close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gopro hero3 black edition bedienungsanleitung

EinbettenHerunterladen
Unser spezielles Angebot für Südamerika:
Buenos-Aires-Marathon
12. Oktober 2014
Der Buenos-Aires-Marathon hat eine große Tradition in Südamerika und vereint über
10.000 Läufer aus der ganzen Welt. Mit Start und Ziel am Stadion des Fußballclubs
River Plate findet der Marathon im südamerikanischen Frühling auf einem Rundkurs
bei angenehmen Temperaturen um die 15 °C statt. Durch eine sehr gute Organisation
und getragen von der südamerikanischen Begeisterungsfähigkeit wird dieser Lauf ein
besonderes Erlebnis. Für die Marathonreise bieten wir ein kompaktes Programm mit
Ausflügen in das Parana-Delta und nach Colonia (Uruguay).
Eine Reise nach Argentinien ohne einen Tangoabend ist nicht denkbar, den wir
natürlich im Angebot (fakultativ) haben. Wer möchte, kann auf einer Anschlusstour die
berühmten Iguazu-Wasserfälle im Dreiländerdreieck mit Brasilien und Paraguay
erkunden
Reisetermin (Buenos- Aires-Marathon): 09.-16.10.2014
Verlängerungsmöglichkeit: Wasserfälle Iguazu vom 09.-19.10.2014
Das ist unser Reiseverlauf
Donnerstag, 09.10.: Flug von Deutschland nach Buenos
Aires (eigene Anreise/wir buchen für Sie auch den Flug).
Freitag, 10.10.: Ankunft in der Metropole Argentiniens am
Vormittag. Transfer zum Hotel im Zentrum. Unser Hotel, das
„Two Hotel“ (Mittelklasse 3*), liegt in unmittelbarer des Plaza
de Mayo, welcher auch als Ursprung von Buenos Aires in
den Augen der Porteños (so werden die Einwohner
bezeichnet) gilt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Abendessen in einem Restaurant (Ü/F/A).
Samstag, 11.10.: Die heutige Stadtrundfahrt mit Guide
(deutsch) führt uns durch die verschiedenen Bezirke der
Stadt. Wir erhalten einen Eindruck von der Architektur und
der multikulturellen Vielschichtigkeit seiner Bewohner. Heute
werden wir auch die Marathonmesse besuchen und die
Startunterlagen für den Marathon abholen. Hotel (Ü/F).
Sonntag, 12.10.: Buenos-Aires-Marathon
Transfer zum Start und Ziel des Marathons am Stadion „River
Plate“. Um 7.30 Uhr ist dort der Start des Marathons. Auf
einem Rundkurs mit regelmäßigen Verpflegungsstellen und
begeistert unterstützt von den zahlreichen Zuschauern
absolvieren wir den Marathon. Rücktransfer zum Hotel. Rest
des Tages zur freien Verfügung. Hotel (Ü/F).
Montag, 13.10.: Heute steht eine Halbtagestour in das
Fluss-Delta des Parana mit lokalem deutschsprachigem
Guide auf dem Programm. Per Zug und CatamaranBootstour erleben wir die Vielfalt der Küstenregion nördlich
von Buenos Aires. Wir lernen den subtropischen Regenwald
und die Inselwelt des Fluss-Deltas kennen. Am Abend ist ein
Treff mit Läufern des Laufclubs von Buenos Aires geplant.
Mit dem Vorsitzenden des Laufclubs, Marcelo de Bernadis,
haben wir seit dem Jubiläumsmarathon 2010 in Athen einen
engen Kontakt, und sehr gern erwidern wir den Besuch bei
den argentinischen Lauffreunden. Hotel (Ü/F).
Dienstag, 14.10.: Tagestour nach Uruguay und Besuch
von Colonia de Sacramento, auf der gegenüber liegenden
Seite von Buenos Aires gelegen. Am Abend kann eine
Tango-Show besucht werden (fakultativ). Hotel Ü/F).
Mittwoch, 15.10.: Der Vormittag steht zur freien Verfügung.
Am Nachmittag Transfer zum Internationalen Flughafen und
Rückflug nach Deutschland.
Donnerstag, 16.10.:
Ankunft in Deutschland.
Reisepreis pro Person (ohne Flug) im Doppelzimmer: 910 €
Einzelzimmerzuschlag: 180 €
Mindestteilnehmer: 5, Preiszuschlag: 2-4 Pers.: 140 €,
Leistungen im Reisepreis: 5 Übernachtungen/Frühstück im
Two Hotel im Doppelzimmer, lokale dt. Reiseleitung, Stadtrundfahrt, Ausflug Parana-Delta und Ausflug nach Colonia/
Uruguay, Anmeldeformalitäten Marathon Transfers laut
Programm, REISEZEIT-Betreuung (09.-16.10.) ab 10 Teiln.
Verlängerung: Wasserfälle Iguazu
(15.-19.10.):
Mittwoch, 15.10.:
Am Vormittag Transfer zum nationalen Flughafen von
Buenos Aires und Flug nach Iguazu. „Kehle des Teufels“
nannten die Guarani Indianer die Iguazu-Wasserfälle an der
Grenze zwischen Brasilien und Argentinien - gewaltige
Wassermassen des Flusses Iguazu, die in etwa 3 km breite
80 m in die Tiefe stürzen. Zu beiden Seiten erstreckt sich ein
2.400 km² großer Naturpark - eines der vielfältigsten
Ökosysteme der Erde. Unser Hotel befindet sich auf der
brasilianischen Seite in Foz de Iguazu. Abendessen.
Hotel Sol Cataratas (****) (Ü/F/A).
Donnerstag, 16.10.: Wasserfälle /Brasilianische Seite
Halbtagestour mit Guide (in Deutsch). Im Nationalpark fahren
wir mit einer kleine Eisenbahn zu den einzelnen
Besichtigungspunkten. Ein Stopp ist die Garanta do Diablo,
der Teufelsschlund. Über 1 km ist der Rio Iguacu hier breit,
und ein ebenso langer Steg führt uns direkt über den
Teufelsschlund. Nach einer zweiten kurzen Bahnfahrt geht es
am anderen Ende der hier fast 3 Kilometer breiten
Wasserfälle auf einem weiteren Steg. Hier sind ebenfalls ein
paar Kilometer zu Fuß zurückzulegen, aber die Mühe lohnt
sich mit jedem Blick auf die einzelnen Wasserfälle. Die
Eindrücke auf jedem Meter sind unvergesslich und
dramatisch. Hotel Sol Cataratas (****) (Ü/F).
Freitag, 17.10.: Wasserfälle /Argentinische Seite
Halbtagestour) mit Guide (deutsch). Ein ca. 1 km langer Fußmarsch entlang des Rio Iguacu steht nun an, von dem aus
wir gute Sicht auf die am Vortag besuchte brasilianische
Seite der Wasserfälle haben. Unterhalb der ersten Kaskade
wurde ein Steg gebaut, an dessen Spitze wir frontal in die
Garanta do Diablo sehen können. Hier fällt das Wasser in
zwei Kaskaden in die Tiefe. Alles imposant und
beeindruckend! Hotel Sol Cataratas (****) (Ü/F)
Samstag, 18.10.: Am Vormittag Transfer zum Flughafen Iguazu. Rückflug Buenos Aires nach
Deutschland. Ankunft in Deutschland am nächsten Tag (19.10.).
Reisepreis (inkl. Verlängerung) pro Person (ohne Flug) im Doppelzimmer: 1.420 €
Einzelzimmerzuschlag: 330 €
Mindestteilnehmer: 5,
Preiszuschlag: ab 2-4 Pers.: 270 €,
Leistungen der Verlängerung im Reisepreis: Flug Buenos Aires-Iguazu, inkl. aller Steuern und
Gebühren, 3 Übernachtungen/Frühstück in Hotel Sole Cataratas (***) im Doppelzimmer, Abendessen
am ersten Abend, Transfers Flughafen–Hotel–Flughafen, Halbtagestour Wasserfälle brasilianische
Seite (17.10.) und Halbtagestour argentinische Seite (18.10.) jeweils mit lokalen deutschsprachigen
Guide, Nationalparkgebühren
Der Reisepreis kann sich bis zur Buchung gegebenenfalls noch ändern, durch Veränderung
Nationalparkgebühren und Preis für die Inlandsflüge (bei Buchung).
Flugpreise zu tagesaktuellen Preisen: Wir buchen für Sie gern den günstigsten Flugpreis der
Airlines. Die Preise sind stets Tagesangebote, die sich jederzeit ändern können und von der
Verfügbarkeit und dem Vorausbuchungsdatum abhängen.
Anmeldeschluss: 19. September
Meine Anmeldung zur Reise zum Buenos Aires-Marathon 2014
Zu senden an REISEZEIT Lohmühlenstr.65,12435 Berlin, Fax: 030-42 25 729
oder info@reisezeit-tourismus.de
Hiermit melde ich verbindlich an:
Anmelder
Name, Vornamen:
2. Teilnehmer
Name, Vornamen:
(alle Vornamen wie im Reisepass)
Straße:
PLZ/Ort:
Geb.-Datum:
Tel.-Nr. (p/d/mobil):
E-Mail:
Straße:
PLZ/Ort:
Geb.-Datum:
Tel.-Nr. (p/d/mobil):
E-Mail:
Ich (wir) möchte(n) (Zutreffendes bitte ankreuzen):
Marathonreise Buenos Aires: 09.-16.10.2014 (ab 910 € pro Person)
mit Verlängerung Wasserfälle Iguazu: 09.-19.10.2014 (ab 1.420 € pro Person)
Doppelzimmer
½ Doppelzimmer
(Findet sich kein Partner für ein Doppelzimmer, wird die Belegung in ein Einzelzimmer umgewandelt.)
Einzelzimmer
Bitte unterbreiten Sie mir ein Flugangebot
andere Flughäfen……………………
ab Berlin-Tegel
ab Frankfurt/Main
Teilnahme am Buenos-Aires-Marathon, Startgebühr: 65 €
Die Startgebühr für die Laufveranstaltung ist eine vermittelte Fremdleistung. Bitte beachten Sie unsere zusätzlichen
Informationen zur Laufveranstaltung
Buenos Aires, Tango-Show mir Abendessen (14.10.): 88 €, bei 2-4 Personen: 110 €
RundumSorglos-Paket, mit RRV, Kranken-/Soforthilfe-/Gepäck-, Reiseabbruchversicherung, bei Reisepreis bis 1.000 €: pro Person 34 €, bis 2.000 €: pro Person 65 €,
bis 3.000 €: pro Person 101 €.
Reiserücktrittskostenversicherung (RRV), bei Reisepreis bis 1.000 €: pro Person 66 €, bis
2.000 €: pro Person 109 €, bis 3.000 €: pro Person 148 €. Weitere Tarife, auch solche ohne
Selbstbehalt im Schadensfall und Jahresversicherungen, erbitten wir, bei uns anzufragen.
Mit Absenden meiner Anmeldung erhalte ich von REISEZEIT die Reisebestätigung, die Reisegeschäftsbedingungen und den Reisesicherungsschein für die Reise. Nach Erhalt der Unterlagen überweise ich
unverzüglich, spätestens aber binnen 7 Tage danach, den in der Reisebestätigung benannten
Anzahlungsbetrag in Höhe von (mindestens) 15 % des Reisepreises auf das REISEZEIT-Konto bei der Berliner
Volksbank, IBAN-Nr. 6710 0900 0039 4481 5006 und Swift-Code BE VO DE BB.
Zusätzlich überweise ich die Kosten für die Startnummer, für die gewünschte Reiseversicherung und
(wenn erforderlich) für Eintrittspreise in voller Höhe. Die Höhe dieser Kosten werden mir ebenfalls mit der
Reisebestätigung mitgeteilt. Mit meiner Anzahlung bringe ich zum Ausdruck, dass ich die REISEZEITGeschäftsbedingungen anerkenne. Sie sind auf der Website der REISEZEIT veröffentlicht.
______________
Ort, Datum:
_____________________
Name (Blockschrift)
_________________
Unterschrift:
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
802 KB
Tags
1/--Seiten
melden