close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

L-Welse 12.KW - Top Aquaristik

EinbettenHerunterladen
Kanton Zürich
Baudirektion
Amt für
Abfall, Wasser, Energie und Luft
Abteilung Energie
Stampfenbachstrasse 12, Postfach, 8090 Zürich
Telefon : 043 259 43 21
Telefax : 043 259 51 59
E-Mail : energiekurse@bd.zh.ch
Kurs
Sommerlicher Wärmeschutz
SIA 382 / 1 – Lüftungs- und Klimaanlagen
Die Wärmedämmvorschriften (Ausgabe 2009) der Baudirektion enthalten neu Vorschriften
zum sommerlichen Wärmeschutz. Im Kurs wird aufgezeigt, was die gesetzlichen Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz sind und wie diese im Nachweis zu berücksichtigen
sind. Zudem werden die Vorgehensweise zur Planung eines optimalen sommerlichen Wärmeschutzes sowie die möglichen baulichen Umsetzungen entsprechend der Norm SIA 382/1
(Ausgabe 2009) aufgezeigt. Im Kurs werden keine Berechnungen mit PC’s vorgenommen.
Zielpublikum:
 Baufachleute (insbesondere Fachbereiche Gebäudehülle und Lüftung), welche die Vorschriften und relevanten Aspekte zum sommerlichen Wärmeschutz für Ihre Projekte kennen
müssen
 und für Planer zum Auffrischen des schon vorhandenen Grundwissens
Kursprogramm:
 Grundlagen und Anforderungen
 Abschätzen der wichtigsten Einflussfaktoren in Entwurf und Konstruktion
 Vorgehen: Einflüsse am Entwurf prüfen – Anforderungen beurteilen / optimieren – Nachweis
erstellen
 Übungen - Einfacher Nachweis (Energievorschriften) und Betrachtung nach SIA 382/1
Kursdatum:
Kurs
Donnerstag
23.10.2014
13:15 bis 16:45 Uhr
Anmeldung:
Bis 1 Woche vor Kursdatum (Teilnehmerzahl begrenzt)
unter www.energie.zh.ch/kurse (siehe auch Anzahl freie Plätze)
Ort:
AWEL, Abteilung Energie, Stampfenbachstrasse 12, 8001 Zürich,
1. Obergeschoss, Raum 101
Kursziel:
Die TeilnehmerInnen kennen die Vorschriften und relevanten Normen. Die
Zusammenhänge der wichtigsten Einflussfaktoren werden verstanden und
können zur Erstellung eines Nachweises eingesetzt werden.
Referent:
Manfred Huber, dipl. Architekt ETH SIA, aardeplan ag,
architektur beratung forschung lehre, Baar
Unterlagen:
Kursdokumentation
Kosten:
Fr. 100.- für Befugte zur Privaten Kontrolle, für alle anderen Fr. 200.(Kursdokumentation inbegriffen)
Die Rechnung wird an die bei der Anmeldung angegebene Adresse gestellt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
123 KB
Tags
1/--Seiten
melden