close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bediener - Demag Cranes & Components GmbH

EinbettenHerunterladen
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Demag Kundenseminare 2013
minare!ck.
4 neue See
li
minarüberb
Details im S
www.demagcranes.de/anmeldung/
„Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.“
Johann Wolfgang von Goethe
www.demagcranes.de/anmeldung/
„Eine Investition in Wissen
bringt noch immer die besten Zinsen.“
Benjamin Franklin
www.demagcranes.de/anmeldung/
JANUAR
februar
märz
april
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
mai
juni
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
1 234
56
6 7
23 12 34 5
1
23 1
123
45
12
78 91011
1213
9 10 8
45 67 8
9 10 45 67 8
67 89 10
1112
34 56 7
8 9
14 15 16 17 1819 20
11 12 13 14 1516 17
11 12 13 14 1516 17
15 16 17 18 1920 21
13 14 15 16 1718 19
10 11 12 13 1415 16
21 22 23 24 2526 27
18 19 20 21 2223 24
18 19 20 21 2223 24
22 23 24 25 2627 28
20 21 22 23 2425 26
17 18 19 20 2122 23
2829 3031
2526 2728
25 26 27 28 2930 31
2930
2728 2930 31
24 25 26 27 2829 30
9
10 11 1213 14
juli
august
september
oktober
november
dezember
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
MoDie Mi Do Fr SaSo
12 34 5
6 7
12
34
56
1 1 234
8
56 78 9
1011
23 45 6
7 8
9
10 11 1213 14
78 91011
1213
1
23 1
7 8
45 67 8
9 10 23 45 6
15 16 17 18 1920 21
12 13 14 15 1617 18
9
10 11 12 1314 15
14 15 16 17 1819 20
11 12 13 14 1516 17
9
22 23 24 25 2627 28
19 20 21 22 2324 25
16 17 18 19 2021 22
21 22 23 24 2526 27
18 19 20 21 2223 24
16 17 18 19 2021 22
10 11 12 1314 15
2930 31
26 27 28 29 3031
23 24 25 26 2728 29
2829 3031
25 26 27 28 2930
23 24 25 26 2728 29
3031
30
www.demagcranes.de/anmeldung/
Demag Kundenseminare
Das Know-how eines Unternehmens ist ein zentraler Faktor für den Markterfolg. Entsprechend
trägt die Qualifizierung der Mitarbeiter maßgeblich zu diesem Erfolg bei. Das gilt für alle Bereiche
eines Unternehmens – von den Mitarbeitern in
der Produktion bis zu den Mitarbeitern in den
Führungsebenen.
Seminare, die Sie ein gutes Stück weiterbringen
Die fundierte Qualifizierung von Mitarbeitern
durch Seminare von Demag Cranes & Components trägt sowohl zum persönlichen Erfolg des
Teilnehmers als auch zu dem seines Unternehmens bei. Sichern Sie sich Ihren Vorsprung durch
mehr Wissen.
Unser Seminarangebot umfasst:
■ Bediener-Seminare für die sichere Bedienung
und Handhabung von Anlagen und Lasten
■ Produkt-Seminare für den sicheren Betrieb von
Kranen und Hebezeugen
■ Steuerungstechnik-Seminare für die Anlagen­
erhaltung und Aktualisierung
Seminare, die Ihnen praxisnahe Inhalte bieten
Seminare von Demag Cranes & Components
vermitteln mit sehr viel Praxisbezug sowie grundlegender Theorie das notwendige Wissen für den
sicheren und effizienten Umgang mit Kranen und
Hebezeugen, sowohl von Herstellerseite als auch
von Fremdfabrikaten.
Seminare in entspannter Atmosphäre
Alle Seminare von Demag Cranes & Components
finden in ungezwungener Atmosphäre in kleinen
Gruppen statt. Begegnen Sie interessanten Semi­
narinhalten und tauchen Sie dabei auch in den Erfahrungsaustausch mit anderen Seminarteilnehmern
ein. Im Mittelpunkt aller Seminaraktivitäten steht
die Sicherheit für Menschen, Anlagen und Material.
Unsere Seminare führen wir in unseren Trainingszentren oder bei Ihnen vor Ort durch. Aus dem
intensiven Austausch mit unseren Kunden und
jahrelanger Erfahrung haben wir unsere Seminare
laufend weiterentwickelt. Neben den im Programm aufgeführten Seminaren stehen wir Ihnen
auch gerne zur Ausarbeitung individueller Seminare zur Verfügung. Die praxisnahe Ausbildung
www.demagcranes.de/anmeldung/
unserer Referenten wird mit fundierten Servicekenntnissen und jahrelanger Trainingserfahrung
durchgeführt. Das sichert die hohe Qualität
unserer Seminare.
Erfolgsdokumentation
Wir legen höchsten Wert darauf, dass die Teilnehmer die Seminarziele erreichen. Praxisorientierte Aufgaben an Kran- und Hebezeuganlagen
bzw. theoretische Prüfungen stellen dabei den
Seminarerfolg sicher. Die erfolgreiche Seminarteilnahme wird durch Zertifikate und Fahrausweise
dokumentiert.
Bediener-Seminare
www.demagcranes.de/anmeldung/
BedienerSeminare
Kranführerausbildung für flurbediente Krane nach BGV D6 § 29
Ziel
Das sichere Führen von Kranen und das Einhalten
der Sicherheitsbestimmungen.
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
den flurbedienten Kran selbstständig zu
bedienen
die vorgeschriebenen Sicht- und Funktionskon­
trollen vor Arbeitsbeginn durchzuführen
as sichere Anschlagen von verschiedenen
d
Lasten mit unterschiedlichen Lastaufnahmeund Anschlagmitteln
Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer
Prüfung erhalten die Teilnehmer einen
­Befähigungsnachweis (Führerschein).
BedienerSeminar-Nr.:100
ei Arbeiten mit / als Anschläger oder Einweiser
b
deutlich Zeichen zu geben bzw. zu beachten
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
L asten langsam aufzunehmen und abzusetzen,
die einschlägigen Sicherheitsvorschriften und
deren Einhaltung
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
235,– EUR
Dauer:
2 Tage
Termine Wetter:
04. – 05.02.2013
22. – 23.04.2013
24. – 25.06.2013
02. – 03.09.2013
21. – 22.10.2013
Termine Wiesbaden: nach Vereinbarung
die Kranarbeit vorschriftsmäßig zu beenden
nur geeignete Anschlag- bzw. Lastaufnahmemittel einzusetzen und diese vor Gebrauch
auf augenfällige Mängel zu prüfen
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kranführerausbildung
für flurbediente
Krane
Preis:
Kranführerausbildung für führerhausgesteuerte Krane nach BGV D6 § 29
Ziel
Das sichere Führen von Kranen und das Einhalten
der Sicherheitsbestimmungen.
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
ur geeignete Anschlag- bzw. Lastaufnahmen
mittel einzusetzen und diese vor Gebrauch auf
augenfällige Mängel zu prüfen
Lasten langsam aufzunehmen und abzusetzen
en führerhausgesteuerten Kran selbstständig
d
zu bedienen
ie einschlägigen Sicherheitsvorschriften
d
und deren Einhaltung
die vorgeschriebenen Sicht- und Funktionskontrollen vor Arbeitsbeginn durchzuführen
die Kranarbeit vorschriftsmäßig zu beenden
ie Zeichengebung in Zusammenarbeit mit
d
Anschläger / Einweiser zu beachten
Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer ­­­­­­
­­­­Prüfung erhalten die Teilnehmer einen
­Befähigungsnachweis (Führerschein).
BedienerSeminar-Nr.:110
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Termine Wetter: nach Vereinbarung
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
ie persönliche Schutzausrüstung gegen
d
Absturz auf Mängel zu prüfen und anzulegen
den Kran im Gefahrenfall sicher zu verlassen
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kranführerausbildung
für führerhausgesteuerte Krane
Preis:
auf Anfrage
Dauer:
4 Tage
Unterweisung nach BGV A1, Grundsätze der Prävention § 4 (1) in Bezug auf die Bedienung von Kranen
Ziel
Die Kenntnis aktueller Veränderungen der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften in Bezug auf
die Sicherheit bei der Bedienung von Kranen.
Inhalt
Die nach UVV BGV A1, Grundsätze der Prävention
§ 4 (1) vorgeschriebene jährliche Unterweisung in
Bezug auf die Bedienung von Kranen.
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten nach Beendigung der
Unterweisung ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Voraussetzung
Die Teilnehmer haben bereits eine Kranführerausbildung mit Erfolg abgeschlossen und legen einen
gültigen Befähigungsnachweis vor.
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
www.demagcranes.de/anmeldung/
Grundsätze
der Prävention,
Bedienung von
Kranen
BedienerSeminar-Nr.:120
Preis:
auf Anfrage
Dauer:
08:00 – 13:00 (½ Tag)
Termine: nach Vereinbarung
Ausbildung von Fahrpersonal für Regalbediengeräte
Ziel
Das sichere Führen von Regalbediengeräten
und das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
ie Sicherheitsvorschriften und deren
d
Anwendung
ie persönliche Schutzausrüstung gegen
d
Absturz auf Mängel zu prüfen und anzulegen
das Regalbediengerät selbstständig zu bedienen
as Regalbediengerät im Gefahrenfall
d
vorschriftsmäßig und sicher zu verlassen
ie gemäß Bedienungsanleitung vorgeschriebed
nen Sicht- und Funktionskontrollen vor Arbeitsbeginn durchzuführen
Lagereinheiten sicher aufzunehmen und
ein- bzw. auszulagern
Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer ­­­­­­­­Prüfung erhalten die Teilnehmer einen
­Befähigungsnachweis (Führerschein).
BedienerSeminar-Nr.:130
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 8 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Hinweis
Dieses Seminar kann nur bei Ihnen vor Ort
durchgeführt werden.
www.demagcranes.de/anmeldung/
Fahrpersonal
von Regalbediengeräten
Preis:
auf Anfrage
Dauer:
1 Tag
Termine: nach Vereinbarung
Hubarbeitsbühnenausbildung
Ziel
Das sichere Führen von Hubarbeitsbühnen und
das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
die Hubarbeitsbühne sicher aufzustellen
die Hubarbeitsbühne selbstständig zu bedienen
ie persönliche Schutzausrüstung auf Mängel
d
zu prüfen
die Sicherheitsvorschriften kennen und anzuwenden
Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer
Prüfung erhalten die Teilnehmer einen Befähigungsnachweis
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Hinweis
Dieses Seminar kann nur bei Ihnen vor Ort
durchgeführt werden.
Dieser gilt als schriftliche Beauftragung zum
Führen und Bedienen von Hubarbeitsbühnen
innerhalb und im Auftrag des beauftragenden
Unternehmens dieser Ausbildung. Dieser Fahrausweis ist eingeschränkt auf die Hubarbeitsbühne,
die während der Ausbildung zur Verfügung steht.
www.demagcranes.de/anmeldung/
Hubarbeitsbühnenausbildung
BedienerSeminar-Nr.:140
Preis:
auf Anfrage
Dauer:
1 Tag
Termine: nach Vereinbarung
Gabelstaplerausbildung
Ziel
Das sichere Führen des Gabelstaplers und das
Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
den Gabelstapler selbstständig zu bedienen
die vorgeschriebenen Sicht- und Funktionskont-
rollen vor Arbeitbeginn durchzuführen
Abschluss
Nach bestandener theoretischer und praktischer
Prüfung erhält der Teilnehmer einen Befähigungsnachweis.
Dieser gilt gleichzeitig als schriftliche Beauftragung zum Führen und Bedienen von Gabelstaplern innerhalb und im Auftrag des beauftragenden Unternehmens dieser Ausbildung. Dieser
Fahrausweis ist eingeschränkt auf den Gabelstapler, der während der Ausbildung zur Verfügung
steht.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
BedienerSeminar-Nr.:150
Preis:
auf Anfrage
Dauer:
2 Tage
Termine: nach Vereinbarung
Hinweis
Dieses Seminar kann nur bei Ihnen vor Ort
durchgeführt werden.
Lagereinheiten sicher aufzunehmen und e­ in- bzw. auszulagern
www.demagcranes.de/anmeldung/
Gabelstaplerausbildung
BedienerSeminare
Produkt-Seminare
www.demagcranes.de/anmeldung/
ProduktSeminare
Demag Kettenzüge DK und DC
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen von
Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik der Demag Kettenzüge
DK und DC
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten nach Checklisten
erschleiß an Ketten, Lasthaken, Aufhänge­
V
haken, Bremsen usw. feststellen und beurteilen
eparaturen nach Betriebs- und InstandhalR
tungsanleitung durchführen
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Erläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
Erläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kettenzüge
DK und DC
ProduktSeminar-Nr.:200
Preis:
1.035,– EUR
Dauer:
2 Tage
Termine Wetter:
25. – 26.04.2013
07. – 08.10.2013
Terminenach
Wiesbaden: Vereinbarung
Demag Seilzüge DH und DR
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen
von Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik der Demag Elektroseilzüge
E rläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
Montage und Demontage der Demag Katze
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten, z. B. Bremsen prüfen
und einstellen, Seile und Lasthaken prüfen und
erneuern, Endschalter prüfen und einstellen
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
ie ausführlichen Seminarunterlagen bieten
D
darüber hinaus weitergehende Informationen
zur fachlichen Vertiefung
Erläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
Erläuterung der IDAPSY-Software
www.demagcranes.de/anmeldung/
Seilzüge
DH und DR
ProduktSeminar-Nr.:210
Preis:
1.035,– EUR
Dauer:
2 Tage
Termine Wetter:
02. – 03.04.2013
02. – 02.07.2013
01. – 02.10.2013
Terminenach
Wiesbaden: Vereinbarung
Demag Kettenzüge DK und DC und Demag Seilzüge DH, DR (Kombiseminar) ohne / mit IDAPSY Basic
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen
von Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik der Demag Seil- und
Kettenzüge
Aufbau und Funktion der Demag Elektrofahrwerke
Erläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
E rläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
Erläuterung der IDAPSY Basic-Software
Montage und Demontage der Demag Katze DR
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten, z. B. Bremsen prüfen
und einstellen, Seile, Ketten und Lasthaken
prüfen und erneuern, Endschalter prüfen und
einstellen, Rutschkupplung prüfen, einstellen
und erneuern
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
ProduktSeminar-Nr.:220
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Preis:
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Laptop mit Betriebssystem ab Windows 2000
Dauer / Termine, Wetter:
4 Tage 5 Tage
mit IDAPSY Basic
07. – 10.01.2013
18. – 21.02.2013
10. – 13.06.2013
08. – 11.07.2013
16. – 19.09.2013
04. – 07.11.2013
07. – 11.01.2013
18. – 22.02.2013
10. – 14.06.2013
08. – 12.07.2013
16. – 20.09.2013
04. –08.11.2013
Terminenach
Wiesbaden: Vereinbarung
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kombiseminar
Kettenzüge
DK, DC und
Seilzüge DH, DR
2.085,– EUR
3.320,– EUR
(inkl. Hard- und Software)
Demag Seilzüge P und DH und Demag Kettenzüge PK und DK (Kombiseminar)
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen
von Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik der Demag Seil- und
Kettenzüge
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten, z. B. Bremsen prüfen
und einstellen, Seile, Ketten und Lasthaken
prüfen und erneuern, Endschalter prüfen und
einstellen, Rutschkupplung prüfen, einstellen
und erneuern
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
ProduktSeminar-Nr.:225
Preis:
2.035,– EUR
Dauer:
4 Tage
Termine Wetter:
26.02 – 01.03.2013
14. – 17.05.2013
24. – 27.06.2013
10. – 13.09.2013
21. – 24.10.2013
Terminenach
Wiesbaden: Vereinbarung
Erläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
Erläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kombiseminar
Seilzüge P, DH
und Kettenzüge
PK, DK
Demag Seilzüge DR und Demag Kettenzüge DC (Kombiseminar) ohne / mit IDAPSY Basic
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen
von Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik der Demag Seilzüge
DR (EKDR / FDR / EZDR) und der Demag Ketten­
züge DC 1–25
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten, z. B. Bremsen prüfen
und einstellen, Seile, Ketten und Lasthaken
prüfen und erneuern, Endschalter prüfen
und einstellen
E rläuterung und Nutzung der IDAPSY BasicSoftware
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
ProduktSeminar-Nr.:230
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Preis:
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Laptop mit Betriebssystem ab Windows 2000
Erläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
Erläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
1.815,– EUR
3.050,– EUR
(inkl. Hard- und Software)
Dauer / Termine, Wetter:
3 Tage 4 Tage
mit IDAPSY Basic
15. – 17.01.2013
15. – 17.04.2013
21. – 23.05.2013
16. – 18.07.2013
24. – 26.09.2013
19. – 21.11.2013
15. – 18.01.2013
15. – 18.04.2013
21. – 24.05.2013
16. – 19.07.2013
24. – 27.09.2013
19. – 22.11.2013
Terminenach
Wiesbaden: Vereinbarung
www.demagcranes.de/anmeldung/
Seilzüge DR und
Kettenzüge DC
ohne/mit
IDAPSY Basic
Demag Kranbaukasten KBK, SSK, WSK und Kettenzüge DK, DC
Ziel
Das selbstständige Durchführen von Reparaturund Wartungsarbeiten. Dazu zählen Einstell­
arbeiten sowie das fachgerechte Beurteilen von
Verschleißteilen.
Inhalt
Aufbau und Technik des Demag Kranbau­
kastens KBK
Erläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten, z. B. Überprüfung der
Schraubverbindungen, Deckenlaschen und Hän-
gestangen, Reibradfahrantriebe montieren und
einstellen, Bremsen prüfen und einstellen
Aufbau und Technik der Demag Kettenzüge
ie ausführlichen Seminarunterlagen bieten
D
darüber hinaus weitergehende Informationen
zur fachlichen Vertiefung
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Aufbau und Funktion der Demag Fahrwerke
E rläuterung und Benutzung der Betriebs­
anleitungen und Ersatzteillisten
E rläuterung der Funktionszusammenhänge
Fein- und Haupthub
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
P raktische Durchführung der erforderlichen
Instandhaltungsarbeiten
www.demagcranes.de/anmeldung/
Kranbaukasten
KBK, SSK, WSK
und Kettenzüge
DK, DC
ProduktSeminar-Nr.:235
Preis:
1.810,– EUR
Dauer:
3 Tage
Termine Wetter,
Wiesbaden: nach Vereinbarung
Betriebsjahr
Prozentuale Nutzungsdauer
S.W.P. – Ermittlung des verbrauchten Anteils der theoretischen Nutzungsdauer von Serienhubwerken nach BGV D8 § 23 (4)
Ziel
Die selbstständige Berechnung des verbrauchten
Anteils der theoretischen Nutzungsdauer von
Hebezeugen, schriftlich und unter Zuhilfenahme
entsprechender Software.
Inhalt
Erläuterung der gesetzlichen Grundlagen
ie in der BGV D8 § 23 (4) vorgeschriebene
D
Berechnung des verbrauchten Anteils der
theoretischen Nutzungsdauer
T echnische Geräte: ZMS, FWL und WLK-Reihe,
Betriebsstundenzähler und deren Nutzung für
die Instandhaltung
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
ProduktSeminar-Nr.:250
Teilnehmer
Betriebsleiter, Abteilungsleiter, Meister und Instandhalter
Preis:
465,– EUR
715,– EUR
(inkl.S.W.P.-Programm)
Teilnehmerzahl min. / max.
4 / 10 Personen
Anwendung der Berechnung für Demag
Hebezeuge
Was Sie mitbringen müssen
Bei Kauf der S.W.P.-Software ist ein Laptop vorteilhaft
Einstufung von Hebezeugen in FEM-Gruppen
Hinweis
Dieses Seminar ist keine Beauftragung zum Sachverständigen nach UVV BGV D8 § 23 (4) und berechtigt nicht
zur Durchführung der Generalüberholung.
Vermittlung der Grundlagen für die Durch­
führung von Generalüberholungen
www.demagcranes.de/anmeldung/
Ermittlung
Nutzungsdauer
Serienhubwerke
Dauer:
1 Tag
Termine Wetter: 15.02.2013
23.09.2013
Termine Wiesbaden: nach Vereinbarung
Datenbank
Einführung in Demag IDAPSY Basic für die Seilzüge DR und Kettenzüge DC
Ziel
Das Auslesen und das Analysieren der Betriebsdaten der Anlage mithilfe der Software IDAPSY
Basic.
Inhalt
Vorstellung des Programms IDAPSY Basic, Erläuterung der Funktionen und deren Anwendung
Aufzeigen der Parameter und ihr Einfluss auf
die Konfiguration der Anlagen
Vorstellung des Rechtekonzepts
Voraussetzung
Abgeschlossene Berufsausbildung der Fach­
richtung Elektrotechnik ist von Vorteil.
und DC
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmer
Mitarbeiter aus den Bereichen Service, Kon­
struktion und Technik
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Laptop mit Betriebssystem ab Windows 2000
itarbeiter, die das Basisseminar DR (EKDR /­ M
FDR / EZDR) / DC besucht haben und länger nicht
mehr mit der Software gearbeitet haben
P raktisches Arbeiten mit dem Programm IDAPSY
Basic an den Produkten DR (EKDR / FDR / EZDR)
www.demagcranes.de/anmeldung/
Einführung in
IDAPSY für
DR und DC
ProduktSeminar-Nr.:255
Preis:
635,– EUR
1.235,– EUR
(inkl. Hard- und Software)
Dauer:
1 Tag
Termine Wetter: 29.04.2013
08.10.2013
Termine Wiesbaden: nach Vereinbarung
Lastmesseinrichtungen
Ziel
Die fachgerechte Installation der Demag Lastmesseinrichtungen
Durchführung der erforderlichen Berechnungen
Inspektion und Prüfung von Lastmesseinrichtungen
Fehlerdiagnose
Inhalt
Die Teilnehmer lernen:
Aufbau und Wirkungsweise der Demag Last-
messeinrichtungen
Unterschiede zwischen elektronischen und mechanischen Lastmesseinrichtungen
Montage und Inbetriebnahme
ProduktSeminar-Nr.:265
UVV- Prüfung
Erforderliche Einstellungen an den Auswertegeräten
Berechnung der Einstellwerte und Verwendung von Standardeinstellungen
Lastsummierung bei mehreren Hubwerken
Einbindung einer Großlastanzeige
Umgang mit Prüfgewichten
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
Fehlersuche an Demag Lastmesseinrichtungen
Sicherheitsmaßnahmen
Überlastabschaltung und Überlastsicherung
www.demagcranes.de/anmeldung/
Lastmesseinrichtungen
Preis:
620,– EUR Dauer:
1 Tag
Termine 15.04.2013
Wetter:23.09.2013
Hub- und Drahtseile
Ziel
Beurteilung des Zustandes von Drahtseilen
Fachgerechte Installation von Drahtseilen
Durchführen von Wartungsarbeiten
Inhalt
Die Teilnehmer lernen / kennen:
Verschiedene Einscherungsarten und deren Besonderheiten in Bezug auf Verschleiß
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
Die Wartung von Drahtseilen
Teilnehmerzahl min. / max.
5 / 10 Personen
Beurteilung von Drahtseilen unter Verwendung von Checklisten und Hilfsmitteln
Was Sie mitbringen müssen
Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung
ie verschiedenen Arten von Drahtseilen
D
­kennen
Kriterien zur Ablegereife
Den Aufbau von Drahtseilen
Sicherheitsmaßnahmen
Die FEM Gruppen für Drahtseile
Montage
www.demagcranes.de/anmeldung/
Hub- und
Drahtseile
ProduktSeminar-Nr.:270
Preis:
455,– EUR
Dauer:
1 Tag
Termine 14.05.2013
Wetter:07.10.2013
Steuerungstechnik-Seminare
www.demagcranes.de/anmeldung/
SteuerungstechnikSeminare
Demag Frequenzumrichter und Dedrive Compact
Ziel
Die Analyse, Diagnose und Durchführung von erforderlichen Instandhaltungsarbeiten im Rahmen
der Inbetriebnahme des Frequenzumrichters.
Inhalt
Grundlagen der Umrichtertechnik
T echnische Daten, Klemmen- und Menü­
beschreibungen der Produkte
F achgerechte Installation der Produkte und
selbstständige Durchführung der erforderlichen
Parametrierung über PC
uslesen, Speichern und Auswerten der
A
Betriebsdaten mithilfe einer zusätzlichen
Hard- und Softwareausstattung
ie Technik und Funktionsweise der Demag FreD
quenzumrichter der Baureihen Dedrive Compact
E rforderliche Parametrier- und Optimierungs­
arbeiten durchführen
uslesen der aktuellen Betriebsdaten mithilfe
A
zusätzlicher Hard- und Software
Hardware
Bestandteile der Hardware:
Schnittstellenwandler KP 232
Datenleitung PC -> PCAD 9P 2M
Parametriersoftware Parcom Comp
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
SteuerungstechnikSeminar-Nr.:300
Voraussetzung
Die Teilnehmer verfügen über Grundkenntnisse
der Elektrotechnik und haben umfangreiche
PC-Kenntnisse.
Preis:
1.490,– EUR
1.712,– EUR
(inkl. Hard- und Software)
Dauer:
3 Tage
Termine
Wetter:
06. – 08.05.2013
16. – 18.10.2013
Teilnehmerzahl min. / max.
4 / 6 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Ein Notebook / Laptop mit Betriebssystem ab
Windows 2000, eine serielle Schnittstelle oder ein
USB-Seriell-Adapter; falls vorhanden, Hard- und
Software
www.demagcranes.de/anmeldung/
Frequenzumrichter
Dedrive
Compact
Demag Frequenzumrichter und Dedrive Pro
Ziel
Die Analyse, Diagnose und Durchführung von erforderlichen Instandhaltungsarbeiten im Rahmen
der Inbetriebnahme des Frequenzumrichters.
Inhalt
Grundlagen der Umrichtertechnik
T echnische Daten, Klemmen- und Menü­
beschreibungen der Produkte
F achgerechte Installation der Produkte und
selbstständige Durchführung der erforderlichen
Parametrierung über PC
uslesen, Speichern und Auswerten der
A
Betriebsdaten mithilfe einer zusätzlichen
Hard- und Softwareausstattung
ie Technik und Funktionsweise der Demag
D
Frequenzumrichter der Baureihen Dedrive Pro
E rforderliche Parametrier- und Optimierungs­
arbeiten durchführen
uslesen der aktuellen Betriebsdaten mithilfe
A
zusätzlicher Hard- und Software
Hardware
Bestandteile des neuen DriveWindow USB-Kits:
CD-Software DriveWindow 2.22 auf Deutsch
USB-LWL-Adapter
USB-Kabel
Abschluss
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.
SteuerungstechnikSeminar-Nr.:305
Voraussetzung
Die Teilnehmer verfügen über Grundkenntnisse
der Elektrotechnik und haben umfangreiche
PC-Kenntnisse.
Preis:
1.490,– EUR
2.380,– EUR
(inkl. Hard- und Software)
Dauer:
3 Tage
Termine Wetter:
11. – 13.02.2013
05. – 07.08.2013
Teilnehmerzahl min. / max.
4 / 6 Personen
Was Sie mitbringen müssen
Ein Notebook / Laptop mit Betriebssystem ab
Windows 2000, eine serielle Schnittstelle oder ein
USB-Seriell-Adapter; falls vorhanden, Hard- und
Software
10 Meter LWL (Lichtwellenleiter)
www.demagcranes.de/anmeldung/
Frequenzumrichter
Dedrive Pro
Seminare 2013 – auf einen Blick
Nr.
Seminar
Dauer
Jan.
Feb.
100
Kranführerausbildung
2 Tage
110
Kranführerausbildung (führerhausgesteuert)
4 Tage
Termine nach Vereinbarung
auf Anfrage
120
Kranführerunterweisung
1/2 Tage
Termine nach Vereinbarung
auf Anfrage
130
Fahrpersonal für Regalbediengeräte
1 Tag
Termine nach Vereinbarung
auf Anfrage
04. – 05.
März
April
Mai
22. – 23.
Juni
Juli
24. – 25.
Aug.
Sept.
Okt.
02. – 03.
21. – 22.
Nov.
Dez.
Preis je TN*)
230,00 Euro
140
Neu
Hubarbeitsbühnenausbildung
1 Tag
Termine nach Vereinbarung 1)
auf Anfrage
150
Neu
Gabelstaplerausbildung
2 Tage
Termine nach Vereinbarung 1)
auf Anfrage
200
Kettenzüge DK und DC
2 Tage
25. – 26.
210
Seilzüge DH und DR
2 Tage
02. – 03.
220
Kombiseminar Kettenzüge DK, DC und
Seilzüge DH, DR
225
Kombiseminar Seilzüge P, DH und
Kettenzüge PK, DK
230
Seilzüge DR und Kettenzüge DC ohne/mit
IDAPSY Basic
Kranbaukasten KBK, SSK, WSK und
4 Tage und
5 Tage IDAPSY
4 Tage
3 Tage und
4 Tage IDAPSY
07. – 11.
18. – 22.
10. – 14.
05. – 08.
15. – 18.
01. – 02.
14. – 17.
15. – 18.
21. – 24.
08. – 12.
24. – 27.
1.015,00 Euro
01. – 02.
1.015,00 Euro
06. – 20.
10. – 13.
16. – 19.
07. – 08.
24. – 27.
04. – 08.
21. – 24.
2.035,00 Euro
3.255,00 Euro3)
2.035,00 Euro
19. – 22.
1.760,00 Euro
2.980,00 Euro3)
210
Seilzüge DH und DR
220
Kombiseminar Kettenzüge DK, DC und
Seilzüge DH, DR
225
Kombiseminar Seilzüge P, DH und
Kettenzüge PK, DK
230
Seilzüge DR und Kettenzüge DC ohne/mit
IDAPSY Basic
235
Kranbaukasten KBK, SSK, WSK und
Kettenzüge DK, DC
3 Tage
250
Ermittlung Nutzungsdauer Serienhubwerke
1 Tag
255
Einführung in IDAPSY für DR und DC
1 Tag
29.
15.
2 Tage
4 Tage und
5 Tage IDAPSY
4 Tage
3 Tage und
4 Tage IDAPSY
02. – 03.
07. – 11.
01. – 02.
18. – 22.
10. – 14.
05. – 08.
14. – 17.
15. – 18.
15. – 18.
Neu
Hub- und Drahtseile
1 Tag
14.
06. – 08.
3 Tage
24. – 27.
11. – 13.
19. – 22.
TN = Teilnehmer
1) Termine nur Inhouse
Die angegebenen Termine beziehen sich auf die Schulungen in
unserem Trainingszentrum in Wetter. Termine im Trainingszentrum
Wiesbaden erhalten Sie nach Vereinbarung.
2) inkl. S.W.P.-Programm
3) inkl. Hardware und Software
1.760,00 Euro
2.980,00 Euro3)
1.760,00 Euro
455,00 / 705,002) Euro
620,00 / 1.220,003) Euro
620,00 Euro
07.
16. – 18.
05. – 07.
Produkt-Seminare
2.035,00 Euro
3.255,00 Euro3)
2.035,00 Euro
23.
Bediener-Seminare
Steuerungstechnik-Seminare
21. – 24.
08.
270
Frequenzumrichter Dedrive Pro
16. – 19.
04. – 08.
23.
1 Tag
305
10. – 13.
15.
Lastmesseinrichtungen
3 Tage
06. – 20.
1.015,00 Euro
Termine nach Vereinbarung
Neu
Frequenzumrichter Dedrive Compact
08. – 12.
24. – 27.
21. – 24.
265
300
01. – 02.
Trifft der Standard für Sie nicht zu? Kein Problem!
Gern führen wir auch individuelle Seminare – für Sie maßgeschneidert – Inhouse oder auch in unseren Trainingszentren in Wetter und
Wiesbaden durch.
455,00 Euro
1.450,00 / 1.670,003) Euro
1.490,00 / 2.380,003) Euro
Eine Änderung der Termine und Konditionen
behalten wir uns vor. Termine und Preise für
Inhouse-Seminare nach Vereinbarung.
Allgemeine Informationen zum Seminarangebot
Preise
Die Preise sind aus dem Trainingsprogramm
„Demag Kundenseminare 2013 – Wissen
weitergeben“ ersichtlich oder werden mit dem
Auftraggeber schriftlich vereinbart und verlieren
mit Erscheinen eines neuen Trainingsprogramms
ihre Gültigkeit. Sie sind als unverbindliche Preis­
information zu betrachten. Die Trainingsgebühren gelten pro Seminar und pro Teilnehmer in
unserem Trainingscenter, die Bezahlung erfolgt
in Euro und versteht sich zzgl. der gesetzlichen
Mehrwertsteuer. Die Nichtinanspruchnahme einzelner Trainings­einheiten berechtigt nicht zu einer
Ermäßigung des Rechnungsbetrages.
Zahlungsbedingungen
Die Trainingsgebühren sind sofort nach Erhalt der
Rechnung zu zahlen.
Anmeldung
Die Anmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei Interesse an einem Seminar melden
Sie sich bitte telefonisch bei uns.
Tel.: +49 (0) 2335 92-7557
Wir senden Ihnen dann ein entsprechendes
Angebot mit Anmeldeformular zu.
Bestätigung
Wenige Tage nach Ihrer Anmeldung erhalten
Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit allen
erforderlichen Angaben und Informationen zu
unserem Training.
Zimmerreservierung
Sie erhalten mit der Auftragsbestätigung eine
Hotelliste mit Anfahrtsskizze sowie einen Reservierungsvordruck. Bitte benutzen Sie dieses
Formular zur Buchung, da wir für Sie mit den
Hotels besonders günstige Konditionen vereinbart
haben. Versäumen Sie bitte nicht, die Zimmerreservierung rechtzeitig vorzunehmen. Erfahrungsgemäß sind die Hotels frühzeitig ausgebucht.
Rücktritt und Kündigung
Der Auftraggeber kann unter Einhaltung einer
Frist von mindestens vier Kalenderwochen vor
Beginn einer Veranstaltung des Trainingsangebots
„Demag Kundenseminare 2013 – Wissen weitergeben“ kostenfrei vom Vertrag zurücktreten.
Haftung
Für den Erfolg des Trainings ist jegliche Haftung
seitens der Demag Cranes & Components GmbH
sowohl dem Auftraggeber als auch Dritten gegenüber ausgeschlossen. Trainingsinhalte werden
nach bestem Wissen und Gewissen vermittelt. Für
ihr richtiges Verständnis kann jedoch keine Haf-
tung übernommen werden. Bei Diebstahl oder
Verlust vom Auftraggeber oder von einzelnen
Teilnehmern eingebrachter Gegenstände haftet
die Demag Cranes & Components GmbH nur für
Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei Unfällen
haftet die Demag Cranes & Components GmbH
als Veranstalter nur im Rahmen der gesetzlichen
Bestimmungen.
Änderungsvorbehalt
Liegen nicht genügend Anmeldungen entsprechend der für eine Veranstaltung des Trainingsprogramms „Demag Kundenseminare 2013 –
Wissen weitergeben“ vorgesehenen Teilnehmerzahl vor oder ist aus anderen nicht von der
Demag Cranes & Components GmbH zu vertretenden Gründen wie z. B. Erkrankung des Trainers
eine ordnungsgemäße Durchführung einer
Veranstaltung nicht möglich, so hat die Demag
Datenschutz
Cranes & Components GmbH das Recht, Trainingsveranstaltungen abzusagen, zu verschieben
bzw. an einem neuen zu vereinbarenden Termin
nachzuholen.
Bereits gezahlte Entgelte werden im Fall der
Absage durch die Demag Cranes & Components
GmbH erstattet.
Ersatz- und Folgekosten des Auftraggebers
und Dritter wegen Ausfall von Veranstaltungen
oder Verschiebungen von Veranstaltungen oder
einzelnen Unterrichtsstunden sind in jedem Fall
ausgeschlossen.
Soweit der Gesamtzuschnitt der Veranstaltung
nicht wesentlich beeinträchtigt wird, berechtigen
der Wechsel der Dozenten und Verschiebungen im Ablaufplan den Teilnehmer weder zum
Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung des
Entgelts.
Geltung
Alle unsere Trainings werden auf der Grundlage
dieser allgemeinen Bedingungen für Trainingsveranstaltungen der Demag Cranes & Components
GmbH in Ergänzung zu den allgemeinen Lieferund Leistungsbedingungen der Demag Cranes &
Components GmbH angeboten, soweit nicht im
Einzelfall schriftlich abweichende Vereinbarungen getroffen sind. Abweichende allgemeine
Geschäftsbedingungen haben keine Gültigkeit.
Dies gilt sowohl für die im Trainingsprogramm
„Demag Kundenseminare 2013 – Wissen weitergeben“ aufgeführten Veranstaltungen als auch
für nicht im Trainingsangebot enthaltene Sonderveranstaltungen.
Die uns im Rahmen der Seminartätigkeit anvertrauten personenbezogenen Daten führen und
verarbeiten wir unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen. Wir stellen dabei die Einhaltung
der Datenschutzvorschriften sicher.
Datenschutz und Datensicherheit orientieren sich
bei uns an entsprechenden Konzepten. Soweit
wir Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG
ausführen, räumen wir dem Auftraggeber entsprechende Kontrollrechte ein.
Wir sichern zu, alle von uns zur Durchführung
der Kundenseminare eingesetzten Mitarbeiter
schriftlich auf die Einhaltung der Schweigepflicht
und die Vorschriften des Datenschutzes zu verpflichten.
Allgemeine Hinweise
Mobiltelefone
Ein störungsfreier Seminarablauf ist uns wichtig.
Deshalb sind alle Mobiltelefone während der
Seminare auszuschalten. Wichtige Nachrichten
werden über unser Seminarbüro direkt an die
Teilnehmer weitergegeben.
Sicherheitshinweise
Das Trainingscenter des Demag Service entspricht
dem industriellen Standard gemäß der geltenden
VDE-Vorschrift und UVV BGV A3.
Urheberrechte
Die Vervielfältigung der Seminarunterlagen sowie
die Weitergabe, Verwertung und Mitteilung ihres
Inhalts an Dritte ist ohne ausdrückliche Genehmigung der Demag Cranes & Components GmbH
nicht zulässig. Die zur Verfügung gestellte Software darf weder ganz noch teilweise kopiert
Haben Sie noch Fragen?
oder in anderer unerlaubter Weise nutzbar gemacht werden.
Haftungsausschluss
Die technischen Informationen in den Seminaren
und Seminarunterlagen werden von uns nach
bestem Wissen vermittelt.
Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle
Fehler, die in den zur Verfügung gestellten
Unterlagen enthalten sind oder schriftlich oder
mündlich vermittelt werden. Infolgedessen übernehmen wir keine Haftung für eventuell daraus
resultierende Schäden und Mängelfolgeschäden.
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns bitte an:
Ihre Ansprechpartnerin:
Organisation Kundenseminare
Julia Grimm
Tel.: 02335 92 - 7557
Mail: juliaraphaela.grimm@demagcranes.com
Technischer Moderator
Gisbert Sieling
Tel.: 02335 92 - 7148
Technischer Moderator
Robert Fiegenbaum
Tel.: 02335 92 - 2251
Standort Wetter
Demag Cranes & Components GmbH
Trainingscenter Service
Ruhrstraße 28 · 58300 Wetter
Standort Wiesbaden
Demag Cranes & Components GmbH
Trainingscenter Service
Otto-von-Guericke-Ring 10A · 65205 Wiesbaden
Vertretung Organisation Kundenseminare
Jacqueline Strauss
Tel.: 02335 92 - 7822
Mail: jacqueline.strauss@demagcranes.com
Leiter Projektmanagement
Ersatzteile & Service
Mirko Berg
Tel.: 02335 92 - 2579
Flughafen
Dortmund
A44
1
A40
AK-Bochum
Dortmund
AK
Dortmund/West
A3
Standort
Wiesbaden
Wiesbaden
A66
A45
A43
AK
Dortmund/
Witten
Bo.-Querenburg
42
AK
Bochum/
Witten
AK
Dortmund/Unna
A44
19
Nordenstadt
A66
DortmundSüd
43
Witten
8
Westhofener
Kreuz
A671
86
A45
87
Wetter
88
235
Standort Wetter
Hagen-Nord
Hagen-West
Hagen
226
A3
Schwerte
9
226
A43
A66
A1
Hochheim
am Main
Rüsselsheim
Mainz
AK
Hagen
42
A643
Bischofsheim
A60
A46
A1
234
12
Herdecke
226
hr
Ru
Gevelsberg
A45
A1
tr.
Ruhrstr.
234
3
ner S
AK
WuppertalNord
Hage
A46
1
Wetter
r.
rst
ise
Ka
Fried
richs
tr.
nsstra
1 Distributionszentrum,
Ruhrstraße 21
2 Werk
Demag Trainingscenter,
Ruhrstraße 28
Hagen
3 Verwaltungsgebäude,
Demagstraße
ße
Otto-vo
n
uericke-Ring
-G
2
Grundschötteler Str.
92
Kaiserstr.
A1
38
Harkortsee
A43
23
Sieme
HagenSüd
Witten
90
A67
A60
11
A63
Borsigstraße
Groß-Gera
Borsigstraße
40
© Demag Cranes & Components GmbH, Wetter / Deutschland 0113 DE 227 229 44
www.demagcranes.de/anmeldung/
Demag Cranes & Components GmbH
Postfach 67 · 58286 Wetter / Deutschland
Tel.: +49 (0) 2335 92-7557
Fax: +49 (0) 2335 92-7250
E-Mail: servicetraining@demagcranes.com
www.demagcranes.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
24
Dateigröße
6 238 KB
Tags
1/--Seiten
melden