close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aufbauanleitung Elite T5000 - Horizon Fitness

EinbettenHerunterladen
Für Modell:
Elite T5000
Aufbauanleitung
Stellen Sie die Verpackung auf eine ebene Fläche. Wir empfehlen Ihnen eine Schutzfolie auf
Ihren Boden zu legen, um Kratzer zu vermeiden. Seien Sie beim Transport und Aufbau
vorsichtig. Öffnen Sie die Verpackung nicht, wenn sie auf der Seite liegt. Nachdem die
Umreifungsbänder entfernt wurden, sollten Sie das Gerät erst wieder bewegen oder transportieren, wenn es ganz aufgebaut ist, richtig steht und das Verriegelungspedal eingerastet ist.
Packen Sie das Gerät am besten dort aus, wo Sie es auch benutzen möchten. Das Laufband
ist mit Hochdruckstoßdämpfern ausgestattet, was dazu führen kann, dass das Laufband bei
falscher Handhabung plötzlich aufklappt. Versuchen Sie niemals das Laufband an dem
Steigungsrahmen zu heben oder zu bewegen. Bei Nichtbeachten der Anleitung kann es zu
Verletzungen kommen.
AUSPACKEN
Während Sie das Laufband aufbauen, sollten Sie bei bestimmten
ACHTUNG Schritten besonders aufpassen. Es ist sehr wichtig, dass Sie der
Aufbauanleitung genau folgen und alle Teile festgezogen werden.
Wenn Sie der Aufbauanleitung nicht folgen, kann es sein, dass Teile des Rahmens nicht
angezogen wurden und anschließend locker scheinen und bei Benutzung Geräusche von
sich geben. Es darf kein seitlicher Spielraum an dem Konsolenmast vorhanden sein. Des
Weiteren darf es auch keinen Spielraum nach vorne und hinten beim Aufbau der Konsole
oder Armstangen geben. Um Schäden an Ihrem Laufband zu vermeiden, sollten Sie die
Aufbauanleitung erneut lesen und dann Fehler, die beim Aufbau vielleicht gemacht
wurden, korrigieren.
WICHTIG: VOR DEM GEBRAUCH DIESE SICHERHEITSHINWEISE LESEN!
AUFBAU
1 Sicherheitsschlüssel
1 Konsolenaufbau
2 Konsolenmaste
2 Konsolenmastabdeckungen
1 Stromkabel
3 iPod Halterungen
1 iPod Gummistopfen
1 universelle MP3-Spieler Halterung
1 Kopfhöreranschluss
1 Klinkeanschluss
2 Armstangen
BEINHALTETE TEILE
Schraubendreher
5 mm Inbusschlüssel (T-Form)
8 mm Inbusschlüssel (L-Form)
BEINHALTETE WERKZEUGE
TRANSPORTRÄDER
ROLLSPERRE
ARMSTANGENABDECKUNG
KONSOLENMASTABDECKUNG
VERRIEGELUNGSPEDAL
STROMKABEL
SCHUTZSCHALTER
EIN-/AUSSCHALTER
KONSOLENMAST
ARMSTANGENENDKAPPE
KONSOLE
2 Armstangenabdeckungen
2 Armstangenendkappen
5 Schraubentüten
1 Audio Adapterkabel
1 Flasche Silikon
2 Konsolenmastkappen
2 Konsolenmastringe
1 Wasserflasche
EINSTELLSCHRAUBEN
ZUM SPANNEN DER LAUFMATTE
ENDKAPPE
SEITLICHE
TRITTFLÄCHE
LAUFMATTE / LAUFDECK
MOTORABDECKUNG
ARMSTANGE
HANDPULSSENSOREN
HALTERUNG SICHERHEITSSCHLÜSSEL
LESEHALTER
IPOD DOCK
SCHRAUBE (A)
KONSOLENMASTABDECKUNG
SCHRAUBENTÜTE 1 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 1
BASISTRÄGER
D) Wiederholen Sie diesen Schritt auf
der anderen Seite.
C) Befestigen Sie die Konsolenmastabdeckung von außen mit 3 Schrauben
(A).
B) Schieben Sie die linke Konsolenmastabdeckung über die Halterung des
Hauptrahmens.
A) Öffnen Sie die Schraubentüte 1.
Schraube (A)
25 mm
Anzahl: 6
Hinweis: Achten Sie während jedem Aufbauschritt darauf, dass alle Muttern und Schrauben
leicht angezogen wurden, bevor sie ganz festgezogen werden. Wir empfehlen Ihnen, beim
Aufbau die Schraubengewinde mit Schmierfett einzuschmieren.
Öffnen Sie den Karton. Holen Sie alle Einzelteile und lose Pappe heraus.
Versuchen Sie nicht das Laufband anzuheben. Entfernen Sie die Einwickelfolie von dem
Konsolenmast.
VOR DEM AUFBAU
KONSOLENKABEL
Unterlegscheibe gebogen (D)
8.2 mm
Anzahl: 6
Hinweis: Achten Sie darauf, das
Konsolenkabel nicht einzuklemmen,
wenn Sie den Konsolenmast in die
Halterung stecken.
C) Stecken Sie den rechten Konsolenmast auf den Basisträger.
B) Ziehen Sie mit Hilfe des Führungsdrahtes das Konsolenkabel durch den
rechten Konsolenmast. Nachdem Sie
das Führungskabel durch den
Konsolenmast gezogen haben, sollte
sich das Konsolenkabel am oberen
Ende des Konsolenmasts befinden.
Entfernen die den Führungsdraht.
A) Öffnen Sie die Schraubentüte 2.
Federringscheibe (C)
8.2 mm
Anzahl: 6
E) Wiederholen Sie die Schritte ab C) auf der linken Seite.
D) Befestigen Sie den Konsolenmast von außen mit 3 Schrauben (B), 3 Federringscheiben (C)
und 3 Unterlegscheiben gebogen (D).
HALTERUNG HAUPTRAHMEN
UNTERLEGSCHEIBE GEBOGEN (D)
FEDERRINGSCHEIBE (C)
SCHRAUBEN (B)
RECHTER KONSOLENMAST
Schraube (B)
15 mm
Anzahl: 6
SCHRAUBENTÜTE 2 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 2
FEDERRINGSCHEIBE (C)
SCHRAUBEN (E)
KONSOLE
KONSOLENMASTENDKAPPE
RECHTE SEITE
Schraube (E)
10 mm
Anzahl: 4
C) Wiederholen Sie diesen Schritt
auf der anderen Seite.
B) Befestigen Sie die Konsolenendkappen mit 2 Schrauben (E) und 2
Federringscheiben (C) unten an der
Konsole.
A) Öffnen Sie die Schraubentüte 3.
Federringscheibe (C)
8.2 mm
Anzahl: 4
Hinweis: Die Konsolenmastendkappen sind mit einem L für linke Seite und R für rechte
Seite gekennzeichnet. Achten Sie darauf, dass Sie die Endkappen auf den richtigen Seiten
montieren.
LINKE SEITE
SCHRAUBENTÜTE 3 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 3
SCHRAUBEN (B)
UNTERLEGSCHEIBE
GEBOGEN (D)
FEDERRINGSCHEIBE (C)
KONSOLENMASTRING
KONSOLENKABEL
Federringscheibe (C)
8.2 mm
Anzahl: 4
KONSOLENMAST
KONSOLE
Schraube (B)
15 mm
Anzahl: 4
SCHRAUBENTÜTE 4 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 4
E) Wiederholen Sie den letzten
Schritt auf der anderen Seite.
D) Befestigen Sie die Konsole mit 2
Schrauben (B), 2 Federringscheiben
(C) und 2 Unterlegscheiben
gebogen (D) an dem rechten
Konsolenmast.
Hinweis: Achten Sie darauf, das
Konsolenkabel nicht einzuklemmen,
wenn Sie die Konsole auf den
Konsolenmast stecken.
C) Verbinden Sie die Konsolenkabel.
Hinweis: Achten Sie darauf, dass die
Pfeile auf den Konsolenmastringen
nach oben zur Konsole zeigen.
B) Stecken Sie die Konsolenmastringe auf die Konsole.
A) Öffnen Sie die Schraubentüte 4.
Unterlegscheibe gebogen (D)
8.2 mm
Anzahl: 4
SCHRAUBEN (F)
SCHRAUBEN (F)
ARMSTANGE
ARMSTANGENENDKAPPE
KONSOLE
Schraube (F)
15 mm
Anzahl: 12
D) Stecken Sie die linke Armstangenendkappe auf die linke
Armstange. Befestigen Sie die linke
Armstange mit 2 Schrauben (F) an
der Konsole. Ziehen Sie die
Schrauben vollständig fest.
C) Ziehen Sie vorsichtig die Kabel
durch die Armstangenendkappen.
Verbinden Sie die Kabel der linken
Armstange mit den Kabeln von der
Konsole.
B) Richten Sie die linke Armstange
an der Konsole aus (siehe
Abbildung).
A) Öffnen Sie die Schraubentüte 5.
Hinweis: Die Armstangenendkappen sind mit einem L für linke Seite und R für rechte Seite
gekennzeichnet. Achten Sie darauf, dass Sie die Endkappen auf den richtigen Seiten
montieren.
F) Wiederholen Sie diesen Schritt auf der anderen Seite.
E) Befestigen Sie die linke Armstange jeweils von außen und von oben mit 2 Schrauben (F)
an dem Hauptrahmen. Ziehen Sie die Schrauben nur leicht fest.
HAUPTRAHMEN
SCHRAUBENTÜTE 5 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 5
SIE SIND FERTIG!
SCHRAUBEN (F)
ARMSTANGENABDECKUNG
ARMSTANGE
SCHRAUBENTÜTE 5 BEINHALTET:
AUFBAUSCHRITT 6
D) Ziehen Sie zum Schluss alle
Schrauben fest.
C) Wiederholen Sie diesen Schritt
auf der anderen Seite.
B) Befestigen Sie die Armstangenabdeckung mit 3 Schrauben (E) unten
an der linken Armstange.
A) Verwenden Sie weiterhin die
Schraubentüte 5.
Schraube (F)
15 mm
Anzahl: 6
EXPLOSIONSZEICHNUNG
ELITE T5000
Base frame set
Console set
Console base frame set
Console Connect
Set;R;Painting;MM330;T
Console Connect
Set;L;Painting;MM330;T
AH1
AK1
AN1
AN2
H36
Elastomer;Running
Deck;Blue;A;30x30
Ornament;Running Deck;TM49
B30
B31
B37
B36
B33
H31
Air Shock;(80+0/-3)KG;TM332
B29
K23
K19
K18
H37
H30
B08
Elastomer;Running
Deck;Grey30x330
Screw;Hex Socket;Sink;
M8x1.25Px35L;Adher
Nut lk M8 CHM;Zn-BL
H11
Running Deck;Silicon;TM332
H10
Fixing Plate ;Control
Knob;SPC;TM331
Roller Set;Rear;TM105
AR2
G36
G06
G05
B52
B66
B07
Roller Set;Front;Texture;TM136
AR1
AN4
AN3
B46
Elevation Rack
Set;Painting;MM330;TM332
B50
B45
Right handlebar set
AG2
B42
B41
B39
Referenznummer
Left handlebar set
Frame
Set;Painting;MM330;TM332
Console Mast Set;
Painting;MM330;4.0AT
Englische Beschreibung
AG1
AC1
AB1
Referenznummer
ERSATZTEILLISTE
ELITE T5000
Painting;Reinforce;TM308K11;KD-A732B
Screw BH M4x0.7Px40L
Bolt BH M8X15
Rubber Foot-Ball;AC003-;TM16
M08
M07
M06
M04
M03
M02
Washer;Flat;Teflon;
10.5x20.0x1.0t
Clamp;External C-Shaped;S-10
M01
L17
L15
L14
L09
L07
L04
L05
Screw;Special
Washer;Flat;DISC USE 020487ZA
Washer FT 8.3X16X1.3*USE
005044-00
Cap;PVC;BL;TM67
Fix Plate;Sensor;AL
Sleeve;22.2x1.0tx22L;TM27
Boot;Arm
Rest;L;PVC;Black;TM329
Boot;Arm
Rest;R;PVC;Black;TM329
L03
L02
Motor FIX plate;Painting;TM284
L01
Support
Plate;Cover;B;Painting;MM330
K29
K28
K24
Referenznummer
Washer;Flat;8.2x15.0x1.2t
Screw;Phillip;BH;Tapped;
4x12L;Gap;Zn-B
Screw;Hex
Socket;BH;M8x1.25Px30L
Fixing Plate;
MotorCover;U;Painting;MM330
Englische Beschreibung
NUT LK M8 CHM;Zn-BL
ElastomerMotor;Ruber
SCREW HEX 5/16-18UNCx16L
AC
RackMotor;220V/80mm;225/3.964Pin
Motor controller;(2.252.5)HP/220V H111
Casting;Motor
Flywheel;FC20;155,35
Motor set
Hook;Painting;MM330
Spring;EXT;2.0x16.0x50.0Lx12N;
CHM
Screw;M8x1.25P
Nut;Nylon;3/8'-16UNC;BED
Wheel;50x10;TM329
Wheel;Nylon;74;TM27
Washer;Flat;10.5x20.0x2.0t;Black
Zinc
Screw hexX M8x1.25Px45L
Frame base mobil wheel
N04
N05
Cover;Console;
D;Painting;DM328;TM332
Cover;IPOD;Painting;
MM330;TM332
Rubber key ;L;TM332
Cover;Console;U; Net;TM332
N02
N03
Console Face plate;Painting;
MM330;TM332
Screw;Phil;4x12L;Bl
Washer;Flat;8x16x1.4t
Screw;Hex;M6x1.0Px30L
Screw;Phillip;4x12L
Washer;SPL;8.2x15.4x2.0t;CST;B
AN
Screw;Umbrella Cross
Tapped;4x10L;Gap
Bolt bh M4X12
Screw;Hex
Socket;BH;M8x1.25Px20L;Zn-BL
Ferrite core
Nut hex M6;Zn-BL
Screw;Hex;W3/8x60L
Screw;HH;3/8”-16
UNCx47mm;MT;BZN;F-T
Nut;NLK;3/816UNC;BOX;BED"US
E 004934-Z"
Washer;Flat;10.5x20.0x2.0t;
Black Zinc
Washer;Flat;8.3x16.0x1.3t;Zn-BL
Englische Beschreibung
N01
M60
M30
M28
M27
M27
M25
M24
M17
M23
M15
M14
M13
M12
Plate adjustable leveler-use
000491-B
Wheel mobile frame base
M10
M09
Referenznummer
Leveler
Screw;Hex Socket;
BH;M10x1.5Px40L;Adhere
Englische Beschreibung
N40
Net Cover;
Speaker;Painting;DM328;TM332
skidproof cushion;IPOD;TM332
Connect Wire;Console;TM283
Boot;Console
Frame;L/R;PVC;Black;TM329
Screw;Phillip;BH;Tapped;?4x8L;C
olor Zinc
Membrane Switch;2KEY(Grip
Use);EP115
Warning Sticker;overlay
Screw;Phillip;Round;3x20L;Gap
Key;Middle;U CoverABS ;TM329
Key;Middle;TM329
Screw bh M3X8 Tapped gap
Bolt bh M4X12
Console Access Plate-4.0,5.0AT
Nut;Hex;M2x1.6t;GB/T6170
N08
N09
N14
N19
N22
N26
N27
N28
N29
N30
N31
Bracket;Painting;MM330;5.0AT
N33
N35
N34
N32
Screw;Phillip;BH;M3x0.5Px10L;G
ap;;Zn-BL
Screw;Phillip;Round;3x20L;BED
(Black);Ga
Screw;Phillip;Round;
M2x0.4Px12.0L
N18
N18
N16
N39
Rubber key ;Midde;TM329
N07
N71
N70
N70
N69
N68
N67
N66
N64
N63
N62
N61
External Wire;Hand Grip;L;SM3Y+XHS-3Y;6
Wire;Connector;2*(2.549P);130mm
Connect Wire;Pulse;SM-2A+SM2A+XHS-2P RO
Pulse Sensor Set;(EP03G34B);300MM
Wire;Grip
Pulse;;250(90)6;300mm
Polar Receive Set;400L(XHS3Y+94032401.0
Overlay;Manipulate;SPEED;RoHS
;TM374
Overlay;Manipulate;INCLINE;RoH
S;TM374
Wire;PCB Conn;2.54-14P*2;260L
Overlay;Manipulate;2;T510(KEY)
Overlay;Manipulate;1;T510(KEY)
UCB;T510;H101S101-03;RoHS
P09
P08
P07
Q13
Q14
Sensor Wire;1000(Magnet Reed
Tube+2.5-2P
Q09
Screw;M3x0.5Px10LZinc
Cable connecting bs
Q08
Wire;SF;550+300(250x2+3.965P+250)
P06
Q07
Pulse Receiver;H102;2.54-3P
P05
Cover;Arm
Rest;L;Painting;DM328;TM332
Tinnerman nut sheet metal M5
Bottom Frame Cover;TM375
Cover;B;L;Painting;DM328;
TM332
Cover;B;R;Painting;DM328;
TM332
skidproof
cushion;Boot;Black;TM332-5.0AT
Side rail set-5.0AT
Q05
Q06
Cover;Motor;D;ABS;75140;
TM332-5.0AT
Motor cover set
Screw bh M5X12 Self Tapping;ZnBL
Inductance;6mH,200,200;TM27
Fixing Base;Power
Switch;Painting;MM330
Power cord;Speaker;T900;TM308
Mcb power wire;500 16AWG
WH;250;TM147-P1
Screw;Phillip;BH;M5x0.8Px25L;
Ni;Gap;
Washer;Ext;5.3X10X0.6T;CST;
ZNC
Nut;hx;M5x0.8P;CST;BAN
Tie Mount;Self
Adhesive;Nylon66;HC-101;W
Adaptr;AC100~240V;12V/1.5ASpeaker board
Screw bh M3X8 Tapped gap
Englische Beschreibung
Q02
Q01
P29
P22
Connect Wire;Console;2150L
Breaker;Through Electric
Current;7A 250V
Wire;Console;700 (XHS-12y+SM12Y)
Switch power large
CTL Board ;hook; ipod Basic4.0,5.0AT
Wire;Connector;250;L/R2.5 Audio
Socket*2
P21
P18
Overlay;Manipulate;2;5.0AT KEY
P17
Tie Mount;Self
Adhesive;Nylon66;HC-101;W
P15
P13
P12
P11
P10
P10
Referenznummer
Trumpet;R;T900;TM308
Three-D Earphone Wire;PJ2030T(Socktet)
Wire;Safety Switch;9216+2.52P;400L
Connect Wire;
Headphone;400mm(XHS-3Yx2)
Power Wire;
Speaker;T900;TM308
Trumpet;L;5W;2"BOX
Connector Wire;PCB300mm (5P4mmX2)
Englische Beschreibung
P04
P03
P02
P01
N84
N78
N77
N76
N50
N60
N76
Screw;Phillip;BH;M4x0.7Px8L;
Zn+3(White)
N75
N75
N74
N74
Foam;IPOD;TM318-1US
Boot;IPOD;TM308-1US
Foam;IPOD;TM318-1US
Foam;IPOD;TM318-1US
Cover;;IPOD;TM318
N73
N72
Screw;Phillip;BH;M3x0.5Px10L;G
ap;Zn-BL
Ipod spacer
Referenznummer
Englische Beschreibung
N40
N40
N40
N40
N36
Rubber key ;R;TM332
N06
Referenznummer
Englische Beschreibung
Referenznummer
ERSATZTEILLISTE
ELITE T5000
V18
V29
V15
R10
V01
V02
V05
V08
V09
V10
V11
R09
R08
R07
R06
R05
R04
R03
R02
Q21
Q22
Q20
Q19
Q18
Q17
Q15
Referenznummer
Cover;Arm
Rest;R;Painting;DM328;TM332
Screw;Phillip;Big
BH;Tapped;φ4x15L
Press
Piece;;board;D;Pvc/black;TM332
Screw;trh;M4X15L;SM;PH;BOX;FT
Screw;Phillip;Sink;Tapped;φ5x15L
;Gap
FixPlate;SideRail;TM08-141F
Screw;Phil;4x12L;Bl
Running
Belt;BL;495x3064x4.4t; HORIZO
N;T
Belt;POLY-V;210-J8;Net Print
Screw;Hex
Socket;Round;M10x1.5Px90L;ZnNut LK M8 CHM;Zn-BL
Washer;Flat;10.2x?20.0x1.5t;;ZnBL
Washer;Flat;8.3x16.0x1.3t;Zn-BL
Screw;Hex
Socket;Round;M8x1.25Px30L;ZnScrew;Hex
Socket;Round;M8x1.25Px55L;BE
D
MAGNET 10X3T
Sticker
Sticker;Elite T5000;TM375
Sticker;Audio out;TM318-1US
Sticker;Instruction;L
Sticker;Instructon;R
CND Sticker(TM08-267A)
Sticker;Warning
Sticker;POP;30mmX40mm;BL;TM
318-1US
Patent Sticker;TM602
Sticker ;Warning
Englische Beschreibung
ERSATZTEILLISTE
ELITE T5000
Wrench;Hex;T-Type;8x168L
Driver;Screw;Phillip;5x75
Z12
Z13
Kettle;TM233-Z06A
Z10
Carton;2260x900x330;TM375
Manual;Assembly;TM375
V34
X01
Manual;Manipulate;TM375
Englische Beschreibung
V33
Referenznummer
Kontakt
Style Fitness GmbH
Europaallee 51
50226 Frechen
Allgemeine Informationen:
Telefon: 02234-9997-100
E-Mail: info@stylefitness.de
Technik-Hotline:
Telefon: 02234-9997-500
E-Mail: service@stylefitness.de
Telefax: 02234-9997-200
Internet: www.stylefitness.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
12
Dateigröße
6 584 KB
Tags
1/--Seiten
melden