close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktueller Speiseplan

EinbettenHerunterladen
Weiterbildungsprogramm
Winter 2014 / 2015
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Kanton Basel-Landschaft
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Weiterbildung Winter 2014/2015
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach
Telefon:
061 552 21 21
07.45 - 11.45 Uhr / 13.30 - 16.30 Uhr
Fax:
061 552 21 55
Internet:
E-Mail:
www.ebenrain.ch
lze@bl.ch
2
Weiterbildung Winter 2014/2015
Hinweis zum Weiterbildungsprogramm
Liebe Kursteilnehmerin, lieber Kursteilnehmer
Das Weiterbildungsprogramm des Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain erscheint zwei Mal
jährlich in Form eines Faltblattes.
Die Weiterbildungskurse werden nicht mehr in Form einer A5-Broschüre gedruckt und verschickt, diese steht nur noch als pdf zum Download von der Website des LZE zur Verfügung.
Das Faltblatt bietet eine Übersicht über das Kursangebot sowie eine knappe Beschreibung
der einzelnen Kurse. Die detaillierten Kursinformationen sind auf unserer Website publiziert.
Sie finden diese direkt unter der Adresse: www.lze.bl.ch/kurse
Allfällige Änderungen bei Kursen sind auf der Website ersichtlich. Dort wird auch angezeigt,
ob ein Kurs bereits ausgebucht ist oder ob noch freie Plätze verfügbar sind.
Diese Broschüre enthält die detaillierten Kursinformationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Weiterbildungsprogramms. Allfällige Änderungen oder die aktuellsten Informationen zu den Weiterbildungskursen sind auf unserer Website zu entnehmen.
Für die Kursanmeldung benutzen Sie am besten den Anmelde-Link bei der detaillierten Kursbeschreibung auf unserer Website. Sie können sich aber auch mit dem Anmeldeformular auf
dem Faltblatt Weiterbildung oder aus dem Kursprogramm (siehe letzte Seiten dieser Broschüre) anmelden.
Herzlich Willkommen am Ebenrain - wir freuen uns auf viele spannende Begegnungen.
Katja Hinterberger
Leiterin Weiterbildung und Beratung
3
Weiterbildung Winter 2014/2015
Inhaltsverzeichnis
Seite
Kursübersicht....................................................................................................... 5 - 7
Das "Kleingedruckte" ................................................................................................ 8
Und ausserdem…..................................................................................................... 9
Kurse
Spezialkulturen ....................................................................................................... 10
Tierhaltung.............................................................................................................. 16
Landtechnik und Bauen.......................................................................................... 25
Betriebsführung ...................................................................................................... 29
Informatik ................................................................................................................ 36
Handwerk................................................................................................................ 38
Ernährung ............................................................................................................... 39
Textilarbeit / Werken und Gestalten ....................................................................... 45
Garten ..................................................................................................................... 55
Anmeldeformulare .................................................................................................. 59
4
Weiterbildung Winter 2014/2015
Kursübersicht
Nr.
Kurs
Dauer
Datum
Anm. bis
Spezialkulturen
01.01
Baumpflegekurs (Aufbaukurs)
10 Tage
ab 20.1.15 31.12.14
01.02
Feldobstkurs Modul
7 Tage
ab 20.1.15 20.12.14
01.03
Fachkurs Steinobst 2014/2015
15 Tage
ab 24.2.15 17.12.14
01.04
Rebbaukurs 2015
12 x ½
Tag/Abend
ab 24.3.15
Tierhaltung
04.01
Pferdehaltung in der Landwirtschaft
1 Tag
4.11.14 17.10.14
04.02
Die Milchkuh zeigt's Dir - Trainingstag
"Kuhsignale verstehen" im Laufstall
1 Tag
21.11.14 31.10.14
04.03
Die Milchkuh zeigt's Dir - Trainingstag
"Kuhsignale verstehen" im Anbindestall
1 Tag
22.11.14 31.10.14
04.04
Homöopathie: Möglichkeiten im Bereich der Eutergesundheit
1 Tag
9.12.14 21.11.14
04.05
Homöopathie: Möglichkeiten im Bereich der Kälbergesundheit
1 Tag
16.12.14 21.11.14
04.06
1. Kleinwiederkäuertagung
½ Tag
6.3.15
30.1.15
04.07
agriTop-Kurs: Das Milchvieh im Griff
haben - unfallfrei durch den Stall!
1 Tag
19.3.15
27.2.15
04.08
agriTop-Kurs: Mutterkühe im Griff haben - unfallfrei durch den Stall!
1 Tag
14.4.15
20.3.15
04.09
Dilemma Pferdeweide - Tummelplatz
oder Futtergrundlage?
½ Tag
9.4.15
27.3.15
Landtechnik und Bauen
05. 01
Exkursion kostengünstige Rindviehställe
1 Tag
05.02
Schutzgasschweissen (Einsteiger/Innenkurs am Abend)
4 Abende
13.11.14 31.10.14
ab 24.11.14 31.10.14
5
Weiterbildung Winter 2014/2015
Nr.
Kurs
Dauer
Datum
Anm. bis
Landtechnik und Bauen
05.03
Der Rosenbogen-Hit
05. 04
Obst- und Weinbaugebläsespritzetest
4 Abende
ab 19.3.15
31.1.15
9./10./15.4.15
6.3.15
Betriebsführung
06.01
Betrieb ohne Nachfolge - was nun?
½ Tag
5.11.14 17.10.14
06.02
Bim Buur in d' Schuel, Neueinsteigerkurs
½ Tag
06.03
7. Unternehmertagung Nordwestschweiz - Mitarbeitende in der Landwirtschaft
1 Tag
2.12.14 18.11.14
06.04
Bäuerinnen lesen einen Buchhaltungsabschluss: Ein Buch mit sieben
Siegeln?
½ Tag
22.1.15
9.1.15
06.05
In die Zukunft investieren!?
½ Tag
27.1.15
9.1.15
06.06
Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof - Reintegration in die Gesellschaft
- Informationsabend
1 Abend
10.2.15
23.1.15
07.01
Computer Einführung in MS Word
(Version 2010)
5 x ½ Tag
07.02
Computerkurs Einführung in MS Excel 5 x ½ Tag
(Version 2010)
14.11.14
5.11.14
Informatik
ab 18.11.14 31.10.14
ab 13.1.15
2.1.15
ab 31.10.14
3.10.14
Handwerk
08.01
Holzbearbeitung für Einsteiger/innen
und Fortgeschrittene
6 Abende
Ernährung
09.01 A
Spontanküche A-Kurs
1 Abend
09.01 B
Spontanküche B-Kurs
1 Abend
09.02
Backen mit UrDinkel
1 Abend
14.11.14 17.10.14
09.03
Geschenkideen aus der Küche
1 Abend
26.11.14 31.10.14
6
12.11.14 24.11.14
4.3.15
13.2.15
Weiterbildung Winter 2014/2015
Kursübersicht
Nr.
Kurs
Dauer
Datum
Anm. bis
Ernährung
09.04
Lebensmittelverpackungen unter der
Lupe
1 Abend
3.2.15
9.1.15
09.05
Mann kocht - einfach - genussvoll für Einsteiger
3 Abende
ab 10.3.15
13.2.15
Textilarbeit / Werken und Gestalten
10.01
Aus alt mach neu: Geliebtes zu neuem Leben erwecken
2 x ½ Tag
ab 19.9.14
5.9.14
10.02
Highlights - oder Glanzstücke am
Webstuhl
18 x ½ Tag
ab 2.10.14
19.9.14
10.03
Overlockmaschinen bedienen und
verstehen lernen
1 Tag
23.10.14
3.10.14
10.04 A
Offene Nähwerkstatt A
1 Tag
10.04 B
Offene Nähwerkstatt B
1 Tag
10.04 C
Offene Nähwerkstatt C
1 Tag
10.04 D
Offene Nähwerkstatt D
1 Tag
10.04 E
Offene Nähwerkstatt E
1 Tag
10.04 F
Offene Nähwerkstatt F
1 Tag
11.01
Schnitt von Sträuchern
2 x ½ Tag
11.02
Gartenboden, Kompost, Düngung
3 x ½ Tag
ab 27.1.15
9.1.15
11.03
Gartenkurs vor Ostern
4 x ½ Tag
ab 3.3.15
13.2.15
11.04
Rosenschnitt und -pflanzung
½ Tag
12.3.15
27.2.15
11.05
Gartenpraxis "Frühjahr und Sommer" 11 x ½ Tag
ab 25.3.15
27.2.15
7.11.14 24.10.14
21.11.14
7.11.14
5.12.14 21.11.14
19.12.14
5.12.14
9.1.15 19.12.14
23.1.15
9.1.15
Garten
ab 18.11.14 24.10.14
7
Weiterbildung Winter 2014/2015
Das "Kleingedruckte"
Für die Kursanmeldung benutzen Sie am besten den Anmelde-Link bei der detaillierten Kursbeschreibung auf unserer Website: www.lze.bl.ch/kurse.
Sie können sich aber auch mit dem Anmeldeformular auf dem Faltblatt Weiterbildung
oder aus dem Kursprogramm (siehe letzte Seiten dieser Broschüre) anmelden.
Aus Qualitäts- und Platzgründen können wir in gewissen Kursen nur eine beschränkte
Anzahl Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer zulassen. Die Kursplätze werden in
chronologischer Reihenfolge der eingehenden Kursanmeldungen vergeben. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig anzumelden.
Nach der Anmeldung ist der Kursbesuch verbindlich.
Abmeldungen bis zwei Wochen vor Kursbeginn sind ohne Kostenfolge möglich.
Melden Sie sich jedoch nach Ablauf dieser Frist ab oder bleiben dem Kurs unentschuldigt fern, so müssen wir Ihnen die vollen Kurskosten in Rechnung stellen.
Sie erhalten von uns erst nach dem Anmeldeschluss eine Teilnahmebestätigung oder
eine allfällige Absage.
Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmenden.
Die Parkgebühr am Ebenrain beträgt 1 Franken pro Stunde und ist an den zentralen
Parkuhren zu bezahlen. Nehmen Sie bitte das nötige Kleingeld mit.
Die Kursausschreibungen finden Sie auch auf unserer Homepage unter
www.lze.bl.ch/kurse oder im Regionalteil der BauernZeitung.
8
Weiterbildung Winter 2014/2015
Und ausserdem…
Wer gerne regelmässig über die kommenden Weiterbildungskurse oder weitere Neuigkeiten informiert werden möchte, kann den Newsletter des Landw. Zentrum Ebenrain abonnieren. Sie werden dann monatlich oder bei Bedarf über Aktualitäten im Bereich Weiterbildung informiert.
Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt über unsere Webseite: www.lze.bl.ch 
Newsletter
9
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Kurs 01.01
Baumpflegekurs (Aufbaukurs)
Vermittlung von Kenntnissen zur Pflege und Produktion von Obst für den
Selbstversorgeranbau. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
Kursziel: Vermittlung der Kenntnisse für die Pflege und Produktion von Obst,
vorwiegend für den Bereich der Selbstversorgung. Der Kurs dient als
Grundlage für die anderen Obstkurse.
Teilnehmer/innen: Alle an der Obstbaumpflege interessierten Personen aus der
Landwirtschaft und anderen Berufszweigen. Vorkenntnisse sind
keine notwendig.
Kursprofil: Baumschnitt in Theorie und Praxis, Baumpflanzung, Bodenpflege,
Veredeln, Sortenkenntnisse, Pflanzenschutz, Fruchtbehangsregulierung,
Reifezeitpunktbestimmung, Erntearbeiten, Obstlagerung und
Obstverarbeitung.
Leitung
Philipp Gut, Bildungszentrum Wallierhof, Riedholz
Referenten
Philipp Gut, weitere Kursleiter/innen
Ort
Bildungszentrum Wallierhof, Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz
Datum/Zeit
Jeweils 20. / 21. Januar, 18. / 19. Februar, 15. April,
2. Juni, 18. August, 9. September, 1. / 2. Dezember 2015
Start: 20. Januar 2015 am BZ Wallierhof.
Kursdauer 10 Tage verteilt auf eine Vegetationsperiode
8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Dezember 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 600.-ohne Verpflegung
Bitte beachten!
10 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Kurs 01.02
Feldobstkurs
Die Kursteilnehmer erlernen die Grundlagen der Obstbaumpflege beim
Schneiden und Pflegen von Hochstammobstbäumen und kleineren
Obstanlagen.
Die Teilnehmenden kennen am Ende des Kurses die wichtigsten Grundlagen der
Obstbaumpflege. Sie sind in der Lage, einen Hochstammobstgarten oder eine
kleinere Obstanlage selber zu schneiden und zu pflegen. Sie können ihr Grundwissen
selbständig durch Fachliteratur vertiefen und in der Praxis umsetzen. Das Modul dient
als Grundlage für die anderen Erwerbsobstbaumodule.
Interessenten für die Berufsprüfung absolvieren den Kurs als Vorbereitung auf die
Modul-Lernzielkontrolle BF 21, welche 4 Punkte zählt.
Es sind 7 Kurstage verteilt auf 1 Jahr
1. Teil: 20. / 21. Januar, 19. / 20. Februar 2015
Allgemeine Aspekte im Obstbau, Pflanzen von Obstbäumen. Erziehungs- und
Ertragsschnitt verschiedener Baumformen, Produktion und Veredeln von
Obstbäumen.
2. Teil: 2. Juni, 9. September, 1. Dezember 2015
Pflanzenschutz und Pflanzenernährung, Obst-Arten und Sorten, Pflanzenschutz,
Standortansprüche und Bodenpflege, Pflückzeitpunkt und Ernte, Obstlagerung.
Leitung
Philipp Gut, Bildungszentrum Wallierhof, Riedholz
Sabine Wieland, Inforama Oeschberg
Ort
Bildungszentrum Wallierhof, Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz
Zeit
Jeweils 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 20. Dezember 2014
an:
Bildungszentrum Wallierhof
Kurssekretariat
Höhenstrasse 46
4533 Riedholz
Kosten
Fr. 560.-exkl. Kursunterlagen, Verpflegung und Reisekosten
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
11
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Bemerkungen
Dieses Modul steht allen interessierten Personen offen.
Grundkenntnisse der Landwirtschaft / Gartenbau oder Erfahrung
auf diesen Gebieten sind vorausgesetzt.
Der BOV -Baselbieter Obstverband- unterstützt die Teilnahme
am Modulkurs Feldobstbau BF 21, 2015 von BOV Mitgliedern
oder deren direkten Familienangehörigen aus den Kantonen BL
und BS mit 50% der Kursgebühren.
Bitte beachten!
12 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Kurs 01.03
Fachkurs Steinobst 2015/2016
Der Kurs vermittelt Fachkenntnisse im modernen Steinobstbau (Kirschen und
Zwetschgen Niederstammobstbau).
Die Teilnehmenden lernen, Kirschen- oder Zwetschgenanlagen zu erstellen und
fachgerecht zu pflegen. Der Kurs bietet eine stabile Grundlage über das Fachwissen
moderner Obstproduktion im Steinobst. Auch erfahrene Obstproduzenten können
teilnehmen und ihr Fachwissen auf den neuesten Stand bringen. Es werden
Themenbereiche behandelt wie
Planung und Erstellen einer Obstanlage, Baum- und Bodenpflege, Formierung und
Schnitt, Sortenwahl, Pflanzenschutz, Vermarktung, Witterungsschutz, Biologischer
Obstbau, Betriebswirtschaft, etc.
Interessenten für die Berufsprüfung absolvieren den Kurs als Vorbereitung auf die
Modul-Lernzielkontrolle, Modul BF 18, welches 4 Punkte zählt.
Leitung
Martin Linemann, Landw. Zentrum Ebenrain, Spezialkulturen
und
Othmar Eicher, Fachstelle Landwirtschaft, Kt. Aargau
Referenten
Kursleiter und Fachpersonen aus der Steinobstbranche
Ort
Landwirtschaftliches Zentrum Frick, Steinobstzentrum
Breitenhof, Wintersingen
Datum/Zeit
24. / 25. / 26. / 27. Februar, 3. / 4. / 5. / 6. März 2015
Weitere Kurstage nach Vereinbarung während der Vegetation
2015 und im Winter 2015/2016. Kursende im Februar 2016
Anmeldung
bis spätestens 17. Dezember 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 1000.-inkl. Kursunterlagen Fr. 50.--, ohne Verpflegung, Reisekosten
müssen selbst übernommen werden.
Bemerkungen
Obstbauliche Grundausbildung und Praxiserfahrung erforderlich.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
13
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Die Kursdaten werden mit denen des Kantons Aargau
zusammengelegt.
Der BOV -Baselbieter Obstverband- unterstützt die
Fachkurs Steinobst Kursteilnahme von BOV Mitgliedern
oder deren direkten Familienangehörigen aus den
Kantonen BL und BS mit 50% der Kursgebühren.
Bitte beachten!
14 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Spezialkulturen
Kurs 01.04
Rebbaukurs 2015
Kennenlernen und Üben der wichtigsten Arbeiten zur Traubenproduktion und
Pflege des Rebstockes im Jahresablauf, um sie selbständig ausführen zu
können.
Vermittlung von Grundlagen der Bodenpflege, Düngung und des Pflanzenschutzes.
Die TeilnehmerInnen erhalten zudem Einblick in die Struktur des Rebbaus der Region
Basel/Solothurn, in die Kelterungstechnik, in das gesetzliche Umfeld der Trauben- und
Weinproduktion und lernen die Weinbauregion kennen.
Angesprochen sind Neueinsteiger oder Rebleute, welche ihre Kenntnisse vertiefen
und auffrischen wollen.
Leitung
Andreas Buser, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Ueli Bänninger, Thomas Engel, Fredi Löw, Daniel Wiedmer
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain / Diverse Rebberge der Region
Datum/Zeit
Dienstag, 24. März 2015 , 09.00 - 16.00 Uhr
Februar - November 2015, 12 x 1/2 Tag/Abend, meistens
Dienstag Abend
Anmeldung
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 600.-(inkl. Materialkosten (Fr. 50.--)
Bemerkungen
Dieser Kurs 2015 ist bereits ausgebucht!
Anmeldungen für den Rebbaukurs 2016 werden laufend
entgegengenommen. Beginn 6. Februar 2016. Es gibt pro
Kursteil jeweils eine sep. Einladung mit den Details.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
15
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.01
Pferdehaltung in der Landwirtschaft
Sie erhalten Informationen und Ideen zu raumplanerischen und baurechtlichen
Möglichkeiten der Pferdehaltung. Beispiele der Umsetzung werden direkt vor
Ort auf zwei Betrieben im Baselbiet angeschaut und besprochen.
Teil 1 am Ebenrain:
- Baurechtliche und raumplanerische Bestimmungen der Pferdehaltung im
Landwirtschaftsgebiet.
- Möglichkeiten bezüglich Infrastruktur und Nutzung.
- Vorgehen für Baugesuchseingabe.
- Vorgehen bei Umsetzung und Errichten neuer Infrastrukturen.
- Registrierung, Beiträge, Heimtier-Nutztier.
Teil 2 auf Betrieben:
- Betriebsbesuche, Beispielbesprechung und Austausch
Leitung
Céline Cermeño, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Christian Hanselmann, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten des ARP und BIT
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschulzimmer
Datum/Zeit
Dienstag, 4. November 2014 , 9.00 - 16.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 17. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 75.-- inkl. Kaffeepause und Mittagessen am LZE
- inkl. Unterlagen (Checkliste, Merkblatt)
Bitte beachten!
16 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.02
Die Milchkuh zeigt's Dir - Trainingstag "Kuhsignale
verstehen" im Laufstall
Die Kuh zeigt tagtäglich wie es ihr geht. An diesem Trainingstag steht das
Verstehen der Kuhsignale sowie das Schärfen ihrer Sinne dafür im Zentrum.
Kühe geben ständig Signale ab, aus denen sich zahlreiche Informationen über
Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung und Leistungsfähigkeit ableiten lassen. Mit
dem vermittelten Wissen können Sie Ihre Sinne dafür schärfen. Zudem erhalten Sie
wertvolle Tipps rund ums „Bauen für die Kuh“.
In einem interaktiven Vortrag werden am Vormittag Grundlagen zu „Kuhsignale
verstehen“ vermittelt. Nachmittags wird auf einem Betrieb nach Kuhsignalen gesucht
und die Theorie in die Praxis umgesetzt.
In einer kleinen Gruppe wird das Erkennen und Verstehen der Kuhsignale am
einzelnen Tier und der gesamten Herde intensiv geübt. Die Umsetzung von konkreten
Massnahmen wird daraus abgeleitet und diskutiert.
Leitung
Ronny Schweizer, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Christian Manser, Kuhsignaltrainer
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Freitag, 21. November 2014, 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 175.--
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
17
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.03
Die Milchkuh zeigt's Dir - Trainingstag "Kuhsignale
verstehen" im Anbindestall
Die Kuh zeigt tagtäglich wie es ihr geht. An diesem Trainingstag steht das
Verstehen der Kuhsignale sowie das Schärfen ihrer Sinne dafür im Zentrum.
Kühe geben ständig Signale ab, aus denen sich zahlreiche Informationen über
Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung und Leistungsfähigkeit ableiten lassen. Mit
dem vermittelten Wissen können Sie Ihre Sinne dafür schärfen.
In einem interaktiven Vortrag werden am Vormittag Grundlagen zu „Kuhsignale
verstehen“ vermittelt. Nachmittags wird auf einem Betrieb nach Kuhsignalen gesucht
und die Theorie in die Praxis umgesetzt.
In einer kleinen Gruppe wird das Erkennen und Verstehen der Kuhsignale am
einzelnen Tier und der gesamten Herde intensiv geübt. Die Umsetzung von konkreten
Massnahmen wird daraus abgeleitet und diskutiert.
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Christian Manser, Kuhsignaltrainer
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Samstag, 22. November 2014, 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 175.--
Bitte beachten!
18 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.04
Homöopathie: Möglichkeiten im Bereich der
Eutergesundheit
Zum Thema Eutergesundheit bieten wir einen Vertiefungstag an, um die gezielte
Verbesserung der Gesundheit und Behandlung von Problemen im Rindviehstall
zu schulen und die Grundkenntnisse zu vertiefen.
Die Inhalte des Vetiefungstages sind wie folgt:
- Akute Mastitis
- Zellgehaltsprobleme, chronische Mastitis
- Melkprobleme
- Euterwarzen und -pocken
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Bernadette Vogt-Kuhnt, Dipl.Tierhomöopathin BTS, Lupfig
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Dienstag, 9. Dezember 2014, 9.00 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 21. November 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 190.-- inkl. Verpflegung
Bemerkungen
Voraussetzung: Rindviehhalter, welche den Grundkurs absolviert
haben oder gleichwertige Homöopathiekenntnisse mitbringen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
19
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.05
Homöopathie: Möglichkeiten im Bereich der
Kälbergesundheit
Zum Thema Kälbergesundheit bieten wir einen Vertiefungstag an, um die
gezielte Verbesserung der Gesundheit und Behandlung von Problemen im
Kälberstall zu schulen und die Grundkenntnisse zu vertiefen.
Die Inhalte sind wie folgt:
- Kälbersignale
- Durchfall
- Atemwegserkrankungen, Grippe
- Nabelentzündung
- verschiedene Prophylaxen
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Bernadette Vogt-Kuhnt, Dipl.Tierhomöopathin BTS, Lupfig
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Dienstag, 16. Dezember 2014, 9.00- 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 21. November 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 190.-- inkl. Verpflegung
Bemerkungen
Voraussetzung: Rindviehhalter, welche den Grundkurs absolviert
haben oder gleichwertige Homöopathiekenntnisse mitbringen.
Bitte beachten!
20 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.06
1. Kleinwiederkäuertagung
An der 1. Kleinwiederkäuertagung informieren wir Sie auf einem Praxisbetrieb
über ausgewählte Themen in den Bereichen Parasitenbekämpfung, Fütterung &
Tiergesundheit, Klauengesundheit & -pflege sowie Weidemanagement &
Bestandeslenkung.
Zu den einzelnen Themenbereichen, welche als Schaf- wie auch Ziegenhalter von
Bedeutung sind, werden einzelne Aspekte ausgewählt und im Rahmen von 4 Posten
vorgestellt und besprochen. An einem der Posten wird Ihnen die fachmännische
Klauenpflege am Tier demonstriert.
Dieser Nachmittag soll einerseits Wissen auffrischen und möglicherweise ergänzen,
sowie den Erfahrungsaustausch zwischen den Fachpersonen, Tierhaltern und
Tierzüchtern fördern.
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Ronny Schweizer, Landw. Zentrum Ebenrain
Schafzuchtverbände BL / Ziegenzuchtverein beider Basel
Referenten
Dr. Eva Forster, Zoetis Schweiz GmbH ehem. Pfizer
Dr. Rita Lüchinger, Wüest, BGK
Leandra Guindy, Landw. Zentrum Ebenrain
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Kienberghof, Sissach
Datum/Zeit
Freitag, 6. März 2015 , 13.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 30. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 25.--
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
21
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.07
agriTop-Kurs: Das Milchvieh im Griff haben - unfallfrei
durch den Stall!
Höhere Bestandesgrössen, extensivere Haltung oder der tägliche Zeitdruck
führen zu einer steigenden Anzahl Unfälle rund ums Tier. Praxisnah wird das
Grundlagenwissen des Tierverhaltens mit Übungen am Tier im Rindviehstall
vermittelt.
Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen im Rindviehhandling. Sie erhalten eine breite
Palette an Grundlagenwissen in Tierverhalten und Ethologie sowie anhand praktischer
Übungen eine Auswahl an einfachen, aber effizienten Hilfsmittel und "Kniffen" zum
sicheren Umgang mit Rindern.
Themen sind:
- Tierverhalten/-ethologie
- Mensch-Tier-Beziehung
- Unfallgefahren erkennen und ausschalten
- Tiere treiben und lenken
- Mit einfachen Mitteln verschiedene Halfter erstellen
- Einzeltiere einfangen und fixieren
- Tiere beruhigen
- Hinterbeinfixation für die Euterbehandlung
- Kopffixation für Blutentnahme, Augenbehandlung, Tieridentifikation etc.
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Fritz Ziörjen, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Beat Burkhalter BUL , agriTop
Ort
Im Raum Liestal / Sissach
Datum/Zeit
Donnerstag, 19. März 2015, 9.00 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 27. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 95.-- (für Nichtmitglieder Fr. 230.--)
22 Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.08
agriTop-Kurs: Mutterkühe im Griff haben - unfallfrei durch
den Stall!
Höhere Bestandesgrössen, extensivere Haltung oder der tägliche Zeitdruck
führen zu einer steigenden Anzahl Unfälle rund ums Tier. Praxisnah wird das
Grundlagenwissen des Tierverhaltens mit Übungen am Tier im Rindviehstall
vermittelt.
Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen im Rindviehhandling. Sie erhalten eine breite
Palette an Grundlagenwissen in Tierverhalten und Ethologie sowie anhand praktischer
Übungen eine Auswahl an einfachen, aber effizienten Hilfsmittel und "Kniffen" zum
sicheren Umgang mit Rindern.
Themen sind:
- Tierverhalten/-ethologie
- Mensch-Tier-Beziehung
- Unfallgefahren erkennen und ausschalten
- Tiere treiben und lenken
- Mit einfachen Mitteln verschiedene Halfter erstellen
- Einzeltiere einfangen und fixieren
- Tiere beruhigen
- Hinterbeinfixation für die Euterbehandlung
- Kopffixation für Blutentnahme, Augenbehandlung, Tieridentifikation etc.
Leitung
Fabian Dettwiler, Landw. Zentrum Ebenrain
Fritz Ziörjen, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Beat Burkhalter BUL , agriTop
Ort
Im Raum Liestal / Sissach
Datum/Zeit
Dienstag, 14. April 2015, 9.00 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 20. März 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 95.-- (für Nichtmitglieder Fr. 230.--)
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
23
Weiterbildung Winter 2014/2015
Tierhaltung
Kurs 04.09
Dilemma Pferdeweide - Tummelplatz oder Futtergrundlage?
Vor Ort werden Pferdeweiden in Bezug auf Bestandesführung, Nutzung
und Parasitenkontrolle beurteilt. Dieser Morgen bietet den Pferdehaltern
Austauschmöglichkeiten rund um das Weidemanagement sowie
Optimierungsvorschläge für die Zukunft.
Weidemanagement:
- Bestandesführung
- standortangepasste Nutzung
- Fütterungsgrundlage Weide
- Parasitenkontrolle
Leitung
Céline Cermeño, Landw. Zentrum Ebenrain
Leandra Guindy, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Treffpunkt Zentrum Ebenrain
Datum/Zeit
Donnerstag, 9. April 2015, 8.30 - 12.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 27. März 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 30.--
Bemerkungen
Treffpunkt Ebenrain, gemeinsamer Transfer zu den Betrieben
Bitte beachten!
24 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Landtechnik und Bauen
Kurs 05.01
Exkursion kostengünstige Rindviehställe
Ganztägige Exkursion in die Kantone Baselland und Solothurn. Besichtigung
von neu erstellten Ställen für Milchvieh und Mutterkühe.
Hinweis: Auch dieses Jahr werden ausschliesslich Ställe besichtigt, die anlässlich von
Exkursionen noch nicht besucht worden sind.
Abfahrtsort und -zeit werden nach dem Anmeldeschluss in einem
Bestätigungsschreiben mitgeteilt.
Leitung
Christoph Gysin, Landw. Zentrum Ebenrain
Lukas Gautschi, Bildungszentrum Wallierhof
Ort
Kantone Baselland und Solothurn
Datum/Zeit
Donnerstag, 13. November 2014, 8.30 - 17.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
oder
BZ Wallierhof, Kurssekretariat
Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz
Tel. 032 627 99 51
Kosten
Fr. 60.-(inkl. Transport)
Die Kosten für das Mittagessen gehen zu Lasten der
Kursteilnehmer.
Bemerkungen
Kurskosten werden am Kurstag bar eingezogen
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
25
Weiterbildung Winter 2014/2015
Landtechnik und Bauen
Kurs 05.02
Schutzgasschweissen (Einsteiger/Innenkurs am Abend)
Der Kurs richtet sich an alle, die Freude am Elektrischen Schweissen haben
aber weder über Know-how noch eine Werkstatt verfügen.
- Einführung in das Schutzgasschweissen
- Vermittlung von Kenntnissen für das selbständige Ausführen von
Schweissarbeiten
- Als praktische Uebung machen wir einen einfachen Gebrauchsgegenstand
Leitung
Fritz Ziörjen, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Metallwerkstatt
Datum/Zeit
Jeweils Montag, 24. November, 1. / 8. / 15. Dezember 2014
18.30 - 21.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 220.-(inkl. Grundmaterial Fr. 20.--)
Die zusätzlichen Materialkosten werden im Kurs bar eingezogen.
Bitte beachten!
26 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Landtechnik und Bauen
Kurs 05.03
Der Rosenbogen-Hit
Ein Rosenbogen aus Stahl (Eisen) für den Garten selber herstellen!
Damit sich Ihre Kletterrose in voller Pracht entfalten kann, braucht sie eine Stütze!
In diesem Kurs haben Sie Gelegenheit, selber einen einfachen Rosenbogen aus
Metall herzustellen. Mit Hilfe eines Modells lernen Sie, wie Stahl (Eisen) bearbeitet
wird und wie Sie dabei die nötigen Maschinen und Werkzeuge richtig handhaben.
Leitung
Fritz Ziörjen, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Metallwerkstatt
Datum/Zeit
Jeweils Donnerstag, 19. / 26. März, 16. / 23. April 2015
18.30 - 21.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 30. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 220.-(inkl. Grundmaterial Fr. 20.--)
Die zusätzlichen Materialkosten werden im Kurs bar eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
27
Weiterbildung Winter 2014/2015
Landtechnik und Bauen
Kurs 05.04
Obst- und Weinbaugebläsespritzentests
Betriebe, die den Ökologischen Leistungsnachweis erfüllen wollen, müssen
ihre Spritzen alle 4 Jahre testen lassen.
Die wichtigsten Gründe für den Test der Sprühgeräte sind:
• optimaler Pflanzenschutz bei geringstmöglichem Pflanzenschutzmitteleinsatz
• das Risiko einer Umweltbeeinträchtigung durch Pflanzenschutzmittel reduzieren
• eine Beratung ermöglichen; persönlich-technisch, Pflanzenvolumen-Konzept usw.
• die Sicherheit der Personen im Umgang mit Sprühgeräten verbessern
Betriebe, die den Ökologischen Leistungsnachweis erfüllen wollen, müssen ihre
Spritzen alle 4 Jahre testen lassen. Mit dem erfolgreichen Test dieser Sprühgeräte
werden die Bestimmungen der Verordnung über die Direktzahlungen an die
Landwirtschaft (SR 910.13) erfüllt.
Donnerstag: 9. April 2015, Sissach
Freitag: 10. April 2015, Wintersingen
Mittwoch: 15. April 2015, Aesch
Leitung
Fritz Ziörjen, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Matthias Lüthy, Landw. Zentrum Ebenrain
Datum/Zeit
Die angemeldeten Personen werden nach speziellem Plan
aufgeboten.
Anmeldung
bis spätestens 6. März 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat, Ebenrainweg 27
4450 Sissach / Tel. 061 552 21 21
oder
BZ Wallierhof, Kurssekretariat, Höhenstrasse 46
4533 Riedholz / Tel. 032 627 99 51
Kosten
Fr. 80.-- für VLT-Mitglieder, Fr. 100.-- für Nichtmitglieder
Zusätzliche Materialkosten werden bar im Kurs eingezogen.
Bemerkungen
Aufgepasst!!! Die Obstbauspritzen werden nicht mehr auf dem
Hof geprüft.
Der Test findet im Zweijahresrhythmus statt.
Bitte beachten!
28 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.01
Betrieb ohne Nachfolge - was nun?
Stehen Sie vor der Frage, wie es mit Ihrem Landwirtschaftsbetrieb weitergehen
soll, weil die Nachfolge unklar ist? In diesem Kurs werden unterschiedliche
Möglichkeiten und Folgen einer Betriebsaufgabe vorgestellt.
Auch im Kanton Basel-Landschaft werden jedes Jahr rund ein Dutzend Betriebe
aufgegeben; die Betriebsleiterfamilien müssen sich in diesen Fällen mit dieser
Thematik auseinandersetzen. Ziel des Kurses ist, Ihnen grundsätzliche Informationen
in den Themen Boden-, Pachtrecht, Erbrecht und Steuerfolgen zu vermitteln, Ihnen
aber auch Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen sowie die zwischenmenschlichen
Aspekte darzulegen.
Leitung
Katja Hinterberger, Landw. Zentrum Ebenrain (LZE)
Referenten
Andreas Bubendorf, LZE, Katja Hinterberger, LZE,
Christian Hanselmann, LZE, Martin Kiefer, Agro-Treuhand
SO/BL
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Mittwoch, 5. November 2014 , 13.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 17. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat, Ebenrainweg 27
4450 Sissach / Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 50.-(inkl. Materialkosten Fr. 5.--)
Hinweis
Speziell für landw. Familienbetriebe:
Nehmen an einem Kurs zwei Personen vom gleichen
Landwirtschaftsbetrieb teil, bezahlt die zweite Person für diesen
Kurs nur Fr. 30.--.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
29
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.02
Bim Buur in d' Schuel, Neueinsteigerkurs
Der Informationsanlass bringt allen interessierten Bauern und Bäuerinnen das
Angebot des Bauernverbandes "Bim Buur in d'Schuel" auf anschauliche Weise
näher und soll zum Mitmachen anregen.
Für Betriebsleiterfamilien, die eventuell im Jahr 2015 neu einsteigen möchten, ist
dieser Kurs obligatorisch.
Was ist "Bim Buur in d' Schuel?
Wer kann mitmachen?
Welche Verpflichtungen gehe ich ein?
Welchen Aufwand muss ich leisten?
Wie werde ich finanziell entschädigt?
Was bringt es für mich und die Landwirtschaft?
Leitung
Céline Cermeño, Landw. Zentrum Ebenrain
Katrin Itin, Anbieterin und Mitglied der Kommission "Bim Buur in
d'Schuel"
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschulzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 14. November 2014 , 9.00 - 11.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 5. November 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Keine
Bitte beachten!
30 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.03
7. Unternehmertagung Nordwestschweiz - Mitarbeitende in
der Landwirtschaft
Beschäftigen Sie auf Ihrem Betrieb Mitarbeitende und möchten Sie mehr zu den
Themen partnerschaftliche Betriebsführung, Kommunikation und Motivation
sowie wesentliche Aspekte des Arbeitsrechts erfahren? So heissen wir Sie
herzlich Willkommen!
Neben Fachreferaten zum Arbeitsrecht und zur Führung von Mitarbeitenden finden
Workshops zu folgenden Themen statt:
- Anstellung und Entlöhnung von familieneigenen und familienfremden Mitarbeitenden
- Auswahl von Mitarbeitenden, Mitarbeitergespräche, Auflösung des
Arbeitsverhältnisses
- Partnerschaftliche Betriebsführung
Leitung
Katja Hinterberger, Landw. Zentrum Ebenrain
Christian Galliker, Bildungszentrum Wallierhof
Jörg Mühlebach, LBBZ Liebegg
Referenten
diverse Referenten aus der Landwirtschaft und der übrigen
Wirtschaft
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Aula
Datum/Zeit
Dienstag, 2. Dezember 2014 , ab 9.00 - 15.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 18. November 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Betriebsleiterpaar: Fr. 60.-- (inkl. Mittagessen)
Einzelpersonen: Fr. 40.-- (inkl. Mittagessen)
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
31
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.04
Bäuerinnen lesen einen Buchhaltungsabschluss: Ein Buch
mit sieben Siegeln?
Haben Sie sich schon mal überlegt, was Ihnen der Buchhaltungsabschluss alles
über Ihren Betrieb erzählen kann? Wenn Sie das Buch mit sieben Siegeln öffnen
möchten, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!
Der Landwirtschaftsbetrieb unterliegt der Buchführungspflicht. Für das
Betriebsleiterpaar heisst das, ein Kassabuch führen, Belege sammeln, am PC
verschiedene Geschäftsfälle buchen. Ende Jahr wird das Buchhaltungsjahr
abgeschlossen und in den meisten Fällen erstellt ein Treuhandbüro den
Buchhaltungsabschluss.
Meist verschwindet - nach kurzem Durchblättern - das Dokument im Büro in einer
Schublade. Das ist schade, denn der Buchhaltungsabschluss kann dem
Betriebsleiterpaar doch einiges über den Betrieb erzählen.
In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Kennzahlen kennen und werden unter
Anleitung einen Abschluss lesen.
Dieser Kurs richtet sich auch speziell an die Bäuerin bzw. Betriebsleiterpartnerin, die
ja oftmals die Buchhaltungsarbeiten erledigen.
Leitung
Katja Hinterberger, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Donnerstag, 22. Januar 2015 , 13.30 - 16.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 9. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 50.-(inkl. Materialkosten Fr. 5.--)
Bitte beachten!
32 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.05
In die Zukunft investieren!?
Wir zeigen Ihnen, wie Sie die finanziellen Auswirkungen von Investitionen
berechnen können. Zudem vermitteln wir Ihnen dem Projekt angepasste
Planungsinstrumente.
Betriebskonzept
Nach einer Analyse der betrieblichen Ist-Situation erarbeiten wir die persönlichen
Ziele. Daraus leiten wir eine Strategie für den Betrieb ab und erstellen einen
"Business-Plan".
Investitionsplanung
Aufgrund der Kosten der Investition stellen wir die Finanzierung zusammen.
Anschliessend beurteilen wir die Tragbarkeit dieser Investition und definieren eine
Reserve für nötige Ersatzinvestitionen. Stehen mehrere Projekte an, ist ein
Investitionsplan notwendig. Anhand eines Massnahmenplanes zeigen wir, wie auf
finanzielle Engpässe reagiert werden soll.
Die wirtschaftlichen Konsequenzen einer Investition lassen sich mit einem Teilbudget,
einer Planerfolgsrechnung oder einem Betriebsvoranschlag abschätzen. Alle drei
Instrumente stellen wir Ihnen vor.
Im Rahmen der AP2014/17 werden die Hürden für Investitisonshilfen höher. Umso
wichtiger ist eine gute und seriöse Vorbereitung; wir informieren Sie über die
Neuerungen.
Leitung
Stefan Weber, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Katja Hinterberger, Landw. Zentrum Ebenrain
Stefan Weber, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Dienstag, 27. Januar 2015 , 13.30 - 16.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 9. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 50.-inkl. Materialkosten Fr. 5.--
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
33
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Bemerkungen
Speziell für landw. Familienbetriebe:
Nehmen an einem Kurs zwei Personen vom gleichen
Landwirtschaftsbetrieb teil, bezahlt die zweite Person für diesen
Kurs nur Fr. 30.--.
.
Bitte beachten!
34 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Betriebsführung
Kurs 06.06
Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof - Reintegration in
die Gesellschaft - Informationsabend
Möchten Sie einem jungen Menschen, der sich in einer schwierigen
persönlichen Situation befindet, einen Platz bieten, um sich wieder
zurechtzufinden und ihn auf Ihrem Betrieb beschäftigen? Dann lassen Sie sich
informieren.
Vielleicht haben Sie schon von einer Familie in Ihrer Nähe gehört, auf deren Hof eine
junge Frau oder ein junger Mann lebt und arbeitet, mit dem Ziel, Abstand zu gewinnen
von Drogen- oder Alkoholproblemen oder von einer schwierigen persönlichen
Lebenssituation.
Die Fachstelle SPEKTRUM, eine Institution der Suchthilfe Region Basel SRB, bietet
seit 20 Jahren solche Platzierungsmöglichkeiten für Menschen mit Abhängigkeitsproblemen an. Dabei begleiten und beraten wir von Spektrum die Gastfamilien und die Klienten in ihrem gemeinsamen Prozess und wir übernehmen auch
die Verantwortung für den Therapieverlauf.
Dies geschieht durch wöchentliche Besuche auf dem Hof. Ausserhalb der Arbeitszeiten sind wir jederzeit telefonisch erreichbar. Es ist selbstverständlich, dass die
Gastfamilie für diese Arbeit entlöhnt wird. Wenn Sie noch mehr darüber erfahren
wollen oder direkte Fragen stellen möchten, so kommen Sie doch zu unserem
unverbindlichen Informationsanlass an den Ebenrain.
Leitung
Katja Hinterberger, Landw. Zentrum Ebenrain
Referenten
Daniel Benlamri, Angelika Schindler und Pascal Pont von
Spektrum
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1
Datum/Zeit
Dienstag, 10. Februar 2015 , 20.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 23. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Die Veranstaltung ist kostenlos und unverbindlich.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
35
Weiterbildung Winter 2014/2015
Informatik
Kurs 07.01
Computer Einführung in MS Word (Version 2010)
Das Programm Microsoft Word Version 2010 bietet Ihnen viele Möglichkeiten
Ihre Texte, Briefe und Berichte selber zu erstellen und frei zu gestalten. Lernen
Sie auch Grafiken, Bilder und Tabellen in ein Dokument einzufügen.
Grundlagen des Programms Word
Texteingabe
Erstellen von Briefen, Berichten und Einladungen
Einfügen von Grafiken und Bildern
Gestaltung und Formatierung von Dokumenten
Verwalten von Dokumenten
Tipps und Tricks in der Anwendung des Programms
Leitung
Christian Hanselmann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Informatikraum
Datum/Zeit
Jeweils Dienstag, 18. / 25. November, 2. / 9. / 16. Dezember
2014 , 9.00 - 11.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 245.-(inkl. Materialkosten Fr. 10.--)
Bemerkungen
Berücksichtigung nach Anmeldeeingang. Erste Kenntnisse mit
der Arbeit am PC sind erwünscht.
Bitte beachten!
36 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Informatik
Kurs 07.02
Computerkurs Einführung in MS Excel (Version 2010)
Das Programm Microsoft Excel Version 2010 bietet Ihnen praktische
Möglichkeiten Tabellen, Berechnungen und Grafiken zu erstellen und frei zu
gestalten. Sie lernen dabei auch Grafiken und einfache Formeln zu erstellen.
Grundlagen des Programms Excel 2010
Text- und Zahleneingabe
Einsatz von Funktionen und statistischen Zahlen
Erstellen von Diagrammen
Gestaltung und Formatierung von Dokumenten
Verwalten von Dokumenten
Tipps und Tricks in der Anwendung des Programms
Leitung
Christian Hanselmann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Informatikraum
Datum/Zeit
Jeweils Dienstag, 13. / 20. / 27. Januar, 3. / 10. Februar 2015 ,
9.00 - 11.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 2. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 245.-(inkl. Materialkosten Fr. 10.--)
Bemerkungen
Berücksichtigung nach Anmeldeeingang. Erste Kenntnisse mit
der Arbeit am PC sind erwünscht.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
37
Weiterbildung Winter 2014/2015
Handwerk
Kurs 08.01
Holzbearbeitung für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene
Machen Sie in unserer top eingerichteten Werkstatt Ihre ersten Erfahrungen in
der Bearbeitung von Holz. Oder realisieren Sie, unter fachkundiger Begleitung,
Ihr schon lange geplantes Projekt für ein selbstgebautes Kleinmöbel.
Lernen Sie als Einsteigerin oder Einsteiger die sichere Handhabung der wichtigsten
Geräte und Maschinen in der Holzbearbeitung kennen. Entdecken Sie die Vielfalt
einheimischer Hölzer oder verschiedenster Holzwerkstoffe.
Frischen Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Holzbearbeitung
auf und steigen Sie mit Ihrer Projektidee ein in die Welt der Schreiner und
Möbelbauer.
Leitung
Peter Amman, Werkstatt für Gestaltung
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Landwirtschaftsschule: Holzwerkstatt
Datum/Zeit
Jeweils Freitag, 31. Oktober, 7. / 14. / 21. / 28. November,
5. Dezember 2014 , 18.00 - 21.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 3. Oktober 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 380.-(Inkl. Fr. 5.-- pro Kurstag für das Grundmaterial). Die
zusätzlichen Materialkosten werden nach dem Kurs bar
eingezogen
Bitte beachten!
38 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.01 A
Spontanküche Kurs A
Möchten Sie auch gerne mutiger ans Kochen herangehen und aus dem was
gerade da ist etwas Leckeres zaubern können?
Alle Kursteilnehmenden bringen 5-6 verschiedene Nahrungsmittel von zu Hause aus
dem Kühlschrank, Vorrat oder Garten mit. Wir setzen uns zusammen, betrachten den
"Pool" an Vorrätigem, denken darüber nach, was man daraus Wohlschmeckendes
kochen könnte und setzen die Ideen gleich um.
Was Sie aus dem Kurs mitnehmen können:
- Mut, Neues anzugehen
- viele neue Ideen
und sicherlich einiges aus den Bereichen "Kochtechnik" und "aktuelles Wissen zur
ausgewogenen Ernährung"
Genuss ist garantiert!
Leitung
Michaela Picker-Bailer, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Schulküche
Datum/Zeit
Mittwoch, 12. November 2014 , 18.00 - 22.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 24. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 55.-Die zusätzlichen Materialkosten (Nahrungsmittel,
Dokumentationen etc.) betragen ca. Fr. 6.-- und werden am
Ende des Kurses bar eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
39
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.01 B
Spontanküche Kurs B
Möchten Sie auch gerne mutiger ans Kochen herangehen und aus dem was
gerade da ist etwas Leckeres zaubern können?
Alle Kursteilnehmenden bringen 5-6 verschiedene Nahrungsmittel von zu Hause aus
dem Kühlschrank, Vorrat oder Garten mit. Wir setzen uns zusammen, betrachten den
"Pool" an Vorrätigem, denken darüber nach, was man daraus Wohlschmeckendes
kochen könnte und setzen die Ideen gleich um.
Was Sie aus dem Kurs mitnehmen können:
- Mut, Neues anzugehen
- viele neue Ideen
und sicherlich einiges aus den Bereichen "Kochtechnik" und "aktuelles Wissen zur
ausgewogenen Ernährung"
Genuss ist garantiert!
Leitung
Michaela Picker-Bailer, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Schulküche
Datum/Zeit
Mittwoch, 4. März 2015 , 18.00 - 22.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 13. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 55.-Die zusätzlichen Materialkosten (Nahrungsmittel,
Dokumentationen etc.) betragen ca. Fr. 6.-- und werden am
Ende des Kurses bar eingezogen.
Bitte beachten!
40 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.02
Backen mit UrDinkel
Sie lernen die typischen Eigenheiten des UrDinkels kennen. Unter anderem
weihen wir Sie ins Geheimnis des Brühstücks ein, der Basis eines jeden
UrDinkel-Hefeteiges.
Packen Sie die Chance und lernen Sie die typischen Eigenheiten des UrDinkelkorns
kennen. Vom duftenden Zopf über knuspriges Brot bis zum Apérogebäck und süssen
Dessert – wir backen uns quer durchs Sortiment und verraten Ihnen sämtliche Tricks
und Kniffe, damit Ihr Backwerk auch sicher gelingt.
Leitung
Maya Mohler, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Schulküche
Datum/Zeit
Freitag, 14. November 2014 , 13.45 - 17.45 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 17. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 90.-Im Kursgeld inbegriffen sind die Materialkosten (Fr. 15.--) und
das UrDinkel-Backbuch (Fr. 20.--).
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
41
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.03
Geschenkideen aus der Küche
Weihnachten steht vor der Tür.
Mit Handgemachtem und liebevoll Verpacktem liegen Sie voll im Trend.
Geschenke aus der Küche können unglaublich vielfältig sein.
Aus vorwiegend hiesigen Zutaten werden unter anderem kleine Kostbarkeiten, wie
Aromazucker, Birnensenf, Müesliriegel, Homemade "Tütensuppe" und Gemüsechips
gezaubert.
Viele der schönen Dinge lassen sich auch auf Vorrat zubereiten, so dass Sie jederzeit
ein Geschenk für liebe Freunde auf Lager haben.
Die wertvollen Dinge landen am Ende kreativ verpackt in Ihrem Korb für den
Nachhauseweg.
Leitung
Michaela Picker-Bailer, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Schulküche
Datum/Zeit
Mittwoch, 26. November 2014 , 18.00 - 22.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 31. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 55.-Die zusätzlichen Materialkosten betragen ca. Fr. 50.-- und
werden am Ende des Kurses bar eingezogen.
Bitte beachten!
42 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.04
Lebensmittelverpackungen unter der Lupe
Foodprofil, RDA, GDA … Was bedeuten die verschiedenen Abkürzungen, Zahlen
und Begriffe auf Lebensmittelverpackungen?
Was sagt das "Foodprofil" über ein Produkt aus?
Was bedeuten die Abkürzungen "RDA", "GDA"?
Was ist der "Richtwert für die Tageszufuhr eines durschnittlichen Erwachsenen"?
Was kann ich aus der "Zutatenliste" eines Produktes lesen?
Sie erhalten Antworten auf diese und ähnliche Fragen - und werden möglicherweise
nach dem Kurs mit andern Augen einkaufen.
Leitung
Barbara Suter, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule, Esszimmer
Datum/Zeit
Dienstag, 3. Februar 2015 , 18.00 - 20.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 9. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 35.-inkl. Materialkosten (Fr. 10.--)
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
43
Weiterbildung Winter 2014/2015
Ernährung
Kurs 09.05
Mann kocht - einfach - genussvoll - für Einsteiger
Anhand einfacher, schneller Alltagsgerichte für Singles, Paare oder Familien
erhalten Sie die Basis, um stressfrei zu kochen und genussvoll zu essen.
- Grundzubereitungsarten / Grundrezepte
- Menuplanung
- Zeit- und Arbeitsplanung
- Einkauf / Nahrungsmittelqualität
- Reste - was nun?
- Gemeinsames Kochen, Essen und Aufräumen
Leitung
Maya Mohler, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Schulküche
Datum/Zeit
Jeweils Dienstag, 10. / 17. / 24. März 2015 , 18.30 - 22.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 13. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 165.-Die zusätzlichen Materialkosten (Nahrungsmittel,
Dokumentationen etc.) betragen ca. Fr. 75.-- und werden am
Ende des Kurses bar eingezogen
Bitte beachten!
44 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.01
Aus alt mach neu: Geliebtes zu neuem Leben erwecken
Witzige neue Ideen aus gebrauchten Kleidern, Stoffen, gestrickt und gewoben,
Restenstoffen.
Sie bringen Altes, Ausgedientes, aber Liebgewonnenes mit. Hier bekommen Sie
Ideen und Anleitungen, was alles daraus entstehen kann.
Sie können Nähen kombinieren mit anderen textilen Techniken: So entstehen neue
wunderbare Einzelstücke.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Hauhaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Jeweils Freitag, 19. / 26. September 2014 , 8.45 - 11.45 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 5. September 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 120.-(inkl. Fr. 5.-- pro Kurstag für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
45
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.02
Highlights - oder Glanzstücke am Webstuhl
Webstuhl oder Handwebrahmen einrichten von A-Z.
Weben eines individuellen Gegenstandes.
Nicht nur Ihr Seidenschal könnte Ihr "Glanzstück" sein!
Auch andere Gegenstände, z.B. eine Wolldecke, ein Tischläufer aus Leinen,
Tischsets aus Baumwolle könnte Ihr persönliches Glanzstück werden.
Beim Entwerfen, bei der Material- und Farbwahl, beim Webstuhl- Einrichten und nicht
zuletzt beim Weben erleben sie manche Highlights!
Jeweils Donnerstag
Teil 1: 2./23./30.Oktober, 6./13./20./27.November, 11./18.Dezember 2014
Teil 2: 15./22./29.Januar, 5./12.Februar, 5./12/19.März, 16. April 2015
Leitung
Maja Waldmeier, Münchwilen
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Webraum
Datum/Zeit
Jeweils Donnerstag, 2. / 23. / 30. Oktober, 6. / 13. / 20. / 27.
November, 11. / 18. Dezember 2014 /
15. / 22. / 29. Januar, 5. / 12. Februar, 5. / 12. / 19. März,
16. April 2015
13.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 19. September 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 990.-Da die Webkosten individuell sind, werden die zusätzlichen
Materialkosten nach dem Kurs in Rechnung gestellt.
Bitte beachten!
46 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.03
Overlockmaschinen bedienen und verstehen lernen
Einfädeln, umfädeln, Stiche auswählen und dem Gewebe entsprechend
einsetzen.
Sie lernen Ihre Overlockmaschine von Grund auf bedienen. Sie verstehen den
Stichaufbau und daraus auch die Bedienung der einzelnen Knöpfe und die Einstellung
der Fadenspannung. Sie können dem Material entsprechend Stiche aussuchen und
richtig einsetzen.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Donnerstag, 23. Oktober 2014 , 8.30 -16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 3. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial). Die
zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses bar
eingezogen.
Bemerkungen
Was Sie mitbringen müssen:
Falls vorhanden bringen Sie Ihre eigene Overlockmaschine inkl.
Anleitungsbuch mit.
(Falls Sie noch keine eigene Overlockmaschine haben, dürfen
Sie gerne eine von unseren für den Kurs brauchen. Bitte teilen
Sie uns dies jedoch mit, damit wir wissen, wie viele Maschinen
wir bereitstellen müssen).
Zusätzlich bringen Sie einen A4 Ordner und ca. 30
Zeigetaschen, Nähzeug, Schreibzeug und einen Leimstift mit.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
47
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 A
Offene Nähwerkstatt A
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 7. November 2014 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 24. Oktober 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen.
Bitte beachten!
48 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 B
Offene Nähwerkstatt B
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 21. November 2014 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 7. November 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
49
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 C
Offene Nähwerkstatt C
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 5. Dezember 2014 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 21. November 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen.
Bitte beachten!
50 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 D
Offene Nähwerkstatt D
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 19. Dezember 2014 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 5. Dezember 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial). Die
zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses bar
eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
51
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 E
Offene Nähwerkstatt E
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 9. Januar 2015 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 19. Dezember 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen
Bitte beachten!
52 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Textilarbeit/Werken und Gestalten
Kurs 10.04 F
Offene Nähwerkstatt F
Sich in der schönen Umgebung des Ebenrain einen ganzen Tag dem Nähen
widmen.
In der Offenen Nähwerkstatt bestimmen Sie Ihre Arbeit selbst.
Sie arbeiten in ihrem Tempo und nach Ihren Wünschen.
Sie bekommen fachkundige Begleitung und Beratung, dort wo Sie es wünschen und
brauchen.
Unsere verschiedenen Nähmaschinen stehen Ihnen zur Verfügung.
Leitung
Gaby Ammann, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Haushaltungsschule: Textilzimmer
Datum/Zeit
Freitag, 23. Januar 2015 , 8.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens am 9. Januar 2014 an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 150.-(inkl. Verpflegung und Fr. 10.-- für das Grundmaterial).
Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses
bar eingezogen.
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
53
Weiterbildung Winter 2014/2015
Garten
Kurs 11.01
Schnitt von Sträuchern
Wer im Garten gerne dank richtigem Schnitt harmonisch aufgebaute, reich
blühende Sträucher hätte, ist an diesem praktisch ausgerichteten Kurs
goldrichtig.
Es ist mehr als augenfällig: Gärten und auch öffentliche Anlagen werden überaus
stark durch die verschiedensten Sträucher geprägt. Doch Sträucher wachsen – und
früher oder später ist ein Rückschnitt fällig. Diese Arbeit ist nicht ganz ohne Tücke!
Allzuoft entstehen "blühfaule Besen" anstelle natürlich aufgebauter "Blühwunder".
Damit das nicht geschieht, vermittelt der Kurs die Grundlagen zum richtigen Schnitt
der verschiedenen Typen von Sträuchern inkl. Herbstschnitt an Strauch- und
Kletterrosen. Wir zeigen auch das fachgerechte Pflanzen von Sträuchern inkl.
Pflanzschnitt.
Wir werden viel üben an konkreten Beispielen, und im zweiten Teil in Gärten von
Kursteilnehmenden arbeiten, soweit dies möglich ist.
Leitung
Urs Streuli, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Berufsschule: Kurslokal 1 und
Schulgarten
Datum/Zeit
Dienstag, 18. November 2014
2. Teil: 25.November 2014 oder 2. Dezember 2014 (Aufteilung
entsprechend dem Wohnort der Teilnehmenden),
13.30 - 16.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 24. Oktober 2014
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 95.-(inkl. Materialkosten Fr. 5.--)
Bemerkungen
Der 2. Kurstag findet auswärts statt. Die Aufteilung erfolgt
entsprechend dem Wohnort der Teilnehmenden.
Bitte beachten!
54 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Garten
Kurs 11.02
Gartenboden, Kompost, Düngung
Die wichtigsten Grundkenntnisse und die direkte Anwendung auf Proben aus
dem eigenen Garten garantieren einen spürbaren Kurserfolg.
Ob im Garten, auf Terrasse oder Balkon: sobald ich für Pflanzen Verantwortung
übernehme, gibt’s Fragen zu Boden und Kompost sowie Düngung.
Wie kann ich meinen Boden richtig einschätzen, verbessern und pflegen? Wie gibt’s
mit wenig Aufwand guten Kompost? Wie dünge ich, ohne die Umwelt zu gefährden
und die Qualität meiner Ernte zu schmälern?
An Proben aus dem eigenen Garten erfährt jede(r), was zuhause verbessert und
vereinfacht werden kann.
Leitung
Urs Streuli, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Schulzimmer, Gebäude 6
Datum/Zeit
Jeweils Dienstag, 27. Januar, 3. / 10. Februar 2015
8.30 - 11.45 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 9. Januar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 145.-inkl. Materialkosten (Fr.10.--)
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
55
Weiterbildung Winter 2014/2015
Garten
Kurs 11.03
Gartenkurs vor Ostern
Dies sind die Hauptthemen: Das Auswählen und Pflanzen von Sträuchern und
Beeren, Schneiden von Rosen, Planen von Gemüsebeeten, Saatguteinkauf,
Anziehen eigener Setzlinge, Kennenlernen der früh blühenden Blumen.
Möglichst wenig Arbeit und doch viel Freude: das soll unser Garten machen. Dank
etwas Wissen, offenen Augen und Tipps vom Ebenraingärtner wird dies bestimmt
gelingen.
Am Kurs wollen wir immer im Auge behalten: Am schönsten ist das Gärtnern in
Harmonie mit Natur und Umwelt.
Der vielfältige Ebenraingarten mit grossem Gewächshaus liefert zu allem die
praktischen Beispiele. Selber legen die Teilnehmenden aber nur ausnahmsweise
Hand an (zB. eigene Setzlinge anziehen).
An jedem Kursmorgen gehen wir neben dem Tagesthema auf die aktuellen
Gartenarbeiten und -geschehnisse ein.
Leitung
Urs Streuli, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Gebäude 6: Schulzimmer und
Schulgarten
Datum/Zeit
Jeweils Dienstag, 3. / 10. / 17. / 24. März 2015
8.30 - 11.45 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 13. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 195.-inkl. Materialkosten (Fr. 15.--)
Bitte beachten!
56 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Garten
Kurs 11.04
Rosenschnitt und -pflanzung
Schnitt aller Rosentypen, Wahl gesunder Sorten, Pflanzung am geeigneten
Standort, Pflege mit natürlichen Mitteln
Ein paar schöne Rosenstöcke oder gar ein wunderbarer Rosengarten - viele träumen
davon. Mit guten Grundkenntnissen wird sich der Traum bestimmt erfüllen.
Wenn die ärgsten Fröste vorbei sind, und die Rosen erste Augen treiben, ist es an der
Zeit, den Frühjahrsschnitt anzugehen. Dabei will jeder Rosentyp anders geschnitten
sein, damit eine schöne Blüte heranwachsen kann.
Neben dem Schnitt der Rosen an verschiedenen praktischen Beispielen wird am Kurs
das richtige Pflanzen der Rosen gezeigt, und dabei auch auf die Wahl von Standort
und Sorte eingegangen. Diese zwei Faktoren entscheiden darüber, ob wir auch ohne
Spritzen an den Rosen Freude haben können.
Leitung
Urs Streuli, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Schulzimmer, Gebäude 6
Datum/Zeit
Donnerstag, 12. März 2015 , 8.30 - 11.45 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 27. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 55.-inkl. Materialkosten (Fr. 10.--)
Bitte beachten!
Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
57
Weiterbildung Winter 2014/2015
Garten
Kurs 11.05
Gartenpraxis "Frühjahr und Sommer"
Sammeln von praktischen Erfahrungen und vielen dazugehörigen Info's im
vielseitigen Schulgarten, unter kundiger Anleitung durch den Ebenraingärtner
Möchten Sie Ihre praktischen Fertigkeiten bei den Gartenarbeiten verbessern, und
gleichzeitig Ihre Kenntnisse erweitern? Dann ist das genau der Kurs für Sie.
Im vielseitigen Ebenrain-Garten werden Sie vom Gärtner bei den verschiedensten
Arbeiten angeleitet - alles der Jahreszeit entsprechend: Wir säen, pflegen, ernten,
schneiden, mähen, binden Sträusse, schlagen Pflöcke ein, stellen eine Teemischung
her…
Dazu werden Sie mit allen nötigen Informationen versehen - ebenso bleibt Zeit für
aktuelle Fragen aus Ihrem eigenen Garten.
Dank der kleinen Gruppe (max. 7 Teilnehmende) ist beste Betreuung gewährleistet.
Bei nasser Witterung wirken wir im Gewächshaus oder gehen auf Exkursion - z.B. in
die Gärten der Teilnehmenden.
Leitung
Urs Streuli, Landw. Zentrum Ebenrain
Ort
Landw. Zentrum Ebenrain, Schulgarten
Datum/Zeit
Jeweils Mittwoch, 25. März, 15. / 22. / 29. April, 6. / 13. / 20. / 27.
Mai, 3. / 10. / 17. Juni 2015 , 08.30 - 11.30 Uhr
Anmeldung
bis spätestens 27. Februar 2015
an:
Landw. Zentrum Ebenrain, Sekretariat
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
Kosten
Fr. 295.-inkl. Materialkosten (Fr. 30.--)
Bitte beachten!
58 Die Kursbestätigung resp. Absage erhalten Sie erst nach dem Anmeldeschluss!
Weiterbildung Winter 2014/2015
Anmeldung
Ich melde mich für (die) folgenden Kurs(e) am LZ Ebenrain
definitiv an:
Kurs Nr. Kurstitel
1.
2.
3.
Bemerkungen:
Name:
Adresse:
PLZ/Ort:
Telefon:
Mobil:
E-Mail:
Datum:
Einsenden an:
Unterschrift:
Landw. Zentrum Ebenrain
Sekretariat
Ebenrainweg 27
4450 Sissach
59
Weiterbildung Winter 2014/2015
60
Weiterbildung Winter 2014/2015
Anmeldung
Ich melde mich für (die) folgenden Kurs(e) am LZ Ebenrain
definitiv an:
Kurs Nr. Kurstitel
1.
2.
3.
Bemerkungen:
Name:
Adresse:
PLZ/Ort:
Telefon:
Mobil:
E-Mail:
Datum:
Einsenden an:
Unterschrift:
Landw. Zentrum Ebenrain
Sekretariat
Ebenrainweg 27
4450 Sissach
61
Weiterbildung Winter 2014/2015
62
Weiterbildung Winter 2014/2015
Anmeldung
Ich melde mich für (die) folgenden Kurs(e) am LZ Ebenrain
definitiv an:
Kurs Nr. Kurstitel
1.
2.
3.
Bemerkungen:
Name:
Adresse:
PLZ/Ort:
Telefon:
Natel:
E-Mail:
Datum:
Einsenden an:
Unterschrift:
Landw. Zentrum Ebenrain
Sekretariat
Ebenrainweg 27
4450 Sissach
63
Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion
Kanton Basel-Landschaft
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach
Telefon 061 552 21 21
Telefax 061 552 21 55
E-Mail: lze@bl.ch
Internet: www.ebenrain.ch
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
17
Dateigröße
259 KB
Tags
1/--Seiten
melden