close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Handbuch Konfigurator Möbelbau - Würth

EinbettenHerunterladen
KONFIGURATOR
MÖBELBAU
Benutzerhandbuch
INHALT
Zugang KonÀgurator
3–6
Aluminiumrahmen
7 – 13
Acryl-Hochglanzfronten
14 – 18
Massivholzschubladen
19 – 23
Fertigzargen
24 –26
Schiebetürsystem TIROS
27 –42
Insektenschutz
43 – 46
Sonnenschutzsysteme
47 – 58
Muster
59 – 61
Lieferinformationen/Frachtkosten
62
ArtikelkonÀguration
63 – 64
Warenkorb
65 – 67
Das Benutzerhandbuch des KonÀgurators Möbelbau befasst sich mit der
Beschāung der Zugangsdaten zum
KonÀgurator, dem Aufbau des KonÀgurators sowie der Abwicklung eines
KonÀgurations- und Bestellvorgangs.
Nutzen Sie dieses Benutzerhandbuch um schnell und sicher Ihren
gewünschten Artikel auf dem KonÀgurator Möbelbau zu konÀgurieren
und erfolgreich zu bestellen.
2
KONFIGURATOR MÖBELBAU
IHR ZUGANG ZUM KONFIGURATOR MÖBELBAU
In wenigen Schritten zum KonÀgurator Möbelbau
Anmeldung Würth Online-Shop
Sie melden sich im Würth Online-Shop unter www.wuerth.de mit Ihren bereits vorliegenden Zugangsdaten an!
Sie haben noch keine Zugangsdaten? Fragen Sie Ihren Würth Außendienstmitarbeiter oder fordern Sie Ihre Zugangsdaten online an!
Melden Sie sich hier mit
Kundennummer,
Partnernummer und Ihrem
Passwort an.
Klicken Sie hier in der
Rubrik „Online-Shop“
auf den Button „Service“.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
3
Betätigen Sie nun den Button
„KonÀgurator Möbelbau“.
4
KONFIGURATOR MÖBELBAU
STARTSEITE KONFIGURATOR MÖBELBAU
1
2
1
Katalog:
Der Button „Katalog“ zeigt Ihnen die
einzelnen KonÀguratoren für Holzladen,
Fertigzargen, Aluminiumrahmen, raumhohe Schiebetüren, Insektenschutz und
Acryl-Hochglanzfronten. Hier können Sie
nun auswählen, welches Möbelelement
Sie nach Maß erstellen möchten (siehe
Kapitel „Sortiment KonÀgurator Möbelbau“)
2
KonÀguration:
In den Bereich „KonÀguration“ gelangen
Sie, sobald Sie im Bereich „Katalog“ einen
KonÀgurator ausgewählt haben.
Hier bestimmen Sie nun Ihren individuellen
Artikel nach Maß.
3
3
&
5
Warenkorb:
Im Warenkorb sehen Sie Ihre aktuell konÀgurierten Möbelelemente mit Kalkulation.
Sie können hier Ihre Artikel verwalten,
überprüfen und letztendlich die Bestellung
zur Produktion abschicken (siehe Kapitel
Warenkorb).
Des Weiteren können Sie sich eine Übersicht über Ihre getätigten Aufträge und
dessen aktuellen Status anzeigen lassen.
4
4
5
Startseite/Home:
Über den Button „Home“ gelangen Sie zu
jeder Zeit wieder auf die Startseite zurück.
Auf der Startseite Ànden Sie immer die
aktuellsten Informationen wie z.B. Pro duktneuheiten, Veränderungen, Produktinformationen, Anwendungshinweise, etc.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
5
6
8
7
6
Logout & Zusatzinformationen
Über diesen Button können Sie sich zusätzliche Informationen
zu den einzelnen KonÀguratoren und Produkten herunterladen.
Unter FAQ (6.1) helfen Ihnen die meist gestellten Fragen mit
Antworten in vielen Fragestellungen sicherlich weiter.
Unter Dokumentation (6.2) beÀnden sich wichtige, technische
Produktinformationen.
Schließlich können Sie sich mit dem Button „Logout“ (6.3)
aus dem KonÀgurator Möbelbau wieder abmelden.
7 Auftragsliste
& Die Auftragsliste zeigt Ihnen Ihre bereits konÀgurierten und gespeich10 erten Warenkörbe. Auf diese Warenkörbe können Sie relativ schnell
zugreifen und sich anzeigen lassen.
6
9
KONFIGURATOR MÖBELBAU
10
6.1
6.2
6.3
8
&
9
Warenkorb Kurzübersicht
In diesem Feld haben Sie auf einen Blick die Übersicht über Ihre
Artikel im Warenkorb in Form von Anzahl der Artikel und der Gesamtsumme aller im Warenkorb liegenden Artikel.
SORTIMENT KONFIGURATOR MÖBELBAU
Aluminiumrahmen
Schmale Aluminiumrahmen
SAS 001
Bezeichnung
SAS 099
Auswahl OberÁächen
Verwendbare Scharnierart
Minimaler Abstand
Berechnung des
der Scharnierfräsungen
Füllungsmaßes
vom Rand
SAS 001
AL1 natur matt eloxiert
Spezialscharnier zum AluproÀl
GL glänzend
(TIOMOS 110 AL)
K = 65 mm
K = 65 mm
B = Y-25
EE Edelstahlēekt
W Weiß RAL 9003
B Schwarz RAL 9005
SAS 099
AL1 natur matt eloxiert
A = X-6
EE Edelstahlēekt
B = Y-6
C35 Schwarz eloxiert
KONFIGURATOR MÖBELBAU
7
Breite Aluminiumrahmen
SAS 003
Bezeichnung
SAS 006
Auswahl OberÁächen
Verwendbare Scharnierart
SAS 007/077
Minimaler Abstand
Berechnung des
der Scharnierfräsungen
Füllungsmaßes
vom Rand
SAS 003
AL1 natur matt eloxiert
GL glänzend
Topfband Ø 35 mm
K = 80 mm
A = X-7
B = Y-7
EE Edelstahlēekt
SAS 006
AL1 natur matt eloxiert
A = X-81
B = Y-81
SAS 007
SAS 077
8
AL1 natur matt eloxiert
A = X-7
EE Edelstahlēekt
B = Y-7
AL1 natur matt eloxiert
A = X-7
EE Edelstahlēekt
B = Y-7
KONFIGURATOR MÖBELBAU
14
50
SAS 088
Bezeichnung
SAS 877
Auswahl OberÁächen
Verwendbare Scharnierart
SAS 808
Minimaler Abstand
Berechnung des
der Scharnierfräsungen
Füllungsmaßes
vom Rand
SAS 088
AL1 natur matt eloxiert
Topfband Ø 35 mm
K = 80 mm
A = X-3
B = Y-3
SAS 877
SAS 808
AL1 natur matt eloxiert
A = X-5
EE Edelstahlēekt
B = Y-5
AL1 natur matt eloxiert
Füllungsmaß =
Rahmenmaß
KONFIGURATOR MÖBELBAU
9
Füllungen der Aluminiumrahmen
Die Füllungen der konfektionierten Aluminiumrahmen sind dabei aus verschiedenen Füllungstypen wählbar.
Diese Füllungstypen wiederum stehen in verschiedenen Farben, Härtungsgraden (ESG-Glas) sowie mit und ohne Sicherheitsfolie zur Verfügung.
Die Füllungen sind somit in die folgenden Füllungstypen unterteilt:
• Acryl
• Standard Gläser
• Glänzende Gläser
• Matte Gläser
• Parsol Gläser
• Dekorgläser
• Strukturgläser
Acryl
Acryl AF5 Glasgrün satiniert
Acryl AK1Glasklar
Acryl AS2 Farblos satiniert
Standard Gläser
Glas D3 Satiniert
Glas E Klarglas
Spiegel BT FM Rauch Spiegel
Spiegel BT ST Zebra Spiegel
Glas OWE Optiwhite klar
Glas OWS Optiwhite satiniert
Spiegel BT Spiegel
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
10
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Spiegel BT BR Bronze Spiegel
Glänzende Gläser
Glas LB10 Fjordweiss
Glas LB11 Dunkelbraun
Glas LB12 Fuchsia
Glas LB13 Luminous Blau
Glas LB14 Luminous Grün
Glas LB15 Luminous Rot
Glas LB16 Gold
Glas LB17 Kupferrot
Glas LB18 Starlight Schwarz
Glas LB19 Mokka Terra
Glas LB2 Sahara Beige
Glas LB20 Anthrazit
Glas LB5 Bordeaux
Glas LB6 Beige dunkel
Glas LB7 Orange
Glas LB8 Schwarz
Glas LB9 Hellbraun
Glas PW Pureweiss
Matt Glas ML12 Tief Grau
Matt Glas ML13 Grau Metal
Matt Glas ML14 Metal Bronze
Matt Glas ML15 Metal Silber
Parsol Glas P5 Grün
Parsol Glas P7 Grau
Strukturglas F
Screen
Strukturglas OC BT
Ocean Spiegel
Matte Gläser
Matt Glas ML10 Weiß
Parsol Gläser
Parsol Glas P1 Bronze
Struktur Gläser
Strukturglas A
Mastercarré
Strukturglas B
Master Linea
Strukturglas C
Masterpoint
Strukturglas OC W
Ocean Weiß
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
11
Dekor Gläser
Dekorglas KB FHs Klarglas
mit weißem Barockdekor
Dekorglas KB FKs Klarglas
mit schwarzem Barockdekor
Dekorglas KV FHs Klarglas
mit weißem Barcodedekor
Dekorglas MV FHs Matt Glas
mit weißem Barcodedekor
Dekorglas TRB Tree Schwarz
Dekorglas TRW Tree Weiß
Dekorglas LW Liberty weiß
Dekorglas MB FHs Matt Glas
mit weißem Barockdekor
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
12
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Dekorglas MB FKs Matt Glas
mit schwarzem Barockdekor
Technische Informationen:
Sprossen SAS 020:
Die Sprosse SAS 020 kann in folgenden ProÀlen
zusätzlich ausgewählt werden:
Bandbohrungen
• Topfbänder werden nicht mitgeliefert.
Diese müssen separat bestellt werden
• Nebenlöcher der Scharniere werden bei Topfbandbohrungen
nicht gebohrt
• Topfabstandsmaß bei Bandbohrungen:
DM 35mm: TA-Maß 5mm; DM 26mm: TA-Maß 4,5mm
• Empfohlene Anzahl der Bandbohrungen:
SAS 001
SAS 007
SAS 003
SAS 077
SAS 006
SAS 877
600 mm
18-22 kg
2x
13-17 kg
2x
1x
4-5 kg
max. 900 mm
max. 1.600 mm
max. 2.200 mm
max. 2.500 mm
6-9 kg
1x
Grībohrungen:
• Durchmesser der Grībohrungen:
– Glas: 8mm (aufgrund zusätzlich eingesetzter Hülse)
– Aluminiumrahmen: 4,5mm
Füllungen:
Hinweise und Tipps:
• Glasdichtungen: schwarzes PVC
• Standardstärke der Füllungen: 4mm
• Kantenbearbeitung der Füllung bei den ProÀlen:
• Das AluminiumproÀl SAS 077 ist, aufgrund einer zusätzlichen Dichtlippe, besonders für den Einsatz in Küchen
geeignet. Die Dichtlippe verhindert das Eintreten von
Schmutz und eine Dampfbildung.
SAS 808
• Ist zum weißen AluminiumproÀl SAS 001 (OberÁäche:
weiss pulverbeschichtet RAL 9003) auch eine weiße Füllung
gewünscht, so ist hier das glänzende Glas „Pure Weiß“
(PW) zu empfehlen. „LB10 - Fjordweiß“ ist ebenfalls ein
weißes Glas, welches aber mit der ProÀlfarbe nicht übereinstimmt und optisch sich nicht sehr wünschenswert darstellt.
SAS 088
KONFIGURATOR MÖBELBAU
13
14
KONFIGURATOR MÖBELBAU
ACRYL-HOCHGLANZFRONTEN
• Plattenstärken: 8 mm, 10 mm, 19 mm, 25 mm, 40 mm, 50 mm
ˈ Plattenstärken sind abhängig von der Dekorfarbe
• Trägermaterial: MDF (bei 8 mm, 10 mm, 19 mm, 25 mm, 40 mm),
Verbund (50 mm)
• Bestellung von losen Kanten möglich
• Kanten sind abwählbar
ˈ Beschichtete Platten somit auch als Zuschnitt erhältlich
• Kantenmöglichkeiten:
• Hochglanzkante
• Aluminiumkanten (matt eloxiert oder mit Edelstahlēekt)
• Preforming (Kante links & rechts in Preforming;
Kante oben & unten in Hochglanzkante)
• -45°-Kante & -30°Kante für grĭose Fronten
OberÁächen & Plattenstärken
Hochglanztyp: Acrylhochglanz, OberÁäche: Standard
HG Reinweiß 801
HG Altweiß 802
HG Schwarz 803
HG Silber 804**
HG Rubinrot 807
HG Signalrot 808
HG Violett 809
HG White Pearl 822**
Acrylhochglanz
HG Reinweiss 801
HG Altweiss 802
HG Schwarz 803
HG Silber 804**
HG Anthrazit 806**
HG Rubinrot 807
HG Signalrot 808
HG Violet 809
8 mm*
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
10 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
HG White Pearl 822**
19 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
25 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
HG Anthrazit 806**
40 mm
ˣ
ˣ
50 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
* ohne Kanten
**Dekor enthält Pigmente, welche in eine Laufrichtung aufgestellt sind
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
15
Hochglanztyp: Acrylhochglanz, OberÁäche: Kratzfest
HG Reinweiß 2801
HG Schwarz 2803
HG Altweiß 2802
Acrylhochglanz kratzfest
HG Cappuccino 2811
HG Vanille Hell 2805
8 mm*
10 mm
19 mm
25 mm
50 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
HG Reinweiss 2801
HG Altweiss 2802
HG Schwarz 2803
HG Vanille Hell 2805
HG Cappuccino 2811
HG Olivgrün 2812
HG Schlammgrau 2824
HG Olivgrün 2812
HG Schlammgrau 2824
* ohne Kanten
Hochglanztyp: TecnoGlas matt, OberÁäche: Standard
HG Reinweiß 101
HG Schwarz 103
HG Altweiß 102
Acrylhochglanz
8 mm*
18 mm
HG Reinweiss 101
ˣ
ˣ
ˣ
HG Altweiss 102
HG Schwarz 103
24 mm
ˣ
ˣ
ˣ
49 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
* ohne Kanten
Hochglanztyp: TecnoGlas HG, OberÁäche: Standard
HG Silverline white 501
HG Olivenbaum 824699
HG Silverline black 503
Acrylhochglanz
8 mm*
10 mm
19 mm
HG Silverline white 501
HG Silverline black 503
HG Olivenbaum 824699
HG Teak brown 825192
ˣ
ˣ
HG Teak brown 825192
ˣ
ˣ
25 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
* ohne Kanten
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
16
KONFIGURATOR MÖBELBAU
50 mm
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
Hochglanztyp: ST Motion, OberÁäche: Standard
Laserkante
(oben + unten)
Reinweiß 801
Altweiß 802
Schwarz 803
Violet 809
Preforming
(links + rechts)
Frontstärke: 19 mm
Trägermaterial: 17 mm MDF
Hochglanztyp: ST Touch, OberÁäche: Standard
Laserkante
(oben + unten)
Frontstärke: 19 mm
Reinweiß 801
Altweiß 802
Schwarz 803
Violet 809
Preforming
(links + rechts)
Trägermaterial: 17 mm MDF
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
17
Hochglanztyp: ST Motion, OberÁäche: Standard
2,5 mm Acryl-Schicht als Glasoptik
Frontstärke: 21 mm (Rückseite: Deep Glas)
Trägermaterial: ULDF
Bekantung
Laserkante
• PU-verleimt
• 0,6 – 0,9 mm
• farbgleiche Kanten
Alukante
• Aluminium massiv
• 1 mm stark
• Varianten:
– Aluminium
– Edelstahloptik
Preforming
• unsichtbare Kante
• 2 Seiten Preforming
ˈ mit Schelzkleber
(links + rechts)
• 2 Seiten Laserkante
ˈ PU-verleimt (oben + unten)
-45°-Kante/-30°-Kante
• für grĭose Fronten
• an 2 Seiten der Front
wählbar (gegenüberliegend)
Acrylhochglanz
Standard
TecnoGlas HighGlas
TecnoGlas matt
TechnoGlas kratzfest
Laserkante
ˣ
ˣ**
ˣ*
ˣ
ST Motion
ST Touch
HG Deep Glas
* Bei matt mit PU-Kleber
** Laserkanten bei Silverline in schwarz bzw. weiß
18
KONFIGURATOR MÖBELBAU
ˣ
Preforming
Alukante
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
-45°-Kante
ˣ
-30°-Kante
ˣ
Massivholzschubladen
Ladentypen
Typ A
Typ B
Typ B/EH1
Boden geklammert oder aufgeschraubt für
Rollschubführungen
Boden eingenutet für UnterÁurauszug
Mit erhöhtem Hinterstück – für Reling Montage
Typ B/EH2
Typ IL (Innenlade)
Typ SCH (Schütte)
Mit erhöhtem Hinterstück – für Reling Montage
Vorderstück um 15 mm tiefer gezogen
Boden vierseitig genutet
Typ EZ (Englischer Zug)
Optional:
Vorderstück um 15 mm tiefer gezogen
Ausführung als Syphonlade
Grī-Fräsungen
Bei den Ladentypen „Innenlade“ und „Schütte“ können Sie zwischen 4 verschiedenen Grī-Fräsungen auswählen.
4 x 6 cm
3 x 12 cm
2,5 x 10-12 cm
Ø 30 mm
V
C
O
R
KONFIGURATOR MÖBELBAU
19
Holzarten
Ahorn
Amerikanische Nuß
Birke
Erle
Esche
Fichte
Buche
Kirsche europäisch
Kernbuche
Eiche
Lärche
Zirbe
Hinweis: Abgebildete Muster bzw. Farben können aus drucktechnischen Gründen vom Original abweichen.
OberÁäche
Bodeneigenschaften
• Geschlīen und Lackiert
• Roh
• Geölt/gewachst
• Weiß geölt – leichter Weißstich
• Gewachst (Bǖelwachs)
• Beidseitig furniert
• geklammert oder geschraubt
Zargenstärke
• 13,5 mm (bei Ausfertigung Massivholz)
• 15 mm (bei Ausfertigung Mehrschicht)
Ladenverbindung
• Àngergezinkt
• schwalbenschwanzgezinkt
• gedübelt
Wir verwenden bei unseren
Schubladen eine 10 mm
Zinkeinteilung!
Ladenbodenstärke
Zinkenabschluss oben und
unten bei Sonderhöhen
variabel!
• 6 mm
• 8 mm
• 10 mm mit Leder anthrazit (8 mm Sperrholz + 2 mm Leder)
• 10 mm mit Leder beige (8 mm Sperrholz + 2 mm Leder)
• 12 mm
• 16 mm
Bei Innenladen oder englischem Zug ist das
Vorderstück um 15 mm tiefer gezogen, damit
Kupplung und Führung verdeckt werden!
Als Höhe wird immer die Höhe des Seitenstückes angegeben.
Laden vom Typ B, IL und EZ werden immer mit Bohrung für
Schubladenführung im Hinterstück ausgeliefert!
20
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Die Höhe des Ladenvorderstückes bei einem englischen Zug
beträgt ca. 50 – 70 % der Höhe des Seitenstückes. Bohrungen für
Ladenvorderstücke proportional zur Schubladengröße.
Einteilungen
Typ Q & L
Breite
Tiefe
Tiefe
Breite
Querunterteilung durchgehend
Längsunterteilung durchgehend
Typ U1 – U 8
Typ U1: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 220 – 650 mm/Tiefe 220 – 340 mm
Typ U5: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 350 – 650 mm/Tiefe 340 – 550 mm
Typ U2: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 350 – 650 mm/Tiefe 260 – 550 mm
Typ U6: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 500 – 650 mm/Tiefe 340 – 550 mm
Typ U3: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 350 – 650 mm/Tiefe 340 – 550 mm
Typ U7: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 500 – 650 mm/Tiefe 500 – 550 mm
Typ U4: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 350 – 650 mm/Tiefe 340 – 550 mm
Typ U8: Höhe 55 mm oder 95 mm
Breite 500 – 650 mm/Tiefe 400 – 550 mm
Hinweis: rot = verstellbar / blau = Àx
KONFIGURATOR MÖBELBAU
21
Holzarten/Ausführungen
Optional:
• Buche
• Ahorn
• Nussbaum amerik.
• Eiche
• Aluminium silber eloxiert
• Einteilungen auch ohne Holzlade bestellbar
• Einteilungen mit seitlicher Zargenanbindung
(abgefälzt) möglich
• Einteilungen mit Englischem Zug erhältlich
• mit 6 mm Boden
Stärke
• Alu 8 mm
• Holz 8 mm
OberÁäche
• lackiert
• roh
• geölt/gewachst – 2-fach mit Wachsöl
• weiß geölt – leichter Weißstich
Gewürzdosen für Typ U6
Salzstreuer
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 60 mm
Pfēerstreuer
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 60 mm
Netzstreuer (z.B. Puderzucker)
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 60 mm
Grobstreuer
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 60 mm
Feinstreuer
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 60 mm
Edelstahldose mit Acryldeckel
Durchmesser unten = 50 mm
Höhe mit Deckel = 70 mm
Höhe ohne Deckel = 60 mm
Durchmesser oben (Deckel) = 70 mm
22
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Führungssysteme
Kombinieren Sie Ihre Massivholzschubladen mit den passenden Führungen von Grass.
Die neue Führungsgeneration für Holzschubkästen:
UnterÁur-Führung Dynapro
Hohe Belastbarkeit, synchronisierte Bewegung, 3D-Verstellung. Die Vielzahl besonderer Qualitäten macht Dynapro zu einem einzigartigen
Bewegungssystem.
Die Eigenschaften:
• Exzellente Laufkultur
• Hohe Stabilität der Führung bei Tragkräften von 40/60 kg
• Präzision durch zwei- und dreidimensionale Verstellung
UnterÁur-Führung Dynapro Tipmatic
Die Vorteile und Eigenschaften der Dynapro UnterÁur-Führung werden bei
der Dynapro Tipmatic ergänzt durch die Synchronisation für vollÁächiges
Auslösen auf der gesamten Front.
Einmal Antippen genügt – schon ȫnet sich die Schublade.
UnterÁurführung Dynamoov
Hohe Belastbarkeit, synchronisierte Bewegung, 1D-Verstellung.
Die Vielzahl besonderer Qualitäten macht Dynamoov zu einem
einzigartigen Bewegungssystem.
Die Eigenschaften:
• Exzellente Laufkultur
• Hohe Stabilität der Führung bei einer Tragkraft von 30 kg
KONFIGURATOR MÖBELBAU
23
Fertigzargen
DWD – Dynamic XP
Sie Ànden den KonÀgurator für DWD-Dynamic XP Fertigzargen im Katalog „Fertigzargen“ im KonÀgurator Möbelbau.
Dynamic XP Standard
Dynamic XP Topfauszug mit Reling
Eigenschaften:
• Voll synchronisierte Führungstechnologie ohne Zwischenschlag
• Exzellente Laufeigenschaften
• Höchste Stabilität
• Geringste Absenkwerte
• Integrierte Seiten- und Exzenter-Höhenverstellung durch Klemmschraube
• Keine Bodenbearbeitung notwendig
• Gleiche Boden- und Rückwandbreite
• Korpusinnenlichte (LWK: 162 – 1.162 mm)
• Zargenhöhe
• 95 mm
• 127 mm mit und ohne Rundreling
• OberÁäche
• Alumetallic ähnlich RAL 9006
• weiß RAL 9010
24
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Dynamic XP Innenlade
• Zargenboden:
• Bodenstärke 16 mm
• DWD in Weiß – Boden in Pilipp Weiß SF(16 mm) –
Fundermaxx (1630 SF)
• DWD in Metallic – Boden in Pilipp Lichtgrau SF (16 mm) –
Fundermaxx (1258 SF)
• Auszugstyp
• Softclose
• Tipmatic
• Zargen werden mit einer Holzrückwand und -boden gefertigt
• PU-Verleimung der Kanten
• Fertigzarge inkl. Führung
Nova Pro Classic
Sie Ànden den KonÀgurator für Nova Pro Classic Fertigzargen im Katalog „Fertigzargen“.
Im KonÀgurator Möbelbau können Sie zwischen folgenden Alternativen wählen:
Nova Pro classic
Nova Pro classic mit Reling
Eigenschaften:
• Voll synchronisierte Führungstechnologie ohne Zwischenschlag
• Exzellente Laufeigenschaften
• Höchste Stabilität
• Geringste Absenkwerte
• Integrierte Höhen- und Seitenverstellung
• Werkzeuglose Montage und Demontage der Schubkastenfront
• Keine Bodenbearbeitung notwendig
• Gleiche Boden- und Rückwandbreite
• Optimale Stauraumnutzung durch gerade Innenseiten und
geringe Einbaubreite
• Korpusinnenlichte (LWK: 162 – 1.162 mm)
• Zargenhöhe
• 63 mm
• 90 mm mit und ohne Rechteckreling
• 122 mm mit und ohne Rechteckreling
Nova Pro classic Innenschubkasten
• OberÁäche
• Metallic RAL 9006
• weiß RAL 9010
• Zargenboden:
• Bodenstärke 16mm
• DWD in Weiß – Boden in Pilipp Weiß SF(16 mm) –
Fundermaxx (1630 SF)
• DWD in Metallic – Boden in Pilipp Lichtgrau SF (16 mm) –
Fundermaxx (1258 SF)
• Auszugstyp
• Softclose
• Tipmatic
• Zargen werden mit einer Holzrückwand und –boden gefertigt.
• PU-Verleimung der Kanten
• Fertigzarge inkl. Führung
KONFIGURATOR MÖBELBAU
25
Dekorlade
• Ladentyp:
Typ B – Boden eingenutet für UnterÁurauszug
• Dekore:
Grau (Pilipp Lichtgrau SF) – Fundermaxx (1258 SF)
Weiß (Pilipp Weiss SF) – Fundermaxx (1630 SF)
• Dekorspanboden 8 mm:
Grau (Pilipp Lichtgrau SF) – Fundermaxx (1258 SF)
Weiß (Pilipp Weiss SF) – Fundermaxx (1630 SF)
• Bodenbefestigung geschraubt
• Sicherheitskante 1mm: oben + unten (PU-verleimt)
• Verbindung: gedübelt
• Blendenbohrung: mit oder ohne Blendenbohrung
• Zargenhöhe
• 60 mm – 500 mm
• 10 mm Rasterung
• Korpusinnenlichte
• 230 mm – 1.200 mm
Nennlänge in mm
Abstand Unterkante
SeitenproÀl –
Ladenboden:
Dynapro Soft Close
Dynapro Tipmatic
Dynamoov Soft Close
Dynamoov Selfclose
40 kg
40 kg
30 kg
30 kg
60 kg
60 kg
NL 250
ˣ
ˣ
NL 270
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 300
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 320
ˣ
ˣ
NL 350
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 380
ˣ
ˣ
NL 400
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 420
ˣ
ˣ
NL 450
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 480
ˣ
NL 500
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 520
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 550
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
ˣ
NL 580
ˣ
ˣ
NL 600
ˣ
ˣ
NL 650
ˣ
ˣ
NL 700*
ˣ
NL 750*
ˣ
* Tragkraft bei Überlängen 50 kg
26
KONFIGURATOR MÖBELBAU
SCHIEBETÜRSYSTEM TIROS
Gestalten Sie Ihre Ideen!
KONFIGURATOR MÖBELBAU
27
Schiebetürsystem Tiros
Für Schrankfronten, begehbare Schränke und Raumteiler
• Tragkraft: 100 kg
• Türbreite: 500 – 1.500 mm
• Türhöhe: max. 2.800 mm
• Füllungsmaterial/Füllungsstärke:
• ohne Füllung
• Glasfüllung (4, 6 oder 8 mm)
• Holzfüllung (10, 19 oder 38 mm)
• Für Wand-, Sturz- oder Deckenmontage
• Montage auch in Dachschrägen möglich
• Untere Laufschiene zum Aufkleben oder Einlassen, für unterschiedliche
Bodenmaterialien geeignet und auch problemlos auf bestehenden
Böden nachrüstbar
• Höhenverstellung am Laufwagen um ± 5 mm wodurch Unebenheiten
im Wandbereich einfach ausgeglichen werden können.
• Höhentoleranzausgleich von ± 5 mm in oberer Führungsschiene um
Unebenheiten im Deckenbereich auszugleichen.
• AluminiumproÀle in silber matt, schwarz matt oder weiß matt
• SprossenproÀle zum Aufkleben, zur optischen Unterteilung der Füllung
oder Unterteilungssprossen für den Einsatz von unterschiedlichen
Füllungsmaterialien in einer Tür
• Optional mit einseitiger oder beidseitiger Dämpfung für sanftes und
schonendes Schließen der Tür
• Türen können entweder komplett fertig vorkonfektioniert mit unterschiedlichen Füllungsmaterialien bestellt werden oder nur als vorkonfektionierte Rahmen für eigenes Füllungsmaterial
Maßangaben unverbindlich. Technische Änderungen vorbehalten!
28
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Schiebetürsystem Tiros
Technische Informationen:
Gerade Türen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Obere Führungsschiene
Untere Laufschiene
Seitliches RahmenproÀl
Oberes RahmenproÀl
Unteres RahmenproÀl
SprossenproÀl
Glashalte-/KlemmproÀl
Untere Laufrolle
Obere Führungsrolle
Verbindungsschraube
Anschlagdichtung
Türpositionierer
Montagewinkel für Wandbefestigung
Anschlagwinkel
Seitliches RahmenproÀl
Das Anschlaggummi kann am seitlichen RahmenproÀl entweder nach innen oder nach
außen (z.B. als Wandanschlag) zeigend eingebracht werden.
Bei zwei gegeneinander laufenden Türen wird bei einer Tür das Anschlaggummi nach
innen und bei der anderen Tür nach außen zeigend angebracht. Dadurch wird ein
optimaler und dichter Anschluss geschāen.
Hinweis:
Weitere Wandanschlussvarianten in Verbindung mit WandanschlussproÀlen.
Maßangaben unverbindlich. Technische Änderungen vorbehalten!
KONFIGURATOR MÖBELBAU
29
Schiebetürsystem Tiros
Technische Informationen:
Dachschrägen
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Maßangaben unverbindlich. Technische Änderungen vorbehalten!
30
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Obere Führungsschiene
Untere Laufschiene
Seitliches RahmenproÀl, lang
Seitliches RahmenproÀl, kurz
Seitliches RahmenproÀl, Schräge
Unteres RahmenproÀl
Oberes RahmenproÀl
Untere Laufrolle
Obere Führungsrolle
Verbindungswinkel
Verbindungsschraube
Hintere Führungsrolle für Komplettschräge
Hintere Führungsschiene für Komplettschräge, zur Montage an Fachboden
Anschlaggummi
Schiebetürsystem Tiros
Technische Informationen:
Obere Führungsschiene – Deckenmontage
1-läuÀg
2-läuÀg
3-läuÀg
Obere Führungsschiene – Wandmontage
1-läuÀg
2-läuÀg
Maßangaben unverbindlich. Technische Änderungen vorbehalten!
KONFIGURATOR MÖBELBAU
31
Schiebetürsystem Tiros
Technische Informationen:
Untere Laufschiene – Bodenschiene aufgesetzt
1-läuÀg
2-läuÀg
3-läuÀg
Hinweis: Geeignet für Stein, Fliesen, Parkett, Laminat, PVC, Marmor und kurzhaarige Teppichböden
Untere Laufschiene – Bodenschiene eingelassen
1-läuÀg
2-läuÀg
Hinweis: Geeignet für Fliesen, Parkett und Laminat (bis max. 12 mm Materialdicke)
Untere Laufschiene – Bodenschiene eingelassen (Teppichböden)
1-läuÀg
2-läuÀg
Hinweis: Geeignet für Teppichböden. 2-läuÀge Variatne auch optional mit AbdeckproÀl lieferbar (nicht serienmäßig)
Maßangaben unverbindlich. Technische Änderungen vorbehalten!
32
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Schiebetürsystem Tiros
Schritte der Anlagenplanung/-berechnung:
1. Raumsituation und Maßangaben
Rechtwinklig
Dachschräge
LB
LB
L1
LH
LH
B1
Wandmontage
TH
TH
LH
LH
61.5
Deckenmontage
Lichte Höhe (LH) bei Deckenmontage = Maß von Fußboden bis zur Decke
Lichte Höhe (LH) bei Wandmontage = Maß von Fußboden bis Oberkante der oberen Führungsschiene
Lichte Breite (LB) = z.B. Maß von Wand zu Wand oder Maß der Mauerȫnung
Bei Dachschräge werden zusätzlich noch die Maßangaben B1 (Ȫnungsbreite bis zur Dachschräge)
und L1 (Höhe unterhalb der Dachschräge) benötigt.
Berechnung der Türhöhe:
Bei aufgesetzter Laufschiene: Türhöhe (TH) = Lichte Höhe (LH) – 60 mm
Bei eingelassener Laufschiene: Türhöhe (TH) = Lichte Höhe (LH) – 58 mm
KONFIGURATOR MÖBELBAU
33
Schiebetürsystem Tiros
2. Anzahl der Türen festlegen
TürÁügelbreite: min. 500 mm
max. 1.500 mm
Nachfolgend wird anhand von Anlagenbeispielen die Berechnung der Türbreiten erläutert.
Deckenmontage
lb
b=(lb+30)/2
lb
b=(lb+(2*30))/3
lb
b=(lb+(3*30))/4
lb
b=(lb+(2*30))/4
Wandmontage
lb
b=lb+ 60
lb
b=lb+ 30
lb
b=(lb+ 6 0)/2
34
KONFIGURATOR MÖBELBAU
b = Flügelbreite
lb = lichte Ȫnungsbreite
ProÀlbreite = 30 mm
Schiebetürsystem Tiros
3. Auswahl der System-Variante
Variante 1
für/mit 4, 6, 8 oder 10 mm
Füllungsmaterialdicke
Variante 2
mit 19 mm Füllungsmaterialdicke
Variante 3
mit 38 mm Füllungsmaterialdicke
Mögliches Füllungsmaterial:
• Unidekor (Thermopal)
• Holzdekor (Thermopal)
• Lackglas (nach RAL/NCS)
• VSG-Glas klar und matt
• VSG-Spiegel einseitig oder beidseitig
Mögliches Füllungsmaterial:
• Unidekor
• Holzdekor
• Lackglas (nach RAL/NCS)
• VSG-Spiegel einseitig
Mögliches Füllungsmaterial:
• Unidekor
• Holzdekor
• VSG-Spiegel einseitig oder beidseitig
Anwendungsbereich:
Optisch beidseitig gleich, für Durchgangstüren,
Raumteiler oder Schrankfronten
Anwendungsbereich:
Optisch unterschiedlich (vorne und hinten), für
Schrankfronten
Anwendungsbereich:
Optisch beidseitig gleich, für Durchgangstüren,
Raumteiler oder Schrankfronten
4. Auswahl an SprossenproÀlen und Berechnung der Füllungsgrößen (nur für Variante 1 gültig):
Zum einseitigen Aufkleben auf die Füllung.
Dient zur reinen optischen Unterteilung des
Füllungsmaterials
Zum beidseitigem Aufkleben auf die Füllung.
Dient zur reinen optischen Unterteilung des
Füllungsmaterials
26
26
Unterteilungs-SprossenproÀl
9
9
30
30
Dekor-SprossenproÀl, beidseitig
30
30
Dekor-SprossenproÀl, einseitig
Zum Anschrauben an seitliche RahmenproÀle.
Dient zur Unterteilung des Füllungsmaterials, so
dass auch unterschiedliche Füllungen in einer Tür
eingesetzt werden können.
Berechnung der Füllungsmaße:
Füllungsbreite (mit oder ohne GlashalteproÀl) = Türbreite – 45 mm
Füllungshöhe (mit oder ohne GlashalteproÀl) = Türhöhe – 70 mm
Füllungshöhe bei Einsatz von UnterteilungssprossenproÀlen
(mit oder ohne GlashalteproÀle) = Türhöhe – 70 mm – (10 x Anzahl Sprossen)
(Anzahl Sprossen + 1)
KONFIGURATOR MÖBELBAU
35
Schiebetürsystem Tiros
5. Übersicht Füllungsvarianten
UNI-Dekore: System 1: 8 mm* • System 2: 19 mm* • System 3: 8 mm/22 mm Wabenplatte/8 mm*
* Holzwerkstō Trägerplatte (direktbeschichtet)
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
Grundierfolie
Thermopal
W700 SM
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 9003
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 9003
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 9010
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 9010
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
Kreide
Thermopal
U102 ML
Kreide hochglanz
Thermopal
U102 HG
Front weiß
Thermopal
Span 140 ML
Front weiß hochglanz
Thermopal
Span 140 HG
Magnolia
Thermopal
NCS S0505-
U1306 ML
Y20R
Thermopal
NCS S2005-
U1343 ML
Y50R
Thermopal
NCS S4005-
U1191 ML
Y50R
Sandgreige
Congo
Lichtgrau
Thermopal
U1188 ML
36
KONFIGURATOR MÖBELBAU
RAL 7035
Schiebetürsystem Tiros
UNI-Dekore: System 1: 8 mm* • System 2: 19 mm* • System 3: 8 mm/22 mm Wabenplatte/8 mm*
* Holzwerkstō Trägerplatte (direktbeschichtet)
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
Platingrau
Thermopal
U1115 ML
NCS S4502-G
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
NCS S6500-N
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 9005
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 3005
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
RAL 5010
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
Basaltgrau
Thermopal
U018 ML
Vulkanschwarz
Thermopal
U1200 ML
Iguana
Thermopal
NCS S3050-
U110 ML
G80Y
Zinkgelb
Thermopal
U194 ML
RAL 1018
Apfelsine
Thermopal
NCS S1060-
U1665 ML
Y30R
Thermopal
NCS S2070-
U225 ML
Y90R
Signalrot
Burgund
Thermopal
U054 ML
Enzianblau
Thermopal
U059 ML
KONFIGURATOR MÖBELBAU
37
Schiebetürsystem Tiros
Holz-Dekore: System 1: 8 mm* • System 2: 19 mm* • System 3: 8 mm/22 mm Wabenplatte/8 mm*
* Holzwerkstō Trägerplatte (direktbeschichtet)
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
Königsahorn, vertikal
Thermopal
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
Thermopal
R4221 MO
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
Thermopal
F06/180 RU
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
Thermopal
F06/180 RU
–
ˣ
ˣ
ˣ
2100 x 2800
7,2
17,1
16,5
R5184 VV
Königsahorn, horizontal
Thermopal
R5184 VV
Buche natur, vertikal
Thermopal
R5311 MO
Buche natur, horizontal
Thermopal
R5311 MO
Zebrano, vertikal
Thermopal
R5693 VV
Zebrano, horizontal
Thermopal
R5693 VV
Sonoma Eiche, vertikal
Thermopal
R4110 RU
Sonoma Eiche, horizontal
Thermopal
R4110 RU
Eiche Piemont mokka, vertikal
Thermopal
R4221 MO
Eiche Piemont mokka, horizontal
Eiche Pegasus zimt, vertikal
Eiche Pegasus zimt, horizontal
38
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Schiebetürsystem Tiros
Lackglas: System 1: Stärke 4 mm + 3 mm Hartfaser • System 1: Stärke 4 mm + 4 mm = beidseitig • System 2: Stärke 4 mm + 15 mm MDF
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
Kreide
–
RAL 9003
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
–
RAL 9010
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
Frontweiß
Magnolia
–
NCS S0505Y20R
Sandbeige
–
NCS S2005Y50R
Congo
–
NCS S4005Y50R
Lichtgrau
–
RAL 7035
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
–
NCS S4502-G
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
–
NCS S6500-N
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
–
RAL 9005
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
Platingrau
Basaltgrau
Vulkanschwarz
Iguana
–
NCS S3050G80Y
Zinkgelb
–
RAL 1018
Apfelsine
–
NCS S1060Y30R
KONFIGURATOR MÖBELBAU
39
Schiebetürsystem Tiros
Lackglas: System 1: Stärke 4 mm + 3 mm Hartfaser • System 1: Stärke 4 mm + 4 mm = beidseitig • System 2: Stärke 4 mm + 15 mm MDF
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
Signalrot
–
NCS S2070Y90R
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
Burgund
–
RAL 3005
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
–
RAL 5010
ˣ
ˣ
–
2250 x 3210
13,6
13,6
–
Enzianblau
VSG-Glas: System 1: 6 mm Glas bzw. Spiegel • System 2: 4 mm Spiegel/16 mm* (bei Spiegel beidseitig)
*Holzwerkstō Trägerplatte (direkt beschichtet)
Dekor
Hersteller-
RAL / NCS
max. Format Gewicht (kg/m2)
Verfügbarkeit bei
System 1 System 2 System 3 (B x H) in mm System 1 System 2 System 3
Code
VGS-Glas, klar
–
–
ˣ
–
–
2250 x 3210
15,5
–
–
–
–
ˣ
–
–
2250 x 3210
15,5
–
–
–
–
ˣ
ˣ
2250 x 3210
15,5
15,5
15,5
–
–
ˣ
ˣ
2250 x 3210
15,5
–
15,5
VGS-Glas, matt
VGS-Spiegel, einseitig
ˣ
VGS-Spiegel, beidseitig
40
KONFIGURATOR MÖBELBAU
–
Schiebetürsystem Tiros
6. Zubehör
'lPSIXQJVV\VWHP 7,526 ]XU 0RQWDJH DXI GHP 7UÁJHO ]XP VDQIWHQ $EEUHPVHQ XQG =X]LHKHQ GHU 7UHQ
UHFKWV XQGRGHU OLQNV
*HHLJQHW IU 7UÁJHO ELV NJ =XVDW]IHGHU IU 7UÁJHOJHZLFKW ELV NJ OLHJW EHL
'lPSIXQJVV\VWHP 7,526 ]XU 0RQWDJH DXI GHP 7UÁJHO ]XP VDQIWHQ $EEUHPVHQ XQG =X]LHKHQ GHU 7UHQ LQ
0LWWHOVWHOOXQJ
*HHLJQHW IU 7UÁJHO ELV ² NJ
'lPSIXQJVV\VWHP 7,526 ]XU 0RQWDJH DXI GHP 7UÁJHO ]XP VDQIWHQ $EEUHPVHQ XQG =X]LHKHQ GHU 7UHQ LQ
0LWWHOVWHOOXQJ
*HHLJQHW IU 7UÁJHO ELV ² NJ
6WLUQDEGHFNXQJ IU REHUH )KUXQJVVFKLHQH EHL 9RUZDQGPRQWDJH RGHU EHL 'HFNHQPRQWDJH EHL ZHOFKHU GLH
6WLUQVHLWH QLFKW GXUFK HLQH :DQG DEJHGHFNW ZLUG 'LH %HIHVWLJXQJ HUIROJW PLWWHOV 1XWHQVWHLQ ZHOFKHU LQ GHU
REHUHQ )KUXQJVVFKLHQH YHUVSDQQW ZLUG
3XVKWRRSHQ3LQ ]XP ḡQHQ YRQ 7UHQ ZHOFKH ]% ÁlFKHQEQGLJ LQ HLQH :DQGQLVFKH HLQJHIDKUHQ
ZHUGHQ 'HU 3XVKWRRSHQ3LQ ZLUG PLW GHP REHUHQ 7USURÀO YHUVFKUDXEW XQG NDQQ VSlWHU VWXIHQORV
HLQJHVWHOOW ZHUGHQ 'HU GD]X SDVVHQGH $QVFKODJZLQNHO ZLUG LQ GHU )KUXQJVVFKLHQH SODW]LHUW
=XVDW]JUL̄ ]XP $XIVHW]HQ DXI GDV )OOXQJVPDWHULDO GHU 6FKLHEHWUHQ ]XP EHVVHUHQ *UHLIHQ YRQ 7UHQ ZHOFKH
YRU HLQHU :DQG ODXIHQ
KONFIGURATOR MÖBELBAU
41
Schiebetürsystem Tiros
6. Zubehör
'LFKWXQJVEUVWH IDFK ]XP (LQ]LHKHQ LQ GDV REHUH 5DKPHQSURÀO DOV 6WDXEVFKXW]
:DQGPRQWDJHZLQNHO ]XU %HIHVWLJXQJ GHU )KUXQJVVFKLHQH DQ GHU :DQG
:DQGPRQWDJHZLQNHO PLW =XVDW]SURÀO ]XU hEHUEUFNXQJ HLQHU YRUKDQGHQHQ 6RFNHOOHLVWH ]XU %HIHVWLJXQJ GHU
)KUXQJVVFKLHQH DQ GHU :DQG
:DQGDQVFKOX‰SURÀO DXIJHVHW]W ]XP $XIVFKUDXEHQ DXI GLH :DQG DOV VHLWOLFKHU :DQGDEVFKOXVV 0LW GHP 3URÀO
N|QQHQ :DQGXQHEHQKHLWHQ YRQ ELV ]X PP DXVJHJOLFKHQ ZHUGHQ 'DV 3URÀO EHVWHKW DXV %DXWHLOHQ XQG
NDQQ VWXIHQORVH PLWWHOV *HZLQGHVFKUDXEH YHUVWHOOW ZHUGHQ 6WDQGDUGPl‰LJ ZLUG 3URÀO PLW 81,'HNRU )URQWZHL‰
JHOLHIHUW
:DQGDQVFKOX‰SURÀO ]XP (LQODVVHQ LQ GLH :DQG DOV VHLWOLFKHU :DQGDEVFKOXVV 0LW GHP 3URÀO N|QQHQ :DQ
GXQHEHQKHLWHQ YRQ ELV ]X PP DXVJHJOLFKHQ ZHUGHQ 'DV 3URÀO EHVWHKW DXV %DXWHLOHQ XQG NDQQ VWXIHQORV
PLWWHOV *HZLQGHVFKUDXEH YHUVWHOOW ZHUGHQ
$QVFKODJSIRVWHQ ]XP $XIVFKUDXEHQ DXI GLH :DQG DOV VHLWOLFKHU $EVFKOXVV IU 6FKLHEHWUHQ ZHOFKH YRU HLQHU
:DQG ODXIHQ
42
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Insektenschutz
Auswahl der Elemente
Spannrahmen für Fenster
(LQIDFKH +DQGKDEXQJ XQG NLQGHUOHLFKWH
0RQWDJH
Drehrahmen für Fenster
)U )HQVWHU GLH KlXÀJ JH|̄QHW ZHUGHQ PVVHQ
6RZRKO QDFK LQQHQ DOV DXFK QDFK DX‰HQ |̄QHQG
HUKlOWOLFK
Rollos
'LH HOHJDQWHQ 3UREOHPO|VHU EHL YLHOHQ )HQVWHUQ XQG 'DFKÁlFKHQIHQVWHUQ
*HHLJQHW IU QDFK DX‰HQ |̄QHQGH )HQVWHU
Dreh- und Pendeltüren
'UHK XQG 3HQGHOWUHQ IU DOOH 7UHQ LP +DXVKDOW
GLH LQ GHQ $X‰HQEHUHLFK IKUHQ
$XI :XQVFK NDQQ GHU XQWHUH %HUHLFK GHU 'UHKWUH
DXFK PLW UREXVWHP 3HWVFUHHQ *HZHEH EHVSDQQW
ZHUGHQ (LQH =HUVW|UXQJ GXUFK 7LHUNUDOOHQ XQG ²
SIRWHQ ZLUG YHUKLQGHUW
Schiebetürelemente für Türen
%HL EHHQJWHQ 3ODW]YHUKlOWQLVVHQ RGHU JUR‰HQ 7U|̄QXQJHQ *HUlXVFKDUPH
/DXIUROOHQWHFKQLN IU K|FKVWHQ .RPIRUW
KONFIGURATOR MÖBELBAU
43
Kellerschachtabdeckung SECURFIX
'DV (LQGULQJHQ YRQ ,QVHNWHQ XQG .OHLQWLHUHQ VRZLH /DXE XQG 6FKPXW] LQ
GHQ /LFKWVFKDFKW ZLUG YHUKLQGHUW 'LH 0RQWDJH HUIROJW GXUFK HLQIDFKHV $XI
VFKUDXEHQ DXI GHQ EHVWHKHQGHQ *LWWHUURVW
Kellerschachtabdeckung KSA
Standardfarben*
:HL‰
6HSLD
6LOEHU
2FNHU
Erhältlich auch in den Farben Anthrazit und Mahagoni
(Ohne Abbildung)
$OOH ZHLWHUHQ 5$/7|QH JHJHQ $XISUHLV
6FKZDU]EUDXQ
44
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Gewebearten
Durchblickgewebe mit und ohne Pollenschutz
6FKZDU] PHKU /XIWGXUFKOlVVLJNHLW PHKU /LFKWGXUFKOlVVLJ
NHLW LP 9HUJOHLFK ]XP )LEHUJODVJHZHEH 3ROOHQUHGXNWLRQ
JHPHVVHQ DQ %LUNHQSROOHQ
(&$5)4XDOLWlWVVLHJHO IU JHSUIWH 6FKXW]ZLUNXQJ
*LOW QXU IU GDV 'XUFKEOLFNJHZHEH PLW 3ROOHQVFKXW]
Fiberglasgewebe
6FKZDU] XQG JUDX 'DV 6WDQGDUGJHZHEH
Hitzeschutzgewebe
6FKZDU] XQG JUDX %LV ]X ]XUFNJHKDOWHQ
GHU 6RQQHQZlUPH ZHUGHQ
Petscreengewebe
6FKZDU] XQG JUDX ([WUHP UHL‰IHVW ² EOHLEW DXFK VWDQGKDIW EHL
.RQWDNW PLW 7LHUNUDOOHQ XQG SIRWHQ
Edelstahlgewebe (V2A)
)U GHQ +\JLHQHEHUHLFK (LQIDFK ]X UHLQLJHQ
KONFIGURATOR MÖBELBAU
45
Sonderformen
6LH EHQ|WLJHQ HLQHQ 6FKXW] YRU ,QVHNWHQ DQ HLQHP )HQVWHU ZHOFKHV QLFKW UHFKWHFNLJ LVW" .HLQ 3UREOHP
:lKOHQ 6LH HLQIDFK ]ZLVFKHQ IROJHQGHQ 6RQGHUIRUPHQ DXV
'UHLHFN UHFKWZLQNOLJ UHFKW OLQNV
'UHLHFN JOHLFKVFKHQNOLJ
Trapez
(FN PLW UHFKWHQ :LQNHOQ
UHFKWV OLQNV
6WLFKERJHQ
5XQGERJHQ
(FN PLW UHFKWHQ :LQNHOQ
UHFKWV OLQNV
.UHLV PLQ ‘ PP
Weitere Eigenschaften der Insektenschutzelemente:
Befestigungsarten:
‡ :LQNHOODVFKHQPRQWDJH
‡ )HGHUVWLIWPRQWDJH
‡ 6FKUDXEPRQWDJH
Art des Fensters:
‡ )OlFKHQEQGLJ
‡ )OlFKHQYHUVHW]W
‡ )OlFKHQYHUVHW]W ² +RO] PLW 6WRFNDEGHFNXQJ
‡ )OlFKHQYHUVHW]W ² +RO] PLW EHUVWHKHQGHU 5HJHQVFKLHQH
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Sonstiges:
‡ %UVWHQGLFKWXQJ NDQQ YHUOlQJHUW ZHUGHQ
‡ (LQVDW] YRQ 6SURVVHQ P|JOLFK
‡ 6FKUDXEPRQWDJH
SONNENSCHUTZSYSTEME
Neu!
Jalousie
ab Juni 2014
KONFIGURATOR MÖBELBAU
47
Hinweise + Tipps + Technische Informationen
Aufmaßhinweise
PP -DORXVLH
6FKQXU]XJ:HQGHVWDE
PP -DORXVLH
6FKQXU]XJ:HQGHVWDE
.HWWH
PP -DORXVLH
6FKQXU]XJ:HQGHVWDE
PP +RO]MDORXVLH
6FKQXU]XJ6FKQXUZHQGXQJ
Lamellenbreiten
35 mm
25 mm
50 mm
Holz
16 mm
0RQWDJH DXI GHP )HQVWHUÁJHO
Bestellbreite
Nischenbreite
Nischenbreite
Lichte Breite / Stoffbreite*
Bestellbreite
Bestellbreite
0LQGHVWIDO]WLHIH PP
EHL +RO]MDORXVLH PP
%LWWH PHVVHQ 6LH DQ PHKUHUHQ 3XQNWHQ
Glasmaßbreite
LQNO 'LFKWOLSSH
FP
Bestellbreite
*ODVPD‰K|KH
Bestellhöhe
Bestellbreite
Bestellhöhe
0RQWDJH YRU GHU 1LVFKH
Bestellhöhe
0RQWDJH LQ GHU 1LVFKH
Bestellhöhe
0RQWDJH LP *ODVID]
3DNHWK|KH EHDFKWHQ
%LWWH PHVVHQ 6LH DQ PHKUHUHQ 3XQNWHQ
1LVFKHQEUHLWH ² FP
Bestellbreite
1LVFKHQK|KH FP
Bestellhöhe
Bestellbreite
/LFKWH %UHLWH JHPHVVHQ YRQ *ODVIDO]
]X *ODVIDO] %LWWH )HQVWHUJUL̄ EHDFKWHQ
1LVFKHQEUHLWH
FP
Bestellbreite
/LFKWH +|KH
3DNHWK|KH
Bestellhöhe
/LFKWH %UHLWH 6WR̄EUHLWH
FD FP
Bestellbreite
)HQVWHUÁJHOK|KH
FD FP
Bestellhöhe
Dachfenster Jalousie 25 mm
Dachfenster Jalousie 35 mm
Lieferbare Farben:
2EHU XQG 6HLWHQEOHQGHQ LQ ZHL‰ SXOYHUEHVFKLFKWHW DOX HOR[LHUW
.XQVWVWR̄WHLOH ZHL‰ RGHU JUDX
Hinweis:
,GHDO DXFK IU QHXH 9HOX[)HQVWHU GDQN &OLS0RQWDJH 6HLWHQIKUXQJ
%UHLWH PP $OX6HLWHQIKUXQJ IDUEOLFK SDVVHQG LQ ZHL‰ XQG VLOEHU
H[DNWH 3RVLWLRQLHUXQJ GHV %HKDQJHV P|JOLFK RSWLPDOH $EGXQNOXQJ
Lieferbare Farben:
.DVVHWWH XQG 6HLWHQVFKLHQHQ LQ ZHL‰ SXOYHUEHVFKLFKWHW
DOX HOR[LHUW .XQVWVWR̄WHLOH ZHL‰ RGHU JUDX
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Bestellhöhe
Montage Hinweise
Qualitäten + Dessins + Farben
Transparent
19100
19109
19111
99124
99102
99125
99128
99136
99118
99122
99117
99129
99111
99101
99110
99134
99135
99107
99114
99108
99100
99109
19110
99131
99103
99115
99126
99121
99127
99137
99123
99113
99130
99133
99119
99120
99132
99106
99138
99116
99105
99139
99104
99112
19101
19108
19102
19105
19103
19104
19106
19107
29103
29100
29101
29102
29105
29104
Blickdicht
KONFIGURATOR MÖBELBAU
49
50
SONNENSCHUTZSYSTEME
Neu!
Lamellenanlage
ab Juni 2014
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Hinweise + Tipps + Technische Informationen
Schnur / Kette:
127 mm Lamellen
127 mm Slope Lamellen
Monokette:
127 mm Lamellen
89 mm Lamellen
Monostab:
127 mm Lamellen
89 mm Lamellen
89 mm Lamellen
89 mm Slope Lamellen
Aufmasshinweise
Bitte geben Sie bei der Bestellung die Breite und die
Höhe an. Wenn Ihre angegebenen Maße genau den
Anlagenmaßen entsprechen sollen, nennen Sie diese bitte
Fertigmaße.
Lamellen zum
Nachrüsten:
Bestellangaben
1. Anzahl
2. Lamellenlänge
(siehe Abbildung)
3. Lamellenbreite
4. Farbnummer
Bestellmaß = Fertigmaß
Bestellbreite B = Nischenbreite (NB) – 1 cm
FREIHÄNGENDE ANLAGEN:
Bestellhöhe H = Oberkante Schiene bis Unterkante Lamelle;
Nischenhöhe (NH) – 3 cm empfohlene Bodenfreiheit
Bedienhöhe K = Bestellhöhe – 20 cm oder
laut Kundenwunsch, mindestens jedoch 50 cm
Eingeschweisste Beschwerungsplatte
• Ersparnis bei der Montagezeit ca. 30 % durch Vorkonfektion der Platten
• Keine störenden Abstandsketten
• PÁegeleicht durch die Rundum-Verschweißung
• Vollkunststō
• Mehrpreis pro Lamelle
KONFIGURATOR MÖBELBAU
51
Qualitäten + Dessins + Farben
Transparent
22604
22605
22603
22670
12652
12653
12647
12648
12649
12650
12651
Blickdicht
12625
92601
22657
92600
92610
92611
12624
22649
22653
12619
12621
12618
92602
92606
12620
92603
92607
92605
92604
12617
92608
12622
92609
12623
92612
92613
22697
32653
32654
22720
32655
22700
22721
Abdunklung
22698
52
22699
KONFIGURATOR MÖBELBAU
SONNENSCHUTZSYSTEME
Neu!
Rollo
ab Juni 2014
KONFIGURATOR MÖBELBAU
53
Hinweise + Tipps + Technische Informationen
Aufmaßhinweise
ÜBERBLICK STOFFMASS
2 cm
B
1,5 cm
H
2 cm
B
1,5 cm
1,5 cm
S
Mittelzug Rollo
Seitenzug Rollo
B
2 cm
1,5 cm
H
H
S
B
H
S
S
Mittelzugrollo Trägerschiene
Seitenzugrollo Trägerschiene
2 cm
EASYFIX Seitenzugrollo
EASYFIX Doppelrollo
Doppelrollo Seitenzug
Bitte beachten: die Abzugsmaße können aufgrund unterschiedlicher Stōe produktionsbedingt abweichen.
Montage Hinweise
Lichte Breite / Stoffbreite*
Nischenbreite
Nischenbreite
Lichte Breite / Stoffbreite*
Bestellbreite
*Lichte Breite gemessen von Glasfalz zu Glasfalz
(Bitte Fenstergrī beachten)
54
Bestellbreite
*Bitte messen Sie an mehreren Punkten
Lichte Breite = Stōbreite
+ ca. 4 cm
= Bestellbreite
Nischenbreite – 1 cm
= Bestellbreite
FensterÁügelhöhe
= Bestellhöhe
Nischenhöhe
= Bestellhöhe
Bestellbreite
*Bitte messen Sie an mehreren Punkten
Nischenbreite
+ 10 cm
= Bestellbreite
Nischenhöhe
+ 20 cm
= Bestellhöhe
Bestellhöhe
Montage auf dem FensterÁügel
EASYFIX Rollo + Doppelrollo
Bestellhöhe
Montage vor der Nische*
Bestellhöhe
Montage in der Nische*
Bestellhöhe
Montage auf dem FensterÁügel
Bestellbreite
*Lichte Breite gemessen von Glasfalz
zu Glasfalz (Bitte Fenstergrī beachten)
Lichte Breite = Stōbreite
+ ca. 3 cm
= Bestellbreite
FensterÁügelhöhe
= Bestellhöhe
Dachfenster Rollo Komfort
Dachfenster Rollo Eos
Hinweis:
Seitenführung: Breite 40 mm. Wenn keine Angaben über die Schienenfarbe gemacht werden, wird die Anlage automatisch
in weiß ausgeliefert.
Hinweis:
Ideal auch für neue Velux-Fenster, dank Clip-Montage. Seitenführung:
Breite 30 mm. Alu-Seitenführung, farblich passend in weiß und silber,
exakte Positionierung des Behanges möglich, optimale Abdunklung.
Lieferbare Farben:
Ober- und Seitenblenden in weiß pulverbeschichtet, alu eloxiert,
Kunststōteile weiß oder grau.
Lieferbare Farben:
Kassette und Seitenschienen in weiß pulverbeschichtet,
alu eloxiert, Kunststōteile weiß oder grau.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Qualitäten + Dessins + Farben
Transparent
34141
34142
34143
34144
34149
34150
34151
34152
34153
34154
24150
24151
24152
34170
34173
34174
34175
34176
34177
34185
Blickdicht
94612
94715
14122
14123
14111
14114
14119
14120
94111
94112
94113
24162
34905
34904
34906
34129
24163
34130
94156
14121
94600
14124
14113
94616
94153
94705
14117
14118
14115
14116
94155
94154
94150
94152
94319
94151
24161
24120
24160
24102
24123
Abdunklung
24130
24144
24132
24145
24131
24133
34165
34166
34167
24136
28390
34441
34495
34494
34923
24137
24140
24139
28577
24138
28243
28343
34115
28396
24146
44847
34133
34135
34132
34136
34131
KONFIGURATOR MÖBELBAU
55
56
SONNENSCHUTZSYSTEME
Neu!
Plissee
ab Juni 2014
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Hinweise + Tipps + Technische Informationen
Schnurzug mit oder
ohne Pendeslsicherung
1 oder 2 Bedienschienen
Dachfenster
Modelle
Schnurzug Slope
Aufmaßhinweise
Maßnehmen bei
Montage im Fensterfalz
Maßnehmen bei Montage
auf dem Fensterrahmen
B
Maßnehmen bei Montage
vor der Fensternische
B
H
H
Messen Sie die Breite an
mehreren Punkten wegen evtl. Maßtoleranzen des Fensters.
Achten Sie bitte auf vorstehende
Beschläge. Maß B und H einschließlich
gewünschtem Überstand = Bestellmaß.
Bei Montage mit Klemmträgern in der
Höhe H bitte 10 mm abziehen.
Maßnehmen bei Montage
in der Fensternische
B
B
H
H
Maß B und H einschließlich
gewünschtem Überstand = Bestellmaß.
Maß B (kleinste gemessene Breite)
und H abzüglich 5 mm = Bestellmaß.
Messen Sie die Breite an mehreren
Punkten wegen evtl. Maßtoleranzen
des Fensters.
Montage Hinweise
Maßnehmen bei Montage auf der
Glasleiste mit Glasleistenwinkeln
Messen Sie die Eckpunkte der
Glasleiste aus.
Beim Aufmaß +10 mm
in der Breite hinzurechnen,
MontageÁäche von mind. 10 mm
beachten.
B
H
Scheibe
Mindestfalztiefe = 25 mm
B
= Bestellmaß
Scheibe
Mindestfalztiefe = 25 mm
Breite ·/· 5 mm
= Bestellmaß
5mm
5mm
5mm
Montageabstand zur Scheibe
Bei der Montage von Plissees
ist auf einen Abstand der
ProÀle und des Stōes
vom Glas von mind. 5 mm
zu achten.
1. Rahmen schräg
B = kleinste lichte Breite
abzügl. 5 mm = Fertigmaß
H = größte, lichte Höhe
2. Rahmen gerade
B = kleinste lichte Breite
abzügl. 5 mm = Fertigmaß
H = größte, lichte Höhe
Stōmaß
Wenn nichts anderes
gewünscht wird, ist die
Stōbreite = Schienenbreite.
Die Endkappen stehen über.
Dachfenster Eos
Dachfenster Komfort
Montagemöglichkeit
Schräg
Classic
Schienen aus Aluminium,
silber eloxiert,
weiß lackiert,
Drahtverspannung
Montagemöglichkeit
Schräg
Classic Plus
Seitenschienen
und Kassette
aus Aluminium,
silber eloxiert,
weiß lackiert
Montagemöglichkeit
Schräg
Classic
Schienen aus Aluminium,
silber eloxiert, weiß
lackiert, schwarzbraun
lackiert oder
messing eloxiert,
Drahtverspannung
Montagemöglichkeit
Schräg
Classic Plus
Seitenschienen
aus Aluminium,
silber eloxiert,
weiß lackiert
KONFIGURATOR MÖBELBAU
57
Qualitäten + Dessins + Farben
Transparent
034
10100
Blickdicht
051
053
057
066
081
083
260
450
451
452
425
424
454
086
085
058
059
088
453
528
529
984
961
966
527
976
955
536
534
981
526
184
551
559
830
982
983
710
531
715
063
457
065
456
418
078
538
166
079
084
165
419
588
618
619
735
37601
37605
37312
37661
37636
143
37669
37651
37655
37646
37678
37648
37386
37684
37689
37680
24161
37665
37697
912
913
Abdunklung
58
761
762
763
766
772
774
37900
37412
37446
37454
37463
37467
KONFIGURATOR MÖBELBAU
MUSTER
Sie haben auch die Möglichkeit, über den KonÀgurator diverse Muster zu bestellen, um Ihren Kunden die Produktvielfaltund qualität unserer Produkte besser zu präsentieren. Sie Ànden in allen Katalogen passende Muster zum Bestellen.
Acryl-Hochglanz
Musterkōer (Abb. 1)
Muster-Set (Abb. 2)
4er-Muster-Set (ohne Abb.)
Inhalt:
1x Muster 50 mm
16x Muster 19 mm, hochglanz,
Tecno Glas HG, kratzfest
1x PÁegemittel
1x PÁegetuch
1x Dekofächer
1x Muster Spiegel
Inhalt:
1x Dekorfächer
2x Muster mit:
• Laserkante
• Preforming-Kante
• Aluminiumkante
Inhalt:
4x Muster u.a. mit:
• Motion
• Touch
• Deep Glas, White Pearl,
Schlammgrau, Olivgrün
1
2
KONFIGURATOR MÖBELBAU
59
Alurahmen
Aluminiumrahmen Musterkōer
Inhalt:
13x AluminiumrahmenproÀle
79x Füllungen
5x OberÁächen
Tiros – raumhohe Schiebetüren
Musterkōer
Inhalt:
• Rahmentürmuster
• Führungsschienen/Laufschienen
• RahmenproÀle
• SprossenproÀle
• WandanschlussproÀl
• Laufwagen
• Füllungen
60
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Holzladen
Sonnenschutzsysteme
Musterlade
Musterkōer
Muster-Ordner
Inhalt:
• Ladentypen
• Holzarten
• Holzqualität
• Ladenverbindung
• Fräsungen
• OberÁächenbearbeitung
Inhalt:
• Alle Holzarten des KonÀgurators Möbelbau
• Alle OberÁächen: - roh
- lackiert
- gewachst/geölt
- weiß geölt
- Bǖelwachs
Inhalt:
• Alle Stōmuster des KonÀgurators Möbelbau
Insektenschutz
Musterkōer
KONFIGURATOR MÖBELBAU
61
LIEFERINFORMATIONEN/LIEFERZEIT
Artikel/Katalog
Massivholzladen
Standardlade
Sonderlade
Fertigzargen
DWD-Dynamic XP
Nova Pro Classic
Dekorlade
Aluminiumlade
Acryl-Hochglanz
Acryl-Hochglanzfront
Acryl HG Motion/Touch/Deep
Hochglanz Kante lose
Alurahmen
Ausführung ohne und mit Glas 9 – 11
Mit Glas und Sicherheitsfolie 12 – 14
Mit ESG Glas (gehärtet) 17 – 20
Tiros-Schiebetüren raumhoch
Variante 1, ohne Füllungsmaterial
Variante 1, mit Füllung
Variante 2
Variante 3
Insektenschutz
Standardausführung
Sonderform
Sonderfarbe (RAL-Farben)
Sonnenschutzsysteme
Standardausführung
Arbeitstage
7
12
7
7
7
10
8
8
7
7–9
12 – 14
17 – 20
5
13
18
18
12
15
20
12
FRACHTKOSTEN
Je nach Auftragswert fallen folgende Frachtkosten für Sie an:
Auftragswert bis 100,00 €:
Frachtkosten 15,00 €
Auftragswert ab 100,01 €:
Frachtkostenfrei
62
KONFIGURATOR MÖBELBAU
ARTIKELKONFIGURATION
Beispiel: KonÀguration einer Massivholzlade:
1
Wählen Sie auf der Startseite des KonÀgurators Möbelbau den Button „Katalog“ aus. Durch den Klick auf den Button „Katalog“ ȫnet sich folgendes
Fenster. Sie haben hier die Möglichkeit, einen unserer zahlreichen KonÀguratoren auszuwählen. Diese sind zum Beispiel: Alurahmen, Massivholzschubladen, Acryl-Hochglanzfronten, raumhohe Schiebetüren, Insektenschutz oder Fertigzargen.
1
2
Nach der Auswahl zum Beispiel des KonÀgurators „Holzschubladen“ können Sie wählen zwischen der KonÀguration der Holzschublade als solches,
Einteilungen für Holzladen, Gewürzdosen oder Musterbestellungen.
2
KONFIGURATOR MÖBELBAU
63
Nach dem Sie zum Beispiel die KonÀguration der Holzschublade ausgewählt haben, beÀnden Sie sich im ersten von drei KonÀgurationsfeldern für die
Holzschubladen. Wählen Sie hier einfach der Reihenfolge nach folgende individuellen Eigenschaften Ihrer gewünschten Massivholzlade aus. Diese sind:
Ladentyp, Holzart, OberÁäche, Führung, Ladenmaße, Ladenboden und sonstige spezielle Ausführungen wie Syphonlade.
3
4
5
3
Indem Sie auf das Symbol
unter Punkt 1 klicken, können Sie zu den weiteren Eingabefenstern wechseln.
In diesem Fall der Holzlade sind es folgende drei Reiter: • Schubladeneinstellungen
• Einteilungen in Lade montiert
• Artikelanzahl und Lieferzeit
4
Aber auch die Buttons „ZURÜCK“ und „WEITER“
ermöglichen es Ihnen zwischen den oben genannten Reitern zu wechseln.
In Reiter 3 „Artikelanzahl und Lieferzeit“ können Sie die Anzahl dieses Artikels abändern und die Lieferzeit Ihres Artikels einsehen.
5
Nach einer erfolgreichen KonÀguration speichern Sie den Artikel über den Button „Artikel speichern“ und legen ihn gleichzeitig in den Warenkorb.
In diesem Moment beginnt die Berechnung Ihres Artikels und Sie sehen in der Warenkorb-Übersicht die Gesamtsumme Ihrer bereits konÀgurierten Artikel.
64
KONFIGURATOR MÖBELBAU
WARENKORB
1
1
1
Der Button oder auch das Symbol „Warenkorb“ führt Sie direkt in die Verwaltung Ihrer Warenkörbe. Hier wird es Ihnen ermöglicht, die konÀgurierten
Artikel direkt zu bestellen.
2
2
In der Warenkorbübersicht Ànden Sie nun einen Überblick Ihrer bisher erstellten Warenkörbe im KonÀgurator Möbelbau. Sie können hier Ihre Warenkörbe nach verschiedenen Kriterien wie z. B. Auftragsbezeichnung, Auftragsnummer, oder Auftragssumme Àltern und durchsuchen. Wählen Sie nun
den zu bestellenden Warenkorb durch Mausklick auf die Auftragsbezeichnung aus. Detailinformationen zu Ihrem Warenkorb werden Ihnen nochmals
übersichtlich dargestellt.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
65
3
Warenkorb löschen
Artikel bearbeiten
3
Artikel löschen
Angebot anzeigen
Detailansicht
In der Artikelübersicht haben Sie einen Überblick über alle Positionen im ausgewählten Warenkorb. Sie können hier jede Position nochmals auf Ihre
Richtigkeit überprüfen, indem Sie in die Detailansicht gehen und die Artikeldaten aus der KonÀguration überprüfen. Des Weiteren können Sie einzelne
Positionen „löschen“ oder nochmals „bearbeiten“. Über den Button „Angebot anzeigen“ ist es möglich, dass Sie sich das Angebot als PDF-Datei
abspeichern oder direkt ausdrucken.
4
4
66
Unter Kontaktinfo können Sie nochmals Ihre Kundendaten ersehen und gegebenenfalls auch die Lieferadresse manuell abändern. Auch können Sie unter
„Mein Angebot“ Ihrem Endkunden ein Angebot erstellen lassen, indem Sie hier dessen Kontaktdaten eintragen und danach das Angebot für Ihren Endkunden ausdrucken bzw. abspeichern.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
5
5
Auftrag abschicken:
Durch Betätigen des Buttons „Warenkorb bestellen“ werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Kundeninformationen zu lesen und diese nach Durchsicht zu bestätigen.
Hinweis:
Weitere Hinweise zur Benutzung des KonÀgurator Möbelbau sowie der einzelnen Darstellungsmöglichkeiten
und individuellen Einstellungen im Warenkorb Ànden Sie im KonÀgurator Möbelbau unter: FAQ.
KONFIGURATOR MÖBELBAU
67
KONFIGURATOR MÖBELBAU
Adolf Würth GmbH & Co. KG
74650 Künzelsau
T +49 7940 15 - 0
F +49 7940 15 -1000
info@wuerth.com
www.wuerth.de
© by Adolf Würth GmbH & Co.KG
Printed in Germany
Alle Rechte vorbehalten
Verantwortlich für den Inhalt:
Abt. VSBC/Jürgen Huber
Redaktion: Abt. GMV/Sabrina Stumpf
Nachdruck nur mit Genehmigung
FT - GMV - SC - Co - 2,5‘ - 03/14
Gedruckt auf umweltfreundlichem Papier.
Wir behalten uns das Recht vor, Produktveränderungen, die aus unserer Sicht einer Qualitätsverbesserung dienen,
auch ohne Vorankündigung oder Mitteilung jederzeit durchzuführen. Abbildungen können Beispielabbildungen
sein, die im Erscheinungsbild von der gelieferten Ware abweichen können. Irrtümer behalten wir uns vor, für
Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Individuell bestückt – wählen Sie Ihre Werkzeugpakete!
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
61
Dateigröße
5 639 KB
Tags
1/--Seiten
melden