rufnum eramZielt lefon(CLIP/CLIR)
*31 <Ziel-Nr>
Anzeigeder igen Rufnum eramZielt lefon(CLIP/CLIR)
*31#
X
#31#
#31<Ziel-Nr>
X
Aufschalten
*44
*04
#04
Aufschalten
X
X
Aufschalten
Aufschalten
Durchsage
*7998 <Ziel-Nr.>
*79 <GR-Nr.>
*89
Durchsage
Durchsage
Durchsage
Fol wme
*23 <Ziel-Nr.>
#23
*06 <Ziel-Nr.> <Fkt.>
Fol wme
Fol wme
FunktionüberfemdesTel fonaktiver n/deaktiver n(Fernbedienung)
HomeAlone
*49 <SAS-Nr.>
#49 <SAS-Nr.>
X
X
HomeAlone
HomeAlone
Konfer nzgesprächaufbauen
*70 <Konf.-Nr.>
*71 <Ziel-Nr. 1> * bis <Ziel-Nr. 5> #
#71
*90
Konfer nzgesprächaufbauen
Konfer nzgesprächaufbauen
Konfer nztelinehmerauschilesen(interne)
Netzbetreibermanuel wechseln–LCR(Fal back)
Parken
*76
#76
Parken
Parken
PersönlicheAnruflenkung
*45 x
#45
X
X
*47 x * y * y #
X
PersönlicheAnruflenkung
PersönlicheAnruflenkung
PersönlicheAnruflenkung
x = alte PIN, y = neue PIN
Privatanruf mit persönlichem Code (PIN)
Anzeigeder igen Rufnum eramZielt lefon(CLIP/CLIR)
Anzeigeder igen Rufnum eramZielt lefon(CLIP/CLIR)
x = Anruflenkung 0...5
Persönlicher Code (PIN) ändern
Anzeigeder igen Rufnum eramZielt lefon(CLIP/CLIR)
PersönlicherCode(PIN)ändern
PersönlicherCode(PIN)ändern
#46 <Ziel-Nr.> <PIN>
Privat nrufmti persönlichemCode(PIN)
3
Raumüberwachung(Babywache)
*25 x <Ziel-Nr.> [* y] #
#25
X
X
x = 1..3 (Modus), y = 1..3 (Pegel, optional)
Redkey-Funktion auslösen
Relais steuern
• aktivieren
• deaktivieren
Ring Alone1)
• aktivieren
• deaktivieren
Rückruf
• löschen (am ausführenden Telefon)
Rückruf-Message / Message-LED
• aktivieren
• beantworten
• löschen (am ausführenden Telefon)
• löschen (am Zieltelefon)
Rufweiterschaltung (RWS)
• RWS aktivieren
• RWS löschen
• RWS auf zuletzt konfigurierten Benutzer aktivieren
• RWS auf zuletzt konfigurierten Benutzer löschen
• RWS auf vorkonfigurierten Benutzer aktivieren
• RWS auf vorkonfigurierten Benutzer löschen
• RWS auf Zentralwecker aktivieren
• RWS auf Zentralwecker löschen
• sich schützen vor
• auf sich erlauben
Ruhe vor dem Telefon (Anrufschutz)
• aktivieren
• deaktivieren
Sammelanschluss (SAS)
• sich bei allen SAS anmelden
• sich bei allen SAS abmelden
• sich bei bestimmtem SAS anmelden
• sich bei bestimmtem SAS abmelden
Schaltgruppen 01...20 umschalten
• Schaltgruppe xx in Position y schalten
xx = 01...20, y = 1...3
4
Raumüberwachung(Babywache)
Raumüberwachung(Babywache)
Raumüberwachung(Babywache)
*73 [Parameter]
Redkey-Funktoi nauslösen
Relais teurn
*74 <Relais-Nr.>
#74 <Relais-Nr.>
Relais teurn
Relais teurn
Rni gAlone1)
*41
#41
Rni gAlone1)
Rni gAlone1)
Rückruf
#37
Rückruf
Rückruf-Mes age/Mes age-LED
*38 <Ziel-Nr.>
*#38
#38 <Ziel-Nr.>
#38#
X
X
*61 <Ziel-Nr.>
#61
*61#
#61
*62
#62
*68
#68
*02
#02
X
X
X
X
X
X
X
X
X
X
*26
#26
X
X
*4800
#4800
*48 <SAS-Nr.>
#48 <SAS-Nr.>
X
X
X
X
X
Rückruf-Mes age/Mes age-LED
Rückruf-Mes age/Mes age-LED
Rückruf-Mes age/Mes age-LED
Rückruf-Mes age/Mes age-LED
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
Rufweit rschaltung(RWS)
RuhevordemTel fon(Anrufschutz)
RuhevordemTel fon(Anrufschutz)
RuhevordemTel fon(Anrufschutz)
Sam eal nschlus (SAS)
Sam eal nschlus (SAS)
Sam eal nschlus (SAS)
Sam eal nschlus (SAS)
Sam eal nschlus (SAS)
Schatlgrup en01. 20umschalten
*85 xx y
Schatlgrup en01. 20umschalten
Schatlgrup en01. 20umschalten
eud-0744_de/1.6 – I7.8 – 05.2009
Raumüberwachung (Babywache)2)
• aktivieren
• löschen
Fernbedienung
Funktion
Funktionscode
Funktionscodes ab I7.7
Sperren / Entsperren
• Endgerät sperren
• alle Endgeräte eines Benutzers sperren1)
• Endgerät entsperren
• alle Endgeräte eines Benutzers entsperren1)
• entsperren pro Anruf
Telefonieren an einem fremden Telefon
• geschäftliche Gespräche
• private Gespräche
Terminruf
• Einzelauftrag aktivieren
• Einzelauftrag löschen
• Dauerauftrag aktivieren
• Dauerauftrag löschen
Textmeldung (Standardtext) mit / ohne Parameter
• an einen Benutzer senden
• an eine Gruppe senden
• an alle senden
Tür öffnen
Voice-Mail-System
• aufnehmen Begrüssung3) (x=1,2,3)
• kontrollhören Begrüssung (x=1,2,3,7,8)
• löschen Begrüssung (x=1,2,3)
• aktivieren Begrüssung (x=1,2,3)
• deaktivieren Begrüssung (x=1,2,3)
• Sprachmitteilungen abhören
Fernbedienung
Funktion
Funktionscode
Funktionscodes ab I7.7
Speren/Entsperen
*33 <PIN> #
*33* <PIN> #
#33 <PIN> #
#33* <PIN> #
#36 <Ziel-Nr.> <PIN>
Speren/Entsperen
Speren/Entsperen
Speren/Entsperen
Speren/Entsperen
Speren/Entsperen
Tel fonier naneni emfremdenTel fon
#36 <Ziel-Nr.> <PIN>
#46 <Ziel-Nr.> <PIN>
Tel fonier naneni emfremdenTel fon
Tel fonier naneni emfremdenTel fon
Termni ruf
*55 <hh mm>
#55
*56 <hh mm>
#56
X
X
X
X
Termni ruf
Termni ruf
Termni ruf
Termni ruf
Textmeldung(Standardtext)mit/ohnePar met r
*3598 <Ziel-Nr.> <Text.-Nr.> [Param.] # X
*35 <GR-Nr.> <Text-Nr.> [Param.] #
X
*3599 <Text-Nr.> [Param.] #
X
*74 <Nr. der Türfreisprechstelle>
Textmeldung(Standardtext)mit/ohnePar met r
Textmeldung(Standardtext)mit/ohnePar met r
Textmeldung(Standardtext)mit/ohnePar met r
Türöfnen
Voice-Mai-lSystem
*913 x <PIN4)> #4)
*#913 x <PIN4)> #4)
#913 x <PIN4)> #4)
*933 x <PIN4)> #4)
#933 x <PIN4)> #4)
*#94 <PIN4)> #4)
X
X
X
X
X
X
x = 1,2,3: persönliche Begrüssung 1,2,3
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
Voice-Mai-lSystem
x = 7: globale Begrüssung
x = 8: globale Überlauf-Begrüssung
eud-0744_de/1.6 – I7.8 – 05.2009
Zentralwecker
• suchen mit Coderuf in Vorwahl
• suchen mit Coderuf in Nachwahl
• Coderuf beantworten
• Ringsignal beantworten
Zentralwecker
*81 <Ziel-Nr.>
*81
*82
*83
Zentralwecker
Zentralwecker
Zentralwecker
Zentralwecker
1) ab I7.7
2) Nur Office 130/130pro und Office 135/135pro
3) Office 20, Office 25, Aastra 5360/Aastra 5360ip: Begrüssung kann nur durch Hörer aufgenommen werden.
4) Nur bei Fernbedienung erforderlich
5
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
103 KB
Tags
1/--Seiten
melden