close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Absturzsicherung Fall Protection - masonline.de

EinbettenHerunterladen
Absturzsicherung
F a lPlr o dP
r
o
t
e
c
t
i
o
n
uktinformation
Ausgabe
Nr. 5
Mit Sic er eit
ein guter Partner
A dependable
partner
Monika Hesse
Sekretariat
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7- 0
mail m.hesse@masonline.de
Michael Kuck
Vertrieb
Buchhaltung
Einkauf
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-11
mail m.kuck@masonline.de
Carsten Rickelhoff
Vertrieb
Produktionsplanung
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-12
mail c.rickelhoff@masonline.de
Hans-Günter Berg
Anwenderschulungen
Sonderanlagen
Zulassungen/Qualitätssicherung
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-13
mail h.g.berg@masonline.de
Benedikt Stahl
Kunden-/Anwenderschulungen
technische Beratung im Außendienst
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-18
mail b.stahl@masonline.de
MAS GmbH
Unterm Gallenlöh 2
57489 Drolshagen
Germany
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-0
fax +49 (0) 27 61 - 94 10 7-10
mail info@masonline.de
www.masonline.de
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
XXX
kg
Sitzen
Sitting
Zitten
Etre assis
EN 813
Abseilen Abseilgerät
Roping down Descender device
Afdalen Afdalingsmateriaal
Descendre Descenseur
EN 341
Abseilen Rettungsgerät
Roping down Rescue device
Afdalen Reddingsmateriaal
Descendre Dispositif de sauvetage
EN 1496
Auffangen Bandfalldämpfer
Arresting Shock-absorbing lanyard
Opvangen Bandvaldemper
Rattraper Absorbeur d‘énergie
EN 354/355
Auffangen (hinten)
Arresting (rear side)
Opvangen (achteraan)
Rattraper (arrière)
EN 354/355, EN 360, EN 353-2
Auffangen Höhensicherungsgerät
Arresting Retractable fall arrester
Opvangen Valstopapparaten
Rattraper Antichute à rappel automatique
EN 360
Auffangen mitlaufendes Auffanggerät
Arresting Guided type fall arrester
Opvangen Meelopende valbeveiliger
Rattraper Antichute mobile
EN 353-2
Auffangen Steigschutz
Arresting Rigid anchor line
Opvangen Valbeveiliger met starre ankerlijn
Support d‘assurage rigide
EN 353-1
Auffangen (vorne)
Arresting (front side)
Opvangen (vooraan)
Rattraper (avant)
EN 354/355, EN 360, EN 353-2
Positionieren
Positioning
Positioneren
Maintien au travail
EN 358
Rückhalten
Restraint
Tegenhouden
Retenir
EN 358
Zugelassen bis XXX kg
Admitted to XXX kg
Toegelaten XXX kg
Admis á XXX kg
Wir über uns___________________________________________________________________________________________________________ 4
About us
Dienstleistungen______________________________________________________________________________________________________ 6
Services
Schulungen_______________________________________________________________________________________________________________ 8
Training
Prüfungen / Revisionen_________________________________________________________________________________________ 9
Checking / Inspection
Allgemeine Hinweise____________________________________________________________________________________________ 10
Information
Auffanggurte / Haltegurte____________________________________________________________________________ 11-30
Full body harnesses / Restraint belts
Zubehör Auffanggurte
Accessories harnesses
_________________________________________________________________________________
31-32
Verbindungsmittel___________________________________________________________________________________________ 33-42
Lanyards
Verbindungsmittel einstellbar / Rückhaltesysteme________________________________ 43-44
Lanyards, adjustable / Restraint systems
Auffanggeräte_________________________________________________________________________________________________ 45-50
Fall arresters
Sicherheitsausrüstungen__________________________________________________________________________________ 51-58
Safety kits
Höhensicherungsgeräte_________________________________________________________________________________ 59-66
Retractable fall arresters
Abseilgeräte / Rettungsgeräte_____________________________________________________________________ 67-73
Descender equipment / Rescue systems
Zubehör Abseilgeräte ____________________________________________________________________________________ 74-76
Accessories descender systems
Anschlagpunkte_______________________________________________________________________________________________ 77-82
Anchorage points
Verbindungselemente______________________________________________________________________________________ 83-88
Connector elements
Zubehör_____________________________________________________________________________________________________________ 89-92
Accessories
3
Die Firmenzentrale der MAS
GmbH in Drolshagen wurde
2006 nach neuester energieeffizienter Bauweise errichtet.
Das Gebäude ist unter anderem mit einer Solaranlage
und einer energiesparenden
Fußbodenheizung in den Produktionshallen ausgestattet.
Alle MAS Produkte werden
ausschließlich in Deutschland gefertigt. Über 5.000
versandfertige Artikel sind
ständig auf Lager und können
innerhalb von 24 Stunden
nach Auftragseingang ausgeliefert werden.
All MAS products are
manufactured exclusively in
Germany. More than 5,000
items are kept constantly in
stock and can be delivered
within 24 hours of receipt of
order (in Germany).
4
Um dem stetig wachsenden
Produktionsvolumen gerecht
werden zu können, musste die
Firmenzentrale bereits 2010
um einen Anbau erweitert
werden.
The MAS GmbH company
headquarters in Drolshagen
were built in 2006 in line with
the latest energy-efficient methods. The building is equipped
with solar collectors and has a
low-energy underfloor heating
system in the production halls.
The headquarters had to be
expanded as soon as 2010
to be able to cope with the
steadily increasing production
volume.
MAS-Kunden kennen und
schätzen den schnellen und
unkomplizierten Kontakt zu
den Fachberatern. Telefonisch und per e-Mail sind wir
einfach und schnell erreichbar
und geben kompetent Auskunft zu Produkten, Materialien, Anwendungsbereichen
und Lieferzeiten. Wir kennen
die Anforderungen unserer
Kunden und können für jeden
Einsatzbereich das optimale
Produkt empfehlen.
MAS customers value the fast
and straightforward contact
to our specialist advisers. We
can be contacted easily and
quickly by phone or e-mail
and can provide expert information on products, materials,
areas of application and delivery times. We are familiar
with our customers’ requirements and can recommend
the optimum product for any
application.
Produktion, Lager, Auftragsannahme und Kommissionierung
– alle Abteilungen befinden
sich am Firmensitz in Drolshagen. Und gewährleisten
höchste Qualität und optimale
Übersicht. Individuelle Bestellungen werden aus zuvor
gefertigten Komponenten
endmontiert.
Production, warehouse,
incoming orders and consignment – all the departments are
located at the company headquarters in Drolshagen. And
guarantee top quality and a
perfect overview. Individual
orders are assembled from
pre-produced components.
5
MAS GmbH – mit Sicherheit ein guter Partner
MAS GmbH – a dependable partner
Die MAS GmbH wurde im Jahr 2001 von Hans-Günter Berg und
Michael Kuck in Olpe gegründet. Durch umfangreiche Produktkenntnisse und technisches Wissen erhielten die MAS-gefertigten
Produkte innerhalb kürzester Zeit die Baumusterprüfbescheinigungen und Zulassungen durch das Zentrum für Sicherheitstechnik der Bau-Berufsgenossenschaft.
MAS GmbH was founded by Hans-Günter Berg and Michael
Kuck in Olpe in 2001. Thanks to comprehensive product knowledge and technical know-how, MAS products were awarded EC
type examination certificates and were approved by the Zentrum
für Sicherheitstechnik (safety engineering center) of the construction employers’ liability insurance association.
MAS bietet zeitnahe Fertigung von qualitativ hochwertigsten
PSA-Produkten, die dem jeweils aktuellsten Stand der Sicherheitsanforderungen entsprechen, dem Anwender höchsten Komfort bieten und gleichzeitig in einem optimalen Preis-LeistungsVerhältnis stehen.
MAS provides quick delivery high-grade PPE products which
comply with the latest safety requirements, provides maximum
comfort to users and offers great value for money at the same
time.
Moderne Produktionsanlagen erfüllen alle Anforderungen an ISO und
EN Zertifizierungen. Als
Bestätigung für die hohe
Fertigungs- und Produktqualität sowie eine kundenorientierte Arbeitsweise erhielt die MAS
GmbH im Jahr 2004
die begehrte ISO 9001
Zertifizierung. Alle Rezertifizierungen wurden
erfolgreich durchgeführt.
MAS pflegt eine enge
Zusammenarbeit mit
Aufsichtsgremien der
Berufsgenossenschaften und ist Mitglied im
DIN-Normungsausschuss. Dieses Wissen gewährleistet eine Produktentwicklung und Produktherstellung gemäß dem aktuellen
Stand der Technik.
Im September 2006 hat die MAS GmbH ihren neuen Firmensitz
in Drolshagen bezogen. Um dem wachsenden Produktionsvolumen, den benötigten Produktionsanlagen und der steigenden
Mitarbeiteranzahl gerecht werden zu können, wurde das Gebäude bereits 2010 um einen Anbau erweitert.
Modern production facilities fulfill all ISO
and EN certification requirements. In 2004,
MAS GmbH received
the coveted certification to ISO 9001 which
confirms product and
manufacturing quality
as well as a customeroriented approach.
All re-certification tests
have been passed successfully.
MAS works closely with
the inspection boards
of employers’ liability
insurance associations
and is a member of the
DIN standardization
committee. This know-how guarantees product development and
manufacturing according to the latest technical standards.
MAS GmbH moved to its new headquarters in Drolhagen in September 2006. An extension was added to the building as early
as in 2010 in order to cater for the growing production volume,
the required production facilities and the increasing number of
staff.
Dienstleistungen
Services
Die MAS GmbH bietet ihren Kunden ein umfangreiches und qualifiziertes Dienstleistungsportfolio.
MAS GmbH offers its customers a comprehensive and qualified
portfolio of services.
Speziell im Bereich der Sonderanlagen und bei der Planung von
Projekten berät die MAS GmbH Sie gerne:
The MAS GmbH will be happy to provide advice, particularly in
the field of special systems and for project planning:
•
•
•
•
•
6
Auswahl spezifischer PSA gegen Absturz
Anwendungsberatung vor Ort
Entwicklung von Sonderlösungen
Projektbetreuung
Erstellung von Ausschreibungen
•
•
•
•
•
Selection of specific PPE against falls from a height
Application consultation on site
Development of special solutions
Project management
Preparation of RFPs
Prüfstand
Ein Highlight des neuen MASFirmensitzes ist der Prüfstand.
Hier werden alle PSA-Produkte
einer ständigen Kontrolle
unterzogen, die die bekannt
hohe MAS-Qualität auf Dauer
gewährleistet.
Bei der Produktentwicklung
werden in umfangreichen
Testreihen wertvolle Daten
gewonnen und fertige Ausrüstungen umfassend geprüft.
Realistische Schulungs­
bedingungen
Unter fachkundiger Anleitung wird am MAS-Prüfturm
anwenderspezifisch das Arbeiten auf hochgelegenen Arbeitsplätzen und die Rettung
geübt. Zusätzlich montierte
Steigschutzleitern, Geländer
und Überhänge ermöglichen
das Nachstellen verschiedener
Rettungssituationen. Training
unter realistischen Bedingungen – einer der großen
Vorteile des MAS-Schulungsprogramms.
Test station
The test station is a highlight
of the new MAS headquarters. Here, all PPE products
are subjected to constant
checks, which ensures that
the well-known MAS quality is
maintained long term.
Valuable data are gained
from comprehensive series of
tests during product development, and finished equipment
undergoes thorough testing.
Realistic training
conditions
Working on high-sited
workplaces and rescue work
are practiced at the MAS
test tower under qualified
guidance and according to
users’ specific requirements.
Additionally fitted climbing
protection ladders, railings
and projections allow different
rescue situations to be simulated. Training under realistic
conditions – one of the major
advantages of the MAS training program.
7
Schulungen
Training
Die MAS GmbH bietet ihren
Kunden praxisbezogene Schulungen und Seminare rund
um das Thema „PSA gegen
Absturz“ und „Absturzsicherung“ an.
MAS GmbH offers its customers practical training and
seminars dealing with “personal protective equipment
against falls from a height”
and “falling protection”.
Ein Alleinstellungsmerkmal
der MAS-Schulungen sind die
herstellerunabhängigen und
produktneutralen Schulungen.
The unique feature of MAS
training is the fact that topics
are presented impartially, i.e.,
independent of manufacturers
and individual products.
Nach erfolgreichem Abschluss
der „Ausbildung zum Sachkundigen für PSA gegen Absturz (gem. BGG 906)“ sind
unsere Schulungsteilnehmer
befähigt, eine Sachkundeprüfung der PSA gegen Absturz
durchzuführen.
After successful attendance at
an “expertise in PPE against
falls from a height” training
course (in line with BGG
906), diploma holders are
authorized to check PPE.
Qualifizierte und anwendungserfahrene Trainer
vermitteln motiviert ihr theoretisches und praktisches Wissen.
Kleine Schulungsgruppen
garantieren eine individuelle Eingehensweise auf die
Anforderungen der einzelnen
Teilnehmer. Theoretische
Erkenntnisse werden mit Hilfe
von praktischen Übungen
vertieft. So gewährleistet die
MAS GmbH ihren Schulungsteilnehmern eine nahtlose
Umsetzung des Erlernten in
ihren Arbeitsalltag.
Natürlich bietet die MAS
GmbH individuell angepasste Schulungsinhalte an:
•
•
•
•
•
für Firmen, deren Mitarbeiter und Abteilungen
Schulungen für Anwender von Sonderlösungen
als In-Haus-Schulungen
Verkaufsschulung für Wiederverkäufer
Einweisung in die Handhabung von PSA für
Wiederverkäufer und Anwender (branchenspezifisch),
BGI 515
• Sachkundelehrgang gem. BGG 906
• Grundkenntnis über Rettungstechniken, sowie die
jährliche Auffrischung, BGI 515
8
Qualified and experienced
practitioners share their theoretical and practical knowledge in inspirational height
safety support classes. Small
group sizes ensure that there
is scope for individual discussion of personal issues. Theoretical insights are deepened
using practical exercises. In
this way, MAS GmbH makes
sure trainees can easily translate the information learned
into their day to day work.
MAS GmbH delivers tailored training:
•
•
•
•
•
for companies, their employees and various divisions
for users of special devices
courses designed as in-house training
sales training for distributors.
instructions on the use of PPE for distributors and
users (industry-specific), BGI 515
• technical training (PPE inspection) according to
BGG 906.
• basic knowledge of rescue methods, annual repeat
session, BGI 515
Prüfungen & Revisionen
Checking & inspection
Die Herstellung von Produkten der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz unterliegt strengsten Fertigungsanforderungen und der Überwachung durch ein Qualitätssicherungssystem.
The production of personal protective equipment against falls
from a height is subject to strict requirements and to monitoring
by means of a quality assurance system.
Nicht erst seit der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung erfüllt die
MAS GmbH - sowohl im Bereich der Produkte wie auch im
Bereich Dienstleistung und Schulung - die gesetzlichen Anforderungen der Berufsgenossenschaften.
It is not only since we have been certified to DIN EN ISO 9001
that we have complied with legal provisions and with the
requirements of employers’ liability insurance associations in
terms of service and training.
Da die PSA gegen Absturz das Leben von Mitarbeitern sichern
und gegebenenfalls retten muss, ist eine kontinuierliche Wartung und Überprüfung gesetzlich vorgeschrieben.
As PPE against falls from a height protects people’s lives and
must be capable of saving lives, continuous maintenance and
checking is statutory.
Durch die BGR 198 hat die Berufsgenossenschaft eine mindestens jährliche Überprüfung/Revision der PSA gegen Absturz
durch einen Sachkundigen festgelegt.
In the BGR 198 directive, the competent employers’ liability insurance association provides that each PPE against falls from a
height is checked/inspected at least once a year by an expert.
Die MAS GmbH bietet eine Überprüfung und Reparatur folgender PSA gegen Absturz Produkte an:
MAS GmbH offers a service for checking and repair of the following PPE items:
•
•
•
•
•
•
Auffanggurte
Bandfalldämpfer
mitlaufende Auffanggurte
Abseilgeräte
Höhensicherungsgeräte
Winden
•
•
•
•
•
•
Full body harnesses
Shock-absorbing lanyards
Guided type fall arresters
Descender devices
Retractable fall arresters
Winches
Wir gewährleisten, durch unsere sachkundigen Revisionsmitarbeiter, zeitnahe und - von
den jeweiligen Produktherstellern – lizenzierte Revisionen.
We undertake to carry out
checks at short notice by our
expert inspectors who are
licensed by the equipment
manufacturers.
Als Revisionsdienstleister in
Deutschland, ist die MAS
GmbH durch viele europäische Hersteller von Höhensicherungsgeräten geschult
worden und somit autorisiert,
Revisionen durchzuführen.
MAS GmbH has been trained
by many European manufacturers of personal protective
equipment against falls from a
height and is therefore authorised to carry out inspections.
9
Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Betrieb unserer Ausrüstungen:
Please note the following information concerning the
use of our equipment:
Auszug aus der BGR 198 Persönliche Schutzausrüstungen gegen
Absturz
Excerpt of BGR 198 personal protective equipment against falls
from a height
Benutzungsdauer
Die Benutzungsdauer ist von den jeweiligen Einsatzbedingungen
abhängig; die Anga­ben der Gebrauchsanleitung sind zu beachten.
Service life
The actual service life is dependant upon the conditions of use,
please note the information provided in the operating instructions.
Aus Chemiefaser hergestellte Gurte und Verbindungsmittel unterliegen auch ohne Beanspruchung einer gewissen Alterung; die
insbesondere von der ultravioletten Strah­lung sowie von klimatischen und anderen Umwelteinflüssen abhängig ist. Deshalb kön­
nen keine genauen Angaben gemacht werden.
Harnesses as well as lanyards made from synthetic fibre are subject to degrading, even when they are not used. Such degrading is particularly due to UV radiation and climatic and other
environmental influences. Therefore, no precise information can
be given.
Nach bisherigen Erfahrungen kann unter normalen Einsatzbedingungen bei Gurten von einer Benutzungsdauer von 6 bis
8 Jahren und bei Verbindungsmitteln (Seile/Bänder) von
einer Benutzungsdauer von 4 bis 6 Jahren ausgegangen werden.
According to experience gathered so far, harnesses have a
service life of between 6 and 8 years. Lanyards (ropes/
straps) may be used between 4 and 6 years.
Instandhaltung / Reinigung / Aufbewahrung
Der Unternehmer hat zu veranlassen, dass schadhafte Teile
von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz nur durch
solche Ersatzteile ersetzt werden, die dem Originalteil
entsprechen.
Maintenance / cleaning / storage
The employer must ensure that any damaged parts of personal protective equipment be replaced only by spares which
are the same as the original parts.
Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz sind nach Bedarf
zu reinigen und zu pflegen.
Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz dürfen bei ihrer
Aufbewahrung keinen Einflüssen ausgesetzt werden, die ihren sicheren Zustand beeinträchtigen können.
Diese sind
- in trockenen, nicht zu warmen Räumen freihängend
aufzubewahren
- nicht in der Nähe von Heizungen zu trocknen
- nicht mit aggressiven Stoffen, z.B. Säuren, Laugen,
Lötwasser, Ölen in Verbindung zu bringen
- möglichst vor direkter Lichteinwirkung und
UV-Strahlung zu schützen.
Prüfungen
Die Versicherten haben persönliche Schutzausrüstungen gegen
Absturz vor jeder Benutzung durch Sichtprüfung auf ihren
ordnungsgemäßen Zustand auf einwandfreies Funktionieren zu
prüfen.
Der Unternehmer hat persönliche Schutzausrüstungen gegen
Absturz entsprechend den Einsatzbedingungen und den betrieblichen Verhältnissen nach Bedarf, mindestens jedoch einmal innerhalb von 12 Monaten, auf ihren einwandfreien
Zustand durch einen Sachkundigen prüfen zu lassen.
10
Personal protective equipment against falls from a height should
be cleaned and maintained as needed.
While stored, personal protective equipment against falls from a
height must not be exposed to influences which may impair
its safe condition, i.e.,
- store it freely suspended in dry, not too warm rooms
- do not dry it close to heating equipment
- make sure that it does not get into contact with
aggressive substances, e.g. acid, lye, soldering fluid, oil
- protect it from direct exposure to light and UV radiation.
Inspection
Prior to each use, personal protective equipment should be
subject to a visual and functional check by the user to ensure it is
functioning and in good condition.
Personal protective equipment against falls from a height should
be checked by an expert as required, depending on the conditions of use and the operating environment but at least within
a period of twelve months.
11
Full body harnesses
Auffanggurte
Auffanggurte/
Haltegurte
Die Auffanggurte der MAS GmbH zeichnen sich
durch einen sehr hohen Grad an Ergonomie aus.
Der aus vielen Versuchen speziell entwickelte
Gurtverlauf [Bild 1] ermöglicht einen sehr hohen
Tragekomfort und ein sicheres Hängen im Gurt
nach einem Absturz. Speziell die sehr tiefen Umlenkpunkte der Beingurte entlasten die kritischen
Bereiche in der Leiste nach einem Absturzunfall.
Die komfortable Einstellfunktion der Gurte ermöglicht ein schnelles Anpassen des Gurtes an den
Benutzer. Bei den Verschlüssen kann der Anwender zwischen den bewährten Durchsteckrahmen
[Bild 2] oder den neuen – gegen unbeabsichtigtes
Öffnen geschützten – Schnellverschlüssen [Bild 3]
wählen.
Alle Auffanggurte verfügen über eine hintere
Auffangöse [Bild 4], die in einer falldämpfend
wirkenden Kunststoffplatte fixiert ist. Bei einem
Absturz wird hier bereits ein Teil der Fallenergie
vernichtet. Je nach Anwendungsfall können dann
zusätzliche Anschlagmöglichkeiten und/oder ergonomische Zusatzausstattungen wie Schulterpolster, Beinpolster oder Befestigungsmöglichkeiten für
Werkzeugtaschen [Bild 5] ergänzt werden.
Full body harnesses
Auffanggurte
Definition: Der Auffanggurt - als Bestandteil der
Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz hat die Aufgabe, bei einem Absturz die Stoßkraft
an geeigneten Stellen in den Körper einzuleiten
und die abstürzende Person während des Sturzes
und auch danach so zu halten, dass Verletzungen, soweit es nach den Umständen möglich ist,
vermieden werden.
Definition: The full body harness – part of
personal protective equipment against falls from a
height – has the task of leading the impact force
which occurs during a fall to suitable parts of
the body, and holding the person falling during
and after the fall in such a way that injuries are
avoided as far as possible in the circumstances.
The full body harnesses from MAS GmbH are
characterized by their high degree of ergonomics. The special strap route was developed
following numerous trials [Photo 1] and makes
the harness extremely comfortable to wear and
safe to be suspended in after a fall. The very low
deviating point of the leg straps in particular takes
pressure of the critical groin areas after a falling
accident.
The convenient strap adjustment function allows
the harness to be fitted quickly to the wearer.
As far as fasteners are concerned, users have a
choice between release-buckle [Photo 2] or the
new quick-action fasteners which are protected
against unintentional opening [Photo 3].
All full body harnesses have a rear ‘D’ ring
[Photo 4] which is fixed in a plastic plate with
fall-cushioning effect. Part of the falling energy
is destroyed here. Depending on the application
case, additional attachment possibilities and/or
ergonomic additional equipment such as shoulder
pads, leg pads or fasteners for tool bags
[Photo 5] can be supplemented.
3
12
1
4
2
5
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 5
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Brustverschluss
Chest lock
Bandverlängerung Var. B3
Lanyard Var. B3
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
EN 361
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10005
10007
MAS 5
MAS 5
1
2
48-56
54-62
10008
10008-XL
MAS 5, Var. B3
MAS 5, Var. B3
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
11
136
kg
13
Auffanggurt
Full body harness
MAS 10
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Zweifach-Verstellung Schultergurte
Double adjustment of
shoulder straps
Brustverschluss
Chest lock
Bandverlängerung Var. B3
Lanyard Var. B3
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
Quick-Verschluss
Quick-Lock
EN 361
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10010
10012
MAS 10
MAS 10
1
2
48-56
54-62
10010-Q
10012-Q
MAS 10, Quick
MAS 10, Quick
1
2
48-56
54-62
10010-B
10012-B
MAS 10, Var. B3
MAS 10, Var. B3
1
2
48-56
54-62
10010-QB
10012-QB
MAS 10, Quick, Var. B3
MAS 10, Quick, Var. B3
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
11
136
kg
14
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 30
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Höhenverstellung
der vorderen Auffangöse
Height adjustment of
chest ‚D‘ ring
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
EN 361 + 1497
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10030
10032
MAS 30
MAS 30
1
2
2
3
4
5
6
7
9
48-56
54-62
11
136
kg
15
Auffanggurt
Full body harness
MAS 33 Quick
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Bandverlängerung Var. B3
Lanyard Var. B3
Höhenverstellung
der vorderen Auffangöse
Height adjustment of
chest ‚D‘ ring
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Quick-Verschluss
Quick-Lock
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
Durchsteckrahmen
Release-buckle
EN 361
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10330
10332
MAS 33 Quick
MAS 33 Quick
1
2
48-56
54-62
10033
10034
MAS 33 Durchsteckrahmen / release-buckle
MAS 33 Durchsteckrahmen / release-buckle
1
2
48-56
54-62
10330-B
10332-B
MAS 33 Quick, Var. B3
MAS 33 Quick, Var. B3
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
9
11
136
kg
16
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 60
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Rückenteil 100 mm gepolstert
100 mm back, padded
Höhenverstellung
der vorderen Auffangöse
Height adjustment of chest ‚D‘ ring
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings (work positioning)
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10060
10062
MAS 60
MAS 60
1
2
48-56
54-62
10061
10063
MAS 60, Var. S
MAS 60, Var. S
1
2
48-56
54-62
10060-R
10062-R
MAS 60, Rückenteil/back 170 mm
MAS 60, Rückenteil/back 170 mm
1
2
48-56
54-62
10061-R
10062-SR
MAS 60, Var. S, Rückenteil/back 170 mm
MAS 60, Var. S, Rückenteil/back 170 mm
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
9
10
11
8
136
kg
Var. S auch
Var. S also
17
Auffanggurt
Full body harness
MAS 60 ES
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Rückenteil 170 mm, mit Leder gepolstert
170 mm back, padded with leather
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings (work positioning)
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Steigschutzöse
Climbing ‚D‘ ring
Sitzgurt
Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
Bauchumfang
Waist
10067-1300
10067-1400
10067-1500
10067-1600
MAS
MAS
MAS
MAS
1300
1400
1500
1600
750 - 900 mm
950 - 1100 mm
1050 - 1200 mm
1150 - 1300 mm
2
3
4
60
60
60
60
5
ES
ES
ES
ES
6
7
9
10
11
8
136
kg
18
Var. S auch
Var. S also
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 60, Var. S, Profi
Schulterpolster mit Leder
Shoulder straps are padded
with leather
Auffangöse hinten / Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn / Chest ‚D‘ ring
Rückenteil 170 mm, mit Leder gepolstert
170 mm back, padded with leather
Höhenverstellung
der vorderen Auffangöse
Height adjustment of chest ‚D‘ ring
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings (work positioning)
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Steigschutzöse (nur Var. „S”)
Climbing ‚D‘ ring (version „S“ only)
Beinpolster mit Leder
Leg straps padded with leather
Sitzgurt / Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10065
10067
MAS 60, Var. S, Profi
MAS 60, Var. S, Profi
1
2
48-56
54-62
10064
10066
MAS 60, Profi
MAS 60, Profi
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
9
10
11
8
136
kg
Var. S auch
Var. S also
19
Auffanggurt
Full body harness
MAS 63 Quick
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Rückenteil 100 mm gepolstert
100 mm back, padded
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‚D‘ rings (work positioning)
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Quick-Verschluss
Quick-Lock
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10630
10632
MAS 63 Quick
MAS 63 Quick
1
2
48-56
54-62
10631
10634
MAS 63 Quick, Var. S
MAS 63 Quick, Var. S
1
2
48-56
54-62
10630-R
10632-R
MAS 63 Quick, Rückenteil/back 170 mm
MAS 63 Quick, Rückenteil/back 170 mm
1
2
48-56
54-62
10631-R
10633-R
MAS 63 Quick, Var. S, Rückenteil/back 170 mm
MAS 63 Quick, Var. S, Rückenteil/back 170 mm
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
9
10
11
8
136
kg
20
Var. S auch
Var. S also
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 80
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
100
kg
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
Brustverschluss
Chest lock
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings
(work positioning)
Steigschutzöse (nur Var. „S”)
Climbing ‚D‘ ring (version „S“ only)
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
MAS 80, Var. S, BFD
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
10080
10082
MAS 80
MAS 80
1
2
48-56
54-62
10081
10083
MAS 80, Var. S
MAS 80, Var. S
1
2
48-56
54-62
10080-1,5
10084-1,5
MAS 80, BFD, 1,5 m
MAS 80, BFD, 1,5 m
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
6
7
10
11
8
136
kg
Var. S auch
Var. S also
mit BFD
with BFD
100
kg
21
Auffanggurt
Full body harness
MAS 90
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Zweifach-Verstellung Schultergurte
Double adjustment of
shoulder straps
Brustverschluss
Chest lock
Bandverlängerung Var. B3
Lanyard Var. B3
Rückenteil 85 mm
85 mm back
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings
(work positioning)
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
Quick-Verschluss
Quick-Lock
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
10090
10093
MAS 90
MAS 90
1
2
48-56
54-62
10090-Q
10093-Q
MAS 90, Quick
MAS 90, Quick
1
2
48-56
54-62
10090-B
10093-B
MAS 90, Var. B3
MAS 90, Var. B3
1
2
48-56
54-62
10090-QB
10093-QB
MAS 90, Quick, Var. B3
MAS 90, Quick, Var. B3
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
Größe
Size
6
7
10
11
136
kg
22
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 90, Var. S
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Zweifach-Verstellung Schultergurte
Double adjustment of
shoulder straps
Brustverschluss
Chest lock
MAS 90 S, Profi
Rückenteil 170 mm, mit Leder
gepolstert
170 mm back padded with
leather
Rückenteil 100 mm gepolstert
100 mm back, padded
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings (work positioning)
Steigschutzöse
Climbing ‚D‘ ring
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
Quick-Verschluss
Quick-Lock
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
10091
10092
MAS 90, Var. S
MAS 90, Var. S
1
2
48-56
54-62
10091-Q
10092-Q
MAS 90, Var. S, Quick
MAS 90, Var. S, Quick
1
2
48-56
54-62
10096
10097
MAS 90, Var. S, Profi
MAS 90, Var. S, Profi
1
2
48-56
54-62
10096-Q
10097-Q
MAS 90, Var. S, Profi, Quick
MAS 90, Var. S, Profi, Quick
1
2
48-56
54-62
2
3
4
5
Größe
Size
6
7
10
11
8
136
kg
Var. S auch
Var. S also
23
Auffanggurt
Full body harness
MAS 100
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Zweifach-Verstellung Schultergurte
Double adjustment of
shoulder straps
Brustverschluss / Chest lock
Rückenverstärkung 150 mm breit
Back reinforcement 150 mm wide
seitliche Halteösen/Lateral ‘D’ rings
Bauchgurt 85 mm mit
Zweidornschnallenverschluss
Waist strap 85 mm with
two tongue buckle
Verstellung Gesäßgurt
Adjustment of bottom strap
Verschluss und Verstellung Beingurte
Lock and adjustment of leg straps
Sitzgurt / Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
Bauchumfang
Waist
10113
10114
10115
10116
MAS
MAS
MAS
MAS
1300
1400
1500
1600
800 - 900 mm
900 - 1000 mm
1000 - 1100 mm
1100 - 1200 mm
2
3
4
100
100
100
100
5
6
7
10
11
100
kg
24
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS 200
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
vordere Auffangöse
Chest ‚D‘ ring
Rückenteil 100 mm gepolstert
Back 100 mm, padded
vordere Halteöse
Chest fastening ring
seitliche Halteösen
(Arbeitsplatz-Positionierung)
Lateral ‘D’ rings
(work positioning)
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
EN 361 + EN 358 + EN 813
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
10200
10202
MAS 200
MAS 200
1
2
3
Größe
Size
1
2
4
5
6
7
9
10
48-56
54-62
11
100
kg
25
Auffanggurt
Full body harness
MAS 300 Fire Rescue
Auffangösen-Verlängerung
Lanyard Var. B3
Auffangöse
Rear ‚D‘ ring
Verstellung Schultergurte
Adjustment of shoulder straps
X-Pad zusätzlich erhältlich
Comfort-pad also available
Auffangöse vorn
Chest ‚D‘ ring
Fla
m
hem men
Prü mend
f
EN ung e
132 nac
74- h
4
seitliche Halteösen
Lateral ‘D’ rings
Verstellung Beingurte
Adjustment of leg straps
Sitzgurt
Seat strap
EN 361 + EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
141121
141122
MAS 300 Fire Rescue
MAS 300 Fire Rescue
19002
X-Pad für Auffanggurt
(im Auftragsfall in der Bestellung angeben)
1
2
48-56
54-62
Comfort-pad for harness
(specifiy in the order)
2
3
4
5
6
7
9
10
11
100
kg
26
Auffanggurte/
Haltegurte
Auffanggurt
Full body harness
MAS Kanal
Auffangöse hinten
Rear ‚D‘ ring
Rettungsösen
Rescue rings
Abriebfestes PVC-Spezialgewebe
Widerstandsfähig gegen Fette
und Öle
Abrasion proof special PVC tissue
Resistant to grease and oil
S 5 Sicherheitsstiefel
S 5 Safety boots
EN 361
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Größe
Size
11042
11043
11044
11045
11046
11047
MAS
MAS
MAS
MAS
MAS
MAS
Kanal
Kanal
Kanal
Kanal
Kanal
Kanal
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
42
43
44
45
46
47
11142
11143
11144
11145
11146
11147
MAS
MAS
MAS
MAS
MAS
MAS
Kanal,
Kanal,
Kanal,
Kanal,
Kanal,
Kanal,
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
Stiefelgröße/size
42
43
44
45
46
47
2
3
4
5
Var.
Var.
Var.
Var.
Var.
Var.
6
D,
D,
D,
D,
D,
D,
Rettungsösen/rescue
Rettungsösen/rescue
Rettungsösen/rescue
Rettungsösen/rescue
Rettungsösen/rescue
Rettungsösen/rescue
7
rings
rings
rings
rings
rings
rings
11
100
kg
27
Warnweste mit Auffanggurt
waistcoat harness
Bandverlängerung Var. B3
Lanyard Var. B3
MAS 33 Quick
MAS 5
EN 361
EN 361
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
13331
13332
13333
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick
1
2
3
44-54
56-62
64-70
13331-B
13332-B
13333-B
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick, Var. B 3
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick, Var. B 3
Weste mit Auffangurt MAS 33 Quick, Var. B 3
1
2
3
44-54
56-62
64-70
13051
13052
13053
Weste mit Auffangurt MAS 5
Weste mit Auffangurt MAS 5
Weste mit Auffangurt MAS 5
1
2
3
44-54
56-62
64-70
13051-B
13052-B
13053-B
Weste mit Auffangurt MAS 5, Var. B3
Weste mit Auffangurt MAS 5, Var. B3
Weste mit Auffangurt MAS 5, Var. B3
1
2
3
44-54
56-62
64-70
2
3
4
5
Größe
Size
6
7
11
9
136
kg
28
Auffangurt MAS 33 Quick auch
Harness MAS 33 Quick also
Auffanggurte/
Haltegurte
Haltegurt / Restraint belt
B1, B2, B 3 R
B2
Haltegurt ohne Seil oder Band
B1
Haltegurt mit 12 mm PA-Seil
inkl. Karabinerhaken,
1 m lang
Restraint belt without lanyard
Restraint belt with 12 mm
PA lanyard and karabiner,
length: 1 m
B3R
Haltegurt mit 27 mm
Gurtband, verstellbar mittels
Reibschnalle, 1,4 m lang
Restraint belt with 27 mm
webbing lanyard, adjustable
using friction buckle,
length 1,4 m
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Gurtlänge in mm
Belt length in mm
Bauchumfang mm
Waist
Ausführung
Type
1300
1400
800-900
900-1000
Bestell-Nr.
Ref.-no.
1500
1600
1000-1100
1100-1200
ohne Rückenstütze
w/o back support
mit Rückenstütze
with back support
20113
20114
20115
20116
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
belt
belt
belt
belt
B
B
B
B
1,
1,
1,
1,
1300
1400
1500
1600
mm
mm
mm
mm
21113
21114
21115
21116
20213
20214
20215
20216
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
belt
belt
belt
belt
B
B
B
B
2,
2,
2,
2,
1300
1400
1500
1600
mm
mm
mm
mm
21213
21214
21215
21216
20313
20314
20315
20316
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
Haltegurt/restraint
belt
belt
belt
belt
B
B
B
B
3
3
3
3
R,
R,
R,
R,
10
1300
1400
1500
1600
mm
mm
mm
mm
21313
21314
21315
21316
11
29
Haltegurt / Restraint belt
B 4 Var. R, B 4 Quick, Var. 1
B 4 Quick, Var. 1
B 4, Var. R
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
20410
Haltegurt B 4 Quick, Var. 1
Restraint belt B 4 Quick, Var. 1
750-1200 mm
20412
Haltegurt B 4 Quick, Var. 1
Restraint belt B 4 Quick, Var. 1
1100-1500 mm
20400
Haltegurt B 4 Var. R
Restraint belt B 4 Var. R
750-1200 mm
20402
Haltegurt B 4 Var. R
Restraint belt B 4 Var. R
1100-1500 mm
10
30
11
Bauchumfang
Waist
Auffanggurte/
Haltegurte
Zubehör Auffanggurte / Accessories harnesses
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
19002
X-Pad, großes Rücken-Schulterpolster
bei der Bestellung des Auffanggurtes bitte angeben, wenn das X-Pad gewünscht
wird. (Keine nachträgliche Montage möglich)
Comfort-pad, in case of order a harness, please advise to produce the x-pad
to the harness
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
630450
Verbindungsmittel Band B3 0,4 m
Auffangösen-Verlängerung zum leichteren Anschlagen z.B. an Höhensicherungsgeräten
Webbing Lanyard B 3 0,4 m
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51218
Bein-/Schulterpolster
Polster mit Klettverschluss zur nachträglichen Montage als Bein- oder
Schulterpolster
Leg-/shoulder-pads
Pads with velcro for leg- or shoulderstraps
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
59970
Traumaband
Band zur Hängeentlastung im Auffanggurt. 2 Stück pro Gurt empfohlen
Trauma strap
31
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51229
Handytasche zur Befestigung am Auffanggurt
Geeignet auch zur Aufbewahrung der nachstehenden Prusikschlinge
Phone bag to fix on a harness
(Also possible to storage the following assessory cord)
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51228
Prusikschlinge/Reepschnur
D = 5 mm, Länge 3 m
Assessory cord
Dia. = 5 mm, length 3 m
51233
Prusikschlinge/Reepschnur
D = 5 mm, Länge 4 m
Assessory cord
Dia. = 5 mm, length 4 m
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
19003
Trage-Clip für Karabinerhaken
(nachträgliche Befestigung an allen Auffanggurten möglich)
Carry clip for carabiner
(possible to add to all harnesses)
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51236
Ratschenhalter
nachträgliche Montage am Bauchgurt des Auffanggurtes möglich
Ratchet bag to fix on a harness
subsequent mounting on the waist strap possible
51237
Hammerhalter
nachträgliche Montage am Bauchgurt des Auffanggurtes möglich
Hammer bag
subsequent mounting on the waist strap possible
32
33
Lanyards
Verbindungsmittel
Verbindungsmittel
34
Als falldämpfendes Element wird ein hochwertiger, durch verschieden dicke Einzelfäden, über
seine Aufreißlänge, präzise wirkender Bandfalldämpfer eingesetzt. Diese einzigartige Neuentwicklung ermöglicht den Anwender bei einem
Absturz sehr gleichmäßig und deutlich unter Fmax
= 6 kN abzubremsen.
Neben den starren festen Längen von 1,5 m und
maximal 2 m bieten wir auch ein flexibles Verbindungsmittel, den FlexBelt [Bild 2] an. Ausgezogen
erreicht es die maximal zulässige Länge von 2 m,
wird aber durch seinen flexiblen Mantel im unbelasteten Zustand so verkürzt, dass der Anwender
sich ungehindert bewegen kann.
Lanyards
Verbindungsmittel
1
MAS-Verbindungsmittel bestehen aus dem
eigentlichen Verbindungsmittel [Bild 1] und einem
Bandfalldämpfer. Als Verbindungsmittel kommen
gedrehte Kunstfaserseile, Kernmantelseile oder
Gurtbänder zum Einsatz.
MAS lanyards are made up of the actual lanyard
[Photo 1] and a shock absorber. Twisted synthetic
ropes, kernmantel ropes or webbing are used as
lanyards.
A high-grade shock absorber made of individual
high-grade fibers of different thicknesses over its
breaking length is used as a precise and effective shock absorber element. This unique innovative development slows users very evenly and at
forces significantly under Fmax =
6 kN following a fall.
Alongside the rigid fixed lengths of 1.5 m and
2 m, we also offer a flexible lanyard, the FlexBelt
[Photo 2]. When extended, it has the maximum
permissible length of 2 m, but when it does not
have to bear a load, its flexible outer sheathing
shortens it in such a way that users can move
freely.
MAS lanyards can be fitted with a wide range
of different karabiners for every conceivable application case, so that users can work safely at all
times.
Für jeden denkbaren Anwendungsfall können die
MAS-Verbindungsmittel mit den verschiedensten
Karabinerhaken ausgestattet werden, so dass der
Anwender jederzeit sicher arbeiten kann.
2
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD 1
Bandfalldämpfer
Verbindungsmittel
Shock-absorber
BFD 2
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
MAS 65 Alu
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
EN 355
Länge
Length
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
BFD 1
Seil 12 mm
Rope 12 mm
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
BFD 2
614051
614002
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 51
614151
614102
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 65
614251
614202
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 50
MAS 51 / D-Ring
604000
0,5 m
604500
0,5 m
100
kg
35
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD 3
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD 4
MAS 53 Alu
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
MAS 65 Alu
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
EN 354 + 355
Länge
Length
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
BFD 3
Gurtband 27 mm
Webbing 27 mm
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
BFD 4
Seil 16 mm
Rope 16 mm
634051
634002
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 51
624051
624002
1,5 m
2,0 m
634151
634102
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 65
MAS 51 / MAS 65
624151
624102
1,5 m
2,0 m
634251
634202
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 50
MAS 51 / MAS 50
624251
624202
1,5 m
2,0 m
635951
635902
1,5 m
2,0 m
MAS 53 / MAS 53
MAS 53 / MAS 53
625951
625902
1,5 m
2,0 m
635151
635102
1,5 m
2,0 m
MAS 53 / MAS 65
MAS 53 / MAS 65
625151
625202
1,5 m
2,0 m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
36
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD 6
Verbindungsmittel
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD 5
MAS 53 Alu
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
MAS 65 Alu
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
EN 354 + 355
Länge
Length
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
BFD 5
Kernmantelseil 12 mm
Kernmantel-rope 12 mm
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
BFD 6
Kernmantelseil 16 mm
Kernmantel-rope 16 mm
674051
674002
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 51
684051
684002
1,5 m
2,0 m
674151
654102
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 65
MAS 51 / MAS 65
684151
684102
1,5 m
2,0 m
674251
674202
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 50
MAS 51 / MAS 50
684251
684202
1,5 m
2,0 m
675951
675902
1,5 m
2,0 m
MAS 53 / MAS 53
MAS 53 / MAS 53
685951
685902
1,5 m
2,0 m
675151
675102
1,5 m
2,0 m
MAS 53 / MAS 65
MAS 53 / MAS 65
685151
685102
1,5 m
2,0 m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
37
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel
Shock-absorbing lanyard
BFD XXL
Zug
ela
s
136 sen b
is
adm
k
itte g
dt
o
MAS 65 Alu
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
MAS 50 Stahl/Steel
Länge
Length
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
676051
676002
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 51
676151
676102
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 65
MAS 51 / MAS 65
676251
676202
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 50
MAS 51 / MAS 50
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
BFD XXL
Kernmantelseil 12 mm
Kernmantel-rope 12 mm
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
38
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD FlexBelt TWIN
Verbindungsmittel
BandfalldämpferVerbindungsmittel
Shock-absorbing
lanyard
BFD FlexBelt
MAS 52 TR
MAS 65 Alu
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
EN 354 + 355
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
BFD
FlexBelt
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
BFD
FlexBelt TWIN
634000
634100
634200
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 65
MAS 51 / MAS 50
654000
654100
654200
634000-TR
634100-TR
634200-TR
MAS 52 TR / MAS 51
MAS 52 TR / MAS 65
MAS 52 TR / MAS 50
654000-TR
654100-TR
654200-TR
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
39
Bandfalldämpfer TWIN mit Gurtband
27 mm
TWIN Shock-absorbing lanyard
Bandfalldämpfer TWIN mit Kernmantelseil 12 mm
TWIN Shock-absorbing lanyard
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
EN 354 + 355
Bestell-Nr.
Ref.-no.
EN 354 + 355
Länge
Length
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung Haken BFD / Seil
Type carabiner absorber / rope
BFD TWIN
Gurtband 27 mm
Webbing 27 mm
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
BFD TWIN
Kernmantelseil 12 mm
Kernmantel-rope 12 mm
654151
654102
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 65 + MAS 65
MAS 51 / MAS 65 + MAS 65
694151
694102
1,5 m
2,0 m
654251
654202
1,5 m
2,0 m
MAS 51 / MAS 50 + MAS 50
MAS 51 / MAS 50 + MAS 50
694251
694202
1,5 m
2,0 m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
40
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
Verbindungsmittel
nicht verstellbar
Lanyard
not adjustable
Verbindungsmittel
Verbindungsmittel
nicht verstellbar
Lanyard
not adjustable
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
EN 354 + 795
Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
Ausführung Haken
Type carabiner
Seil 12 mm
Rope 12 mm
EN 354 + 795
Klasse B
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
Gurtband 27 mm
Webbing 27 mm
610451
1,5 m
MAS 51 / Schlaufe
MAS 51 / loop
630451
1,5 m
610402
2,0 m
MAS 51 / Schlaufe
MAS 51 / loop
630402
2,0 m
610051
1,5 m
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 51
630051
1,5 m
610002
2,0 m
MAS 51 / MAS 51
MAS 51 / MAS 51
630002
2,0 m
41
AnschlagVerbindungsmittel
Anchoring lanyard
B 2
EN 354 + 795
Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
B2
Gurtband 27 mm
Webbing 27 mm
EN 354 + 795
Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
Stahlseilschlinge
D = 6 mm
660060
0,6 m
660080
0,8 m
660001
1,0 m
660021
1,2 m
660002
2,0 m
42
Stahlseilschlinge
Anchor sling, steel
Anchor sling, steel
Dia. = 6 mm
53511
1,0 m
MASI MA 4
Rückhalteseil
einstellbar
adjustable restraint
system
MA 4
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
MASI MA 4
Seil 16 mm
Rope 16 mm
30451
30402
Verbindungsmittel
Verbindungsmittel
einstellbar
Lanyard, adjustable
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
MA 4
1,5 m
2,0 m
30405
30410
5,0 m
10,0 m
MASI MA 4
Kernmantelseil 16 mm
Kernmantel-rope 16 mm
30551
30502
1,5 m
2,0 m
43
Verbindungsmittel
einstellbar
Lanyard, adjustable
MASI MA 5
Verbindungsmittel
einstellbar
Lanyard, adjustable
MASI B3R
Typ MASI B3R,
Gurtband 27 mm,
mit Haken MAS 51
Type MASI B3R
Webbing 27 mm
with carabiner MAS 51
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
MASI MA 5
Kernmantelseil 16 mm
Kernmantel-rope 16 mm
30651
30602
44
EN 358
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
MASI B3R
Gurtband 27 mm
Webbing 27 mm
1,5 m
2,0 m
640051
1,5 m
640002
2,0 m
45
Fall arresters
Auffanggeräte
Auffanggeräte
46
Das MAS-Auffanggerät [Bild 2] läuft beim Aufstieg nach oben frei mit. Dazu sollte das untere
Ende der beweglichen Führung (Seil) befestigt
oder durch ein Gewicht beschwert werden.
Als bewegliche Führung stehen sowohl gedrehte
Kunstfaserseile und Kernmantelseile zur Verfügung. Die Seile werden grundsätzlich auf der
oberen Seite mit einem Karabinerhaken versehen
und auf der unteren Seite mit einem gesicherten
Achterknoten, so dass das mitlaufende Auffanggerät nicht unbeabsichtigt vom Seil laufen kann.
Da mitlaufende Auffanggeräte nur in einer
Richtung den Absturz auffangen können während
sie in der anderen Richtung frei laufen, muss der
Richtungspfeil, der die Wirkrichtung anzeigt,
beachtet werden.
Das Verbindungsmittel des mitlaufenden Auffanggerätes in Form eines Bandfalldämpfers darf nur
mit der Auffangöse des Auffanggurtes verbunden
werden.
Fall arresters
Auffanggeräte
1
Das mitlaufende Auffanggerät an beweglicher
Führung besteht aus dem Seilläufer, einem Falldämpfer und der beweglichen Führung, das Seil
[Bild 1].
2
The fall arrester with rope grab on a flexible
anchorage line comprises a rope runner, a shock
absorber and the flexible anchorage line, the
rope [Photo 1].
The MAS fall arrester [Photo 2] runs up freely
during climbing. For this purpose, the bottom end
of the flexible anchorage line (rope) should be
fastened or weighted down by a weight.
Both twisted synthetic ropes and kernmantel ropes
are available as flexible anchorage lines. The
ropes are always equipped with a karabiner at
the top end and have a secured figure eight knot
at the other end to prevent the fall arrester running off the rope unintentionally.
Since fall arresters can only stop the fall in one
direction, while they run freely in the other direction, the directional arrow which shows the effective direction must be heeded.
The lanyard of the fall arrester in the form of a
shock absorber may only be connected with the
‘D’ ring of the full body harness.
Auffanggeräte
mitlaufende Auffanggeräte
Fall arresters
MAS S 16
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
EN 353-2
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Länge
Length
MAS S 16
Seil 16 mm
Rope 16 mm
31705
5,0 m
31710
10,0 m
31715
15,0 m
31720
20,0 m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
47
mitlaufende Auffanggeräte
Fall arresters
MAS SK 12
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
EN 353-2
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Länge
Length
MAS SK 12
Kernmantelseil 12 mm
Kernmantel rope 12 mm
31805
5,0 m
31810
10,0 m
31815
15,0 m
31820
20,0 m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kanten­beanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
48
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
mitlaufende
Auffanggeräte
Fall arresters
Auffanggeräte
MAS 4-12
Bewegliche
Führung für
Flexible anchorage
line for
MAS 4-12
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
MAS 65 Alu
EN 353-2
EN 353-2
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
MAS 4-12
MAS 4-12
Kernmantelseil 12 mm
Kernmantel rope 12 mm
32005
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung
Type
690405
690410
690415
690420
MAS
MAS
MAS
MAS
51,
51,
51,
51,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
692405
692410
692415
692420
MAS
MAS
MAS
MAS
50,
50,
50,
50,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
691405
691410
691415
691420
MAS
MAS
MAS
MAS
65,
65,
65,
65,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
49
mitlaufende
Auffanggeräte
Fall arresters
MAS 4-16
Bewegliche
Führung für
Flexible anchorage
line for
MAS 4-16
Abmessungen und Ausführung unserer Karabinerhaken
finden Sie ab Seite 83.
Weitere Kombinationsmöglichkeiten der Karabinerhaken auf
Anfrage.
MAS 65 Alu
EN 353-2
EN 353-2
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
MAS 4-16
MAS 4-16
Seil 16 mm
Rope 16 mm
32004
100
kg
50
MAS 50 Stahl/Steel
Ausführung
Type
Dimensions and design of our
snap hook from page 83.
Other combinations of hooks
on request.
Bestell-Nr.
Ref.-no.
MAS 4-16
Kernmantelseil 16 mm
Kernmantel rope 16 mm
620405
620410
620415
620420
MAS
MAS
MAS
MAS
51,
51,
51,
51,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
680405
680410
680415
680420
622405
622410
622415
622420
MAS
MAS
MAS
MAS
50,
50,
50,
50,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
682405
682410
682415
682420
621405
621410
621415
621420
MAS
MAS
MAS
MAS
65,
65,
65,
65,
5,0
10,0
15,0
20,0
m
m
m
m
681405
681410
681415
681420
51
Safety kits
Sicherheitsausrüstungen
Sicherheitsausrüstungen
Sicherheitsset / Safety kit
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 90
Anschlag-Verbindungsmittel
Band B 2, 2 m
Stahlblechkoffer
Auffanggerät
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Safety kit:
full body harness MAS 90
Anchorage
sling B 2, 2 m
Sheet steel case
fall arrester
mit Kernmantelseil 12 mm
with Kernmantel-rope
12 mm
mit Seil 16 mm
with rope 16 mm
40005
40004
40001
40006
Seillänge
Seillänge
Seillänge
Seillänge
/
/
/
/
rope
rope
rope
rope
length
length
length
length
5
10
15
20
m
m
m
m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kanten­beanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
52
41005
41004
41001
41006
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
Sicherheitsset / Safety kit
Sicherheitsausrüstungen
Anschlag-Verbindungsmittel
B 2, 2 m optional
Anchorage sling optional
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 30
Stahlblechkoffer
Auffanggerät MAS SK 12
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Safety kit:
full body harness MAS 30
Sheet steel case
fall arrester MAS SK 12
ohne Anschlag-Verbindungsmittel
w/o Anchorage sling
41048
41011
41017
41013
mit Anschlag-Verbindungsmittel
with Anchorage sling
Seillänge
Seillänge
Seillänge
Seillänge
/
/
/
/
rope
rope
rope
rope
length
length
length
length
5
10
15
20
m
m
m
m
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
41009
41010
41025
41019
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
53
Sicherheitsset / Safety kit
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 10
Anschlag-Verbindungsmittel
Band B 2, 2 m
Stahlblechkoffer
Auffanggerät MAS SK 12
41018
Seillänge / rope length 10 m
41060
Seillänge / rope length 15 m
Safety kit:
full body harness MAS 10
Anchorage
sling B 2, 2 m
Sheet steel case
fall arrester MAS SK 12
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
54
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
Sicherheitsset / Safety kit
Sicherheitsausrüstungen
Son
nur derlö
s
Ge für d ung
rüs
en
tba
u!
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
42000
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 5 Var. B3
mit BFD-Verbindungsmittel
mit Gurtband 27 mm, 2 m
im Gerätebeutel
Safety kit:
full body harness MAS 5 Var. B3
with shock-absorbing lanyard
with webbing 27 mm, 2 m
with PVC bag
42001
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 5 Var. B3
mit BFD-Verbindungsmittel
mit Kernmantelseil 12 mm, 2 m
im Gerätebeutel
Safety kit:
full body harness MAS 5 Var. B3
with shock-absorbing lanyard
with Kernmantel-rope 12 mm, 2 m
with PVC bag
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
55
Sicherheitsset / Safety kit
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
41047
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 60
Mitlaufendes Auffanggerät
MAS SK 12 –15 m
Einstellbares Verbindungsmittel
MA 4 – 2 m
Stahlblech-Gerätekoffer
Safety kit:
full body harness MAS 60
Fall arrester
MAS SK 12 – 15 m
adjustable lanyard
MA 4 – 2 m
Sheet steel case
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
56
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
136
kg
Sicherheitsausrüstungen
Sicherheitsset / Safety kit
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 5
Bandfalldämpfer-Verbindungsmittel
BFD 3
Kunststoff-Gerätekoffer
40050
Bandlänge / webbing length 1,5 m
40034
Bandlänge / webbing length 2,0 m
Safety kit:
full body harness MAS 5
Shock-absorbing lanyard
BFD 3
Plastic case
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
100
kg
57
Sicherheitsset / Safety kit
Für
büh Huba
nen rbe
its!
EN 363
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
41100
Sicherheitsset bestehend aus:
Auffanggurt MAS 33 Quick
Höhensicherungsgerät ACB –1,8 m
Karabinerhaken BS 20
Gerätebeutel
Safety kit:
full body harness MAS 33 Quick
Retractable fall arrester ACB – 1,8 m
carabiner BS 20
bag
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kantenbeanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
58
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
59
Höhensicherungsgeräte
Retractable fall arresters
Höhensicherungsgeräte
Ein energieabsorbierendes Einzelteil, z.B. eine
Bremse darf in dem Gerät selbst oder als Falldämpfer in dem einziehbaren Verbindungsmittel
eingebaut sein. Höhensicherungsgeräte blockieren erst ab einer Auszugsgeschwindigkeit von ca.
1 m/s und dürfen deshalb nicht über Schüttgut
verwendet werden.
Die Höhensicherungsgeräte werden mit einem
verzinkten Stahlseil oder einem hochfesten Gurtband als Verbindungsmittel ausgerüstet. Für den
besonderen horizontalen Einsatzfall und einer
möglichen Beanspruchung des Verbindungsmittels
über eine Kante muss das Gerät eine bestandene
Kantenprüfung nachweisen. [Bild 1] Alle Höhensicherungsgeräte mit dieser Zusatzprüfung sind
entsprechend gekennzeichnet.
Für die verschiedenen Arbeits- und Umgebungsbedingungen gibt es die Höhensicherungsgeräte
zum einen mit verschiedenen Gehäusen (Kunststoff und Metall) [Bild 2]und zum anderen mit
einer Länge des Verbindungsmittels von bis zu 30
m.
Einige Geräte sind direkt mit einer Rettungshubeinrichtung ausgestattet, die es möglich macht
eine verunfallte, in das Gerät gefallene, Person
direkt mit einer Handkurbel oder einem Kettenzug
wieder herauf zu ziehen. [Bild 3]
Retractable fall arresters
Höhensicherungsgeräte
Das Höhensicherungsgerät ist ein Auffanggerät
mit einer selbsttätigen Blockierfunktion und einer
automatischen Spann- und Einziehvorrichtung
für das Verbindungsmittel, d.h. das einziehbare
Verbindungsmittel.
The retractable fall arrester is a fall arrester
with an independent blocking function and an
automatic tensioning and retracting feature for the
lanyard, i.e. the retractable lanyard.
An energy-absorbing component e.g. a brake
may be integrated in the device itself or as a
shock absorber in the retractable lanyard. Retractable fall arresters only block from an extending
speed of approx. 1 m/s and must therefore not
be used over bulk materials.
The retractable fall arresters are equipped with a
galvanized steel rope or a high-strength webbing lanyard. The device must be proven to
have passed an edge load test for the special
horizontal application case and a possible strain
placed on the lanyard over an edge. [Photo 1] All
retractable fall arresters which have passed this
additional test are marked accordingly.
There are fall arresters available with different
housings (plastic and metal) [Photo 2] and with
different lanyard lengths of up to 30 m for the different working and environmental conditions.
Some devices have been equipped directly with
a rescue winch which makes it possible to pull up
the accident victim who has fallen into the arrester
directly using a crank handle or a chain hoist.
[Photo 3]
1
2
60
3
MINI-Höhensicherungsgerät
Retractable fall arrester
Höhensicherungsgerät EAGLE
Retractable fall arrester
Zubehör
Schutzkappe
Accessorie
Cover
EN 360
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Länge
Length
50902
MINI-Höhensicherungsgerät
Retractable fall arrester
2,5 m Bandauszug
2,5 m webbing
50900
Schutzkappe für MINI-HSG
Cover for MINI-HSG
50956
Höhensicherungsgerät EAGLE
Retractable fall arrester EAGLE
Höhensicherungsgeräte
EN 360
6,0 m Bandauszug
6,0 m webbing
61
Höhensicherungsgerät
- Stahlgehäuse
Retractable fall arrester
- steel housing
Höhensicherungsgerät
- mit Rettungshubeinrichtung
Retractable fall arrester
- with rescue winch
EN 360
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
EN 360 + 1496
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
Ausführung
Type
51005
5,0 m
Stahlgehäuse
steel housing
51412-RH
12,0 m
Aluminiumgehäuse
alu housing
51010
10,0 m
Stahlgehäuse
steel housing
51418-RH
18,0 m
Aluminiumgehäuse
alu housing
51015
15,0 m
Stahlgehäuse
steel housing
51424-RH
24,0 m
Aluminiumgehäuse
alu housing
51020
20,0 m
Stahlgehäuse
steel housing
51430-RH
30,0 m
Aluminiumgehäuse
alu housing
62
Höhensicherungsgerät
- Kunststoffgehäuse - Drahtseil
Retractable fall arrester
- synthetic housing - steel cable
Höhensicherungsgerät
- Kunststoffgehäuse - Gurtband
Retractable fall arrester
- synthetic housing - webbing
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
EN 360
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Länge
Length
Ausführung
Type
51503
3,0 m
Drahtseil
steel cable
51503-B
3,5 m
Gurtband
webbing
51504
4,5 m
Drahtseil
steel cable
51505-B
5,5 m
Gurtband
webbing
51506
6,0 m
Drahtseil
steel cable
51507-B
7,0 m
Gurtband
webbing
51509
9,0 m
Drahtseil
steel cable
51509-B
9,0 m
Gurtband
webbing
51512
12,0 m
Drahtseil
steel cable
51512-B
12,0 m
Gurtband
webbing
51518
18,0 m
Drahtseil
steel cable
51515-B
15,0 m
Gurtband
webbing
51524
24,0 m
Drahtseil
steel cable
Geeignet zur Anwendung bei vertikaler
und horizontaler Benutzung bei einer
Kanten­beanspruchung mit Radius
r = 0,5 mm.
Eine Beanspruchung durch scharfe Kanten
ist unbedingt zu vermeiden.
Höhensicherungsgeräte
EN 360
Suitable for vertical and horizontal use for
an edge load with a radius of r = 0,5 mm.
Do not use in positions where there are
sharp edges.
63
Höhensicherungs-/Rettungsgerät
Rescue tripod
EN 360 + 1496, 795 Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Komplett-System bestehend aus:
Aluminium-Dreibaum
Höhensicherungsgerät
mit Rettungshubeinrichtung
Umlenkrolle
Karabinerhaken
Halterung für HSG
complet system:
alu tripod
retrectable fall arrester
with rescue winch
pully
carabiner
adapter for fall arrester
51112
Höhensicherungsgerät mit 12 m Seilauszug / fall arrester 12 m
51115
Höhensicherungsgerät mit 18 m Seilauszug / fall arrester 18 m
51120
Höhensicherungsgerät mit 24 m Seilauszug / fall arrester 24 m
51130
Höhensicherungsgerät mit 30 m Seilauszug / fall arrester 30 m
64
Dreibaum
Tripod
Lastenwinde
Load winch
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51800
Aluminium-Dreibaum
Verstellbereich 1,44 – 2,42 m
Transportlänge 1,5 m
55010
Lastenwinde
bis max. 250 kg
Höhensicherungsgeräte
EN 795, Klasse B
Load winch
max. 250 kg
Alu tripod
adjustment 1,44 – 2,42 m
length 1,5 m
Zubehör / Accessories
Zubehör / Accessories
51105
55005
Schnellwechsel-Halterung für Lastenwinde
adapter for winch
51801
Umlenkrolle für Lastenwinde
pulley for winch
PVC-Tragetasche für Dreibaum
bag for tripod
65
Auslegearm / Davit
Der Auslegearm wurde
speziell für den Einsatz von
Höhensicherungsgeräte
mit Rettungshubeinrichtung
entwickelt. Er ist mit Bodenoder Wandhülsen lieferbar.
Der Auslegearm selbst ist
mobil, d.h. er kann sehr
schnell aus der Hülse gelöst
und an einem anderen Ort
eingesetzt werden. Der
Auslegearm ist so konzipiert,
dass zusätzlich zum
Höhensicherungsgerät noch
eine Lastenwinde montiert
werden kann.
66
Bestell-Nr.
Ref.-no.
55000
The davit was specially
devised for the use of
retractable fall arresters with
a rescue lifting device. It
is available with mounting
sleeves for fastening to a firm
base or a wall.
The davit itself is mobile, i.e.,
it can be quickly pulled out
of the sleeve to be used at a
different place. The davit is
designed so that a winch can
be fastened in addition to the
retractable fall arrester.
67
Abseilgeräte/
Rettungsgeräte
Descender equipment
Abseilgeräte
Die nachfolgenden Abseilgeräte besitzen alle
eine automatische Fliehkraftbremse, so dass unabhängig vom Anwender die zu rettende Person
immer mit einer maximalen Abseilgeschwindigkeit
von weniger als 1m/s abgeseilt wird.
Zusätzlich werden die Geräte mit diversen
Zusatzfunktionen und Zubehör angeboten. Zum
Beispiel mit einem zusätzlichen Handrad, mit dem
die zu rettende Person über eine kurze Strecke
angehoben werden kann. Dies ist zum Beispiel
notwendig wenn die verunfallte Person vor dem
Rettungsvorgang noch in der Absturzsicherung
hängt und aus dieser befreit werden muss.
Es werden Abseilgeräte mit bis zu 200 m maximale Abseilhöhe angeboten. Diese Geräte sind
für eine wechselseitige Rettung geeignet, da das
Seil durch das Gerät durchläuft und nicht gespeichert werden muss. Die Seillänge kann individuell
für den jeweiligen Einsatzort bestellt werden.
Descender equipment
Abseilgeräte
68
Für eine notwendige Rettung von Personen von
einem höher gelegenen Arbeitsplatz nach unten
werden Abseilgeräte eingesetzt.
Descender equipment is used to rescue people
from a higher-sited workplace downwards.
The following descender equipment versions all
have an automatic centrifugal brake so that the
person to be rescued is always roped down at a
maximum speed of less than 1 m/s, no matter the
user.
In addition, the devices are supplied with various
additional functions and accessories. With an
additional handwheel, for example, which can
be used to raise the person to be rescued over
a small distance. This is required, for example,
when the accident victim is still in the full body
harness and has to be freed from this before
rescue.
Descender equipment with a maximum roping
down height of 200 m is available. These devices
are suitable for mutual rescue, since the rope
runs through the device and does not have to be
stored. The rope length can be ordered individually for the respective usage location.
Abseil- und Rettungsgerät
Descender and rescue system
AG 10 HUB K
EN 341
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
EN 341 + 1496
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Grundausstattung / Basic equipment
Grundausstattung / Basic equipment
50002
Abseilgerät AG 10 K
Descender device AG 10 K
50000-K
Abseilgerät AG 10 HUB K
Descender device AG 10 HUB K
50005
9 mm Kernmantelseil (Länge angeben)
max. Arbeitshöhe 200 m für 1 P.
max. Arbeitshöhe 125 m für 2 P.
9 mm Kernmantel rope
(please specify length)
max. rope down 200 m for 1 p.
max. rope down 125 m for 2 p.
50005
9 mm Kernmantelseil (Länge angeben)
max. Arbeitshöhe 200 m für 1 P.
max. Arbeitshöhe 125 m für 2 P.
9 mm Kernmantel rope
(please specify length)
max. rope down 200 m for 1 p.
max. rope down 125 m for 2 p.
Zusatzausstattung / Optional equipment
Zusatzausstattung / Optional equipment
51212
Gerätebeutel bis 50 m Seillänge
Bag for rope of 50 m max.
51212
Gerätebeutel bis 50 m Seillänge
Bag for rope of 50 m max.
51217
Gerätebeutel bis 200 m Seillänge
Bag for rope of 200 m max.
51217
Gerätebeutel bis 200 m Seillänge
Bag for rope of 200 m max.
660021
Anschlagband 1,2 m
Anchorage sling 1,2 m
660021
Anschlagband 1,2 m
Anchorage sling 1,2 m
69
Abseilgeräte/
Rettungsgeräte
Abseilgerät
Descender system
AG 10 K
Abseilgerät
Descender system
Favorit
Abseil- und Rettungsgerät
Descender and rescue system
Favorit Hub
EN 341
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Grundausstattung / Basic equipment
EN 341 + 1496
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Grundausstattung / Basic equipment
56000
Abseilgerät Favorit
max. Arbeitshöhe 150 m für 1 Person
Descender device Favorit
max. rope down 150 m for 1 person
56001
Abseilgerät Favorit Hub
max. Arbeitshöhe 150 m für 1 Person
Descender device Favorit Hub
max. rope down 150 m for 1 person
56005
10,5 mm Kernmantelseil (Länge angeben)
10,5 mm Kernmantel rope
(please specify length)
56005
10,5 mm Kernmantelseil (Länge angeben)
10,5 mm Kernmantel rope
(please specify length)
52519
BS 25 TW Karabinerhaken
BS 25 TW Karabiner
52519
BS 25 TW Karabinerhaken
BS 25 TW Karabiner
Zusatzausstattung / Optional equipment
Zusatzausstattung / Optional equipment
51212
Gerätebeutel bis 50 m Seillänge
Bag for rope of 50 m max.
51212
Gerätebeutel bis 50 m Seillänge
Bag for rope of 50 m max.
51217
Gerätebeutel bis 200 m Seillänge
Bag for rope of 200 m max.
51217
Gerätebeutel bis 200 m Seillänge
Bag for rope of 200 m max.
660021
Anschlagband 1,2 m
Anchorage sling 1,2 m
660021
Anschlagband 1,2 m
Anchorage sling 1,2 m
70
Abseilgerät mit Freilauf
Descender system
EN 341
Ausführung
Type
Gehäuse: Aluminium
Verbindungsmittel: verzinktes Drahtseil
Abseilgeschwindigkeit: ca. 0,9 m sec
51516
Housing: alu
Connecting device: galvanized steel rope
Speed: approx. 0.9 m sec
Abseilgeräte/
Rettungsgeräte
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Abseilgerät, verzinktes Drahtseil 18 m, Gewicht 11 kg,
Aluminium Gehäuse
Descender device, galvanized steel rope 18 m, weight 11 kg,
alu housing
51530
Abseilgerät, verzinktes Drahtseil 30 m, Gewicht 17 kg,
Aluminium Gehäuse
Descender device, galvanized steel rope 30 m, weight 17 kg,
alu housing
71
Rettungsgerätesatz / Rescue Kit
Favorit
EN 341 + 1496
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Rettungsgerätesatz bestehend aus:
Abseilrettungsgerät Favorit
Kernmantelseil 10,5 mm
Karabinerhaken BS 25 TW
Anschlagschlinge 1,2 m
Gerätebeutel 270 x 800 mm
Rettungsteleskopstange,
ausziehbar bis 3,6 m,
mit Karabinerhakenoffenhalterung
Rescue kit components:
Descender and rescue device Favorit
Kernmantel rope 10,5 mm
Karabiner BS 25 TW
Anchorsling 1,2 m
Carry-Bag 270 x 800 mm
Rescue-teleskopic-pole,
extendable up to 3,6 m, including
safety hook in gate open position
56020
Rettungs-Satz 1 - 20 m / Rescue Kit 1 - 20 m
56040
Rettungs-Satz 2 - 40 m / Rescue Kit 2 - 40 m
72
Abseil- und Rettungsgerät /
Descender and rescue system
ROLLGLISS TYP ESG
Abb. zeigt Komplettausstattung
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
53500
Grundausstattung:
Grundgerät ROLL mit 30 m Seil, Umlenkrollen, Seilstopp und Karabinerhaken
Abseilgeräte/
Rettungsgeräte
EN 341 + 1496, 795 Klasse B
Basic equipment
Basic ROLL device with 30 m rope, pulleys, rope stop and karabiner
Zusatzausstattung / Optional equipment
53502
Dreibaum als Anschlagpunkt / Tripod as attachment point
53501
Handwinde zur Untersetzung 10:1 / Hand winch with a step-down ratio of 10:1
53503
ALU-Koffer für Rettungsgerät / Aluminium case for rescuing device
53509
Gerätebeutel für Dreibaum / Bag for tripod
51214
Beutel für Rettungsgerät / Bag for basic device
73
Zubehör Abseilgeräte/Accessories descender equipment
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50020
Kantenschutzblech
Edge protection
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
53508
Kantenschutzmodule
Rope protector
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50024
Seilklemme
Rope clamp
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50530
Teleskopstange max. 3,6 m
Telescopic pole max. 3,6 m
74
Rettungsdreieck
Evacuation triangle
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
53506
Rettungsdreieck
Standardgröße
53515
Rettungsdreieck, Var. SG
Standardgröße
mit zusätzlichen Schultergurten
Evacuation triangle
Standard size
Abseilgeräte/
Rettungsgeräte
Rettungsdreieck
Evacuation triangle
Evacuation triangle, Var. SG
Standard size
with shoulder straps
75
Rettungstrage
Rescue stretcher
Abseilspinne
Adjustable lifting bridle
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
53600
Rettungstrage
Länge: 2170 mm
Breite: 620 mm
Höhe: 185 mm
53601
Abseilspinne für Rettungstrage
Rescue stretcher
Length:2170 mm
Width: 620 mm
Height: 185 mm
76
Adjustable lifting bridle
77
Anschlagpunkte
Anchor points
Anschlagpunkte
78
Folgende verschiedene Anschlageinrichtungen
sind in den Normen definiert und hier erhältlich:
• Anker zur Befestigung an vertikalen, horizontalen und geneigten Flächen bzw.
geneigten Dächern.
Hierzu gehören zum Beispiel Einzelanschlagpunkte, die an gefährdeten Einsatzorten fest installiert werden.
[Bild 1]
• Transportable, vorübergehend angebrachte Anschlageinrichtungen
Hierzu gehört zum Beispiel der transportable Dreibaum, der über Einstiegsöffnungen, wie Kanaldeckel aufgebaut wird.
[Bild 2]
• Anschlageinrichtungen mit horizontalen
beweglichen Führungen
Dies sind horizontal gespannte Seile, an
die sich der Anwender entweder mit
einem speziellen Läufer oder direkt mit
seinem Karabinerhaken des Verbindungsmittels einhakt. [Bild 3]
2
Anchor points
Anschlagpunkte
1
Anschlageinrichtungen dienen dazu die Kräfte,
die bei einem Absturz entstehen sicher in ein
Bauwerk einzuleiten. Sie bestehen dazu aus einer
Möglichkeit den Karabinerhaken des Auffangsystems einzuhaken und einer Verbindung zum
Untergrund/ Bauwerk.
Anchor devices are used to lead the forces produced by the fall safely into a building. For this,
they comprise a fixture that the karabiner from the
full body harness can be fastened to and a connection to the background/building.
The following different anchor devices are defined
in the standards and available here:
• Anchors for fixing to vertical, horizontal
and sloped surfaces or sloped roofs.
This includes individual attachment points
which are firmly installed in hazardous
locations. [Photo 1]
• Transportable, temporarily installed anchor
devices
This includes a transportable tripod which
can be set up over access openings such
as manholes etc. [Photo 2]
• Anchor devices with horizontal flexible
anchorage lines
These are horizontally tensioned ropes
which users can hook into either using a
special runner or directly with the karabiner of the full body harness.
[Photo 3]
3
LUX-top ONE
LUX-top ONE
EN 795, Klasse B
EN 795, Klasse A
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50513
Gleitträgeranker
Verstellbereich 8,75 - 35 cm
50510
Anschlagpunkt LUX-top ONE
Befestigungsmaterial für Beton
Anchor point LUX-top ONE
Fastening material for concrete
Beam glider
adjustment range 8,75 - 35 cm
50510-S
Anschlagpunkt LUX-top ONE
Befestigungsmaterial für Stahl
Anschlagpunkte
Gleitträgeranker
Beam glider
Anchor point LUX-top ONE
Fastening material for steel
79
Türtraverse
Door cross brace
EN 795, Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50525
Türtraverse / Door cross brace
Anwendungsbeispiele:
80
Examples of application:
Rollwagen
Dolly
RW 1
EN 795, Klasse B
Ausführung
Type
51200
Rollwagen
für Laufschienen mit einer
Flanschbreite von 80-179 mm
Dolly
For rails with a flange width
of between 80 and 179 mm
Durch den Einsatz auf handelsüblichen Stahlträgern (z.B. IPE
160 bis IPE 220) deckt der
Rollwagen einen großen Einsatzbereich ab. Gerade bei
Einsatzorten, die eine hohe
Bewegungsfreiheit des Anwenders erfordern, bietet sich der
Einsatz des RW1 geradezu
an, da er als Anschlagpunkt
für Höhensicherungs- und
Abseilgeräte dient.
Dolly RW 1 running on
commercial steel girders
(e.g., IP 160 to IP 220) is
suitable for a large range
of applications. Particularly
in places where extreme
operator mobility is required,
RW 1 is the ideal product as it
can be used as an anchorage
point for both fall arresters
and descender equipment.
Anschlagpunkte
Bestell-Nr.
Ref.-no.
81
Horizontale Anschlagseinrichtung
Horizontal anchorage line
Typ HA 4
EN 795, Klasse C
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
Seil 16 mm
Rope 16 mm
Seillänge / Rope length
Anzahl loser Haken / No. of loose hooks
33013
13 m
1 Stück / 1 hook
33016
16 m
2 Stück / 2 hook
33020
20 m
2 Stück / 2 hook
33023
23 m
2 Stück / 2 hook
33025
25 m
2 Stück / 2 hook
82
83
Verbindungselemente
Connector elements
Verbindungselemente
Man unterscheidet bei der zweiten Sicherung zwischen dem manuellen Verriegeln des Verschlusses (z.B. Rändelmutter) und dem automatischen
Verriegeln (z.B. durch Drehfeder verriegelnder
Verschluss).
Automatisch verriegelnde Haken sind entweder
durch eine, zwei oder durch drei unabhängige
Bewegungen wieder zu öffnen. Hierbei unterscheidet man zwischen einer Drehbewegung und
einer kombinierten Dreh- und Schiebebewegung.
Die Sicherheit der Verbindungselemente ist also
größer, je mehr Bewegungen notwendig sind
diese zu öffnen.
Deshalb empfiehlt MAS grundsätzlich ein Verbindungselement mit automatischer Verriegelung einem mit manuellem Schraubverschluss vorzuziehen.
Je nach Anwendungsfall können MAS Verbindungsmittel bis zu einer Öffnungsweite von
100 mm an die Verbindungsmittel konfektioniert
werden. Allerdings ist bei der Anwendung darauf
zu achten, dass alle Verbindungselemente nur in
der Hauptachse [Bild 2] belastet werden.
The term connector element is used to cover all
forms of hooks such as karabiners, pipe hooks,
climbing hooks etc.
All these connector elements are always selfclosing, in other words as soon as the hook is
released, the closure falls into the closed position.
[Photo 1]
A distinction is made for the second back-up between manual locking of the closure (e.g. knurled
nut) and automatic locking (e.g. by closure locking by means of a spring clip).
Automatically locking hooks are opened again
through one, two or three independent movements. A distinction is made here between a rotary movement and a combined rotary and pushing
movement. The more movements are required to
open a connecting element, the safer it is.
For this reason, MAS always recommends the use
of a connecting element with automatic locking
over one with a manual screw closure.
Depending on the application case, MAS connecting elements can be custom-made up to an
opening width of 100 mm. However, care must
be taken during use that all connecting elements
are only subjected to a load in the main axis
[Photo 2].
a = Öffnungsweite
c
statische Belastung
static load
stat. Belastbark.
static load
b = statische
Belastbarkeit
Hauptachse
c = statische
Belastbarkeit
Nebenachse
d = Länge
e = Breite
f = Durchmesser
d
a
a = opening
b = static load
f
statische Belastbarkeit
static load
Alle diese Verbindungselemente sind grundsätzlich selbstverschließend, d.h. sobald der Haken
losgelassen wird, fällt der Verschluss in die
geschlossene Stellung. [Bild 1]
Connector elements
Verbindungselemente
Zu den Produkten der Verbindungselemente gehören alle Formen von Haken, wie zum Beispiel
Karabinerhaken, Rohrhaken, Bergsteigerhaken,
etc.
c = static load
d = length
b
e = width
1
84
2
f = diameter
e
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52506
MAS 51 Stahl/steel
a 18 mm
c –
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52517
MAS 53-K Aluminium/aluminium
a 23 mm
c –
b 24 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52526
MAS 52 Aluminium/aluminium
a 19 mm
c –
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52527
MAS 52 TR Aluminium/aluminium
a 19 mm
c –
b 22 kN
Verschluss Trilock / fastner trilock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52505
MAS 50 Stahl/steel
a 54 mm
c –
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
d 128 mm
e 54 mm
f –
d 137 mm
e 71 mm
f –
d 133 mm
e 73 mm
f –
d 133 mm
e 73 mm
f –
d 218 mm
e 113 mm
f –
EN 362, Klasse T
EN 362, Klasse T
EN 362, Klasse T
Verbindungselemente
EN 362, Klasse T
EN 362, Klasse A
85
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52504
MAS 65 Aluminium/aluminium
a 63 mm
c –
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52503
MAS 110 Aluminium/aluminium
a 108 mm b 22 kN
c –
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
d 249 mm
e 120 mm
f –
d 350 mm
e 190 mm
f –
EN 362, Klasse A
EN 362, Klasse A
Greiffix Edelstahl/stainless steel
EN 362, Klasse A
50580
a
80 mm
b 22 kN
50500
a 100 mm
b 22 kN
50540
a 140 mm
b 22 kN
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52500
BS 10 Aluminium/aluminium
a 15 mm b 24 kN
c 7 kN d 103 mm
Verschluss Schraube / fastner screw
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52501
BS 20 Stahl/steel
a 16 mm
c 7 kN
b 22 kN
Verschluss Schraube / fastner screw
e 57,5 mm
f 11 mm
EN 362, Klasse B
EN 362, Klasse B
86
d 100 mm
e 60 mm
f 10 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52516
BS 15 Aluminium/aluminium
a 22 mm
c 7 kN
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
d 110 mm
e 68 mm
f 11 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52522
BS 11 Aluminium/aluminium
a 21 mm
c 8 kN
b 24 kN
d 111 mm
Verschluss Trilock 3fach / fastner trilock
e 62 mm
f 11 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52528
BS 40 Stahl/steel
a 20 mm
c 7 kN
b 22 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
d 107 mm
e 57 mm
f 10 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52529
BS 40 TR Stahl/steel
a 20 mm
b 22 kN
d 107 mm
e 57 mm
f 10 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52518
BS 25 Stahl/steel
a 25 mm
c 7 kN
b 35 kN
Verschluss Schraube / fastner screw
d 124 mm
e 79 mm
f 11 mm
52519
BS 25 TW Stahl/steel
a 25 mm
c 7 kN
b 35 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
d 124 mm
e 79 mm
f 11 mm
EN 362, Klasse B
EN 362, Klasse B
EN 362, Klasse B
c 7 kN
Verschluss Trilock / fastner trilock
EN 362, Klasse B
87
Verbindungselemente
EN 362, Klasse B
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52520
BS 50 Stahl/steel
a 50 mm
c 7 kN
b 40 kN
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
52530
BS 27 Edelstahl/stainless steel
a 26 mm
c –
b 35 kN
d 118 mm
Verschluss Autolock / fastner autolock
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
56006
Umlenkrolle Aluminium / pulley aluminium
a ≤ 13 mm = Seildurchmesser/diameter rope
d 124 mm e 70 mm
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50019
Seilstop Aluminium / rope stop aluminium
a 8-13 mm (–) Seildurchmesser/diameter rope
d 205 mm
e 133 mm
f 14 mm
EN 362, Klasse A
e 78 mm
f 12,2 mm
EN 362, Klasse A+T
88
b 32 kN (2 x16 kN)
d 190 mm
e 93 mm
89
Zubehör
Accessories
Zubehör
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51225
Wandschrank, Maße: 340 x 222 x 730 mm, L x B x H
Wall closet, Dimensions: 340 x 222 x 730 mm, L x W x H
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51212
Gerätebeutel, Maße: 250 x 450 mm, D x H
Bag, Dimensions: 250 x 450 mm, Dia. x H
51214
Gerätebeutel, Maße: 270 x 500 mm, D x H
Bag, Dimensions: 270 x 500 mm, Dia. x H
51217
Gerätebeutel, Maße: 270 x 800 mm, D x H
Bag, Dimensions: 270 x 800 mm, Dia. x H
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51215
Gerätekoffer aus Stahlblech, Maße: 400 x 280 x 190 mm, L x B x H
Sheet steel case, Dimensions: 400 x 280 x 190 mm, L x W x H
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51219
Gerätekoffer aus Kunststoff, Maße: 420 x 305 x 155 mm, L x B x H
Plastic case, Dimensions: 420 x 305 x 155 mm, L x W x H
90
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
53503
Alu-Koffer, Maße: 432 x 277 x 335 mm, L x B x H
Aluminium case, Dimensions: 432 x 227 x 335 mm, L x W x H
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51223
Rucksack, Maße: 270 x 650 mm, D x H
Rucksack, Dimensions: 270 x 650 mm, Dia. x H
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
ROPE RESCUE Handschuh
ideal geeignet für Abseilgeräte und Arbeiten am Seil
ROPE RESCUE glove
for descender systems and heavy work with ropes
EN 388
51240
51241
51242
51243
51244
Größe/size
Größe/size
Größe/size
Größe/size
Größe/size
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
50017
Helm Height Master - rot
7/S
8/M
9/L
10 / XL
11 / XXL
Helmet Height Master - red
50017-W
Helm Height Master - weiß
Helmet Height Master - white
Zubehör
EN 397 + 12492
91
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51213
Werkzeugtasche, Leder, Maße: 210 x 300 x 80 mm, B x H x T
Tool bag, leather, Dimensions: 210 x 300 x 80 mm, W x H x D
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51234
Werkzeugtasche, Stoff, Maße: 220 x 380 x 80 mm, B x H x T
Tool bag, fabric cloth, Dimensions: 220 x 380 x 80 mm, W x H x D
Bestell-Nr.
Ref.-no.
Ausführung
Type
51235
Falteimer, Stoff, Maße: 250 x 350 mm, D x H
Folding bucket, fabric cloth, Maße: 250 x 350 mm, Dia. x H
92
Unterm Gallenlöh 2
57489 Drolshagen
Germany
fon +49 (0) 27 61 - 94 10 7-0
fax +49 (0) 27 61 - 94 10 7-10
mail info@masonline.de
www.masonline.de
1 QR-Leseprogramm
auf Smartphone starten.
2 QR-Code
scannen
und …
3 Informationen auf Ihrem
Smartphone ansehen.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
8
Dateigröße
8 781 KB
Tags
1/--Seiten
melden