close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anleitung

EinbettenHerunterladen
Codierschaltgeräte
Art. 322500 - 24V AC od. DC
od. Art. 322550 - 230V/50Hz
Einbau- und
Bedienungsanleitung
Sicherheitshinweise
Bedienung Codierschaltgerät
Der elektrische Anschluss darf nur durch eine zugelassene
Elektro-Fachkraft nach den in dieser Anleitung gezeigten
Anschlussplänen erfolgen. Beachten Sie die VDE-Vorschriften,
insbesondere in Feuchträumen. Die VDE-Vorschriften enthalten
zwingende Schutzmaßnahmen. Bei Nichtbeachtung besteht
Lebensgefahr! Die Montage- und Anschlussarbeiten müssen zwingend im spannungslosen Zustand durchgeführt werden; dafür
müssen die Zuleitungen allpolig vom Netz getrennt und gegen
Wiedereinschalten gesichert werden. Die Trennung vom Netz hat
mit Schaltgeräten zu erfolgen, die einen Schaltkontaktabstand von
mind. 3mm garantieren. Diese Bedienungsanleitung ist zu beachten, Bestandteil des Gerätes und unserer Garantiebedingungen.
Zunächst einen Code für einen Relais-Ausgang (bitte hierzu die
Hinweise unter „Dip-Schalterleiste“ beachten) einlernen.
Jetzt können Sie durch Eingabe des Codes und anschließendes
Betätigen der Glockentaste den entsprechenden Relais-Ausgang
schalten (Anzugszeit 3Sek.). Wird ein falscher Code eingegeben, blinkt die LED 5x kurz auf. Innerhalb von 20Sek. können Sie
durch Eingabe einer beliebigen Taste das Relais wieder für die
Anzugszeit von 3Sek. schalten. Erfolgt keine weitere Betätigung
ist die Wiederholfunktion deaktiviert.
Öffungscode eingeben und Glockentaste betätigen;
das dem Code zugeordnete Relais wird für 3Sek.
angezogen; innerhalb von 20Sek. kann durch
Betätigen einer beliebigen Taste das Relais erneut
angezogen werden
Einbaumaße, Technische Daten
Spannungsversorung:
Glockentaste
Art. 322500: 24V AC od. DC
Art. 322550: 230VAC, 50Hz
Potentialfreier Relaisausgang: 3x Wechsler, 8A/250V
Codes:
max. 6-stellig
Schutzgrad Tastatur:
IP68
Schutzgrad Steuereinheit:
IP54
Temperaturbereich - Tastatur: -20Grad bis +60Grad C
Steuereinheit:
+-0Grad bis +60Grad C
Gehäusematerial:
recyclingfähiger Kunststoff
Anschlussklemmen:
1,5mm²
Maße - Tastatur:
H18 x B80 x T80mm
Steuereinheit:
H55 x B130 x T95mm
CE-Kennzeichnung:
Niederspannungsrichtlinie
Entspricht der RoHS-Richtlinie 2002/95/EC
Sicherheit / Montage
Mit beiliegendem Spezialschlüssel können
die Schrauben der Tastatur geöffnet werden
und der Tragrahmen zur Wandmontage
herabgenommen werden; nach erfolgter
Montage die Tastatur wieder verschrauben.
Die Tastatureingaben werden als digitales Signal auf das
Steuergerät übertragen. Dadurch wird verhindert, dass einfaches Abhebeln und Kurzschließen der Tastaturleitung zu einer
Befehlsweitergabe auf das Steuergerät führt.
Abb.
Platine Steuergerät
Art. 322550,
230V/50HzNetzanschluss
Dip-Schalterleiste
Codes einlernen
Dip-Schalter 1
Code für
Relais-Ausgang 1
Dip-Schalter 2
Code für
Relais-Ausgang 2
Dip-Schalter 3+4 Code für
Relais-Ausgang 3
Öffnungscode einlernen:
Beispiel: Code für Relais-Ausgang 1
einlernen
Dip-Schalter 1 auf on stellen,
dann auf der Tastatur einen
max. 6-stelligen Code eintippen
und mit der Taste P bestätigen;
danach den Dip-Schalter
wieder auf off stellen
Tasteneingaben werden kurzes Aufleuchten der LED signalisiert; das Abspeichern
mit der P-Taste durch längeres leuchten
der LED. Für die 3 Relais-Augänge
können gemäß obiger Tabelle 3
max. 6-stellige Codes eingelernt werden.
Bitte auch die Hinweise unter
„Bedienung Codierschaltgerät“
beachten.
322550-322550/N/Revisionsstand1/130523
1
Dip. 1
2
Dip. 2
3
Dip. 3+4
Tastatur
3x Relais-Ausgang
Netz
mit 5m
zweiadrigem
Anschlusskabel
potentialfrei, Wechsler,
Schaltleistung 8A/250V AC,
3Sek. Anzugszeit
230V/50Hz
oder 24V DC od. AC
bei Art. 322500
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
861 KB
Tags
1/--Seiten
melden