close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dr. med. Brigitte Graber Klinische Tätigkeit 3/2015 Chefärztin Privé

EinbettenHerunterladen
13
Veranstaltungsort:
10
9
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Funktionsgebäude 5/6
Hörsaal 1+2
Ernst-Grube-Straße 40
06120 Halle (Saale)
8
12
11
3
2
1
4
Er
aße
-Str
ube
Gr
nst-
5
Bus
Notaufnahme
Liegendanfahrt
6
7
Landeszentrum
für Zell- und
Lehrgebäude Gentherapie (LZG)
Hörsäle,
Seminarräume,
Bibliothek
Straßenbahn
Wissenschaftliche Leitung:
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
mit Nierentransplantationszentrum
Prof. Dr. Hans Heynemann a. D.
OA Dr. André Schumann
„Zwischen Mensch und Technologie
– Was muss Pflege heute?“
Haupteingang
Haupteinfahrt
1 Funktionsgebäude 1
6 Funktionsgebäude 6
11 Bettenhaus 1
www.medizin.uni-halle.de/kur
2 Funktionsgebäude 2
7 Funktionsgebäude 7
12 Komplement
3 Funktionsgebäude 3
8 Funktionaltrakt
13 Bettenhaus 2
Organisation und Anmeldung:
4 Funktionsgebäude 4
5 Funktionsgebäude 5
9 Modulbau
10 Funktionsgebäude 10
Ansprechpartner:
Dr. André Schumann (Oberarzt)
andre.schumann@uk-halle.de
So finden Sie uns
Sekretariat:
Frau Maria Kautz
Tel.: 0345/557 1500
Fax: 0345/557 4666
E-Mail: maria.kautz@uk-halle.de
Parkmöglichkeiten:
Parkhaus (kostenpflichtig) – erreichbar über die
Haupteinfahrt
Zusätzlich ist das Parken auf dem Von-SeckendorffPlatz an der Heideallee möglich.
Anmeldung bis zum 31.10.2014 bitte per E-Mail
unter: maria.kautz@uk-halle.de
Anreise mit der Bahn:
Bis Halle (Saale) Hauptbahnhof, dann Straßenbahn
Linie 4 in Richtung Kröllwitz, Aussteigen an der Haltestelle Heide, direkt schräg gegenüber vom Klinikum (Fahrzeit ca. 20 min).
Sponsoren
Amgen GmbH (500 €)
Bayer Vital GmbH (500 €)
Coloplast GmbH (750 €)
Dr. R. Pfleger (500 €)
Farco Pharma GmbH (750 €)
Fresenius Kabi Deutschland GmbH (1000 €)
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (500 €)
Ipsen Pharma (500 €)
Janssen-Cilag GmbH (500 €)
Profusio GesundHeits GmbH (500 €)
Sanofi Aventis GmbH (300 €)
22. Fortbildungsveranstaltung
für Urologische Assistenzund Pflegeberufe
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
mit Nierentransplantationszentrum
Direktor: Prof. Dr. P. Fornara
Zertifizierung
Die Fortbildungsveranstaltung für Assistenzpersonal
wird von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt gemäß
der Onkologievereinbarung mit 6 Fortbildungsstunden anerkannt.
Für ärztliche Kolleginnen und Kollegen wird die Veranstaltung von der Landesärztekammer Sachsen Anhalt mit 6 Fortbildungspunkten zertifiziert.
Samstag, 08. November 2014, 10.00 Uhr
Vorwort
Programm
Referenten
Sehr geehrte Damen und Herren,
10:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Paolo Fornara
Prof. Dr. Hans Heynemann
Prof. Dr. Paolo Fornara
Direktor
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)
zeitgenössische Medizin wird stets vom technischen
Fortschritt geprägt und begleitet. Der Krankenpflege
als Bindeglied zwischen Patient, Arzt und moderner
Technik kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Insofern entstehen ständig neue Anforderungen im Rahmen der Patientenversorgung, die zu veränderten
Bedingungen für Pflegende und Ärzte führen.
Deshalb möchten wir Sie einladen, nicht nur fachlich neue Gesichtspunkte der Behandlung urologisch-onkologischer Patienten zu diskutieren, sondern ebenso Augenmerk auf die Aspekte unseres
Berufsstandes zu legen, die häufig zum Teil nur ungenügend wahrgenommen werden und zu erheblichen Belastungen im Arbeitsalltag führen.
Wir freuen uns, 2014 auch die 22. Fortbildungsveranstaltung in unserer Saalestadt Halle dank der
freundlichen Unterstützung der Industrie für Sie kostenfrei anbieten zu können.
Prof. Dr. P. Fornara
Direktor der Klinik
Dr. André Schumann
Oberarzt
Einführung in die Veranstaltung
Dr. André Schumann
10:05 Uhr
Der Roboter in der Urologie
Dr. André Schumann
10:30 Uhr
Robotische Chirurgie (DaVinci) aus Sicht der
OP-Schwester/ Pfleger
Olaf Stern
10:55 Uhr
Kostenersparnis durch spezialisiertes
Wundmanagement – Staat im Staat oder
Optimierung von Ressourcen?
Danny Schuchhardt
Gegen 11:30 Uhr
Mittagspause (Buffet)
12:30 Uhr
Die laparoskopische radikale Zystektomie: Eine
neue Herausforderung auch für das Pflegepersonal
Andrea Schlenzig
12:55 Uhr
Urodynamik – Was gibt es neues?
Andrea Laschinsky
13:20 Uhr
Etablierung eines palliativmedizinischen
Konsildienstes am UK Halle
Gundula Blättermann
13:45 Uhr
Schlusswort
Prof. Dr. Hans Heynemann
Diskussion nach jedem Vortrag
Prof. Dr. Hans Heynemann
Stellvertretender Klinikdirektor a. D.
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Gundula Blättermann
Krankenschwester, palliativ-Fachkraft, Pain Nurse
Universitätsklinik und Poliklinik für
Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Andrea Laschinsky
Krankenschwester
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Städtisches Klinikum Brandenburg
Andrea Schlenzig
OP-Schwester
Klinik für Urologie
St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig
Danny Schuchhardt
Krankenpfleger, Wundexperte und Pflegetherapeut
ICW Zentralklinik Bad Berka
Dr. André Schumann
Oberarzt
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Olaf Stern
OP-Pfleger
Universitätsklinik und Poliklinik für Urologie
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
365 KB
Tags
1/--Seiten
melden