close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alles für den Fisch: Fischzucht , Teichwirtschaft und

EinbettenHerunterladen
Explosionsschutz durch Eigensicherheit - Österreich
Seminarziel
In diesem Seminar wird das Prinzip der Eigensicherheit vorgestellt. Dabei werden die
Zusammenschaltung von Betriebsmitteln in eigensicheren Stromkreisen sowie die Anforderung an die
Installation behandelt. Einen Schwerpunkt bilden praktische Übungen und Beispiele für
Zusammenschaltungen. Weiterhin werden auch Sonderthemen wie Feldbus und optische
Eigensicherheit behandelt.
Zielgruppe
Fachkundinge Personen gemäss VEXAT und die es werden wollen.
Fachleute der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie.
Planer, Errichter, MSR-Spezialisten, Sicherheitsfachkräfte, Führungskräfte, die sich mit diesem Thema
vertraut machen wollen.
Teilnehmergebühr
355,- Euro zzgl. MwSt.
Unsere Leistungen
1-tägiges Fachseminar
Seminarunterlagen in Farbe und PDF-Dateien auf CD
Mittagessen und Pausengetränke
Teilnehmerzertifikat
Inhalt
Einführung in den Explosionsschutz
Prinzip, eigensichere und zugehörige Betriebsmittel,
Kennzeichnung
Ex i Installation in explosionsgefährdeten Bereichen nach EN 60 079-14
Anforderungen an Kabel und Leitungen,
Kabeleinführungen, Potentialausgleich, Schirmung,
Kennzeichnung
Eigensicherer Feldbus
Grundlagen und Projektierung
Betriebsmittel und eigensichere Stromkreise
Auswahl von Betriebsmitteln, Zusammenschaltungen
von Betriebsmitteln, Nachweis der Eigensicherheit
(bei linearen und nichtlinearen Kennlinien).
Übungen zum Nachweis der Eigensicherheit
Sonderthemen
WLAN, Optik und Staub
Termine - Veranstaltungsort
22.10.2014
Sem.-Nr. 109-145-02
Linz/Chemiepark
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
15 KB
Tags
1/--Seiten
melden