close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BL Referat 35 hD techn Ausschreibungstext - Kopie

EinbettenHerunterladen
Druckservice Herford erweitert Digitaldruckangebot mit Ricoh Pro C751 von Wesseler
Ü
Überzeugende Farbstabilität und Passgenauigkeit
Mit sechs Mitarbeitern wird bei
Druckservice Herford im Offsetund Digitaldruck vollstufig auf insgesamt xxx m2 produziert.
2002 erwarb Helger Groppel
(Drucker und Industriemeister
Druck) die Druckservice Heinz
Oberdiek GmbH & Co. KG in
Herford, nachdem er bereits mit
der Absicht der Übernahme
drei Jahre im Betrieb gearbeitet
hatte. Die Firmierung blieb bestehen, nahtlos lief damals die
Produktion einfach weiter.
Groppel druckte zunächst mit
dem erworbenen Offset-Equipment bis zum Format 35 x 50
cm, investierte jedoch bereits
noch im Jahr 2002 in ein erstes
CtP-System.
Neues Zugpferd im Digitaldruck bei Druckservice Herford: das digitale
Drucksystem Ricoh Pro C751. Es passt genau zum Druckservice-Portfolio.
Es wurde vermehrt nach VorabAuflagen gefragt und die Variantenanzahl an Flyern nahm zu
sowie die Nachfrage nach per-
sonalisierten Mailings. Die Zeit
war Anfang 2014 reif, in ein weiteres Digitaldrucksystem zu investieren.
Digitaldruck gewinnt Anteile
Seit 2006 wurde bei Druckservice auch in Digitaldruckmaschinen investiert. Der Trend zur Abwanderung von immer mehr
Aufträgen aus dem Offset in das
Digitaldruck-Segment nahm laufend zu. Zunächst waren es Visitenkarten und Geschäftspapiere, dann forderten die Kunden
Kleinauflagen in großer Varianz.
NRW 8
V.l.: Junior-Verkäuferin für den Digitaldruck Marie-Christin Döll und Vertriebsleiter Dirk Belau von der Firma Wesseler sowie Druckservice-Geschäftsführer Helger Groppel sind vom Ricoh Pro C751 überzeugt.
Beeindruckende Vielseitigkeit
Im passenden Preissegment interessierte man sich für drei Digitaldruckmaschinen verschiedener Hersteller. Das Angebot
der Firma Wesseler aus Georgsmarienhütte für das Digitaldrucksystem Ricoh Pro C751
erschien am attraktivsten. Hel-
vom Wesseler-Vertrieb war optimal. Sie zeigten auch die bestechende Vielseitigkeit der
Maschine auf. Vom Briefbogen
(spezieller Anleger) bis hin zum
Format 323 x 630 mm (Bypass)
reicht die Palette der Papierformate. Mit der neusten Lasertechnologie (4800 dpi) lassen
sich sehr kleine Tonerpartikel
drei Tage beträgt, hat man in der
Herforder Druckerei auch bereits
ein
Print-on-Demand-Bestellsystem programmiert und installiert. Das System sorgt für eine
automatische Datenübernahme,
die Zusammenstellung von
Druckbögen und ermöglicht die
Auslieferung am Folgetag nach
Auftragseingang.
Trotz vielseitiger Ausrüstung im Offsetdruck sind immer mehr Aufträge bei Druckservice Herford für den Digitaldruck geeignet. Für große Auflagen sind die Offset-Druckmaschinen allerdings nach wie vor unschlagbar.
ger Groppel sah sich eine
Demo der Maschine bei Wesseler an. Ihn beeindruckten die
Geschwindigkeit, die Farbtreue
und Farbstabilität sowie die aktive Papierregistrierung für eine
optimale Passgenauigkeit von
Vorder- und Rückseite.
Die Beratung durch MarieChristin Döll und Dirk Belau
verarbeiten, was sich in der
Schärfe und der Qualität der
Druckprodukte wieder spiegelt.
Mit Print-on-Demand am Markt
Während die Durchlaufzeit normaler Druckaufträge inklusive
Weiterverarbeitung bei Druckservice normalerweise zwei bis
Übrigens: Der ehemalige Eigentümer Heinz Oberdiek ist heute
mit einem direkt in der Nachbarschaft geführten Lettershop
Kunde bei Druckservice – und
umgekehrt.
Druckservice Herford
Tel. 0 52 21 / 97 72-0
Hubertus Wesseler
Tel. 0 54 01 / 8 47-0
Mehring
NRW 9
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 272 KB
Tags
1/--Seiten
melden