close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Leckageschutzmodul

EinbettenHerunterladen
WaterTec
Filtertechnik
Das
WaterTecBasisprogramm
Basisprogramm
Das
ARTIGA
WaterTec WF
Wechselfilter
WaterTec WFD
Wechselfilter mit Druckminderer
WaterTec RF
Rückspülfilter
WatetTec HWS
Hauswasserstation
Ausstattungsdetails
DieDie
Ausstattungsdetails
Skala für Wartungserinnerung
Druckminderereinstellung
Rückspülbetätigung
Ablauftrichter DN 50
Wartungsabsperrung
Anschlusstechnik
• vormontiert, 360° drehbarer Anschlussflansch
• Einbau waagerecht oder senkrecht möglich
• Flanschbaumaß 100 mm (wie Braukmann D06F)
• Flansch Aussengewinde 1 ¼”
• Anschluss-Set DN 20 – DN 32 (Vorteil Lagerhaltung!!!)
• Gehäuse aus hochwertigem Pressmessing
• hochwertige Qualität “Made in Germany”
Rückspültechnik
• Vorfiltration durch Zyklon-Prinzip
• halbautomatischer Rückspülvorgang
• Filterelement aus Edelstahl
Das Design
WaterTec Mehrwertprogramm
WaterTec RF-LS
Rückspülfilter mit
Leckageschutz
Leckageschutzmodul
zum Nachrüsten
Rückspülautomatik
WaterTec HWS-LS
Hauswasserstation mit
Leckageschutz
Rückspülautomatik
• Rückspülautomatik für WaterTec HWS und RF
• jederzeit nachrüstbar
• Batteriebetrieb (Standardbatterien)
• Batterieleistung min. 2 Jahre bei 61-T-Intervall
• Batterieprüfung vor Rückspülung
• Netzbetrieb optional
• Rückspülintervall 1 bis 61 Tage einstellbar
• einfache und sichere Montage
• hochwertige Qualität “Made in Germany”
Ein Thema mit Zukunft: Leckageschutz
Der WaterTec Leckageschutz
Leckageschutzmodul
• Schutz vor Wasserschäden und Wasserverschwendung
• jederzeit auf alle WaterTec-Filtermodelle nachrüstbar
• Batteriebetrieb (Standardbatterien)
• Netzbetrieb optional
• einfachste Bedienung (3 Tasten)
• individuell einstellbar
• Leckageschutz nach Zeit, Menge & Durchfluss
• Urlaubsüberwachung
• Durchflussturbine durch Filter vor Verschmutzung
geschützt
• hochwertige Qualität “Made in Germany”
Leckageschutzmodul
Turbine
Durch die Turbine wird der momentane Wasserdurchfluss, die „am Stück“
verbrauchte Wassermenge und die Dauer einer Wasserentnahme erfasst. Um die
Funktion dauerhaft zu gewährleisten, ist die Turbine durch das Filterelement
geschützt.
Leckageschutz
Die Ursachen für Leckagen sind vielfältig
- durchlaufender Spülkasten
- vergessener Gartenschlauch / Beregnungsanlage
- tropfende Armaturen
- defekte Leitungen (unterirdisch im Aussenbereich!)
- geplatzte Leitungen
- Lochfraßkorrosion
- .....
Insbesondere geringe Wasserverluste werden oft über Jahre nicht bemerkt
und verursachen in der Summe hohe Gesamtkosten.
z.B. leicht durchlaufender Spülkasten:
10 Liter Wasserverbrauch pro Stunde
240 Liter pro Tag
87.600 Liter im Jahr
entspricht bei durchschnittl. Kosten für Trinkwasser/Abwasser ca. 3.- Sfr/m³
Æ 263.-- pro Jahr!
Leckageschutzkriterien
9Anlaufschwelle der Turbine: Wasserdurchfluss >5 Liter/Stunde
948 h Leckagetest: Erfolgt 48 Stunden keine Wasserentnahme,
sperrt der Protect die Installation automatisch für 3 Minuten ab.
Sollten danach mehr als 250ml nachfließen, wird die Installation
verriegelt.
9Tritt ein Wasserverlust auf, wird die Installation verriegelt.
9In der Urlaubsschaltung wird alle 8 Stunden die Installation für
3 Minuten verriegelt. Wird hier eine Menge >250ml erkannt,
erfolgt die komplette Verriegelung.
eingestellte Durchflussmenge
max. zulässige Flusszeit
< 400l
1 Stunde
500l - 700l
2 Stunden
800l-1100l
3 Stunden
> 1200l
4 Stunden
Leckageschutz Standard
max. Entnahmemenge
je Zapfvorgang
100 Liter
200 Liter
300 Liter
400 Liter
500 Liter
….. Liter
1500 Liter
Leckageschutz Urlaub
max. Entnahmemenge
je Zapfvorgang
10 Liter
20 Liter
30 Liter
…
80 Liter
90 Liter
100 Liter
WaterTec Produktprogramm
WaterTec WF
WaterTec WFD
WaterTec RF
WaterTec HWS
Leckageschutzmodul
Rückspülautomatik
WaterTec RF-LS
WaterTec HWS-LS
Alle Highlights auf einen Blick
• Vormontierter, 360° drehbarer Anschlussflansch
• Einbau waagerecht oder senkrecht möglich
• Einfachste Montage und Bedienung
• Leistungsfähige Rückspülung durch Zyklon Technik
• Formschönes Design
• einfache Auf- und Nachrüstung
• Integrierte Wartungsabsperrung
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
3
Dateigröße
879 KB
Tags
1/--Seiten
melden