close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fronius IG TL 4.6 - Naumann & König GmbH

EinbettenHerunterladen
Fronius IG TL 4.6
Trafoloser PV-Wechselrichter mit 4,6 kW Nennleistung
Der Fronius IG TL vereint alle Vorteile eines trafolosen Wechselrichter-Konzeptes mit dem hohen Innovations- und
Qualitätsanspruch von Fronius. Mit dem Status Manager ist die Systemüberwachung im Fronius IG TL bereits
serienmäßig integriert. Dieser beinhaltet die Strangausfall-Erkennung, detaillierte Status-Codes sowie einen
direkten Meldekontakt. Dadurch werden eventuelle Störfälle im Gesamtsystem sofort gemeldet und die Erträge der
PV-Anlage langfristig gesichert. Einzigartig ist die Verwendung eines handelsüblichen USB-Sticks zur komfortablen
Anlagenüberwachung sowie zum einfachen Wechselrichter-Update.
Aufgrund der deutschen Niederspannungsrichtlinie, welche voraussichtlich im Laufe des Jahres 2011 in Kraft
tritt, erweitert Fronius die trafolose Wechselrichterserie um den Fronius IG TL 4.6. Die neue Verordnung besagt
unter anderem, dass PV-Anlagen die nicht dreiphasig einspeisen eine maximale Phasenschieflast von 4,6 kVA
aufweisen dürfen. Der Fronius IG TL 4.6 mit einer maximalen Ausgangsleistung von 4,6 kVA wurde auf Basis dieser
Anforderungen konzipiert und verfügt über alle Eigenschaften seiner Produktfamilie.
Fronius IG TL 4.6 im Überblick
Selbstverständlich führen alle Fronius IG TL-Geräte das
-Zeichen und erfüllen sämtliche notwendigen länderspezifischen
Richtlinien und Normen. Weiterführende Informationen und Zertifikate sowie Details zur Anlagenanalyse und -kontrolle mit dem
Fronius DATCOM-System finden Sie auf www.fronius.com.
DC-Maximalleistung
Fronius IG TL 4.6 4820 W
Max. Eingangsstrom (I dc max)
13,5 A
Max. Eingangsspannung (Udc max)
850 V
MPP-Spannungsbereich (U mpp min - U mpp max)
350 - 700 V
AUSGANGSDATEN
AC-Nennleistung (Pac,r)
4600 W
Max. Ausgangsleistung
4600 W
Max. Ausgangsstrom (I ac max)
20 A
Max. Wirkungsgrad
97,7 %
Europ. Wirkungsrad (η EU)
MPP-Anpassungswirkungsgrad
97,3 %
Netzanschluss
> 99,9 %
1~NPE 230 V
Frequenz (f r) 50 Hz / 60 Hz
Klirrfaktor
<3%
Leistungsfaktor (cos φ ac,r)1
Nachtverbrauch
< 1 W
ALLGEMEINE DATEN
Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe)
Gewicht
Schutzart
597 x 413 x 195 mm
19,1 kg
IP 55
Wechselrichterkonzepttrafolos
Kühlung
geregelte Luftkühlung
Montage
Innen- und Außenmontage
Umgebungstemperatur-Bereich
von -20°C bis +55°C
Zulässige Luftfeuchtigkeit
0 % bis 95 %
SCHUTZEINRICHTUNGEN
DC-Isolationsmessung
Allstromsensitive Fehlerstromüberwachung
Überlastverhalten
Arbeitspunktverschiebung, Leistungsbegrenzung
DC-Trennschalter
integriert
SCHNITTSTELLEN
U SB A Buchse
Für USB-Sticks* mit einer max. Abmessung von 80 x 33 x 20 mm (L x B x H)
M eldeausgang (Schließerkontakt)
Schraubklemme 2-polig, 12 V max. 300 mA
2 x RJ45 Buchse (RS485)
Solar Net-Schnittstelle, Interface Protokoll
Text und Abbildungen entsprechen dem technischen Stand bei Drucklegung. Änderungen vorbehalten.
Ohne schriftliche Genehmigung der Fronius International GmbH darf dieses Dokument weder vollständig noch in Auszügen kopiert oder in anderer Form vervielfältigt werden.
EINGANGSDATEN
FRONIUS DEUTSCHLAND GMBH
FRONIUS INTERNATIONAL GMBH
Am Stockgraben 3
36119 Neuhof Dorfborn bei Fulda
E-Mail: pv-sales-germany@fronius.com
Buxbaumstraße 2, 4600 Wels, Austria
E-Mail: PV@fronius.com
www.fronius.com
40,0006,3125,DE v01 2010 as05
* Bitte beachten Sie die in der Bedienungsanleitung angeführten Hinweise zum Einsatz von USB-Sticks (Temperaturbereich).
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
9
Dateigröße
118 KB
Tags
1/--Seiten
melden