close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung Varytec VN-Ne b elmaschinen

EinbettenHerunterladen
Varytec VN-Nebelmaschinen
Bedienungsanleitung
Das Gerät darf nur im Innenbereich benutzt werden.
Achten Sie drauf, dass das Gerät mit dem richtigen Volt Anzahl angeschlossen ist.
Das Gerät darf nicht angeschlossen sein wenn das Nebelfluid aufgefüllt wird.
Stellen Sie das Gerät in aufrichtiger Position.
Schalten Sie das Gerät ab wenn es nicht benutzt wird.
Dieses Gerät ist nicht wasserdicht. Wenn Feuchtigkeit, Wasser oder Nebelfluid in das
Innengehäuse rein gelangt, schalten Sie das Gerät sofort ab und kontaktieren Sie ein
Service Techniker bevor Sie es wieder benutzen.
Ersatzteile sind nur durch Originalteile zu ersetzen.
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
Stellen Sie nie das Gerät in Richtung Menschen.
Die Düse vom Gerät kann sehr heiß werden. Der Sicherheitsabstand bei Betrieb sollte
innerhalb von 60 cm betragen.
Stellen Sie das Gerät an einem Platz wo es gut belüftet wird. Decken Sie nie das Gehäuse
ab. Um die optimale Belüftung zu gelangen lassen Sie ca. 20 cm Freiraum um das Gerät
herum.
Zielen Sie nie den Nebelausstoß an offenen Flammen.
Die Düse kann bis zu 300 ° heiß werden. Veranlassen Sie einen Sicherheitsabstand von
der Düse um mindestens 50 cm von brennbaren Teilen.
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
1
Dieses Gerät dürfen nur Erwachsene benutzen. Verlassen Sie nie das Gerät
unbeaufsichtigt.
ƒ
Achtung Brenngefahr
Schützen Sie das Gerät vor Feuchtigkeit.
ƒ
Wichtig!
Wir danken Ihnen, dass Sie sich für eine VN Nebelmaschine entschieden haben. Sie
besitzen jetzt ein stabiles und modernes Gerät. Um Ihre neue Nebelmaschine vor Schäden
zu bewahren, lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung vollständig durch.
Einführung
Bedienungsanleitung VN-Nebelmaschinen
Schließen Sie den Fernbedienungsanschluss an das Gerät
Schließen Sie den Netzanschluss an. Und drücken Sie Taste ON.
Warten Sie bis sich das Gerät aufgewärmt hat.
Um das Gerät zu aktivieren, drücken Sie die geeignete Taste an der Fernbedienung
Bitte trocken lagern
Säubern Sie nur das Gerät mit einem trockenen Tuch
Alle Nebelmaschinen neigen zu Verstopfung durch die dicke Zusammensetzung der
Nebelfluid und die hohe Temperatur. Wenn das Gerät regelmäßig gewartet wird,
arbeitet das Gerät lang und zuverlässig.
Das Nebelfluid darf nicht verschmutzt werden.
Nach 40 Stunden Betrieb sollten Sie das Gerät reinigen mit 90% distillliertes Wasser
und 10 % klarem Essig um die Ablagerung des Feinstaubes in die Heizspirale zu
verhindern.
Während das Gerät ausgeschaltet ist, drehen Sie die Düse ab und reinigen Sie dies
mit klarem Essig. Schauen Sie ob das Loch frei ist von Schmutz.
Leeren Sie den Nebelfluidbehälter. Schließen Sie das Gerät wieder an und lassen Sie
es aufwärmen.
Lassen Sie das Gerät laufen für ca. 3 Minuten.
Tauschen Sie die Düsen aus.
Die Reinigung ist nun abgeschlossen. Füllen Sie den Behälter wieder neu mit Fluid
und lassen Sie das Gerät noch mal für 3 Minuten laufen sodass der alte Rest vom
Fluid ablaufen kann.
♦
♦
♦
5
Bei alle Nebelmaschinen kann sich die Düse beschlagen durch die Feuchtigkeit an der
Oberfläche.
Alle Nebelmaschinen stottern kleinen Menge an Nebel während dem Betrieb oder beim
Ausschalten.
Alle Nebelmaschinen schalten sich für eine kurze Dauer automatisch ab, wenn es lange im
Betrieb genommen wird. Das Gerät wärmt sich automatisch wieder auf. Während dieser
Zeit kann kein Nebel hergestellt werden. Die grüne Leuchte READY an der Fernbedienung
ist während der Zeit nicht an und leuchtet erst wieder auf wenn das Gerät bereit ist.
Leistungs- Notizen
Notiz:
5.
6.
7.
4.
3.
1.
2.
Instandhaltung
ƒ
ƒ
ƒ
ƒ
Arbeitsanweisung
Bevor Sie beginnen das Gerät aufzubauen, kontrollieren Sie ob das Gerät durch den
Transport keine Schäden abbekommen hat.
ƒ
Füllen Sie den Behälter voll mit Nebelfluid auf. Wenn Sie fertig sind drehen Sie den Deckel
wieder zu.
ƒ
Nach erreichen der Betriebstemperatur schaltet sich die Taste READY auf.
Durch das betätigen des Schalters an der Kabelfernbedienung kann man mit der
Nebelausstoß beginnen.
ƒ
ƒ
2
Die Nebelmaschine wird nach dem Einschalten auf eine bestimmte Temperatur aufgeheizt.
Während des Zeitraums (ca. 5 min) kann sie nicht in Betrieb genommen werden.
ƒ
Anweisung
Verbinden Sie die Kabelfernbedienung mit dem Gerät.
Stellen Sie das Gerät auf eine flache Oberfläche und entfernen sie den Deckel vom
Nebelfluidbehälter.
ƒ
ƒ
Entfernen Sie das Verpackungsmaterial vom Gerät. Überprüfung Sie dass das
Polstermaterial überall entfernt ist.
ƒ
Aufbau
Öffnen Sie die Verpackung und kontrollieren Sie das Gerät und die Ausrüstung .das alles
vollständig ist. Reklamieren Sie sofort bei Ihrem Händler wenn ein Teil nicht vorhanden ist.
ƒ
Qualitätsprüfung
Wenn die Flüssigkeit ins Auge gelangt, spülen Sie es sofort aus und kontaktieren Sie
ebenso sofort einen Arzt.
ƒ
Falls das Gerät nicht artgerecht arbeitet, schalten Sie das Gerät ab und schalten Sie es
wieder an. Wenn es keine Besserung gibt, Entleeren Sie den Nebelfluidbehälter. Schicken
Sie das Gerät in der Originalverpackung zurück zum Hersteller.
ƒ
Nebelfluid ist nicht trinkbar. Kontaktieren Sie sofort einen Arzt wenn Sie in Kontakt geraten
mit der Flüssigkeit.
Stellen Sie sicher dass der Nebelfluidbehälter ausreichend aufgefüllt ist. Wird die
Nebelmaschine nicht mit genügend Fluid im Betrieb genommen, kann die Pumpe dadurch
kaputt gehen.
ƒ
ƒ
Füllen Sie nur mit dem hochwertigsten Nebelfluid die vom Hersteller empfohlen wird.
Andere Nebelfluids verursachen Verstopfung im Gerät
Die Warnungshinweise bitte beachten auf dem Gerät
Die Nebelmaschine darf NIEMALS ohne Fluid oder mit anderen Flüssigkeiten betrieben
werden (kein Wasser oder Alkohol in das Gerät füllen).
Achtung Explosionsgefahr
Bevor Sie das Gerät säubern oder reparieren, lassen Sie es erst abkühlen
ƒ
ƒ
ƒ
Wichtig: Beachten Sie immer drauf, dass der Behälter immer aufgefüllt ist mit
Nebelfluid. Wenn keine Flüssigkeit vorhanden ist kann das Gerät dadurch kaputt
gehen.
Wenn das Gerät nicht richtig Nebel ausstößt, kontrollieren Sie ob genügend Nebelfluid
vorhanden ist, kontrollieren Sie ob der Hauptanschluss richtig angeschlossen ist, evtl.
auch den Schlauch von der Maschine. Kontaktieren Sie umgehend Ihren Hersteller
falls es immer noch nicht artgerecht funktioniert.
ƒ
ƒ
3
Die grüne Taste an der Fernbedienung kann man das Gerät manuell an/aus schalten und
durch die Drehscheibe kann man den Timer Funktion regeln.
Wenn die Kabelfernbedienung angeschlossen ist, kann man die VN-Nebelmaschinen in
zwei verschiedene Arten steuern.
I-22: Kabelfernbedienung für VN-1200 / VZ-700
Die Fernbedienung für die VN-1000 kann über eine Entfernung von 50 Meter bedient
werden.
I-31: Funkfernbedienung für VN-1000
Die 3 Meter Kabelfernbedienung mit einen Kaltgerätestecker (IEC) ist passend für die
VN-1000 Nebelmaschine.
I-11: Kabelfernbedienung für VN-1000
Achten Sie drauf, wenn Sie die Nebelmaschine aufhängen, dass der Nebelausstoß
nicht an die Höhe von Menschen gelangt.
ƒ
4
B&K Braun GmbH
Industriestr. 1
D-76307 Karlsbad
www.b-und-k.de
Importeur:
Der Controller mit dem Stereoklinkenstecker ist kompatibel zu den VN-1200 und VZ-700
Nebelmaschinen.
Die Fernbedienung in einer Entfernung von 50 Meter bedient werden.
I-32: Funkfernbedienung für VN-1200 / VZ 700
Das Gerät kann durchgehend Nebel ausstoßen wenn die grüne Taste nach unten
gedrückt wird. Um die Timer Funktion zu aktivieren, drehen Sie die Drehscheibe im
Uhrzeigersinn. Wenn das gelbe Licht erleuchtet, ist das Timer Funktion an. Die Dauer des
Nebelausstoßes beträgt 3 Sekunden und ist nicht regelbar. Der Zeitabstand kann
eingestellt werden von 5 bis zu 200 Sekunden. Um die Dauer zu erhöhen drehen Sie die
Drehscheibe im Uhrzeigersinn. Um die Dauer zu reduzieren drehen Sie die Drehscheibe
gegen den Uhrzeigersinn.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
2
Dateigröße
605 KB
Tags
1/--Seiten
melden