close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Sennheiser

EinbettenHerunterladen
SpeechLine
SL Loudspeaker 52 A
Bedienungsanleitung

Contents
Contents
Wichtige Sicherheitshinweise..................................................................................4
Lieferumfang..............................................................................................................6
Der Aktivlautsprecher SL Loudspeaker 52 A von Sennheiser.............................7
Produktübersicht.......................................................................................................8
SL Loudspeaker 52 A installieren............................................................................9
SL Loudspeaker 52 A aufstellen............................................................................. 9
Empfehlungen zur Aufstellung des SL Loudspeaker 52 A............................ 9
Die häufigsten Lautsprecherpositionen............................................................ 11
SL Loudspeaker 52 A an die Raumcharakteristik anpassen............................. 13
SL Loudspeaker 52 A an die Wand montieren.................................................... 14
Montagezubehör befestigen............................................................................... 14
Neigungs- und Drehwinkel des Lautsprechers einstellen.............................. 16
Abstandshalter verwenden................................................................................. 17
SL Loudspeaker 52 A anschließen.......................................................................... 19
Audiokabel anschließen....................................................................................... 19
Hochpassfilter und Empfindlichkeit einstellen................................................ 19
SL Loudspeaker 52 A mit dem Stromnetz verbinden/
vom Stromnetz trennen....................................................................................... 20
SL Loudspeaker 52 A ein-/ausschalten............................................................. 20
SL Loudspeaker 52 A reinigen und pflegen...........................................................21
Technische Daten.......................................................................................................22
Herstellererklärungen...............................................................................................24
SL Loudspeaker 52 A | 3
Wichtige Sicherheitshinweise
Wichtige Sicherheitshinweise
1. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung.
2. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung auf. Geben Sie das Produkt an andere Nutzer stets zusammen mit dieser Bedienungsanleitung weiter.
3. Beachten Sie alle Warnhinweise.
4. Befolgen Sie alle Anweisungen.
5. Verwenden Sie das Produkt nicht in der Nähe von Wasser.
6. Reinigen Sie das Produkt nur, wenn es nicht mit dem Stromnetz verbunden
ist. Verwenden Sie für die Reinigung ein trockenes Tuch.
7. Sorgen Sie stets für einen freien Luftstrom entlang der Kühlrippen auf der
Rückseite des Produkts. Stellen Sie das Produkt nach den Anweisungen in
dieser Bedienungsanleitung auf.
8. Stellen Sie das Produkt nicht in der Nähe von Wärmequellen wie Radiatoren,
Öfen oder anderen Apparaten (einschließlich Verstärkern) auf, die Wärme
erzeugen.
9. Betreiben Sie das Produkt ausschließlich an Stromquellentypen, die den Angaben im Kapitel „Technische Daten“ und den Angaben am Netzstecker entsprechen. Schließen Sie das Produkt stets an eine Steckdose mit Schutzleiter
an.
10. Achten Sie immer darauf, dass niemand auf das Netzkabel treten kann und
dass es nicht gequetscht wird, insbesondere nicht am Netzstecker, an der
Steckdose und an dem Punkt, an dem es aus dem Produkt tritt.
11. Verwenden Sie nur Zusatzprodukte/Zubehörteile, die Sennheiser empfiehlt.
12. Verwenden Sie das Produkt nur zusammen mit Wagen, Regalen, Stativen,
Halterungen oder Tischen, die der Hersteller angibt oder die zusammen mit
dem Produkt verkauft werden. Wenn Sie einen Wagen verwenden, schieben
Sie ihn zusammen mit dem Produkt äußerst vorsichtig, um Verletzungen zu
vermeiden und zu verhindern, dass der Wagen umkippt.
13. Trennen Sie das Produkt vom Netz, wenn Gewitter auftreten oder das Produkt über einen längeren Zeitraum nicht verwendet wird.
14. Lassen Sie alle Instandsetzungen von qualifiziertem Servicepersonal durchführen. Instandsetzungen müssen durchgeführt werden, wenn das Produkt
auf irgendeine Weise beschädigt wurde, wenn beispielsweise das Netzkabel
beschädigt wurde, Flüssigkeiten oder Objekte in das Produkt gelangt sind,
das Produkt Regen ausgesetzt war, es nicht fehlerfrei funktioniert oder fallen gelassen wurde.
15. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, um das Produkt vom Netz zu
trennen.
16. WARNUNG: Setzen Sie das Produkt weder Regen noch Feuchtigkeit aus. Es
besteht die Gefahr eines Brandes oder Stromschlags.
17. Setzen Sie das Produkt weder Spritz- noch Tropfwasser aus. Stellen Sie keine
mit Wasser gefüllten Gegenstände wie Blumenvasen auf das Produkt.
18. Achten Sie immer darauf, dass der Netzstecker des Netzkabels in einem ordnungsgemäßen Zustand und leicht zugänglich ist.
19. VORSICHT: Diese Wartungsanweisungen sind ausschließlich für qualifiziertes
Fachpersonal bestimmt. Um die Gefahr eines elektrischen Schlags zu reduzieren, sollten Sie keine Wartungsarbeiten durchführen, die nicht ausdrücklich in der Bedienungsanleitung aufgeführt sind, außer Sie sind zur Durchführung solcher Arbeiten qualifiziert.
4 | SL Loudspeaker 52 A
Wichtige Sicherheitshinweise
Gefahrenhinweis auf der Geräterückseite
Die nebenstehende Kennzeichnung ist auf der Rückseite des Produkts angebracht. Die Symbole haben folgende Bedeutung:
Innerhalb des Produkts treten gefährliche Spannungswerte auf, die ein Stromschlagrisiko darstellen.
Öffnen Sie daher niemals das Produkt – es besteht die Gefahr eines Stromschlags. Im Inneren des Produkts befinden sich keine Komponenten, die Sie reparieren können. Überlassen Sie Reparaturen ausschließlich einem autorisierten
Sennheiser-Service-Partner.
Lesen und befolgen Sie die in der Bedienungsanleitung enthaltenen Sicherheitsund Betriebsanweisungen.
Das Gerät entpsricht der Schutzklasse II und ist doppelt isoliert.
VORSICHT: Schließen Sie das Produkt nicht ans Netz an, solange das Schutzgitter
entfernt ist. Es besteht die Gefahr eines Stromschlages.
Brandgefahr durch Überlast
Überlasten Sie weder Steckdosen noch Verlängerungskabel. Anderenfalls besteht
das Risiko eines Brands oder elektrischen Schlags.
Gefahr durch hohe Lautstärke
Das Produkt wird von Ihnen gewerblich eingesetzt. Daher unterliegt der Gebrauch
den Regeln und Vorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaft. Sennheiser
als Hersteller ist verpflichtet, Sie auf möglicherweise bestehende gesundheitliche
Risiken ausdrücklich hinzuweisen.
Mit dem Produkt können Schalldrücke über 85 dB (A) erzeugt werden. 85 dB (A)
ist der Schalldruck, der laut Gesetz als maximal zulässiger Wert über die Dauer
eines Arbeitstages auf das Gehör einwirken darf. Er wird nach den Erkenntnissen
der Arbeitsmedizin als Beurteilungspegel zugrunde gelegt. Eine höhere Lautstärke oder längere Einwirkzeit können das Gehör schädigen. Bei höheren Lautstärken muss die Hörzeit verkürzt werden, um eine Schädigung auszuschließen.
Sichere Warnsignale dafür, dass man sich zu lange zu lautem Geräusch aus­
gesetzt hat, sind:
• Man hört Klingel- oder Pfeifgeräusche in den Ohren.
• Man hat den Eindruck (auch kurzzeitig), hohe Töne nicht mehr wahrzunehmen.
Klären Sie alle Bediener über diese Zusammenhänge auf und fordern Sie sie ggf.
auf, die Lautstärke auf einen mittleren Wert einzustellen level.
Bestimmungsgemäßer Gebrauch
Der bestimmungsgemäße Gebrauch des Produkts schließt ein,
• dass Sie das Produkt gewerblich einsetzen,
• dass Sie diese Bedienungsanleitung und insbesondere das Kapitel „Wichtige
Sicherheitshinweise“ gelesen und verstanden haben,
• dass Sie das Produkt innerhalb der Betriebsbedingungen nur so einsetzen, wie
in dieser Bedienungsanleitung beschrieben.
Als nicht bestimmungsgemäßer Gebrauch gilt, wenn Sie das Produkt anders einsetzen, als es in dieser Bedienungsanleitung beschrieben ist, oder die Betriebs­
bedingungen nicht einhalten.
SL Loudspeaker 52 A | 5
Lieferumfang
Lieferumfang
1
Aktivlautsprecher SL Loudspeaker 52 A
1
Wandhalterung SL SpeakerMount 100, bestehend aus:
1 Wandhalter
1 Lautsprecherhalter
2 Abstandhaltern
1 Sicherungsseil und 1 Satz Schrauben und Dübel
1
1
Quick Guide
Safety Guide
Eine Liste der Zubehörteile einschließlich Netzkabel in unterschiedlichen
Längen finden Sie auf der Produktseite des SL Loudspeaker 52 A unter
www.sennheiser.com.
Für Informationen über Bezugsquellen wenden Sie sich an den SennheiserPartner Ihres Landes
www.sennheiser.com > „Service & Support“
6 | SL Loudspeaker 52 A
Der Aktivlautsprecher SL Loudspeaker 52 A von Sennheiser
Der Aktivlautsprecher SL Loudspeaker 52 A
von Sennheiser
Die Sennheiser-Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland ist einer der weltweit führenden Hersteller von Mikrofonen, Kopfhörern und drahtlosen Übertragungs­
systemen. Wir gestalten heute die Audiowelt von morgen – das ist der Anspruch,
den wir täglich an uns und unser Unternehmen stellen. Diese Vision beschreibt,
was wir gemeinsam erreichen wollen. Das Fundament dafür bilden unsere Geschichte, unsere Innovationskultur und unsere Leidenschaft für Exzellenz.
Der SL Loudspeaker 52 A ist für den Einsatz in Meetingräumen optimiert und
sorgt dafür, dass die Wortbeiträge aller Teilnehmer einer Web- oder Telefonkonferenz so natürlich wie möglich wiedergegeben werden. Das unauffällige Design
des Aktivlautsprechers unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch.
Alle TeamConnect-Komponenten wie z. B. Mikrofone und Lautsprecher sind auf
Sprachverständlichkeit optimiert und perfekt aufeinander abgestimmt.
Die Abbildung zeigt ein komplettes Sennheiser TeamConnect-System mit allen
Komponenten in einem typischen Meetingraum.
Weitere Informationen zur Sennheiser TeamConnect-Lösung finden Sie auf
der Produktseite unter www.sennheiser.com.
SL Loudspeaker 52 A | 7
Produktübersicht
Produktübersicht
Vorderseite
Rückseite
1
SL Loudspeaker 52 A
Serial Number:
QC Number:
HIGH
PASS
LEVEL
+10
dBu
70Hz
0
dBu
100Hz
-6
dBu
50Hz
INPUT 1
FLAT
POWER MODE
ON
AUTO SLEEP
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
DAMPED
ROOM
INPUT 2
NEUTRAL
ROOM
FLAT
OPEN
SPACE
REVERBERANT
ROOM
WALL
CORNER
ON SURFACE
POWER /
AC 100-240V
50-60Hz 95W
2
1 Bedienelemente
2 Bassreflex-Öffnungen
Bedienelemente
3
4
5
6
7
8
3 Eingang INPUT 1 (Klemmbuchse)
4 Eingang INPUT 2 (Cinch-Buchse)
SL Loudspeaker 52 A
Serial Number:
QC Number:
HIGH
PASS
+10
dBu
70Hz
0
dBu
100Hz
-6
dBu
50Hz
INPUT 1
FLAT
LEVEL
ON
AUTO SLEEP
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
DAMPED
ROOM
INPUT 2
9
5 Befestigungsbohrung für das Sicherungsseil
0
A
B
6 Positionsschalter HIGH PASS
POWER MODE
NEUTRAL
ROOM
FLAT
OPEN
SPACE
8 Betriebsanzeige
REVERBERANT
ROOM
WALL
CORNER
7 Positionsschalter LEVEL
ON SURFACE
C
9 Schalter POWER MODE
0 Positionsschalter LF
POWER /
D
A Positionsschalter MF
B Positionsschalter HF
AC 100-240V
50-60Hz 95W
E
C Ein-/Ausschalter POWER
D Netzanschluss
E Befestigungsbohrungen für die Wandhalterung
SL SpeakerMount 100
8 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A installieren
SL Loudspeaker 52 A installieren
Bei der Installation des SL Loudspeaker 52 A sind vier Aspekte zu berücksichtigen:
• Auswahl der Position des Lautsprechers im Meetingraum (siehe
„SL Loudspeaker 52 A aufstellen“ auf Seite 9)
• Akustikeinstellungen des Lautsprechers entspechend der Raumcharakteristik
(siehe „SL Loudspeaker 52 A an die Raumcharakteristik anpassen“ auf Seite
13)
• Wandmontage des Lautsprechers (siehe „SL Loudspeaker 52 A an die Wand
montieren“ auf Seite 14)
• Anschluss der Audio- und Stromkabel (siehe „SL Loudspeaker 52 A anschließen“ auf Seite 19)
Diese vier Aspekte stehen in Wechselwirkung miteinander. Daher sollten SIe das
ganze Kapitel „SL Loudspeaker 52 A installieren“ lesen, bevor Sie mit der Installation des SL Loudspeaker 52 A beginnen.
Dieses Kapitel enthält Empfehlungen zur Aufstellung und zu den Akustikeinstellungen des SL Loudspeaker 52 A. Allerdings handelt es sich hierbei
um allgemeine Empfehlungen, die ggf. an die akustischen Gegebenheiten
und individuellen Eigenschaften des jeweiligen Raums angepasst werden
müssen. Ausgehend von den jeweiligen örtlichen Bedingung und Ihrer persönlichen Einschätzung können Sie auch andere Positionen oder Einstellungen für die Lautsprecher wählen.
SL Loudspeaker 52 A aufstellen
Diese Kapitel enthält Empfehlungen zur Aufstellung des SL Loudspeaker 52 A im
Meetingraum sowie zur Konfiguration des Lautsprechers.
Empfehlungen zur Aufstellung des SL Loudspeaker 52 A
Bei der Installation des Lautsprechers im Meetingraum sollten einige Aspekte berücksichtigt werden, wie beispielsweise die Anzahl und die Position der Lautsprecher, die richtige Installationshöhe und der Abstand zwischen den Lautsprechern.
Empfohlene Anzahl an Lautsprechern
Die Anzahl der benötigten Lautsprecher ist abhängig von der Größe des Meetingraums. Wir empfehlen die folgende Anzahl an Lautsprechern für folgende
Raumgrößen:
Größe des Meetingraums
Anzahl der Lautsprecher
30 m²
2
60 m²
4
100 m²
6
SL Loudspeaker 52 A | 9
SL Loudspeaker 52 A installieren
Lautsprecherposition und Installationshöhe
Die Position des Lautsprechers im Meetingraum kann abhängig von der Raumgröße und -proportion variieren.
Wir empfehlen, bei der Wahl der Lautsprecherposition einige allgemeine Aspekte
zu berücksichtigen:
• Die Lautsprecher sollten immer im Zentrum der Aufmerksamkeit der Teilnehmer positioniert werden (z. B. links und rechts eines Bildschirms oder einer
Beamerprojektion).
• Die Lautsprecher sollten immer auf die Teilnehmer ausgerichtet werden und
die Zuhörer nicht von hinten beschallen.
• Die Lautsprecher sollten in einer Höhe von ungefähr 2 bis 2,5 Metern an der
Wand montiert werden.
• Die Lautsprecher sollten in einem geeigneten Winkel geneigt auf die Teilnehmer ausgerichtet werden.
2,50 m
A
2,00 m
B
A
B
Abstand zwischen den Lautsprechern
Wenn die Raumgröße den Einsatz von mehr als zwei Lautsprechern erfordert,
sollte der Abstand zwischen den Lautsprechern nicht mehr als 10 Meter betragen.
dmax = 10 m
10 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A installieren
Die häufigsten Lautsprecherpositionen
Der SL Loudspeaker 52 A kann entweder mit der mitgelieferten Wandhalterung
an einer Wand montiert oder auf einer ebenen Fläche aufgestellt werden. Die Positionsschalter LF und MF auf der Rückseite des Lautsprechers müssen entsprechend der Position des Lautsprechers im Raum eingestellt werden.
Es gibt sechs typische Möglichkeiten, den Lautspecher im Raum zu positionieren.
Orientieren Sie sich an der Lautsprecherposition, die Ihrer Anwendung am ehesten entspricht.
Wir empfehlen für die unterschiedlichen Lautsprecherpositionen die nachfolgend abgebildeten Schalterstellungen. Sie können die Einstellungen jedoch auch anhand Ihrer persönlichen Einschätzung vornehmen.
Lautsprecher an der Wand montiert und
um 90° gedreht
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Lautsprecher an der Wand montiert
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Lautsprecher in der Ecke des Raums
montiert
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
SL Loudspeaker 52 A | 11
SL Loudspeaker 52 A installieren
Lautsprecher freistehend aufgestellt
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Lautsprecher auf einer großen Oberfläche
aufgestellt
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Lautsprecher auf einer kleinen Oberfläche
aufgestellt
In diesem oder einem ähnlichen Fall empfehlen wir, die Schalter LF und MF auf die
folgenden Positionen zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
12 | SL Loudspeaker 52 A
MF
HF
SL Loudspeaker 52 A installieren
SL Loudspeaker 52 A an die Raumcharakteristik
anpassen
Der Positionsschalter HF auf der Rückseite des Lautsprechers sollte entsprechend
der Raumcharakteristik wie folgt eingestellt werden:
Halliger Raum
In einem halligen Raum empfehlen wir, den
Schalter HF auf die folgende Position zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Akustisch neutraler Raum
In einem akustisch neutralen Raum empfehlen wir, den Schalter HF auf die folgende
Position zu setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
Gedämpfter Raum
In einem gedämpften Raum empfehlen wir,
den Schalter HF auf die folgende Position zu
setzen:
POSITION ADJUSTMENTS
LF
MF
HF
SL Loudspeaker 52 A | 13
SL Loudspeaker 52 A installieren
SL Loudspeaker 52 A an die Wand montieren
VORSICHT
Verletzungsgefahr und Sachschäden durch Umkippen/Herabfallen des Produkts!
Bei unsachgemäßer Montage kann das Produkt und/oder das Montagezubehör
umkippen oder herabfallen.
XX Montieren Sie das Produkt stets wie in dieser Bedienungsanweisung beschrieben.
XX Verwenden Sie stets das mitgelieferte Sicherungsseil.
XX Verwenden Sie nur das mitgelieferte Sennheiser SL SpeakerMount Montagezubehör und die mitgelieferten Schrauben.
Die mitgelieferte Sennheiser-Wandhalterung SL SpeakerMount 100 besteht aus
zwei Montagehaltern: einem für die Befestigung an der Wand und einem für die
Befestigung am Lautsprecher.
Im Lieferumfang der Wandhalterung sind außerdem Abstandshalter enthalten,
die zwischen die Wand und den Waldhalter gesetzt werden können, um den
Drehwinkel des Lautsprechers zu vergrößern.
Montagezubehör befestigen
Um das Montagezubehör an der Wand und am Lautsprecher zu befestigen:
Verwenden Sie die mitgelieferten Schrauben und Dübel, um den Wandhalter
an der Wand zu befestigen (siehe Abbildung).
Die Fläche muss das Gewicht des Lautsprechers tragen können. Berücksichtigen
Sie zusätzlich die Hebelwirkung.
XX Verwenden Sie die mitgelieferten Schrauben, um den Lautsprecherhalter an
der Rückseite des Lautsprechers zu befestigen (siehe Abbildung).
XX Verwenden Sie das mitgelieferte Sicherungsseil, um den Lautsprecher und das
XX
14 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A installieren
Montagezubehör zusätzlich gegen Herabfallen zu sichern. Befestigen Sie das
Sicherungsseil mit den mitgelieferten Schrauben und Dübeln (siehe Abbildung).
Um die beiden Montagehalter zusammenzuschrauben:
Schieben Sie den Lautsprecherhalter mit dem daran befestigten Lautsprecher
von oben in den Wandhalter (siehe Abbildung).
XX Ziehen Sie die vormontierte Schraube fest, um den Lautsprecherhalter am
Wandhalter zu befestigen (siehe Abbildung).
XX
SL Loudspeaker 52 A | 15
SL Loudspeaker 52 A installieren
Neigungs- und Drehwinkel des Lautsprechers einstellen
Der Lautspecher kann in einem Winkel von 30 Grad nach oben oder unten geneigt
und in einem Winkel von 45 Grad nach links oder rechts gedreht werden.
Um den Lautsprecher nach oben oder unten zu neigen:
30°
Lösen Sie die Schraube auf der Oberseite des Kugelgelenks des Lautsprecherhalters.
XX Neigen Sie den Lautsprecher im gewünschten Winkel.
XX Ziehen Sie die Schraube auf der Oberseite des Kugelgelenks des Lautsprecherhalters fest.
XX
Um den Lautsprecher nach rechts oder links zu drehen:
45°
45°
Lösen Sie die Schraube auf der Oberseite des Kugelgelenks des Lautsprecherhalters.
XX Drehen Sie den Lautsprecher im gewünschten WInkel nach links oder rechts.
XX Ziehen Sie die Schraube auf der Oberseite des Kugelgelenks des Lautsprecherhalters fest.
XX
16 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A installieren
Abstandshalter verwenden
Die Wandhalterung SL SpeakerMount 100 enthält zwei Abstandshalter, die zwischen die Wand und den Waldhalter gesetzt werden können, um den Drehwinkel
des Lautsprechers zu vergrößern.
Einen Abstandshalter verwenden
Wenn Sie bei der Wandmontage einen der zwei Abstandshalter verwenden, vergrößern Sie den Drehwinkel des Lautsprechers von 45 Grad auf 70 Grad.
Um den Wandhalter mit einem Abstandshalter an der Wand zu befestigen:
Setzen Sie den Abstandshalter zwischen die Wand und den Wandhalter (siehe
Abbildung).
XX Verwenden SIe die mitgelieferten Schrauben und Dübel, um den Abstandshalter und den Waldhalter an der Wand zu befestigen (siehe Abbildung).
XX
Weitere Informationen zur Wandmontage des Lautsprechers finden Sie unter „Montagezubehör befestigen“ auf Seite 14.
Nachdem Sie den Wandhalter mit einem Abstandshalter an der Wand befestigt
haben, kann der Lautsprecher in einem Winkel von 70 Grad nach links oder rechts
gedreht werden.
70°
70°
SL Loudspeaker 52 A | 17
SL Loudspeaker 52 A installieren
Zwei Abstandshalter verwenden
Wenn Sie bei der Wandmontage beide Abstandhalter verwenden, vergrößern Sie
den Drehwinkel des Lautsprechers von 45 Grad auf 90 Grad.
Um den Wandhalter mit zwei Abstandshaltern an der Wand zu befestigen:
Setzen Sie die Abstandshalter zwischen die Wand und den Wandhalter (siehe
Abbildung).
XX Verwenden SIe die mitgelieferten Schrauben und Dübel, um die Abstandshalter und den Waldhalter an der Wand zu befestigen (siehe Abbildung).
XX
Weitere Informationen zur Wandmontage des Lautsprechers finden Sie unter „Montagezubehör befestigen“ auf Seite 14.
Nachdem Sie den Wandhalter mit zwei Abstandshaltern an der Wand befestigt
haben, kann der Lautsprecher in einem Winkel von 90 Grad nach links oder rechts
gedreht werden.
90°
90°
18 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A installieren
SL Loudspeaker 52 A anschließen
Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie Audio- und Stromkabel an den
SL Loudspeaker 52 A anschließen.
Audiokabel anschließen
Der SL Loudspeaker 52 A verfügt über zwei Eingangsbuchsen:
INPUT 1
Symmetrische Klemmbuchse für Anschlussklemmen
(z. B. Phoenix Contact MC 1.5/ 3-ST-3.5 oder ähnlich)
INPUT 2
Unsymmetrische Cinch-Eingangsbuchse
INPUT 1
INPUT 2
Wir empfehlen den Anschluss über die symmetrische Buchse INPUT 1, da
diese weniger störungs- und rauschempfindlich ist.
Um ein Audiosignal an die Klemmbuchse INPUT 1 anzuschließen:
Entfernen Sie die Isolierung von den Adern am offenen Ende des Audiokabels.
XX Befestigen Sie die 3 Adern an der Anschlussklemme. Achten Sie dabei auf die
korrekte Pin-Belegung (siehe Abbildung links).
XX Verbinden Sie die Anschlussklemme mit der Klemmbuchse INPUT 1.
XX
INPUT 1
Um ein Audiosignal an die Buchse INPUT 2 anzuschließen:
XX
Verbinden Sie den Cinch-Stecker eines Audiokabels mit der Buchse INPUT 2.
Hochpassfilter und Empfindlichkeit einstellen
Um tieffrequente Störgeräusche zu unterdrücken, können Sie einen Hochpassfilter einstellen, der Frequenzen unterhalb von 50 Hz, 70 Hz oder 100 Hz herausfiltert.
Um den Hochpassfilter einzustellen:
XX
Stellen Sie den Schalter HIGH PASS auf 50 Hz, 70 Hz oder 100 Hz.
Wir empfehlen, den Schalter HIGH PASS in der 50-Hz-Position zu belassen,
da sich diese Einstellung für Standardanwendungen eignet. Sie sollten nur
bei extremen tieffrequenten Störgeräuschen eine andere Einstellung wählen.
Sie können auch die Empfindlichkeit des Audiosignals einstellen, um die Lautstärke zu erhöhen oder zu reduzieren.
HIGH
PASS
FLAT
LEVEL
+10
dBu
70Hz
0
dBu
100Hz
-6
dBu
50Hz
Um die Empfindlichkeit des Lautsprechers einzustellen:
XX
Stellen Sie den Schalter LEVEL auf +10 dBu, 0 dBu oder -6 dBu.
POSITION ADJUSTMENTS
SL Loudspeaker 52 A | 19
SL Loudspeaker 52 A installieren
SL Loudspeaker 52 A mit dem Stromnetz verbinden/
vom Stromnetz trennen
Netzkabel in unterschiedlichen Längen finden Sie auf der Produktseite des
SL Loudspeaker 52 A unter www.sennheiser.com.
Um den SL Loudspeaker 52 A mit dem Stromnetz zu verbinden:
Stellen SIe sicher, dass der Ein-/Ausschalter POWER ausgeschaltet ist.
XX Verbinden Sie den Kaltgerätestecker des Netzkabels mit der Netzbuchse.
XX Stecken Sie den Netzstecker des Netzkabels in eine geeignete Steckdose.
XX
Um den SL Loudspeaker 52 A vom Stromnetz zu trennen:
Stellen Sie den Ein-/Ausschalter POWER auf die Aus-Position.
XX Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
XX
SL Loudspeaker 52 A ein-/ausschalten
Netzspannung
Um den Lautsprecher ein- oder auszuschalten:
XX
Stellen Sie den Ein-/Ausschalter POWER auf:
• die Position „I”, um den Lautsprecher einzuschalten.
• die Aus-Position, um den Lautsprecher auszuschalten.
POWER /
Betriebsmodus
POWER MODE
ON
AUTO SLEEP
POSITION ADJUSTMENTS
20 | SL Loudspeaker 52 A
Um den Betriebsmodus des Lautsprechers einzustellen:
XX
Stellen SIe den Schalter POWER MODE auf:
• die Position „ON”, um den Lautsprecher dauerhaft einzuschalten.
• die Position „AUTO SLEEP”, damit der Lautsprecher in den Ruhezustand
wechselt, wenn 20 Minuten lang kein Audiosignal anliegt.
SL Loudspeaker 52 A reinigen und pflegen
SL Loudspeaker 52 A reinigen und pflegen
VORSICHT
Produktschäden durch Flüssigkeit!
Wenn Flüssigkeit in das Produkt eindringt, kann sie einen Kurzschluss in der Elektronik verursachen und das Produkt beschädigen oder schlimmstenfalls zerstören.
XX Halten Sie Flüssigkeiten jeglicher Art vom Produkt fern.
Trennen Sie das Produkt vom Stromnetz, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
XX Reinigen Sie das Produkt mit einem weichen, trockenen und fusselfreien Tuch.
XX
SL Loudspeaker 52 A | 21
Technische Daten
Technische Daten
Akustik
Frequenzgang ± 3 dB
53 bis 30.000 Hz
Max. SPL bei 1 m (150 bis 5.000 Hz)
97 dB SPL
Gesamtklirrfaktor (THD) bei 90 dB SPL < 1 %
in 1 m Abstand > 200 Hz
Elektronik
Nennausgangsleistung Tieftöner
RMS bei 1 % THD
(bei deaktiviertem Limiter)
Nennausgangsleistung Hochtöner
RMS bei 1 % THD
(bei deaktiviertem Limiter)
THD + Rauschen vs. Frequenz bei 1 W
Ausgangsleistung
Geräuschspannungsabstand bei 1 kHz
Gleichtaktunterdrückung
Trennfrequenz
Flankensteilheit Tiefpass Tieftöner
Flankensteilheit Hochpass Hochtöner
Resonanzfrequenz Hochpass Tieftöner
Flankensteilheit Hochpass Tieftöner
Einstellungen des Positionschalters HF
40 W
40 W
0,16 %
95 dB
71 dB
4,5 kHz
12 dB/Okt. (2. Ordnung)
24 dB/Okt. (4. Ordnung)
55 Hz; 75 Hz; 100 Hz
24 dB/Okt. (4. Ordnung)
f = 2.800 Hz, Gain +1,4 dB
flat
f = 2.800 Hz, Gain -1,5 dB
Einstellungen des Positionschalters MF flat
f = 100 Hz, Gain -2,7 dB
f = 320 Hz, Gain -3,7 dB
Einstellungen des Positionschalters LF flat
f = 800 Hz, Gain -2,0 dB, 6 dB Lowshelf
f = 800 Hz, Gain -4,0 dB, 6 dB Lowshelf
Eingangsempfindlichkeit bei 97 dB SPL Schalterpositionen
-6 dBu
0 dBu
10 dBu
Einschaltpegel Einschaltautomatik
1,4 mVRMS
Auto-Standby
nach 20 Minuten
Eingangsimpedanz:
symmetrisch
> 10 kΩ
unsymmetrisch
> 10 kΩ
Produkteigenschaften
Leistungsaufnahme (Standby)
Leistungsaufnahme (Leerlauf)
Leistungsaufnahme
(Maximalaussteuerung)
Abmessungen (H x B x T)
Gewicht
22 | SL Loudspeaker 52 A
230 V AC; 0,47 W /
110 V AC; 0,34 W
230 V AC; 4,75 W /
110 V AC; 4,53 W
230 V AC; 95 W /
110 V AC; 91 W
240 mm x 140 mm x 161 mm
(9,45" x 5,51" x 6,34")
3,1 kg
Technische Daten
Montagepunkte
Spannungsversorgung
2 x M6 für SL SpeakerMount 100
1 x M6 für Sicherungsseil
an der Gehäuserückseite, Tiefe: 10 mm
100 bis 240 V~; 50 bis 60 Hz
Betriebs- und Lagerbedingungen
Temperatur
Relative Luftfeuchte
Betrieb: 0 bis +40 °C
Lagerung: -25 bis +70 °C
95 % (nicht kondensierend)
In Übereinstimmung mit
Europa
USA
Kanada
EMV:
EN 55103-1/-2
Sicherheit:
EN 60065
47 CFR 15 subpart B
CAN ICES-3 (B)/NMB-3(B)
SL Loudspeaker 52 A | 23
Herstellererklärungen
Herstellererklärungen
Garantie
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG übernimmt für dieses Produkt eine Garantie
von 24 Monaten.
Die aktuell geltenden Garantiebedingungen können Sie über das Internet unter
www.sennheiser.com oder über Ihren Sennheiser-Partner beziehen.
CE-Konformität
• RoHS-Richtlinie (2011/65/EU)
• Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG)
• EMV-Richtlinie (2004/108/EG)
Die Erklärungen stehen auf der Produktseite unter www.sennheiser.com zur Verfügung.
Zertifiziert durch
Audio-, Video- und ähnliche elektronische Geräte – Sicherheitsanforderungen
CAN/CSA-C22.2 No. 60065:03 und UL 60065
Warenzeichen
Sennheiser ist ein eingetragenes Warenzeichen der Sennheiser electronic GmbH
& Co. KG.
Andere in dieser Bedienungsanleitung erwähnte Firmen-, Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind möglicherweise Warenzeichen, Dienstleistungsmarken oder
eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.
24 | SL Loudspeaker 52 A
SL Loudspeaker 52 A | 25
Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
Am Labor 1, 30900 Wedemark, Germany
www.sennheiser.com
Publ. 12/13, 554686/A01
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
8 181 KB
Tags
1/--Seiten
melden