close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jetzt zum Reifenwechsel ins Autohaus Weitkamp.

EinbettenHerunterladen
Ankündigung
„The Very Best“ – Roadshow der Vienna Business School
Kick-Off am 17. Oktober in den Ringstrassen-Galerien
Datum: 17. Oktober 2014 von 10:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Ringstrassen-Galerien; 1010 Wien / Palais Corso
Von der Wirtschaft für die Wirtschaft – die Vienna Business School (VBS) ist eine der
wichtigsten Karriereschmieden für alle, die in der Wirtschaft aktiv werden wollen.
Interessierte SchülerInnen und ihre Eltern können sich jetzt bei der VBS Roadshow über die
erfolgreiche Ausbildung an den Handelsakademien, Handelsschulen und Kollegs
informieren. Der Kick-Off dazu findet am Freitag den 17. Oktober von 10.00-19.00 Uhr in
den Wiener Ringstrassen-Galerien statt.
Das Centermanagement der Ringstrassen-Galerien stellt dabei nicht nur die Location zur
Verfügung, sondern organisiert für die Besucher noch ein Special: Zwischen 13:00 und
15:00 Uhr stehen erfolgreiche Persönlichkeiten aus der Wirtschaft für persönliche
Gespräche zur Verfügung und geben Auskunft zu den Aussichten und Chancen in ihrer
jeweiligen Branche. Die Anmeldung dafür findet direkt am Stand statt.
Diese Gesprächspartner stehen zwischen 13:00 und 15:00 Uhr zur Verfügung:
•
•
•
KommR Erwin Pellet | Obmann der Sparte Handel, Wirtschaftskammer Wien
Sabine Hofstötter | Director of Finance, Erste Wiener Hotel AG
Martin Kvych | Sales Director, LKW Walter
Die VBS-Roadshow zieht im Herbst durch Wien und Niederösterreich. Nach dem Kick-Off
Event in den Ringstrassen-Galerien wird sie auch an folgenden Locations Station machen:
Termine und Standorte der Roadshow:
•
•
•
•
•
17.10.14, 10.00 – 19.00 Uhr, Ringstrassen-Galerien, Palais Corso | Kick-Off
21.10.14, 09.00 – 20.00 Uhr, The Mall – Wien Mitte, Eingang Landstraße
24.10.14, 09.30 – 18.00 Uhr, G3 Shopping Resort Gerasdorf, vor dem Primark
25.10.14, 09.00 – 18.00 Uhr, Shopping City Süd, Eingang 6 bei SPAR/Hervis
07.11.14, 13.00 – 21.00 Uhr, Lugner City, Hauptplatz
Über die Vienna Business School
Von der Wirtschaft für die Wirtschaft – so lautet das Motto der Vienna Business School. Wer in Zukunft im
Wirtschaftsgeschehen mitmischen will oder unternehmerisch tätig sein möchte, kommt an dieser
Kaderschmiede nicht vorbei. Die sechs Handelsakademien und Handelsschulen der Vienna Business School
geben jungen Nachwuchstalenten das Rüstzeug für den erfolgreichen Aufsprung auf die Karriereleiter mit –
durch eine einzigartige, an der Praxis orientierte Ausbildung sowie ein breitgefächertes Bildungsangebot.
Ausführliche Informationen zur Vienna Business School und ihren sechs Schulstandorten finden Sie
im Internet unter www.vienna-business-school.at
Der Fonds der Wiener Kaufmannschaft
Der Fonds der Wiener Kaufmannschaft wurde 1952 gegründet, um zum Wohle der Wiener Wirtschaft
Wohlfahrts- und Bildungsinstitutionen zu betreiben. In seiner Eigenschaft als Österreichs größter privater
Schulerhalter neben der katholischen Kirche ist er führend im Bereich der wirtschaftsorientierten Aus- und
Weiterbildung: Unter der Dachmarke „Vienna Business School“ nimmt der Fonds der Wiener Kaufmannschaft
seinen Bildungsauftrag in sechs eigenen Handelsakademien und –schulen in Wien und Niederösterreich
wahr. Darüber hinaus betreibt er in Kooperation mit der Wiener Wirtschaft Fachhochschul-Studiengänge
und hält eine Beteiligung an den Humboldt-Instituten.
Als Begleiter in allen Lebensabschnitten sorgt der Fonds der Wiener Kaufmannschaft mit dem Betrieb der
Park Residenz Döbling auch für höchste Lebensqualität nach der Erwerbstätigkeit. Hier finden 400
SeniorInnen ein komfortables Zuhause. Weitere Informationen unter www.kaufmannschaft.com.
PR-Kontakt:
Fonds der Wiener Kaufmannschaft
Sabine Balmasovich
Tel: 01/501 13-7104
balmasovich@kaufmannschaft.com
alphaaffairs
Tobias Leitner
Tel: 01/90 440-2787
tobias.leitner@alphaaffairs.at
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden