close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gerätebeschreibung - Zoll-Auktion

EinbettenHerunterladen
Autobahndirektion Südbayern
Sachgebiet Fahrzeug und Geräte
Seidlstraße 7 – 11
8001 München
Beschreibung für Kraftfahrzeuge Anhänger u Arbeitsmaschinen
Fischer Auslegermäher
Gerät
Auslegermäher
Fahrzeug- und Aufbauart
(Schlüssel.-.Nr. lt. Schein)
Länge in mm
Fischer
DZ 240 T 30
Ausleger
9308251
Fahrzeughersteller
Typ und Ausführung
Verkaufsbezeichnung
Breite in mm
Höhe in mm
Gewicht in Kg.
Ca. 1500
Ca. 2400
Ca. 2400
Ca. 700
Baujahr:
1993
Ca. 72
Mulch-/Schnittbreite in mm Ca. 800
Betriebsleistung abgel. km / Std
Ca. 1700 Std.
fällig
Lackierung
Ident. – Nr.
UVV
Hydr. Tankinhalt in Liter
Orange
Sonderausstattung
Mulchkopf mit Y-Messer, Hydraulisch verstellbares Abstützrad, Eletromagnetische Steuerung,
Mögliche Schnittbreite mit anderem Messerkopf ca. 1000 mm. (lt. Bedienungsanleitung)
Heckanbau an Schmalspurtraktoren ab ca. 1400kg Eigengewicht oder Kompaktschlepper bis ca. 50 kW laut
Bedienungsanleitung möglich.
Anfahrsicherung hydraulisch einstellbar.
Festgestellte Wertbeeinflussende Faktoren
Das Gerät wurde 2009 daß letzte mal an Reform Metrac H6S im Frontanbaubetrieb verwendet und steht seither.
Das Gerät weist dem Alter und der Laufleistung entsprechende Korrosion und Verschleißerscheinungen auf.
Ölverlust am Wellenmotor vom Mulchkopf. (Evtl. Wellendichtring vom Motor)
Da Gerät im Frontanbau verwendet wurde, müssten für Heckanbau diverse Umrüstungen erfolgen.
Gerät wurde nicht auf Funktionsfähigkeit überprüft.
Weitere nicht erkannte Mängel sind nicht auszuschließen. (Standschäden)
Rüßtspuren durch Ausbau z.B. von Funk, Bedienteile und anderen Ein- und Aufbauten sind event.
vorhanden
Sonstiges:
Das Fahrzeug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet und zeigt
den Zustand zum Zeitpunkt der Begutachtung auf.
Es wird daher unbedingt angeraten das Fahrzeug vor der Gebotsabgabe zu besichtigen
Die Beladung und der Transport des ersteigerten Gegenstandes erfolgt auf Gefahr des Käufers.
Der Käufer verpflichtet sich, für geeignete Transportfahrzeuge, Ladungssicherung,
Transporthilfe und für die Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie
der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen (§ 5 der Zoll-AuktionVersteigerungsbedingungen).
Es steht keinerlei Verladehilfe am Abholungsort zur Verfügung.
Unterlagen / Zubehör
Anzahl der Fahrzeugschlüssel
Fahrzeug Unfallfrei
Betriebsanleitung
Inspektionsheft
Festgesetztes Mindestgebot: 2000,-€
()
()
(x)
()
I W: **zweitausend **
Besichtigung und Übergabeort Autobahnmeisterei Rosenheim, Seestr. 1, 83064 Raubling
Ansprechpartner: Herr Estner Tel. Nr.: 00498035/87950 Mo. bis Do. 08:00 - 14:00, und Fr. 08:00 - 11:00
E-Mail hubert.estner@abdsb.bayern.de
Besichtigung und Abholung nur nach Terminabsprache
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
17
Dateigröße
32 KB
Tags
1/--Seiten
melden