close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Philips

EinbettenHerunterladen
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:37 Pagina 1
3-in-1 Steaming Centre
Instructions for use
English 4
Instructions pour l’utilisation
Français 12
Modo de empleo
Español 20
Bedienungsanleitung
Deutsch 28
Gebruiksaanwijzing
Nederlands 36
Istruzioni per l’uso
Italiano 44
Instruções de uso
Português 52
60
Bruksanvisning
Svenska 68
Vejledning
Dansk 76
Bruksanvisning
Norsk 84
Käyttöohje
Suomi 92
SBC
SC280
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:37 Pagina 2
2
☎
Helpline (www.p4c.philips.com)
België & Luxemburg/
Belgien & Luxemburg/
Belgique & Luxembourg
(Belgium & Luxembourg)
Tel: 070 222303
Nederland (Netherlands)
Phone: 0900 8406
Danmark (Denmark)
Tlf: 808 82814
Österreich (Austria)
Phone: 0810 001203
Deutschland (Germany)
Phone: 0180 53 56 767
Portugal
Phone: 2416 3033
España (Spain)
Phone: 902 11 33 84
Schweiz/ Suisse/ Svizzera
(Switzerland)
Tel.: 0844 800 544
France
Phone: 08 25 88 97 89
(Greece)
Phone: 00800 3122 1280
Ireland
Phone: 01 764 0292
Italia (Italy)
Phone: 199118899
Norge (Norway)
Phone: 2274 8250
Suomi (Finland)
puh. 09 615 80 250
Sverige
Phone: 08 598 522 50
UK (United Kingdom)
Phone: 0870 9009070
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:37 Pagina 3
3
A
B
C
SC280_inlay_card.qxd 02-08-2004 11:36 Pagina 1
20ºC/10ºC
20 ml
20ºC
20 ml
20ºC
20 ml
10ºC
20 ml
10ºC
20 ml
ng
ating
He
b) Sterilizing
c) Steaming
50 ml
• 15 min.
• 20 min.
• 25 min.
• 30 min.
English - a) Heating
200 ml
b) Sterilizing
c) Food Steaming
• Always check that the contents of the bottle/jar and the steamed food is at the right temperature.
• Please read the instructions carefully before using the 3-in-1 steaming center.
ea
mi
a) Heating
d
Fo o
st
SC280_inlay_card.qxd 02-08-2004 11:36 Pagina 2
Français - a) Réchauffage
b) Stérilisation
c) Cuisson d’aliments à la vapeur
• Vérifiez systématiquement que le contenu du biberon/pot et que les aliments cuits à la vapeur sont à la bonne température.
• Lisez attentivement ces instructions avant d’utiliser le Kit Vapeur 3 en 1.
Español - a) Calentar
b) Esterilizar
c) Cocer alimentos al vapor
• Compruebe siempre que el contenido del biberón/tarro y los alimentos al vapor están a la temperatura adecuada.
• Por favor, lea estas instrucciones de uso cuidadosamente antes de utilizar el Centro de vapor 3 en 1.
Deutsch - a) Aufwärmen
b) Sterilisieren
c) Dämpfen
• Kontrollieren Sie immer, dass der Inhalt der Flasche/des Gläschens und die gedämpfte Speise die richtige Temperatur haben.
• Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das 3-in-1 Multi-Dampfgerät in Betrieb nehmen.
Nederlands - a) Opwarmen
b) Steriliseren
c) Voeding stomen
• Controleer altijd of de inhoud van de fles / het potje of de gestoomde voeding de juiste temperatuur heeft.
• Lees deze instructies zorgvuldig alvorens de Multifunctionele stomer 3 in 1 in gebruik te nemen.
Italiano - a) Riscaldare
b) Sterilizzare
c) Cuocere al vapore
• Verificate sempre che il contenuto del biberon/vasetto e del cibo cotto al vapore sia alla temperatura corretta.
• Leggete attentamente le istruzioni per l’uso del Set vapore 3-in-1.
Português - a) Aquecimento
b) Esterilização
c) Alimentos cozinhados a vapor
• Certifique-se sempre de que o conteúdo do biberão/frasco e os alimentos cozinhados a vapor estão à temperatura ideal.
• Leia atentamente estas instruções de utilização antes de utilizar o Centro de Vapor 3 en 1.
- a)
b)
•
•
c)
/
.
,
Svenska - a) Värmning
b) Sterilisering
3
c) Ångkokning
• Kontrollera att innehållet i flaskan/burken och den ångkokta maten har rätt temperatur.
• Läs denna bruksanvisning noga innan du använder 3-i-1 ångcentralen.
Dansk - a) Opvarmning
b) Sterilisering
c) Maddampning
• Kontroller altid, at indholdet af flasken/glasset og det dampede mad har den rette temperatur.
• Læs venligst denne manual omhyggeligt igennem, før du bruger 3-i-1 dampcenterenheden.
Norsk - a) Oppvarming
b) Sterilisering
c) Damping av mat
• Kontroller alltid at innholdet i flasken/glasset og den dampede maten har riktig temperatur.
• Les denne bruksanvisningen nøye før du begynner å bruke dampsenteret med 3 løsninger i 1.
Suomi - a) Kuumentaminen
b) Steriloiminen
c) Höyryttäminen
• Tarkista aina, että pullon tai purkin sisällön ja höyrytetyn ruoan lämpötila on oikea.
• Lue nämä ohjeet huolellisesti, ennen kuin alat käyttää monitoimikuumennin.
1.
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 28
28
DEUTSCH
Ihr 3-in-1 Multi-Dampfgerät
SBC SC280
Philips hat sich der Aufgabe verschrieben, zuverlässige Babycare-Produkte
herzustellen, die Mütter und Väter wirklich brauchen können. Produkte, deren
Zuverlässigkeit und Funktionsqualität ein beruhigendes Gefühl vermittelt.
Dieses 3-in-1 Multi-Dampfgerät von Philips kombiniert die Funktionen eines
Sterilisators, eines Flaschenwärmers und eines Dampferwärmers für
Nahrungsmittel in einer Einheit. Sie können hiermit Flaschen und Gläschen
mit Babynahrung schnell und sicher erwärmen und warm halten, Flaschen
und Kleinteile sterilisieren und alle Arten von Gemüse und Obst dämpfen.
Das Dampfgerät eignet sich für alle Flaschen- und Glastypen, und das
Temperaturregelsystem gewährleistet höchste Sicherheitsstandards.
Philips Baby Care, In besten Händen
Wichtige Informationen
Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das 3-in1 Multi-Dampfgerät in Betrieb nehmen, und bewahren Sie Anleitung auf,
damit Sie bei Bedarf darin nachschauen können.
Vorsichtsmaßnahmen
• Kontrollieren Sie, dass die auf dem Typenschild auf der Unterseite der
Dampfbasis angegebene Spannung mit der örtlichen Netzspannung
übereinstimmt, bevor Sie das Gerät an die Stromversorgung anschließen.
• Setzen Sie das Gerät nicht extremer Wärme oder Sonneneinstrahlung aus.
• Öffnen Sie nicht die Dampfbasis, da sonst die Gefahr von elektrischen
Schlägen besteht.
• Benutzen Sie die Dampfbasis niemals ohne Wasser darin.
• Berühren Sie nicht die heißen Oberflächen. Benutzen Sie Handgriffe oder
andere Hilfsmittel.
• Bewegen Sie Dampfbasis nicht, wenn sie heißes Wasser enthält.
• Tauchen Sie die Dampfbasis, das Kabel oder den Stecker nicht in Wasser
oder eine andere Flüssigkeit. Alle nicht-elektronischen Produktteile
können mit Wasser abgespült werden.
• Das 3-in-1 Multi-Dampfgerät ist nicht zur unbeaufsichtigten Benutzung
durch kleine Kinder oder gebrechliche Personen vorgesehen.
• Wenn das Gerät in der Nähe von Kindern verwendet wird, ist eine
genaue Beaufsichtigung erforderlich.
• Kleine Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie
nicht mit dem Gerät spielen.
• Lassen Sie das Netzkabel nicht über den Tischrand hängen.
• Stellen Sie das Gerät nicht auf heiße Flächen oder in einen aufgeheizten Ofen.
• Prüfen Sie die Nahrung mit der Innenseite der Hand, bevor Sie sie
verabreichen, um sicherzustellen, dass die Temperatur für Ihr Baby geeignet ist.
• Benutzen Sie nur Babyflaschen, die abgekocht werden dürfen.
• Benutzen Sie das 3-in-1 Multi-Dampfgerät nur, wenn die
Umgebungstemperatur zwischen + 10 ºC und + 35 ºC liegt.
• Wechseln Sie aus Hygienegründen öfters das Wasser in der Dampfbasis.
• Wie das Gerät zu reinigen ist, wird in dem Kapitel „Wartung” beschrieben.
• Nahrung sollte nicht zu lange warm gehalten werden.
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 29
DEUTSCH
29
Informationen zum Umweltschutz
Es wurde kein unnötiges Verpackungsmaterial verwendet.
Bitte beachten Sie die örtlichen Vorschriften in Bezug auf die
Entsorgung von Verpackungsmaterial und Altgeräten.
Inhalt
Helpline 2
Allgemeines 28
Wichtige Informationen 28-29
Funktionsübersicht 29-30
Aufstellung 30
Bedienung 30-34
Wartung 34
Fehlerbehebung 34-35
Technische Daten 35
Funktionsübersicht
A)Sterilisator
Legende der
Produktabbildung auf
der Umschlaginnenseite.
1 Deckel
2 Korb
Zur Aufnahme von Kleinteilen, die sterilisiert werden sollen.
3 Behälter
Zur Aufnahme von Flaschen, die sterilisiert werden sollen.
4 Schutzgitter
Deckt den Wassertank und das Heizelement ab.
5 Wassertank
6 Netzkabel
7 Regelknopf
– Zum Wählen der gewünschten Aufwärm-, Sterilisierungs-, Dämpfoder Auftauzeit.
– Zum Einschalten des 3-in-1 Multi-Dampfgerätes und zum Umschalten
auf Bereitschaft.
8 Kabelaufbewahrungsfach
Enthält das Netzkabel.
9 Anzeige-LED
– Leuchtet grün im Bereitschaftsbetrieb und wenn das Aufwärmen,
Sterilisieren, Dämpfen oder Auftauen beendet ist.
– Leuchtet rot während des Sterilisier-, Aufwärm-, Dämpf- und
Auftauvorgangs.
– Blinkt rot, wenn nicht genügend Wasser vorhanden ist.
10 Dampfbasis mit Heizelement
Erwärmt das Wasser.
11 Messbecher
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 30
30
DEUTSCH
B) Flaschenwärmer
10 Dampfbasis mit Heizelement
Erwärmt das Wasser.
12 Handgriff
13 Abdeckung
14 Deckel
C)Nahrungsdämpfer
10 Dampfbasis mit Heizelement
Erwärmt das Wasser.
15 Handgriff
16 Dampfschale
Aufstellung
1 Prüfen Sie, dass die Netzspannung 220 - 240 V AC beträgt, bevor Sie das
Philips 3-in-1 Multi-Dampfgerät an die Stromversorgung anschließen.
2 Stellen Sie das Dampfgerät außerhalb der Reichweite von Kindern und auf
einer trockenen, rutschfesten horizontalen Fläche auf.
3 Ziehen Sie das Kabel in der gewünschten Länge aus dem
Kabelaufbewahrungsfach (8) heraus und verbinden Sie es mit der
Steckdose.
> Die Anzeige-LED (9) leuchtet grün auf. Das Dampfgerät ist jetzt auf
Bereitschaft geschaltet. In diesem Zustand heizt das Dampfgerät nicht.
Die Heizung wird erst aktiviert, wenn der Regelknopf (7) gedrückt und
die gewünschte Heizfunktion ausgewählt wird.
Bedienung
Übersicht über die Heizfunktionen
Normalerweise bevorzugen Babys Milch und Nahrung, die eine Temperatur
von 37 ºC hat. Mit dem Regelknopf (7) können Sie die korrekte Temperatur
für die Nahrung einstellen. Die Einstellung hängt von der Menge, der
Konsistenz und der aktuellen Temperatur der Milch oder Nahrung ab.
- Kühlschranktemperatur (ca. 10 °C)
- Raumtemperatur (ca. 20 °C)
20ºC/10ºC
20 ml
- bis zu 200 ml Flascheninhalt
- bis zu 50 ml Flascheninhalt
20ºC
20 ml
Heating
Sterilizing
Steaming
20ºC
20 ml
10ºC
20 ml
10ºC
20 ml
50 ml
• 15
• 20
• 25
• 30
200 ml
Hinweis: Falls das Wasser komplett
verdampft, bevor der Aufwärmvorgang beendet ist, beginnt das
3-in-1 Multi-Dampfgerät zu piepen
und die Anzeige-LED (9) blinkt rot.
Drücken Sie in diesem Fall den
Regelknopf (7), um den Aufwärmvorgang zu unterbrechen, und füllen
Sie Wasser in den Wassertank (5).
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 31
DEUTSCH
31
Aufwärmen (bis auf 37 °C)
Aufwärmen von Babyflaschen
1 Gießen Sie mit dem Messbecher (11) 20 ml Wasser in den Wassertank (5).
15
20
25
30
2 Nehmen Sie den Deckel (1) von der Abdeckung (13) ab und legen Sie die
Abdeckung auf die Dampfbasis (10).
3 Stellen Sie die Flasche auf das Schutzgitter (4) in der Dampfbasis (10).
4 Suchen Sie aus der Übersicht über die Heizfunktionen auf Seite 6 die
geeignete Einstellung heraus.
Die Einstellung hängt vom Inhalt der Flasche und von der aktuellen
Flaschentemperatur ab.
5 Drücken und drehen Sie den Regelknopf (7) auf die gewünschte
Einstellung.
> Die Anzeige-LED (9) leuchtet rot auf und Sie hören einen Piepton, der
darauf hinweist, dass der Aufwärmvorgang begonnen hat.
> Das Aufwärmen dauert je nach Menge und Temperatur der Milch etwa
5 Minuten.
> Wenn die Milch die richtige Temperatur erreicht hat, hören Sie drei
Pieptöne, die Anzeige-LED (9) blinkt dreimal und leuchtet dann grün.
6 Nehmen Sie die Flasche aus der Dampfbasis heraus und ziehen Sie das
Netzkabel heraus.
Hinweis: Kontrollieren Sie immer, dass der Inhalt der Flasche die richtige
Temperatur hat, indem Sie etwas davon auf Ihrem Handrücken testen.
Aufwärmen von Gläschen
1 Gießen Sie mit dem Messbecher (11) 20 ml Wasser in den Wassertank (5).
2 Stellen Sie das Glas (max. 150 g) auf das Schutzgitter (4) in der
Dampfbasis (1).
3 Legen Sie die Abdeckung (13) auf die Dampfbasis (10).
15
20
25
30
4 Drücken und drehen Sie den Regelknopf (7) auf .
> Die Anzeige-LED leuchtet rot auf und Sie hören einen Piepton, der
darauf hinweist, dass der Aufwärmvorgang begonnen hat.
> Das Aufwärmen dauert je nach Menge, Art und Temperatur der
Nahrung etwa 5 Minuten.
> Wenn die Nahrung die richtige Temperatur erreicht hat, hören Sie drei
Pieptöne, die Anzeige-LED (9) blinkt dreimal und leuchtet dann grün.
5 Nehmen Sie die Abdeckung von der Dampfbasis ab, nehmen Sie das Glas
heraus und ziehen Sie das Netzkabel heraus.
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 32
DEUTSCH
32
Hinweise:
– Heben Sie die Abdeckung (13) während des Aufwärmvorgangs nicht an.
– Rühren Sie den Inhalt des Gläschens nach dem Aufwärmen um, damit sich die
Wärme besser verteilt.
– Kontrollieren Sie immer, dass der Inhalt des Gläschens die richtige Temperatur
hat, indem Sie etwas davon auf Ihrem Handrücken testen.
Warmhalten
Mit dem 3-in-1 Multi-Dampfgerät können Sie Flaschen und Gläser auch
kurze Zeit warmhalten. Stellen Sie die Flasche oder das Glas nach dem
Aufwärmen einfach auf das Schutzgitter (4) in der Dampfbasis (10) und
legen Sie die Abdeckung (13) auf die Dampfbasis. Die Abdeckung sorgt
dafür, dass die Wärme nicht entweicht und hält dadurch die Flasche/das Glas
kurze Zeit warm. Aus mikrobiologischen und hygienischen Gründen sollte
Babynahrung niemals länger als eine Stunde warm gehalten werden.
Sterilisieren
Wenn der Behälter (3) verwendet wird, kann das 3-in-1 Multi-Dampfgerät
auch zum Sterilisieren von Flaschen und Kleinteilen wie Saugern und
kleinem Spielzeug verwendet werden. Das Dampfgerät desinfiziert die
Gegenstände vollständig, indem es alle schädlichen Bakterien vernichtet.
Hinweise:
– Dieser Sterilisator sterilisiert nicht entsprechend klinischer Standards.
– Vor dem Sterilisieren müssen Flaschen und Zubehör zunächst gereinigt werden.
4x
6x
15
20
25
30
1 Gießen Sie mit dem Messbecher (11) 50 ml Wasser in den Wassertank (5).
2 Stellen Sie den Behälter (3) auf die Dampfbasis (10).
3 Stellen Sie die Flaschen in den Behälter (verkehrt herum).
Der Behälter kann 4 Flaschen mit breitem Hals oder 6 Flaschen in normaler
Größe aufnehmen. Rasten Sie die Flaschen in die nach oben stehenden
Rippen am Boden des Behälters ein.
4 Legen Sie Kleinteile in den Korb (2) und stellen Sie den Korb in den
Behälter.
5 Legen Sie den Deckel (1) auf den Behälter.
6 Drücken und drehen Sie den Regelknopf (7) auf .
> Die Anzeige-LED leuchtet rot auf und Sie hören einen Piepton, der
darauf hinweist, dass der Sterilisiervorgang begonnen hat.
> Nach etwa 15 Minuten ertönen drei Pieptöne, die Anzeige-LED (9)
blinkt dreimal und leuchtet dann grün. Der Sterilisiervorgang ist jetzt
beendet.
7 Nehmen Sie die Flaschen und Kleinteile aus dem Behälter heraus und
ziehen Sie das Netzkabel heraus.
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 33
DEUTSCH
33
Dämpfen
Ausgewählte Gemüse- und Obstarten, die schonend gedämpft werden,
eignen sich hervorragend für Babys ab 4 - 6 Monaten. Das Dämpfen ist die
gesündeste Art der Nahrungszubereitung. Gedämpfte Nahrung enthält viele
Vitamine und andere gesunde Nährstoffe. Das 3-in-1 Multi-Dampfgerät
dämpft harte und weiche Gemüse- und Obstarten mit einem Gewicht von
50 g bis 150 g. Wie lange die Nahrung gedämpft werden muss, hängt von
der Menge, der Art und der Temperatur der Nahrung ab.
1 Gießen Sie mit dem Messbecher (11) 200 ml Wasser in den
Wassertank (5).
2 Legen Sie das Gemüse/Obst kleingeschnitten in die Dämpfschale (16),
stellen Sie die Dämpfschale auf die Dampfbasis (10) und legen Sie die
Abdeckung (13) auf die Dämpfschale.
15
20
25
30
3 Drücken und drehen Sie den Regelknopf (7) auf die gewünschte
(ungefähre) Dämpfdauer (15, 20, 25 oder 30 Minuten).
> Die Anzeige-LED blinkt rot auf und Sie hören einen Piepton, der darauf
hinweist, dass der Dämpfvorgang begonnen hat.
> Das Dämpfen dauert je nach Menge, Art und Temperatur der Nahrung
15 bis 30 Minuten.
> Wenn die eingestellte Dämpfdauer erreicht ist, hören Sie drei Pieptöne
und die Anzeige-LED blinkt und leuchtet dann grün.
4 Nehmen Sie die Abdeckung von der Dämpfschale (16) ab, nehmen Sie die
Dämpfschale aus der Dampfbasis (10) heraus und ziehen Sie das
Netzkabel heraus.
Auftauen
1 Gießen Sie mit dem Messbecher (11) 200 ml Wasser in den Wassertank
(5).
2 Legen Sie die gefrorene Nahrung in die Dämpfschale (16) und legen Sie
die Abdeckung (13) auf die Dämpfschale.
15
20
25
30
3 Drücken und drehen Sie den Regelknopf (7) auf die gewünschte
(ungefähre) Auftaudauer (15, 20, 25 oder 30 Minuten).
> Die Anzeige-LED blinkt rot auf und Sie hören einen Piepton, der darauf
hinweist, dass der Auftauvorgang begonnen hat.
> Das Auftauen dauert je nach Menge, Art und Temperatur der Nahrung
15 bis 30 Minuten.
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 34
34
DEUTSCH
> Wenn die eingestellte Auftaudauer erreicht ist, hören Sie
drei Pieptöne und die Anzeige-LED (9) leuchtet grün.
4 Nehmen Sie die Abdeckung von der Dämpfschale (16) ab, nehmen Sie die
Dämpfschale aus der Dampfbasis (10) heraus und ziehen Sie das
Netzkabel heraus.
Wartung
Reinigung
• Trennen Sie das 3-in-1 Multi-Dampfgerät immer von der Netzspannung
und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
• Alle Teile des 3-in-1 Multi-Dampfgerätes mit Ausnahme der Dampfbasis
(10) sind geschirrspülerfest, so dass sie im Geschirrspüler gereinigt
werden können.
• Tauchen Sie die Dampfbasis (10), das Kabel (6) oder den Stecker nicht in
Wasser oder eine andere Flüssigkeit. Reinigen Sie die Dampfbasis (10) mit
einem feuchten Tuch.
• Benutzen Sie keine Reinigungs- oder Scheuermittel.
• Kalbablagerungen von hartem Wasser müssen entfernt werden. Gießen
Sie hierfür ca. 60 ml Essiglösung (1 Teil Essig / 4 Teile Wasser) in die
Dampfbasis (10), den Behälter (3) oder die Dämpfschale (16) und lassen
Sie die Essiglösung einwirken, bis die Kalkablagerungen vollständig
aufgelöst sind. Spülen Sie die Teile gründlich und wischen Sie sie mit einem
feuchten Tuch ab.
Fehlerbehebung
Wenn ein Problem auftritt, prüfen Sie bitte zunächst die nachstehend
aufgeführten Punkte. Sollten Sie das Problem durch diese
Abhilfemaßnahmen nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an die
Helpline oder Ihren Fachhändler.Versuchen Sie unter keinen Umständen, das
Gerät selbst zu reparieren, weil sie sonst Ihren Garantieanspruch verlieren.
Problem
Abhilfe
Anzeige-LED leuchtet nicht
Kontrollieren Sie, ob das Netzkabel korrekt
angeschlossen ist und schließen Sie es
gegebenenfalls (neu) an.
Das 3-in-1 Multi-Dampfgerät
beginnt zu piepen und die
Anzeige-LED (9) rot zu blinken
Drücken Sie den Regelknopf (7), um den
Heizprozess zu unterbrechen, kontrollieren
Sie den Wasserstand in dem Wassertank (5)
und füllen Sie gegebenenfalls Wasser nach.
Wasserüberlauf
Verringern Sie den Wasserstand im
Wassertank (5).
SBC_SC280.qxd 13-07-2004 10:38 Pagina 35
DEUTSCH
35
Temperatur der Milch zu niedrig
Lassen Sie die Flasche ein paar Sekunden im
Behälter oder drehen Sie den Regelknopf
(7) ein paar Striche nach rechts.
Temperatur der Milch zu hoch
Drehen Sie den Regelknopf (7) ein paar
Striche nach links.
Das Glas wurde nicht korrekt
aufgewärmt
- Kontrollieren Sie, dass der Regelknopf (7)
gestellt ist auf .
- Rühren Sie den Glasinhalt um, wenn der
Aufwärmvorgang beendet ist (nicht
während des Aufwärmens!).
Gemüse/Obst wird nicht
(vollständig) erwärmt
Verringern Sie die Nahrungsmenge in der
Dämpfschale (16). Schneiden Sie die
Nahrung in kleinere Stücke.
Wählen Sie eine längere Dämpfdauer.
Die Nahrung wird nicht
(vollständig) aufgetaut
Verringern Sie die Nahrungsmenge in der
Dämpfschale (16).
Wählen Sie eine längere Auftaudauer.
Der Boden des Wassertanks (5),
der Behälter (3), der Korb (2)
oder die Dämpfschale (16)
ist gefleckt
Kalkablagerungen sind normal und können
zunehmen, wenn das benutzte Wasser sehr
hart ist; entfernen Sie die Ablagerungen
regelmäßig mit weißem Essig
(siehe bei „Wartung”).
Technische Daten
Stromversorgung:
220 - 240 V AC
Leistungsaufnahme:
350 W
Betriebstemperatur:
10 °C bis 35 °C
Schutz:
PTC-temperaturgeregeltes Heizsystem
Brauchen Sie Hilfe?
Wenn Sie Fragen zum Dampfgerät SBC SC280 haben sollten, wenden Sie
sich bitte an unsere Helpline! Sie finden die Telefonnummer in der Liste auf
Seite 2. Bitte lesen Sie sich dieses Handbuch sorgfältig durch, bevor Sie
anrufen. Oft werden Sie in der Lage sein, das Problem selbst zu beheben.
Die Modellnummer des 3-in-1 Multi-Dampfgerätes lautet SBC SC280.
Kaufdatum: _____ /_____ /______ Tag /Monat /Jahr
SBC_SC280correct.qxd 13-07-2004 10:43 Pagina 101
SBC_SC280correct.qxd 13-07-2004 10:43 Pagina 102
Guarantuee certificate
Garantiebewijs
Certificado de garantia
Garantibevis
1
Type:
Garantibevis
Garantieschein
Certificato di garanzia
Garanticertifikat
Takuutodistus
year warranty
année garantie
Jahr Garantie
jaar garantie
año garantia
anno garanzia
år garanti
år garanti
år garanti
vuosi takuu
año garantia
Certificat de garantie
Certificado de garantia
SBC SC280
Serial nr: _____________________________________________________________
Date of purchase - Date de la vente - Verkaufsdatum - Aankoopdatum - Fecha de compra - Date d’acquisito Data da adquirição - G
- Inköpsdatum - Anskaffelsesdato - Kjøpedato - Oatopäivä -
Dealer’s name, address and signature
Nom, adresse et signature du revendeur
Name, Anschrift und Unterschrift des Händlers
Naam, adres en handtekening v.d. handelaar
Nombre, direccion y firma del distribudor
Nome, indirizzo e firma del fornitore
www.philips.com
This document is printed on chlorine free produced paper
Data subject to change without notice
Printed in Germany
,
Återförsäljarens namn, adress och signatur
Forhandlerens navn, adresse og unterskrift
Forhandlerens navn, adresse og unterskrift
Jälleenmyyjän nimi, osoite ja allekirjoitus
Nome, morada e assinature da loja
0682
.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
6 107 KB
Tags
1/--Seiten
melden