close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

CH-K1-9586-00

EinbettenHerunterladen
A>
OFMET
Eidgenossisches Amt für Messwesen
Office fédéral de métrologie
Ufficio federale di metrologia
Swiss Federal Office of Metrology
EAM
UFMET
Zu lassungszertifikat
Gestützt auf Artikel 17 des Bundesgesetzes vom 9. Juni 1977 über das Messwesen
und Artikel 10 der Verordnung vom 17. Dezember 1984 über die Qualifizierung von
Messmitteln (Eichverordnung) haben wir die folgende Bauart zur Eichung zugelassen:
f-
Abgasmessgerat für Verbrennungsmotoren mit Fremdzündung für CO, CO2, HC
und Drehzahl (O2 nicht systemgeprüft)
TYP:
LONGUS LS 5000
Fabrikant:
GRUNDIG Electronics GmbH, Fürth (D)
Zulassungsinhaber:
GRUNDIG Electronics GmbH, Fürth (D)
Zulassungsnummer:
9586
Die Bauart, allfallige Auflagen und Eichvorschriften Sind in der Beilage beschrieben.
Diese ist Bestandteil der Zulassung.
Eidgenossisches Amt für Messwesen
Abteilung Elektrizitat, Umwelt und
Legale Me r logie
0
Dr. Wolfgang Schwitz, Stv. Direktor
Wabern, 23. Mai 1996
zg
CH-3084 Wabern, Lindenweg 50
+41(0)31323 31 11
Telefon
Fax
+41(0)31323 32 10
e-mail postmaster@eam.ejpd.inet.ch
2.96 5000 32679/5
Der lnhalt dieses Zertifikatç dari nur in vollstandiger Fom veroffentlicht Oder weitergegeben werden
La publication ou la reproduction de ce certificat n'est autorisée que dans sa forme intégrale
II tenore di questo certificato pub eççere pubblicato O riprodotto soltanto integralmente
This ceriificate may not be published or forwarded other than in full
Seite
Page
Pagina
Page
von
I
:y
of
I
Seiten
Pages
pagine
pages
OFMET
EAM
UFMET
s
Eidgenossisches Amt für Messwesen
Office fédéral de métrologie
Ufficio federale di metrologia
Swiss Federal Office of Metrology
Beilage zu Zulassungszertifikat
System Nr. 9586
Hersteller: GRUNDIG Electronics GmbH, Fürth (D)
Abgasmessgerat für Verbrennungsmotoren mit Fremdzündungfür
CO, COz, HC und Drehzahl (Oz nicht systemgeprüft)
1 Modell
LONGUS LS 5000
2 Gerateausstattung
@-
2.1 Messmoglichkeiten
Offizieller Bereiçh
a) Offizielle Messung umfasst:
0
Abgasmessung CO, COz, HC (Doppelmessung)
0
Drehzahlmessung (induktiv)
b) Just ier- und KontroIImogIichkeiten
0
Gaskalibration (automatisch, wochentlich)
Nullpunktabgleich (automatisch)
0
Dichtigkeitskontrolle (automatisch, taglich)
0
HC-Rückstandskontrolle(automatisch)
Überprüfen des Gasflusses (automatisch)
Nicht geprüfter Bereich und Optionen
0
0
0
0
Drehzahlmessung: Optisch, Klemme 1/TD-Signal, OT-Geber, Klemme W
Sauerstoffmessung (elektrochemisch)
Ottemperaturmessung
Lambdaberechnung
opazimetrische Dieselrauchmessung
Option: Drehzahlbaustein DK 5000
Option: Fernbedienung
2.2 Schniftstellen
Oltemperatur: 5-Pol-Gehauserundbuchse
Drehzahlanschluss induktiv: 5-Pol-Gehauserundbuchse
Anschluss Klemme l/TD/Optogeber/Klemme W: 6-Pol-Gehauserundbuchse
Anschluss Klemmgeber: 6-Pol-Gehauserundbuchse
Anschluss OT-Geber: 6-Pol-Gehauserundbuchse
Anschluss für Strichcode-Lesestift: 5-Pol-Gehauserundbuchse, nicht aktiv
LS5000D.DOC
CH-3084 Wabern, Lindenweg 50
Telefon
+41(0)31323 31 11
Fax
+41(0)31323 32 10
e-mail postmaster@eam.ejpd.inet.ch
2.96 5000 3267915
Der lnhalt dieses Zertifikats darfnur in vollstandiger Form veroffenllichtOder weitergegebenwerden
La publication ou la reproduction de ce certificat n'est autorisée que dans sa forme intégrale
II tenore di questo certiiicato pub essere pubblimto O riprodottosoltanto integralmente
This certiiicate may not be published or forwarded other lhan in full
Seite
Page
Pagina
Page
von
1
d:!
of
3
Seiten
Pages
pagine
pages
J>
OFMET
Eidgenossisches Amt für Messwesen
Office fédéral de métrologie
Ufficio federale di metrologia
Swiss Federal Office of Metrology
EAM
UFMET
Beilage zu Zulassungszertifikat
0
0
0
0
0
System Nr. 9586
Kartenleseschacht (2): nicht aktiv
RS 232: 9-Pin-Sub-D-Gehauçebuchsel keine Rückwirkung, offen
Fernsteuerung: 5-Pol-Gehauserundbuchse, nicht aktiv
Anschluss externer Drucker: Gehausebuchse Centronics D-Sub-25-Po1, offen
RS 422/485 Verbindung zu LDO 2000: 9-Pin-Sub-D-Gehausebuchse
2.3 Messzelle
0
Typ Andros, Serie 6231
2.4 Datenausgabe
0
interner Drucker
0 externer Drucker: IBM-kompatibel (NEC P2Q, STAR DP 8340 FC-220, EPSON
LQ 100, o. a.) via Centronics Schnittstelle
-*
2.5 Sonden und Schlauch
0
Schlauchlange: 8.0 m
0
Eindringtiefe der Sonde: 40 cm
2.6 Software
Softwareversion/Datum: BT 1.O0CH vom 6. I I . 1995 und LS 0.8 CHI vom 6. II.
1995/LS0.8CHFvom7. 11.1995
2.7 Bedienungsanleitung
0
BedienungsanleitungGas Analyser LS 5000 Ausführung Schweiz
0 Version: LS 5000 CH/D 00/04.10.95
3 Anwarmphase bei ca. 20 O C (Umgebungstemperatur)
1 Kaltstart
I Ca. 4 min I
4 Plombenplan
Bezeichnung der Plombenpositionen: KP = Klebeplomben
GRUnMG
z
GAS ANALYSER LS 6000
~
I
l
85
#
/Kp
O
LÇ5000D.DOC
CH-3084 Wabern, Lindenweg 50
+41(0)31323 31 11
Telefon
Fax
+41(0)31323 32 10
e-mail postmaster@eam.ejpd.inet.ch
2.9ô 5000 3267915
Der lnhalt dieçes Zertifikats darf nur in vollstandiger F o n veroffentlicht Oder weiterçegeben werden
La publication ou la reproduction de ce certificat n'est autorisbe que dans sa fonne intégrale
II tenore di questo certificato pub eççere pubblicato O riprodotto çoltanto integralmente
This certificate may not be published OT fonvarded other Vian in full
Seite
Page
Pagina
Page
2
von
de
di
of
3
Seiten
Pages
pagine
pages
OFMET
EidgenossischesAmt für Messwesen
Office fédéral de métrologie
Ufficio federale di metrologia
Swiss Federal Office of Metrology
EAM
UFMET
I
Beilage zu Zulassungszertifikat
System Nr. 9586
1
5 WartungspfIicht
Das Wartungsheft inklusive Wartungsnachweis ist in die Bedienungsanleitung
integriert.
taglich:
Kontrolle der Probenahme, Sonden-Vorfilter, Dichtheitstest,
Filtertest
wochentlich:
Kalibriergasabgleich, Abgasfeinfilter und Wasserabscheider
kontrollieren Oder ersetzen
monatlich:
Abgasgrobfilter und Wasserabscheidergrobfilter reinigen
haIbjahrlich:
Wasserpumpentest, Aktivkohlefilter wechseln, Wasserschlauch
reinigen
jahrlich:
Sauerstoffsensor-Test, Eichung durchführen lassen
6 Auflagen zur Zulassung
Technische Anderungen und Anpassungen am Programm bedürfen der schriftlichen
Genehmigung durch das EAM, ebenso Anderungen an der Bedienungsanleitung.
Allfallige Erganzungsprüfungen bleiben vorbehalten. Bei wesentlichen Anderungen
im Messprogramm kann die Nachrüstung samtlicher in der Schweiz im Einsatz stehenden Anlagen veranlasst werden.
Für die Prüfung:
B. Niederhauser
Wabern, 23. Mai 1996
LS5000D.DO C
CH-3084 Wabern, Lindenweg 50
Telefon
+41(0)31323 31 11
Fax
+41(0)31323 32 10
e-mail postmaster@eam.ejpd.inet.ch
2.96 5000 32679f5
Der lnhalt dieses Zertifikats darf nui in vollstandiger F m veroffentiicht Oder weitergegeben werden
La publication ou la reproduction de ce certificat n'est autorisée que dans sa forme intégrale
II tenore di questo certificat0 pu0 essere pubbïicafo O riprodotîo soitanto integralmente
This certificate may not be published w foiwarded other than in full
seite
Page
Pagina
Page
3
von
de
di
of
3
Seiten
Pages
pagine
pages
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
21
Dateigröße
217 KB
Tags
1/--Seiten
melden