close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

24. & 25. März - Gymnasium Meiendorf

EinbettenHerunterladen
19.10.2014 – 26.10.2014
Liebe Gemeinde!
Die pakistanische Menschenrechtsaktivistin
Malala Yousafzai und der indische
Kinderrechtsaktivist Kailash Satyarthi erhalten den diesjährigen Friedensnobelpreis.
Damit werde ihr
Eintreten gegen die
Unterdrückung von
jungen Menschen und
für deren Recht auf
Bildung gewürdigt.
Die Pakistanerin war
2012 wegen ihres
Einsatzes für Schulbildung
für Mädchen von Kämpfern
der radikalislamischen
Rebellenbewegung der Taliban auf dem Weg zur Schule
angeschossen worden. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen am Kopf. Trotz des Attentats setzte sie ihren Kampf für
das Recht der Mädchen auf Bildung fort. Diesen Einsatz
würdigte das Nobelkomitee.
Kailash Satyarthi ist in der Öffentlichkeit deutlich weniger
bekannt. Er engagiert sich seit langem mit friedlichen Protestaktionen gegen die Ausbeutung von Kindern und trug
dazu bei, dass die Rechte von Kindern in internationalen
Konventionen festgeschrieben wurden. Er habe damit in der
Tradition von Gandhi großen Mut bewiesen, betonte das
Nobelkomitee. Es bezeichnete es als "wichtigen Punkt", eine
Muslimin aus Pakistan und einen Hindu aus Indien für ihr
gemeinsames Engagement auszuzeichnen.
Das diesjährige Beispielland der Missio-Aktion 2014 ist
Pakistan.
„Euer Kummer wird sich in Freude verwandeln!“
So lautet das Motto der diejährigen Aktion, die für das
Bistum Osnabrück an diesem Sonntag in unserer
St. Matthäus-Kirche, eröffnet wird.
Zu Gast ist Schwester Norris Navab aus Pakistan. Sie hält
die Predigt und wird begleitet von Dr. Regina Wildgruber,
der Bischöflichen Beauftragten für die Weltkirche. Nach dem
Gottesdienst laden wir ein zur Begegnung im Gemeindehaus. An diesem Wochenende wird auch die MissioKollekte gehalten.
Das Plakat der diesjährigen Aktion zum Weltmissionssonntag zeigt eine Szene aus dem Alltag eines Dorfes im Osten
Pakistans: zwei junge Frauen im Gespräch. Die eine ist als
Ordensfrau zu erkennen, die andere eine junge Mutter, die
strahlend auf ihre kleine Tochter blickt. Dabei hat sie eigentlich wenig Grund zum Lachen. Das Leben in Pakistan ist
hart – vor allem für Frauen. Der Teufelskreis der Armut beginnt für sie bei den schlechten hygienischen Verhältnissen
und den fehlenden Bildungsmöglichkeiten.
Eine Szene
im Alltag
Pakistans
Da das Geld für die Ernährung der Familie nicht reicht, müssen die Kinder oft mitarbeiten und können nicht zur Schule
gehen. Die Sorge um das tägliche Brot wird überschattet
von einem Klima der Angst und der Gewalt. Jeden Tag hört
man von Bombenanschlägen und Terrorakten. Das Gefühl
ständiger Bedrohung legt sich lähmend auf den Alltag der
Menschen. Der Einfluss von religiösen Fundamentalisten hat
in den letzten Jahren immer mehr zugenommen.
Überall dort, wo die Kirche sich für die Wahrung der
Menschenrechte engagiert, da wandelt sich Unterdrückung
in Hoffnung auf Freiheit. Überall dort, wo wir dem Aufruf des
Evangeliums folgen, verwandelt sich Ferne in Nähe. Da
wird die Not zum Gebet und unser Gebet zur Tat.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und eine gute
nächste Woche.
Ihr Ansgar Klenke, Gemeindereferent
Eröffnung der MISSIO-Aktion 2014 in Melle:
„Euer Kummer wird sich in Freude wandeln!“ –
dieses Wort aus dem Johannes-Evangelium ist
das Motto der diesjährigen Missio-Aktion.
Diese Zusage gilt besonders den Christinnen
und Christen, die in Bedrängnis sind. Sie sind
im Blickpunkt der Missio-Aktion. Das diesjährige Beispielland ist Pakistan. Am Sonntag,
19.10., wird die Missio-Aktion 2014 für das
Bistum Osnabrück mit dem Gottesdienst um
10.30 h in St. Matthäus eröffnet. Zu Gast ist
Schwester Norris Navab aus Pakistan. Sie hält
die Predigt und wird begleitet von Dr. Regina
Wildgruber, der Bischöflichen Beauftragten für
die Weltkirche. Nach dem Gottesdienst laden
wir ein zur Begegnung im Gemeindehaus.
Friedensgebet:
Am Sonntag, 19.10., um 19.00 h findet in der
alten Matthäus-Kirche das nächste Friedensgebet statt. Mit Psalmtexten, modernen Gebeten und Liedern wollen wir in dieser unruhigen
Zeit um Frieden in der Welt beten. Musikalisch
begleitet werden wir dabei von Peter Schmitz
auf der klassischen Gitarre.
Solo-Dios Abendgebet:
Zum gemeinsamen Abendgebet mit Stille nach
der Spiritualität der Theresa von Avila laden
wir am Montag, dem 20.10., um 19.30 Uhr in
den Chorraum der alten St. Matthäuskirche
ein. Wir wollen dort auch in den persönlichen
Anliegen der Gemeinde beten. Wer ein Gebetsanliegen hat, dass in dem Gottesdienst aufgenommen werden soll, kann dieses als Fürbitte
mitbringen oder an Diakon Walbaum senden:
diakon.walbaum@st-matthaeus-melle.de.
Auferstehungsglaube im Islam und im
Christentum:
„Tod – und dann?“ Das ist das Thema eines
Diskussionsabend, der am 21. Oktober um
20:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus St.
Petri stattfindet. Vorgestellt und diskutiert
wird der Auferstehungsglaube im Islam und im
Christentum. Vertreten sind Hakki Arslan vom
Institut für islamische Theologie in Osnabrück
und Pastor Christoph Stiehl von der PetriGemeinde. Die Leitung des Abends hat Pastor
Wehrmeyer.
Männer trauern! Anders?:
Das ökumenische Team des Meller Trauercafés
Horizont lädt am Dienstag, dem 21. Oktober,
um 19.30 Uhr in das Gemeindehaus St. Matthäus am Kohlbrink in Melle zu einem Vortrag
mit dem Theologen Günter Oberthür, Referent
für Männerarbeit beim Bistum Osnabrück. Er
ist Trauerbegleiter, Gründungsmitglied des
Bundesverbandes Trauerbegleitung (BVT) und
selber Witwer. Gibt es geschlechtsspezifische
Unterschiede in der Trauer und wenn ja, wie
äußern sie sich? Eingeladen sind nicht nur
Männer.
Kirchenjubiläum:
Beginnend mit der kommenden Woche feiern wir das 800jährige Jubiläum der alten
und das 40-jährige Jubiläum
der neuen St. MatthäusKirche.
Zu folgenden Veranstaltungen
laden wir herzlich ein:
Alle Macht den Laien!
Damit die Kirche eine Zukunft hat …
Gesprächsabend über ehrenamtliche Verantwortungsmodelle in unseren Gemeinden
Mittwoch, 22.10.2014, 19.30 Uhr
Gemeindehaus am Kohlbrink
Referentin: Nicole Muke, BGV Osnabrück
Kinderbibelnachmittag
Samstag, 25.10.2014, 9.30 – 13.00 Uhr
Gemeindehaus am Kohlbrink
Festgottesdienst zum Jubiläum
mit ehemaligen Hauptamtlichen der Gemeinde
Sonntag, 26.10.2014, 15.00 Uhr
St. Matthäus-Kirche
Anschließend: Empfang im Gemeindehaus
Die Messe um 10.30 Uhr entfällt!
Kinderbibeltag:
Am Samstag, 25.10., findet von 9.30 - 13.00 h
im Gemeindehaus in Melle (Kohlbrink) ein
Kinderbibeltag zum Thema "800 & 40 Jahre
St. Matthäus - Eine Kirche erzählt" statt. Alle
Kinder der 1.-4. Klasse sind hierzu herzlich
eingeladen. Flyer liegen in den Kirchen aus
und sind in den Schulen verteilt worden. Außerdem kann der Flyer auf der homepage heruntergeladen werden. Wer noch mitmachen
möchte, melde sich bitte umgehend bei Monika Walbaum an: Tel. 05226-982821 oder
Monika.Walbaum@st-matthaeus-melle.de.
Lebendiger Adventskalender 2014:
Auch in diesem Jahr wollen wir in unserer
Gemeinde wieder einen Lebendigen Adventskalender gestalten.
Vom 30.11. - 23.12.2014 findet jeden Abend
um 18.00 Uhr an verschiedenen Orten eine
adventliche Besinnung mit anschließender
kurzer Begegnung bei einem Getränk statt. Es
wäre schön, wenn sich viele Gemeindemitglieder an dieser Aktion beteiligen, als Zeichen,
dass wir eine große lebendige Gemeinde sind.
Interessierte, die als Gastgeber bei dem Lebendigen Adventskalender dabeisein möchten,
werden gebeten, sich möglichst schnell beim
Vorbereitungsteam anzumelden. Auch für
Rückfragen steht das Vorbereitungsteam gerne
zur Verfügung.
Ansprechpartner:
Alexandra Babeliowsky (St. Annen), Tel.:
05428/928849
Monika Krapp (Riemsloh), Tel.: 05226/591059
Birgitt Kavermann (Melle), Tel.: 05422/2420
Hildegard Morkötter (Sondermühlen), Tel.:
05422/34109
Claudia Weber (Buer), Tel.: 05427/922311
Kirchenkabarett in Wellingholzhausen:
Wenn im Kabarett von Religion und Kirche die
Rede ist, dann geschieht dies meistens in ablehnender Haltung, oft sogar recht oberflächlich. Muss das so sein? Ist es nicht auch möglich, aus der Innenperspektive das Thema aufzugreifen, anspruchsvoll und informativ, nicht
nur humorvoll-unterhaltsam, sondern auch
kritisch und provokant? Kurz: „Religion ist ein
viel zu wichtiges Thema, um es im Kabarett
den Atheisten zu überlassen!“ Herzliche Einladung zum Kirchen-Kabarett mit Markus von
Hagen am Sonntag, 19.10., um 19:30 h im
Canisiusheim, Wellingholzhausen. Informationen zum Kabarett bei Elisabeth Wessels
05422-9289442). Die Karten sind für 10€ bzw.
7€ ermäßigt an der Abendkasse erhältlich.
Kollekten:
19.10.2014 -- für die Domkirche
26.10.2014 -- für die MISSIO (Weltmissionssonntag!) (nicht am 19.10.!!)
Pfarrbüro:
Das Pfarrbüro ist aufgrund der Umbaumaßnahmen im Pfarrheim nur telefonisch unter
Tel. 05428/2646 zu erreichen.
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:
20.10.2014
Frau I. Osthues
81J.
„aktive Senioren“:
herzliche Einladung zum nächsten Treffen am
28.10.2014 um 15 Uhr im Pfarrheim.
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:
20.10.2014
Herrn H. Wittwer
82J.
24.10.2014
Frau E. Dawidovski
75J.
25.10.2014
Herrn H. Wellmann
80J.
Vorinformation:
an Allerseelen, Sonntag, 02.11. ist die Gräbersegnung nach der Messe
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:
21.10.2014
Frau M. Mittelstädt-Meyer
81J.
Busfahrer:
Sa., 18.10. Kl.-J. Hartsch Tel. 05422/43367
Sa., 25.10. O. Gärtner Tel. 1225
Sa., 01.11. B. Rudolph Tel. 927888
Wir gratulieren ganz herzlich zum Fest der
Silbernen Hochzeit am 25. Oktober:
Eheleute Klaus-Peter und Christine Schwieger
kfd:
Die Kuchenspende für das Kirchenjubiläum
am 26.10.14 (800 Jahre alte St. Matthäus Kirche / 40 Jahre neue St. Matthäus Kirche)
können am Samstag, 25.10., vor und nach
dem Gottesdienst oder direkt am Sonntag,
26.10., ab 13 Uhr im Gemeindehaus in Melle
abgegeben werden.
Wir freuen uns über leckere Torten, Gebäck
oder auch Schnittchen und sagen: „ Herzlichen
Dank für die guten Gaben!“
Kolping-Wanderung:
Am 2. November starten wir mit der nächsten
Wanderung in den schönen, bunten Herbstwald. Im Anschluss stärken wir uns beim
Frühstücks-Buffet. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr
der Parkplatz an der Kirchstraße. Auch NichtWanderer sind herzlich willkommen, das Team
sorgt für Fahrgelegenheit. Anmeldung bis zum
30.10.2014 bei Alfons Lönker, Tel. 44255 oder
Albert Bertelsmann, Tel.: 2583.
Pastor:
Kaplan:
Diakon:
Pastor:
Gemeindereferentin:
Gemeindereferentin:
Gemeindereferent:
Diakon i. R.
Kirchenmusiker:
Pfarrbüro Melle und
Sondermühlen:
Pfarrbüro Riemsloh:
Pfarrbüro St. Annen:
Pfarrbüro Buer:
Internet:
E-Mail:
Michael Wehrmeyer
Kruse Thevarajah
Martin Walbaum
Joby Thomas
Claudia Hettlich
Monika Walbaum
Ansgar Klenke
Hans-Joachim Eichholz
Stephan Lutermann
Trudis Engelhardt
Kirchstr. 4, 49324 Melle
Öffnungszeiten:
Di: 9:15 – 12:15 Uhr
Mi: 9:15 – 11:45 Uhr
Anne Marie Bißmeyer
An St. Johann 4, 49328 Melle
Mo: 8:30 – 11:00 Uhr
Monika Bockrath
Zur Howe 19, 49326 Melle
Mo: 8:30 – 10:00 Uhr
Maria Klußmann
Hilgensele 47, 49328 Melle
www.st-matthaeus-melle.de
info@st-matthaeus-melle.de
Wir gratulieren den Täuflingen und den
Eltern herzlich zur Taufe am 19. Oktober:
Marie Brockmeyer und Lino Pritzel
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:
20.10.2014
Frau M. Falkenberg
75J.
21.10.2014
Frau E. Altemöller
83J.
22.10.2014
Herrn W. Arndt
75J.
24.10.2014
Frau G. Uttenweiler
75J.
26.10.2014
Herrn H. Speckmann
82J.
.….und auch allen, die nicht im kreuz+quer genannt werden möchten, sagen wir unseren
Glückwunsch.
Fax:
05422 /
05422 /
05422 /
05422 /
05422 /
05226 /
05422 /
05428 /
05422/
05422 /
05422 /
928920-11
928721
928920-14
958086
928920-13
9828-21
928784
9296252
928920-16
928920-0
928920-22
Fax:
05226 / 9828-10
05226 / 9828-18
Fax:
05428 / 339
05428 / 339
Mo: 9:15 – 12:15 Uhr
Di.: 14:00 – 16:45 Uhr
Do: 15:00 – 18:00 Uhr
Do: 15:00–17:00 Uhr
05427 / 526 und 326
Weitere Ansprechpartner
finden Sie auch im Internet
Einladung zu unseren Gottesdiensten
Gottesdienste vom
12.10 – 19.10.2014
Samstag, 18.10.2014
St. Anna
St. Annen
St. Johann
Riemsloh
St. Marien
Sondermühlen
18:30 Eucharistiefeier
17:00 Eucharistiefeier
Sonntag, 19.10.2014
29. Sonntag im Jahreskr.
St. Marien
Buer
9:00 Eucharistiefeier
9:00 Eucharistiefeier
Dienstag, 21.10.2014
Hl. Ursula zu. Gef.
8:15 SchulGD Wallg.Sch.
15:00 Eucharistiefeier
15:30 Eucharistiefeier
im Hardachstift
18:30 Rosenkranzgebet
19:00 Wortgottesfeier
18:30 Rosenkranzgebet
19:00 Eucharistiefeier
Mittwoch, 22.10.2014
8:30 Eucharistiefeier
18:00 Eucharistiefeier
Sonntag, 26.10.2014
30. Sonntag im Jahreskr.
(Weltmissionssonntag)
8:30 Eucharistiefeier
19:00 Rosenkranzgebet
18:00 ökum. MeditationsGD
19:00 Eucharistiefeier CKM
Freitag, 24.10.2014
Samstag, 25.10.2014
15:00 KleinkinderGD
17:00 Eucharistiefeier
(mit Firmlingen)
10:30 Eucharistiefeier
zur Eröffnung der
MISSIO-Aktion 2014
für das Bistum Osnabrück
12:00 Tauffeier
19:00 Friedensgebet
19:30 Abendgebet
„Solos dios“
Montag, 20.10.2014
Donnerstag, 23.10.2014
St. Matthäus
Melle
18:30 Eucharistiefeier
17:00 Eucharistiefeier
9:00 Eucharistiefeier
15:30 Dankmesse SHZ
Ehel. Schwieger
9:00 Eucharistiefeier
17:00 Eucharistiefeier
15:00 Festgottesdienst
800/40 Jahre
St. Matthäus-Kirche
St. Anna St. Annen:
Sa., 18.10.2014
++Bruno, Brunhilde u. Josef Kalinowski
Sa., 25.10.2014
+Josef Jahn u. ++Eduard u. Hedwig Jahn
St. Johann Riemsloh:
So., 19.10.2014
+Antonia Krapp
+Margret Bolte
+Maria Bolte
+Sophie Bonhaus (JM)
+Hedwig Hegener
+Jutta Westhoff
+Anna Wellmann
+Willibald Axmann
++d. Fam. Placke u. Gieseking
++Maria Nolte u. Caroline Luhrmann
Leb. u. ++d. Fam. Polle, Kroner, Derstroff
Leb. u. ++d. Fam. Degen-Michel, Kr.
So., 26.10.2014
+Theresia Krome (JM)
+Bernhard Tönsing (JM)
+Antonia Krapp
+Maria Bolte
+Ludwig Bonhaus
+Heinz Flint
++Hedwig u. Erich Englich
++d. Fam. Finke u. Görlich
Leb. u. ++d. Fam. Kombrink
++Stefan Menke u. Paula Birke
Leb. u. ++d. Fam. Polle, Kroner, Derstroff
St. Marien Sondermühlen:
So., 19.10.2014
++Elisabeth und Franz Neumann u.
Verst. der Fam.
+Ewald Lindemann
+Maria Potthoff
+Elisabeth Lönker (JM)
So., 26.10.2104
+Maria Potthoff (6-Wo.- Amt)
+Konrad Geise (JM)
St. Matthäus Melle:
Sa., 18.10.2014
+Anna Brockmann
+Hildegard Kleine-König
+Beate Schürmann (1. JM)
++Theresia u. Georg Heitz
Leb. u. ++d. Fam. Josef Gaukesbrink
++d. Fam. Schröder u. Seelhöfer
So., 19.10.2014
++d. Gemeinde
++d. Fam. Seelhöfer u. Hörmeyer
Di., 21.10.2014
++Albert Rahn u. Hubert Severin
Sa., 25.10.2014
++Eltern Glatzel u. ++Angeh.
+Anna Brockmann
++Heinrich u. Elisabeth Lönker
+Hermann Gläser
So., 26.10.2014
++Gertrud u. Otto Bader
+Klara Niekamp
St. Marien Buer:
Sa., 18.10.2014
++Ehel. Kräbs u. ++Angeh.
Do., 23.10.2014
++Geschwister Lösel
Texte vom 29. Sonntag im Jahreskreis:
1. Lesung: Jes 45,1.4-6
2. Lesung: 1 Thess 1,1-5b
Evangelium: Mt 25,15-21
Texte vom 30. Sonntag im Jahreskreis:
1. Lesung: Ex 22,20-26
2. Lesung: 1 Thess 1,5c-10
Evangelium: Mt 22,34-40
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
297 KB
Tags
1/--Seiten
melden