close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

C-Gestell-Pressen und stanzautomaten - Schuler AG

EinbettenHerunterladen
C-Gestell-Pressen und
Stanzautomaten
WILLKOMMEN BEI SCHULER UND BEUTLER NOVA.
C-GESTELL-PRESSEN UND STANZAUTOMATEN.
willkommen / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Seit über 170 Jahren liefert Schuler Pressen und Automationssysteme für Kunden in der Metall verarbeitenden
Industrie. Auch Beutler Nova stellt seit über 20 Jahren
Pressen für die industrielle Nutzung her. Ob in der Stanzerei oder im Presswerk, täglich werden die Herausforderungen an unsere Anlagen neu definiert. Mit Stanz- und
Umform­systemen von Beutler Nova sichern Sie sich eine
wirtschaftliche Fertigung durch steigende Produktivität,
hohe Anlagenverfügbarkeit, beste Bauteilqualität und
umfangreiche Serviceleistungen. Wir sind in der Umformtechnik zuhause und entwickeln gemeinsam mit Ihnen die
passenden Systemlösungen. Dabei setzen wir auf innovative Pressentechnik, leistungs­fähige Automationskomponenten, flexiblen Service und natürlich den persönlichen
Kontakt zu den Umformspezialisten in Ihrem
Unternehmen.
Profitieren Sie von der individuellen und kompetenten
Wirtschaftliche Fertigung eines breiten Teilespektrums.
Beratung der Umformspezialisten von Beutler Nova. Egal,
ob es sich um Fragen zu Bauteil­entwicklung, Werkzeugbau, Pressentechnik oder Automations­s ystemen handelt –
gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung.
SCHULER ONLINE
Hier erfahren Sie mehr über die Beutler Nova AG. Seit 2007 ist die Schweizer Firma Teil der Schuler
Unternehmensgruppe und steht für Qualität, Zuverlässigkeit und Service.
http://www.beutler-nova.ch
3
C-GESTELL-PRESSEN.
250 – 2.500 kN.
4
C-GESTELL-PRESSEN / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Wirtschaftliche Fertigung.
C-Gestell-Pressen ermöglichen kleinen und mittleren
Unternehmen hohe Produktqualitäten und niedrige Stückkosten. Innovative Lösungen für Anlagen und Steuerungen
sichern einen integrierten Fertigungsprozess.
Modular, flexibel und ergonomisch.
Die Entwicklung der neuen Baureihe C-FLEXline basiert
auf einem idealen Mix von Anwendererkenntnissen und
über 170 Jahren Erfahrung im Pressenbau. Die Pressen
sind modular aufgebaute Maschinen mit einer umfassenden Grundausstattung, die sowohl für Handeinlegearbeiten, als auch für den Automatikbetrieb ausgelegt sind.
Peripheriegeräte lassen sich komfortabel in die Steuerung
integrieren. Im Bereich 630 bis 1.600 kN garantieren sie
eine hohe Produktqualität bei niedrigen Stückkosten. Das
Preis- / Nutzenverhältnis hat oberste Priorität.
Bauteile, die auf C-Gestell-Pressen gefertigt werden können.
VIDEO
Erfahren Sie mehr über C-Gestell-Pressen C 630 und C 1000 – Zweihandbedienung, Taktauslösung und
Automatikbetrieb. Einfach den QR-Code mit der Kamera Ihres Smartphone oder Tablet scannen.
http://bit.ly/16Yay2M
5
kompakt – flexibel – wirtschaftlich.
C-Pressen »Basic« und C-Pressen.
C-Gestell-Pressen »Basic« .
C-Gestell-Pressen.
‚‚ Ausschließlich für Handeinlegearbeiten
‚‚ Für Automatikbetrieb und Handeinlegearbeiten
‚‚ Baugrößen: 250 kN, 400 kN
‚‚ Baugrößen: 400 kN, 2.500 kN
‚‚ Ausgerüstet mit einer zweikanaligen Sicherheitssteuerung
‚‚ Die Auslösung der Presse erfolgt über die Zweihand­
‚‚ Die Auslösung der Presse erfolgt über die Zweihand­
bedienung oder ein Fußpedal
‚‚ Die vier Bronzeführungen laufen auf breiten
Stahloberflächen
‚‚ Der Stößelgewichtsausgleich ist über zwei Pneumatik­
zylinder geregelt
‚‚ Das Umrüsten über die Schnellhubverstellung rechnet
sich bei jedem Werkzeugwechsel
‚‚ Die hydraulische Deblockiervorrichtung ermöglicht das
Lösen des Stößels ohne Spezialwerkzeuge
6
bedienung oder über ­ein Lichtgitter mit Taktbetrieb
‚‚ Das elektronische Nockenschaltwerk Dataplus-200
ermöglicht eine winkelgenaue Ansteuerung der Pres­
senperipherie und beinhaltet Prozessüberwachungs­funktionen
‚‚ Mit dem ABB-Frequenzumrichter lässt sich die Hubzahl
stufenlos auf den S
­ tanzprozess abstimmen
‚‚ Die hydraulische Überlastsicherung ist ein aktiver
Schutz für die Presse und das Werkzeug
C-Pressen »Basic« und C-Pressen / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Daten und Fakten
D
C
C
D
B
A
A
L
M
I
O
I
O
P
E
F
N
L
M
P
E
G
H
H
250 kN – 400 kN
G
F
N
2500 kN
Maximaler Druck [kN]
250*
400
2.500**
Tischfläche, N × O [mm]
465 × 360
650 × 480
1.400 × 860
Durchfallloch im Tisch [Ø] [mm]
110
120
200
Durchfallloch im Ständer nach hinten, M [mm]
230
270
630
Dicke der Tischplatte [mm]
48
53
115
Stößelfläche, L × I [mm]
220 × 160
370 × 300
1.000 × 700
Zentrierbohrung im Stößel [Ø] [mm]
30
50
60
Verstellbarkeit des Stößels [mm]
50
70
130
Stößelhübe C-Presse mit Frequenzumrichter [U/min]
5 – 150
60 – 140
19 – 57
Stößelhübe Basic-Pressen [U/min]
150
140
40
Antriebsleistung [kW]
1.5
2.2
18.5
Hub verstellbar [mm]
5 – 75
5 – 100
19 – 250
Einbauhöhe, P [mm]
270
240
470
Ausladung [mm]
185
220
430
Gewicht mit Normalausrüstung [kg]
2.000
3.000
28.000
Abmessungen * C-Presse Basic
B
** C-Presse
A [mm]
2.125
2.410
4.450
B [mm]
2.050
2.230
4.150
C [mm]
1.180
1.270
2.150
D [mm]
1.200
1.400
3.000
E [mm]
845
745
1.075
F [mm]
590
610
1.430
G [mm]
880
915
2.335
H [mm]
26,5
45
60
T-Nuten Tischplatte / DIN 650 [mm]
a=18
a=18
a=22
T-Nuten Stößel / DIN 650 [mm]
a=18
a=18
a=18
Technische Änderungen vorbehalten.
7
modular – flexibel – ergonomisch.
C-FLEXline.
C-FLEXline 630 kN »comfort« mit Fußpedal.
Bedieneinheit »comfort« mit 12" Touchscreen.
C-Gestell-Pressen FLEXline.
‚‚ Präzise Rollenumlaufeinheiten garantieren eine kipp­
Modularer Aufbau der Presse: Bei veränderten Produktionsbedingungen ist die Presse jederzeit nachrüstbar, vom
einfachen Handeinlegen bis hin zur vollautomatischen
Produktion.
‚‚ Baugrößen: 630 kN, 1.000 kN, 1.600 kN
‚‚ Ergonomisches Bedienen und Umrüsten der Presse
‚‚ Manuelle Schnellhubverstellung bei 630 kN und 1.000 kN
sowie motorisch unterstützte Schnellhubverstellung bei
1.600 kN
‚‚ Motorische Stößelverstellung für noch leichteres und
schnelleres umrüsten (bei 630 kN und 1.000 kN optional)
8
steife Führung des Stößels. Sie sind wartungsarm und
verschleißfrei
‚‚ Das Vorgelege bürgt für ein hohes Arbeitsvermögen
bereits bei niedrigen Hubzahlen
‚‚ Schutz von Maschine und Werkzeug durch hydraulischen
Überlastschutz
‚‚ Elektronisches Nockenschaltwerk für die winkelgenaue
Ansteuerung der Peripheriegeräte mit Prozessüber­
wachungsfunktionen (Ausführung comfort)
‚‚ Fernwartung über Internetzugang/Ethernetanschluss
(Ausführung comfort)
C-FLEXline / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Daten und Fakten
Ausführung »comfort«
Ausführung »eco«
Modell
CFL-630
CFL-1000
CFL-1600
Presskraft [kN]
630
1.000
1.600
Arbeitsvermögen [J]
2.750
6.000
17.000
Tischfläche, N × O [mm]
820 × 590
950 × 660
1250 × 750
Durchfallloch im Tisch [Ø] [mm]
165
165
165
Durchfallöffnung im Pressenständer (nach unten) [mm]
300 × 320
365 × 410
510 × 435
Durchfallöffnung im Pressenständer (nach hinten), M [mm]
410
470
550
Dicke der Tischplatte [mm]
75
95
115
Stößelfläche, L × I [mm]
470 × 410
540 × 510
850 × 630
Zentrierbohrung im Stößel [Ø] [mm]
50
50
60
Abmessungen
Stößelverstellung [mm]
100
100
110
Hubzahl [H/min]
30 – 120
30 – 90
20 – 70
Antriebsleistung [kW]
4
7,5
18,5
Stößelhub [mm]
8 – 120
10 – 130
12 – 180
Einbauhöhe, P [mm]*
320
370
440
Ausladung [mm]
280
330
370
Gewicht mit Normalausrüstung [kg]
5.000
7.000
14.000
A [mm]
3.070
3.235
3.780
B [mm]
2.830
3.045
3.520
C [mm]
1.360
1.500
1.800
D [mm]
1.700
1.950
2.460
E [mm]
860
900
1.000
F [mm]
79
88
100
T-Nuten Tischplatte / DIN 650 [mm]
a = 22
a = 22
a = 22
T-Nuten Stößel / DIN 650 [mm]
a = 18
a = 18
a = 18
* Größter Hub unten, Stößelverstellung oben, ohne Aufspannplatte. Technische Änderungen vorbehalten.
9
Stanzautomaten.
630 – 5.000 kN.
10
STANZAUTOMATEN / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
für die Anforderungen von heute und morgen.
Praxisorientierte Beratung.
Maximale Prozesssicherheit.
Von der Bauteiluntersuchung über Simulationen bis hin zur
Angepasste Umformgeschwindigkeiten sichern einen
Gesamtprozess­betrachtung immer die beste Lösung.
stabilen Produktionsprozess sowie beste Umformergebnisse. Auch die Integration von weiterführenden Verfahren
Hohe Wirtschaftlichkeit.
in den Pressenzyklus ist prozesssicher möglich.
Hohe Verfügbarkeit bei optimalen Ausbringungsleistungen, deutlich höhere Werkzeugstandzeiten sowie geringe-
Beste Energieeffizienz.
re Service- und Wartungskosten.
Im Vergleich zu konventionellen Pressen verbrauchen
Pressen mit ServoDirekt Technologie i. d. R. weniger
Beste Bauteilqualität.
Energie pro produziertem Teil.
Konstante Qualität der Bauteile selbst bei komplexen
Zuverlässiger Service.
Teilen.
Ob technischer Service, Maßnahmen zur LeistungssteigeGroße Flexibilität.
rung oder individuelle Schulungen – das Schuler Service-
Stößelbewegung ist an verschiedene Prozessanforderun-
team ist weltweit vor Ort.
gen anpassbar. Sowohl Hubhöhen als auch Umformgeschwindigkeiten können individuell programmiert werden.
video
Erfahren Sie mehr über den Stanzautomaten MC 2000 – optional erhältlich mit Servoantrieb.
Einfach den QR-Code mit der Kamera Ihres Smartphone oder Tablet scannen.
http://bit.ly/GzP99W
11
Kompakt – flexibel – wirtschaftlich.
Stanzautomaten und Stanzautomaten mit
Servoantrieb.
Stanzautomat MC 3000 mit Transfer.
Breites Bauteilspektrum.
Stanzautomat MC.
‚‚ Automatische Umstellung von Nocken, Hublänge,
Doppelpleuel-Stanzautomaten sind modular aufgebaute
Maschinen mit umfassender Grundausrüstung zum
Stanzen klassischer Blechteile vom Coil.
‚‚ Baugrößen: 1.250 kN, 2.000 kN, 3.000 kN, 4.000 kN und
5.000 kN
‚‚ Der geschweißte und spannungsarm geglühte Körper
Stößelposition und Werkzeugschutz
‚‚ Das Vorgelege erhöht das Arbeitsvermögen und ermöglicht komplexe Biege- und Zieharbeiten
‚‚ Maschine und Werkzeug sind über einen stufenlos
verstellbaren hydraulischen Ü
­ berlastschutz gesichert
‚‚ Die Steuerung mit standardmäßigem 12" Touchscreen ist
der Monoblock-Maschinen ist steif und ermöglicht durch
bedienerfreundlich a
­ ufgebaut, webbasiert und hat
eine sehr geringe Tischdurchbiegung eine hohe Präzision
Schnittstellen für SPS-Anbindungen
der Teile und lange Werkzeugstandzeiten
‚‚ Die gegeneinander laufenden Querwellen kompensieren
seitliche Rotationskräfte
‚‚ Die lange 8-fach Führung des Stößels nimmt außermittige Kräfte optimal auf
12
‚‚ Peripheriegeräte lassen sich in die Pressensteuerung
integrieren und sind über die Pressenvisualisierung zu
bedienen
‚‚ Reduzierung der Stückkosten durch optimales Preis-/
Nutzenverhältnis
STANZAUTOMATEN / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Reduzierung der Zykluszeit
max.
Hub [mm]
0
Zeit [s]
Bewegungsprofil Servopresse im Vollhubbetrieb
Bewegungsprofil Exzenterpresse (konventionell)
Bewegungsprofil Servopresse im Pendelhubbetrieb
Hochdynamischer Torquemotor für optimierten Antrieb.
Stanzautomat mit Servoantrieb MSC.
Höhere Ausbringung durch kürzere Zykluszeiten.
optimal auf die Stanzteile abgestimmt werden können
Doppelpleuel-Servostanzautomaten sind modular auf­
‚‚ Die effektive Produktionsleistung wird über die Pressen-
gebaute Maschinen mit umfassender Grundausrüstung
visualisierung im Vergleich zur Arbeitsgeschwindigkeit
zum Stanzen klassischer Blechteile vom Coil für mehr
dargestellt
Ausbringungsleistung und Flexibilität. Der Servoantrieb
ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 130 Hüben pro
Minute. Mit einem integrierten Hochleistungstransfer sind
auch Stanzteile mit aufwendiger Geometrie fertig fallend
herstellbar.
‚‚ Die Arbeitsgeschwindigkeit kann während der Produktion über die Pressen­visualisierung optimiert werden
‚‚ Optional ist ein Energiemanagementsystem zur Reduktion der Netzanschlusswerte verfügbar
‚‚ Höhere Produktions­leistung durch Optimierung der
‚‚ Baugrößen: 1.250 kN und 2.000 kN
Geschwindigkeitsprofile und ­l ängere Werkzeugstandzei-
‚‚ Die Grundkonstruktion der Doppelpleuel-Stanzautoma-
ten auf Grund geringerer Auftreffgeschwindigkeiten
ten MC und MSC ist identisch
‚‚ Über einen Torque-Servomotor stehen acht vorgegebene
‚‚ Reduzierung der Stückkosten durch optimales Preis-/
Nutzenverhältnis
Stößel-Geschwindigkeitsprofile zur Verfügung, welche
13
K
I
C
D
Stösselfläche
D
L
T
M
Stösselfläche
LAufspannplatte
N
O
E
O
I
I
P
A
B
C
N
W
Daten und Fakten
V
F
T
M
K
M
D
T
Aufspannplatte
N Tischfläche
Q
O
R
TGT
T
Aufspannplatte
Tischfläche
N
Q
Tischfläche
Q
K
O
O
W
V G
Öffnungsradius
Türe
F
S
R
R
E
W
E
O
P
P
O
V
F
T
T
G
Öffnungsradius Türe
Tischfläche
S Q
Tischfläche
Q
R
Technische Daten STANZAUTOMAT MC
Öffnungsradius Türe
I
O
W
V T
G
F
Öffnungsradius Türe M
Aufspannplatte
N
S
V
M
F
N
K
N
A
B
A
B
W
E
E
I
P
O
T
G
Aufspannplatte
Stößelfläche
LN
O
P
K
N
Stösselfläche
L
A
B
A
B
C
DN
C
Maximale Nennkraft [kN]
1.250
Nennenergie
[J]
Öffnungsradius
2.000
3.000
4.000
5.000
11.000
16.000
25.000
60.000
90.000
Aufspannplatte, N × O [mm]
1.400 × 1.000
1.800 × 1.100
2.200 × 1.300
3.000 × 1.300
3.000 × 1.400
Öffnung im Tisch, Q × R [mm]
600 × 300
800 × 350
(2×) 850 × 400
(3×) 850 × 400
(3×) 850 × 400
Durchgang Ständer seitlich, M [mm]
670
720
870
970
1.100
Stößelfläche, L × I [mm]
1.400 × 1.000
1.800 × 1.100
2.200 × 1.300
3.000 × 1.300
3.000 × 1.400
S
S
Verstellbarkeit des Stößels [mm]
150
150
150
200
250
Stößelhübe mit Frequenzumrichter [U/min]
30 – 150
30 – 130
25 – 100
20 – 80
20 – 70
Antriebsleistung [kW]
22
30
43
75
90
Hub verstellbar [mm]
20 – 180
20 – 220
40 – 315
40 – 315
40 – 315
Einbauhöhe, P [mm]
450
550
650
750
800
Gewicht mit Normalausrüstung [kg]
18.000
27.500
43.000
72.000
85.000
Technische Änderungen vorbehalten.
Technische Daten STANZAUTOMAT MSC
Maximale Nennkraft [kN]
1.250
Abmessungen [MC + MSC]
2.000
Max. Nennkraft [kN]
1.250
2.000
3.000
4.000
5.000
A [mm]
3.900
4.240
5.100
6.050
6.600
Presskraft vor UT [mm]
bei Hublänge [mm]
3,5
150
5,0
100
3,5
150
5,0
100
B [mm]
3.770
4.240
5.000
5.500
6.100
Hubzahl [U/min]
130
130
130
100
C [mm]
3.380
3.900
4.480
5.400
5.500
D [mm]
2.510
2.640
2.880
3.300
3.450
E [mm]
950
1.050
1.100
1.400
1.445
Technische Änderungen vorbehalten.
F [mm]
2.600
3.100
3.700
4.600
4.660
G [mm]
1.600
1.740
2.100
2.100
2.300
K [ca. mm]
4.550
5.000
5.500
5.800
6.000
S [ca. mm]
3.000
3.500
4.100
5.100
5.160
T [mm]
200
200
250
250
250
V [mm]
1.620
2.050
2.450
3.250
3.250
W [mm]
200
250
145
85
165
T-Nuten / DIN 650
a=22
a=22
a=28
a=28
a=28
Technische Änderungen vorbehalten.
14
schnellstanzautomaten / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
schnell – kompakt – wirtschaftlich.
schnellstanzautomaten.
Schnellstanzautomat MCF 800.
Feine Bauteile mit geringem Schnittspalt.
SCHNELLSTANZAUTOMAT MCF
‚‚ Baugrößen: 630 kN, 800 kN, 1.000 kN, 1.250 kN, 1.600 kN
Doppelpleuel-Schnellstanzautomat.
Doppelpleuel-Schnellstanzautomaten sind modular
und 2.000 kN
‚‚ Der geschweißte und spannungsarm geglühte Körper
auf­gebaute Maschinen für Fertigung von Bauteilen mit
der Monoblock-Maschinen ist steif und ermöglicht durch
Ausbringungsleistungen von bis zu 300 Hüben pro Minute.
eine sehr geringe Tischdurchbiegung eine hohe Präzision
Die Stößel­führung über vorgespannte, spielfreie Rollen­
der Teile und lange Werkzeugstandzeiten
um­l aufein­heiten garantieren die nötige Präzision im
‚‚ Der über acht vorgespannte Rollenumlaufeinheiten
Prozess: Beste Voraussetzungen für die Serienfertigung
geführte Stößel ist speziell für schnelllaufende Maschi-
kleiner Bauteile mit geringem Schnittspalt.
nen ausgelegt.
‚‚ Maschine und Werkzeug sind über einen stufenlos
verstellbaren Überlastschutz gesichert
15
Daten und Fakten
C
D
Tischplatte
B
Stößelfläche
N
M
P
L
E
R
Q
T
T
G
F
Technische Daten Schnellstanzautomat MCF
Maximale Nennkraft [kN]
630
800
1.000
1.250
1.600
Nennenergie [J]
3.200
4.700
5.300
6.200
8.600
9.500
Aufspannplatte, N × O [mm]
1.000 × 700
1.000 × 700
1.300 × 800
1.300 × 800
1.600 × 1.000
1.600 × 1.000
Öffnung im Tisch, Q × R [mm]
500 × 200
500 × 200
500 × 200
500 × 200
800 × 250
800 × 250
Durchgang Ständer seitlich, M [mm]
380
380
490
490
650
650
Stößelfläche, L × I [mm]
1.000 × 700
1.000 × 700
1.300 × 800
1.300 × 800
1.600 × 1.000
1.600 × 1.000
Verstellbarkeit des Stößels [mm]
70
70
100
100
100
100
Stößelhübe mit Frequenzumrichter [U/min]
30 – 300
30 – 300
30 – 280
30 – 280
30 – 260
30 – 260
Antriebsleistung [kW]
11
16
18
21
27
30
Hub verstellbar [mm]
12 – 80
12 – 100
10 – 100
10 – 120
10 – 120
10 – 130
Einbauhöhe*, P [mm]
350
350
400
400
500
500
Gewicht mit Normalausrüstung [kg]
9.000
10.000
12.000
14.500
19.500
21.000
Tischhöhe, (inkl. Tischplatte
ohne Dämpfungselemente), E [mm]
800
800
800
800
900
900
Höhe der Presse ohne
Dämpfungselementen, A [mm]
2.900
2.900
3.100
3.100
3.400
3.400
Breite der Presse, C [mm]
2.950
2.950
3.250
3.250
3.600
3.600
Tiefe der Pressen, D [mm]
1.415
1.415
1.515
1.515
1.675
1.675
T-Nuten / DIN 650 [mm]
a=18
a=18
a=18
a=18
a=18
a=22
* Größter Hub unten, Stößelverstellung oben, ohne Aufspannplatte. Technische Änderungen vorbehalten.
video
Erfahren Sie mehr über den Schnellstanzautomaten MCF 1250 – präzise, flexibel und effizient.
Einfach den QR-Code mit der Kamera Ihres Smartphone oder Tablet scannen.
http://bit.ly/19V0Nnz
16
2.000
Gesamtanlage / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Gesamtanlage im Überblick
6
1
2
3
4
5
9
7
8
Stanzautomat mit Bandzuführanlage
1Bandzuführanlage
4Schlaufensteuerung
7 Bedienpanel CCS (Compact Control System)
2Abwickelhaspel
5Walzenvorschub
8Dämpferelemente
3Richtmaschine
6Stanzautomat
9 Hydraulikaggregat
Überzeugen Sie sich selbst. Gerne beraten wir Sie bei der Auslegung der Anlagen und ­beweisen Ihnen im Praxistest die
Leistungsfähigkeit unserer Pressen.
17
Pressen zur Aluminiumumformung
400 – 630 kN.
Aluminiumumformpresse PAZ 630.
18
Aluminiumumformpressen / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Die Pressen zur Aluminiumumformung sind speziell für die
Dosenproduktion ausgelegt und sind eine Spezialität von
Beutler Nova. Weltweit stehen viele Maschinen erfolgreich
im Einsatz und stanzen im Mehrschichtbetrieb anspruchvollste Behälter. Die Entwicklung der Maschinen erfolgt in
enger Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern.
Die Pressen weisen eine extreme Hublänge auf, eine große
Einbauhöhe und einen ­großen Tisch. Die Steuerung mit
standardmäßigem 12" Touchscreen ist bedienerfreundlich
aufgebaut, webbasiert und hat Schnittstellen für SPSAnbindung. Peripheriegeräte lassen sich in die Pressensteuerung intergerieren.
19
Die PAL 400 ist eine doppelwandige ausladende C-StänderKonstruktion bei welcher mit einer zusätzlichen Ankerstangenfixierung die Steifigkeit und mit dem Einbau von
Zusatzschwungmassen das Arbeitsvermögen verbessert
werden können.
Die PAZ 630 ist eine geschlossene und flexible Einständerkonstruktion in geschweißter und spannungsarm geglühter
Ausführung. Die große, auf der Rückseite der Maschine
montierte Schwungmasse, gibt der Maschine ein hohes
Arbeitsvermögen. Die vorgespannten Rollenführungen
sind sehr präzise und erwärmen sich nicht. Hub und Stößel
sind servoverstellbar. Das Stößelgewicht wird pneumatisch
ausgeglichen.
Aluminiumumformpresse PAZ 630.
Technische DAten ALUMINIUMPRESSEN PAL UND PAZ
Modell
PAL 400
PAZ 630
Maximale Nennkraft [kN]
400
630
Ausladung horizontal [mm]
350
–
Tischbreite [mm]
975
1.300
Tischtiefe [mm]
650
950
Stößelbreite [mm]
340
1.300
Stößeltiefe [mm]
265
820
Verstellbarkeit des Stößels [mm]
100
110
Hub verstellbar [mm]
80 – 180
16 – 160
Einbauhöhe [mm]*
475
650
Durchgang im Tisch [mm]
600 × 420
1.000 × 600
Antriebsleistung (je nach Aggregat) [kW]
7,5
15
Stößelhübe (Dauerlauf) [U/min]
40 – 140
30 – 150
Gewicht mit Normalausrüstung [kg]
7.500
15.000
Durchlass nach hinten [mm]
740
–
Überlasthub bei mech. Brechplatte [mm]
13
–
Überlasthub hydraulische Überlastsicherung [mm]
–
20
* Größter Hub unten, Stößelverstellung oben, ohne Aufspannplatte. Technische Änderungen vorbehalten.
20
AUTOMATION / C-Gestell-Pressen und Stanzautomaten
Vom Coil bis zum fertigen Bauteil.
alles direkt aus einer Hand.
Als Systempartner in der Umformtechnik verfügen Schuler
Das Leistungsspektrum umfasst die komplette Prozess-
und Beutler Nova über langjähriges und umfangreiches
kette der Umformtechnik. Intelligente Anlagen- und
Verfahrens-Know-how und bietet individuelle Anlagenkon-
Automationstechnologie bietet den Anwendern einen
zepte für die Automobil- und Zulieferindustrie. Ob C-Ge-
entscheidenden Wettbewerbs- und Qualitätsvorsprung.
stell-Presse, Stanz- und Umformsysteme, mechanische
Ob im mittelständischen Stanz- und Umformbetrieb,
Pressen für die Großserienfertigung oder hydraulische
in Hausgeräteindustrie, in großen Zulieferunternehmen
Anlagen für die flexible Produktion kleiner und mittlerer
oder in den Presswerken der Automobilindustrie.
Losgrössen – bei allen Lösungen steht die Erhöhung des
Kundennutzens im Fokus.
21
Schuler service.
Mehr leiStung durch optiMalen Service.
Der Schuler Service bietet Ihnen ein maßgeschneidertes Leistungsangebot über den ganzen
Lebenszyklus Ihrer Anlage.
Schuler Service – Kundenorientiert, effizient, weltweit.
22
Über 900 Servicemitarbeiter weltweit sichern Ihnen
Komponenten und Zubehör:
kompetente Unterstützung und eine partnerschaftliche
‚ Ersatzteile und Ersatzteilpakete
Zusammenarbeit rund um die Uhr zu. Dabei steht für uns
‚ Wartungskits
immer die bestmögliche Produktivität und Sicherheit Ihrer
‚ Reparaturteile
Produktionsanlagen zur Sicherung Ihrer Zukunftsfähigkeit
‚ Verschleißteile
im Vordergrund.
Projektgeschäft:
Mit Know-how und Erfahrung seit mehr als 170 Jahren
‚ Modernisierungen
garantieren wir Ihnen die bestmögliche Betreuung beim
‚ Umbauten/Funktionserweiterungen
Betrieb Ihrer Anlage. Nicht nur für Schuler Anlagen,
‚ Überholungen
sondern auch für sämtliche Fremdfabrikate. Was auch
‚ Anlagenverlagerungen
immer Ihr Anliegen ist, der Schuler Service hat für Sie die
individuelle und passende Lösung.
spezielle Dienstleistungen:
‚ Serviceverträge
‚ Hotline und Remote Service
Unsere LeistUngen für sie.
‚ Schulungen
‚ Individuelle Kundentrainings
technischer Kundendienst:
‚ Anlagen- und Prozessoptimierungen
‚ Anlageninspektionen
‚ Individuelle Beratung
‚ Sicherheitsüberprüfungen
‚ Präventive Wartung
gebrauchtmaschinen:
‚ Instandsetzung
‚ An- und Verkauf
‚ Reparaturschweißen
‚ Bewertung
‚ Produktionsunterstützung
schULer service OnLine
sie möchten mehr über unser serviceangebot erfahren?
Einfach den QR-Code mit der Kamera Ihres Smartphones oder Tablets scannen.
www.schulergroup.com/service
Erfahren Sie mehr. Einfach den QR-Code mit der
Kamera Ihres Smartphones oder Tablets scannen.
Beutler Nova AG
Hofmatt 2
6142 Gettnau · Schweiz
Tel. +41 41 97275-75
Fax +41 41 97275-76
Beutler Nova Service Tel. +41 41 97275-40
Beutler Nova Service Fax +41 41 97275-76
mail@beutler-nova.ch
www.beutler-nova.ch
www.schulergroup.com
201D-102013-WSP-500 Copyright by Schuler
http://www.beutler-nova.ch
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
12
Dateigröße
3 473 KB
Tags
1/--Seiten
melden