close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Woche

EinbettenHerunterladen
BLINDE INSEL
Dinieren in völliger Dunkelheit
begleitet von künstlerischen
Darbietungen
Christine Rothenbühler
& Thomas Keller
Ueli Bichsel
Ulrich Beseler
Heinz Däpp
Franz Hohler
Alexander Wyssmann
& Samuel Kühni
Lorenz Hasler
Christine Rothenbühler
Noëlle Scheidegger
& Dimitri Howald
Matto Kämpf
GROSSE HALLE REITSCHULE BERN
19. November 2014 bis 24. Januar 2015
www.grossehalle.ch
Eingang über Schützenmatt-Parkplatz
Türöffnung und Bar ab 18.30 Uhr
Beginn pünktlich 19.15 Uhr, Ende ca. 22 Uhr
Dreigangmenu (Vegi oder Fleisch) Fr. 48.–
Abende mit Liveact Fr. 56.–
Wir bitten um Reservation unter
grossehalle.ch ➝ Blinde Insel oder 078 854 58 66
Skurril, absurd, witzig, hintersinnig, aber in gewisser Weise immer
auch volksnah und bodenständig.
So ist Matto Kämpf. Das Sääli,
Inbegriff des Provinziellen, des
Bodenständigen und Heimeligen,
weitet sich bei ihm ins Bodenlose
und Unheimliche und ist zugleich
offen für die grossen Menschheitsfragen – man könnte Kämpf
durchaus als eine Art Säli-Kafka
bezeichnen. Thomas Allenbach in
«Der Bund»
Heinz Däpp hat während Jahrzehnten in verschiedenen Zeitungen, im Radio und in Büchern über
den Ernst der Lage im Kanton Bern
und in der Schweiz berichtet – bis
er eines Tages nicht einmal mehr
sich selber ernst nehmen konnte.
Es blieb ihm nur noch die Satire.
Ijlve ist ein junges Jazz-und Singersongwriter Duo aus Bern.
Dimitri Howald (git) und Noëlle
Scheidegger (voc) verstehen es,
mit fast schon minimalistischen
Arrangements die ZuhörerInnen
in einer unangetasteten Klangwelt
schwelgen zu lassen.
Christine Rothenbühler arbeitete
während ihren Studien in Germanistik, Geschichte und Latein
viele Jahre im Bibliothekswesen.
In dieser Zeit wuchs der Wunsch
heran, eigenes und fremdes Wort
zu vermitteln. Seit 2003 lässt sie
gezielt märchenhafte Erzählungen,
sprachliche Wunderwerke und
geistreiche Gedankenspiele entstehen, die sie in fesselnden szenischen Lesungen und Hörbüchern
wiedergibt. Nebst ihrer Tätigkeit
als «Sagerin» arbeitet Christine
Rothenbühler seit 2007 als Assistentin von Franz Hohler.
Ueli Bichsel. Seit 35 Jahren als
Clown und Schauspieler unterwegs. Unter anderem mit dem
Zirkus Federlos, Gardi Hutter und
dem Zirkus Knie. Heute hier.
Der Berner Pianist Alexander
Wyssmann bringt diesen Sommer
auf dem Label TCB sein zweites
Trio-Album heraus. Der blinde
Pianist hat ein gutes Gespür für
einfache, schöne Melodien und
zelebriert den Jazz in einer unaufgeregt schlichten Form. Musik zu
spielen, bedeutet für Wyssmann
auch, Geschichten zu erzählen,
wortlose Geschichten. Begleitet
wird er vom Bassist Samuel Kühni.
Franz Hohler wird von Gedichten,
Geschichten und Liedern einige ins
Dunkle mitnehmen, die er auswendig kann. Da kann auch einmal ein
Gedicht eines andern Autors oder
ein Volkslied dabei sein. Wer ihn
aber mit ziemlicher Sicherheit auf
die Blinde Insel begleiten wird,
sind seine alten Kumpanen Schöppelimunggi u Houderebäseler.
In seinem reichen Musikerleben
war Lorenz Hasler auf vielen verschiedenen Bühnen zu sehen und
zu hören. Auf der Blinden Insel zu
spielen ist für ihn eine Herausforderung spezieller Art: Musizieren
im Blindflug. Lassen Sie sich überraschen, wer als Kopilot dabei ist
– das Duo wird Sie in der Dunkelheit auf reizvolle Musik-Wege
mitnehmen.
Ulrich Beseler ist Schauspieler und
Textinterpret aus Deutschland, der
jetzt in Bern lebt. Er hat in Bern
bereits als Schauspieler bei der
­
Eröffnungsproduktion «Lebenslinien» für das Zentrum Paul Klee
und an verschiedenen Orchesterproduktionen unter der Leitung
von Kaspar Zehnder im ZPK, Berner Kursaal, Berner Münster, bei
den Murten Classics und im KKL
in Luzern als Sprecher mitgewirkt.
Im Berner Niesen Verlag hat er die
Hör­
bücher «Ödön von Horváth
‹Kasimir und Karoline›» und «Robert Walser Geschichten» herausgebracht. Er wird in der Blinden
Insel «Eine Theatervorstellung»
von Robert Walser und «So war es
mit dem Zirkus» von Siegfried Lenz
erzählen.
Christine Rothenbühler ergrübelt
als Sagerin seit Jahren die unglaublichsten Welten und zaubert
mit viel Schalk und berndeutschem Charme unerhört freche
Geschichten auf die Bühne. Begleitet wird sie an diesem Abend
in aller «Form» von Thomas Keller
an uralten und schon beinahe vergessenen Instrumenten. Ein virtuoses Zusammenspiel auf höchstem
Niveau!
 NOV biberevents Solothurn, biberevents.ch
MI19NOV Matto Kämpf
DO20NOV Heinz Däpp
MI17DEZ Ueli Bichsel
DO18DEZ Alexander Wyssmann & Samuel Kühni
FR19DEZ Lorenz Hasler
FR21NOV Noelle Scheidegger & Dimitri Howald
SA22NOV Christine Rothenbühler
SA20DEZ Lorenz Hasler
 JAN eventmakers Wabern, eventmakers.ch
MI26NOV Heinz Däpp
DO27NOV Matto Kämpf
MI7JAN Ulrich Beseler
DO8JAN Ueli Bichsel
FR28NOV Noelle Scheidegger & Dimitri Howald
SA29NOV Dinieren ohne Liveact
FR9JAN Ulrich Beseler
SA10JAN Christine Rothenbühler & Thomas Keller
 DEZ Bio-Hof Heimenhaus, heimenhaus.ch
MI3DEZ Ueli Bichsel
DO4DEZ Noelle Scheidegger & Dimitri Howald
MI14JAN Lorenz Hasler
DO15JAN Alexander Wyssmann & Samuel Kühni
FR16JAN Christine Rothenbühler & Thomas Keller
FR5DEZ Alexander Wyssmann & Samuel Kühni
SA6DEZ Dinieren ohne Liveact
SA17JAN Lorenz Hasler
 völlerei Bern, völlerei.com
MI10DEZ Ueli Bichsel
DO11DEZ Heinz Däpp
MI21JAN Ulrich Beseler
DO22JAN Ulrich Beseler
FR12DEZ Franz Hohler
SA13DEZ Christine Rothenbühler
FR23JAN Alexander Wyssmann & Samuel Kühni
SA24JAN Matto Kämpf
kulturSTADTbern
Blindenschule Zollikofen
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
474 KB
Tags
1/--Seiten
melden