close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - SB-Modellbau

EinbettenHerunterladen
Littfinski DatenTechnik (LDT)
Bedienungsanleitung
DauerStromUmschalter
DSU Art.-Nr.: 700012
für die Magnetartikel-Decoder QS-DECII und S-DEC-4 sowie DrehscheibenDecoder (TurnTable-Decoder) TT-DEC
DauerStromUmschalter
DSU
Magnetartikel-Decoder anschliessen:
an
• Wichtig: Führen Sie alle Anschlussarbeiten bei
ausgeschalteter
Modellbahnanlage
durch
(Transformatoren ausschalten oder Netzstecker ziehen).
Verbinden Sie den DauerStromUmschalter DSU, wie auf der
Rückseite dieser Anleitung abgebildet, mit einem Ausgang des
Magnetartikel-Decoders QS-DEC-II oder S-DEC-4.
aus der Digital-Profi-Serie !
>> Fertigmodul <<
⇒ Bistabiles Relais mit zwei Umschaltkontakten für
eine Strombelastung von 2 * 2 Ampere.
⇒ Lässt sich zum Schalten von Weichen-, Strassen-
oder Hausbeleuchtungen an jedem Ausgang der
Magnetartikel-Decoder QS-DEC-II und S-DEC-4
betreiben.
⇒ Polt das Bühnengleis einer 2-Leiter Drehscheibe
im Zusammenspiel mit dem DrehscheibenDecoder (TurnTable-Decoder) TT-DEC um.
Dieses Produkt ist kein Spielzeug! Nicht empfohlen für Kinder unter 14 Jahren.
Der Bausatz enthält Kleinteile. Darum nicht in die Hände von Kindern unter 3
Jahren! Bei unsachgemäßem Gebrauch besteht Verletzungsgefahr durch
funktionsbedingte Kanten und Spitzen! Bitte diese Anleitung gut verwahren.
Für diese Verbindung ist die Klemme KL1 auf der linken Seite
des DSU mit den Anschlüssen „G“, „Com“ und „R“ vorgesehen.
Verbinden Sie „G“ mit „G / Grün“ am Decoderausgang und „R“
mit „R / Rot“.
Vorwort / Sicherheitshinweise:
Sie
haben
für
Ihre
Modelleisenbahn
den
DauerStromUmschalter DSU aus dem Sortiment der Firma
Littfinski DatenTechnik (LDT) erworben.
Wir wünschen Ihnen mit diesem Produkt viel Spaß!
• Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch. Bei Schäden, die
durch Nichtbeachtung der Anleitung entstehen, erlischt der
Garantieanspruch. Für Folgeschäden, die daraus resultieren,
übernehmen wir keine Haftung.
Der Anschluss „Com“ vom DSU wird mit dem mittleren
Anschluss des Decoderausganges verbunden.
Das bistabile Relais des DauerStromUmschalter DSU hat zwei
Umschaltkontakte, die an die Klemmen KL2 und KL3 (oben
und unten) geführt sind. Jeder Umschaltkontakt ist mit maximal
2 Ampere belastbar.
Der gemeinsame Kontakt des Umschalters (Bockpol) ist immer
der mittlere Anschluss der Ausgangsklemmen des DSU.
Schließen Sie den oder die Verbraucher, je nach Strombedarf,
an eine oder beide Ausgangsklemmen.
Sie erhalten auf den DauerStromUmschalter DSU 24 Monate
Garantie.
Weitere Produkte aus der Digital-ProfiSerie:
Arbeitsweise:
M-DEC
Schaltinformationen der Digitalsysteme sind jeweils nur so
lange aktiv, wie die Taste auf dem Keyboard betätigt wird.
Auf diese Weise lassen sich Weichen, Formsignale oder auch
Entkuppler (durch wiederholten Tastendruck) betreiben.
Schließt man ein herkömmliches (monostabiles) Relais an solch
einen Decoderausgang, so zieht es nur für die Dauer der
Tastenbetätigung an.
Um damit Verbraucher, wie Strassen- , Häuser- oder
Weichenbeleuchtung zu schalten, ist dieser Relaistyp nicht
geeignet.
Für solche Anwendungen gibt es den DauerStromUmschalter
DSU, der ein bistabiles Relais beinhaltet.
Solch einem Relais reicht ein kurzer Impuls, um von einem in
den anderen Zustand zu schalten und dort weiter zu verharren,
auch wenn keine Schaltspannung mehr anliegt.
Wird der DauerStromUmschalter DSU mit dem DrehscheibenDecoder TT-DEC kombiniert, wird das Bühnengleis im 2-Leiter
Betrieb bei jeder 180 Grad Drehung automatisch umgepolt.
4fach Decoder für motorische Weichenantriebe (Conrad,
Hoffmann, Fulgurex u.a.) mit frei programmierbarer
Decoderadresse und externer Versorgungsmöglichkeit.
SA-DEC-4
4fach Schaltdecoder mit 4 bistabilen Relais mit jeweils 4A
Schaltleistung. Mit frei programmierbarer Decoderadresse.
RM-DEC-88 / RM-DEC-88-Opto
16fach Rückmeldemodul (auch mit integrierten Optokopplern)
für den s88-Rückmeldebus zum Anschluß an Memory und
Interface (Märklin-Digital), Intellibox, TWIN-CENTER,
Märklin Central Station 60212 und 60213, EasyControl,
ECoS, High Speed Interface HSI-88(-USB) und DiCoStation.
RM-GB-8
8fach Rückmeldemodul mit integrierten Gleisbesetztmeldern
für den s88-Rückmeldebus.
Alle Komponenten sind als leicht zu montierende
Komplettbausätze oder als Fertigmodule bzw. Fertiggeräte
im Gehäuse lieferbar.
Abbildung 1: DauerStromUmschalter DSU am Ausgang 3 des Magnetartikel-Decoder QS-DEC-II zum Schalten der
Weichenbeleuchtung.
Modellbahntrafo
transformer
14..18V~
QS-DEC-II
Gruen
Ver. 3.0
1
Rot
braun
brown
Rev. 3.0
Rot
Rot
Littfinski DatenTechnik
2
DSU
Gruen
G
Com
3
R
Rot
Relais
KL1
Braun
Gruen
KL2
rot
red
Von Steuereinheit
oder Booster
From command station
or booster
KL3
Peter Littfinski DatenTechnik
Gruen
4
4fach Magnetartikel-Decoder
Rot
Dauer Strom Umschalter DSU
Permanent power switch unit DSU
Abbildung 2: DauerStromUmschalter
Weichenbeleuchtung.
DSU am Ausgang 2 des Magnetartikel-Decoder S-DEC-4 zum Schalten der
Von Steuereinheit
oder Booster
From command station
or booster
Modellbahntrafo
transformer
14..18V~
rot
red
S1
G 4 R
Littfinski DatenTechnik
Rev. 3.0
DSU
R
G 3 R
Digital-Profi werden!
Magnetartikel-Decoder
S-DEC-4-DC
Relais
Com
KL1
G 2 R
G
www.ldt-infocenter.com
G 1 R
KL2
Für 4 Doppelspulenantriebe für NMRA DCC
Digitalsysteme. Schaltstrom: 1 Ampere pro
Ausgang.
Littfinski DatenTechnik
D-25492 Heist
Multi-Digital
4fach Weichendecoder
Accessory Decoder
S-DEC-4
Rev. 2.1
Littfinski DatenTechnik (LDT)
Black
K
KL2
~ ~
14 .. 18V
KL1
Red
J
red brown
braun
brown
Dauer Strom Umschalter DSU
Permanent power switch unit DSU
Made in Europe by
Littfinski DatenTechnik (LDT)
Kleiner Ring 9
D-25492 Heist
Tel.: 04122 / 977 381
Fax: 04122 / 977 382
Internet: http://www.ldt-infocenter.com
Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.  05/2009 by LDT
KL3
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
10
Dateigröße
349 KB
Tags
1/--Seiten
melden