close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hochzeitsmesse Sonntag, 22. März in Eulenbis

EinbettenHerunterladen
aus
Die Fotos zeigen Figuren
der
g
san
Ge
r
„De
dem Stück
sind
Nymphen“. Die Darsteller
le
hel
Mic
Lara als Rosenelfe,
h
nna
Ha
,
me
als Sonnenblu
fen,
und Marissa als Herbstel
rling,
tte
me
Sch
als
a
Len
Annamit
line
Ritter Sven, Jacque
.
Welsh Valnona als Drache
auf
line
que
Jac
Foto unten:
ike
Stelzen und „Chefin“ He
a.
non
Val
Wirtz im Sattel von
MÄRCHENHAFTE
WELSH
Als Feen, Elfen,
Nymphen und EinNy
hörner kostümiert
hö
verzaubern
Reiter
ve
und
u Welshponys
der Showgruppe
„Märchenhafte
Welsh“ das
Publikum
bei
P
Shows
und
Sh
Turnieren.
Tur
D
ie Showgruppe „Märchenhafte Welsh“ hat ihren Ursprung im Jahr 2007 auf der Messe
„Hund & Pferd“ in Dortmund: Jacqueline Wirtz
trat dort mit ihrer Welsh-Partbred Stute Vulnona in
einem beleuchteten Elfenkostüm in einer Show auf.
Große und kleine Zuschauer waren von diesem Bild
so begeistert, dass Jacqueline in ihrem Leuchtkostüm auch in den darauffolgenden Tagen fester Programmpunkt in der Showarena war.
Einige junge Reiter der IG Welsh meldeten sich bei
Jacqueline und ihrer Mutter Heike mit dem Wunsch,
auch gerne in solch einem Kostüm bei einer Show
mitreiten zu wollen.
Auftritt auf der Equitana
Eine Idee war geboren - Heike Wirtz und Tochter
Jacqueline gründeten die erste Kindershowgruppe.
Die jüngste Teilnehmerin war damals sieben Jahre
jung. Und so entstand die Gruppe „Märchenhafte
Welsh“. Ihren ersten großen gemeinsamen Auftritt
hatten sie auf der Equitana in Essen. Sie wurden be-
74
●
Reiter & PPferde
ffeerd
r e1
11
11/2014
1//2
2014
kannt und zahlreiche Auftritte auf Messen und
Turnieren, zum Beispiel auch in der Aachener
Soers folgten. Alle Kostüme hat Heike Wirtz aus
Herten selbst entworfen und in liebevoller Kleinarbeit selbst genäht. Nächtelang ratterte die Nähmaschine und so entstanden prunkvolle, fantasievolle und aufwendige Kostüme.
Feen, Elfen, Nymphen und Einhörner verzaubern das Publikum, Ritter, Drachen und andere
Gestalten entführen große und kleine Zuschauer
in andere Zeiten und in eine Welt der Fantasie.
Wenn Ihr mehr über die zwei- und vierbeinigen
Darsteller der „Märchenhaften Welsh“ erfahren
oder Fotos und Filme vergangener Auftritte sehen möchtet, dann könnt Ihr im Netz auf eine
märchenhafte Entdeckungsreise gehen:
www.maerchenhafte-welsh.de
Und wer weiß: Auch Fabelwesen wechseln ja
mal den Wohnort, sodass vielleicht auch einmal
interessierte neue Nachwuchsdarsteller gebraucht
werden.
Text & Fotos: Antje Jandke
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
761 KB
Tags
1/--Seiten
melden