close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CoatronA4_2_Prospekt02 (Page 2) - Medica-Tec

EinbettenHerunterladen
Calculated units
Other specials
Multilingual Dialogue
Autocalibration
Autodilution (Fibrinogen, Factors)
Cuvettes for up to 160 determiantions
2 racks for up to 24 primary tubes
Emergency/STAT
QC controlled
Printout of instrument status
Printout of various service information
Bi-directional interface
Software updates via PC
Reaction curves
Optional available
Trolley for the Coatron A4
Benefits:
enlarged "Waste Management"
Instrument is mobil
Keeps laboratory tables free
Tecam; PC Software for data management
Delivery package
Coatron
A4
Testarten / Tests
PT
TT
Factor II
Factor VII
Factor IX
Factor XI
Protein C
APC
Normotest
D-Dimer
Antithrombin, chromogen
a2-Antiplasmin, chromogen
PTT
Fib(Clauss und derived)
Factor V
Factor VIII
Factor X
Factor XII
Protein S
Heparin
Thrombotest
ECA - Eccarinzeit
Plasminogen, chromogen
Dimensions:
85 x 60 x 70 cm
Maße:
85 x 60 x 70 cm
Weight:
50 kg
Gewicht:
50 kg
Power input:
90-240 Vac / 50-60 Hz
Spannung:
90-240 Vac / 50-60 Hz
Ambient conditions:
18-30 °C, up to 80 % r.H.
no direct sun emission
Umgebungsbedingungen:
18-30 °C, bis zu 80 % r.F.
keine direkte Sonneneinstrahlung
Approvals:
Instrument: CE *, TÜV-GS,
CSA, UL (prepared)
Power Supply: CE, TÜV-GS,
CSA, UL
Zulassungen:
Gerät: CE *, TÜV-GS,
CSA, UL (geplant)
Netzteil: CE, TÜV-GS,
CSA, UL
*) CE: EN 55011:1991
Group 1, Class B
EN 60601-1-2:1993
EN 61000-4-2:1995
EN 61000-4-4:1995
EN 61000-4-5:1995
*) CE: EN 55011:1991
Gruppe 1, Klasse B
EN 60601-1-2:1993
EN 61000-4-2:1995
EN 61000-4-4:1995
EN 61000-4-5:1995
®
Coatron
A4
• 4 Optic channels
• Batch - or
Random Access mode
• High throughput
- 160 PT/h
- 80 APTT/h
- 60 PT/APTT/DFIB
• Emergency
• Half volume for sample
and reagent
• Barcode reader
• Level sense
• Easy operation
• Compact construction
• Reliable Clotdetection
• Cap Piercing
• 4 Messkanäle
• Test- oder patientenorientierte Abarbeitung
• Hoher Durchsatz
- 160 PT/h
- 80 APTT/h
- 60 PT/APTT/DFIB
• Notfalltauglich
• Halbes Volumen für
Probe und Reagenz
• Barcodeleser
• Levelerkennung
• Einfache Bedienung
• Kompakter Aufbau
• Zuverlässige Abarbeitung
• Cap Piercing
Berechenbare Einheiten
%, INR, R, mg/dL, µg/L
Weitere besondere Merkmale
Mehrsprachiger Dialog
Autokalibrierung
Autodilution (Fibrinogen, Faktoren)
Küvettenvorrat für 160 Bestimmungen
Probeneinschub für 24 Primärgefäße
Notfalltauglich
QC Überwachung
Ausgabe des Gerätestatus
Ausgabe von Fehlerkriterien
Bidirektionales Interface
Software Updates über PC
Reaktions Kurven
Optional erhältlich
Unterwagen für Coatron A4
Vorteile:
größeres "Waste Management"
Gesamtgerät ist mobil
Labortischfläche bleibt erhalten
Tecam; PC Software für Daten Management
Lieferumfang
1 Coatron A4
100 Küvetten
10 Reagenzbehälter
10 Plasmabehälter
1 Spüllösung
1 Abflussbehälter
1 Netzkabel
1 Bedienungsanleitung
1 Schnellanleitung
TECO Medical Instruments, Production + Trading GmbH
Dieselstrasse 1 D-84088 Neufahrn NB Geramany
Tel.: +49 8773 910010 Fax : +49 8773 910011
W e b : h t t p : / / w w w. t e c o - g m b h . c o m
TECO
email: info@teco-gmbh.com
TECO
Die Innovation in der Gerinnungsdiagnostik
The Innovation in Coagulation
®
1 Coatron A4
100 Cuvettes
10 Reagent container
10 Plasma container
1 Rinse solution
1 Waste container
1 Power cord
1 Operation manual
1 Quick guide
Konzept und Gestaltung: Eckstein Product Design München
%, INR, R, mg/dL, µg/L
Meßsystem Bewährte 4-Kanal Messoptik (400nm) für koagulometrische,
chromogene und immunologische
Tests. Optimierte 4-fach Küvette für optische Messungen und halben Volumenansatz. z.B. für PT: 50µL Probe +
100µL Reagenz.
Spüllösungsbehälter Tank mit 1,25
ausreichend für mindestens 1500 Bestimmungen. Antibakteriell und speziell auf Plasma- und Reagenzreinigung
optimiert. Nach Gebrauch wird der
leere Behälter als Abflussbehälter in
die rechte Schublade eingesetzt.
Positive Probenerkennung Ein ein-
Zugabe über ein hochwertiges X-Y-Z
gebauter CCD Scanner ermöglicht die
Erkennung von Probenposition und ID
Nummer am Probenröhrchen. Leerpositionen werden ebenso erkannt.
Pipettiersystem, Pipettor mit Levelsensor, optional erweiterbar für Cap-Piercing, innenveredelter, hydrophober Pipettenspitze für geringste Proben- und
Reagenzverschleppung, hochpräzise
Zugabe der Voluminas.
Probenvorgabe 2 Probenschienen
mit je 12 Positionen, geeignet für nahezu alle gängigen Blutabnahmeröhrchen.
STAT - Notfall Eine Notfallposition,
Probe kann über Barcodescanner gelesen werden.
Ausdruck aller wichtigen Informationen, Einzelergebnisse, Sammelausdruck nach Patient- oder Test, QC,
Serviceparameter.
Software intuitive Bedienung; die
Eingabe ist reduziert auf ein Minimum.
Ein beleuchtetes Grafikdisplay vereinfacht den Dialog mit dem System. Bis
zu vier verschiedene Tests pro Probe
können beliebig abgearbeitet werden.
Datenausgänge RS232 Ausgang für
Host Anschluß RS232 Ausgang für
Research, Update, Service etc.
Systemüberwachung: Reagenzmenge, Küvetten, Systemflüssigkeit,
Reinigung und alle sonstigen Systemparameter werden überwacht.
Reagenz Bereich gewärmte (37°C)
und gekühlte (13°C) Positionen für
Reagenzien, Kontrollen, Mangelplasmen und Puffer.
Detection system approved 4 channel optic (400nm) for coagulometric,
chomogenic or immunological tests.
Opti-mised cuvette for optical measurements and half volumes. i.e. for PT:
50µL plasma + 100µL reagent.
Positive primary tube detection
a built-in barcode scanner to detect
specimen position and ID number.
Empty positions will be recognized.
Primary racks 2 sample racks with
12 positions each, suitable for the most
common primary tubes.
STAT - Emegency one STAT position,
readable with Barcodescanner.
Print out all important information,
such as single results, summary reports
(patient or test selected), QC and service parameter will be printed out automatically by an internal high speed
thermal printer.
Software intuitive operation; the entry
is reduced to a minimum. A illuminated grafic display simplifies the dialogue
with the system. The integrated worklist
scheduler is able to work off upto 4 different tests in random mode.
Data output RS232 for Host connection RS232 for Research, Update,
Service etc.
System Monitoring of reagents,
cuvettes, rinsesolution, cleaner and
other system parameter.
Reagent area warmed (37°C) and
cooled (13°C) positions for reagents,
controls, deficient plasma and buffer.
Abfluss die benutzte Spülflüssigkeit
wird über eine Überlaufposition in
den Abflussbehälter geleitet (rechte
Schublade). Die gründliche Reinigung
der Pipettiernadel erfolgt sowohl
innen, als auch aussen.
Abgabe von verbrauchten Küvetten
in infektionssicheren Plastikbeutel in
die linke Schublade. Kapazität reicht
für mindestens einen kompletten Küvettenturm (ca. 40 Küvetten = 160
Bestimmungen).
Küvettenturm fasst 40 Stück
4-fach Küvetten, kontinuierlich nachfüllbar. Visuelle und optoelektronische
Überwachung des Küvettenvorrats.
Minimale Betriebkosten 1250 µL
Systemflüssigkeit und 250µL Combi
Clean sind ausreichend für 1000
PT/APTT oder 2000 PT. Durch innovative Reagenzpositionen ist das Totvolumen < 200µL. Es werden nur 150µL
Gesamtvolumen pro Test benötigt.
Jede Küvettenposition wird benutzt.
®
Coatron
A4
Principle
The Coatron A4 is designed for the modern, fast and flexible coagulation routine. Ergonomic and function criterias are optimized to a maximum. Reliable and safe detection of the clotting parameters are guaranteed with a intuitive operation. The
measure principle to calculate the turning point of the clotting curve was used on all TECO instruments with success.
Prinzip
Das Coatron A4 ist für
die moderne, schnelle
und flexible Gerinnungsdiagnostik konzipiert. Dabei wurden ergonomische und funktionelle Kriterien auf
ein Optimum abgestimmt. Sichere Gerinnungsanalyse bei intuitiver Bedienung wird
garantiert. Das Messprinzip der Trübungswendepunktberechnung hat sich bei allen
TECO Geräten sehr
bewährt.
Rinse container with 1,25 litres
enough for at least 1500 determinations. Anti-bacterious and optimised
for plasma and reagent cleaning. After
usage the empty container will be replaced against the full waste container
in the right side.
Pipetting system with a high professional X-Y-Z pipette system, pipettor
with level sensor, expandable to cap
piercing, pipette needle is coated inside and outside with a special hydrophobic surface for minimized carry
over, high precision and accuracy.
Rinse waste will be flushed through
a special waste position on the right
side. The intensive cleaning of the
pipette needle will be carried out inside and outside.
Cuvette waste fall into a sealed bag
in the left area. The capacity is enough
for more than one full tower of cuvettes (40 cuvettes = 160 determinations), controlled by the software.
Cuvette tower loading of 40 cuvettes, 4 wells each, continuous loadable. Visual and opto-electronic control of the cuvettes.
Minimum running costs 1250 µL
rinse and 250µL CombiClean is sufficient for 1000 PT/APTT or 2000 PT.
Less than 200µL dead volume of reagent. Half volume measurement (total
of 150µL) . Every cuvette position is
used.
T h e
I n n o v a t i o n
i n
C o a g u l a t i o n
Die Innovation in der Gerinnungsdiagnostik
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
10
Dateigröße
4 378 KB
Tags
1/--Seiten
melden