close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Deutsche Bedienungsanleitung - Dive2.me der Tauchshop

EinbettenHerunterladen
Deutsche Bedienungsanleitung
Version 1.2.0
Shearwater Petrel
www.dive2.me
Inhaltsverzeichnis
Dekompression und Gradientfaktoren
Einführung
Eigenschaften
Anzeige
Tasten / Buttons
Menü
Grundeinstellungen (Basic Setup)
Beschreibung der Anzeigeelemente
Einfaches Tauchgangsbeispiel
Komplexes Tauchgangsbeispiel
Gauge-Modus
Bottomtimer / Stoppuhr
Rücksetzbare durchschnittliche Tiefe
Menü-Übersicht
Ausschalten
Kalibrierung
Warum funktioniert meine PPO2 Anzeige 0.98 nach der Kalibrierung nicht ?
Kalibrierungs Probleme
Umschalten des „Setpoints“
Gase wählen
Gasliste
Menüauswahl „Gas Styles“
Klassischer Style
New Style
Wechseln zwischen OC / CC Modus
Dive Setup +
Low Setpoint (unterer Sollwert)
High Setpoint (oberer Sollwert)
Define Gas (Gase definieren)
Dive Planner +
Konservatismus
NDL Anzeige
Externe PPO2 Überwachung
Helligkeit
Dive Log +
Logbuch anzeigen
Upload Logbuch / Tauchgänge
Tauchgangsnummer ändern
Dive Setup +
Mode
Salinity (Salz oder Süßwasser)
PPO2 Mode
Low and High Setpoints
Deco Setup
OC Gasliste
CC Gasliste
Seite 2
Petrel Serien-Nr.: Serien-Nr.
Deutsche Version 1.2.0
Shearwater Petrel
www.dive2.me
O2 Setup
Cal FO2
Auto SP Switch (automatischer Setpointwechsel)
Display Setup
Units (Einheiten)
Brightness Range (Helligkeit Display)
Altitude (Höhenanpassung)
Flip Screen (Bildschirm drehen)
System Setup +
Date (Datum)
Time (Zeit)
Unlock Code
Load Upgrade
Reset to Defaults (Werkseinstellung)
Center Row (mittlere Zeile)
Dive End Time (DET)
Advanced Configuration 1
Title Color
End Dive Delay (Ausschaltzeit)
Battery Icon
Gas Select
Advanced Configuration 2 (PPO2 Warungen)
OC Min. PPO2
OC Max. PPO2
OC Deco. PPO2
CC Min. PPO2
Firmware Upload und Dive Log Download
Changing the Battery (Batteriewechsel)
Battery Types
Tissues Cleared
Error Displays (Fehlermeldungen)
Storage and Maintenance (Aufbewahrung und Pflege)
Warning
Specifications
Seite 3
Petrel Serien-Nr.: Serien-Nr.
Deutsche Version 1.2.0
Shearwater Petrel
www.dive2.me
GEFAHR
Dieser Computer ist in der Lage Dekompressionsberechnungen durchzuführen.
Diese Berechnungen sind bestenfalls eine Vermutung der realen
physiologischen Dekompressionsanforderungen.
Dekompressionstauchgänge sind mit wesentlich höheren Risiken
verbunden als Sporttauchen in der Nullzeit.
Tauchen mit Rebreather und / oder tauchen mit gemischten Gase
und / oder die Durchführung inszenierter Dekompressionstauchgänge
und / oder tauchen in Overhead-Umgebungen erhöht das Risiko des Tauchens.
Man riskiert sein Leben mit dieser Aktivität !
WARNUNG
Dieser Computer und seine Software haben Rechenfehler.
Obwohl diese noch nicht alle gefunden wurden, sind sie vorhanden.
Es ist sicher, dass dieser Computer Dinge macht, die Shearwater Research Inc.
weder beabsichtigt haben, noch vorhersehen können.
Riskiere niemals dein Leben und
verlasse dich nicht ausschließlich auf diesen Computer.
Nutze immer einen zweiten Computer oder Tauchtabellen als zusätzliche Hilfe.
Habe immer einen Plan, wie man Fehler behandelt.
Automatische Systeme sind kein Ersatz für Wissen und Ausbildung.
Keine Technologie wird dich am Leben erhalten.
Ausbildung, Wissen, Erfahrung und Übung sind die besten Hilfsmittel.
(Außer, man führt diesen Tauchgang erst gar nicht durch !)
Copyright
Das Handbuch einschließlich aller Inhalte ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte
vorbehalten. Nachdruck oder Reproduktion (auch auszugsweise) in irgendeiner Form
(Druck, Fotokopie oder anderes Verfahren) sowie die Einspeicherung, Verarbeitung,
Vervielfältigung und Verbreitung mit Hilfe elektronischer Systeme jeglicher Art, gesamt oder
auszugsweise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Verfassers untersagt.
Alle Übersetzungsrechte vorbehalten.
Seite 4
Petrel Serien-Nr.: Serien-Nr.
Deutsche Version 1.2.0
Shearwater Petrel
www.dive2.me
Display / Anzeige
Das Display verfügt über mehrere Bereiche. Es gibt zwei Bereiche „Titel“, drei Bereiche
„Daten“ und einen Bereich für „statische Warnungen“.
Einige Funktionen, wie Logbuch-Display und das System-Setup nutzen das gesamte
Display.
Der erste Datenbereich zeigt Tiefe, Batterie Warnung, Tauchzeit, Aufstiegsgeschwindigkeit,
Dekostop Tiefe und Zeit.
Es wird eine Tiefe von 34,7 Metern, 15 Minute „dive time“,
a 3 m/min. Aufstiegsgeschwindigkeit, einen Akku-Alarm sowie
ein Stopp bei 24 Meter für 1 Minute.
Die Batterieanzeige leuchtet Gelb, wenn die Batterie für 30
Sekunden ein zu niedrige Spannung hat.
Die Batterieanzeige blinkt Rot bei sehr niedriger Spannung. Sie
müssen die Batterie vor dem nächsten Tauchgang auswechseln.
Es wird empfohlen, die Batterie auszutauschen, wenn die
Batterieanzeige Gelb leuchtet.
Die Aufstiegsgeschwindigkeit-Anzeige zeigt 6 Pfeile an.
Jeder Pfeil stellt entweder 3 m/m (mtr/min) oder 10 f/m (feet/min)
dar.
Bei zu hoher Aufstiegsgeschwindigkeit werden der 1te, 2te und 3te
Pfeil weiß, der 4te und 5te Pfeil werden Gelb, der 6te Pfeil wird
Rot. Ist die Aufstiegsgeschwindigkeit größer als 6 Pfeile, wird die
gesamte Anzeige Rot blinken.
Wenn man über den angegebenen Dekostop ist, blinken „STOP“
und „TIME“ Rot.
Im Datenbereich werden die O2-Sensor angezeigt. Diese werden
bei zu hohen Werten in Rot angezeigt, sowie „High PPO2.“
Diese bleiben solange Rot, bis diese wieder unter 1,6 PPO2 fallen.
Wenn ein O2-Sensor abgewählt wird, zeigt er den aktuellen Wert
in Gelb an und der Wert wird nicht in der Berechnung PPO2
berücksichtigt.
Dieser Datenbereich kann für Systeme mit einem O2-Sensor,
eines festen PPO2 Wertes, für die interne PPO2 Einstellungen
oder die PPO2 Werte der aktuellen Gasmischung im OC-Modus
angezeigt werden.
Der nächste Bereich ist der Titel für die untere Zeile.
Dieser Titel ändern sich, durch drücken der SELECT-Taste für
zusätzliche Informationen in der letzten Zeile.
Die letzte Zeile zeigt, dass der Computer an einem CC-Rebreather (CC-Modus) mit einer
Gasmischung 21% Sauerstoff und 0% Helium (Luft) getaucht wird.
Wenn es ein Gas in dem aktuellen Modus (OC oder CC), auf der aktuellen Tiefe verwendet
werden soll und aktiviert ist, wird der Computer den Gasgehalt in Gelb anzeigen.
Seite 8
Petrel Serien-Nr.: Serien-Nr.
Deutsche Version 1.2.0
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
11
Dateigröße
352 KB
Tags
1/--Seiten
melden