close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Call4 You Bedienungsanleitung - Dnt

EinbettenHerunterladen
Call4U IP
Bedienungsanleitung
Call4U IPCS4.indd 1
-1-
14.07.2010 08:18:32
Inhaltsverzeichnis
Sicherheitshinweise.............................. 3
Systemvoraussetzungen......................... 4
Geräteansicht.......................................... 5
Inbetriebnahme....................................... 6
Betrieb..................................................... 6
VoIP......................................................... 6
Aufnahme................................................ 7
Wiedergabe............................................. 7
SD-Kartenbetrieb.................................... 8
Kopfhörer................................................. 8
CE-Erklärung........................................... 9
Serviceinformationen............................... 9
Entsorgung............................................ 10
Technische Daten.................................. 10
Garantiebedingungen............................ 11
Call4U IPCS4.indd 2
-2-
14.07.2010 08:18:32
Sicherheitshinweise
Bitte lesen Sie diese Hinweise vor dem
ersten Gebrauch sorgfältig durch.
Allgemeine Hinweise
Stellen Sie das Gerät niemals auf einen instabilen
Untergrund. Durch ein Herabfallen kann das Gerät
beschädigt werden.
Das Gerät gehört nicht in Kinderhände. Es ist kein
Spielzeug.
Beachten Sie auch die Sicherheitshinweise und die
Bedienungsanleitungen der übrigen Geräte, an die
das Gerät angeschlossen wird.
Nehmen Sie das Gerät nicht in Betrieb, wenn das
Gerät selbst oder das USB-Kabel sichtbare Schäden
aufweisen oder das Gerät zuvor fallen gelassen
wurde.
Wenn Sie Fragen oder Zweifel hinsichtlich des
Geräts, dessen Arbeitsweise, der Sicherheit oder den
korrekten Anschluss haben, wenden Sie sich bitte an
unser Service-Center.
Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung für
Schäden, die bei der Benutzung des Gerätes auftreten, sowie für Beanstandungen Dritter.
Elektrizität und Störungen
Call4U IPCS4.indd 3
Tauchen Sie das Gerät nicht in Wasser oder andere
Flüssigkeiten ein, da sonst die Gefahr eines elektrischen Schlages besteht.
Sollte es notwendig sein, ein Verlängerungskabel
zu benutzen, muss dieses den „Technischen Daten“
entsprechen. Lassen Sie sich beim Kauf eines Verlängerungskabels im Fachhandel beraten.
-3-
14.07.2010 08:18:32
Entfernen Sie es vom Computer, wenn während des
Betriebes Störungen auftreten.
Nehmen Sie keine Veränderungen am Artikel vor.
Lassen Sie Reparaturen am Gerät nur von einer
Fachwerkstatt bzw. im Service Center durchführen.
Verpackungsmaterial
Halten Sie Kinder von Verpackungsmaterial fern. Es
besteht u.a. Erstickungsgefahr!
Reinigung und Pflege
Bewahren Sie das Gerät immer an einem sauberen,
trockenen Platz auf.
Verwenden Sie zur Reinigung der Außenflächen ein
trockenes, weiches Tuch.
Systemvorraussetzungen
Das Call4U IP arbeitet mit Windows ab Windows2000
und MAC OS. Es verfügt über eine Plug & Play-Schnittstelle. Es werden keine Treiber benötigt.
Das Call4U IP arbeitet mit jedem Instant Messenger, mit
Skype und auch mit Telefon-Clients zusammen, wie sie
in Firmen mit VoIP-Telefonanlagen eingesetzt werden,
z.B. dem Netphone-Client.
Call4U IPCS4.indd 4
-4-
14.07.2010 08:18:32
Geräteansicht
Lautsprecher
Lautstärke +
Wiedergabe/Pause
microSD-Karten slot
Mikrofon aus
Rücklauf
Kopfhöreranschluss
Lautstärke Mute
Betriebsarten-LED-Zeile
Betriebsarten:
Call4U IPCS4.indd 5
VoIP
In dieser Betriebsart leuchtet die LED-Zeile
grün.
Aufnahme auf micro SD-Karte
In dieser Betriebsart leuchtet die LED-Zeile rot
SD-Karte
In dieser Betriebsart blinkt die LED-Zeile blau.
Wiedergabe
In dieser Betriebsart leuchtet die LED-Zeile
blau.
-5-
14.07.2010 08:18:32
Inbetriebnahme
Auf der Rückseite befindet sich eine
Klappe, die zwei Funktionen hat:
1. Unter der Abdeckung befindet sich
die Aufnahme für das USB-Kabel.
2. Sie dient als Standfuss.
Klappen Sie die Abdeckung rechtwinklig nach außen. Die Abdeckung
rastet dabei ein. Entrollen Sie das
USB-Kabel und verbinden dann mit
der USB-Schnittstelle Ihres Computers. Zusätzlich können Sie noch eine
micro-SD-Karte in den Slot einführen. Wenn Sie allerdings das Gerät
nur für VoIP benutzen möchten, ist
das nicht notwendig. Das Gerät ist
sofort betriebsbereit. In einigen Fällen, abhängig von der installierten
Hardware des Computers kann es
notwendig sein, das Audiogerät manuell auszuwählen. Gehen Sie dazu
in die Systemsteuerung und wählen
im Bereich Sounds und Audiogeräte
das Gerät VS1000B+ADC als Standardaudiogerät aus.
Betrieb
VoIP-Betrieb
Nach der Inbetriebnahme befindet sich das Gerät in
VoIP-Betriebsart. Die LED-Zeile leuchtet grün. Wenn die
LED grün leuchtet, sollten Lautsprecher und Mikrofon
normal funktionieren. Wenn nicht, überprüfen Sie in der
Systzemsteuerung > Sounds und Audiogeräte, ob das
Gerät richtig installiert wurde.
Call4U IPCS4.indd 6
-6-
14.07.2010 08:18:32
Digitale Audio-Kontrolle
Erhöhen Sie die Lautstärke
mit der -Taste.
Verringern Sie die Lautstärke
mit der -Taste.
Um den Lautsprecher auszuschalten, drücken Sie die
-Taste
Die -Taste schaltet das Mikrofon aus.
Achten Sie darauf, dass die Lautstärkeeinstellung am Computer ausreichend hoch ist.
Aufnahme (funktioniert nur, wenn eine SD-Karte im Slot ist)
Drücken Sie die Aufnahmetaste um ein Gespräch
aufzunehmen. Die LED-Zeile leuchtet rot.
Drücken Sie nochmals die Aufnahmetaste, um
die Aufnahme zu stoppen.
Drücken Sie die Wiedergabe/Pause-Taste, zur
Wiedergabe der Aufnahme.
Wiedergabe (funktioniert nur, wenn eine SD-Karte im Slot ist)
Call4U IPCS4.indd 7
Nachdem Sie eine Aufnahme gemacht haben,
drücken Sie die Wiedergabe/Pause-Taste für
den Wiedergabemodus. Die LED-Zeile leuchtet
durchgehend blau.
Drücken Sie erneut die Wiedergabe/Pause-Taste, um die Wiedergabe zu pausieren. Die LEDZeile blinkt Blau/rot.
Mit der Rücklauf-Taste gelangen Sie zur vorherigen Aufnahme.
In dieser Betriebsart können Sie auch die Lautstärke-Tasten und die Mute-Taste benutzen.
-7-
14.07.2010 08:18:32
Nachdem die Aufnahme abgespielt ist, schaltet
das Gerät in den VoIP-Modus zurück. Die LEDZeile leuchtet jetzt wieder grün.
Die Mute-Taste schaltet den Lautsprecher
nicht komplett aus, sondern nur auf die niedrigste Lautstärke-Stufe. Wenn die Mute-Taste
gedrückt wurde blinkt die LED-Zeile
SD-Kartenbetrieb
Nachdem Sie eine Aufnahme gemacht haben,
drücken Sie die -Taste, für die Betriebsart SDKarte.
Die LED-Zeile blinkt blau und zeigt so den SDKarten-Modus an.
Nun wird auf dem Computer ein Massenspeichergerät eingerichtet.
Sie können die SD-Karte wie ein normales
Laufwerk auslesen und gegebenenfalls die aufgenommenen Audio-Dateien auf den Computer
übertragen. Benutzen Sie dazu den Explorer.
Bei der Inbetriebnahme dauert die Einrichtung der jeweiligen Geräte am Computer
einige Sekunden.
Kopfhöreranschluss
Altenativ können Sie einen Kopfhörer oder Ohrhörer mit
3,5mm Klinkenstecker anschließen. Der Lautsprecher
wird dabei ausgeschaltet.
Call4U IPCS4.indd 8
Wenn Sie die Kopfhörer aufsetzen und die
Wiedergabe starten, achten Sie darauf, dass
die Lautstärke nicht zu hoch eingestellt ist,
es könnte Ihr Gehör schädigen.
-8-
14.07.2010 08:18:32
CE-Erklärung
Hiermit erklärt dnt GmbH, dass sich das Gerät Call4U IP
in Übereinstimmung mit den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der
Richtlinie 1999/5/EG befindet.
Die CE Erklärung ist unter www.dnt.de/konformitaet
erhältlich.
Hereby, dnt GmbH, declares that this Call4U IP is in
compliance with the essential requirements and other
relevant provisions of Directive 1999/5/EC.
The declaration of conformity is available for download
www.dnt.de/konformitaet
Serviceabwicklung
Sollten Sie Grund zur Beanstandung haben oder
Ihr Gerät weist einen Defekt auf, wenden Sie sich an
Ihren Händler oder setzen Sie sich bitte mit der Serviceabteilung der Firm dnt GmbH in Verbindung, um eine
Serviceabwicklung zu vereinbaren.
Servicezeit: Montag bis Donnerstag von 8.00-17.00
Uhr
Freitag von 8.00-16.00 Uhr
Hotline/Service: 06074 3714 31
E-Mail: support@dnt.de
Bitte senden Sie Ihr Gerät nicht ohne Aufforderung
durch unser Service-Team an unsere Anschrift. Die
Kosten und die Gefahr des Verlustes gehen zu Lasten
des Absenders. Wir behalten uns vor, die Annahme
unaufgeforderter Zusendungen zu verweigern oder
entsprechende Waren an den Absender unfrei bzw. auf
dessen Kosten zurückzusenden.
Call4U IPCS4.indd 9
-9-
14.07.2010 08:18:32
Umweltgerechte Entsorgung
Dieses Gerät ist entsprechend der europäischen
Richtlinie 2002/96/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte gekennzeichnet. Nutzen Sie
die von Ihrer Kommune eingerichtete Sammelstelle zur Rückgabe und Verwertung elektrischer
und elektronischer Altgeräte.
Technische Daten
System
Schnittstelle
Kopfhöreranschluss
Mikrofon
Speicher
Aufzeichnungsformat
Wiedergabeformat
Stromversorgung Gewicht
Abmessungen
Call4U IPCS4.indd 10
Digitaler Sprachprozessor
USB 2.0
microSD-Karten Leser
3,5mm
omnidirectional
microSD-Karte
WAV
WAV, MP3
über USB
165g
80 x 22 x 135 mm
- 10 -
14.07.2010 08:18:32
Garantiebedingungen
1.Es gelten grundsätzlich die gesetzlichen Garantiebestimungen. Die
Garantiezeit beginnt mit der Übergabe des Gerätes. Im Garantiefall
ist das Gerät mit dem Kaufbeleg (Kassenzettel, Rechnung o.ä.),
dem korrekt ausgefüllten Gerätepass und einer genauen Fehlerbeschreibung einzureichen. Ohne diese Belege sind wir nicht zur
Garantieleistung verpflichtet.
2.Während der Garantiezeit beheben wir kostenlos alle Mängel,
soweit sie auf Material oder Fabrikationsfehler zurückzuführen sind.
Es bleibt dem Hersteller überlassen, defekte Teile / Geräte auszutauschen oder durch andere zu ersetzen. Weitergehende Ansprüche, gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Ausgetauschte Teile
gehen in unser Eigentum über. Haftung für Folgeschäden übernehmen wir nicht.
3.Eingriffe am Gerät durch nicht von uns autorisierte Firmen / Personen
führen automatisch zum Erlöschen des Garantieanspruches.
4.Vom Garantieanspruch ausgenommen sind alle Schäden, die durch
unsachgemäße Behandlung, Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung, ausgelaufene Akkus/Batterien und betriebsbedingte Abnutzung entstehen.
5.Durch Reparatur oder Teileersatz wird die ursprüngliche Garantiezeit nicht verlängert.
6. Diese Garantiebedingungen gelten in der Bundesrepublik Deutschland.
Call4U IPCS4.indd 11
- 11 -
14.07.2010 08:18:33
Call4U IP
Garantiekarte
Warranty card
Carte de garantie Garantiekaart
Drahtlose Nachrichtentechnik
Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Voltastraße 4
D-63128 Dietzenbach
Tel.
+49 (0)6074 3714-0
Fax
+49 (0)6074 3714-37
Service-Hotline +49 (0)6074 3714-31
Internet
http://www.dnt.de
Email
dnt@dnt.de
Serien Nr.
Serial no.
N° de série
Serie n.
Kaufdatum:
Date of purchase:
Date d’achat:
Data d‘acquisto:
Call4U IPCS4.indd 12
Stempel und Unterschrift des Händlers
Stamp and signature of the dealer
Cachet de signature du revendeur
Timbro e firma del negoziante
14.07.2010 08:18:33
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
98
Dateigröße
688 KB
Tags
1/--Seiten
melden