close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auf dem Wald pdf free

EinbettenHerunterladen
LAURA, Regie: Otto Preminger, S. 3
Herbst 2014
Politik & Kultur
Film & Fernsehen
Vermessung der Utopie
Politik & Kultur
(Erweiterte Neuauflage des 2009 bei Blumenbar erschienenen Bandes)
2
Raul Zelik / Elmar Altvater
Vermessung der Utopie
Ein Gespräch über Mythen des Kapitalismus
und die kommende Gesellschaft
Realität der Utopie 1
ca. 272 Seiten, Pb, 10,5 x 14,8 cm
¤ 14,90 [D] / ¤ 15,40 [A]
ISBN 978-3-86505-729-7
Erscheint im Oktober 2014
t
hein r
Ersc ktobe
im O
Marc Fabian Erdl
Das Gespenst der Politischen
Korrektheit. Über Tugendterroristen,
Gesinnungspolizisten und Meinungsfreiheitskämpfer. Texte zur Zeit 6
ca. 120 Seiten, Pb, 10,5 x 14,8 cm
¤ 7,90 [D] / ¤ 8,20 [A]
ISBN 978-3-86505-727-3
Das Buch:
Der autoritäre Staatssozialismus sowjetischer
Prägung ist vor 25 Jahren gescheitert. Wie
aber sieht es mit der Überlebensfähigkeit des
Kapitalismus aus? Der Klimawandel, die
Massenarmut in weiten Teilen der Welt, Arbeitslosigkeit, Sozialabbau und Verelendung
auch in Europa, neoimperiale Kriege und
Konflikte um Rohstoffquellen und Einflusszonen – das vom »freien Markt« produzierte
Elend und seine Begleiterscheinungen verlangen nach einer grundlegenden Alternative.
Doch ist eine Gesellschaft jenseits des Kapitalismus überhaupt noch vorstellbar? Die Gesprächspartner liefern eine radikal-kritische
Analyse der Gegenwart. Und sie versuchen,
ein utopisches Gesellschaftsmodell zu entwickeln, das auf einem neuen Energiemodell,
einer solidarischen Ökonomie und Demokratie
basiert – und das auf Vernunft gegründet ist.
Die Autoren:
Raul Zelik, geb. 1968, arbeitet im Grenzbereich von Literatur, Sozialwissenschaften und
politischem Aktivismus. 2008-2013 Professor
für Politik an der Nationaluniversität Kolumbiens. Jüngster Roman: »Der Eindringling«
(Suhrkamp, 2012). – Elmar Altvater, geb.
1938, emeritierter Professor für politische
Ökonomie an der FU Berlin. Seine Bücher
über Globalisierung wurden Bestseller. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac.
t
hein
Ersc ni
u
im J
Nina Scholz
Nerds, Geeks und Piraten
Digital Natives in Kultur
und Politik. Texte zur Zeit 4
ca. 120 Seiten, 20 Fotos
Paperback, 10,5 x 14,8 cm
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-717-4
t
klis
Bac
Jan Distelmeyer
Katastrophe und Kapitalismus
Phantasien des Untergangs
Texte zur Zeit 5
144 Seiten, 25 Fotos
Paperback, 10,5 x 14,8 cm
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-722-8
Film & Fernsehen
Tranformationen der Gewalt im Film
Das Buch:
Die Gewalt im Film ist so vielgestaltig wie die
Gewalt selbst. Der Band erschließt das Verhältnis von Film und Gewalt schwerpunktmäßig durch die Lektüre einzelner Werke, die die
Implikationen der Gewalt künstlerisch, explorativ und innovativ angehen: Chris Markers
LEVEL FIVE, Atom Egoyans ARARAT, David Cronenbergs A HISTORY OF VIOLENCE, Alexander
Kluges VERMISCHTE NACHRICHTEN und Harun
Farockis AUFSCHUB. Hinzu kommen Studien
über die Verwendung des Propagandafilms
bei Leni Riefenstahl und über Jean Amérys
Reflexionen auf die Tortur im Film.
Die intensive Lektüre einzelner Filme zielt
zunächst auf die Analyse der in ihnen gebundenen Kodierungen von Gewalt. Darüber
hinaus richtet jede Lektüre auch Fragen an
das Werk: nach seiner seismografischen Qualität, nach seiner legitimatorischen oder kritischen Funktion. Das Erkenntnisinteresse an
der Gewalt im Film ruft außerdem den gesamten Zusammenhang von Ereignis, Überlieferung, Werk und Lektüre auf und versetzt ihn
in eine neue theoretische Konstellation.
Der Autor:
Sven Kramer ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Literarische
Kulturen an der Leuphana Universität Lüneburg. Er forscht u.a. zu Fragen der Kodierung von Gewalt in Literatur und Film.
t
hein
Ersc ni
u
im J
Ingo Irsigler / Gerrit Lembke /
Willem Strank (Hg.)
Actionkino. Moderne Klassiker des
populären Films. Deep Focus 19
ca. 180 Seiten, 90 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 16,90 [D] / ¤ 17,40 [A]
ISBN 978-3-86505-322-0
Sven Kramer
Transformationen der Gewalt im Film
Über Riefenstahl, Améry, Cronenberg, Egoyan,
Marker, Kluge, Farocki. Deep Focus 20
ca. 184 Seiten, ca. 70 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 19,90 [D] / ¤ 20,50 [A]
ISBN 978-3-86505-323-7
Erscheint im August 2014
t
hein
Ersc ni
u
im J
Lisa Andergassen u.a.(Hg.)
Explizit! Neue Perspektiven
zu Pornografie und Gesellschaft. Deep Focus 17
ca. 174 Seiten, ca. 40 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 16,90 [D] / 17,40 ¤ [A]
ISBN 978-3-86505-232-2
t
klis
Bac
Oliver Demny / Martin Richling (Hg.)
Sex und Subversion
Pornofilme jenseits des
Mainstreams. Deep Focus 11
192 Seiten, 156 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 19,90 [D] / 20,50 ¤ [A]
ISBN 978-3-86505-312-1
3
4
Drei Meister in Hollywood
Film & Fernsehen
Das Buch:
Sie zählen zu den Erfindern und Erneuerern,
zu den Pionieren und Visionären des Films:
Erich von Stroheim, William Wyler, Otto Preminger. Drei Regie-Stars – drei Meister des
Kinos: geboren in Europa, kultiviert und zu
Ruhm gekommen in Hollywood.
Erich von Stroheim: der Meister der filmischen Evidenz, der die Geheimnisse des Wirklichen sichtbar machen wollte. Seine Filme
(FOOLISH WIVES, WEDDING MARCH, GREED u.a.)
handeln von Gewalt und Leidenschaft, von
Verführung und Ekstase. – William Wyler: der
Meister der minimalen Gesten, der immer auf
der Suche war nach dem wahren Augenblick.
Seine Filme (BEST YEARS OF OUR LIVES, BEN-HUR
u.a.) erzählen stets »psychologische Geschichten mit sozialem Hintergrund« (André Bazin).
– Otto Preminger: der Meister der Spannung
zwischen Figur und Raum. In seinen Filmen
(LAURA, ANGEL FACE, BONJOUR TRISTESSE u.a.)
nutzte er die Kamera, um eine visuelle Ordnung zu finden im dramatischen Chaos von
Mensch und Ding, Handlung und Schauplatz.
Norbert Grob
Drei Meister in Hollywood
Erich von Stroheim – William Wyler –
Otto Preminger. Deep Focus 21
ca. 272 Seiten, ca. 100 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 25,- [D] / ¤ 25,70 [A]
ISBN 978-3-86505-324-4
Erscheint im November 2014
t
hein
c
s
r
E
uli
im J
Christian Weber
Gus Van Sant
Looking for a Place Like Home
Deep Focus 18
ca. 420 Seiten, ca. 300 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-86505-321-3
Der Autor:
Norbert Grob, Filmhistoriker, Professor für
Mediendramaturgie in Mainz. Über zwanzig
Filme fürs Fernsehen des WDR. Filmhistorische Bücher u.a. über Wim Wenders, Samuel
Fuller und Nicholas Ray, über Western, Film
noir und das Classical Hollywood.
t
klis
Bac
M. Flintrop / M. Stiglegger (Hg.)
Dario Argento
Anatomie der Angst
Deep Focus 16
304 S., 204 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 25,- [D] / ¤ 25,70 [A]
ISBN 978-3-86505-319-0
al.
aktu
2.,
age
Aufl
Harald Steinwender
Sergio Leone
Es war einmal in Europa
Deep Focus 7
404 S., 363 Fotos,
Paperback, 17 x 22 cm
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-86505-317-6
Film & Fernsehen
Joe Dante
5
Das Buch:
Kleine Monster, Puppen, Trickfiguren: In den
Werken des US-Regisseurs Joe Dante dringt
die Welt des Cartoons ganz offensiv in den
realen Film ein. In jedem Dante-Film pulsiert
ein kindliches Herz. Doch die tricktechnisch
reichen Filme des Spielberg-Weggefährten
sind mehr als nur phantastische Unterhaltung
zwischen Horror und Comedy. Wie kaum ein
anderer Hollywood-Filmemacher hat Dante
den Geist des Exploitation-Kinos in den Blockbuster geschmuggelt. Sein Werk ist ein Altar
der Cinephilie – das nicht nur seine bedingungslose Liebe zum Kino bekundet, sondern
zugleich eine beißende Kritik des American
Way of Life formuliert.
Das erste deutschsprachige Buch über Joe
Dante widmet sich einem filmischen Werk,
das von den Anfängen in der Roger-CormanSchule über Superhits wie GREMLINS bis zu
aktuellen TV-Episoden für Serien wie Hawaii
Five-0 reicht.
Die Herausgeber:
Michael Flintrop, Promotion über ActionCop-Movies, Mitveranstalter des Cinestrange-Filmfestivals, Mit-Hg: »Dario
Argento«. – Stefan Jung, Texte u.a. für
Schnitt und critic.de; Arbeit für internationale Filmfestivals. – Heiko Nemitz promoviert über Clint Eastwood, lebt und arbeitet als Redakteur in Dresden.
t
hein
c
s
r
E
uni
im J
Anke Steinborn
Der neo-aktionistische
Aufbruch. Zur Ästhetik des
»American Way of Life«
Medien/Kultur 9
292 S., 306 Fotos, Pb, 14,8 x 21 cm
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-86505-391-6
Michael Flintrop / Stefan Jung / Heiko Nemitz (Hg.)
Joe Dante
Spielplatz der Anarchie
Cinestrange 1
ca. 336 Seiten, ca. 200 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-86505-236-0
Erscheint im Juli 2014
t
hein st
c
s
r
E
ugu
im A
Thomas Klein
Geschichte – Mythos – Identität
Zur globalen Zirkulation des
Western-Genres. Medien/Kultur 8
ca. 304 S., ca. 90 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 25,- [D] / ¤ 25,70 [A]
ISBN 978-3-86505-392-3
t
klis
Bac
Petra Kissling-Koch
Macht(t)räume. Der Production
Designer Ken Adam und die JamesBond-Filme. Medien/Kultur 4
232 Seiten / 16 Seiten in Farbe
123 Fotos, Pb, 14,8 x 21 cm
¤ 25,- [D] / ¤ 25,70 [A]
ISBN 978-3-86505-396-1
6
Spätvorstellung
Film & Fernsehen
Das Buch:
Im Zentrum des Bandes stehen Filme und
Biografien von Filmkünstlern aus der Wendezeit – vor allem die Regisseure der Produktionsgruppe »DaDaeR« –, die trotz gründlicher
Ausbildung, kreativer Ideen für ästhetische
Neuansätze und der Bereitschaft, sich durch
ihre Filme an sozialpolitischen Diskussionen
der DDR zu beteiligen, im Studio weitgehend
»unerwünscht« waren. Die Analyse der teils
unbekannten Filme aus den Jahren 1989–92
von Jörg Foth, Herwig Kipping, Peter Welz,
Helke Misselwitz, Andreas Voigt und Peter
Kahane im Kontext ihrer Entstehungszeit
und Produktionsgeschichten wird ergänzt
durch den Blick auf die früheren Arbeiten
einschließlich der Hochschulfilme dieser Regisseure. Die umfassende Herangehensweise
erweitert das Verständnis der sogenannten
»Wendefilme«, indem die thematische und
stilistische Vielfalt in den Handschriften der
jüngsten Generation jenseits des historischen
Umbruchs von 1989 aufzeigt wird.
Reinhild Steingröver
Spätvorstellung
Die chancenlose Generation der DEFA
Schriftenreihe der DEFA-Stiftung
ca. 272 Seiten, ca. 24 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 12,90 [D] / ¤ 13,30 [A]
ISBN 978-3-86505-404-3
Erscheint im November 2014
t
hein st
c
s
r
E
ugu
im A
Elke Schieber
Tangenten. Holocaust und
jüdisches Leben im Spiegel audiovisueller Medien der SBZ und der
DDR 1946 bis 1990
ca. 750 S., 30 Fotos, HC, A5
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-86505-403-6
Die Autorin:
Reinhild Steingröver arbeitet im Bereich der
Geisteswissenschaften, der Germanistik und
Filmwissenschaft an der Eastman School of
Music, University Rochester/New York; Forschungsinteressen: Avantgarde-Filme, deutsche Filme, insbesondere der DEFA-Film;
zahlreiche Artikel und Buchaufsätze.
t
Klaus-Dieter Felsmann (Hg.)
Klang der Zeiten
Musik im DEFA-Spielfilm –
Eine Annäherung
270 Seiten, 26 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 12,90 [D] / ¤ 13,30 [A]
ISBN 978-3-86505-402-9
t
klis
klis
Bac
Bac
Evelyn Schmidt
Filmzeit – Lebenszeit
Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des DEFA-Films
DAS FAHRRAD
192 S., 18 Fotos, Pb, A5
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-401-2
Film & Fernsehen
Backlist
7
er
e
l
Topsel
ag
2. Aufl
Marcus Stiglegger (Hg.)
David Cronenberg
film: 16
320 Seiten, 222 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
¤ 19,90 [D] / ¤ 20,50 [A]
ISBN 978-3-929470-90-1
»34 Autoren haben an dem Buch mitgearbeitet, darunter die besten, die es in Deutschland gibt. Viele
Abbildungen, hervorragender Druck.« (H. H. Prinzler)
»Dieser Band darf als neues Standardwerk im
deutschsprachigen Raum gelten.« (critic.de)
»... ein perfekter Einstieg in Cronenbergs keineswegs
abgeschlossenes Werk.« (film-dienst)
Frank Schnelle / Andreas Thiemann
Die 100 besten Filme aller Zeiten
Die Liste aller Listen
128 S., 101 Fotos, Pb, A6
¤ 7,90 [D] / ¤ 8,20 [A]
ISBN 978-3-86505-231-5
Frank Schnelle / Andreas Thiemann
The 100 Greatest Movies of All Time
The List to End All Lists
124 S., 115 Fotos, Pb, A6
¤ 7,90 [D] / ¤ 8,20 [A]
ISBN 978-3-86505-233-9
Rainer Werner Fassbinder
film:9
¤ 29,- [D] / ¤ 29,90 [A]
ISBN 978-3-929470-97-0
Filmerfahrung und
Zuschauer
¤ 19,90 [D] / ¤ 20,50 [A]
ISBN 978-3-86505-229-2
Scenario 8
Film- und Drehbuch-Almanach
¤ 24,- [D] / ¤ 24,70 [A]
ISBN 978-3-86505-234-6
Lost in the Sixties
Über MAD MEN
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-715-0
Postkinematografie. Der
Film im digitalen Zeitalter
¤ 16,90 [D] / ¤ 17,40 [A]
ISBN 978-3-86505-228-5
Filmlehren. Undogmatischer
Leitfaden für Studierende
¤ 19,90 [D] / ¤ 20,50 [A]
ISBN 978-3-86505-220-9
»Herrlich inkorrekt«
Die Thiel-Boerne-TATORTE
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-709-9
Komplexe Welten. Narrative
Strategien in US-Serien
¤ 25,- [D] / ¤ 25,70 [A]
ISBN 978-3-86505-318-3
8
Politik & Kultur
Backlist / Verlagsinfo
e
ag
7. Aufl
Georg Seeßlen
Lars von Trier goes Porno
(Nicht nur) über NYMPHOMANIAC
Sexual Politics 7
224 Seiten, 49 Fotos
Paperback, 10,5 x 14,8 cm
¤ 12,90 [D] / ¤ 13,30 [A]
ISBN 978-3-86505-726-6
»Jeder neue Lars-von-Trier-Film ist eine Einladung zu einem
Wahrnehmungs- und Gedankentrip. Eine Provokation im besten
Sinne, gerade, wenn man nicht genau weiß, ob man den Film
bewundern oder ob man zornig werden soll.« (Georg Seeßlen)
»Georg Seeßlen füllt einige Löcher ... Das Buch ist genauso
heterogen und lohnenswert wie der Film: Auch im Buch sind
die Kapitel nur lose verbunden, aber gehaltvoll genug, um
allein zu stehen.« (spiegel.de)
Oliver Schott
Lob der offenen Beziehung
Über Liebe, Sex, Vernunft und Glück
104 Seiten, Pb, A6
¤ 7,90 [D] / ¤ 8,20 [A]
ISBN 978-3-86505-704-4
Oliver Schott
In Praise of Open Relationships
On Love, Sex, Reason, and Happiness
100 Seiten, Pb, A6
¤ 7,90 [D] / ¤ 8,20 [A]
ISBN 978-3-86505-725-9
WERBEMITTEL
Prospekt Filmliteratur
Best.Nr. 105.95555
Prospekt Audiobooks
Best.Nr. 105.95556
Prospekt Kultur & Politik
Best.Nr. 105.95557
Vorschau Herbst 2014
Best.Nr. 105.95554
Tintin, und wie er die Welt
sah. Alles über Tim und Struppi
¤ 12,90 [D] / ¤ 13,30 [A]
ISBN 978-3-86505-711-2
Nazi-Chic & Nazi-Trash
Faschistische Ästhetik
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-710-5
Verdrahtet. THE WIRE und
der Kampf um die Medien
¤ 9,90 [D] / ¤ 10,20 [A]
ISBN 978-3-86505-714-3
Auslieferungen
Vertreterinnen
BRD
Prolit Verlagsauslieferung
Siemensstraße 16, 35463 Fernwald
Tel.: 0641 / 943 93-28 / Fax: 943 93-29
Ulrike Schmidt: u.schmidt@prolit.de
Schleswig-Holstein / Hamburg / Bremen
/ Niedersachsen / Nordrhein-Westfalen
Christiane Krause c/o büro indiebook
krause@buero-indiebook.de
Ba-Wü / Bayern / Saarland / Rheinl.-Pfalz
Ingrid Augenstein, Kemnik GmbH
Postfach 101407, 78414 Konstanz
Tel.: 07531 / 295 76 / Fax: 918 99 49
ingrid.augenstein@kemnik.org
Berlin / Brandenburg / Mecklenb.-Vorp.
/ Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen,
Hessen
Regina Vogel c/o büro indiebook
vogel@buero-indiebook.de
Österreich
Elisabeth Anintah-Hirt
Türkenstraße 29/7, 1090 Wien
Tel.: 01 / 319 18 42 / Fax: 317 38 10
anintah@msn.com
Österreich
Dr. Franz Hain Verlagsauslieferungen
Dr.-Otto-Neurath-Gasse 5, 1220 Wien
Tel.: 01 / 282 65 65-77 / Fax: 282 52 82
bestell@hain.at
büro indiebook
Bothmerstr. 21, 80634 München
Tel.: 089 / 122 84 704
Fax: 089 / 122 84 705
www.buero-indiebook.de
Bertz + Fischer Verlag
Wrangelstraße 67, 10997 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 6128 67 41
mail@bertz-fischer.de
w w w. b e r t z - f i s c h e r. d e
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 189 KB
Tags
1/--Seiten
melden