close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Absolut dringender Notfall - Waschmaschine - Urs Beeler

EinbettenHerunterladen
Urs Beeler
Postfach 7
6431 Schwyz
Sozialberatung Ingenbohl
Herrn Patrick Schertenleib
Parkstrasse 1
Postfach 254
6440 Ingenbohl
Thema MCS und duftstofffrei waschen.
Für Behörden und Laien eine
Pflichtlektüre!
Absolut dringender Notfall
(^
Brunnen, den 17. Mai 2008
Sehr geehrter Herr Schertenleib
Am vergangenen Pfingstmontag, 12.5.08 ist meine Waschmaschine Novamatic 1268.2 aqua stop
ausgestiegen (Trommel drehte plötzlich nicht mehr, sonst alles iO.). Betr. Waschmaschine
wurde seinerzeit von der Fürsorgebehörde/Sozialberatung Schwyz im März/April 2005
beschafft. Details dazu kann Ihnen Frau Iris Kelly Mulle sagen, da sie damals den Waschmaschinen-Kaufvertrag bei FUST im Mythen-Center für die Gemeinde Schwyz unterschrieben h a t
FehlerDiagnose.
(
Am vergangenen Dienstag, 13.5.08, telefonierte ich unter 0848 559 111 der FUST-ServiceHotline. A m Freitag, 16.5.08, um 10.00 Uhr, kam der FUST-Monteur ins Hotel Alpina und
schaute sich im Bad meines Zimmers „Seelisberg" die Maschine an. Der Service-Techniker, Herr
Wettstein, stellte einen Lagerschaden infolge starker Benutzung (viele Waschgänge in den
vergangenen drei Jahren) fest. Er werde die Kosten eruieren und sich am Nachmittag telefonisch
melden.
ReparaturKostenvoranschlag.
Noch am selben Frdtagnachmittag, 16.5.08, um ca. 16.00 Uhr telefonierte Herr Wettstein wie
versprochen. Man sehe der Maschinen aussen an, dass sie gepflegt worden sei. Innen aber sehe
sie nicht gut aus. Die komplette Reparatur könne bis Fr. l'OOO.— kosten (am Morgen sagte er
„zwischen Fr. 800-900.-,,). E r habe mit Ihnen, Herrn Schertenleib, telefoniert Sie hätten um
einen Kostenvoranschlag ersucht, welche er — Wettstein - „heute noch abschicke". Besagte
Reparatur-Offerte sollen Sie spätestens am Montag, 19. Mai 2008, auf Ihrem Pult haben.
Duftstofffrei
waschen
können ist
bei MCS
das
Allerwichtigste!
Warum eine möglichst rasche Reparatur oder allenfalls Lieferung einer Neumaschine
absolut dringend und unumgänglich ist
Aus medizinisch-gesundheitlichen Gründen (schwere Allergie auf parfümierte Wasdbmittel) bin
ich seit über 10 Jahren auf eine eigene, separate Waschmaschine zum ausschliesslich duftstofffrei
waschen angewiesen. Diese Tatsache ist gerichtsnotorisch. Sie können sich dies sofort z.B. bei
Verwaltungsgerichtspräsident lie jur. Werner Brüh in oder ärztlich durch Herrn P D Dr. med.
Peter Sdimid-Grendelrneier, Leiter der Allergiestation des UniversitätsSpital Zürich oder
Die meisten Menschen haben betr. MCS keine Ahnung. Sie wissen nicht, dass duftstofffrei waschen bei
dieser Immunsystemerkrankung absolut zentral ist. Denn Parfüms lösen schwere allergische Reaktionen
aus: Juckreiz, stakres Schwitzen, Nervosität, Aggressivität, Hautausschläge, Rötungen, z.T. auch Kopfweh.
Herrn Dr. med. Martin. H. Jenzer jederzeit bestätigen lassen. Sie finden den entscheidenden
Hinweis übrigens auch im Arztzeugnis vom 17.7.06 von Dr. Jenzer (bei Ihren Akten) sowie
früheren Arztzeugnissen.
Aufgrund meiner hochgradigen Chemikaliensensibilität ist es mir nicht möglich, alternativ meine
Wäsche in einer MehrfamiHenhauswaschmaschine oder in einer Textilreinigung zu waschen, da
dort standardmässig parfümierte (für mich hochallergieauslösende!) Waschmittel (z.T. sogar
zusammen mit ebenfalls parfümiertem Weichspüler!) verwendet werden.
Parfümierte Waschmittel sind für mich absolut unverträglich und zwar sowohl wegen meiner
hochgradigen Chemikaliensensibilität (MCS) wie auch meiner atopischen Dermatitis. Einerseits
reagiert mein Körper mit heftigem Schwitzen, Juckreiz, Nervosität, Aggressivität, Unwohlsein (>
MCS), andererseits die Haut mit Juckreiz, Brennen, Rötung und Ausschlag (Ekzem) > atopische
Dermatitis.
Die Symptome, die zwangsparfümierte Waschmittel auslösen.
Parfümierte
Waschmittel
sind für das
/•*»*
Immunsystem eines
MCSlers
eine
Katastrophe!
Das Verwenden (Kauf/Miete) einer Occasion-Ersatzwaschmaschine ist nicht praktikabel, da
diese heutzutage durch vorherigen Gebrauch standardmässig mit hochallergieauslösenden
parfümierten Waschmitteln/Weichspülern kontaminiert sind. Waschmittel-Parfüms sind hoch
resistent! Ein Vorjahren durchgeführter Versuch zeigte, dass z.B. das Wasdinuttd-Parfüm in
Persil von Henkel in einem Messbecher nach immer wieder Auswaschen mit klarem Wasser noch
nach über 5 (!) Jahren roch!! Dash, Ariel, OMO Standard, Total etc. verhalten sich nicht anders.
Als hochgradiger MCSler reagiere ich bereits auf geringste Spuren von Waschmittel-Parfüm
extrem allergisch!
Da ich durch meine Hautkrankheit (atopische Dermatitis) übermässig viel und stark schwitze und
mich ktankheitsbedingt zweimal pro Tag (duftstoffrei) Hautpflege betreiben muss, ist für mich
saubere, duftstofffreie Wäsche absolut zentral Die Haut eines Neurodermitikers reagiert
bekanntermassen viel empfindlicher auf Reizstoffe — Hygiene ist deswegen ein absolutes Muss!
Absolut duftstofffrei waschen zu können, ist für einen MCSler lebenswichtig!
/•'*>
Warum wurde seinerzeit die Novamatic 1268.2 aqua stop von der Gemeinde Schwyz für
mich beschafft?
Die Waschmaschine ist klein (Füümenge 3 kg) und mobil (Räder). Da ich in einem MCSWohnprovisorium lebe, ist mir Mobilität wichtig. Die Maschine entspricht der Energie-EffizienzKlasse A sowie der Wasch-Wirkungs-Klasse A. Sie benötigt wenig Strom und im Vergleich zu
anderen wenig Wasser. Sie ist sehr leise. Punkto Geräuschpegel habe ich im Betrieb Waschen und
Schleudern bis heute keine leisere Maschine auf dem Markt gefunden. Sie verfugt über eine
Edelstahl-Waschtrommel sowie extra eine Auslaufsicherung.
Der leise Lauf ist für den Betrieb in einem Hotel ein Muss. Vergleichbare Maschinen in dieser
Kategorie haben u.a. den Nachteil, dass sie lauter sind bzw. nicht so schnell schleudern können.
Doch gerade effizientes Schleudern (Trocknen!) ist für mich wichtig, da ich die Wäsche nicht in
einer konventionellen Waschküche aufhängen kann und mir zum Wäschetrocknen seit drei
Jahren lediglich ein Stevi von der Migros zur Verfügung steht
Ich habe mich gezwungenermassen am Freitag 16.5.08 und Samstag 17.5.08 eingehend mit dem
Thema „Waschmaschine" auseinandergesetzt und feststellen müssen, dass es in der Kategorie der
„Kleinen" wohl bis heute keine geeignetere Maschine gibt als die Novamatic 1268 aqua stop. Die
genaue Bezeichnung lautet neu auf „Novamatic 1268.3 aqua stop". Gegenüber meiner 1268.2
sind mir drei Unterschiede aufgefallen: Die neue 1268.3 hat eine höhere Drehzahl von l'lOO
U/min., das Vorgängermodell l'OOO U/min. Bei meiner „alten" Maschine gefällt mir die
Beschriftung besser als die „schwach bedruckte" bei der neuen. Die Rückwand meiner alten
Maschine ist weiss und gefallt mir besser als die metallfarbene der neuen 1268.3.
Auf den vorausgegangen zwei Seiten sollten sie alles Notwendige für eine Entscheidungsgrundlage erhalten haben. Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung
Gerne lade ich Sie auch ein, bis spätestens Montagmittag, 12.00 Uhr, sich meine defekte
Wasdimaschine vor Ort im Bad des Zimmer „Seelisberg" im Hotel Alpina anzuschauen. Dazu
können Sie gerne auch einen Sachverständigen mitnehmen. Herr Wettstein von der Firma FUST
hat die Rückwand der defekten Waschmaschine entfernt damit man das Gerät innen anschauen
kann.
S~^
Wie dieser
Fall
gehandhabt
werden
wird, wird
die Ungerechtigkeit
und Verlogenheit des
s^
Systems
aufdecken!
Ein absolut dringender Notfall
Mein akutes Problem ist verschmutzte Wäsche (vor allem Unterwäsche, Socken), die z.T. seit
mehr als 10 Tagen (!) gewaschen werden müsste! Gleichzeitig habe ich bald keine frischen
Kleidungsstücke mehr (sämtliche textilen Taschentücher sind bereits ausgegangen). Die
Weisswäsche ist bis mitte nächste Woche aufgebraucht! Bei den Socken sieht es kaum besser aus.
Zusammengefasst: Zwischenzeitlich haben sich Berge schmutziger Wäsche bei mir
angesammelt und ich MUSS UNBEDINGT IN DER WOCHE VOM 19.-26. MAI
WIEDER WASCHEN KÖNNEN!
Mein Gesuch um Soforthilfe
Ich verweise auf § 17 ShG, Absatz 3, wonach in dringenden Fällen die Gutsprache nicht
verweigert werden darf, wenn die Hilfeleistung nach den Umständen sofort gewährt
werden muss und die Gutsprache verlangt wird, sobald feststeht, dass für die Hilfeleistung keine andere Kostendeckung erwartet werden kann.
Zwei Möglichkeiten
Ich ersuche Sie absolut dringend, Herrn Wettstein von der Firma FUST (Natel 079 223 44
05) das O.K. für die Instandstellung meiner Waschmaschine durchzugeben, damit er
unverzüglich die dafür benötigten Teile organisieren und die Maschine schnellstmöglich
fachmännisch reparieren kann.
Falls Sie sich gegen eine Reparatur aussprechen, bleibt die Möglichkeit der Anschaffung des
praktisch identischen Nachfolgegeräts Novamatic 1268.3 aqua stop. Der Preis beträgt
Fr. 1'499.—, hinzu kommen gemäss FUST-Datenblatt noch Fr. 93.- für die Lieferung und Fr. 72.für den Anschluss. Vorteil dieser Variante wäre, dass man dann wieder 24 Monate Garantie hätte.
Ich bitte um umgehende Entscheidung bis MontagT 19. Mai 2008.12.00 Uhr
und danke Ihnen für Ihr Engagement in diesem „Feuerwehreinsatz" allerbestens!
Mit freundlichen Grüssen
Urs Beeler
Kopie zur Kenntnisnahme an:
- Fürsorgepräsidentin Martin Joller
- Herr Michael Hagenbuch und Frau lie. jur. Natalie
Rüfenacht, Rechts- und Beschwerdedienst des K t Schwyz
/
Rapport
14^83fl/C0
Print: 11:36/13.05.08/KP/4S 4/18 16.05.2008/M
S e r v i c e s t e l l e : 0848 55 91 11
Datuü . S ? ( s - J* - Monteur:
•i
Etages £ 06
Lifts Ja
Rechnung ans
05 39 I h r e Meldung vom:
Geräts
Produktionsnuramers
(•^Gemeldete Störung:
Bemerkungens
ftfaU
Herrn
Urs B e e l e r
G e r s a u e r s t r a s s e 3£
8440 Brunnen
079 503 18 19 - 041 8E5 60 02
S o z i a l b e r a t u n g Ingenbohl, 6440 Brunnen , P a t r i c k S e h t r t i n l e i b , 041 i l l
13.05,08 <lii£9)
keine G a r a n t i e
Waschautomat Novatsatic WA 1268.2 AQ-STOP, 3 J a h r e a l t
Seriennummers ????
???
Meldung F - 6 , F - 8 und F-4
+ Ersatzteil-Etiketten l i t Preisauszeichnung +
Ausgeführte Arbeiten geiäss Ihrer StBrungsieldung:
^Jl^f Störungsursache lokalisiert
[ 3 Reparatur ausgeführt
[ 1 Schadhafte Teile ersetzt
C ] Funktionskontrolle
J&£nur Kostenvoranschlag erstellt
C ] Gutschrift f. KV ausgestellt
Lieferdatum
iit/ohne Selbstverschulden
Ersatzteile zulasten Kunde
iit/ohne Selbstverschulden
[ 3 Garantiefall iit/ohne Selbstverschulden
[ ] Garantieverlängerung Nr.
C ] Red. Sarantieverl. Nr.
E 1 Mietvertrag
Nr.
P } Sie erhalten in den nächsten Tagen unsere Rechnung für:
- M Wegpauschale Fr. 80.00
El
Fr. <P©
fe^flnk^^^flbf.
: ^ ^ ^ A r b e i t s z e i t : . - ^ . ^ Fr. 144.00 Fr._ J 2 < . "
E ] Dringlichkeitszuschiag
Fr. 30.00 Fr.
C^ E 3 Total Ersatzteile und Kleiniaterial
__
Fr.__ _ ^
+
Total Fr^n£ , "
. L \:%&*s^jr?^£JlQjres:J^c^o>^^_ _ / _ _ /y_^JZ*y
C& Z Z tc-- Z<sfysi<21
l 3 Ich aöchte, dass der Betrag von Fr.
seiner Shopping Bonus
Card ait der Nusser
belastet wird.
Verfall-Datua:
-&1 Die genannten Arbeiten wurden ausgeführt und der
Kundin/Kunde
Rechnungsendbetrag wird anerkannt.
E ] Reparatur lusste in Abwesenheit der Kundin/des Kunden
ausgeführt werden. Rapport deponiert:
E 3 Betrag dankend erhalten: Fr.
Monteur:
JUUUUUUUUUUL:
winntinntwitVitiCiwitvicifitinfT
HS*R inrwinnrwir'
Antrag für Sarantieverlängerung (GVL)
Berät
Marke
Alter
Ntz»
Jahresprämie
1.Jahresprämie
+/
Fr.
Fr.
Fr..
Der Unterzeichner schliesst für obiges Gerät eine Garantieverlängerung geiäss den überlassenen Bedingungen ab.
Mindestdauer 2 Jahre. Anschliessend Kündigungsfrist 2 Monate auf Ende eines GVL-Jahres. Kündigung schriftlich.
Ort _
__ _m ... .... _ _.
Unterschrift
Datum
Dipl. Ing. Fust AG, Riedmoosstrasse, 3172 Niederwangen, Tel. 031 980 11 11
info@fust.ch
_ _
__
Dipl. Ing. Fust AG, Buchental 4, 9245 Oberbüren, Tel. 071 955 50 50
Verkaufs-, Läeterongs- und tVtontagebedingungen
üir Emta^pchpiMiffid Bäder
-Coitdizioni yeacHt-a, di consegna e di montaggk,,
percsieiiiecpnipoßsbiile;bap!»i •*•• • : ' '
*fi st se mintage
taHescsebaihs
aiiSfifidlii&ffiiS. -:;i
.'!. Csniijzioni e!j arfril-räito
S. CoruMin
ini^rscrraati
Oj'.pr,
;
tl
.;._.„,
.,..••
if'dbeLn't;'!e i.i 1 '^'*?^ - '^' : . 'f,cL,*,A ~:.:J ttr-TiTr fu:' ,''K-*~d<:
:1
: !"!fiC£i
| :.. re,s c
•./Qj'^pli 1 - : . c V i ,t\
•tL
' - ;.'.0i.'.CiL •i relasr
•SSd
•" raisoi
f|ncclu'de ri
v
V ifidt-U;
WOS-t.C:
f nie eis
art daiia data onginfiai'.i-cnie prsidsia, un ioca/o adecui
depositare la nerca Sü 1 camiere. in esso contraiiu, il
.. .IpCai SLS.qii3tf.ii:'' v i
x e ; :';•:•" den '.i'>: . uijikd'ieVTeirnir' einen geeigneten'.,• !•,,?--,:
»«••-, MMV.; B a ' j J i e ^ s ^ u r j g p B f . " ^^tSSuins res frais supp
-. iinaf.Oäirt,;•«.;, Jfn'v.d':
Versichert, ü,'zusät;!ich* UmTii'-s; R.i kSn'uii«!
un dfcis, i'iexj.iiu-!'.:ie
dt
•raupe
oci:age, j ' b
S'.i'iS.
Cii
ig
•'•V
»sicurazione. aftivica supplementär: ivücliio e interess; 6
•ipitale- unicarnenla sino sei un dliferirflento massimc de:
mes lie spese di manic:,S';;icne ir.ie-TiS ed stterna,
1=K rrsis efiautii:;.!
' ''
' 'üU*'*
"v "-'Kv
S
W ^ Ü " ^ st.'.'-:-'!!.'-'"'
i. • i
tntÖ-MMiiicjeS.^"^'"
i
'
.
V
.
l
.
-
:
I
'
.
;
.
'
r
> h ".j
;
:fiif
ß-jwsi'iß"
.
.
•K'jMSc&ücJi si^siiecisi' in dar Otfsrts noch in dsr
r
J-^ T. v.=ppe;>hciüJJ^: üKii^tn ijul bf-cjähiicti s^iiK ^;li dürfon idei;:
üi'Ch Geilists MSW »ipgeenot sein.
Altva'iGe S/1ehra.,bBrfei.,Vi/art8fristeri und iusäi/.'ichs Spesäü
•üfoije der Miohtbsfolgiing r.|i»;;=- Bedingungen warden In
Dehnung gesteiit. Der Strom ist bauseits kostenlos zur
's nio-tiio i'i.' iiaitei.
i.i üis baranaeTriStoegii
Iv.'sifeisfaile ist das Da'u
t dem ]age asr ABnalirns. im
qeinassei' be!
dchs Arbeiten vorganomnien haben.
eln'Vs
rl-<
.^•..e,:i% :s"i. no " i ; idie" r? iol ;es -i .^de • ^s^ i : '::es^< ics^e 1 '
'^ei-.'-iiTissonen innerhalb i/on löTagen nach Empfang der
•'-•'a-v.iriu oder Afasch'ussder IVlontaoe schrifttich arrzubrlnnen.
,
^
ü
Ü
.
I
I
I
L
i
.
(
0
!
.
.
'
:
;
i
t
ü
r
L
l
ü
^
-
i
J
.
i
t
i
^
ü
l
j
. . . : . . j
•
.
J
.
-
j .
^
; / L : .
j
i
-
;
U
'
'
T
l
v
'
r
t
.
U
j
.
C
.
-
'
:
:
•
'
"
.
•
'
•
•
'
:
'
y
V
i.
*
!
'
;
C
U
u
Ä. rVlosSaiitcc ds fjfiismarji
3. Contiiziorti dl istoritsggic
3.1 t'aecssso a! cantiere clave es-s&'e garandto; in caso
so itr.'ii o, lsspes*clit»s^rco;supplfimentfj{i.sp,n8;a carico de:
comrnitterif.9.
'
3,1 Per ogni unitä dl coristruiiö'nB'äeua essere'rhes'sTi a
disposizione sin iaaaje QIIHISO con)^rJspo$t>Q,,u
, iS Non 'ientrar.d'>elr!!!bbfi!ighide,l1fabl3ricante5' i :
- t u t t i i lavori di iTiürauira/offpratürae-'di paliziaittnale/ccme
ptire la modif'chs alia cot-truilone;
jt, r>_*>z
-i'allacciamento -isg*i apparecchi alia reteidrica, elettrica s cit
- i e s s o c i e i - ä e i r o n f e t r e erigesietseis, :~0
;'ries_!/itres posses,
- l e s revetemeriii de sol, CbisoiiB can'slag^s, cioivent Sire poses
et uiilisableä,
•;;.'• z:-'H.'-"'j^'?
•-"'-•}
- ; e s prises siectriqties adeqiiates doitent se troiiver dans i:n
rayan de 25 metres environ.'"
I Les cagss d'escaiiers dolvertt4t;ie ; utiiisafcias'einü/i encembress| par clesechafaiidages OB sutres, ' ' , ' _ " ' _
i Les frais et travaax Süppiementsires^msi queries deiais
|_üiuv'pques par nns inobseivation des conditions nientionnees
| ssrontfacttif.es an client.'•
i Lelectrlclte est mise gratuite'rnsnt a disposixiun par ie cllsnt.
1.3 Jede Garantieleistung ist ausgeschlossen für:
-V-ängel infoige zu hoher Peuciitiglceit oder übenndsslg
v
.
D 6 i ' p r i n o i p e t o i i K r s v a i l n o n m e n | » n h J ^ f t ^ n s . f e c o n t r a t s o i t i | J ; . ; S t ^ < ' , ' i ' l 7 - . , r ^ r i ; 5 - »«'ff.- ' .'« . - • • • . - ,
per'prihcipid, tut" i laVon non fnsriziönali neli'öfferja gnjl.'s
ici-is is;. „4nf|rmaLiöi;sjt.e cetyi-ci... , __,.., 4. =
confarma d'ordin
j / i Les condrftips's'Jraantss devrdfS-eiftii'e'rnplieypor le clläi
3.4 Äll'inizio del Isyprj di montsäsipi iU.oirjmittente.cteve ,
avant ledähot du, fnofjtsijs'». .,•• . , ' i ' - j f . - ' edempiere lesegiierit e o m t e m r i r - " • ' • * * t '
•'"• • •
I
I
i
get ^n^ckäe
'
•nfene eng das nrjdiiicatioiii cl& la onnsi-uctlon,
..-.(cisiii -•' • - b'vc: ne,: af. .^'i'.'.s "^ 'ri;-^?L :..^^\\rv^
<A?.<:'mil vor; Vyas^s:; Gas sind
- %iva;-> baüSgslE vr.rnssalisi'., Socks; erstell! 'Jnd bsgiiiüar,
^
soflüblsnai
3rtos!i!H«;;is;lEii!öiitaar
3.'i üsr.c£3 au Ciiantier doi; etrs garanti, sans jiioi iss frais
supolämantEi.'äs d= ti.jyi.ipcirv ssro:ivft is cnargs at; client..
3.S L'-i iocs fSii'Vs s la r;!el^ar;irate'cfecdrrstrOc1iöci*:eät3'
•Tiettrs ä rJlsposi'tioii camine.afip^.j.evencjeüi dacidtjsi ceiut-oi
:;o: respond ä sss »ivCjän'ces.' ' ' ! " • •' '•"
• '•
•••' - !
3.1 Die Zuteilst zur B5i'S?o'!ei;;i2ii (jswahrlsistsii; a.nderr
ciüut;. der f \
.
i 2.2 Per i.paggrnsrit; non conforri)! alla-condizioni sar? psre
" ; Ä v . ; : : t .iu,
ViH„ ::,,'mipar(»1ih.,ji a
i
.^.
1
.iMirteress'e'Bi Mora (art. *(M CO). ' • ' ' •
2,3 (JUS rsciniTiiCions i'i« nbeis:i! posnt de S'obi'gstiin do
2.3 ! reolarni per ddetti non asnne',a,iodall'.oblji!god) ... ,; A
rsspecxerlss cüric'rticiif. ds psismsnt
rispetiare le condizioni di pagamento."
2 . a i a iiücäisoü des rna/chandises ns p.sui.lniörvcnii. tiu!apres te..
2.4 [ä consegna :iel!'ä merce »tio svVe'nire soltanto'clopa il
varsemei;; oes acoivipces
' erst
5 «iSfflösij»«»^
r
t.Sw'rl^nWs'rS'ft,'v'bli¥l^Wortli'srl^?rHe > msi1r , r?L- cAlifi'fM^** ] f *son8Tatiäl!pffljan,ente de'.;;. ;;•:conticcnven'im
Uli 1151 r;tä:(." Ci! £.0!iSß«'
Oi'iO nservar:
da parte dei subforriitori
*''
•i " ' S I S ! S K ? 3 ci.-. I.vi•i;iiii:l.t!0 rfiisoii r. un i'.U;' J di. ^ • • « • ' i j w >
de la parcdu-cltentdeniebrerit raseri/ess,.
:•.••"••.• , : . U^iCpn!tär|3Sifc ;.i rfiiviatieiWraiine iii segudtb ä iitardatc
p
a
C
|
a
nie
model
ciieiiie.
päcjimiemu uej cite;:i.e.
rs a rlotnimen'are
W f t b r n p f f i n i ftiniis serv..-r,; •
^
-finesfre ititelaiate;
- pavimenti e piastreüaturs cosad e a agiblll;
- ujsDorabilita,di adeguati^aiisccjanienti elettrici in un raggio di
25'rfftjrcä."- •' ' ' - ' ;
' • - ' •'• • f J ' ' " " ' : •-• r " • ••
- L e scale devono essere pertenarnejite.agibitjfe;rrpn dpvpno
presgntare ostacoli conte-tayplati e.cosi via.
_,.. , ..
Gli evehttTali lavori siippiernerifari, iterjipi.d'attesat'crle altre
spese derivanti datrinossjefvanza di queste cojjdiziprii Son'o
fatturatl al cornmittante.
"
'
. . . " ' " . ' ]
' / »
L'erteFgiä%lettrHj3deve:Bsser9:förriitalffatuitaraefrte dal
)
comrnittente.
4. Gntranzia
4.1 La cjaranzia decorre dal giome della prese in consegna.
in oaso di dubbi. fa state la data ß'enirnissipne della fasurs.
*.2 Termini belle'g3ranz!ci: •• - •-r- anru perj.mobili compooibiii nelie.cucine e la ioro
lavorazione.
- 2 anni per fmobili componibiH del bagni e!a Ioro lavorazione,
4.3 E'esciusa qualsiasi garanzia per:
-.difetti üerivaatijJs^ccteäS'VB.uni/di.-a Q a&asssivc,
i}.3 Ls aaiintie nscouvre.pastes cas-suiManis:,
ris'caldamerito delft staWisf "• " ' ' " ' •
-•'*
— uomfnaces causes SQü car une numioite extreme soicper un
difetti derivanti da!i'uso:ifia9ggi!aKrctel (rfq|)i!iedsjdii
chauHage exftssif deWconstsacdon,
"sppafeCchT: - - •
"
.r.'~~.-..
j
,_
des appareils,
- .. -difetti.aiis coscinodlfiGate o rij3lfawtla"ter^;"i '
:
,-dtjet{i
deBvarityaJjagnessioje
aliftsäjjaie.
rjuajora la valvoia
-tiommagescauses päültte modification ou reparatron« .' j ' i . i
" di sfc'urbfza fornitä fosse disigillafa o sostifiitta'cbn altra fornd?
da't5era.'T"i'ifiii Z'<^$ ;-*:• -,':L. *r L-tut M : : . ' '
4.4 tventiiajLdifßtt deyonq essere comij.njpat! im.rnediatsmeiiie
secunte liv'se e ida dcpicüip-e o. si cr; en a utilised: autre. .
penserftto' ''-'••"''» « - - . • •• '. .-: SL-ü':
i GsrSfitiS •...;. '-....-•.•: . • : .-.• ... : :--;•:•
'•!.? Les deiais tie garantie cotirt-rrt des 'scepdon de la
iiiarchandise. Dans le doute, is date as la facturefaitfol.
tt.JDeiai de garantie:
- Cinq ans pour las metibies- de cuisine eneastres et pour ieur
fabrication.
- D e u x anspoiir les medbies de s'aile de bäin'encastres et pout'
j '«-S fn C;'s de defeats, saule Jeur rspsratiorr pen* etrs demandes
I 4.6Touts responiäbilitj'estexcius pour iesdornrnaaes
-• •
"4.5 liTga.s_oJjli difetti etpossibüe ndnedere inunrp/ireo tempo
soltanto la Ioro riparazlpne.
4.6 Si Oiciinä ogaiTSspofisarSiitaoeHd'sflnHndiratfi provoce:
*#W%?fe4****?4*if#***e*ift*j'***4»*«******
•'ii es- iiUftragsbsstcitioung ansriterjtt ••lerAüftraggebsf diese
e ..enrsGedtngcinden.
.•sde vorn Auftraggeber gevi'ünschts Äbweichtitig bsdari n:
i.i Sodte eüie de" vorstensndeii Bestmnpungen ungültig s.eüj,
üB Jen ds rästl.'cbeii Eesririmungen trotzdem ,n Kraft.
~o.3 v;ertGhtS';tandi VM GbaHiüven. •
'•- - ' '•
S.1 Les reclamations concernani des dsgäts causes du transner
et da itiofitats sontä adfesser .fcnc-aaai-iiOui? -iut sunisut te
rseepdoi'i els is livraison ou i sche^smentdutnoriTage strievront
otre conoigndec dü-i'is un procos verbal.
6. Dispü&itrjrjS s&siKtiotJJieres
"SJ Clauses partiöulieres». '•••• .'•'
••-;. '--.• ,p ' - . . . - ;
Pa.r.sa-siönafeirs, le client reconnait le «alidite des clauses J.ü
• coTtfat. Toite inodificatondesireeiiarracHeteurrsoideifpour
ca ..»audits, une confirmation ecrita du vendeur.
£.2 Si l'une des conditions preesdentes n'est pas vaiable, les .
dispositrons legales restent Cftpendani en •••.gusur
6.3 For: 3245 Oberbüren.
l
:
S
l
Ä
J
p
i
m JHrMnno
essere notificati per scritto enb'o 10 ninrni da! ncevürnentd de'ie
fornitura o dal terrnhie de! rrauaggio.
B.t Condizioni derogatorie.
Con la conferrna deiitpiidlne; ii-QoairnitteRteric-ujiosce i e , .
presenti condizioni di yendifa. '
Ogni nofffteaderogatariadesideratä dal comifiittente neeessita
per la sua validita deireccettazione scrltta da parte dei
venditors.
6.2 Qualora una seile disposizioni di cui sopra dovesse perdere
la sua validita, le restantl disposizioni continuano s rimanere
valide.
15.3 Foro: 8 2 « Oberbüren.
o'
o
9
^£>
eaaaafeSMBa
17.05.2008 18:01 Uhr
Novamatic WA 1268.3 AQUA-STOP I - Waschmaschinen für Bad und W...matic | Elektrogrossgeräte zu Tiefpreisen im Fust Online-Shop
Verqleichsliste
Artikel miteinander
vergleichen
a
Warenkorb
Anzahl Artikel: 0
Total CHF 0.00
O z u r Kasse
Home I News I Fust-Universum I Filialen I Jobbörse I Fust-Leitbild I Was Kunden sagen! I Ratgeber I Partnerlinks I Kontakt
|Online-Shop
-rancais | Italiano
erweiterte Artikeisucne
ArtiKelsucne:
| Novamatic WA 1268.3 AQUA-STOP
Elektrogrossgeräte
Ihre teuren Wollpullover waschen Sie einfach
Mit dem schonenden Handwaschprogramm und
Ihre Seidenblusen mit dem sanften
Seidenprogramm
Spezielles Kurzprogramm für die Wäsche
zwischendurch
Frei programmierbare Zusatzprogramme
Startvorwahi (12 h): sparen mit Nachtstrom
Extrem leise
Hohe Sicherheit dank Aqua-StopAuslaufsicherung
Sparsam mit 36 Liter Wasserverbrauch
Wählbare Schleuderdrehzahl von 500-1100
U/Min.
Ueberall anschliessbar und erst noch fahrbar
EU-Label: AAD
Bügelmaschinen
Gefrierschränke
Gefriertruhen
»y
Geschirrspüler
Kühlschränke
Stand-Kochherde
Wäscheschleudern
Wäschetrockner
Waschmaschinen
Bild gross
Waschmaschinen /
Wäschetrockner
kombinert
Waschmaschinen
Frontlader
Waschmaschinen für
Bad und WC
Waschmaschinen
Toplader
•Fust-Preis mit Tieforeisqarantie
Fustpreis CHF T488.- + vRG CHF 11.Ich wünsche Beratung...
Artikel: Novamatic WA 1268.3 AQUA-STOP
Artikel-Nr. Fust: 104983
Garantie: 2 Jahre
Heute mieten - morgen kaufen!
Mietinformation anzeigen
Weinschränke
In den Warenkorb
In die Veroleichsliste
Einbaugeräte
Elektrokleingeräte
Lieferbedingungen
!Gewerbegeräte
Technische Details zu Novamatic WA 1268.3 AQUA-STOP
Bedienungsanleitung
Telekommunikation
Computer
[Schnäppchen
Schnäppchen des Monats
Ausstellungsküchen/
Bäder
| ß a u e n & Renovieren
I
I
l
Küchen
Bäder
Wellness / Jacuzzi®
Novacasa
Generalunternehmung
Immobilien
d/f/i
Gewicht
51 kg
Abmessungen
68/46/46 cm
Materialen
Edelstahltrommel
Farbe/Gehäusefarbe
Weiss
Stromverbrauch
0.48 kWh
Netzspannung
230 V/10 A
Anschlusswert
2.20 kW
Energie-Effizienz-Klasse
A
1 Wasch-Wirkungs-Klasse
A
1 Schleuder-Wirkungs-Klasse
Leistung
1
Bauform
500-1100 U/min
|
D
Freistehend, Fahrbar
Wasserverbrauch
36 Liter
Programme
Beliebig wählbar, Wolle, Handwäsche,
Feinwäsche
fService!
Reparatur-Service
Programmdauer
115 min
Fust-Regeln
Fassungsvermögen
3 kg
30 Tage Umtauschrecht
Timer
Startvorwahl bis 12 Std.
Beleuchtung
nein
Tiefpreisgarantie
Installations -Service
Filialverzeichnis
Kundendienst
Newsletter
Profitieren Sie
Visa Bonus Card
Novamatic WA 6086
(BYSCHU.INEU
Mit EASY CARE
Knitterschutzprogramm
Bestellinformation
Schwenkbare
Bedienblende
Bestellinformation
Novamatic WA 1657 (BY
E'LUX)
30 min-Programm
Bestellinformation
Artikel vergleichen
Installation und
Heimlieferung vom Profi!
30 Tage Umtauschrecht
Unterhaltungselektronik
Foto & Video
Vergleichen Sie den
angezeigten Artikel mit
ähnlichen Modellen:
mehr
|Wir beraten Sie
Beratung in der Filiale
Beratung am Telefon
Info-Telefon.
0848 559 111
|Fust-Garantie
Umtauschrecht
Tiefpreisgarantie
Garantieverlänqerunu
fEasy Living
Heimlieferunq
Montage & Anschluss
Reparatur-Service
Schnellreparatur:
0848 559 111
Finanzierung
Miete
Bonus Card
Nutzen Sie die Vergleichsliste, um diesen Artikel mit weiteren Produkten derselben Kategorie
anhand technischer und produktspezifischer Details zu vergleichen.
Zur Verqleichsliste
Verwandte Produkte Waschmaschinen für Bad und WC
... Schonender trocknen mit Miele !
Noch grössere Schontrommel mit Wabeneffekt;
Luftkondenssystem; Finish-/Wolle-Programm hält Ihre Wäsche wie neu
Alle Wäschetrockner
http://www.fust.ch/fust/Waschmaschinen/Novamatic-WA-1268-3-AQUA-STOP/104983/
Seite 1 von 2
Novamatic WA 1268.3 AQUA-STOP | - Waschmaschinen für Bad und W...matic | Elektrogrossgeräte zu Tiefpreisen im Fust Online-Shop
17.05.2008 18:01 Uhr
..Die professionelle Exclusivität bei Fust!
Leichtes Spiel mit jeder Wäsche
Alle Gewerbe-Waschmaschinen Frontlader
AGB
Lieferbedingungen
Sicherheit
http://www.fust.ch/fust/Waschmaschinen/Novamatic-WA-1268-3-AQUA-STOP/104983/
Kontakt
Impressum
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
6 923 KB
Tags
1/--Seiten
melden