close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog - Deutsch - JUTZ Lasertechnik GmbH

EinbettenHerunterladen
JUTZ
Lasertechnik GmbH
Wir sind für Sie da - Technik und know-how
1
Dienstleistungen
1A
1A
Laserschweißen
1B
Lasergravieren - Laserbeschriften
1C
Laserschneiden
1D
Kunststoff-Laserschweißen
1E
Laserschweißschulungen
1F
Service Laseranlagen
2
Vertrieb
2A
Laserschweißgeräte ALPHA LASER
2B
Applikationen für Alpha Lasergeräte
2C
Kunststoff-Laserschweißgeräte LPKF
2D
Schweißzusätze für die Laserindustrie
2E
Laserzubehör
2F
Lasersicherheitsprodukte
2014
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1A
Laserschweißen
Stationäres Laserschweißen
Mit unseren stationären Laseranlagen Marke ALPHA LASER können wir Ihre Werkzeuge und
Formen schnell und flexibel Laserschweißen. Das Schweißen von allen gängigen Werkzeugstählen und Legierungen ist möglich. Wir können auch Kleinserienfertigung für Sie durchführen.
Wir schweißen Bauteil aus den Bereichen:
- Werkzeug und Formenbau (Reparatur und Änderungen - Formstahl und Aluminium)
- Blechfertigung (Nirogehäuseteile - kein Beizen notwendig)
- Feinmechanik (Microteile)
- Medizintechnik (Operationswerkzeuge)
- Luft und Raumfahrt (Titankonstruktion - Kabelverbindungen)
- Kraftwerksbau (Verschleißteile an Ventilen - Dichtschweißungen)
- Maschinenbau (Wellensitze, Verschleißzonen, Konstruktionen, Zahnradreparatur, Walzen)
- Motorenbau (Aluminiumgussteile, Oldtimerteile)
Falls Ihre Problemstellung nicht angeführt ist, helfen wir Ihnen gerne mit unserem know-how
weiter, um auch für Sie die richtige Lösung zu finden.
Mit unseren Laseranlagen bearbeiten wir Ihre Teile sofort oder nach Vereinbarung!
Mobiles Laserschweißen
Mit unserem Lasermobil bieten wir Ihnen vor Ort rasche und flexible Schweißarbeiten an Großformen
sowie an Formen an, die einen hohen Zeitaufwand für die Demontage benötigen. Das Zerlegen
des Werkzeuges sowie das nachträgliche Abstimmen aller Komponenten entfällt.
Wir schweißen auch nach Ihrem Betriebsschluß.
Um die Sicherheit vor Ort zu gewährleisten, wird von uns ein Paravant aufgestellt, zur Abschirmung
der Schweißstelle zu den Betriebszeiten. Für die Stromquelle vor Ort sorgt der Kunde (Stromversorgung 400 V).
Beim Laserschweißen ist ein Vorwärmen des Werkstücks nicht erforderlich, das ermöglicht auch
die Reparatur von großen Formen.
Mobiles Laserschweißen nach Terminvereinbarung innerhalb von 1 - 2 Tagen!
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1B
Lasergravieren - Laserbeschriften
Lasergravieren - Laserbeschriften
Das Lasergravieren bietet neue Möglichkeiten, herkömmliche Verfahren wie das Senkerodieren oder
Fräsen zu unterstützen und zu ergänzen.
Der wirtschaftliche Vorteil liegt auf der Hand. Die Herstellung aufwändiger Elektroden kann entfallen. Die
Reproduzierbarkeit von Gravuren direkt in den Formeinsatz ist durch das berührungslose Verfahren
immer gegeben. Durch die Archivierung der Daten ist keine Lagerhaltung von Elektroden notwendig.
Die Datensätze können immer wieder verwendet werden und auch jederzeit durch Skalieren in der
Größe angepasst werden. Gravuren in 3D-Freiformflächen können durch die Schichtung von Stl-Daten
in Formeinsätze direkt gelasert werden.
Gravier- und beschriftungsfähige Materialien sind:
Kupfer, Stahl, Aluminium, Ampco-Bronze, Graphit, Kunststoff, Niro, Messing, Silber, Gold
Durch eine Drehschwenkeinheit auf der Maschine können wir auch Bearbeitungen auf Rundteilen
3D-Freiformflächen und Mantelbeschriftungen durchführen.
Anwendungsbeispiele für 2D und 3D Gravuren:
Datumsuhren, Schriftzüge, Logos, Schilder, Prägestempel, Elektroden,
Freiformflächen, Rundteile, Einsätze.
Kundenaufträge werden prompt bearbeitet!
Formnestkennzeichnungen
Lasergravur in einem
Prägestempel 0,5mm erhaben
3D-Gravur einer schrägen und
bombierten Kupferelektrode
Lasergravur auf einem
halbkugelförmigen Innenradius
3D-Gravur eines Formeinsatzes
auf einer Länge von 140 mm
Wappen für das österr.Staatsbesteck
(Wiener Silberschmiede)
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1C
Laserschneiden
Laserschneiden
Laserschneid- und
schweißanlage
AW 300
ALPHA LASER AW 300 Watt
Laserschneidbereich (X, Y, Z):
500 x 450 x 350 mm
Schneidbare Materialien:
Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer, Silber, Gold, Titan, Stahl
Laserschnitte im Bereich:
von 0,1 bis 3,0 mm
Einsatzgebiete:
Feinwerktechnik, Elektronikfertigung, Medizintechnik,
Fahrzeug- und Maschinenbau, Schmuckfertigung...
Anwendungsmöglichkeiten:
Gehäuseteile, Rohre, Ringe, Bleche, Prototypen und
Kleinserienfertigung (Datenbereitstellung im Format .dxf)
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1D
Kunststoff-Laserschweißen
Kunststoff-Laserschweissen
Beim Zusammenfügen von zwei Kunststoffbauteilen wird verstärkt auf Lasertechnologie
zurückgegriffen.
Ein dünner Lichtstrahl schafft Perspektiven. Modernes Laser-Kunststoffschweißen glänzt mit
vielen Vorteilen und sprengt die Grenzen traditioneller Fügeverfahren. Dabei ersetzt der
Laser klassische Verbindungstechnologien. Er erschließt durch seine spezifischen Vorteile
ganz neue Einsatzgebiete.
Fügeverfahren der Zukunft
Laserstrahl-Kunststoffschweißen ist das Fügeverfahren
der Zukunft. Das Schweißverfahren verbindet zwei
Kunststoffe zuverlässig und dauerhaft, es ist zudem
partikelfrei und belastungsarm. Verglichen mit Konkurrenzverfahren
wie dem Ultraschall- und Vibrationsschweißen,
dem Spiegel- und Heißgasschweißen oder
der Vergusstechnik und dem Kleben hat das Laserschweißen
zahlreiche Vorteile:
- Geringe mechanische Belastung der Bauteile
- Stressfreies Schweißen sensibler, elektronischer
Komponenten
- Absolut partikelfrei
- Optisch hochwertige Schweißnaht
- Geringerer Schmelzeaustrieb
- Kurze Taktzeiten
- Geringere Anlagen- und Werkzeugkosten
- Integrierte Online-Prozessüberwachung
Laserstrahl-Kunststoffschweißen – das Prinzip
Laser
Transparent
Absorbierend
Prinzip des Lasers
Ein für die Laserwellenlänge transparentes Thermoplast liegt über einem absorbierenden
Material. Ein Spannwerkzeug presst die Fügepartner aufeinander.
Der Laser durchstrahlt das transparente Element und schmilzt die Oberfläche des
absorbierenden Materials auf. Durch Wärmeleitung plastifiziert auch die
Berührungsfläche des transparenten Materials.
Nach dem Abkühlen ist die Berührungszone zuverlässig und dauerhaft geschweisst.
Was bieten wir Ihnen:
- Neu Lösungen im Bereich Verbindungen von Kunststoffen ab der Konstruktion
- Kleinserien und Serienanfertigungen Ihrer Bauteile mit Prozessüberwachung
- Prototypenfertigung von Vorserienbauteilen
- Zusammenarbeit bei der Auswahl des richtigen Maschinentyps
- Auswahl der richtigen Kunststofffügepartner
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1E
Laserschweißschulungen
Laserschweißausbildung I - Das Fundament für erfolgreiches Schweißen
Grundkurs
Einstieg in die Laserschweißtechnik
Kursinhalt:
Sicherheit und Unfallverhütung
für Laserstrahlung der Klasse IV
10 Gebote des Laserstrahlenschutzes
Wichtige Schritte vor Inbetriebnahme des Lasers
Aufbau und Betrieb von Lasereinrichtungen
(geschlossene und offene Systeme)
Funktion des YAG-Lasers
Leitfaden über spezielle Kenntnisse im Umgang mit YAG- Laser
im Handarbeitsbereich, speziell Werkzeug- und Formenbau
und Blechbearbeitung.
Handhabung des Lasers
Parametereinstellungen
Einsatz- und Anwendungsgebiete
Eigenschaften der Werkzeugstähle
Schweißbarkeit
Richtige Auswahl des Schweißzusatzes
Praktische Übungsbeispiele
Vorbehandlung der Werkstücke
welche Parameter für eine erfolgreiche Werkzeugreparatur
Nahtaufbau
Auftragsschweißen, Änderungsschweißen
Kantenreparatur
Ergebnisse der Nacharbeit von Schweißungen
Der Kursteilnehmer erhält nach Kursende eine Bestätigung seiner Teilnahme am Kurs.
Dauer:1 Tag (inkl. Kursteilnahmebestätigung, Kursunterlagen und Verpflegung)
Teilnehmer: max. 3 Personen
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1E
Laserschweißschulungen
Laserschweißausbildung II - Detailkenntnisse für kreatives Schweißen
Profikurs
Voraussetzung:
Laserschweißausbildung I oder Laserschweißer mit Grundwissen
Kursinhalt:
Sicherheit und Unfallverhütung
Kurzinformation zur Lasersicherheit von Handarbeitslasergeräten (Wiederholung)
Aufbau und Funktionsweise von Laserschweißgeräten
Bedienung der Geräte sowie die optimale Parameterauswahl
Grundlagen vor dem Laserschweißen und Materialkunde
Einstieg in die Laserbearbeitung der gängigen Werkzeugstähle (1.2379, 1.2343,
1.2767, 1.2738 usw.) mit den entsprechenden Schweißzusätzen, unter Beachtung
der individuellen Besonderheiten
Einsatz- und Anwendungsgebiete
Laserschweißen von komplexen Anwendungen
Praktische Übungsbeispiele
Aluminiumschweißen, Ampco, Cu, Stahllegierungen
Einsatz eines mobilen Laserschweißgerätes
Möglichkeiten und Auswirkung von Nacharbeit der Schweißnähte
Zielgruppe:
Laserschweißer im Werkzeugbau, Laserschweißer, Techniker,
Maschinen-Anlagenbau, Konstrukteure, Lasersicherheitsbeauftragte.
Kursziel:
Umfangreiche Information zum Thema Laserschweißen, Lasersicherheit und Funktionsweise
sowie Einsatzmöglichkeiten, selbständige Bedienung von Laserschweißgeräten sowie das
Erfüllen von komplexen Schweißaufgaben. Eigenständige Auswahl der optimalen Schweißparameter sowie die richtige Auswahl der Schweißzusätze
.
Der Kursteilnehmer erhält nach Kursende ein Kursprüfungszeugnis.
Dauer:1-2 Tage (inkl. Abschlussprüfung, Kursunterlagen und Verpflegung)
Teilnehmer: 3 - 5 Personen
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
1F
Service Laseranlagen
Service:
Wir verwalten Ihre Servicetermine und erinnern Sie 2 Wochen vorab.
Bei Neugeräten erfolgt nach 6 Monaten eine Wartung und nach 12 Monaten bei Garantieende
wird ein Service und eine Überprüfung durchgeführt. Anschließend empfehlen wir, alle 12 Monate
ein Laserservice durchführen zu lassen. (Wartungsvertrag)
Störfälle:
Bei Störfällen bieten wir einen 24-Stunden-Service! (ab Störungsmeldung)
HOTLINE außerhalb der Geschäftszeiten - TEL.: 0900 280 090*
* kostenpflichte Rufnummer - 0,73 Euro in der Minute
Nach telefonischer Abklärung und Fehleranalyse sind wir bemüht, den Schaden sofort zu beheben
und die Ersatzteile prompt zu liefern.
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2A
Laserschweißgeräte ALPHA LASER
ALPHA LASER Vertrieb für Österreich - Ungarn - Slowenien
ALPHA LASER bietet VERTRAUEN - ZUVERLÄSSIGKEIT - PRÄSENZ - KOMPETENZ
JUTZ Lasertechnik bietet ERFAHRUNG - LÖSUNGEN - INNOVATION - SCHULUNGEN
Warum Laser?
Wir stellen Ihnen mit unseren leistungsstarken und robusten Laserschweißgeräten ein Werkzeug
zur Verfügung, das komplizierte Verbindungen ermöglicht, die mit klassischen Fügetechniken
nicht oder nur schwer zu bewältigen wären - auch in unmittelbarer Nähe von empfindlichen
Werkstoffen wie Kunststoff oder Glas.
Die gute Steuerbarkeit von Laserenergie und Einwirkzeit auf das Material erlaubt das Schweißen
von metallischen Werkstoffen mit hoher Schmelztemperatur und hoher Wärmeleitfähigkeit.
Selbst unterschiedliche Metalle können verbunden werden.
Laser sind vielseitig einsetzbar in Fertigung und Reparatur, vor allem in den Bereichen:
- Feinwerktechnik
- Werkzeug und Formenbau
- Medizintechnik
- Sensortechnik
- Maschinenbau
- Luft - und Raumfahrt
- Serienfertigung
Vom Microlasersystem bis zur Anwendungsmöglichkeit
Geschlossene Systeme: VL, ALS, ALV, ALW
Offene Systeme: AL, ALM, ALFlak
Antriebssysteme: ALT, ALTBasis
Weiter Informationen im Katalog „ALPHA LASER”
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2B
Applikationen für ALPHA LASER
Applikationen für ALPHA LASER
LAV-100
Die neueApplikation LAV-100 bietet Ihnen
volle Bewegungsfreiheit um große Formen
und Werkzeuge zu bearbeiten.
Die Achsen X und Y sind frei beweglich,
Z -Achse automatisch einstellbar.
Diese Applikation ist mit allen AL
Versionen von ALPHA LASER
kombinierbar.
LAV-100
LAV-200
Flexibler Arbeitstisch für ALPHA
LASER der AL- Serie. Ausführung
mit 2 Z-Achsen und manuel
drehbaren Rundtisch.
X, Y, Z - Steuerung der Arbeitsfläche
mittels Joystick. Diese Applikation
bietet Ihnen ein präzises Arbeiten
für Bauteile bis 100 kg.
Auch eine Kombination mit einem
mobilen Laser ALM ist möglich.
LAV-200
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2C
Kunststoff-Laserschweißgeräte LPKF
LPKF Laservertrieb für Österreich und Slowakei
Laser-Kunststoffschweißen zeigt seine wirtschaftlichen Vorteile immer dann, wenn hohe
Anforderungen an die Schweißung und die Prozesssicherheit gestellt werden. Kein anderes
Verfahren ist gleichzeitig so sicher, hygienisch und schnell; hier bieten sich völlig neue
Möglichkeiten!
Für das Laser-Kunststoffschweißen sind komplexe dreidimensionale Designs kein Hindernis.
Der Strahlkopf selbst berührt das Material an keiner Stelle. Auch schwer zugängliche Bereiche
oder dicke Schichten werden sicher verbunden. Dazu kommen ständig neue Werkstoffe und
vielfältige Kombinationsmöglichkeiten. Durch die schonende Technik eignen sich die LPKF
LaserWelding Systeme auch für Objekte mit empfindlichen Oberflächen.
LPKF ist seit vielen Jahren in der Laser-Materialbearbeitung aktiv – mit leistungsfähigen Systemen
für die industrielle Fertigung. Der Bereich Laser Welding vereint eigene Entwicklungspotenziale mit
weltweiter Erfahrung in der Serienfertigung.
Die LPKF-Standardsysteme reichen von Laborsystemen bis hin zur vollautomatisierten Schweißzelle.
Für spezielle Anforderungen entwickeln die LPKF-Ingenieure gemeinsam mit Kunden individuelle
Anlagenkonzepte. Alle LPKF-Laserschweißsysteme sind kompakt und mit den gängigen
Schnittstellen ausgestattet. Sie lassen sich problemlos in bestehende Produktionsumgebungen
integrieren.
Vom Laborsystem bis zur vollautomatisierten Schweißzelle:
• LQ-Vario für Laboranwendungen, Klein- und Mittelserien
• LQ-Power zur handbedienten Maschinenführung für große Stückzahlen mit paralleler
Bearbeitung mehrerer Bauteile
• LQ-Integration zur Einbindung in spezifische Automatisierungskonzepte
• LPKF TwinWeld3D zur Bearbeitung von komplexen 3D-Bauteilen
• LQ-Spot zum Laser-Heißverstemmen
Materialqualifizierung mit dem LPKF-Transmissionsmessgerät
Das mobile Messgerät LQ-TMG 2 misst die durch eine Kunststoffprobe transmittierte Strahlung.
Das inlinefähige LQ-TMG 3 nimmt die Bauteilprüfung selbständig direkt im Schweißsystem vor.
Weiter Informationen im Katalog „LPKF”
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2D
Schweißzusätze für Laserindustrie
Laserschweißdrähte Laser Mold
Wir bieten Ihnen ein Schweißdraht-Sortiment für sämtliche Anwendungen im Bereich Laserschweißen.
Wir führen ausschließlich geprüfte und dokumentierte Schweißzusätze.
Bild
Bild
Sortiment
Aluminium
Nitrierte Stähle
Ampco-Verbindungen
Sämtliche Werkzeugstähle
Titan-Wolfram-Kupfer-Messing
Spezialdrähte für Heißkanaldüsen
Verschleißfeste Werkstoffe
Lieferform
Spulengröße: 25 cm Durchmesser,
zu je 50 m, 100 m oder 250 m
Weitere Informationen im Katalog „Schweißzusätze”
Prompte Lieferung ist für uns selbstverständlich!
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2E
Laserzubehör
Optionen für Laserschweißgeräte
GO Gerade Optik für AL-Serie (Abb. 1)
Fokussierobjektiv f=150, Diodenringlicht, Schutzglas
SCHO Strahl Schwenkoptik für AL-Serie (Abb. 2)
Fokussierobjektiv f=150, Diodenringlicht, Schutzglas
Abbildung 1
OK16 Okulare für AL-Serie
16-fach, 2Stk. (10-fach Okular Standard)
AL DAM für alle Lasertypen (Modenblende)
Einbausatz Strahlenabschwächung umschaltbar
mit einem Blendeneinsatz (1,5-2-2,5-3)
DRM 100 Drehachsenmodul für AL und ALM-Serie (Abb. 3)
Mit Spannfutter, Durchmesser 100 mm
Kippbar für die horizontale bis vertikale Drehbewegung
DRM 125 Drehachsenmodul für ALW, ALV und ALT
Mit Spannfutter, Durchmesser 125 mm
Kippbar für die horizontale bis vertikale Drehbewegung
Abbildung 2
JU-KÜHL (Abb. 4,5)
Kühladapter für Laserschweißgeräte
Abbildung 3
Abbildung 5
Abbildung 4
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2E
Laserzubehör
AL FERN Fernbedienung für ALM-mobil und ALFlak (Abb.1)
Für 4-Achsensteuerung und Pulsauslösung
Mit Joystick
Fernbedienung
AL JOY Joystick (Abb.2)
3 bzw. 4-Achsensteuerung
AL KAM Kamerasystem (Abb.3)
HD-F Tubus
Video-Objektiv 0,32 x
CCD Camera color
Netzteil für Kamera
Kabel Scart - BNC Ausgang
Abbildung 1
AL M Monitor LCD
WIN Laser Software „BKS”
Zur vollautomatischen Prozess-Steuerung
der ALPHA-Laser Schweißanlagen, inklusive CPU.
Laptop zur Dateneingabe nicht im Lieferumfang enthalten!
Abbildung 2
AL ERGO/Ergokeil 5-25 Grad (Abb.4)
Ermöglicht Kippung des Binokulars
Für eine ergonomische Arbeitsposition
Fokussierobjektive Linsen
f=120 f=150 f=180 f=200 f=250 f=300
AL SCHWAN Schwanenhalslampe mont. ( Abb.5)
zusätzliche Halogenbeleuchtung
flex. f. Diodenringlicht
Abbildung 3
Abbildung 5
Abbildung 4
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2E
601350 Magnetspannkugel (Abb.1)
Werkstückhalterung 120mm Durchmesser
Laserzubehör
Fernbedienung
601355 Magnetspannkugel (Abb.1)
Werkstückhalterung 160 mm Durchmesser
GAS A Gassparamatur (Abb.2)
geringer Gasverbrauch
Abbildung 1
SCHRAUB Microschraubstock (Abb.3)
groß - klein
Abbildung 2
Abbildung 3
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2F
Lasersicherheitsprodukte
Weltneuheit !!!
Laser-Sicherheitssensor mit Abschaltautomatik
JU-LSS Laser Sicherheits Sensor
Patentierter Lasersicherheitssensor mit Abschaltautomatik!
Patentnummer: 505040
Einsatzgebiet:
- Offene Hand-Laserarbeitsplätze oder mobile offene Laseranlagen
Der Sicherheitssensor dient dazu, Laser, die im Gefahrenbereich bedient werden, (Laser der
Klasse IV - Nd: YAG-Laser mit einer Wellenlänge von 1064 nm) bei Verlassen des sicheren
Bereiches abzuschalten.
Der Sensor ist direkt im Bereich des Okulars befestigt und kann durch Messen des Abstandes zum
Bediener erkennen, ob dieser sich im sicheren Bereich befindet.
Bei einem unbeabsichtigten Verlassen des Sicherheitsbereiches wird der Laser sofort außer Betrieb
genommen.
Weiters ist es möglich, Schadstoffabsauganlagen mit dem Sensor gekoppelt ein- oder
auszuschalten.
Der Sicherheitssensor darf nur durch Fachpersonal in Betrieb genommen werden.
Ein Nachrüsten von bereits bestehenden Laseranlagen wird empfohlen!
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
2F
Lasersicherheitsprodukte
LV-EC07 Laserschutzbrille L-07 Glas (Abb. 1)
verstellbar, Bügelbrille mit Filter Typ 26, hellgrau
LV-PR08 Laserschutz-Korbbrille L-08 Glas (Abb. 2)
mit Gummiband mit Filter Typ 26, hellgrau
LA-NIR-ML 1-38 Laserschutzbrille Kunststoff leicht (Abb. 3)
für Brillenträger geeignet
LV-KBS Kopfbandset für EC-07
Abbildung 4
LA FENST Laserschutzkabinenfenster (Abb. 4)
1064mm, zertifiziert nach DIN EN 207
Abmessungen
210 x 197mm
100 x 200 mm
andere Abmessungen auf Anfrage
LN-230 Fahrbares Filtergerät - Standard (Abb. 5)
Mit aufgesetztem Absaugarm, komplett mit Erstfilterausstattung,
Filterüberwachung, Betriebsstundenzähler, Drehzahlregler,
4 Lenkrollen für den fahrbaren Einsatz
Option: Funkenschutzbox
Abbildung 5
Fernbedieneung
Abbildung 1
Abbildung 2
Abbildung 3
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
Standort
Unser Dienstleistungszentrum in Wien bietet Ihnen Kundenparkplätze und eine Ladezufahrt.
Paketdienstabholung 2 x pro Tag!
JUTZ Lasertechnik GmbH
Slamastrasse 47
A-1230 Wien
Tel: +43(0)1/615 29 90 - Fax: +43(0)1/615 29 90-20
E-Mail: info@jutz-lasertechnik.at - www.jutz-lasertechnik.at
HOTLINE außerhalb der Geschäftszeiten - TEL.: 0900 280 090*
* kostenpflichte Rufnummer - 0,73 Euro in der Minute
Wir bedanken uns für Ihr Interesse, für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Besuchen Sie uns in unserem Dienstleistungszentrum in Wien oder vereinbaren Sie einen Termin
für eine Vorführung in Ihrem Hause.
Nutzen auch Sie unser Wissen und profitieren Sie von der Innovation der Lasertechnik!
www.jutz-lasertechnik.at | www.laserschweissen.at | www.kunststofflaserschweissen.at
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
23
Dateigröße
3 103 KB
Tags
1/--Seiten
melden