close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bedienungsanleitung - Nova

EinbettenHerunterladen
x
SERIES
Professional Class-H Power Amplifiers
Clip
ON
Clip
Signal
Signal
Protect
Protect
Active
Active
POWER
0dB
0
0
0dB
0
0
High Precision Professional Power Amplifier
OFF
Channel 2
Channel 1
Clip
ON
Clip
Signal
Signal
Protect
Protect
Active
Active
POWER
0dB
0
0
0dB
0
0
High Precision Professional Power Amplifier
OFF
Channel 2
Channel 1
Clip
ON
Clip
Signal
Signal
Protect
Protect
Active
Active
POWER
Channel 1
0dB
0
0
0dB
0
0
High Precision Professional Power Amplifier
Channel 2
OFF
x
SERIES
Seite 1
x
SERIES
Seite 2
x
SERIES
Seite 3
x
SERIES
1. EINLEITUNG .................................................................................................................................................... 5
2. INSTALLATION / MONTAGE .......................................................................................................................... 5
3. LIMITER ........................................................................................................................................................... 5
4. BEDIENELEMENTE ........................................................................................................................................ 5
4.1. Frontpanel ................................................................................................................................................. 5
4.2. Rückseite ................................................................................................................................................... 5
5. BETRIEB ......................................................................................................................................................... 6
5.1. Verbindungen Ein- und Ausgänge ............................................................................................................. 6
5.3. Betriebsmodi ............................................................................................................................................. 6
Stereo Mode ........................................................................................................................................... 6
Bridged Mono Mode ............................................................................................................................... 6
Parallel Mode (Link) ............................................................................................................................... 6
5.4. Schutzschaltungen .................................................................................................................................... 7
6. TECHNISCHE
DATEN
8
..........................................................................................................................................................
7. SERVICE
Seite 4
x
SERIES
4.2. Rückseite
1. EINLEITUNG
Vielen Dank für den Kauf einer NOVA Endstufe aus dem Hause
CRAAFT AUDIO GmbH. Sie haben ein qualitativ sehr hochwertiges
Produkt erworben. Alle Bauteile und Baugruppen wurden speziell
für die X Endstufen selektiert oder entwickelt. Dieses Produkt bietet
modernste und enorm zuverlässige Technologien für den
professionellen Anwender. Um viele Jahre Freude an diesem Produkt
zu haben, lesen Sie unbedingt diese Bedienungsanleitung. Bewahren
Sie diese Anleitung sowie die Verpackung für den Servicefall auf.
Die Endstufen der X Serie sind nach dem CLASS H Prinzip aufgebaut.
2. INSTALLATION / MONTAGE
Alle Endstufen der X Serie wurden auf einer Höhe von nur 2 HE
(Rackeinheiten) gebaut und können in ein 19" Standard-Rack
eingebaut werden. Vier Langlöcher auf der Frontseite ermöglichen
eine schnelle Montage im Rack. Entsprechende Langlöcher zur
Fixierung finden Sie rückseitig an den Seitenteilen der Endstufen.
3. Limiter
Die Endstufen der X Serie beinhalten schaltbare Limiter. Diese können
auf der Geräterückseite ein- und ausgeschaltet werden.
4
5
6
7
8
9
4. Schalter zum Wählen des Betriebsmodus
5. Eingangsbuchsen XLR, für symmetrische (empfohlen) und
unsymmetrische Eingangssignale mit "Loop-Thru" Buchsen zum
Weiterschleifen der Signale
6. Schalter zur Aktivierung des eingebauten Limiters der Endstufe,
pro Kanal wählbar
7. Ausgansbuchsen der Endstufenkanäle, in SPEAKON Variante
ausgeführt (CH1, CH2).
8. Ausgansbuchsen der Endstufenkanäle, in Schraub-Klemmanschluss
Variante ausgeführt (CH1, CH2).
9. Kabel für Netzanschluss in SCHUKO Veriante ausgeführt.
ACHTUNG: SORGEN SIE FÜR AUSREICHENDE
LUFT-ZIRKULATION
4. BEDIENELEMENTE
43.5cm
AIR FLOW
4.1. Frontpanel
1
Clip
2
ON
Clip
Signal
Signal
Protect
Protect
Active
Active
POWER
3
OFF
Channel 2
3
1. Präzisionsregler (41 dots) zur Regelung der Lautstärke je Kanal
(im Bridge-Mode müssen beide Regler in der selben Position
stehen, idealerweise beide Regler auf Position -0dB)
2. POWER Schalter (Netzschalter), zum Einschalten der Endstufe
3. • SIGNAL Anzeige je Kanal, abhängig vom Eingangsignal
• CLIP/LIMITER Anzeige, signalisiert den Clipping-Punkt (bei mehr
als 0.5/ T.H.D.) sowie den Einsatz des Limiters (Kompression
des Signals)
• PROTECT Anzeige, erscheint bei Lasten unter 1 Ohm,
Überhitzung oder Defekt der Endstufe, BRIDGE Anzeige,
signalisiert den Betriebsmodus und leuchtet im Brückenbetrieb
• ACTIVE Anzeige, leuchtet bei Betrieb (ON) der Endstufe und
zeigt eine einwandfreie Funktion des Gerätes an
Seite 5
40.0cm
Channel 1
0dB
0
0
0dB
0
0
High Precision Professional Power Amplifier
X ENDSTUFE
(von oben)
AIR FLOW
FRONTSEITE DER ENDSTUFE
x
SERIES
5. BETRIEB
Heatsink temperature Temperature Protect Circuit (TPC)
5.1. Verbindungen Ein- und Ausgänge
ACHTUNG: Verbinden Sie die Eingänge und Ausgänge NUR in
ausgeschaltetem Gerätezustand. Entfernen Sie niemals Verbindungen
in eingeschaltetem Zustand.
80 c
5.2. Betriebsmodi
70 c
Die Endstufen der X Serie können in 3 Modi betrieben werden.
60 c
STEREO MODE
Im Stereo-Modus arbeiten beiden Endstufenkanäle unabhängig
voneinander. Hier lassen sich beide Känale über die jeweiligen DrehRegler am Frontpanel steuern. In diesem Betriebsmodus arbeitet die
Endstufe an einer minimalen Last von bis zu 2 Ohm. Die Leistungsangaben finden Sie am Ende der Anleitung.
BRIDGED MONO MODE
Im Bridged-Mono-Modus (Mono-Brückenbetrieb) arbeiten beide
Endstufenkanäle mit dem selben Eingangssignal, jedoch mit invertierter
Phase. Das Resultat dieser Schaltung ist die Verdopplung der
Ausgangsspannung sowie die Verdopplung der Ausgangsleistung
bei doppelter Impedanz. Benutzen Sie in diesem Betriebsmodus
AUSSCHLIESSLICH den Eingangskanal CH1. Der andere Eingang
CH2 darf NICHT belegt werden. Es wird der Betrieb in Reglerstellung
-0dB (full) empfohlen. Beide Kanäle müssen sich in der selben ReglerStellung befinden. Ebenso darf hierbei NUR der Ausgang an
Kanal CH1 belegt werden. Der andere Ausgang CH2 darf NICHT
belegt werden.
90 C Mute the signal
90 c
Automatic
Out put the signal
At 75°C
60
C
80 C
TPC Limiter active
NOVA. fan speed
50 c
40 c
30 c
20 c
10 c
Min. fan speed,
TPC normal
Fan speed
0 c
Amplifier: X Series
PARALLEL MODE (LINK)
Im Parallel-Modus arbeiten beide Kanäle getrennt, jedoch mit dem
selben Eingangssignal (CH1). Hierbei sind beide Kanalregler am
Frontpanel getrennt voneinander regelbar. Die Eingänge werden
dabei intern gebrückt.
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jeglicher Art bei falscher
Anwendung oder Beschaltung.
5.4. Schutzschaltungen
Die Endstufen der X Serie bieten ein umfangreiches Paket an Schutzschaltungen. Die beiden wichtigsten Schaltungen nachfolgend:
DRIVE PROTECTION
Diese Last-Schutzschaltung wird in 2 verschiedenen Fällen aktiviert:
• bei gefährlichen Frequenzen (Subsonic)
• Gleichstrom (DC) am Ausgang
TRANSFORMER THERMAL PROTECTION
Diese Schutzschaltung wird bei Überhitzung des RingkernTransformators aktiviert. Bei Aktivierung dieser Schaltung laufen alle
Lüfter mit maximaler Geschwindgkeit und die Endstufe zeigt PROTECT
an. Alle Ausgänge werden abgeschaltet. Nach Erreichen einer normalen
Betriebstemperatur schaltet die Endstufe wieder in den Betriebsmodus
um.
Seite 6
x
SERIES
6. TECHNISCHE DATEN
MODEL
X 800
X 1200
X 2000
250
400
550
950
1050
400
600
820
1250
1400
650
1050
1500
2050
2950
0.05%
0.06%
0.1%
1.0mv(95dB)
54dB
600Ω
30V/μs
20KΩ BAL/10KΩ UB
60dB
0.05%
0.06%
0.1%
1.0mv(95dB)
54dB
600Ω
30V/μs
20KΩ BAL/10KΩ UB
60dB
0.05%
0.06%
0.1%
1.0mv(98dB)
54dB
600Ω
30V/μs
20KΩ BAL/10KΩ UB
60dB
41 Pos detent
41 Pos detent
41 Pos detent
LED
LEDS
LED
LEDS
LED
LEDS
XLR Female
XLR Male
Stereo/Bride/Par.
On/Off
Speakon, binding p.
XLR Female
XLR Male
Stereo/Bride/Par.
On/Off
Speakon, binding p.
XLR Female
XLR Male
Stereo/Bride/Par.
On/Off
Speakon, binding p.
Soft Start
Peak inrush current
Full output power at 4 ohms, 230V/150V
Minimum start-up voltage, 230V/150V
198-242V/99-121V
Yes
5A
210-242V
198V
198-242V/99-121V
Yes
5A
210-242V
198V
198-242V/99-121V
Yes
5A
210-242V
198V
Dimensions unit (mm) W x H x D
Dimensions packing (mm) W x H x D
Weight (net/gross)
483 x 400 x 89
570 x 480 x 160
16 kg / 18 kg
483 x 400 x 89
570 x 480 x 160
17 kg / 19 kg
483 x 400 x 89
570 x 480 x 160
20 kg / 22 kg
Max. output power
RMS at 1 kHz and 1 % THD, MLS in 0 dB position
8
4
2
8
4
Ω per channel (Watt)
Ω per channel (Watt)
Ω per channel (Watt)
Ω bridged (Watt)
Ω bridged (Watt)
Thd at 1 kHz and 1DB below clipping
Thd at 100 kHz and 1DB below clipping
Thd at 10 kHz and 1DB below clipping
Hum and noise
Channel separation at 10 kHz
Output impedance
Slew rate
Impedance
Common mode rejection
Gain controls
Clip indicators
Output headroom indicators
Input connectors
Link connectors
Mode switch
Limit switch
Qutput connectors
Operation voltage.230V/115V
Seite 7
x
SERIES
7. SERVICE
7.1 Weltweiter Service
Seite 8
x
SERIES
Seite 9
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
4
Dateigröße
2 992 KB
Tags
1/--Seiten
melden