close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BEDIENUNGSANLEITUNG - ELV

EinbettenHerunterladen
Digitale Diätwaage
Artikel Nr. 06683
Mit LCD Anzeige
Automatische Gewichtsmessung
BEDIENUNGSANLEITUNG
_Hinweise ___ ________________ __
__________________
.
Ihre neue Waage ist mit einer TARA - Funktion ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, mehrere
Teilmengen zu wiegen.
• Die Waage ist zum Wiegen von Lebensmitteln mit einem maximalen Gewicht von 5 kg in
Gramm-Schritten vorgesehen. Eine Überlastung der Waage kann zur Beschädigung führen.
• Die Waage ist nur für die Nutzung im privaten Haushalt konzipiert und für gewerbliche Zwecke
nicht geeignet.
Sicherheitsinformation
• Die Waage nicht auseinander bauen, das Gerät enthält keine Teile, die vom Benutzer gewartet
werden können.
• Die Glasplatte ist zerbrechlich. Achten Sie darauf, dass keine schweren Gegenstände darauf
fallen können.
• Tauchen Sie die Waage auf keinen Fall in Wasser oder andere Flüssigkeiten ein.
• Entsorgen Sie Batterien und Gerät nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften
Gebrauchsinformation:
1. Setzen Sie eine Batterie ein. Die Waage ist nun betriebsbereit.
2. Drehen Sie die Waage auf die Rückseite. Stellen Sie die Schalter auf gewünschte Maßeinheit
„g“ oder „oz“. Eine Umstellung der Maßeinheit ist nur möglich, wenn die Waage nicht in Betrieb
ist.
3. Nehmen Sie die Batterie heraus, wenn sie verbraucht ist oder wenn Sie die Waage längere Zeit
nicht benutzen wollen. Batterie austauschen, wenn die Anzeige „Lo“ erscheint.
4. Stellen Sie die Waage zum Wiegen auf eine möglichst ebene Fläche. So erhalten Sie korrekte
Messerergebnisse.
5. Wird die Waage nach dem Einschalten nicht benutzt, schaltet sie sich nach ca. 120 Sekunden
automatisch ab.
6. Die Waage nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch reinigen. Keine Lösungsmittel
benutzen und die Waage nicht in Wasser tauchen.
Technische Daten
Spannungsversorgung
Höchstgewicht
Teilung
Optimale Betriebstemperatur
4 x AAA R03 1,5V
5 kg / 11,02 lb
1g / 0,035oz
10 - 30 ºC
Die Waage benutzen _________________
____
_________________
Display
1. Funktionstasten
Kcal:
Taste zur Anzeige der Kilokalorien
Kj:
Taste zur Anzeige der Kilojoule
Chol:
Taste zur Anzeige der Cholesterinwerte
BE:
Taste zur Anzeige der Broteinheiten
Kohlenhydrat: Taste zur Anzeige der Kohlenhydrate
Tropfen:
Taste zur Anzeige des Fettwertes
Ei:
Taste zur Anzeige des Eiweißwertes
2.
Gewicht:
Taste zum Wechseln in den Wiegemodus
Nummer „0“ – „9“: Eingabe des Food-Codes
3.
Speichertasten:
M+: Speichertaste
MC: Löschen des Speichers;
MR: Aufrufen gespeicherter Werte
4.
ON/OFF/TARA
Ein- /Ausschalten der Waage
Zurücksetzen auf 0, TARA-Funktion
2 Sekunden lang drücken, um die Waage manuell auszuschalten.
5.
Umschalten von g/oz auf der Rückseite des Gerätes.
.
Die Waage benutzen _________________
____
_________________
.
Wiegefunktion
1.
Drücken Sie die ON-Taste, um die Waage einzuschalten.
2.
Es erscheint die Prüfanzeige „8888“ und anschließend „0g“. Die Waage ist jetzt bereit zum
Wiegen .
3.
Legen Sie das Wiegegut auf die Wiegefläche oder verwenden Sie bei Bedarf eine Schale
oder ein leichtes Gefäß.
4.
Wenn Sie eine weitere Zutat hinzu wiegen möchten, drücken Sie die ON/OFF/TARA-Taste.
Es erscheint „0g“ in der LCD-Anzeige. Legen Sie das neue Wiegegut auf. Die Waage zeigt
nun das Gewicht des zuletzt hinzugefügten Wiegeguts an. Das ist die sogenannte TARAFunktion.
5.
Wenn alles mit der TARA-Funktion gewogen ist und Sie alle Wiegegüter inklusive
Wiegeschale herunternehmen, wird das Gesamtgewicht mit dem Zeichen „-“ kurz angezeigt.
6.
Stellt die Waage ca 120 Sekunden keine Gewichtsveränderung fest, schaltet sie sich
automatisch aus. Sie können die Waage auch manuell ausschalten, in dem Sie die
ON/OFF/TARA-Taste längere Zeit drücken.
Food-Code Funktion
1.
Gehen Sie vor wie oben (Wiegefunktion) beschrieben.
2.
Entnehmen Sie dann den dreistelligen Food-Code der Lebensmittelliste und geben ihn über
die Nummerntasten ein.
3.
Haben Sie versehentlich einen falschen Food-Code eingegeben, muss der komplette
dreistellige Food-Code neu eingegeben werden.
4.
Drücken Sie anschließend die entsprechende Funktionstaste, um den Nährwert des
Lebensmittels abzurufen.
Beispiel: Wenn Sie die Kilokalorien (kcal) / Kilojoule (kJ) eines Lebensmittels wissen möchten,
geben Sie zuerst den Food-Code ein und drücken anschließend die Taste “kcal” oder “kJ”. Im
Display erscheint der entsprechende Wert.
Die Waage benutzen _________________
____
_________________
.
Gehen Sie bei den anderen Funktionstasten genauso vor.
5.
Wird innerhalb von ca. 5 Sekunden keine weitere Eingabe vorgenommen, wird wieder das
Gewicht angezeigt.
Speicherfunktion
1.
Alle errechneten Bestandteile der gewogenen Lebensmittel können nach Eingabe des
jeweiligen Food-Codes im Speicher der Waage aufsummiert werden.
2.
Drücken Sie hierfür nach dem Wiegevorgang und der Eingabe des Food-Codes die Taste
„M+“, um die von der Waage errechneten Werte einzuspeichern. Im Display erscheint rechts
oben der Speicherplatz.
Um ein weiteres Lebensmittel abzuspeichern, wiederholen Sie den Vorgang. Im Display wird
wieder der Speicherplatz rechts oben angezeigt.
Lebensmittel 1 = M01
Lebensmittel 2 = M02
Es können insgesamt 99 Lebensmittel eingegeben werden.
3.
Um die gespeicherten Werte abzurufen, drücken Sie die Taste „MR“. Anschließend die
Nährstofftasten oder die Gewichtstaste. Es wird nun je Nährstoff die Summe aus allen bereits
gespeicherten Werten oder das Gesamtgewicht der Lebensmittel angezeigt. Im Display wird
rechts oben die Anzahl der Lebensmittel angezeigt.
4.
Wird innerhalb von ca. 5 Sekunden keine weitere Eingabe vorgenommen, wird wieder das
Gewicht angezeigt.
5.
Drücken Sie die “MC”-Taste 2 Sekunden lang, um alle Speicherplätze zu löschen. Wenn der
Vorgang abgeschlossen ist, wird im Display oben rechts M00 angezeigt. Um beispielsweise
alle Lebensmittel eines Tages zu speichern, löschen Sie zunächst die Speicherwerte des
vorherigen Tages, bevor Sie das erste Lebensmittel wiegen. Speichern Sie dann wie oben
beschrieben alle Lebensmittel eines Tages in der Waage ab. Diese können dann am Ende
des Tages über die Taste “MR” und die Nährstofftasten abgerufen werden.
Die Waage benutzen _________________
____
_________________
.
Meldungen
”angezeigt, sollten Sie baldmöglichst
1. Wird im Display während des Wiegens das Symbol “
die Batterie wechseln. Sie können dennoch mit dem Wiegevorgang fortfahren.
2. Erscheint im Display “Lo”, müssen Sie die Batterie sofort wechseln. Die Batteriespannung ist zu
gering, um den Wiegevorgang abzuschließen. Nach 2 Sekunden schaltet sich die Waage ab.
3. Überlastung. Das zulässige Gewicht von 5 kg ist überschritten. Die Waage sofort entlasten.
4. Wenn beim Drücken der “MR”-Taste keine Speicherplätze belegt sind, wird im Display “Null”
angezeigt.
Lebensmittelliste
Milch und Milchprodukte
050 Sauermilchkäse
001 Buttermilch
051 Schmelzkäse 45%
002 Crème fraiche 30%
052 Speisequark 20% Fett
003 Crème fraiche 40%
053 Speisequark 30% Fett
004 Dickmilch aus Trinkmilch 3,5% 054 Tilsiter 30%
005 Fruchtjoghurt, fettarm
055 Tilsiter 45%
006 Fruchtjoghurt, mager
Eier
007 Fruchtjoghurt, vollfett
056 Hühnerei
008 Joghurt 1,5-1,8%
057 Hühnereigelb
009 Joghurt 3,5%
058 Hühnereiweiß
010 Kaffeesahne 10% Fett
Fett, Öle
011 Kefir aus Trinkmilch 3,5%
059 Butter
012 Kondensmilch 10% Fett
060 Diätmargarine
013 Kondensmilch 7,5% Fett
061 Halbfettmargarine
014 Magerjoghurt 0,3%
062 Margarine
015 Magermilch 0,3% Fett
063 Pflanzliche Öle (Oliven-, Raps-,
Sonnenblummenöl)
016 Molke, süß
064 Schweineschmalz
017 Sauerrahm
Fleisch- und Geflügel
018 Schichtkäse 20% Fett
065 Bierschinken
019 Schlagsahne 30% Fett
066 Blutwurst
020 Trinkmilch fettarm 1,5%
067 Bockwurst
021 Vollmilch 3,5% Fett
068 Brathuhn
022 Vollmilchpulver (12g)
069 Brühwurst
Käse
070 Bündner-Fleisch
023 Bel Paese
071 Cervelatwurst
024 Brie 50%
072 Deutsche Salami
025 Butterkäse 50%
073 Deutsches Corned Beef
026 Camembert 30%
074 Ente
027 Camembert 45%
075 Fankfurter Würstchen
028 Camembert 60%
076 Fasan
029 Chester 50%
077 Fleischwurst
030 Edamer 40%
078 Gans
031 Edelpilzkäse 50%
079 Gelbwurst
032 Emmentaler 45%
080 Grillschinken
033 Feta 45%
081 Hammelfleisch, Brust
034 Frischkäse Doppelrahmstufe, 60%
082 Hammelfleisch, Keule/Schlegel
035 Frischkäse, 50%
083 Hammelfleisch, Lende
036 Gorgonzola
084 Hase
037 Gouda 45%
085 Hirsch
038 Gruyere
086 Huhn Brust
039 Hüttenkäse 20%
087 Huhn, Chicken-Ribbs
040 Limburger 20%
088 Huhn, Keule
041 Limburger 40%
089 Hühnerleber
042 Magerquark
090 Jagdwurst
043 Mozzarella
091 Kalb, Filet
044 Münsterkäse 45%
092 Kalb, reines Muskelfleisch
045 Parmesan
093 Kalb, Schlegel
046 Provolone
094 Kalbfleisch, Bug/Schulter
047 Ricotta
095 Kalbsbries
048 Romadur 30%
096 Kalbskotelett
049 Roquefort
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
Kalbsleber
Kalbsniere
Kassler Rippchen
Lamm
Leberkäse/Fleischkäse
Leberpastete
Leberwurst
Lyoner
Mettwurst
Mortadella
Plockwurst
Reh, Keule
Reh, Rücken
Rinder-/Schweinehack
Rinderfilet
Rinderleber
Rinderzunge
Rindfleisch, Blume
Rindfleisch, Brust
Rindfleisch, Fehlrippe
Rindfleisch, Hals
Rindfleisch, Hochrippe
Rindfleisch, Keule
Rindfleisch, Oberschenkel
Rindfleisch, reines Muskelfleisch
Rindfleisch, Roastbeef
Rindfleisch, Tatar
Schinken, gekocht
Schinken, roh, geräuchert
Schweinebauch
Schweinefilet
Schweinefleisch, Bug
Schweinefleisch, Kotelett
Schweinefleisch, Schlegel
Schweinehack
Schweinehals
Schweinemuskelfleisch, Schnitzel
Schweinezunge
Speck, druchwachsen
Suppenhuhn
Taube
Truthahn
Truthahn, Brust
Truthahn, Keule
Wachtel
Weißwurst
Wiener Würstchen
Wildschwein, Keule
Fisch und Krabben
Getreide und Getreideprodukte
248
145 Aal, Flußaal
198 Biskuit
249
146 Aal, geräuchert
199 Butterkeks
250
147 Auster
200 Cornflakes
251
148 Barsch
201 Eierteigwaren
252
149 Brassen
202 Gerste, ganzes Korn
253
150 Brathering
203 Grünkern, Dinkel, ganzes Korn 254
151 Bückling, geräuchert
204 Hafer, ganzes Korn
255
152 Felchen, Renke
205 Haferflocken
256
153 Flunder
206 Hefeteig
257
154 Forelle
207 Hirse, geschält
258
155 Garnele
208 Knäckebrot
259
156 Hecht
209 Mais, ganzes Korn
260
157 Heilbutt
210 Pumpernickel
261
158 Hering, Filet
211 Reis, poliert
262
159 Hering, mariniert (Bismarckhering)
212 Reis, unpoliert
263
160 Hering, Ostseehering
213 Roggen, ganzes Korn
264
161 Hering, Soße
214 Roggenbrot
265
162 Hummer
215 Roggenmehl, Typ 1800
266
163 Kabeljau/Dorsch
216 Roggenmehl, Typ 815
267
164 Karpfen
217 Roggenmischbrot
268
165 Kaviar, Dorsch, Kaviarersatz
218 Roggenvollkornbrot
269
166 Kaviar, russischer
219 Salztangen/Brezeln
270
167 Krabben in der Dose
220 Speisestärke
271
168 Krabben, Garnelen
221 Teigwaren, ohne Eier
272
169 Krebfleisch in Dosen
222 Vollkornteigwaren
273
170 Lachs
223 Weißbrot
274
171 Languste
224 Weizengreiß
275
172 Makrele
225 Weizenkeime
276
173 Makrele, geräuchert
226 Weizenkleie
277
174 Matjeshering, Filet
227 Weizenmehl, Typ 1700
278
175 Meerasche
228 Weizenmehl, Typ 405
279
176 Miesmuscheln
229 Weizentoastbrot
280
177 Ölsardinen
230 Weizenvollkornbrot
281
178 Rotbarsch, geräuchert
231 Zwieback
282
179 Rotbarsch/Goldbarsch
Katroffeln
283
180 Salzhering
232 Kartoffel, mit Schale
284
181 Sardine
233 Kartoffelchips
285
182 Schellfisch, Filet
234 Kartoffelkrokette, Trockenprodukt286
183 Schellfisch, geräuchert
235 Kartoffelnödel, gekocht
287
184 Schillerlocke, Dornhai
236 Kartoffelnödel, roh,
288
Trockenprodukt
185 Scholle
289
237 Kartoffelpuffer, Trockenprodukt
186 Seehecht
290
238 Kartoffelpüree, Trockenprodukt
187 Seelachs
291
239 Pommes frites
188 Seelachs, Filet
292
240 Rosti, zubereitet
189 Seelachs, geräuchert
293
Gemüse
190 Seezunge
294
241 Artischocke
191 Sprotten, geräuchert
295
242 Aubergine
192 Steinbeiße, Katfisch
296
243 Bambussprossen
193 Stockfisch
297
244 Batate, süßlich
194 Thunfisch
298
245 Blumenkohl
195 Thunfisch in Öl
299
246 Bohnen, grün
196 Tintenfisch
300
247 Bohnen, grün, Konserve
197 Zander
301
Bohnen, weiß
Broccoli
Brunnenkresse
Champignons, frisch
Champignons, Konserve
Chicorée
Chinakohl
Endivie
Erbsen, frisch
Erbsen, Konserve
Erbsen, trocken
Feldsalat
Fenchelkraut
Frühlingszwiebeln
Gruken, gewürz
Grünkohl
Gurke
Karotten/Möhren
Karotten/Möhren, Konserve
Kichererbsen, trocken
Kohlrabi
Kopfsalat
Kürbis
Lauch / Porree
Limabohnen, trocken
Linsen, Konserve
Linsen, trocken
Mangold
Meerettich
Mixed pickels
Parika
Petersilie
Pfifferling
Pilze, Konserve
Prinzenbohnen, trocken
Radieschen
Rettich
Rhabarber
Rosenkohl
Rotkohl / Blaukraut
Rüben, rote / rote Beete
Rüben, weiß
Sauerkraut
Schnittlauch
Schwarzwurzel
Sellerie (Bleich-)
Sellerieknolle
Sesamsamen
Silberzwiebeln
Sojabohne, trocken
Sojakeimlinge
Sonnenblumenkerne
Spargel
Speisemorchel
302 Spinat
303 Steinpilz
304 Tofu
305 Tomate
306 Tomate, getrocknet in Öl
307 Tomatenmark
308 Trüffel
309 Weißkraut
310 Wirsing
311 Zucchini
312 Zuckermais
313 Zwiebel
Früchte
314 Ananas
315 Ananas, Konserve
316 Apfel
317 Apfelmus
318 Apfelsine / Orange
319 Aprikose
320 Aprikose, Konserve
321 Avocado
322 Banane
323 Birne
324 Brombeeren
325 Datteln, getrocknet
326 Erdbeeren
327 Feige
328 Grapefruit
329 Guave
330 Heidelbeeren
331 Himbeeren
332 Johannisbeeren, rot
333 Johannisbeeren, schwarz
334 Kirsche, sauer
335 Kirsche, süß
336 Kiwi
337 Limone
338 Litchi
339 Mandarine
340 Mango
341 Mirabelle
342 Oliven, grün
343 Papaya
344 Passionsfrucht
345 Pfirsich
346 Pfirsich, Konserve
347 Pflaume
348 Preiselbeere / Kronsbeere
349 Reneklode, Reineclaude
350 Rosinen
351 Stachelbeere
352 Wassermelone
353 Weintrauben
354 Zitrone
355 Zuckermelone
Nüsse
356 Cashewnuß
357 Edelkastanie / Marcne
358 Erdnuß, geröstet
359 Haselnuß
360 Kokosnuß
361 Kübiskerne (20g)
362 Mandel
363 Paranuß
364 Pecanuß
365 Pistazien
366 Walnuß
Süsswaren
367 Bienenhonig
368 Diabetiker-Gebäck
369 Diabetiker-Konfitüre mit
Fruchtzucker
370 Diabetiker-Pralinen
371 Diabetiker-Süße
372 Diät-Konfitüre mit Süßstoff und
Fruchtzucker
373 Eiscreme
374 Kakoopulver
375 Marmelade / Konfitüre
376 Marzipan
377 Nuß-Nougatcreme
378 Schokolade, Diabetiker
379 Schokolade, Vollmilch
380 Zucker
Getränke
381 Apfelsaft
382 Apfelwein / Cidre
383 Aprikosen-Nektar
384 Bier, alkoholfrei
385 Bier, alt
386 Bier, Export
387 Bier, Pils
388 Bier, weiß
389 Champagner
390 Cola
391 Dessertwein, Porwein, Sherry,
Wermut
392 Grapefruitsaft
393 Johanisbeersaft
394 Limonade
395 Orangesaft
396 Sauerkirschsaft
397 Tomatensaft
398 Traubensaft
399 Wein, rot / trocken
400 Wein, weiß / trocken
Document
Kategorie
Lebensmittel
Seitenansichten
10
Dateigröße
102 KB
Tags
1/--Seiten
melden