close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungshinweise für CMN Teilnehmer - Informatikdienste

EinbettenHerunterladen
Informatikdienste
Bedienungshinweise für CMN Teilnehmer
Als Teilnehmer des Corporate Mobile Network (CMN) befinden Sie sich mit Ihrem Mobilgerät in einer virtuellen
privaten Ergänzung des NATEL-Netzes der Swisscom für die Universität Zürich (UZH). Das heisst die Telefonanlagen der UZH und die Mobilgeräte sind miteinander ”gekoppelt”.
Interne Verbindungen im Netz UZH
Wählen im UZH Netz
Rükfrage und weiterleiten
im CMN Netz
Mobile to Fix: die interne Nummer, zum Beispiel: 4 43 21
Mobile to Mobile: Vorwahl 7 und die interne Nummer zum Beispiel: 7 4 4321
Fix to Mobile: Vorwahl 7 und die interne Nummer zum Beispiel. 7 4 4321
Mobil zu Vermittlung: Wahl 111 , Sie sind mit der UNI Telefonzentrale verbunden


via Menuführung des Handy oder
via Tastaturbefehl:
Rückfragen: Drücken der Send (auch "Yes" oder "grünes Hörersymbol") neue Nummer
wählen, Send Taste drücken
Weiterleiten: Drücken der Taste 4 und danach Send Taste
Externe abgehende Anrufe
Externe Anrufe
Externe Nummern (National und International) können im Standard Format
gewählt werden (ohne vorgängige "0")
zum Beispiel: 044 236 45 46 / +49 233 444 444 55
Speichern Sie alle Rufnummern im Telefonbuch Ihres Mobilgerätes im internationalen
Format ab: + 41 xx ....... ( 0 weglassen! Beispiel: 01 234 34 56 neu + 41 1 234 24 56) Ihre auf
diese Weise gespeicherten Nummern können Sie so auch im Ausland nutzen
Ankommende Anrufe (UZH intern und extern)
Ankommende Anrufe werde immer internationalen Format signalisiert: +41 xxxxxxxx
Speichern Sie alle Rufnummern im Telefonbuch Ihres Mobilgerätes im internationalen
Format ab
 + 41 xx ....... ( 0 weglassen! Beispiel: 01 234 34 56 neu + 41 1 234 24 56)
- Anrufe von gespeicherten Teilnehmer erhalten sie mit Namensanzeige
Informatikdienste
Anrufumleitung programmieren
Umleiten des Fix
Telefonapparates auf das
Mobiltelefon
Die Anrufumleitung vom Tischapparat auf das Mobilgerät muss mit der CMN
Nummer 7 xxxxx (xxxxx= eigene Interne Telefonnummer) als Ziel programmiert
werden. Nur so profitieren Sie von den reduzierten Tarifen ! Beispiel : 7 42345 ( 7
Vorwahl Mobil+ eigene Interne Telefonnummer)
Die Nummer des Anrufenden (intern und extern) wird im intern. Format angezeigt
+ 41 xx .......
Umleitziele auf dem
Mobilgerät
Ziele für die Anrufumleitung müssen im internationalen Format eingegeben werden.
Beispiel : Umleitung auf 01 234 34 56 +41 1 234 24 56
Verwendung des CMN Mobilgerätes im Ausland
Wählen im Ausland
Benutzen Sie das Mobilgerät im Ausland wie bis anhin (interne 5stellige Nummern
können nicht gewählt werden). siehe Merkblatt "Bedienung CMN im Ausland"
Bedienungsanleitung für CMN «COMBOX ® pro»
Combox Arufbeantworter
Zugangsnummer für Ihre Combox +41 86 079 nnn nn nn (nnn nn nn Ihre Natel
Nummer).
Wichtiger Hinweis zur Benutzung der Combox
Bei der Umschaltung auf CMN wird automatisch die « COMBOX ® pro » aktiviert.
Einrichten «COMBOX ®
pro»
Aktivieren Ihrer
«COMBOX ® pro»

Wählen Sie Ihre « COMBOX® pro » Nummer von Ihrem eigenem Natel aus
+4186 079 nnn nn nn (nnn nn nn Ihre Natel Nummer)

Wählen Sie eine Sprache: 1 = Deutsch / 2 = Französisch / 3 = Italienisch / 4 =
Englisch

Geben Sie ein persönliches 6-stelliges Passwort ein und bestätigen Sie dieses
mit #. Das gewählte Passwort wird nun bestätigt. Nachdem Sie den
Standardtext gehört haben drücken Sie #. Warten Sie bis die Bestätigung
ertönt, nun aufhängen, Ihre COMBOX ® pro ist nun eingerichtet.

Standard Einstellungen: Ihre COMBOX® pro wird aktiviert in dem Sie die
Anrufumleitung auf Ihrem Handy einschalten. Um diesen Schritt
vorzunehmen geben sie über Ihre Handytastatur folgendes ein:
**004*+41 86 079 xxx xx xx # senden mit Taste Send
(xxx xx xx Ihre Natel Nummer) Ihre COMBOX® pro ist nun ein- geschaltet
und beantwortet für Sie die Anrufe wenn
-
Ihr Handy ausgeschaltet ist oder sich in einem nicht versorgten Gebiet
befindet
Informatikdienste

-
Sie nicht innerhalb von 20 Sekunden den Anruf entgegennehmen
-
Ihre Linie besetzt ist
Über das Menu „Rufumleitung“ des Handy können Sie die Einstellungen
individuell anpassen Weiterführende Informationen auf der Homepage von
Swisscom Mobile.
Weitere Informationen
http://www.swisscom-mobile.ch/asp/03_05_01-de.asp
Internet und E-Mail
Funktionen der
«COMBOX ® pro»
Die Internet Funktionalität Ihrer COMBOX pro bietet folgenden Möglichkeiten, welche
Sie über den Browser auf Ihrem MAC oder PC nutzen können:
 Abspielen, Speichern und löschen von Nachrichten Faxansicht (als
Grafikdatei) und ausdrucken von Fax auf beliebige Faxnummer
 Verändern der COMBOX Einstellungen
 Benachrichtigung über eingegangene Mitteilungen auf Ihr Email Account
Informationen über das Einrichten und die Bedienung auf der Homepage von
Swisscom Mobile,
https://combox.swisscom.com/mms/combox_pro/combox_pro_mobile-de.html
Verwendung des CMN Mobilgerätes im Ausland
Wählen im Ausland
Benutzen Sie das Mobilgerät im Ausland wie bis anhin (interne 5stellige Nummern
können nicht
gewählt werden). siehe Merkblatt "Bedienung CMN im Ausland"
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
123 KB
Tags
1/--Seiten
melden