close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

19. Modellbau-Börse der Gosberger Zweng

EinbettenHerunterladen
Swissolar
Kurse
Die Solarprofis®
Anerkannte Solarfachkraft
Der Schweizerische Fachverband für Sonnenenergie ist die gebündelte Kraft der
schweizerischen solaren Wirtschaft. Die über 400 Mitglieder sind Fachfirmen aus
Installation, Planung und Industrie, sowie Verbände, Energieversorger, Bildungszentren
und Forschungsinstitute.
«Die Solarprofis®», werden von Swissolar so unterstützt, dass sie technisch à jour sind
und ihre Kunden professionell beraten können. Der Verband bietet zu diesem
Zweck zusammen mit Partnerorganisationen verschiedene Schulungsangebote an und
stellt Formulare zur Verfügung, die eine professionelle Auftragsabwicklung ermöglichen. Das entsprechende Fachkräfte-Register wird von Fachstellen empfohlen und ist
bei interessierten Endkunden beliebt. Oft werden Förderbeiträge für Solaranlagen
an die Bedingung geknüpft, dass die Anlagen durch Solarprofis® realisiert werden.
Das Ziel von Swissolar ist ein starker Ausbau der Sonnenenergie-Nutzung
bei hoher Qualität. Die Anlagen sollen nach dem aktuellen
Stand der Technik konzipiert, geplant und gebaut werden.
Die Weiterbildungsaktivitäten von Swissolar als Kompetenzzentrum zur Nutzung der Solarenergie dienen:
›› der laufend aktualisierten fachlichen
Qualitäts-Sicherung
›› der Förderung von solaren Kompetenzen in den verschiedenen betroffenen Berufszweigen und
Interessentengruppen in der Schweiz.
Ich melde mich an für den Kurs:
SolarWärme Basis / 24. & 25. Juni 2014, Luzern
Solarstrom Basis / 30. Juni & 1. Juli 2014, Luzern
Solarstrom Basis / 22. & 23. Oktober 2014, Luzern
Ich bin Mitglied von:
Swissolar
suissetec
Name
Vorname
Für eine Aufnahme ins Register der anerkannten Fachkräfte «Die Solarprofis®»
sind zwei Voraussetzungen zentral:
›› Nachweis Fachwissen, z. B. durch die bestandenen Swissolar-Kurse
›› Nachweis Praxiserfahrung, durch Referenzanlagen
«Die Solarprofis®» profitieren von diversen Informations- und Marketingdienstleistungen von Swissolar:
››
››
››
››
››
››
››
››
Eintrag im Online-Register für anerkannte Fachkräfte
Gratisteilnahme an Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen
und Erfahrungsaustausch ERFA
Werbematerialien
Logo zur Verwendung der schweizweit beworbenen
Qualitätsmarke «Die Solarprofis®»
Abonnement der Zeitschrift «Erneuerbare Energien» (6 Ausgaben jährlich)
Elektronischer Newsletter Swissolar (12 Ausgaben jährlich)
Rabatte für Kurse und Werbematerialien
Genauere Informationen und Antragsformular
unter www.swissolar.ch > Verband >
Mitgliedschaft
Swissolar-Fachmitglieder sind im Register «Die
Solarprofis®» aufgeführt. Ein Eintrag im Register
ist jedoch ohne Verbandsmitgliedschaft möglich.
Zentralschweiz
Swissolar
Kurse
In Photovoltaik und Solarthermie
Beruf und Firma
Strasse
PLZ / Ort
Weiterbildung direkt aus der aktuellen Praxis
der schweizerischen Solarbranche!
Telefon
E-Mail
Unterschrift
Swissolar, der Fachverband für Sonnenenergie
vermittelt in zwei Basiskursen solare Kompetenzen
für Fachleute.
Swissolar-Kurs
SOLARWÄRME BASIS
Swissolar-Kurs
SOLARSTROM BASIS
Wann & Wo
24. & 25. Juni 2014
Suissetec Zentralschweiz
Baselstrasse 61, Luzern, Raum 217
Wann & Wo
30. Juni & 1. Ju1i 2014 und 22. & 23. Oktober 2014
AEB – Akademie für Erwachsenenbildung,
Kasernenplatz 1, Luzern, Kursraum Parterre
Kursdauer
8 – 17 Uhr / 2 Tage,16 Lektionen à 50 Minuten inkl. Prüfung
Kursdauer
8 – 17 Uhr / 2 Tage,16 Lektionen à 50 Minuten inkl. Prüfung
Kompetenzen
Den Teilnehmern wird in zwei Tagen das Verständnis vermittelt, selbständig Standardanlagen für Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung zu realisieren. Sie lernen
die wichtigen Faktoren der thermischen Sonnenenergienutzung kennen, erwerben
Kenntnis der einzelnen Bauteile und ihrer Funktion. Sie können die notwendigen Abklärungen zum Bau einer Anlage durchführen und Kosten- und Ertragsprognosen erstellen.
Sie kennen die Einsatzmöglichkeiten der unterschiedlichen Systeme zur solaren Warmwassererzeugung und integrieren diese optimal in die Haustechnik.
Themengebiete
›› die physikalischen Grundlagen der Sonnenenergie
›› die verschiedenen nutzungen der Sonnenenergie
›› die Bauteile der thermischen Solaranlage
›› Konzeption und Dimensionierung der Solaranlage
›› Bau und Verkauf der Solaranlage
›› die Einbindung in die bestehende Haustechnik
›› Übungen an konkreten Beispielen
›› Ertragsberechnungen und Abschätzung
Teilnehmer
Dieser umsetzungsorientierte Weiterbildungskurs richtet sich an Fachleute aus der Haustechnik wie z. B. Heizungs- oder Sanitärinstallateure oder Gebäudetechnikplaner mit EFZ.
Aber auch Chefmonteure, Projektleiter, Firmeninhaber und Personen mit entsprechenden
fachlichen Kompetenzen aus Ausbildung oder Berufspraxis erwerben im Kurs solides
Grundlagenwissen für die Realisation von Standardanlagen.
Prüfung und Aufnahme ins Verzeichnis «Die Solarprofis®»
Der vermittelte Kursinhalt wird am letzten Kurstag geprüft. Mit bestandener Prüfung erfüllen Sie den Nachweis des Fachwissens für den Eintrag im Verzeichnis der anerkannten
Fachkräfte «Die Solarprofis®» auf www.swissolar.ch.
Preis
Dank der grosszügigen Unterstützung von EnergieSchweiz kann der Kurs für CHF 750.–
angeboten werden (Standardpreis CHF 950.–). Teilnehmer aus den Zentralschweizer
Kantonen kommen zusätzlich in den Genuss einer Kostenbeteiligungdurch die kantonalen
Energiefachstellen im Umfang von CHF 200.– . Mitglieder von Swissolar erhalten eine
Ermässigung à 25%, Solarprofis eine Ermässigung à 10%.
Swissolar
Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie
Neugasse 6
8005 Zürich
Tel. 044 250 88 33
Fax 044 250 88 35
info@swissolar.ch
www.swissolar.ch
Kompetenzen
Die Teilnehmenden sind nach dem zweitägigen Kurs in der Lage, verschiedene Solarstromanlagen korrekt zu realisieren. Sie können die notwendigen Abklärungen zum Bau einer
Anlage unter den aktuellen Rahmenbedingungen (KEV, StromVG) durchführen und
Kosten sowie Ertrag ermitteln. Sie werden befähigt, kompetent für Solarstrom zu argumentieren und Endkunden fachmännisch zu beraten. Sie kennen die einschlägigen
Vorschriften zu Blitzschutz, NIN/NIV und Arbeitssicherheit auf dem Dach. Das erlangte
Wissen kann beim Planen, bei der Montage und der Inbetriebnahme angewendet werden.
Themengebiete
›› physikalische Grundlagen der Sonnenenergie
›› Bauteile der photovoltaischen Solaranlage
›› Konzeption und Dimensionierung der Solaranlage
›› Bau und Verkauf der Solaranlage
›› Netzanschluss
›› Übungen an konkreten Beispielen
›› Ertragsberechnungen und Abschätzung
›› Förderung / Einspeisevergütung KEV
Anmeldung mit Rückantwortkarte
oder online auf
www.energie-zentralschweiz.ch
Teilnehmer
Dieser umsetzungsorientierte Weiterbildungskurs richtet sich an Fachleute mit einer
elektrotechnischen Ausbildung wie z. B. Elektroinstallateure und -planer mit EFZ. Auch
Chefmonteure, Projektleiter, Firmeninhaber und Personen mit entsprechenden fachlichen
Kompetenzen aus Ausbildung oder Berufspraxis erwerben im Kurs solides Grundlagenwissen für die Realisation von Standardanlagen.
Prüfung und Aufnahme ins Verzeichnis «Die Solarprofis®»
Der vermittelte Kursinhalt wird am letzten Kurstag geprüft. Mit bestandener Prüfung erfüllen Sie den Nachweis des Fachwissens für den Eintrag im Verzeichnis der anerkannten
Fachkräfte «Die Solarprofis®» auf www.swissolar.ch.
Preis
Dank der grosszügigen Unterstützung von EnergieSchweiz kann der Kurs für CHF 750.–
angeboten werden (Standardpreis CHF 950.–). Teilnehmer aus den Zentralschweizer
Kantonen kommen zusätzlich in den Genuss einer Kostenbeteiligungdurch die kantonalen Energiefachstellen im Umfang von CHF 200.– . Mitglieder von Swissolar erhalten eine
Ermässigung à 25%, Solarprofis eine Ermässigung à 10%.
OekoWatt GmbH
Poststrasse 1
6343 Rotkreuz
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
2 908 KB
Tags
1/--Seiten
melden