close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die neue audiophile Leistungsklasse

EinbettenHerunterladen
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 1
Die neue audiophile Leistungsklasse
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 2
Engineered for High-ClassPerformances
Sie und Ihre Band spielen regelmäßig. Mal ist es die
Stadthalle mit 800 Besuchern, mal die Firmengala
mit 150 Gästen. Eines ist immer gleich: Sie müssen
(und wollen) auf den Punkt abliefern. Das richtige
Programm, die richtige Lautstärke und den richtigen
Sound für die beste Stimmung.
Ihre Erfahrung hat Sie schon vor Jahren gelehrt:
Professionelle Ergebnisse brauchen professionelles
Equipment. Deshalb gehen Sie mit Ihren Instrumenten schon lange keine Kompromisse mehr ein.
Und da Sie live nicht nur für sich, sondern auch und
insbesondere für Ihr Publikum spielen, muss Ihr Beschallungssystem dem gleichen hohen Anspruch
genügen.
In den letzten Jahren hat HK AUDIO den PA- Markt
mit hervorragend klingenden Aktiv-System revolutioniert. Für alle Musiker, die Lautsprecher ohne
integrierte Leistungselektronik vorziehen, haben wir
mit dem selben hohen akustischen Anspruch die
LINEAR 3/ LINEAR 3 CLASSIC Familie entwickelt.
Steigen Sie ein – in die neue audiophile
Leistungsklasse!
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 3
3
Die neue audiophile
Leistungsklasse
Zwei ähnlich bestückte Lautsprecherboxen, zwei fast
identische Frequenzgang-Diagramme, aber zwei extrem
verschiedene Klangergebnisse. Dieses Phänomen ist
für erfahrene PA- Techniker keine Überraschung und
ein Beispiel dafür, dass die üblichen NominalwertAngaben und Einfach-Diagramme nicht mehr als einen oberflächlichen Eindruck von den akustischen
Eigenschaften einer Lautsprecherbox erlauben.
Sprache und Musik bestehen aus komplexen, impulsreichen Schallereignissen, die an die dynamische
Kapazität eines Beschallungssystems höchste Anforderungen stellen. Mit anderen Worten: Die Bandbreite
unverzerrten Schalldrucks und die Reaktionszeit der
Komponenten sind die zentralen Kriterien für die
Klanggüte eines Beschallungssystems.
Genau hier setzt die Konzeption der LINEAR 3
Familie an. Antriebsstarke Komponenten, deren Impulsverhalten durch Selektion und konstruktive Maßnahmen gezielt optimiert und untereinander angeglichen wurde, reduzieren wirkungsvoll Dynamikverzerrungen, die sonst durch das unterschiedliche
Einschwingverhalten der Bass-, Mitten- und Hochtonlautsprecher entstehen.
Das Ergebnis: Mehr Klarheit und Druck auch bei
extremen Impulsen ohne das übliche, pegelabhängige Abfallen wichtiger Frequenzbereiche. Um diese
klanglichen Vorzüge entfalten zu können, brauchen
LINEAR 3 Modelle Endstufen mit entsprechend hoher dynamischer Kapazität. Wir empfehlen deshalb
besonders leistungsstarke Endstufen, die im Zweifelsfall durchaus überdimensioniert sein dürfen. Beides zusammen, nämlich impulsstarke Endstufen und
die Impulsfestigkeit der LINEAR 3 Serie resultieren in
einem verwertbaren (weil unverzerrten) Schalldruck,
wie ihn kein anderes System dieser Klasse bietet.
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 4
DuoTilt™ Hochständerflansch
Damit das Publikum und nicht die Decke beschallt
wird!
Bei einem herkömmlichen Hochständerflansch gehen bis zu 50% der Schallenergie verloren. Deckenreflexionen können zudem Frequenzauslöschungen
verursachen, die den Sound verwaschen und unklar
erscheinen lassen. Deshalb „fliegen“ professionelle
Beschallungsfirmen ihre PA-Systeme. Das ist natürlich sehr aufwändig, und für Bands kaum machbar.
Passive Crossover im Subwoofer
optimal auf das Publikum ausgerichtet werden.
Störende Deckenreflexionen werden minimiert, der
Sound ist druckvoll und klar. Die Box ist dabei immer
genau im Schwerpunkt, kein Wackeln, kein Kippen,
kein unbeabsichtigtes Verdrehen.
Darüber hinaus sorgt die Frequenzweiche für einen
gleichmäßigeren Impedanzverlauf des Gesamtsystems und dadurch für eine sinnvolle und effektive
Aufteilung der Endstufenleistung.
Das Ergebnis: Größere Leistungsreserven für den
Tiefbassbereich, trockene Bässe und präzise
Mitten.
Der neu entwickelte, integrierte DuoTilt™ Hochständerflansch ermöglicht eine effizientere Ausnutzung der Schallenergie. Mit zwei verschiedenen
Aufstellwinkeln von 7,5° und 15° kann die Box
Bisher: Bis zu 50% der Schallenergie gehen verloren.
HK AUDIO DuoTilt™: Optimale Nutzung der Schallenergie, der Sound ist klar und druckvoll für alle Zuhörer.
Features.
Im LR 118 Sub ist eine vollständige Frequenzweiche
mit Low- und Highpass eingebaut. Diese sorgt dafür,
dass sowohl der Subwoofer als auch die MittenHochton-Box genau den Frequenzbereich wiedergibt,
in dem er die beste Performance liefert.
Aufstellwinkel: 7,5°
Aufstellwinkel: 15°
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 5
Design-Varianten
Für alle Anwender, die ein dezenteres Erscheinungsbild wünschen, gibt es die einzelnen LINEAR 3 Lautsprecher auch als Classic-Modelle in der klassischen
HK AUDIO Optik mit Schaumstofffront.
Lichtkegel des LightGuide™
Ausbreitung des Schalls
5
LightGuide™ Display*
Sehen was man hört!
Das LightGuide™ Display informiert ständig über
den aktuellen Betriebszustand der Boxen und verhilft
so zu einer besseren Kontrolle über den Sound sowie
zu höherer Betriebssicherheit. Die Signal-LED ermöglicht eine perfekte horizontale Ausrichtung der
Schallenergie ohne störende Reflexionen oder Auslöschungen. Außerdem wird die Stellung des Sound
Field Selectors angezeigt, gelb für Close, grün für
Regular.
Sobald ein Signalpegel an der Box anliegt, leuchtet
die Signal-LED auf, das Erreichen der Maximalbelastbarkeit der Box wird durch die Peak-LED signalisiert.
Die Signal-LED zeigt den Abstrahlbereich an:
• Hell und klar sichtbar => voller Sound.
• schwach und indirekt leuchtend => der -6 dB Punkt
ist erreicht, der Hochton-Anteil nimmt hörbar ab.
Anzeigemodi des LightGuide™ Displays:
Signal-LED leuchtet grün: Signal liegt an, Sound
Field regular ist gewählt
Sound Field Selector*
Gerade in kleinen Räumen kann die Hochtonwiedergabe eines Hochleistungs-Treibers schon mal etwas
zu präsent sein. Die LR 112 und LR 115 verfügen deshalb über einen Sound Field Selector, der auf
Wunsch den Hochtonanteil bedämpft.
Signal-LED leuchtet gelb: Signal liegt an, Sound
Field close ist gewählt
Der Sound Field Selector ermöglicht eine Anpassung
des Hörbereichs. Close für den kleinen Auftritt oder
im Proberaum, Regular für größere Räume.
Peak-LED leuchtet rot: Aufleuchten signalisiert das
Erreichen der Maximalbelastbarkeit
* diese beiden Features sind nicht für die LINEAR 3
CLASSIC-Modelle erhältlich.
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 6
LR 112 / LR 112 Classic
LR 115 / LR 115 Classic
LR 118 Sub / LR 118 Sub Classic
Fullrange-Box mit 12“ Lautsprecher und 1“
60°x 40° CD Horn für eine druckvolle und
detailgetreue Wiedergabe von Gesang, Gitarren, Bläsern sowie anderen akustischen
und elektrischen Klangquellen.
Integrierte dynamische Schutzschaltung für
den 1“ Treiber, DuoTilt™ Hochständerflansch, Sound Field Selector* und LightGuide™ Display*.
300 W RMS, 8 Ohm, versenkter SpeakonInput und paralleler Ausgang
Wie die LR 112 ist auch die LR 115 mit einem 1“ Treiber und einem 60° x 40°
CD Horn ausgestattet. Allerdings kommt
hier ein 15“ Lautsprecher zum Einsatz.
Die richtige Box für fettere Low-Mids und
Stand-Alone Einsätze. Integrierte
dynamische Schutzschaltung für den 1“
Treiber, DuoTilt™ Hochständerflansch,
Sound Field Selector* und LightGuide™
Display*.
300 W RMS, 8 Ohm, versenkter SpeakonInput und paralleler Ausgang
Direktgeladener 18" Subwoofer mit sehr
tiefreichender und präziser Wiedergabe
für fetten und druckvollen Bass. Der LR 118
Sub lässt sich perfekt mit den LINEAR 3
Fullrange-Boxen LR 112 und LR 115 zu Satellitensystemen kombinieren. Die eingebaute
passive Frequenzweiche sorgt mit einer
Trennfrequenz von 150 Hz für die richtige
Aufteilung des Signals zwischen Subwoofer
und Satelliten. Mit 4 Ohm Impedanz
optimale Ausnutzung der Endstufenleistung, M20 Gewinde für Distanzstange,
LightGuide™ Display*.
600 W RMS, 4 Ohm, versenkter Speakon
Input und Satellite Output
LR 112 Classic
LR 112
LR 115 Classic
LR 118 Sub Classic
LR 118 Sub
LR 115
LR 112 M / LR 112 M Classic
LR 115 M / LR 115 M Classic
Kompakter und dennoch druckvoller Bühnenmonitor, der mit seinem 12“ Lautsprecher und 1“ Horn mit 60° x 40° Abstrahlwinkel speziell für die Wiedergabe von Gesang, Gitarre, Keyboards, Bläsern etc.
geeignet ist. Integrierte dynamische
Schutzschaltung für den
1“ Treiber und LightGuide™ Display*.
300 W RMS, 8 Ohm, versenkter Speakon
Input und paralleler Ausgang
Ein Monitor für den fetten Sound auf der
Bühne. Dank der 15“/1“ Kombination
ist der LR 115 M auch bestens für BassSignale geeignet. Integrierte dynamische
Schutzschaltung für den 1“ Treiber und
LightGuide™ Display*.
300 W RMS, 8 Ohm, versenkter Speakon
Input und paralleler Ausgang
LR 112 M
LR 112 M Classic
Komponenten und Systeme.
LR 115 M
LR 115 M Classic
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 7
System LR 112/118
System LR 112/118 Classic
Die Standard-Kombination in Sachen
Clubsystem. Solides Bassfundament mit
herausragender Stimmenwiedergabe.
Druckvoller und transparenter Sound.
Ein echtes Allround-System.
Für ein dezenteres Erscheinungsbild in
der klassischen HK AUDIO Optik mit
Schaumstofffront.
System LR 115/118
System LR 115/118 Classic
Das System für Alle, die es gerne etwas
fetter wollen und den warmen Sound
von 15“ Lautsprechern lieben. Besonders bei der Wiedergabe von Keyboardsounds und Grooves aus der Drummachine spielt dieses System seine Trümpfe aus.
Für ein dezenteres Erscheinungsbild in
der klassischen HK AUDIO Optik mit
Schaumstofffront.
Für die beste Performance der LINEAR 3 System empfehlen wir besonders
leistungsstarke Endstufen, die im Zweifelsfall durchaus überdimensioniert sein
dürfen (2x 600 Watt/4 Ohm oder mehr). Beides zusammen, nämlich impulsstarke Endstufen und die Impulsfestigkeit der LINEAR 3 Serie resultieren in einem
verwertbaren (weil unverzerrten) Schalldruck, wie ihn kein anderes System dieser
Klasse bietet.
* Sound Field Selector und Light
Guide Display nicht in der
Classic-Ausführung.
In der CLASSIC-Variante ohne Sound
Field Selector - und ohne LightGuide™
Display.
In der CLASSIC-Variante ohne Sound
Field Selector - und ohne LightGuide™
Display.
7
Linear3 info layout 2.8
01.08.2003 15:36 Uhr
Seite 8
Technische Daten.
Modell
LR 112
LR 115
LR 118 Sub
LR 112 M
LR 115 M
Belastbarkeit nominal
Belastbarkeit Programm
300 W (RMS)
600 W
300 W (RMS)
600 W
600 W (RMS)
1.200 W
300 W (RMS)
600 W
300 W (RMS)
600 W
Frequenzgang +/- 3 dB
Frequenzgang –10 dB
78 Hz – 19 kHz
58 Hz – 20 kHz
65 Hz – 19 kHz
52 Hz – 20 kHz
52 Hz – 150 Hz
40 Hz – 150 Hz
100 Hz – 19 kHz
72 Hz – 20 kHz
75 Hz – 19 kHz
56 Hz – 20 kHz
Empfindlichkeit 1W/1m
Max. Schalldruck @ 1m
102 dB (half space)
128 dB @10% THD
102 dB (half space)
128 dB @10% THD
104 dB (half space)
128 dB @10% THD
106 dB (half space)
130 dB @10% THD
106 dB (half space)
130 dB @10% THD
Lautsprecher
Impedanz
Hochtontreiber
Hochtonschutz
Horncharakteristik
Trennfrequenz
1x 12“
8 Ohm
1“ B&C
Dyn. Schutzschaltung
60° x 40° CD Horn
2 kHz / 12 dB Oktave
1x 15“
8 Ohm
1“ B&C
Dyn. Schutzschaltung
60° x 40° CD Horn
2 kHz / 12 dB Oktave
1x 18“
4 Ohm
150 Hz / 12 dB Oktave
1x 12“
8 Ohm
1“ B&C
Dyn. Schutzschaltung
60° x 40° CD Horn
2 kHz / 12 dB Oktave
1x 15“
8 Ohm
1“ B&C
Dyn. Schutzschaltung
60° x 40° CD Horn
2 kHz / 12 dB Oktave
Anschlüsse
1x Input Speakon NL 4
1x Parallel Out
Speakon NL 4
pin1+ = +; pin 1- = -
1x Input Speakon NL 4
1x Parallel Out
Speakon NL 4
pin1+ = +; pin 1- = -
1x Input Speakon NL 4
1x Satellite Out
Speakon NL 4
pin1+ = +; pin 1- = -
1x Input Speakon NL 4
1x Parallel Out
Speakon NL 4
pin1+ = +; pin 1- = -
1x Input Speakon NL 4
1x Parallel Out
Speakon NL 4
pin1+ = +; pin 1- = -
Hochständerflansch
HK Audio DuoTiltTM
Neigungswinkel 7,5°+ 15°
HK Audio DuoTiltTM
Neigungswinkel 7,5°+ 15°
M20 Gewindeplatte
-
-
Gewicht:
Maße (BxHxT):
21 kg/ 46.3 lbs.
36 cm x 57 cm x 43,5 cm
14 1/8“x 22 3/8“x 17 1/8“
29 kg/ 64 lbs.
43 cm x 65 cm x 46,5 cm
16 7/8“x 25 5/8“x 18 3/8“
41 kg/ 90 lbs.
60 cm x 58 cm x 65 cm
23 5/8“x 22 7/8“x 25 5/8“
19,8 kg/ 43,5 lbs.
38 cm x 57 cm x 35 cm
17 7/8“x 22 3/8“x 13 6/8“
29 kg/ 63,8 lbs.
49,5 cm x 71 cm x 47 cm
19 4/8“x 28“x 18 4/8“
Anschlussbelegung
Technische Änderungen vorbehalten
Copyright 2003 Music & Sales GmbH • 08/2003
MS D-0861 08/03
Titelfoto: Günter Staub
HK Audio® • Postfach 1509 • 66595 St. Wendel
Germany • info@hkaudio.com • www.hkaudio.com
International Inquiries: fax +49-68 51-905 215
international@hkaudio.com
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
3
Dateigröße
858 KB
Tags
1/--Seiten
melden