close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurzanleitung: Datensicherung von Vaillant winSOFT - PK-SOFT

EinbettenHerunterladen
Kurzanleitung:
Datensicherung von Vaillant winSOFT
Am Thie 3 – 31737 Rinteln
Vaillant winSOFT stellt eine Funktion bereit, die die Datenbestände von Vaillant
winSOFT sichert und zusammenpackt! Hier finden Sie eine Kurzanleitung mit den
Schritten zum Erzeugen dieser Backup-Datei. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie
diese Dateien noch auf einen anderen Datenträger als Ihrer Festplatte sichern.
Verwenden Sie hierzu am besten wiederbeschreibbare CDs (RW-Rohlinge). Wenn
Sie diese Datei nicht auf einem anderen Datenträger speichern und Ihre Festplatte
gelöscht werden sollte (Viren, Systemfehler o. a.) oder kaputt geht, brauchen Sie auf
jeden Fall einen „unabhängigen“ Datenträger mit Backup-Datei, wie z. B. eine CD.
Achten Sie darauf, dass Sie aus dem Sicherungsordner sowohl die Sicherungsdatei
mit der Endung .zip als auch die Datei mit der Endung .log sichern. Sonst wird
WinSoft Schwierigkeiten beim Wiedereinlesen der Dateien bekommen.
Erzeugen der Backup-Datei:
1. Starten Sie Vaillant winSOFT (nicht den kaufm. Programmteil).
2. Öffnen Sie das Menü Bearbeiten und wählen hier den Eintrag
Datensicherung.
Seite 1 von 4
www.pk-soft.de
Kurzanleitung:
Datensicherung von Vaillant winSOFT
Am Thie 3 – 31737 Rinteln
3. In dem sich nun öffnenden Fenster wechseln Sie bitte zur Registerkarte
Grunddaten.
1
2
3
4. Achten Sie hier bitte auf den Pfad (1). Dieser gibt an, wo die Backup-Datei
gespeichert wird. Weitere Einstellungen können im Bereich SicherungsOptionen eingestellt werden (2).Hier können Sie sich entscheiden, ob wie Sie
Ihre Formulare und Artikel sichern möchten. Als Standart ist hier „auf Anfrage
eingestellt“. D.h. Sie werden bei jeder Sicherung gefragt, ob Sie diese
Bereiche sichern möchten. Wenn Sie angepasste Formulare einsetzten, dann
sollten Sie die Einstellung auf „immer sichern“ einstellen. Außerdem sollten
Sie noch darauf achten, ob Ihre Artikeldatenbanken mitgesichert werden.
Diese können unter umständen sehr viel Platz und Zeit bei der Erstellung
beanspruchen. Sie sollten aber zumindest Ihren „Eigenen Artikelstamm“
sichern, da diese Artikel ansonsten wieder neu angelegt werden müssten. Um
Ihren „Eigenen Artikelstamm“ zu sichern, müssen die Haken (3)vor der
jeweiligen Artikel Datenbank gesetzt sein (Standardmäßig ist der „Eigene
Artikelstamm“ in der Artke5 angelegt, ansonsten bitte Menüpunkt 7 beachten)
Seite 2 von 4
www.pk-soft.de
Kurzanleitung:
Datensicherung von Vaillant winSOFT
Am Thie 3 – 31737 Rinteln
5. Wechseln Sie nun in die Registerkarte Sichern klicken Sie hier auf die
Schaltfläche Neu und dann auf Sichern.
WICHTIG: Ihre Daten sind erst dann in der Backup-Datei gespeichert, wenn
folgendes Fenster erscheint:
6. Nun ist es immer noch notwendig, dass Sie diese eben erstellte Datei auf CD
(oder einer anderen Festplatte) sichern. Falls Sie hierzu Hilfe benötigen
schauen Sie bitte in das Handbuch Ihres CD-Brenners. Auf diese CD brennen
Sie bitte auch den Ordner Formular. Dieser befindet sich im WinSoft2 Ordner
(meistens auf Festplatte C:) im Ordner Angebot (Bsp.: C:\winsoft2\angebot).
Die (selbsterstellten/veränderten) Formulare werden nämlich nicht mit in der
Backup-Datei gespeichert.
Seite 3 von 4
www.pk-soft.de
Kurzanleitung:
Datensicherung von Vaillant winSOFT
Am Thie 3 – 31737 Rinteln
7. Falls Sie sich entschieden haben die Artikeldatenbanken nicht mit in die
Backup-Datei aufzunehmen, dann sollten Sie zumindest noch die Datenbank,
in der sich Ihr Eigener Katalog befindet auf die CD brennen.
a. Falls Sie nicht wissen, welches die Datenbank mit Ihrem Katalog ist,
klicken Sie bitte im kaufm. Teil auf die Schaltfläche Kataloge.
b. Nun sehen Sie folgendes Fenster und klicken hier bitte Ihren Katalog
einmal an (1).
1
2
c. Jetzt merken Sie sich bitte sowohl den Eintrag in Datenb.Name, als
auch die Laufwerk/Pfad Angabe.
d. Brennen Sie nun die Dateien mit dem Datenb.Name aus dem Ordner,
der unter Laufwerk/Pfad steht. Wichtig ist, dass Sie alle 3 Dateien
brennen (z.B. Artike5a.mdb & Artike5d.mdb & Artike5c.mdb)
Alternative zu dieser Vorgehensweise:
Über uns können Sie eine externe Festplatte erwerben. Diese besitzt einen mechanischen
Knopf der mit einem Programm gekoppelt ist, welches eine Komplettsicherung Ihrer Vaillant
winSOFT ausführt. Auf Wunsch können auch weitere wichtige Daten wie z.B. Eigene
Dateien, Bankprogrammsicherung usw. mitgesichert werden. Für die Einstellung dieses
Programms stellen wir ebenfalls eine Kurzanleitung zur Verfügung, so dass die Einrichtung
von Ihnen selber getätigt werden kann. Anschließend wird die Datensicherung per
Knopfsruck getätigt. Dadurch ist die Datensicherung bereits auf einem externen Medium. Das
Brennen oder kopieren der gemachten Datensicherung auf ein externes Medium entfällt
damit.
Sollten Sie Interesse an dieser Vorgehensweise haben, sprechen uns bitte hier drauf an. Wir
stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Seite 4 von 4
www.pk-soft.de
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
3
Dateigröße
481 KB
Tags
1/--Seiten
melden