close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

C4FM FDMA - Yaesu

EinbettenHerunterladen
144/430 MHz
DIGITALES/ANALOGES FUNKGERÄT
C4FM FDMA
Anleitung
(GM-Ausgabe)
Vielen Dank für den Kauf dieses Yaesu-Produkts.
Diese Anleitung enthält Informationen zur „GM-Funktion“.
Informationen zu den Basisfunktionen des Funkgeräts finden Sie in der
beigelegten FT1DE-Anleitung.
Firmenbezeichnungen und Produkte in dieser Anleitung sind
Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen des jeweiligen
Unternehmens.
Verwendung der GPS-Funktion
INHALTSVERZEICHNIS
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern.............................. 2
Registrierung einer Gegenstelle in Kommunikationsreichweite als Gruppenmitglied.... 2
Manuelle Registrierung eines Mitglieds......................................................................... 3
Erstellen einer neuen Gruppe........................................................................................ 4
Ändern eines Gruppennamens...................................................................................... 5
Ändern des Namens (CALLSIGN) von Gruppenmitgliedern......................................... 6
Registrierung von Mitgliedern auf einer MicroSD-Speicherkarte................................... 7
Löschen von Gruppen................................................................................................... 8
Löschen von Gruppenmitgliedern.................................................................................. 8
Überprüfen von empfangenen Nachrichten und Bildern................................................... 9
Senden von NACHRICHT und BILD............................................................................... 11
Erstellen und Senden einer neuen NACHRICHT........................................................ 11
Antworten auf eine geprüfte NACHRICHT oder ein geprüftes BILD............................ 13
Weiterleiten einer geprüften NACHRICHT oder eines geprüften BILDS..................... 14
Senden eines aufgenommen BILDS........................................................................... 16
Automatische Anzeige der Position einer Gegenstation................................................. 17
Erfassen der Position einer Gegenstation................................................................... 17
Speichern von Positionsangaben anderer Stationen................................................... 18
Verwendung der SYNC-Funktion.................................................................................... 19
SYNC von Ihrer Station............................................................................................... 19
Empfangen von SYNC von Gegenstation................................................................... 19
GM-Einstellmodusliste..................................................................................................... 20
GM-Einstellmodus-Funktionsliste.................................................................................... 21
1
Der Gruppenmonitor GM ist eine bequeme Funktion, bei der durch die Registrierung
von Mitgliedern, mit denen häufig kommuniziert wird, in einer Gruppe der Austausch
von Positionsangaben, Nachrichten und Bildern unter den Mitgliedern ermöglicht
wird. Es wird eine Benachrichtigung empfangen, dass ein registriertes Mitglied in
Kommunikationsreichweite ist. Außerdem können Positionsangaben, die von anderen
Stationen empfangen werden, zur Navigation verwendet werden.
Bis zu 16 Gruppen können für die GM-Funktion erstellt werden.
In jeder Gruppe können bis zu 24 Mitglieder neben der eigenen Station registriert
werden.
Mitgliedslisten und Gruppenlisten können mit anderen Mitgliedern ausgetauscht werden,
indem sie auf einer MicroSD-Speicherkarte gespeichert werden.
Vorsicht
zz
Die GM-Funktion funktioniert in der (analogen) FM-Betriebsart nicht. Zum Betrieb ist von der
Standardbetriebsart zur digitalen Betriebsart umzuschalten.
zz
Bei Verwendung der GM-Funktion ist Betrieb auf der gleichen Frequenz wie die
Gruppenmitglieder notwendig.
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
Für Gruppenbetrieb über die GM-Funktion zuerst die Gruppe und Gruppenmitglieder
registrieren oder ändern.
Registrierung einer Gegenstelle in Kommunikationsreichweite als
Gruppenmitglied.
Eine Gegenstation in Kommunikationsreichweite als Gruppenmitglied registrieren.
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um [ALL] zu wählen.
䎃䎃䎃䎃 䎃 䎤䎯䎯
䎃䎃䎃䎃䎃 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
3 H drücken.
Stationen in Kommunikationsreichweite werden angezeigt.
4 O auf die gewünschte Station drehen.
Die als Gruppenmitglied zu registrierende Station
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃 䎧䎱
auswählen.
䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎫 䎔䎼 䎳 䎦 䙵 䎓 䎤䎥䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
5 H drücken.
䎭 䎴 䎔䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎕
6 Weiter andere Stationen auswählen.
Schritte 4 bis 5 wiederholen, um die gewünschten
䎃䎃䎃䎃 䎃 䎤䎯䎯
Stationen auszuwählen, die als Gruppenmitglieder
䎃䎃䎃䎃䎃 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
registriert werden sollen.
Tipp • Die ausgewählte Station blinkt.
7 H länger als 1 Sekunde drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
Die Gruppe wählen, in der die Station registriert werden
soll.
8 O drehen, um [GROUP 01] (Gruppe 01) zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎕
Tipp • Der Name der registrierten Gruppe [GROUP 01 (Gruppe 01)] kann später geändert
2
werden.
• Eine Nummer wird links von einer Gruppe mit registrierten Mitgliedern ergänzt, zusammen
mit der Anzeige eines neuen Gruppennamens [GROUP 02 (Gruppe 02)] ohne registrierte
Mitglieder.
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
9 H drücken.
Die ausgewählte Station wird als Mitglied registriert.
Manuelle Registrierung eines Mitglieds
Ein Gruppenmitglied wird zu einer bereits erstellten Gruppe durch Eingabe des
CALLSIGN (Rufzeichen) einer anderen Station hinzugefügt.
Beispiel: 01: Bei Hinzufügen eines Mitglieds zu GRUPPE 01
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um [01: GROUP 01] zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃䎤䎯䎯
[01: GROUP 01], in der das Mitglied registriert werden soll, 䎓 䎔 䎝 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎕
aus der Gruppenliste wählen.
3 H länger als 1 Sekunde drücken.
4 O drehen, um einen leeren Mitgliedsplatz zu wählen.
䎃䎓 䎔 䎝 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃 䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎔 䎕 䎖
Den Cursor auf den Platz bewegen, an dem
䎃䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳䎦 䙵 䎓 䎤䎥
Mitgliedsinformationen als gestrichelte Linie (----) angezeigt 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎃䎃
werden.
5 H drücken.
䎃 䎓 䎔 䎝 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃 䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎔 䎕 䎖
Der Mitgliedseingabe-Bildschirm erscheint.
䎃䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳䎦 䙵 䎓 䎤䎥
6 Den Namen des Mitglieds über das Tastenfeld eingeben.
䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎃䎃
Siehe die folgende Tabelle und den Mitgliedsnamen mit
maximal 10 Zeichen eingeben.
䎃䎃
䎃䎃䎭 䎴䎔 䎼䎥䦟
Zahlentaste
Alphabetisches
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
Zeichen
1
ABC2
DEF3
GHI4
JKL5
MNO6
PQRS7
TUV8
WXYZ9
0
䎃䎃
䎃䎃䎭 䎴䎔 䎼 䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎓 䎔 䎝 䎪 䎵䎲䎸 䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃 䎃 䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳䎦 䙵 䎓 䎤䎥
䎃䎃 䎭 䎴䎔 䎼 䎥䎪䙵䎔 䎕 䎖䎃
Tipp • Um ein Zeichen zu löschen, F drücken. Wenn F
gedrückt wird, wird ein Zeichen gelöscht und der Cursor bewegt sich nach links.
• Durch Drücken von H bewegt sich der Cursor nach rechts.
• O drehen, um [-] oder [ / ] zu wählen.
7 H länger als 1 Sekunde drücken.
Mitgliedsname ist registriert.
8 Schritte 4 bis 7 wiederholen, um ein anderes Mitglied zu registrieren.
3
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
9 H länger als 1 Sekunde drücken.
Nach abgeschlossener Registrierung H mehr als 1 Sekunde lang drücken, um
zum Gruppenauswahlbildschirm zurückzukehren.
D drücken, um die GM-Funktion zu beenden und zum
Frequenzanzeigebildschirm zurückzukehren.
Erstellen einer neuen Gruppe
Eine neue Gruppe benennen und erstellen.
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
Eine neue Gruppe (eine Gruppe ohne Nummer links) aus
der Gruppenliste wählen.
3 H drücken.
Der Bildschirm zur Eingabe des Gruppennamens wird
angezeigt.
4 Den Namen der Gruppe über das Tastenfeld eingeben.
Siehe die folgende Tabelle und den Gruppennamen mit
maximal 16 Zeichen eingeben.
Zahlentaste
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
Alphabetisches
Zeichen
1
abc2ABC
def3DEF
ghi4GHI
jkl5JKL
mno6MNO
pqrs7PQRS
tuv8TUV
wxyz9WXYZ
0_-%/?!.:#
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓 䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃
䎃䎃䦟
Tipp • Um ein Zeichen zu löschen, F drücken. Wenn F gedrückt wird, wird ein Zeichen gelöscht
und der Cursor bewegt sich nach links.
• Durch Drücken von H bewegt sich der Cursor nach rechts.
5 H länger als 1 Sekunde drücken.
Der Gruppenname ist registriert.
䎃䎃
䎃䎃䎷䎵 䎤䎹䎨䎯
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹 䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
4
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
Ändern eines Gruppennamens
Ändern eines bereits erstellten Gruppennamens
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
Den Gruppennamen aus der Gruppenliste wählen, der
geändert werden soll.
3 H länger als 1 Sekunde drücken.
4 H drücken.
Der Bildschirm zum Bearbeiten des Gruppennamens wird
angezeigt.
5 Den Namen der Gruppe über das Tastenfeld ändern.
Siehe die folgende Tabelle und den Gruppennamen mit bis
zu 16 Zeichen eingeben.
Zahlentaste
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
Alphabetisches
Zeichen
1
abc2ABC
def3DEF
ghi4GHI
jkl5JKL
mno6MNO
pqrs7PQRS
tuv8TUV
wxyz9WXYZ
0_-%/?!.:#
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎕
䎓 䎔 䎝 䎪 䎵䎲䎸 䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃 䎃 䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳䎦 䙵 䎓䎤䎥
䎃䎃 䎭 䎴䎔 䎼 䎥䎪䙵䎔 䎕 䎖䎃
䎃䎃
䎃䎃 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎃
䎃䎃 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Tipp • Um ein Zeichen zu löschen, F drücken. Wenn F gedrückt wird, wird ein Zeichen
gelöscht und der Cursor bewegt sich nach links.
• Durch Drücken von H bewegt sich der Cursor nach rechts.
6 H länger als 1 Sekunde drücken.
Der bearbeitete Gruppenname wird registriert.
Tipp
• Wenn ein bereits registrierter Gruppenname (GRUPPE 01) bearbeitet
wird, erscheint eine 2-stellige Nummer links vom Namen und der
Name der neuen Gruppe ohne registrierte Mitglieder ändert sich auf
[GROUP 01 (Gruppe 01)].
5
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
Ändern des Namens (CALLSIGN) von Gruppenmitgliedern
Den Namen (CALLSIGN) von Gruppenmitgliedern, die in einer Gruppe registriert sind,
ändern.
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Die Gruppe aus der Gruppenliste mit dem Namen des
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
Gruppenmitglieds wählen, der geändert werden soll.
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
3 H länger als 1 Sekunde drücken.
4 O drehen, um ein Gruppenmitglied zu wählen.
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥䎩 䙵 䎔 䎘
Den Cursor auf das zu ändernde Gruppenmitglied
䎃䎭䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵䎚䎛䎜
bewegen.
䎐䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎃䎕
5 H drücken.
6 Den Namen des Gruppenmitglieds über das Tastenfeld
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥䎩 䙵 䎔 䎘
ändern.
䎃䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵䎚䎛䎜
Siehe die folgende Tabelle und einen Mitgliedsnamen mit
䎐䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎐 䎃䎕
maximal 10 Zeichen eingeben.
Zahlentaste
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
Alphabetisches
Zeichen
1
ABC2
DEF3
GHI4
JKL5
MNO6
PQRS7
TUV8
WXYZ9
0
䎃䎃
䎃䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䦟
䎃䎃
䎃䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵䎘 䎜 䎘
Tipp • Um ein Zeichen zu löschen, F drücken. Wenn F gedrückt wird, wird ein Zeichen
gelöscht und der Cursor bewegt sich nach links.
• Durch Drücken von H bewegt sich der Cursor nach rechts.
• O drehen, um [-] oder [ / ] zu wählen.
7 H länger als 1 Sekunde drücken.
Der bearbeitete Mitgliedsname wird registriert.
Vorsicht
zz
Auch wenn der Name eines Gruppenmitglieds (CALLSIGN) geändert wird, wird, wenn ein
Signal mit der gleichen Funkgerät-ID empfangen wird, das CALLSIGN des empfangenen Signals
priorisiert und der Mitgliedsname wird automatisch aktualisiert.
6
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
Registrierung von Mitgliedern auf einer MicroSD-Speicherkarte
Auf einer MicroSD-Speicherkarte einer anderen Station (Funkgerät) gespeicherte
Gruppeninformationen als Gruppeninformationen für Ihre Station (Funkgerät)
registrieren.
1 Die MicroSD-Speicherkarte aus dem anderen Funkgerät entfernen.
Vorsicht ● Vor Entfernen der MicroSD-Speicherkarte daran denken, das Funkgerät
auszuschalten.
2 Die MicroSD-Speicherkarte in Ihr Funkgerät einsetzen.
3 P drücken.
Das Funkgerät wird eingeschaltet.
4 M länger als 1 Sekunde drücken.
Zum Aufrufen des Einstellmodus (Set):
5 O drehen, um [10 SD CARD] (10 SD-KARTE) zu wählen.
6 H drücken.
7 O drehen, um [3 GROUP ID] zu wählen.
8 H drücken.
9 O drehen, um [Read from SD] (Von SD lesen) zu wählen.
10H drücken
11Der Inhalt der MicroSD-Speicherkarte wird angezeigt.
Auf der MicroSD-Speicherkarte gespeicherte
Gruppeninformationen werden angezeigt.
12O drehen, um die gewünschten Gruppeninformationen
auszuwählen.
Die Gruppeninformationen, die von der MicroSDSpeicherkarte gelesen werden sollen, auswählen.
Die ausgewählten Gruppeninformationen blinken.
13H drücken.
Auf dem LCD erscheint [OK?].
14H länger als 1 Sekunde drücken.
Sobald das Lesen abgeschlossen ist, ertönt ein Signal
und das Funkgerät startet mit dem kopierten Inhalt der
MicroSD-Speicherkarte neu.
Tipp 7
䎶䎨䎷䎝䎔䎓䫹 䎶 䎧䎃䎃䎦䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎔䎔䫹 䎲䎳 䎷 䎬 䎲䎱
䎃䎃䎃䎃䎃 䎔䎕䫹 䎦 䎤 䎯 䎯 䎶 䎬 䎪䎱
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔䫹 䎧 䎬 䎶䎳 䎯 䎤䎼
䎖䎃
䎃䎗䎃
䎃 䎔䎃
䎃 䎕䎃
䎪䎵䎲䎸䎳䎃 䎬 䎧
䎩䎲䎵䎰䎤䎷
䎥䎤䎦䎮䎸䎳
䎰䎨䎰䎲䎵䎼䎃䎃䎦䎫
䎃 䎖䎃 䎪䎵䎲䎸䎳䎃 䎬 䎧
䎃䎃䎃 䎃䎃䎺 䏕 䏌 䏗 䏈䎃 䏗䏒䎃 䎶䎧
䎃䎃䎃䎃䎃 䎵 䏈 䏄䏇䎃 䏉 䏕䏒䏐䎃 䎶䎧
䎵 䏈 䏄䏇䎃 䏉 䏕䏒䏐䎃 䎶䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎲䎮 䎢
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎦䏄 䏑 䏆 䏈 䏏䎃
Blinks when reading is
in progress
• Für Ihre Station registrierte Gruppeninformationen können ebenfalls auf einer MicroSDSpeicherkarte gespeichert werden (Basisfunktionen, Seite 138).
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von Gruppenmitgliedern
Löschen von Gruppen
Löscht eine registrierte Gruppe
1 M länger als 1 Sekunde drücken.
Zum Aufrufen des Einstellmodus (Set):
2 O drehen, um [6 GM] zu wählen.
3 H drücken.
4 O drehen, um [2 DELETE GROUP] (Gruppe löschen) zu
wählen.
5 H drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
6 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
Die zu löschende Gruppe auswählen.
7 H drücken.
8 O drehen, um [OK?] zu wählen?.
Zum Abbrechen des Löschens [Cancel] (Abbrechen)
wählen.
9 H drücken.
[Completed] (Abgeschlossen) wird am LCD angezeigt und
die ausgewählte Gruppe wird gelöscht.
10p drücken.
Verlässt den Einstellmodus.
䎶䎨䎷䎝䎃䎃䎙䎃 䎪䎰
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎚䎃 䎺 䎬 䎵 䎨䎶 䙵 䎻
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䫹䎛䎃 䎦䎲䎱 䎩 䎬 䎪
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎜䎃 䎤䎳䎵䎶
䎕䎃
䎖䎃
䎃䎗䎃
䎔䎃䎃
䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳
䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎵䎤䎧 䎬 䎲䎃䎃䎬 䎧
䎯䎤䎱䎪䎸䎤䎪䎨
䎕䎃 䎧 䎨 䎯 䎨䎷䎨䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎓 䎖 䎝䎃䎼䎤䎨䎶䎸䎃
䎕䎃 䎧 䎨 䎯 䎨䎷䎨䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎲 䎮䎢
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎦䏄 䏑 䏆 䏈 䏏䎃
Löschen von Gruppenmitgliedern
Ein in einer Gruppe registriertes Gruppenmitglied löschen.
1 M länger als 1 Sekunde drücken.
Zum Aufrufen des Einstellmodus (Set):
2 O drehen, um [6 GM] zu wählen.
3 H drücken.
4 O drehen, um [3 DELETE MEMBER] (Mitglied löschen)
zu wählen.
5 H drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
6 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
Die Gruppe wählen, in der das zu löschende
Gruppenmitglied registriert ist.
7 H drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
8 O drehen, um das Gruppenmitglied zu wählen.
Das zu löschende Gruppenmitglied auswählen.
8
䎶䎨䎷䎝䎃䎃䎙䎃 䎪䎰
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎚䎃 䎺 䎬 䎵 䎨䎶 䙵 䎻
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䫹䎛䎃 䎦䎲䎱 䎩 䎬 䎪
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎜䎃 䎤䎳䎵䎶
䎖䎃
䎗䎃
䎃䎔䎃
䎃 䎕䎃
䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎵䎤䎧 䎬 䎲䎃䎃䎬 䎧
䎯䎤䎱䎪䎸䎤䎪䎨
䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳
䎕䎃 䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓 䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎓 䎖 䎝䎃䎼䎤䎨䎶䎸䎃
䎖䎃 䎧 䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎭䎴 䎔 䎼䎥 䎩䙵䎔 䎘
䎭 䎤 䎖 䎽䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃
䎕䎃 䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎖 䎝䎃䎼䎤䎨䎶䎸䎃
Registrieren und Ändern einer Gruppe oder von 䎓Gruppenmitgliedern
9 H drücken.
10O drehen, um [OK?] zu wählen?.
Zum Abbrechen des Löschens [Cancel] (Abbrechen)
wählen.
11H drücken.
[Completed] (Abgeschlossen) wird am LCD angezeigt und
das ausgewählte Gruppenmitglied wird gelöscht.
12p drücken.
Verlässt den Einstellmodus.
䎖䎃 䎧 䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎭䎴 䎔 䎼䎥 䎩䙵䎔 䎘
䎭 䎤 䎖 䎽䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃
䎖䎃 䎧 䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎰䎨䎰䎥䎨䎵
䎭䎴 䎔 䎼䎥 䎩䙵䎔 䎘
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎲䎮䎢
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄 䏑 䏆 䏈 䏏䎃
Überprüfen von empfangenen Nachrichten und Bildern.
Nachrichten und Bilder in der LOG-Liste über die GM-Funktion überprüfen.
1 D drücken.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Die Gruppenliste wird angezeigt.
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
3 H drücken.
Eine Liste mit Gruppenmitgliedern wird angezeigt.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Zur Kommunikation verfügbare Mitglieder werden
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
invers angezeigt, und die Entfernung und Richtung der
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
Gegenstation werden angezeigt.
4 F und dann 7 drücken.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃 䎧䎱
䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
5 O drehen, um [MESSAGE] (Nachricht) oder [PICT] (Bild)
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
zu wählen.
Den Informationstyp (MESSAGE (Nachricht) oder PICT
(Bild)), der überprüft werden soll, wählen.
䎃 䎯䎲䎪
䎃䎃䎃䎃 䎃
6 H drücken.
䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
Die Gruppenliste wird angezeigt.
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
Tipp • Das Symbol, das auf der linken Seite der LOG-Liste
erscheint, zeigt die folgenden Bedeutungen an:
9
: GM-NACHRICHT empfangen
: GM-NACHRICHT empfangen (ungelesen)
: GM-NACHRICHT gesendet
: GM-NACHRICHT konnte nicht gesendet werden
: GM-BILD empfangen
: GM-BILD empfangen (ungelesen)
: GM-BILD gesendet
: GM-BILD konnte nicht gesendet werden
䎃䎃䎃䎃 䎃䎱䎨䎺
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔䎖
䎃 䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔䎓
䎤䎥䎃䎃䎔 䎓 䎝 䎔䎛
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
䎃 䎃 䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䦟
䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎶䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦 䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
Überprüfen von empfangenen Nachrichten und Bildern
7 O drehen, um die Informationen auszuwählen, die
überprüft werden sollen.
8 H drücken.
Die ausgewählten Informationen werden angezeigt.
Tipp • Wenn M gedrückt wird, wird die Position, an der die
NACHRICHT gesendet oder das BILD aufgenommen
wurde, in der Kompassanzeige gezeigt.
• Empfangene Informationen können an andere
Gruppenmitglieder weitergeleitet werden, indem
[FORWARD] (Weiterleiten) mit O gewählt wird (siehe
Seite 14).
• Dem Sender kann durch Auswahl von [REPLY] (Antworten)
mit O
(Siehe Seite 13.)
• Empfangene Informationen können durch Auswahl von
[DELETE] (Löschen) mit O gelöscht werden.
9 H länger als 1 Sekunde drücken.
Kehrt zu einer Listenanzeige mit Gruppenmitgliedern
zurück.
䎃䎃䎃䎃 䎃䎱䎨䎺
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔䎖
䎃 䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔䎓 䎝 䎔䎛
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
[For MESSAGE]
䏗䏒 䎝 䎤 䎯䎯
䎃 䎃 䎨䏐䏈䏕䏊䏈䏑䏆䏜䎃 䏆䏒䏑䏗䏄䏆䏗 䫹䫹䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃
䎃䎃䎃䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎵䎦䎹䎧 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
[For PICT]
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕 䎒 䎕 䎘䎃䎃 䎔 䎛 䎝 䎕 䎜
䫹䫹
䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃 䎃 䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎶䎨䎱 䎷 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
10
Senden von NACHRICHT und BILD
Nachrichten und Bilder über die GM-Funktion senden.
Es gibt 4 Methoden, um eine Nachricht oder ein Bild zu senden.
(1) Eine neue NACHRICHT erstellen und senden
(2) Auf eine geprüfte NACHRICHT oder ein geprüftes BILD antworten
(3) Eine geprüfte NACHRICHT oder ein geprüftes BILD weiterleiten
(4) Ein aufgenommenes BILD senden
Erstellen und Senden einer neuen NACHRICHT
Eine neue Nachricht erstellen und zu einem Gruppenmitglied senden.
1 D drücken.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Die Gruppenliste wird angezeigt.
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
3 H drücken.
Eine Liste mit Gruppenmitgliedern wird angezeigt.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Zur Kommunikation verfügbare Mitglieder werden
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
invers angezeigt, und die Entfernung und Richtung der
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
Gegenstation werden angezeigt.
4 F und dann 7 drücken.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃 䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
5 O drehen, um [MESSAGE] (Nachricht) zu wählen.
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
6 H drücken.
Die LOG-Liste wird angezeigt.
7 O drehen, um [NEW] (Neu) auszuwählen.
䎃 䎯䎲䎪
䎃䎃䎃䎃 䎃
8 H drücken.
䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
Der Nachrichteneingabe-Bildschirm erscheint.
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
9 Eine Nachricht über die Zahlentasten eingeben.
䎃䎃䎃䎃 䎃䎱䎨䎺
Siehe die folgende Tabelle und eine Nachricht über das
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔䎖
Tastenfeld eingeben.
䎃 䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔 䎓 䎝 䎔䎛
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
Zahlentaste
Alphabetisches
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
11
Zeichen
1
abc2ABC
def3DEF
ghi4GHI
jkl5JKL
mno6MNO
pqrs7PQRS
tuv8TUV
wxyz9WXYZ
0_-%/?!.:#
䎃 䎃 䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䦟
䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎶䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦 䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
Senden von NACHRICHT und BILD
Tipp • Um ein Zeichen zu löschen, F drücken. Wenn F gedrückt wird, wird ein Zeichen
gelöscht und der Cursor bewegt sich nach links.
• Durch Drücken von H bewegt sich der Cursor nach rechts.
• Durch Auswahl des Symbols für feststehenden Text mit O können Sie eine Nachricht
aus 19 Typen registrierter feststehender Texte auswählen.
1
QRM
11
2
3
4
5
QRP
QRT
QRX
QRZ
12
13
14
15
6
QSY
16
7
Good morning (Guten
Morgen)
Good job (Gut
gemacht)
Good day (Guten Tag)
17
8
9
10
Good evening (Guten
Abend)
Good night (Gute
Nacht)
Nachrichten senden
Bilder senden
on my way (unterwegs)
wait for you (Warte auf
Dich)
Pick me up (Hole mich
ab)
Thank you (Danke)
18
OK
19
Urgent (dringend)
10 H länger als 1 Sekunde drücken.
Das eingegebene Zeichen wird bestimmt.
11 O drehen, um [SEND] (Senden) zu wählen].
Tipp • Zum Abbrechen der Übertragung [BACK] (Zurück)
wählen.
• Zum Speichern einer eingegebenen Nachricht [SAVE]
(Speichern) wählen.
• Zum Fortsetzen der Eingabe einer Nachricht [Cancel]
(Abbrechen) wählen.
12H drücken.
䎃䎃䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎃䎃 䏗 䏒 䎝 䎤 䎯 䎯
䎃䎃䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃䎗 䎖 䏎 䏐䎃 䎱
Der Mitgliedslisten-Bildschirm erscheint.
Sendet eine Nachricht an alle Ziele, die als [ALL] (Alle)
festgelegt sind.
Zum Festlegen des Ziels als ein bestimmtes Gruppenmitglied O drehen, um ein
Gruppenmitglied in Kommunikationsreichweite zu wählen.
Vorsicht ● Nachrichten können nicht an Gruppenmitglieder außerhalb der
13O drehen, um [to: ALL] (an: Alle) zu wählen.
Tipp Kommunikationsreichweite gesendet werden.
• Der einzige Unterschied im Ziel ist, ob [ALL] (Alle) oder ein bestimmtes CALLSIGN
(Name) einer anderen Station in der Zielanzeige des LCD angezeigt werden soll.
Selbst wenn ein CALLSIGN (Name) für eine andere Station als Ziel festgelegt
wird, können andere Stationen, die GM auf der gleichen Frequenz in
Kommunikationsreichweite betreiben, die Nachricht ansehen.
14H drücken.
12
䎃 䎃䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎶䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦 䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
Die Nachricht wird gesendet.
Senden von NACHRICHT und BILD
Antworten auf eine geprüfte NACHRICHT oder ein geprüftes BILD
Einer Station antworten, die eine Nachricht oder ein Bild gesendet hat.
1 D drücken.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Die Gruppenliste wird angezeigt.
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䏓䎃䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
3 H drücken.
Eine Liste mit Gruppenmitgliedern wird angezeigt.
Zur Kommunikation verfügbare Mitglieder werden
invers angezeigt, und die Entfernung und Richtung der
Gegenstation werden angezeigt.
4 F und dann 7 drücken.
5 O drehen, um [MESSAGE] (Nachricht) oder [PICT] (Bild)
zu wählen.
Den Informationstyp (MESSAGE (Nachricht) oder PICT
(Bild)), auf den geantwortet werden soll, wählen.
6 H drücken.
geantwortet werden soll.
8 H drücken.
Die ausgewählten Informationen
werden angezeigt.
[For MESSAGE]
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃 䎨䏐䏈䏕䏊䏈䏑䏆䏜䎃 䏆䏒䏑䏗䏄䏆䏗
䫹䫹䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃
䎃䎃䎃䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎵䎦䎹䎧 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
13
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
䎃 䎯䎲䎪
䎃䎃䎃䎃 䎃
䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
䎃䎃䎃䎃 䎃䎱䎨䎺
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔䎖
䎃 䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔䎓
䎤䎥䎃䎃䎔 䎓 䎝 䎔䎔䎛䎛
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
Die LOG-Liste wird angezeigt.
7 O drehen, um die Informationen auszuwählen, auf die
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃 䎧䎱
䎃䎱䎨䎺
䎃 䎃䎃䎃䎃
䎃 䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔 䎖
䦟
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔䎓 䎝 䎔 䎛
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎶䎨䎱䎧
䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦 䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
[For PICT]
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕 䎒 䎕 䎘䎃䎃 䎔 䎛 䎝 䎕 䎜
䫹䫹
䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃 䎃 䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎶䎨䎱 䎷 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
Senden von NACHRICHT und BILD
9 O drehen, um [REPLY] (Antworten) zu wählen.
[For MESSAGE]
10H drücken
Der NachrichteneingabeBildschirm erscheint.
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃 䎨䏐䏈䏕䏊䏈䏑䏆䏜䎃 䏆䏒䏑䏗䏄䏆䏗
䫹䫹䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃䎃
䎃䎃䎃䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎵䎦䎹䎧 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
11Eine Antwortnachricht eingeben.
Eine Antwortnachricht über die Schritte unter [Erstellen und
Senden einer neuen Nachricht (siehe Seite 11)] eingeben.
Tipp • Wenn REPLY (Antworten) ausgewählt wird, wird das Ziel
automatisch als Station festgelegt, an die die NACHRICHT
oder das BILD gesendet wird.
[For PICT]
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕 䎒 䎕 䎘䎃䎃 䎔 䎛 䎝 䎕 䎜
䫹䫹
䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃 䎃 䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃䎃 䎶䎨䎱 䎷 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
䎃 䎃 䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䦟
䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎶䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
12H länger als 1 Sekunde drücken.
Das eingegebene Zeichen wird bestimmt.
Die Antwort wird an die Station gesendet, die eine
Nachricht oder ein Bild gesendet hat.
13O drehen, um [SEND] (Senden) zu wählen.
14H drücken.
Tipp 䎃 䎃 䎷䏄䏎䏈䎃䏄䎃䏅䏕䏈䏄䏎䎑䎃䎬䏗䎊䏖䎃䏗䏌䏐䏈䎑
䦟
䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎶䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶䎤䎹䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎥䎤䎦䎮
• Der einzige Unterschied im Ziel ist, ob [ALL] (Alle) oder
ein bestimmtes CALLSIGN (Name) einer anderen Station in der Zielanzeige des LCD
angezeigt werden soll.
Selbst wenn das CALLSIGN (Name) der Station, die die NACHRICHT oder das BILD
gesendet hat, als Ziel festgelegt wird, können andere Stationen, die GM auf der gleichen
Frequenz in Kommunikationsreichweite betreiben, die Nachricht ansehen.
Weiterleiten einer geprüften NACHRICHT oder eines geprüften
BILDS
Eine geprüfte NACHRICHT oder ein geprüftes BILD an Gruppenmitglieder weiterleiten.
1 D drücken
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
Die Gruppenliste wird angezeigt.
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
14
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
Senden von NACHRICHT
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔 und BILD
3 H drücken.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
Eine Liste mit Gruppenmitgliedern wird angezeigt.
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖䏎 䏐䎃 䎱
Zur Kommunikation verfügbare Mitglieder werden
invers angezeigt, und die Entfernung und Richtung der
Gegenstation werden angezeigt.
䎃 䎯䎲䎪
4 F drücken, und dann 7 drücken.
䎃䎃䎃䎃 䎃
5 O drehen, um [MESSAGE] (Nachricht) oder [PICT] (Bild) 䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
zu wählen.
Den Informationstyp (MESSAGE (Nachricht) oder PICT
䎃䎃䎃䎃 䎃䎱䎨䎺
(Bild)), der weitergeleitet werden soll, wählen.
䎃䎃䎃䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎓 䎓䎓䎃䎃 䎔䎕 䎝 䎔䎖
䎃 䎃䎃䎃䎃䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵䎓 䎤䎥䎃䎃䎔䎓 䎝 䎔 䎛
6 H drücken.
䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎃䎃䎃䎖 䎒䎔䎓
Die LOG-Liste wird angezeigt.
7 O drehen, um die Informationen auszuwählen, die
weitergeleitet werden sollen.
8 H drücken.
[For PICT]
[For MESSAGE]
Die ausgewählten Informationen
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䏗䏒 䎝 䎤䎯䎯
䎃 䎃䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕 䎒 䎕 䎘䎃䎃 䎔 䎛 䎝 䎕 䎜
䎃 䎃 䎨䏐䏈䏕䏊䏈䏑䏆䏜䎃 䏆䏒䏑䏗䏄䏆䏗䯶
werden angezeigt.
䫹䫹
䫹䫹䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
9 O drehen, um [FORWARD]
䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶䯶
䎃 䎃 䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
䎃䎃
(Weiterleiten) zu wählen.
䎃䎃䎃 䎶䎨䎱 䎷 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䏉 䏕 䏒䏐 䎝 䎭 䎴䎔䎼䎥䎪 䙵 䎔 䎕 䎖
10H drücken
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃 䎵䎦䎹䎧 䎝䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎖 䎒 䎔 䎓䎃䎃䎃 䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎔 䎕 䎝 䎓 䎙
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎩䎲䎵䎺䎤䎵䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎵䎨䎳䎯䎼
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
11O drehen, um [to: ALL] (an: Alle) zu wählen.
Sendet eine Nachricht an alle Ziele, die als [ALL] (Alle)
festgelegt sind.
Zum Festlegen des Ziels als ein bestimmtes
Gruppenmitglied O drehen, um ein Gruppenmitglied in
Kommunikationsreichweite zu wählen.
Vorsicht Tipp 䎃䎃䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓 䎃 䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎃䎃 䏗 䏒 䎝 䎤 䎯 䎯
䎃䎃䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃䎗 䎖 䏎 䏐䎃 䎱
● Nachrichten können nicht an Gruppenmitglieder außerhalb der
Kommunikationsreichweite gesendet werden.
• Der einzige Unterschied im Ziel ist, ob [ALL] (Alle) oder ein bestimmtes CALLSIGN
(Name) einer anderen Station in der Zielanzeige des LCD angezeigt werden soll.
Selbst wenn ein CALLSIGN (Name) für eine andere Station als Ziel festgelegt
wird, können andere Stationen, die GM auf der gleichen Frequenz in
Kommunikationsreichweite betreiben, die Nachricht ansehen.
• Ein BILD kann ohne GM-Betrieb empfangen werden, wenn auf der gleichen Frequenz.
12H drücken.
15
NACHRICHT oder BILD wird an Gruppenmitglieder weitergeleitet.
Senden von NACHRICHT und BILD
Senden eines aufgenommen BILDS
Ein mit dem optionalen Lautsprecher-Mikrofon mit Kamera (MH-85A11U)
aufgenommenes Bild an andere Gruppenmitglieder senden.
Tipp
• Eine Anleitung zur Aufnahme von Bildern mit dem optionalen Lautsprecher-Mikrofon mit Kamera
(MH-85A11U) enthält [Bild mit der optionalen Kamera am Lautsprecher-Mikrofon aufnehmen
Momentaufnahme-Funktion (siehe Seite 83)] in Basisfunktionen.
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen
3 H drücken.
4
Eine Liste mit Gruppenmitgliedern wird angezeigt. Zur
Kommunikation verfügbare Mitglieder werden invers
angezeigt, und die Entfernung und Richtung der anderen
Station werden angezeigt.
F und dann 7 drücken.
5 O drehen, um [PICT] (Bild) zu wählen.
6 H drücken.
Eine Liste mit Bildern, die auf der MicroSD-Speicherkarte
gespeichert sind, wird angezeigt.
7 O drehen, um das Bild auszuwählen, das gesendet
werden soll.
8 H drücken.
Das zur Übertragung ausgewählte Bild wird bestimmt.
Tipp • Die Zeit, die an der 1. Zeichenstelle angezeigt wird,
kann über die nachstehenden Schritte frei als der Titel
bearbeitet werden.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎃 䎯䎲䎪
䎃䎃䎃䎃 䎃
䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
䎃 䎯䎲䎪
䎃䎃䎃䎃 䎃
䎃 䎃䎃䎃䎃䎰䎨䎶䎶䎤䎪䎨
䎃䎃䎃䎃 䎳 䎬 䎦 䎷
䎃 䎃䎃䎃䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕䎒䎕 䎘䎃䎃 䎃䎃䎔䎛 䎝 䎕 䎜
䎃䎃䎃䎃䎃䎭䎴 䎔 䎼䎥䎪䙵 䎔䎕 䎖䎃䎃䎃䎃 䎔䎓 䎝 䎔 䎙䎃
䎃䎃䎃䎃䎃 䎭 䎫 䎔 䎼䎳 䎦䎐䎓䎤䎥䎃䎃䎃䎃䎃 䎖 䎒䎓䎖
䎃䎃䫹 䎧 䏄 䏑 䏊 䏈 䏕 䏒 䏘 䏖 䎃 䏝 䏒 䏑 䏈
䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎷䎲䎳
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎥䎤䎦䎮
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨䎃䎃䎤䎯䎯
(1) O drehen, um die Zeit festzulegen.
(2) H drücken.
(3) Zeichen mit den Tastenfeldtasten eingeben.
(4) H länger als 1 Sekunde drücken, wenn die Eingabe beendet ist.
16
䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖 䏎 䏐䎃 䎱
Senden von NACHRICHT und BILD
9 O drehen, um [SEND] (Senden) zu wählen].
Das ausgewählte Bild wird an Gruppenmitglieder
gesendet.
Tipp • Zum Abbrechen der Übertragung [Cancel] (Abbrechen)
wählen.
䎃䎃䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䎒 䎓 䎕 䎒 䎕 䎘䎃䎃 䎃䎃䎃䎔 䎛 䎝 䎕 䎜
䫹䫹
䎃䎃䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎶 䎨䎱䎧
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎦䏄䏑 䏆䏈䏏
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎧䎨䎯䎨䎷䎨
• Zum Löschen des Bilds [DELETE] (Löschen) wählen.
10H drücken
䎃䎃䎓 䎔 䎝 䎦 䏄䏐 䏓䎃䎕 䎓 䎔 䎖 䙵 䎕
䎃䎃 䏗 䏒 䎝 䎤 䎯 䎯
Der Mitgliedslisten-Bildschirm erscheint.
䎃䎃䎃䎭 䎴 䎔 䎼䎥䎩 䙵䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃 䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
11O drehen, um [to: ALL] (an: Alle) zu wählen.
䎃 䎃䎃䎭 䎤 䎖 䎽䎦 䎯 䙵䎚 䎛 䎜 䎃䎃䎃 䎗䎖 䏎 䏐䎃 䎱
Sendet eine Nachricht an alle Ziele, die als [ALL] (Alle)
festgelegt sind.
Zum Festlegen des Ziels als ein bestimmtes Gruppenmitglied O drehen, um ein
Gruppenmitglied in Kommunikationsreichweite zu wählen.
Vorsicht Tipp ● Bilder können nicht an Gruppenmitglieder außerhalb der Kommunikationsreichweite gesendet werden.
• Der einzige Unterschied im Ziel ist, ob [ALL] (Alle) oder ein bestimmtes CALLSIGN
(Name) einer anderen Station in der Zielanzeige des LCD angezeigt werden soll.
Selbst wenn ein CALLSIGN (Name) für eine andere Station als Ziel festgelegt
wird, können andere Stationen, die GM auf der gleichen Frequenz in
Kommunikationsreichweite betreiben, das BILD ansehen.
12H drücken.
Das Bild wird gesendet.
Automatische Anzeige der Position einer Gegenstation
Die Position eines Gruppenmitglieds in Kommunikationsreichweite wird auf der
Kompassanzeige gezeigt. Zusätzlich können die Positionsangaben einer Gegenstation
zu einer bestimmten Zeit gespeichert werden.
Erfassen der Position einer Gegenstation
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
3 H drücken.
4 O auf die gewünschte Station drehen.
Die Station, für die Positionsangaben angezeigt werden
sollen, wählen.
5 M drücken.
Die Entfernung und Richtung der gewählten Station
werden auf der Kompassanzeige gezeigt.
Mit Ihrer Bewegungsrichtung oben wird die Richtung ( ,
, , ) auf dem Kompassring angezeigt (Kurs oben).
Die Position der Gegenstationen wird auf dem Kompass
angezeigt (dreieckiger Pfeil).
17
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖 䏎 䏐䎃 䎱
䎪䎰 䎃䎔䎗 䎘 䎑 䎚䎙䎓
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎗 䎖 䎑 䎓 䏎䏐
YR
MY
L1 L 2
Automatische Anzeige der Position einer Gegenstation
Tipps
• Die Anzeigemethode für Positionsangaben kann in der Einstellmodusoption [1 DISPLAY] → [2
TARGET LOCATION] (Zielposition) geändert werden.
• Durch erneutes Drücken von M zum Bildschirm mit der Mitgliedsliste zurückkehren.
• In der Einstellmodusoption [1 DISPLAY] → [3 COMPASS] (Kompass) kann die Richtung [HEADING
UP/NORTH UP] (Kurs oben/Norden oben) des Kompass Ihrer Stationsposition geändert werden.
Wenn jedoch [YR], [I], [L1] oder [L2] ausgewählt wird, kann die Richtung der Gegenstationsposition
nur im Modus [HEADING UP] (Kurs oben) angezeigt werden und kann nicht auf [North Up] (Norden
oben) geändert werden.
[Heading Up] (Kurs oben): Mit Ihrer Bewegungsrichtung oben wird die Richtung ( , , ,
) auf dem Kompassring angezeigt (Kurs oben). Die Richtung der
Gegenstationen wird auf dem Kompass angezeigt (dreieckiger Pfeil).
[North Up] (Norden oben): Norden wird immer oben angezeigt. Die Bewegungsrichtung Ihrer Station
wird auf dem Kompass angezeigt (dreieckiger Pfeil).
• Positionsgaben für Stationen außerhalb der Kommunikationsreichweite können nicht aktualisiert
werden.
• Wenn die Position Ihrer Station oder der Gegenstation mit GPS nicht abgerufen oder mit MANUAL
(manuell) nicht festgelegt werden kann, kann die Kompassanzeige nicht benutzt werden.
Vorsicht
zz
Wenn GPS-Satellitendaten nicht abgerufen werden können, können Positionsangaben der
Gegenstation nicht angezeigt werden.
zz
Aufgrund von Umweltbedingungen kann ein Positionierungsfehler von mehreren Hundert
Metern auftreten.
zz
Diese Funktion ist eine einfache Funktion, die GPS-Satellitendaten nutzt. Diese ist nur als
Schätzung der tatsächlichen Position der Gegenstation zu verwenden.
Speichern von Positionsangaben anderer Stationen
1 D drücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
3 H drücken.
4 O auf die gewünschte Station drehen.
Die Station, für die Positionsangaben angezeigt werden
sollen, wählen.
5 M drücken.
Die Positionsangaben der ausgewählten Station werden
angezeigt.
6 H drücken.
7 O drehen, um [I], [L1] oder [L2] zu wählen.
8 H drücken.
Die Positionsangaben der Gegenstation werden
gespeichert.
18
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵 䎔 䎘䎃 䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎤 䎖 䎽 䎦 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃 䎗䎖 䏎 䏐䎃 䎱
䎪䎰 䎃䎔䎗 䎘 䎑 䎚䎙䎓
䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎗 䎖 䎑 䎓 䏎䏐
YR
MY
L1 L 2
Verwendung der SYNC-Funktion
Bei diesem Funkgerät können Mitgliedsinformationen Ihrer Station mit der
kommunizierender Gegenstationen, die im GM-Modus arbeiten, synchronisiert werden.
SYNC von Ihrer Station
1 Ddrücken.
Die Gruppenliste wird angezeigt.
2 O drehen, um eine Gruppe zu wählen.
Tipp • SYNC kann ebenfalls durch Auswahl von [ALL]
(Alle) ausgeführt werden. Nach SYNC müssen
Gruppenmitglieder jedoch in einer Gruppe registriert
werden. (Siehe Seite 2)
3 H drücken.
4 D länger als 1 Sekunde drücken.
SYNC beginnt und der Fortschritt wird in einer Statusleiste
angezeigt.
5 Mitglieder werden hinzugefügt.
[Completed] (Abgeschlossen) wird am LCD angezeigt
und Gruppenmitglieder der Gegenstation werden zur
Mitgliedsliste Ihrer Station hinzugefügt.
Tipp • D ie Mitglieder Ihrer Station werden ebenfalls zur
Mitgliedsliste der Gegenstation, mit der synchronisiert wird,
hinzugefügt.
• Falls eine Registrierung von mehr als 24 Stationen in der
ausgewählten Gruppe versucht wird, wird [Not Completed]
(Nicht abgeschlossen) auf dem LCD angezeigt und SYNC
funktioniert nicht.
• Wenn es keine Stationen gibt, die SYNC genehmigen,
wird [Not Completed] (Nicht abgeschlossen) auf dem LCD
angezeigt und SYNC funktioniert nicht.
䎃䎃䎃䎃䎃 䎤䎯䎯
䎓 䎔 䎝 䎦䏄䏐 䏓䎃 䎕 䎓 䎔 䎖䙵 䎕
䎓 䎕 䎝 䎷䎵 䎤䎹䎨䎯䎃䎃䎃䎃
䎃䎃䎃䎃䎃䎪䎵䎲䎸䎳䎃䎃䎓 䎔
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵 䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎕 䏎 䏐䎃䎃䎨
䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦 䙵 䎩䎪䎫䎃䎃䎃䎃 䎃 䎖䏎 䏐䎃 䎱
䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵 䎔 䎕 䎖䎃䎕
䎃
䎶䎼䎱䎦
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃
䎦䏒䏐䏓䏏䏈䏗䏈䏇
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎔 䏎 䏐䎃䎃䎶
䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦䙵䎩䎪䎫䎃䎃䎃䎃 䎕 䏎 䏐䎃 䎱䎶
䎃 䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵䎛 䎤䎥䎃䎃 䎃䎃䎃䎃䎙 䏎 䏐䎃䎃䎱
䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵䎔 䎕 䎖
䎃䎭 䎤 䎖 䎽䎦 䎯 䙵 䎔 䎘
䎭 䎤 䎛 䎼䎭 䎬 䙵䎔 䎕 䎖
Empfangen von SYNC von Gegenstation
Wenn ein SYNC-Startsignal von einer Gegenstation empfangen wird, den folgenden
Vorgang durchführen.
1 Ein Genehmigungsbildschirm für den SYNC-Vorgang wird angezeigt.
2 O drehen, um [YES] (Ja) auszuwählen.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃 䎧䎱䎃
Tipp • [NO] (Nein) wählen, um den SYNC-Vorgang nicht zu
䎶䎼䎱䎦䎫䎵䎲䎱 䎬 䎽䎨䎢
䎼䎨 䎶
genehmigen.
䎱䎲
SYNC startet nicht, wenn [NO] (Nein) ausgewählt wird.
3 H drücken.
4 SYNC startet.
19
SYNC beginnt und der Fortschritt wird in einer Statusleiste
angezeigt.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃
䎧䎱
䎃
䎶䎼䎱䎦
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎦䏒䏐䏓䏏䏈䏗䏈䏇
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃
䎧䎱
䎃
䎶䎼䎱䎦
Verwendung der SYNC-Funktion
5 Mitglieder werden hinzugefügt.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
[Completed] (Abgeschlossen) wird am LCD angezeigt
und Gruppenmitglieder der Gegenstation werden zur
Mitgliedsliste Ihrer Station hinzugefügt.
Tipp 䎦䏒䏐䏓䏏䏈䏗䏈䏇
• Wenn [Your Station] (Ihre Station) oder [Shared Station]
(Gemeinsame Station) nicht in der Mitgliedsliste der
Station registriert ist, die SYNC anfordert, funktioniert
SYNC nicht.
䎪䎰䎃䎔䎗䎘 䎑 䎚䎙䎓䎃
䎧䎱
䎃䎭 䎤 䎔 䎽 䎵 䎯 䙵䎚 䎛 䎜䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎃䎔 䏎 䏐䎃䎃䎶
䎃 䎭 䎫 䎔 䎼 䎳 䎦䙵䎩䎪䎫䎃䎃䎃䎃 䎕 䏎 䏐䎃 䎱䎶
䎃 䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎩 䙵䎛 䎤䎥䎃䎃 䎃䎃䎃䎃䎙 䏎 䏐䎃䎃䎱
䎭 䎴 䎔 䎼 䎥 䎪 䙵䎔 䎕 䎖
䎃䎭 䎤 䎖 䎽䎦 䎯 䙵 䎔 䎘
䎭 䎤 䎛 䎼䎭 䎬 䙵䎔 䎕 䎖
• Falls eine Registrierung von mehr als 24 Stationen in
der SYNC-Gruppe versucht wird, wird [Not Completed]
(Nicht abgeschlossen) auf dem LCD angezeigt und SYNC
funktioniert nicht.
GM-Einstellmodusliste
EinstellmodusoptionsNr./Option
20
Funktionsbeschreibung
Optionen
(Fettdruck: Standard)
Referenzseite
LANGUAGE (Sprache)
Wählt die Sprache, die in der GMJAPANESE / ENGLISH
Funktion verwendet werden soll.
21
DELETE GROUP
(Gruppe löschen)
Löschen von GM-Gruppen
―
8
DELETE MEMBER
(Mitglied löschen)
Löschen von GM-Mitgliedern
―
8
RADIO ID (FunkgerätID)
Fix-ID unabhängig vom Funkgerät
―
21
GM-Einstellmodus-Funktionsliste
●● 1 LANGUAGE (Sprache)
Die zu verwendende Sprache wählen.
Einstelloption: JAPANESE / ENGLISH (Japanisch/Englisch)
Grundeinstellung: ENGLISH (Englisch)
Erklärung: Legt die Sprache fest, die in der GM-Funktion verwendet werden soll.
Schaltet zwischen Englisch und Japanisch für Gruppenname,
Mitgliedsname und Nachrichteneingabe um.
●● 2 DELETE GROUP (Gruppe löschen)
Löschen von GM-Gruppen
Erklärung: Löscht eine registrierte GM-Gruppe.
●● 3 DELETE MEMBER (Mitglied löschen)
Löscht ein GM-Mitglied.
Erklärung: Löscht ein registriertes GM-Mitglied.
●● 4 RADIO ID (Funkgerät-ID)
Anzeige der Funkgerätkennung
Erklärung: In der GM-Funktion wird eine feste ID bezogen auf ein Funkgerät
getrennt vom CALLSIGN gesendet.
Die Funkgerät-ID ist ein 5-stelliger Code, der aus alphanumerischen
Zeichen besteht, die während der Fertigung in das Funkgerät
geschrieben werden.
Die Funkgerät-ID kann nicht bearbeitet werden.
21
©2013 Yaesu Musen Co., Ltd.
1309-A0
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
3 886 KB
Tags
1/--Seiten
melden