close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MD-VW01 - Ampire

EinbettenHerunterladen
Seite
1
MD-VW01
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Inhaltsverzeichnis:
Inhaltsverzeichnis ....................................................................................................................... 2
Sicherheitshinweise .................................................................................................................... 3
Service / Kommunikation........................................................................................................... 4
Lieferumfang .............................................................................................................................. 4
Produktbeschreibung .................................................................................................................. 5
Installation des Kabelsatzes mit MULTI200 .......................................................................... 5-7
Funktionsweise und Steuerung ............................................................................................... 8-9
Tastenbelegungen für MFD1 System ......................................................................................... 9
Seite
2
Tastenbelegungen für AUDI Navi Plus System ....................................................................... 10
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Sicherheitshinweise:
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden am Kraftfahrzeug sowie Personen.
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
3
1. Einbauanleitung durchlesen:
Bitte lesen Sie sich vor dem Einbau und der Inbetriebnahme des Gerätes alle Sicherheitsinstruktionen und Bedienhinweise aufmerksam durch.
2. Einbauanleitung aufbewahren:
Die Bedienungs- und Sicherheitshinweise zum eventuellen späteren Nachschlagen aufbewahren.
3. Warnhinweise:
Bitte beachten Sie alle Warnhinweise die in der Einbauanleitung enthalten sind.
4. Wasser und Feuchtigkeit:
Das Gerät sollte nicht in der Nähe von Wasser oder einer Feuchtigkeitsquelle betrieben werden.
5. Wärme / Hitze:
Das Gerät sollte nicht in unmittelbarer Nähe von Wärmequellen aufgestellt werden (wie z.B.
auch Leistungs-Endstufen).
6. Stromversorgung:
Das Gerät sollte nur am +12 Volt Bordnetz betrieben werden.
7. Anschluss/Stromversorgung:
Das Gerät nur an einem +12 Volt Bordnetz verwenden und auf einen ordentlichen Masseanschluss achten.
8. Eindringen von Gegenständen oder Flüssigkeit:
Bitte Achten Sie darauf, dass keine Gegenstände oder Flüssigkeiten in das Geräteinnere eindringen können (Kurzschlussgefahr)!
9. Reparaturen:
Sie sollten geschultes Fachpersonal aufsuchen, wenn:
ein Stecker oder eine Steckverbindung beschädigt wurde
Kabel beschädigt sind
Objekte in das Gerät gefallen oder Flüssigkeit eingedrungen ist
das Produkt Feuchtigkeit ausgesetzt war
das Gerät nicht normal arbeitet oder deutliche Änderungen im
Betriebsverhalten zu beobachten sind
das Produkt/Gehäuse beschädigt ist.
10. Bedienung:
Führen Sie keine Bedienung durch, die Sie längere Zeit vom Strassenverkehr/Verkehrsgeschehen ablenkt – UNFALLGEFAHR!!!
11. Garantie:
Die Garantie erlischt, wenn:
Sie das Gerät oder das Gehäuse öffnen
Sie selbstständig Reparaturen durchführen
Sie das Gerät unsachgemäss nutzen
das Gerät eine Gewalteinwirkung oder mutwillige Zerstörung aufweist
Service & Kommunikation:
Alle unsere Produkte werden unter strenger Qualitätskontrolle hergestellt. Jedes Gerät wird
vor dem Versand getestet. Falls dennoch Probleme auftreten oder Sie technische Fragen haben, kontaktieren Sie uns direkt unter:
Caraudio Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststr. 22
67071 Ludwigshafen am Rhein
Germany
Phone: +49 621 9534417 0
Fax: +49 621 9534417 99
Neben der ständigen Produktverbesserung und Änderung werden parallel hierzu auch ständig
die Bedienungsanleitungen zu den Geräten überarbeitet und dem neuesten Stand angepasst.
Um die für Ihr vorhandenes Gerät entsprechenden Informationen und
Unterstützung richtig liefern zu können, fügen Sie bitte allen
Anfragen folgende Informationen hinzu:
Kaufdatum, Name & Anschrift, Artikelnummer und Fahrzeugmodell
Lieferumfang:
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
iPod® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Apple Computer, Inc.
iPod® is a registered trademark of Apple Computer, Inc.
4
Kabelsatz MD-VW01
Bedienungsanleitung
Produktbeschreibung:
Artikel:
Funktion:
MD-VW01
Kabelsatz für Multimedia Interface “MULTI200”
Für folgende Systeme geeignet:
VW and SKODA with MFD1:
Golf4, Bora, Passat, T4, Octavia I, Superb
AUDI with Navi Plus:
A2, A3, A4, A6, A8
Anschlussbelegung des Kabelsatzes:
Kabelfarben/Stecker:
10pin Stecker:
18pin AMP Stecker:
● Rot:
● Schwarz:
● Gelb:
● Blau:
● Rosa:
● Grün:
● Weiß:
(1) 3 Pin AMP Buchse:
(2) 3 Pin AMP Buchse:
Anschluss/Belegung:
Zum MFD I / NAVI Plus
Zum Interface MULTI200
+12V DC ( Dauerstrom )
Masse
CAN-HI
CAN-LOW
Zündung +12V (Ausgang, max. 500mA)
Betriebsspannung Rückfahrkamera +12V (max. 1A)
Rückwärtsgangerkennung (12V)
Steuerung Gerät 1
Steuerung Gerät 2
Installation des Kabelsatzes mit MULTI200:
Anweisung für VW, Skoda mit MFD1 und AUDI mit Navi Plus:
Bitte beachten Sie, dass der Einbau des Interfaces bei ausgeschalteter Zündung
durchzuführen ist.
MFD 1
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
5
1. Navigationsgerät aus der Mittelkonsole lösen und vorsichtig
nach vorne herausziehen.Sämtliche Stecker vom Gerät trennen.
2. 10pin Stecker am Kabelsatz mit dem Navigationssystem
verbinden.
3. Blaue Leitung vom Kabelsatz mit der 26pol Kammer
der Navigation am Pin26 und gelbe Leitung am Pin13
anschließen. Die Schwarze Leitung wird mit Masse
(Stromstecker Pin8), die rote Leitung mit 12V Dauerplus
(Stromstecker Pin7) verbunden.
Zusätzlich kann die rosa Leitung (+12V)
für das einschalten der Videoquellen verwendet werden.
4. An den 3pin AMP Buchsen werden die entsprechenden
Steuerkabel angeschlossen (z.B. „STA-AL25“ für DVD
Alpine Geräte). Zusätzlich können weitere Y-Adapter
„CABLE-415“ / „CABLE-416“ (separat erhältlich)
eingesetzt werden um IR-Empfänger der Videoquellen
parallel zum Interface anschließen zu können.
Steuerung AV1
Steuerung AV2
5.Video / Audio Cinchkabel (nicht im Lieferumfang
enthalten) mit den Cinchbuchsen (AV1 / AV2) am
Interface und den Videoquellen verbinden.
Seite
6
6. 14pol Molex Stecker und 18pol AMP Stecker
mit den Interface verbinden. Optional kann ein
externer Monitor mit der "VIDEO OUT" Buchse
verbunden werden.
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
7. Um die Rückfahrkamerafunktion am Interface
nutzten zu können, muss zunächst das Interfacegehäuse geöffnet werden. Wie in der rechten
Abbildung zu sehen wird der mittlere Jumper
umgesetzt. Weiße Leitung wird mit dem
Rückfahrsignal (+12V) verbunden.
An die "R-CAM IN" Buchse wird das Videosignal
der Aftermarket Rückfahrkamera angeschlossen.
Die lose grüne Leitung am Kabelsatz kann für die
Rückfahrkamera Betriebsspannung (+12V)
verwendet werden.
Rückfahrkamera
Funktion - An
Eine automatische Umschaltung des Rückfahrkamerabildes aus z.B. der Radio
Ebene ist mit manchen MFD1 / NAVI Plus System nicht möglich.
Seite
7
8. Alle original Stecker wieder anschließen und das System zurück in der Mittelkonsole
befestigen.
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Funktionsweise und Steuerung:
Aktivierung:
Durch das Betätigen der „Audio“ Taste bei VW und Skoda bzw.
“Radio/CD/TV“ Taste bei Audi wird der TV/AV Eingang aktiviert.
Gerätezuweisung:
Durch die fehlende Möglichkeit der Display Anbindung in Zusammenhang mit der
Navigation MDF1 und Navi+ , muss die Einstellung ohne Displaykontrolle vorgenommen
werden.
Durch längeres drücken der Taste „AS“ (MFD1) bzw. Taste „MODE“ (Navi+) wird die
Gerätezuweisung aktiviert. Das drehen am rechten Drehknopf (im Uhrzeigersinn)
erlaubt die Einstellung des ersten gerätespezifischen Steuercodes. Ausgangsposition ist
immer der RC Code 01. (Details zu Steuercodes siehe unten)
Durch drücken des rechten Drehknopfs wird die Ebene für den zweiten gerätespezifischen
Steuercode aktiviert. Durch das erneute drücken des Drehknopfs wird die Einstellungsebene
wieder verlassen und die eingestellten Codes gespeichert.
Geräte RC Codes:
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Model
RC Code:
DVD Elite ELT-900XU Novosonic
DVDC CkO MPC6
DVD-TIXXON (No Name)
HD-Player 3,5“ MVIX MV-5000U
DVD Axion VDV-402
DVD Bullit CDVD12
DVD ZENEC ZE-080
DVBT Ampire DVBT200
DVBT&DVD USB DigitaldynamicMultiplayer
iPod Alpine KCE-425I
A-TV TVT-765
Emperor Mini DVBT
DVBT Carmedien DVB423
DVBT M-DTV-201-0
DVDC Pioneer XDV-P6 (Reserviert)
DVD Phonocar VM 015 (USB/SD)
Hirschmann DVBT / Visteon DVBT
HD Microlab - Pocket X Div 25 (2,5 Zoll HD P. Tixxon)
DVB-T D80
DAS / Dietz 1492 DVB-T
DVBT Ampire DVBT50
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
8
RC Code:
Seite
Model
DVD USB, MP410, MP412, AD212U, DVP-1000M,
DVP-900HD
DVBT2007, Dietz 1491/V
AMPIRE DVB-T100
DVB2008, TRT400
DVDC CKO DVC10
DVD-Changer CKO- DVC 6M , YamakawaDVD-Changer
DVBT NL, SENERGY, C-KO DVBT-1080, Axion DVBT 500
DVD ADJQ-DVDRD, PYLE PLTD24, Veba,
Carmedien CM06
DVD 1/2 DIN (NO NAME)
DVD Alpine RUE - 4201
DVD Alpine RUE - 4158;TUE-T150DV
DVBT Eastern SE863-T
iPod®Vlink
DVBT ZENEC ZE-DVBT25
V-HUB VPA-B222R Alpine Radio
V-HUB VPA-B222R Alpine DVD
DVD Necvox DVA-3206
Analog-TV Alpine TUE-T112P
Analog-TV TRT-003
BOA-DVD 85700 /AIV, C-KO 412
DVD Visteon VXM2200
DVBT Quantum QTM10
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Steuerung:
Die Steuerung der Videoquelle(n) erfolgt über diverse Tasten der Navigation.
Die AV1 / AV2 Umschaltung erfolgt über langen Tastendruck am rechten Drehknopf.
Ausführliche Tastenbelegungen siehe unten.
Tastenbelegungen für MFD I:
Tastenbelegungen Teil 1
●─●
MFD 1
●─●
Modell
1
2
3
4
5
6
7
8
9
9 (3Sec)
DVD / DVDC
PLAY
PBC
TITLE
←
→
SETUP
TRACK-
TRACK+
AV
RC CODE
DVB-T TUNER
PLAY/PAUSE
EPG
INFO
←
→
MENU
CH-
CH+
AV
RC CODE
I-POD® CONTROL
PLAY/PAUSE
SHUFFLE
REP.
←
→
BULB
TRACK-
TRACK+
EJECT
RC CODE
ANALOG TUNER
SCAN
FM
DISP
CH-
CH+
ADJUST
CH-
CH+
MODE
RC CODE
Tastenbelegungen Teil 2
MFD 1
●─●
10
10 (3Sec)
11
11 (3sec)
12
13
14
14 (3sec)
DVD / DVDC
ZOOM/DISC
POWER
ENTER
SWITCH AV1/AV2
↑
↓
STOP
SETTINGS MENU
DVB-T TUNER
SCAN
POWER
OK
SWITCH AV1/AV2
↑
↓
EXIT
SETTINGS MENU
I-POD® CONTROL
-----
POWER
ENTER
SWITCH AV1/AV2
↑
↓
PLAY
SETTINGS MENU
ANALOG TUNER
MODE
POWER
MODE
SWITCH AV1/AV2
VOL +
VOL -
MUTE
SETTINGS MENU
Seite
Modell
9
●─●
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Tastenbelegungen für AUDI Navi Plus:
Tastenbelegungen Teil 1
●─● AUDI Navi Plus ●─●
Modell
1
2
3
4
5
5 (3Sec)
6
6 (3Sec)
7
DVD / DVDC
TRACK-
TRACK+
←
→
AV
POWER
STOP
SETTINGS MENU
ENTER
DVB-T TUNER
CH -
CH +
←
→
AV
POWER
EXIT
SETTINGS MENU
OK
I-POD® V-LINK
TRACK-
TRACK+
←
→
AV
POWER
ESC
SETTINGS MENU
ENTER
ANALOG TUNER
CH -
CH +
CH -
CH +
MODE
POWER
MUTE
SETTINGS MENU
MODE
Tastenbelegungen Teil 2
●─● AUDI Navi Plus ●─●
Modell
7 (3Sec)
8
9
10
10 (3Sec)
11
11 (3sec)
12
12 (3Sec)
DVD / DVDC
SWITCH DEVICE
↑
↓
SETUP
RC CODE
PBC
SUB
PLAY
TITLE / DISC
DVB-T TUNER
SWITCH DEVICE
↑
↓
MENU
RC CODE
EPG
LANG
SCAN
INFO
I-POD® V-LINK
SWITCH DEVICE
↑
↓
LIGHT
RC CODE
SHUFFLE
-----
PLAY/PAUSE
REPEAT
ANALOG TUNER
SWITCH DEVICE
VOL +
VOL -
ADJUST
RC CODE
FM
MUTE
SCAN
DISPLAY
© Caraudio-Systems 2009
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Seite
Rev. 1 / 27.04.2009
10
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Gerät und bedanken uns dass Sie sich für unser Produkt
entschieden haben
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
1
MULTI200
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Inhaltsverzeichnis:
Inhaltsverzeichnis ....................................................................................................................... 2
Sicherheitshinweise .................................................................................................................... 3
Service / Kommunikation........................................................................................................... 4
Lieferumfang .............................................................................................................................. 4
Produktbeschreibung .................................................................................................................. 5
Installation ................................................................................................................................. 5
Navigationsspezifische Kabelsätze ............................................................................................ 6
RC Codes und gerätespezifische Kabelsätze ............................................................................. 7
Bildeinstellungen ....................................................................................................................... 8
Seite
2
Technische Daten ....................................................................................................................... 9
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Sicherheitshinweise:
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden am Kraftfahrzeug sowie Personen.
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
3
1. Einbauanleitung durchlesen:
Bitte lesen Sie sich vor dem Einbau und der Inbetriebnahme des Gerätes alle Sicherheitsinstruktionen und Bedienhinweise aufmerksam durch.
2. Einbauanleitung aufbewahren:
Die Bedienungs- und Sicherheitshinweise zum eventuellen späteren Nachschlagen aufbewahren.
3. Warnhinweise:
Bitte beachten Sie alle Warnhinweise die in der Einbauanleitung enthalten sind.
4. Wasser und Feuchtigkeit:
Das Gerät sollte nicht in der Nähe von Wasser oder einer Feuchtigkeitsquelle betrieben werden.
5. Wärme / Hitze:
Das Gerät sollte nicht in unmittelbarer Nähe von Wärmequellen aufgestellt werden (wie z.B.
auch Leistungs-Endstufen).
6. Stromversorgung:
Das Gerät sollte nur am +12 Volt Bordnetz betrieben werden.
7. Anschluss/Stromversorgung:
Das Gerät nur an einem +12 Volt Bordnetz verwenden und auf einen ordentlichen Masseanschluss achten.
8. Eindringen von Gegenständen oder Flüssigkeit:
Bitte Achten Sie darauf, dass keine Gegenstände oder Flüssigkeiten in das Geräteinnere eindringen können (Kurzschlussgefahr)!
9. Reparaturen:
Sie sollten geschultes Fachpersonal aufsuchen, wenn:
ein Stecker oder eine Steckverbindung beschädigt wurde
Kabel beschädigt sind
Objekte in das Gerät gefallen oder Flüssigkeit eingedrungen ist
das Produkt Feuchtigkeit ausgesetzt war
das Gerät nicht normal arbeitet oder deutliche Änderungen im
Betriebsverhalten zu beobachten sind
das Produkt/Gehäuse beschädigt ist.
10. Bedienung:
Führen Sie keine Bedienung durch, die Sie längere Zeit vom Strassenverkehr/Verkehrsgeschehen ablenkt – UNFALLGEFAHR!!!
11. Garantie:
Die Garantie erlischt, wenn:
Sie das Gerät oder das Gehäuse öffnen
Sie selbstständig Reparaturen durchführen
Sie das Gerät unsachgemäss nutzen
das Gerät eine Gewalteinwirkung oder mutwillige Zerstörung aufweist
Service & Kommunikation:
Alle unsere Produkte werden unter strenger Qualitätskontrolle hergestellt. Jedes Gerät wird
vor dem Versand getestet. Falls dennoch Probleme auftreten oder Sie technische Fragen haben, kontaktieren Sie uns direkt unter:
Caraudio Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststr. 22
67071 Ludwigshafen am Rhein
Germany
Phone: +49 621 9534417 0
Fax: +49 621 9534417 99
Neben der ständigen Produktverbesserung und Änderung werden parallel hierzu auch ständig
die Bedienungsanleitungen zu den Geräten überarbeitet und dem neuesten Stand angepasst.
Um die für Ihr vorhandenes Gerät entsprechenden Informationen und
Unterstützung richtig liefern zu können, fügen Sie bitte allen
Anfragen folgende Informationen hinzu:
Kaufdatum, Name & Anschrift, Artikelnummer und Fahrzeugmodell
Lieferumfang:
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Seite
iPod® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Apple Computer, Inc.
iPod® is a registered trademark of Apple Computer, Inc.
4
Interface MULTI200
Bedienungsanleitung
Produktbeschreibung:
Artikel:
Funktion:
MULTI200
Dieses Interface ermöglicht den Anschluss einer beliebigen
externen Videoquelle (z.B. DVD Player, DVB-T Tuner) an
ein Bildschirm Navigationssystem von Audi,VW, Skoda
und Mercedes.
Das Interface verfügt über zwei A/V Eingänge, einen
Rückfahrkamera Eingang und einen Video Ausgang.
Des Weiteren bietet das Interface einen geschalteten Plus
(+12V) und Versorgungspannung für eine Rückfahrkamera
(+12V).
Ein weiteres Merkmal ist die Möglichkeit der Steuerung der
angeschlossenen Videoquelle(n) über die Tasten der
Navigation.
Folgende Navigationssysteme werden unterstützt:
MFD1, MFD2/RNS2, MFD3/RNS510, NAVI+, RNS-E,
COMAND 2.0, COMAND 2.5
Zum Interface MULTI200 werden zusätzliche
Kabelsätze benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten.
Siehe Seite 6 und 7
Ab MFD3/RNS510 Firmware Version 1.000 wird
zusätzlich das TV-Free Interface „TV400“ mit
Kabelsatz „TV-VW01“ benötigt:
TV-VW01
Seite
5
TV400
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Navigationsspezifische Kabelsätze:
MERCEDES
MULTI200
COMAND
2.0:CLS W219
Mit NTG1:Mit
E-Klasse
W211,
C-Klasse
W203
bis
03/04,
CLK
Mit NTG2: C-Klasse W203
abW208,
4/04,
E-Klasse W210,
A-Klasse
W169, G-Klasse
B-Klasse W463,
W245,
M-Klasse
CLK W209
ab 4/04, W163,
R-Klasse W251,
S-Klasse
W220 mit
COMAND
APS220
M-Klasse
W164,
GL X164,
Kabelsatz
MD-MB20
MS-MBN2
MD-MB25
MERCEDES
AUDI, VW,
SKODA
S-Klasse W220 mit COMAND 2.5
Mit Audi Navi Plus (4:3):
A2, A3, A4, A6, A8
Mit MFD1 :
Golf4, Bora, Passat,
Octavia 1, Superb
Mit MFD2 :
Golf5, Passat, Touran, Touareg, T5
MD-VW01
MD-VW02
VW, SKODA
Mit Nexus :
Octavia 2
MD-VW03
Mit RNS510:
Golf5, Passat, Touareg
VW
MD-VWR
VW
Mit MFD2 / RNS510 und
original Rückfahrkamera :
Golf5, Passat, Touran, Touareg, T5
MD-RNSE
Seite
6
AUDI
Mit RNSE:
A3, A4, A6
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
RC Codes und gerätespezifische Kabelsätze:
DAS / Dietz 1492 DVB-T
DVB-T Ampire DVBT50
Steuerkabel
STA-USB
STA-UNI
STA-D2007
STA-USB
STA-SV8
STA-UNI
STA-UNI
STA-NL
STA-UNI
STA-UNI
STA-AL25
STA-AL25
STA-SV4
STA-D2007
STA-USB
STA-UNI
STA-AL25
STA-AL25
STA-AL25
STA-SV7
STA-USB
STA-QTM
STA-USB
STA-UNI
STA-USB
STA-USB
STA-UNI
STA-NL
STA-USB
STA-UNI
STA-SV42
STA-SV43
STA-USB
STA-SV82
STA-PIO
STA-UNI
STA-SV42
STA-AL25
STA-NL
STA-DAS
STA-NL
7
42
43
Geräte
DVD USB, MP410, AD212U, DVP-1000M, DVP-900HD, DVD500U, Ampire DVX100
DV2602
DVB-T DVB2007, Dietz 1491/V
DVB-T Ampire DVB-T100 (nicht SL Version)
DVB-T DVB2008, TRT-400
DVDC CKO DVC10
DVDC CKO- DVC 6M, Yamakawa DVDC
DVB-T NL, SENERGY DVB-T, CKO DVB-T 1080, Axion DVB-T 500, Bullit DVB-T, DVB-T D60
DVD SENERGY ADJQ-DVDRD, PYLE PLTD24, Veba, Carmedien CM06
DVD 1/2 DIN (No Name)
DVD Alpine DVE-5207, Alpine DVDC DHA-S690
DVB-T Alpine TUE-T150DV
Alpine TUE-T200DVB
DVB-T Eastern SE863-T
iPod Vlink
DVB-T ZENEC ZE-DVBT25, DVB-T TRT-500
V-HUB VPA-B222R Alpine Radio
V-HUB VPA-B222R Alpine DVD
DVD Necvox DVA-3206
Analog-TV Alpine TUE-T112P
Analog-TV TRT-003
BOA-DVD 85700 /AIV, MP412, C-KO 412
DVD Visteon VXM2200
DVB-T Quantum QTM10
DVD Elite ELT-900XU
DVDC CkO MPC6, DVC62
DVD-TIXXON (No Name)
HD-Player 3,5“ MVIX MV-5000U
DVD Axion VDV-402
DVD Bullit CDVD12
DVD ZENEC ZE-080
DVB-T Ampire DVBT200
DVB-T&DVD USB Digitaldynamic Multiplayer
iPod Alpine KCE-425I
A-TV TVT-765
Conexx DVB-T Mini (blau)
DVB-T DTR-1203EU
DVB-T Carmedien DVB423
DVB-T M-DVT0201 , Car-Hightech
DVDC Pioneer XDV-P6
DVD Phonocar VM 015 (USB/SD)
Hirschmann DVB-T , Visteon DVB-T
HD Microlab - Pocket X Div 25 (2,5 Zoll HD P. Tixxon)
DVB-T D80
Seite
RC Code
01
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
34
35
36
37
38
39
40
41
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Bildeinstellungen:
Bildeinstellungen des Interfaces können auf zwei Arten vorgenommen werden:
- TV Funktion aktivieren
- Durch längeren Tastendruck („Return“ Taste
bei Navi+, RNS-E, COMAND 2.0 und COMAND 2.5
bzw.„ESC“ Taste bei MFD1 und MFD2/RNS2)
wird die Bildeinstellungsebene aktiviert
- Nach der Aktivierung der Bildeinstellungsebene
erscheint im Kombiinstrument der Schriftzug
„BRIG“ (Helligkeit). Durch drehen am rechten
Drehknopf (RNS-E oben rechts) des
Navigationssystems wird die Bildhelligkeit
eingestellt.
- Kurzes drücken am Drehknopf erlaubt die
Umschaltung zwischen den drei Ebenen:
„BRIG“(Helligkeit), „COLO“(Farbsättigung)
und „CONT“(Kontrast)
- Durch drücken der „Return“ bzw. „ESC“ Taste
wird die Bildeinstellungsebene wieder verlassen
(Durch die fehlende Möglichkeit der Display Anbindung in Zusammenhang mit der
Navigation MDF1 und Navi+ , muss die Einstellung ohne Displaykontrolle vorgenommen
werden.)
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
Seite
8
Alternativ können Bildeinstellungen direkt am
Interface vorgenommen werden. Dazu muss das
Gehäuse geöffnet werden. Auf der Platine befinden
sich Kontaktaugen die mit „CONT“ für Kontrast,
„COL“ für Farbe und „BRIG“ für Helligkeit
beschrieben sind. Jeweils über und unter diesen
Kontaktaugen befinden sich weitere Kontakte die
mit „-“ oder „+“ markiert sind. Um eine
Veränderung in der Bildeinstellung vorzunehmen,
muss über eine Brücke (z.B. Pinzette) von dem
jeweils mittleren Kontaktauge (Abbildung rechts
mit Pfeilen markiert) gegen „+“ oder „-“ kurzzeitig
eine Verbindung hergestellt werden.
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Technische Daten:
Softwareversion:
V1.0.3
Spannungsversorgung:
12V DC
Spannungs-Arbeitsbereich:
10,5 - 14,8 V
Ruhestrom:
1 mA
Arbeitsstrom:
230 mA
Leistungsaufnahme:
3,4 W
Temperaturbereich:
- 30°C - + 80°C
Gewicht:
210 g
Abmessungen BxHxT:
105 x 30 x 102 mm
Das Produkt ist für den Automotiven Einsatz gedacht und hat deshalb eine Lebensdauer von
maximal 10 Jahren.
Seite
© Caraudio-Systems 2009
Rev. 1.0 / 27.04.2009
Caraudio-Systems Vertriebs GmbH
Rheinhorststrasse 22
67071 Ludwigshafen
9
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem neuen Gerät und bedanken uns dass Sie sich für unser Produkt
entschieden haben.
Tel.: +49 621 9534417-0
Fax.: +49 621 9534417-99
Email : technik@caraudio-systems.de
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
22
Dateigröße
1 823 KB
Tags
1/--Seiten
melden