close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink und iPad Ground Station - Globe Flight

EinbettenHerunterladen
2,4GHz Bluetooth Datalink
DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink und iPad
Ground Station
Deutschsprachige Anleitung
Deutsche Übersetzung mit Zusatzkommentaren, basierend auf der englischsprachigen Originalanleitung in
Version v1.06_en der Fa. DJI Innovations. Sämtliche Rechte an der Originalanleitung und an den Bildern
liegen bei DJI Innovations. Sämtliche Rechte an der Übersetzung liegen bei Globe Flight.
Patrick Malina (November 2013, v1.0 DE )
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 1
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Vielen Dank, dass Sie dieses DJI-Produkt gekauft haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die folgende Anleitung, um
das Gerät korrekt zu installieren und zu verbinden und um die Assistenzsoftware auf dem PC und die App
auf dem Mobilgerät zu installieren.
Bitte besuchen Sie auch regelmäßig unsere Homepage unter www.dji.com. Dort finden Sie immer die
neuesten Produktinfomationen, Neuigkeiten, technische Updates und Revisionen der Anleitungen.
Angesichts unvorhergesehener Änderungen oder Produktupgrades sind die enthaltenen Informationen
dieser Anleitung freibleibend.
Bei Fragen zu Ihrem Produkt, kontaktieren Sie bitte Ihren Fachhändler oder den DJI Kundenservice.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 2
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Inhalt
1. 2,4GHz Bluetooth Datalink.............................................................................................................. 4
1.1 Lieferumfang .............................................................................................................................. 4
1.2 Erforderliche Vorbereitungen ..................................................................................................... 5
1.3 Herstellen der Verbindung und Verwendung ............................................................................. 5
1.4 Signalbeschreibung der LED-Anzeige....................................................................................... 7
1.5 Updates....................................................................................................................................... 8
2. iPad Ground Station-App ................................................................................................................. 8
3. Technische Daten ........................................................................................................................... 10
4. Häufige Fragen ............................................................................................................................... 10
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 3
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
1. 2,4GHz Bluetooth Datalink
Das 2,4GHz Bluetooth Datalink-System besteht aus der Lufteinheit (Air end) und der Bodeneinheit (Ground
end). Beides zusammen ergibt eine stabile und verlässliche drahtlose Datenübertragung für Anwendungen
am Boden. Der Signalverlauf ist folgend aufgeführt:
Signale von der
Bodenstation
Flugsteuerung
Lufteinheit
PCBodenstation
Bodeneinheit
BTU-Modul
Signale von der
Flugsteuerung
iPadGroundStation
Flugsteuerungen, die das 2,4GHz Bluetooth Datalink-System unterstützen
Ace One (Firmware V4.02 oder höher), WKM (Firmware V5.24 oder höher),
Naza-M, Naza-M V2 (Firmware V4.00 oder höher, folgt in kürze)
1.1 Lieferumfang
Bodeneinheit des
2,4GHz Bluetooth
Datalink Systems
Lufteinheit des
2,4GHz Bluetooth
Datalink Systems
BTUModul
CAN-BusKabel
USBKabel
Installations-CD für
DCdie Bodeneinheit
Stromkabel
(PC)
Wichtig: Die Firmware für die BTU muss mindestens auf Version 1.0.1.2 oder höher aktualisiert werden, um
mit dem Datalink-System verwendet werden zu können.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 4
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
1.2 Erforderliche Vorbereitungen
Um das das Datalink-System nutzen zu können, bereiten Sie bitte entsprechend Ihr Modell, die
Flugsteuerung und Ihren PC und/oder Ihr iPad vor, und laden Sie die Akkus.
1.3 Herstellen der Verbindung und Verwendung
(1) Bitte montieren Sie zunächst die Antenne der Bodeneinheit.
(2) Bitte beachten Sie das folgende Diagramm bezüglich Verbindung und Verwendung:
Antenne
Das Ende der Antenne sollte
frei nach unten zeigen und
darf nicht blockiert werden,
um die volle Reichweite zu
ermöglichen.
Zur Flugsteuerung
Zu verbinden mit jeglichem
CAN-Bus-Port bei ACE One,
WKM, Naza-M, Naza-M V2
Lufteinheit
Der Abstand der
Antennen zueinander
sollte mehr als 1,5m
betragen
Bodeneinheit
Antenne
Das Ende der Antenne sollte
frei nach oben zeigen und
darf nicht blockiert werden,
um die volle Reichweite zu
ermöglichen.
USB-Port
Stellen Sie mit dem USBKabel die Verbindung zu
einem PC her und
konfigurieren Sie das 2,4GHz
Bluetooth Datalink in der
Assistenzsoftware
Zusätzliche
Stromversorgung
* PC-Bodenstation
* 2,4GHz Bluetooth Datalink
Assistenzsoftware
* Assistenzsoftware des
Flugkontrollsystems
Datenverbindung und
Stromversorgung
CAN-Bus-Port
Stecken Sie das BTUModul ein, wenn Sie die
iPad-Bodenstation
benutzen wollen.
DC-Stromanschluss
Sie können das DatalinkSystem entweder über den
USB-Port oder über das DCStromkabel mit Strom
versorgen.
*iPad-Bodenstation
*Assistenzsoftware
des Flugkontrollsystems
* 3S-6S Akku
* 9,9V-25,2V
Gleichstrom-Quelle
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 5
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Anmerkungen:
(1) Sie können das Flugkontrollsystem mit der Assistenzsoftware über PC oder drahtlos über das iOS
Mobilgerät und dem Datalink-System konfigurieren. Ein Firmware-Update kann allerdings nicht auf
diesem Weg erfolgen.
(2) Wenn Sie das BTU-Modul oder eine LED-Bluetooth-Einheit mit dem Flugkontrollsystem verbinden, um
diese Geräte über den Assistenten auf Mobilgeräten zu konfigurieren, und gleichzeitig ein BTU-Modul
mit der Bodeneinheit verbinden, um die iPad-Bodenstation zu verwenden, werden sich die beiden
Kommunikationsverbindungen nicht gegenseitig stören.
(3) Wenn die Flugeinheit mit einer neuen Hauptsteuereinheit (MC) verbunden wird, muss die
Bodeneinheit aus- und wieder eingeschaltet werden.
(4) Vergewissern Sie sich, dass die LED-Anzeige des BTU-Moduls nach dem Einschalten grün leuchtet.
Lesen Sie bitte die Anleitung zum BTU-Modul, um weitere Details zu erfahren.
(5) Lesen Sie bitte die aktuelle Anleitung zur PC-Bodeneinheit, um mehr Informationen zu deren
Benutzung zu erhalten.
WICHTIG:
(1) Das Signal des 2,4GHz Datalink-Systems wird geschwächt, wenn sich Hindernisse zwischen Boden- und
Lufteinheit befinden. Vergewissern Sie sich, dass die Antennen immer Sichtverbindung haben. Durch
den menschlichen Körper, durch Bäume, Gebäude oder Hügel wird die Verbindung zwischen Luft- und
Bodeneinheit unterbrochen.
(2) Vergewissern Sie sich, dass die Antenne der Lufteinheit nach unten zeigt, und die Antenne der
Bodeneinheit nach oben. Es wird empfohlen, die Bodeneinheit erhöht zu positionieren, um die
Reichweite zu vergößern.
(3) Wenn Sie die Ace One-Flugsteuerung zusammen mit dem Datalink-System verwenden, verbindet sich
die Bodeneinheit mit der Hauptsteuerung 15 Sekunden nach dem Einschalten.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 6
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
1.4 Signalbeschreibung der LED-Anzeige
Die LED-Anzeige des 2,4GHz Datalink-Systems wird mit dem Einschalten aktiviert.
LED
TX/RX (Senden/Empfangen)
Link (Verbindung)
Senden
Lufteinheit
Grünes Blinken
Konstant grün
Die Flugeinheit
ist mit der
Bodeneinheit
verbunden
Konstant rot
Die Flugeinheit
ist nicht mit der
Bodeneinheit
verbunden
Konstant grün
Die Flugeinheit
ist mit der
Bodeneinheit
verbunden
Konstant rot
Die Flugeinheit
ist nicht mit der
Bodeneinheit
verbunden
Empfangen
Rotes Blinken
Gelbes Blinken
Sucht nach der
Hauptsteuerung
Senden
Bodeneinheit
Grünes Blinken
Empfangen
Rotes Blinken
gelbes Blinken
Spannungsversorgung der
Bodeneinheit ist
niedriger als
9,9V
Anmerkungen:
(1) Die LED-Anzeigen beider Einheiten blinken beim Einschalten gelb , dann blinkt die Anzeige TX/RX
der Flugeinheit, wenn die Hauptsteuerung gesucht wird.
(2) Die LED-Anzeigen für den Verbindungsstatus (Link) sollten bei beiden Einheiten konstant grün
leuchten und damit bestätigen, dass Flug- und Bodeneinheit miteinander verbunden sind.
(3) Es wird empfohlen, die Stromversorgung der Bodenstation regelmäßig zu überprüfen, falls hierfür ein
Akku verwendet wird. Andernfalls könnte der Akku tiefentladen werden.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 7
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
1.5 Updates
Verwenden Sie die 2,4GHz Bluetooth Datalink Assistenzsoftware um Updates für das Datalink-System und
das BTU-Modul durchzuführen.
Updates für Bodeneinheit und
BTU-Modul
Updates für Luft- und
Bodeneinheit
2,4 GHz Bluetooth
Datalink
Assistenzsoftware
2,4 GHz Bluetooth
Datalink
Assistenzsoftware
Wichtig: Schalten Sie nach dem Update die Flugsteuerung und das Datalink-System aus und wieder ein.
2. iPad Ground Station-App
Die iPad Ground Station wurde entworfen, um ferngesteuerte Fluganwendungen wie Luftfotografie etc. zu
ermöglichen. Sie sollte zusammen mit dem 2,4GHz Datalink-System verwendet werden, um vorher
festgelegte Routen abfliegen zu können. Mit der einfachen Benutzeroberfläche der App bietet das System
ausgezeichnete Bedienbarkeit bei gleichzeitiger Transportabilität und ermöglicht ein außergewöhnliches
Flugerlebnis.
Flugkontrollsysteme, die die iPad Ground Station unterstützen
WKM (Firmware V5.24 oder höher), NAZA-M, NAZA-M V2 (Firmware V4.00 oder höher, in kürze folgend)
iOS-Geräte, die die iPad Ground Station unterstützen
iPad 3, iPad 4, iPad mini (iOS 6.0.1 oder höher)
Funktionen
Anzeige von Karteninformationen
Senderknüppelfunktion
Wegpunkte
Flugsimulator
Sprachsteuerung
Unterspannungsalarm
Vor der ersten Verwendung
Start/Go Home-Funktion mit
einem Knopfdruck
Automatisches Landen
4 verschiedene Routenvorlagen
Tipps und Hinweise
1. Nehmen Sie Ihr iPad und suchen Sie im App Store nach „DJI“, um
die Ground Station (GS) App herunterzuladen und zu installieren.
2. Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion Ihres iPads.
Falls Sie vergessen, die BluetoothFunktion zu aktivieren, erscheint
ein Fenster.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 8
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
3. Verbinden Sie das 2,4GHz Datalink-System und das BTU-Modul mit
der Flugsteuerung und schalten Sie es ein.
Bitte beachten Sie hierzu den
Abschnitt 1.3 zum Thema
Datalink.
4. Führen Sie die GS-App aus, erstellen Sie online ein Benutzerkonto
und loggen Sie sich ein.
Der Login kann über den PC
erfolgen.
5. Die Ground Station sucht nach der Hauptsteuerung (zunächst
„New“ genannt). Bitte wählen Sie einen neuen Namen und ein
neues Passwort.
Die LED in der GS leuchtet
wenn die Ground Station mit der
Hauptsteuerung verbunden ist.
6. Bitte lesen Sie nach dem Einloggen sorgfältig die Hinweise.
Benutzen Sie die FirstUse-Funktion, um sich Hilfetext anzeigen zu
lassen.
Die FirstUse-Funktion kann in
7. Aktivieren Sie den Flugsimulator und testen Sie die folgenden
Funktionen:
(1) Der Flugsimulator kann in
Senderknüppel
Benutzen Sie die Knüppel auf dem Display
um das Fluggerät zu steuern
Einzelner Wegpunkt
Legen Sie einen einzelnen Wegpunkt fest
und fliegen Sie los
Wegpunkte
Benutzen Sie die Vorlagen
um Routen
zu erstellen,
bearbeiten Sie die
Wegpunkte und laden Sie die Route hoch.
Bestätigen Sie und fliegen Sie los.
Position auffinden
Verwenden Sie die Funktion, um die
Position des Modells
oder des iPads
herauszufinden
Automatisches
Landen
Das Flugmodell landet langsam
Go Home per
Tastendruck
Der Standard-Home Point wird
automatisch von der Flugsteuerung
gespeichert wenn die
Speicherbedingungen erfüllt sind.
8. Deaktivieren Sie den Flugsimulator und schalten Sie die
Flugsteuerung aus und wieder an um echte Flüge zu beginnen.
Klicken Sie auf den Steuerknüppel und Sie können mit einem
Knopfdruck das Fluggerät starten.
„More“
-> „Settings“
geöffnet oder geschlossen
werden.
„More“
-> „Settings“
geöffnet oder geschlossen
werden.
(2) Wenn die Ground Station
verwendet wird, geht die
Flugsteuerung in den GPS-Modus
über. Die Zahl der gefundenen
Satelliten sollte größer als 6 sein.
(3) Im GPS-Modus wird über die
Groundstation gesteuert, Sie
können aber auf die Steuerung
über den Sender wechseln, wenn
Sie den Kontrollmodusschalter
auf eine andere Stufe und zurück
auf die GPS-Position stellen.
(1) Bitte sehen Sie sich vor dem
Flug über die GS im Internet das
Flugareal an, danach kann das
Kartenmaterial offline genutzt
werden.
(2) Bitte verwenden Sie die GS
nur dann für echte Flüge, wenn
Sie mit der Verwendung und den
Funktionen vertraut sind.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
Seite | 9
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
3. Technische Daten
Leistungsdaten
RF-Datenrate
Reichweite innen
Reichweite im freien Feld
Sendeleistung/EIRP (Equivalent Isotropic Radiated
Power
Empfangsempfindlichkeit
Leistungsaufnahme
Eigenschaften
Frequenzbereich
Serielle Datenrate
Antennenanschluss
Betriebstemperatur
Abmessungen (ohne Antenne)
Gewicht (inkl. Antenne)
Stromversorgung
Spannungsversorgung
Strom (Senden)
Strom (Empfangen)
1536kbps
≤200m
≤1.1km
≤100mW
-94dBm
Bodeneinheit: ≤1.3W Flugeinheit: ≤0.9W
2,4 GHz (2400MHz-2483MHz)
115200 bps
SMA
-10°C - +60°C
Bodenstation: 73mmx47.8mmx17.1mm
Flugeinheit: 49.8mmx36.4mmx11.4mm
Bodeneinheit: 93g
Flugeinheit: 32g
Bodeneinheit: 9,9-25,2V Flugeinheit: 6V
0,10A bei 12,5V
0,15A bei 6V
4. Häufige Fragen
Das Datalink-System kann nicht verbunden werden
Falls die Ground Station nicht mit der Flugsteuerung verbunden werden kann, prüfen Sie bitte folgendes:
 Der Abstand zwischen den Antennen der beiden Einheiten sollte mehr als 1,5m betragen.
 Vergewissern Sie sich, dass die Bodeneinheit korrekt angeschlossen ist und die LED-Anzeige der
BTU grün leuchtet
Wenn die oberen Punkte erfüllt sind, schalten Sie bitte aus und wieder ein. Sollte das Problem dennoch
weiter bestehen, könnte ein mechanisches Problem wie z.B. eine gebrochene Antenne vorliegen. In diesem
Fall kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
S e i t e | 10
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Rechtliche Hinweise
Konformitätserklärung
Hiermit erklärt die Globe Flight GmbH, dass dieses Gerät den produktspezifisch geltenden EU-Richtlinien
entspricht. Durch die Kennzeichnung dieses Gerätes mit dem CE-Symbol wird die Konformität mit diesen
Richtlinien zum Ausdruck gebracht.
Dieses Gerät verwendet zur Signalübertragung das 2,4GHz ISM-Frequenzband (anmeldeund gebührenfrei). Die Einhaltung der R&TTE-Richtlinien (Radio and Telecommunications
Terminal Equipment Directive) ist mit den entsprechenden Zertifikaten dokumentiert, diese
finden Sie folgend an dieses Dokument angehängt. Das Gerät ist mit dem CE-Symbol gekennzeichnet, welches auf die Konformität mit den Richtlinien verweist. Somit darf das Gerät in den Mitgliedsstaaten der
Europäischen Union verkauft und verwendet werden.
Das CE-Symbol beinhaltet weiterhin die Richtlinie 2002/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten
(sog. RoHS).
WEEE-Registrierungsnummer: DE 52086694
Hierbei handelt es sich um die Einhaltung der Richtlinie 2002/96/EG des Europäischen Parlaments und des
Rates über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (sog. WEEE) zur Reduktion der zunehmenden Menge an Elektroschrott.
Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte
Dieses Gerät darf nicht über den Hausmüll entsorgt werden! Bitte suchen Sie hierfür eine kommunale
Sammelstelle oder einen Recyclinghof auf.
Entsorgung von Batterien
Dieses Gerät enthält einen Lithium-Polymer-Akku. Dieser darf keinesfalls über den Hausmüll
entsorgt werden! Bitte suchen Sie hierfür eine kommunale Sammelstelle oder einen Recyclinghof auf. Gemäß Batterieverordnung sind auch Fachhändler und Hersteller zur Rücknahme und
Entsorgung verpflichtet.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
S e i t e | 11
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Ansprechpartner / Importeur
Globe Flight GmbH
- vertreten durch Geschäftsführer Sebastian Seidel Borsigstrasse 9
93092 Barbing
Deutschland
Tel: +49 9401 949 88-88
www.globe-flight.de
Die in dieser Anleitung enthaltenen Informationen wurden sorgfältig überprüft. Dennoch kann für inhaltliche Fehler, Druckfehler und Unvollständigkeiten keinerlei Haftung übernommen werden. Technische
Änderungen vorbehalten.
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
S e i t e | 12
www.globe-flight.de
2,4GHz Bluetooth Datalink
Deutsche Übersetzung DJI 2,4GHz Bluetooth Datalink
S e i t e | 13
www.globe-flight.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 141 KB
Tags
1/--Seiten
melden