close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bauernzeitung - Mortellarosche Wunden heilen - Dr. Kenndoff

EinbettenHerunterladen
t
N ining r
Rinder schnell scheren
In
diesem Jahr bietet die Heiniger
AGdie neue leistungsstarke.Rinderschermaschine Xperience an.
Die leise und kraftvolle Maschine
ist mit einem Permanentmagnetmotor ausgestattet. Dank der
Ergonomie und der Soft-GripOberfläche liegt die Maschine
gut in der Hand, was ein ermüdungsfreies Arbeiten garantiert.
Das glasfaserverstärkte Gehäuse
mit einer einzigartigen Verbindung zwischen Scherkopf und
Gehäuse sowie der leistungsstarke Motor versprechen eine lange
Lebensdauer.
www.heiniger.com
Halle 13, StandF14
HerzogenbuchseejSchweiz.
WO tin. I hll (1,111 ill~, 11\( 11111 IW
tou '11 I' 'lrllukuutuu:
11 11 hat
sich zu ein m tandardvcrfahren
in der Kälberaufzucht entwickelt.
Um die Bedienung seiner Automaten zu erleichtern, hat Urban
die .Kälbermama Touch" entwickelt, ein intuitiv bedienbares,
grafisch orientiertes Benutzerinterface. Es nutzt als Anzeige- und
Bedieneinheit
einen Touchscreen. Damit erfolgt eine Abkehr von einer textorientierten
Automatensteuerung hin zu einer grafischen Benutzerführung.
www.UrbanOnline.de
Halle 27, Stand G49
Förster-Technik
Tränkautomat nun
auch für Einzelhaltung
Aesculap-Suhl GmbH
Schermaschine
Tradition
IlI'wl
111
111 IIlttlllt'"II1K
1tlllllllilglolHtlltltHI,
11111 AIII
körp ir ln d I Bio 1IIIIIdi zu 1111 11
t ni tein T mp iratur
V 11 ll1'IX.
60°C erforderlich. Das oloQuick
Managementkonzept
gewährleistet diese Anforderung bereits
seit einigen Jahren mit dem .coloQuick-Pasteur Basic 2". Nun ist
der"coloQuickMAXX4" alsneues
Produkt auf dem Markt. Er ist besonders für Betriebe mit vielen
Kalbungen pro Tag interessant.
Sein Vorteil ist das gleichzeitige
Pasteurisieren von bis zu vier
Portionen in Kassetten a 4 kg Kolostrum bei 60°C für 60 Minuten.
Weiterhin dient der MAXX4 auch
der Erwärmung eingefrorener
Biestmilch vor derVerfütterung.
www.holm-laue.de
Halle 27, Stand E34
v rku n. I lIt
uhkllul: clu
'lOS' b 'I KUh n gilt als Rlslko-
Iaktor für Polgeerkrankungen
wie Metritis, Mastitis, klinische
Ketose und Labmagenverlagerung. In einer breit angelegten
Feldstudie hat Bayer Tiergesundheit deshalb die Häufigkeit
des Auftretens einer subklinischen Ketose bei Milchkühen in
Relation zu den anderen Erkrankungen untersucht, deren Ergebnisse auf der EuroTier vorgestellt werden. Außerdem gibt ein
neuer Kälberleitfaden
einen
Überblick über die wichtigsten
Schritte und Maßnahmen rund
um die Geburt.
iuunubayer-tiergesundheit.de
Halle 15, StandA43
Dr. Kenndoff
Bewital
Mortellarosche
Wunden heilen
Südlohn. Zu den Neuheiten bei
Die Förster-Technik
GmbH stellt unter der Marke
40FITTechnology ein neues Fütterungskonzept für eine intensive Kälberaufzucht ab dem ersten Lebenstag für jedes Haltungsverfahren vor. Die Weltneuheit CalfRail ermöglicht intensive Aufzucht vollautomatisch auch bei Kälbern in Einzelhaltung ab dem ersten Lebenstag. Die Schlauchpumpe fördert
die Tränke bis in den Nuckel.
Voraussetzung für die Nutzung
ist ein Vario-Kälbertränkeautomat von Förster-Technik, der als
Engen.
der Aesculap-Schermaschinen,
kommt eine Jubiläumsedition
auf den Markt. Eshandelt sich um
eine Version der Großtierschermaschine Econom 11mit großer
Durchzugskraft, hoher Schergeschwindigkeit und gleichmäßiger Schneidqualität. Die Maschine verfügt über einen leichten
111'1
Neues Sortiment an
Milchaustauschern
mit
Suhl. Zum 100-jährigen Bestehen
'
VOll
Bewital zählt das BEWI-Spray
RS 70, ein Hochenergiekonzentrat aus heimischen Rohstoffen
(Rapsöl), das es erlaubt, Energielücken bei Hochleistungskühen unter Einhaltung der Auflagen von Qualitätsprogrammen zu schließen. Weiterhin
ist das Milchaustauscherprogramm mit dem neuen BEWIMilk Sortiment komplett überarbeitet worden. Das hochwertige Konzept ausgewählter, natürlicher
Süßstoffe
stellt
die
Schmackhaftigkeit der BEWIMilk sicher und ermöglicht somit auch bei jungen Kälbern eine problemlose Aufnahme.
www.bewital-agrar.de
Halle 11, StandH10
Die Dr. Kenndoff GmbH & Co.
KG hat einen neuartigen Verband entwickelt, der die Selbstheilungskräfte des Tieres nutzt,
um Mortellarosche Wunden zu
heilen. Hierbei wird vollständig
auf Wirkstoffe wie Antibiotika
oder Salicylsäure verzichtet.
Trotzdem hilft der Verband dem
Tier die Läsionen mit frischer
Haut zu schließen.
www.Dr-Kenndoff.eu.
Halle 27, StandJ48a
53.]AHRGANG
LANDWIRTSCHAFTLICHES
WOCHENBLATT
A 01438·
ISSN 2194-2579
2,50€
45.
9.11. 2012
WOCHE
ZEITUNG
EÜR
BRANDENBURG,
MECKLENBURG-VORPOMMERN
-====:!..
UND
~=
EuroTierl
SACHSEN-ANHALT
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
5
Dateigröße
2 349 KB
Tags
1/--Seiten
melden