close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Deutsch): Erfolg entwickeln – mit internationalen Projektteams

EinbettenHerunterladen
PREMIEREN
WIEDERAUFNAHMEN
REPERTOIRE
⁄
— SPIELZEIT 2014.2015
PREMIEREN OPER
FAUST (MARGARETHE) Charles Gounod
Oper in vier Akten von Charles Gounod | Text von Jules Paul Barbier und Michel Florentin Carré, nach Carrés Drame fantastique »Faust et
Marguerite« (1850) und »Faust. Der Tragödie erster Teil« (1806) von Johann Wolfgang von Goethe in der Übersetzung von Gérard de Nerval
In Originalsprache. Mit deutschen Übertiteln
MUSIKALISCHE LEITUNG Anthony Bramall | INSZENIERUNG, BÜHNE Michiel Dijkema | KOSTÜME Claudia Damm
FAUST Mirko Roschkowski | MARGUERITE Marika Schönberg / Olena Tokar | MEPHISTO Tuomas Pursio / Mark Schnaible | VALENTIN
Jonathan Michie | MARTHE Sandra Janke / Karin Lovelius | SIEBEL Jean Broekhuizen / Kathrin Göring | WAGNER Sejong Chang
CHOR DER OPER LEIPZIG | GEWANDHAUSORCHESTER
PREMIERE 11. Oktober 2014, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 25. OKT. 2014 / 02. NOV. 2014 / 09. NOV. 2014 / 16. NOV. 2014 / 08. JAN. 2015 / 10. JAN. 2015 / 04. JUN. 2015
(alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn)
ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE Nino Rota
Lyrisches Märchen in drei Akten und elf Bildern | Libretto von Vinci Verginelli | Nach der gleichnamigen Erzählung aus »1001 Nacht«
Deutsche Übersetzung von Ralph Mundlechner | Reduzierte Fassung von Rainer Schottstädt
Für Kinder ab 8 Jahren
MUSIKALISCHE LEITUNG N.N. | INSZENIERUNG Jasmin Solfaghari | BÜHNE Mark Gläser | KOSTÜME Sven Bindseil
ALADIN Rodrigo Porras Garulo | ZAUBERER / GROSSWESIR Milcho Borovinov | PRINZESSIN Jennifer Porto | MUTTER ALADIN / DIENSTMÄDCHEN
Sandra Janke | SULTAN Jürgen Kurth | RINGGEIST Sejong Chang | 1. FREUND Sebastian Fuchsberger | 2. FREUND Keith Boldt | CHOR UND
KINDERCHOR DER OPER LEIPZIG | GEWANDHAUSORCHESTER
PREMIERE 08. November 2014, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 30. NOV. 2014 / 18. DEZ. 2014 / 22. DEZ. 2014 / 01. FEB. 2015 (alle Vorstellungen mit Einführung für Kinder 45 Min. vor Vorstellungsbeginn)
MADAMA BUTTERFLY Giacomo Puccini
Japanische Tragödie in drei Akten | Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa | Nach dem Schauspiel von David Belasco
und John Luther Long | In Originalsprache. Mit deutschen Übertiteln
MUSIKALISCHE LEITUNG Anthony Bramall | INSZENIERUNG Aron Stiehl | BÜHNE Frank Philipp Schlößmann | KOSTÜME Sven Bindseil
CIO-CIO-SAN Karah Son | PINKERTON Gaston Rivero | SHARPLESS Mathias Hausmann / Jürgen Kurth | SUZUKI Sandra Janke | GORO
Dan Karlström / Martin Petzold | YAMADORI Keith Boldt / Sebastian Fuchsberger | ONKEL BONZO Milcho Borovinov | CHOR DER OPER
LEIPZIG | GEWANDHAUSORCHESTER
PREMIERE 14. März 2015, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 22. MÄR. 2015 / 28. MÄR. 2015 / 11. APR. 2015 / 18. APR. 2015 / 23. JUN. 2015 (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor
Vorstellungsbeginn)
SIEGFRIED Richard Wagner
Zweiter Tag des Bühnenfestspiels »Der Ring des Nibelungen« | Text vom Komponisten
MUSIKALISCHE LEITUNG Ulf Schirmer | INSZENIERUNG Rosamund Gilmore | BÜHNE Carl Friedrich Oberle | KOSTÜME Nicola Reichert
SIEGFRIED Christian Franz | MIME Dan Karlström | WANDERER John Lundgren | ALBERICH Jürgen Linn / Jochen Schmeckenbecher FAFNER
Rúni Brattaberg | ERDA Nicole Piccolomini | BRÜNNHILDE Elisabet Strid | WALDVOGEL Eun Yee You | GEWANDHAUSORCHESTER
PREMIERE 12. April 2015, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 26. APR. 2015 / 24. MAI 2015 / 30. MAI 2015 (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn)
2
THE CANTERVILLE GHOST (DAS GESPENST VON CANTERVILLE) Gordon Getty
Oper in einem Akt von Gordon Getty (* 1933) auf der Basis von Oscar Wildes gleichnamiger
Erzählung »The Canterville Ghost« (1887) | In Originalsprache. Mit deutschen Übertiteln
VIRGINIA Jennifer Porto | MRS. OTIS Jean Broekhuizen | HIRAM OTIS Jonathan Michie | CECIL CHESHIRE N.N. | CANTERVILLE Anooshah
Golesorkhi | GHOST N.N. | GEWANDHAUSORCHESTER
PAGLIACCI (DER BAJAZZO) Ruggero Leoncavallo
Drama in einem Akt mit Prolog | Dichtung und Musik von Ruggero Leoncavallo
In Originalsprache. Mit deutschen Übertiteln
NEDDA Marika Schönberg / Olena Tokar | SILVIO Jonathan Michie | CANIO Raymond Very | TONIO Anooshah Golesorkhi | BEPPO
Sebastian Fuchsberger / Dan Karlström | CHOR DER OPER LEIPZIG | GEWANDHAUSORCHESTER
MUSIKALISCHE LEITUNG Matthias Foremny INSZENIERUNG Anthony Pilavachi
PREMIERE 09. Mai 2015, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 14. MAI 2015 / 14. JUN. 2015 / 25. JUN. 2015 (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn)
REPERTOIRE OPER
PAPAGENO UND DIE ZAUBERFLÖTE Wolfgang Amadeus Mozart
NABUCCO Giuseppe Verdi
DIE FRAU OHNE SCHATTEN Richard Strauss
TOSCA Giacomo Puccini
DIE ZAUBERFLÖTE Wolfgang Amadeus Mozart
DON PASQUALE Gaetano Donizetti
THE RAKE‘S PROGRESS (DIE KARRIERE EINES WÜSTLINGS) Igor Strawinsky
RIGOLETTO Giuseppe Verdi
LA TRAVIATA Giuseppe Verdi
HÄNSEL UND GRETEL Engelbert Humperdinck
LA BOHÈME Giacomo Puccini
DAS RHEINGOLD Richard Wagner
DIE WALKÜRE Richard Wagner
MANON LESCAUT Giacomo Puccini
DAS LIEBESVERBOT ODER DIE NOVIZE VON PALERMO Richard Wagner
PARSIFAL Richard Wagner
TANNHÄUSER (KONZERTANT) Richard Wagner
REIHEN OPER
BABYKONZERTE 21. SEP. 2014 / 28. SEP. 2014 / 10. NOV. 2014 / 22. JAN. 2015 / 17. MÄR. 2015, KONZERTFOYER OPERNHAUS
OPERNPLAUDEREIEN 27. SEP. 2014 / 07. MÄR. 2015 / 25. APR. 2015, KONZERTFOYER OPERNHAUS
MUSIKALISCHER SALON 25. OKT. 2014 / 29. NOV. 2014 / 31. JAN. 2015 / 28. FEB. 2015 / 18. APR. 2015 / 27. JUN. 2014, KONZERTFOYER
LATE NIGHT 23. JAN. 2015 / 23. MAI 2015, PARKETTFOYER OPERNHAUS
3
KONZERTE OPER
OPER FÜR ALLE Konzert zur Spielzeiteröffnung 20. SEP. 2014
WEIHNACHTS-MATINEE CD-Vorstellung des Ensembles 07. DEZ. 2014
SILVESTER-GALA 31. DEZ. 2014
GASTON AND FRIENDS Gala mit Gaston Rivero 25. APR. 2015
DIE PRINZEN Konzert zum Stadtjubiläum 05. JUN. 2015
FAMILIENKONZERT ZUM SAISONABSCHLUSS 12. JUL. 2015
WAGNER-FESTTAGE 2015
PARSIFAL 22. MAI 2015, 17 UHR
DAS LIEBESVERBOT 23. MAI 2015, 19 UHR
SIEGFRIED 24. MAI 2015, 16 UHR
EIN LIEBESTRAUM (BALLETT) 25. MAI 2015, 15 UHR
DAS RHEINGOLD 28. MAI 2015, 19.30 UHR
DIE WALKÜRE 29. MAI 2015, 17 UHR
SIEGFRIED 30. MAI 2015, 17 UHR
TANNHÄUSER (SZENISCH KONZERTANT) 31. MAI 2015, 17 UHR
SYMPOSIUM
4
PREMIEREN LEIPZIGER BALLETT
RACHMANINOW Mario Schröder / Uwe Scholz
2teiliger Ballettabend von Mario Schröder und Uwe Scholz | Uwe Scholz zum 10. Todestag
KLAVIERKONZERT NR. 3, D-MOLL, OP. 30 Sergej Rachmaninow
CHOREOGRAFIE, BÜHNE, KOSTÜME Uwe Scholz
KLAVIERKONZERT NR. 2, C-MOLL, OP. 18 Sergej Rachmaninow | Choreografische Uraufführung
CHOREOGRAFIE Mario Schröder | BÜHNE, KOSTÜME, VIDEO Paul Zoller
MUSIKALISCHE LEITUNG Alexander Prior | CHOREOGRAFIE Mario Schröder, Uwe Scholz
BÜHNE, KOSTÜME Uwe Scholz, Paul Zoller | VIDEO Paul Zoller
LEIPZIGER BALLETT | GEWANDHAUSORCHESTER | KLAVIER Wolfgang Manz
PREMIERE 28. November 2014, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 04. DEZ. 2014 / 12. DEZ. 2014 / 18. DEZ. 2014 / 23. DEZ. 2014 / 29. DEZ. 2014 (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vor­
stellungsbeginn und Publikumsgespräch danach, außer Premiere)
OTHELLO Mario Schröder
Ballett von Mario Schröder | Choreografische Uraufführung
MUSIKALISCHE LEITUNG Jeremy Carnall | CHOREOGRAFIE Mario Schröder | BÜHNE, KOSTÜME, VIDEO Andreas Auerbach, Paul Zoller
LEIPZIGER BALLETT | GEWANDHAUSORCHESTER
PREMIERE 13. Februar 2015, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 15. FEB. 2015 / 01. MÄR. 2015 / 06. MÄR. 2015 / 20. MÄR. 2015 / 01. MAI 2015 / 15. MAI 2015 / 16. MAI 2015
(alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn und Publikumsgespräch danach, außer Premiere)
WEST SIDE STORY Leonard Bernstein
Musical in zwei Akten | Nach einer Idee von Jerome Robbins | Buch von Arthur Laurents | Musik von Leonard Bernstein | Gesangstexte von
Stephen Sondheim | Deutsche Fassung der Dialoge von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald | Die Uraufführung wurde inszeniert und
choreografiert von Jerome Robbins | Original Broadway Produktion von Robert E. Griffith und Harold S. Prince nach Übereinkunft mit Roger
L. Stevens | Deutsche Dialoge. Songtexte in Originalsprache mit deutschen Übertiteln
MUSIKALISCHE LEITUNG Ulf Schirmer | INSZENIERUNG, CHOREOGRAFIE Mario Schröder |
BÜHNE, KOSTÜME, VIDEO Andreas Auerbach, Paul Zoller
PREMIERE 20. Juni 2015, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 21. JUN. 2015 / 26. JUN. 2015 / 27. JUN. 2015 / 28. JUN. 2015 / 01. JUL. 2015 / 02. JUL. 2015 / 03. JUL. 2015 / 04. JUL. 2015 /
05. JUL. 2015 (alle Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn)
WIEDERAUFNAHMEN LEIPZIGER BALLETT
JIM MORRISON Mario Schröder
Ballett von Mario Schröder über das Leben von Jim Morrison | Musik: The Doors
CHOREOGRAFIE Mario Schröder | BÜHNE, KOSTÜME, VIDEO Paul Zoller
LEIPZIGER BALLETT
W IEDERAUFNAHME 28. September 2014, Opernhaus
AUFFÜHRUNG 29. OKT. 2014, OPERNHAUS (beide Vorstellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn und Publikumsgespräch danach)
5
EIN LIEBESTRAUM Mario Schröder / Silvana Schröder
3teiliger Ballettabend von Mario Schröder und Silvana Schröder
WESENDONCK-LIEDER Musik von Richard Wagner nach Gedichten von Mathilde Wesendonck
CHOREOGRAFIE Silvana Schröder
LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN Musik und Text von Gustav Mahler nach Motiven aus »Des Knaben Wunderhorn«
CHOREOGRAFIE Mario Schröder
VORSPIEL AUS »TRISTAN UND ISOLDE« Richard Wagner
CORRENTE NR. 2 FÜR ORCHESTER Magnus Lindberg
LIEBESTOD AUS »TRISTAN UND ISOLDE« Richard Wagner | Orchesterfassung
CHOREOGRAFIE Mario Schröder
MUSIKALISCHE LEITUNG Matthias Foremny / Jeremy Carnall | Bühne, Kostüme, Video Paul Zoller
LEIPZIGER BALLETT | GEWANDHAUSORCHESTER
GESANGSSOLISTEN Kathrin Göring MEZZOSOPRAN | Jonathan Michie BARITON
W IEDERAUFNAHME 14. Oktober 2014, Opernhaus
AUFFÜHRUNGEN 23. OKT. 2014 / 16. JAN. 2015 / 17. MAI 2015 / 25. MAI 2015, OPERNHAUS (alle Vorstellungen mit Einführung
45 Min. vor Vorstellungsbeginn und Publikumsgespräch danach)
REPERTOIRE LEIPZIGER BALLETT
DECA DANCE Ohad Naharin
MOZART REQUIEM Mario Schröder
EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE Mario Schröder nach Charles Dickens
SONDERVERANSTALTUNGEN LEIPZIGER BALLETT
LICHTFEST 2014 09. OKT. 2014
DANKE UWE SCHOLZ 21. NOV. 2014
INTERSHOP 25. APR. 2015 / 26. APR. 2015, WESTBAD, MARKTSTRASSE 2, 04177 LEIPZIG
LEIPZIG TANZT! zum Welttanztag 29. APR. 2015
REIHEN LEIPZIGER BALLETT
TANZ IN DEN HÄUSERN DER STADT SPEZIAL
01. OKT. 2014 / 22. OKT. 2014 / 03. DEZ. 2014 – JEWEILS 19:00 | 15. OKT. 2014 / 05. NOV. 2014, MUSEUM DER BILDENDEN KÜNSTE
TANZ IN DEN HÄUSERN DER STADT
27. FEB. 2015, GESCHWISTER-SCHOLL-HAUS, RITTERSTRASSE / 17. APR. 2015, PANORAMA TOWER, AUGUSTUSPLATZ
BLUE MONDAY 08. SEP. 2014 / 03. NOV. 2014 / 19. JAN. 2015 / 23. MÄR. 2015 / 04. MAI 2015, UWE-SCHOLZ-BALLETTSAAL
BALLETT-PLAUDEREI 24. JAN. 2015, KONZERTFOYER OPERNHAUS
6
PREMIEREN MUSIKALISCHE KOMÖDIE
IM WEISSEN RÖSSL Ralph Benatzky
Singspiel in drei Akten | Musik von Ralph Benatzky u. a. | Text von Hans Müller und Erik Charell nach dem Lustspiel (1898)
von Oskar Blumenthal und Gustav Kadelburg
MUSIKALISCHE LEITUNG N.N. | INSZENIERUNG Volker Vogel | CHOREOGRAFIE Susanne Kirnbauer-Bundy
BÜHNE, KOSTÜME Alexander Mudlagk
SOLISTEN, CHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
PREMIERE 25. Oktober 2014, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 26. OKT. 2014 / 01. NOV. 2014 / 02. NOV. 2014 / 04. NOV. 2014 / 22. NOV. 2014 / 23. NOV. 2014 / 25. NOV. 2014 / 25. DEZ. 2014 / 21. MÄR. 2015 / 22. MÄR. 2015 / 04. APR. 2015 / 05. APR. 2015
PEER GYNT Edvard Grieg
Peer Gynt-Suiten op. 46 und op. 55 | Schülerkonzert | Für Jugendliche ab 13 Jahren
MUSIKALISCHE LEITUNG Stefan Diederich | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | SPRECHER Andreas Rainer
PREMIERE 16. Januar 2015, Venussaal | AUFFÜHRUNGEN 29. JAN. 2015 / 15. APR. 2015 / 12. JUN. 2015 SEKRETÄRINNEN Franz Wittenbrink
Liederabend von Franz Wittenbrink
MUSIKALISCHE LEITUNG Susanne Fiedler | INSZENIERUNG Anna Evans | CHOREOGRAFIE Corina Dehne
BÜHNE Frank Schmutzler | KOSTÜME Oliver Viehweg
SOLISTEN DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
PREMIERE 31. Januar 2015, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 01. FEB. 2015 / 07. FEB. 2015 / 08. FEB. 2015 / 20. FEB. 2015 / 07. MÄR. 2015 / 08. MÄR. 2015 / 02. MAI 2015 / 03. MAI 2015
LA CAGE AUX FOLLES (EIN KÄFIG VOLLER NARREN)
Jerry Herman /Harvey Fierstein
Musical nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Jean Poiret | Musik und Gesangstexte von Jerry Herman | Buch von Harvey Fierstein
MUSIKALISCHE LEITUNG Stefan Diederich | INSZENIERUNG, CHOREOGRAFIE Giorgio Madia | BÜHNE, KOSTÜME Cordelia Matthes
SOLISTEN, CHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
PREMIERE 28. März 2015, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 29. MÄR. 2015 / 31. MÄR. 2015 / 11. APR. 2015 / 12. APR. 2015 / 25. APR. 2015 / 26. APR. 2015 / 23. MAI 2015 / 24. MAI 2015
DER FREISCHÜTZ FÜR KINDER Carl Maria von Weber
Romantische Oper in drei Aufzügen | Bearbeitung von Jasmin Solfaghari | Für Kinder ab 8 Jahren
MUSIKALISCHE LEITUNG Stefan Diederich | INSZENIERUNG Jasmin Solfaghari | BÜHNE Frank Schmutzler
SOLISTEN UND CHOR DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
PREMIERE 16. Mai 2015, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 17. MAI 2015 / 20. MAI 2015 / 20. JUN. 2015 / 21. JUN. 2015 / 04. JUL. 2015
(alle Vorstellungen mit Einführung für Kinder 45 Min. vor Vorstellungsbeginn und Nachprogramm im Venussaal)
7
WIEDERAUFNAHMEN MUSIKALISCHE KOMÖDIE
ZAR UND ZIMMERMANN Albert Lortzing
Komische Oper in drei Aufzügen | Text vom Komponisten
MUSIKALISCHE LEITUNG Stefan Diederich | INSZENIERUNG Dominik Wilgenbus | BÜHNE Udo Vollmer
KOSTÜME Andrea Fisser | CHOREOGRAFIE Mirko Mahr
SOLISTEN UND CHOR DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
W IEDERAUFNAHME 29. Mai 2015, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 30. MAI 2015 / 03. JUL. 2015
DER ZIGEUNERBARON Johann Strauß
Operette in drei Akten nach einer Erzählung des Maurus Jókai von Ignaz Schnitzer
MUSIKALISCHE LEITUNG N.N. | INSZENIERUNG Günter Lohse | BÜHNE Peter Manhardt
KOSTÜME Christa Hahn | CHOREOGRAFIE Monika Geppert
SOLISTEN, CHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE | ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE
W IEDERAUFNAHME 13. Juni 2015, Musikalische Komödie
AUFFÜHRUNGEN 14. JUN. 2015 / 11. JUL. 2015 / 12. JUL. 2015
REPERTOIRE MUSIKALISCHE KOMÖDIE
DIE FLEDERMAUS Johann Strauß
DIE LUSTIGE WITWE Franz Lehár
PETER UND DER WOLF Sergej Prokofjew
LEND ME A TENOR ! (OTELLO DARF NICHT PLATZEN) Peter Sham / Brad Carroll
DER RING FÜR KINDER Richard Wagner
MY FAIR LADY Alan Jay Lerner / Frederick Loewe
RICHARD O‘BRIEN‘S THE ROCKY HORROR SHOW
ROMEO UND JULIA Sergej Prokofjew / Mirko Mahr
DER ZAUBERER VON OSS L. Frank Baum / E. Y. Harburg / Harold Arlen
JEKYLL & HYDE Frank Wildhorn / Leslie Bricusse
DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN Emmerich Kálmán
REIHEN MUSIKALISCHE KOMÖDIE
BABYKONZERTE 26. NOV. 2014 / 12. DEZ. 2014 / 06. MÄR. 2015 / 19. JUN. 2015, VENUSSAAL
KLANGFARBEN IV / V Konzerte des Orchesters der Musikalischen Komödie 19. NOV. 2014 / 03. APR. 2015
POETRY SLAM 24. OKT. 2014 / 10. APR. 2015 / SONG SLAM 05. MÄR. 2015
MUKO-PLAUDEREI 15. NOV. 2014, KONZERTFOYER OPERNHAUS
8
KONZERTE MUSIKALISCHE KOMÖDIE
»ICH BIN, WAS ICH BIN« – GALA ZUR SPIELZEITERÖFFNUNG 12. SEP. 2014 / 13. SEP. 2014
WEIHNACHTSKONZERT des Kinder- und Jugendchores 16. DEZ. 2014
ABSCHLUSSKONZERT OPERETTENWORKSHOP 10. JAN. 2015
FASCHINGSKONZERT mit dem Chor der Musikalischen Komödie 14. FEB. 2015 / 15. FEB. 2015
WAS GLAUBST DENN DU? Projekt des Kinderchores 01. MAI 2015
IN FRISCO IST DER TEUFEL LOS
Musical von Guido Masanetz als Gala zu seinem 100. Geburtstag 27. JUN. 2015 / 28. JUN. 2015
9
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
126 KB
Tags
1/--Seiten
melden