close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Vestamatic RW -20°C Set - Abels-online

EinbettenHerunterladen
Regenwächter RW -20 °C Set , 85400421 B1
DE
Montage- und Bedienungsanleitung
RW -20 °C Set (inkl. RD -20 °C) Art.-Nr.: 01084020
Regenwächter mit Frosterkennung ab -20°C
Sicherheitshinweise
– Beauftragen Sie mit der Installation und der Einstellung der DIP-Schalter einen
Elektrofachbetrieb, da der Regenwächter zum Betrieb eine Betriebsspannung von
230VAC, 50 Hz benötigt.
– Die Steuerung ist auf Beschädigungen zu prüfen, im Falle der Beschädigung darf
das Gerät keinesfalls in Betrieb genommen werden. Sollte ein Transportschaden
vorliegen, so ist der Lieferant zu informieren.
– Die Steuerung ist nur für den sachgemäßen Gebrauch (wie in der Bedienungsanleitung beschrieben) bestimmt. Änderungen oder Modifikationen dürfen nicht
vorgenommen werden, da ansonsten jeglicher Gewährleistungsanspruch entfällt.
– Ist ein sicherer Betrieb der Steuerung oder der angeschlossenen Beschattung nicht
mehr gewährleistet, so ist die Steuerung unverzüglich außer Betrieb zu setzen und
gegen unbeabsichtigten Betrieb zu sichern.
– Werden Arbeiten an den Fenstern, der Steuerung oder den angeschlossenen
Beschattungen durchgeführt, sind diese gegen unbefugtes Bedienen und
unbeabsichtigten Betrieb zu sichern.
Einleitung
Der Kauf des Regenwächters war eine gute Entscheidung. Sie haben damit ein hochwertiges
Produkt erworben, das über eine Vielzahl von sinnvollen Funktionen verfügt und nach höchsten
Qualitätsanforderungen hergestellt wird. Um optimale Ausnutzung und höchste Zuverlässigkeit
zu garantieren, lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der Inbetriebnahme bitte aufmerksam
durch.
Funktionsbeschreibung
Die Niederschlagserkennung erfolgt über eine kapazitive Vergleichsmessung. Der Vorteil
besteht darin, dass die Sensoroberfläche vollkommen isoliert ist und eine Verschmutzung das
Messergebnis nur geringfügig verändern kann. Daher ist das Gerät nahezu wartungsfrei. Bei
überdurchschnittlich starker Verschmutzung kann der Regensensor mit herkömmlichen
Haushaltreinigungsmitteln gereinigt werden.
© Vestamatic
-1-
Änderungen vorbehalten.
Regenwächter RW -20 °C Set , 85400421 B1
DE
Anzeigeelemente
Es leuchtet immer nur eine LED, die den derzeitigen Zustand signalisiert.
Regen / Schnee
Rote LED leuchtet bei Regen
oder Schnee und bleibt solange
an, bis die Sensoroberfläche
wieder trocken ist.
Kein Regen
Kein Schnee
Kein Frost
Grüne LED
leuchtet, wenn
kein Regen,
kein Schnee
und kein Frost
erkannt wird.
Frosterkennung
Gelbe LED
leuchtet,
solange Frost
(Temperatur
unter -20 °C)
erkannt wird.
Anwendungsbereich
Der Regenwächter dient zur Erkennung von Regen und Frost zum Schutz von Markisen,
Wintergärten, zur Steuerung von Dachbelüftungen, etc.
Arbeitsweise
Grüne LED (Z Ö) leuchtet (Relaiskontakt geöffnet), solange kein Regen, Schnee oder Frost
erkannt wird.
Rote LED (z) leuchtet (Relaiskontakt geschlossen), sobald Regen oder Schnee erkannt wird.
Bei Regen wird die Sensoroberfläche beheizt, sofern die Außentemperatur nicht über 30 °C
liegt. Fällt die Temperatur unter +1 °C, so wird die Sensoroberfläche ständig beheizt, um der
Entstehung einer Schnee- oder Eisschicht auf der Sensoroberfläche vorzubeugen.
Gelbe LED (ö) leuchtet (Relaiskontakt geschlossen), sobald die Außentemperatur unter -20 °C
sinkt. Die Sensoroberfläche wird nicht mehr beheizt.
© Vestamatic
-2-
Änderungen vorbehalten.
Regenwächter RW -20 °C Set , 85400421 B1
DE
Einstellen der Empfindlichkeit
Die Empfindlichkeit des Regensensors kann mit Hilfe eines 2-poligen DIP-Schalters im Netzteil
des Regenwächters eingestellt werden.
Montage
Der Sensor ist so zu montieren, dass die Sensoroberfläche zur Wetterseite zeigt. Die Neigung
sollte ca. 15 Grad betragen, damit das Regensignal schneller zurückgesetzt wird.
ACHTUNG!
Das Netzgerät darf nur in trockenen Räumen montiert werden.
© Vestamatic
-3-
Änderungen vorbehalten.
Regen detector RW -20 °C Set , 85400421 B1
GB
Technische Daten
WARNUNG!
Verletzungsgefahr durch unsachgemäße Installation und Erstinbetriebnahme.
Unsachgemäße Installation und Erstinbetriebnahme kann zu schweren Personen- oder
Sachschäden führen.
Deshalb:
– Beim Anschluss sind die geltenden VDE-Bestimmungen, insbesondere DIN VDE
0100/0700 sowie die geltenden Vorschriften der örtlichen EVU und UVV zu
beachten.
– Steuerung gemäß Anschlussplan anschließen.
Betriebsspannung:
Bemessungs-Stoßspannung:
Leistungsaufnahme:
Ausgang:
Schaltleistung:
Sicherung:
Schutzart Sensor:
Schutzart Steuergerät:
Verschmutzungsgrad:
empf. Leitungsquerschnitt:
(Netzteil
Regensensor)
max. Leitungslänge:
(Netzteil
230VAC, 50 Hz
2,5 kV
4,5 W
potentialfrei
250VAC, 4A, cos φ ≥ 0,8 ind.
5A, 30VDC
0,25 A/T
IP65
IP30
2
6 × 0,5 mm²
100 m
Regensensor)
Maße (L × B × H):
Prüfzeichen:
184 × 100 × 56 mm
CE
Technische Änderungen vorbehalten!
Anschlussplan
© Vestamatic
-4-
Änderungen vorbehalten.
Regen detector RW -20 °C Set , 85400421 B1
GB
Die Entsorgung von Elektrogeräten und Batterien über den Hausmüll ist verboten.
Das nebenstehende Symbol (durchgestrichene Mülltonne nach WEEE Anhang IV) weist
auf die getrennte Rücknahme elektrischer und elektronischer Geräte in den EU-Ländern
hin. Werfen Sie das Gerät oder die Batterie nicht in den Hausmüll, informieren Sie sich
über Rückgabemöglichkeiten in Ihrem Gebiet und nutzen Sie zur Entsorgung das
Rückgabesystem.
Vestamatic GmbH · Dohrweg 27 · D-41066 Mönchengladbach · www.vestamatic.com
Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten!
© Vestamatic
© Vestamatic GmbH
-5-
Änderungen vorbehalten.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
21
Dateigröße
1 082 KB
Tags
1/--Seiten
melden