close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ilucani Hundeausbildung sucht Mitarbeiter/in dogsLEARNdogs

EinbettenHerunterladen
Faszination Fliegen:
Der Traum vom Fliegen ist genauso alt wie die Menschheit.
Es blieb jedoch jahrtausendelang nur bei dem Wunsch, sich
wie ein Vogel zu bewegen. Dank der Entwicklung von Otto
Lilienthal, der erkannte, dass ein gewölbter Flügel Auftrieb
erzeugt, waren die ersten vogelähnlichen Gleitflüge möglich. Heute können mit modernen Paragleitern genussvolle,
sichere Flüge durchgeführt werden. Lass dich entführen in
die wunderbare Welt des Gleitschirmfliegens....
2
Liebe(r) Flugbegeisterte(r),
du hast auch schon vom freien Fliegen geträumt?
Dann bist du bei uns richtig!
Wir sind eine 1991 gegründete und staatlich anerkannte
Paragliding Flugschule mit Ausbildungszentren im Lechtal
(Österreich) und in Wiesbaden (Deutschland). Darüber
hinaus bieten wir auch Kurse in den Vogesen in Frankreich an.
Unsere Flugschule zeichnet sich unter der Leitung von
Radomir Gabric und André Haas durch einen hohen
technischen und fachlichen Qualifikationsstandard aus.
Dadurch kann allen Flugschülern ein Höchstmaß an
Sicherheit bei maximalem Flugspaß garantiert werden.
Wir bieten höchste Service-Leistungen: das Lerntempo
und die Schulungsintensität sind abgestimmt auf
den einzelnen Schüler, unabhängige Material- und
Ausbildungsberatung in unserem Shop inklusive
individueller Terminplanung, Wartung und Reparatur
des Fluggerätes, Flugurlaubsplanung, Shuttledienste,
Wetterinfos und vieles mehr.
Dein AIRsport Team
3
Das AIRsport Team
Radomir Gabric
43 Jahre, Geschäftsführer, Fluglehrer, Tandempilot
André Haas
45 Jahre, Geschäftsführer, Fluglehrer, Tandempilot
Joachim Müllner
52 Jahre, Fluglehrer und Tandempilot
Michael Demel
32 Jahre, Fluglehrer und Tandempilot
Marc Schmitt
22 Jahre, Fluglehrerassistent, Tandempilot, Büro
Viktoria Gabric
33 Jahre, Büro und Buchhaltung
Agnes Baldessari
44 Jahre, Werkstatt
Dietmar Haider
51 Jahre, Tandempilot
Konrad Friz
44 Jahre, Fluglehrer und Tandempilot
Klaus Bös
58 Jahre, Koch und Shuttleservice Vogesen
Warum eine Ausbildung bei AIRsport?
1. Alle angefangenen Kurse sind unbegrenzt gültig!
2. Ganzjährige Ausbildung (auch im Winter)
3. Ausbildungszentren in Tirol, Wiesbaden und Vogesen
4. Höhenüge von 300m - 850m Höhenunterschied direkt in Bach
5. Hauseigener Landeplatz direkt bei der Flugschule
4
6. Die unberührte Landschaft des Naturparks Lechtal
Ausbilldung in Deutschland
Schnupperkurse, Grundausbildung und Windenkurse
Unser Ausbildungscenter Deutschland bietet im Raum Wiesbaden/Mainz umfangreiche Einsteigerkurse für
Paragleiterpiloten an. Insbesondere die vielen Übungsgelände sowie die perfekten Bedingungen im Nahetal
und im Taunus unterstützen eine sichere und effiziente Ausbildung.
Alle Fluggelände liegen max. 35-45 Min. von Wiesbaden/Mainz entfernt.
Windenkurse eignen sich besonders als Zusatzberechtigung für Flachlandpiloten;
Mit einem abgestimmten Ausbildungsangebot stellen wir unseren Schülern
Pilotenkurse unter besten Rahmenbedingungen zur Verfügung.
Termine auf
www.airsport.at
5
Grundausbildung
Mit der Grundausbildung startest du deine Ausbildung zum
Gleitschirmpiloten. Bei AIRsport hast du die Möglichkeit
dies in familiärer Atmosphäre zu verwirklichen.
Ausbildungsinhalt:
Theorieeinweisung, Vermittlung von Grundkenntnissen
Praxis-Ausbildungsinhalte (Kennenlernen der Ausrüstung,
Aufziehübungen, uvm)
Kursziel:
Selbständiges Fliegen unter Aufsicht eines Fluglehrers,
Höhenflugreife
Dauer: 3 Tage
Preis: € 199,incl. Leihausrüstung Flugbuch und Versicherung
Voraussetzungen:
Mindestalter 14 Jahre, festes Schuhwerk, Kleidung
(Jahreszeit angepasst)
Termine auf
www.airsport.at
6
Höhenflugkurs I
erste 15 Höhenflüge inkl. Ö-Schein
Nach der Grundausbildung fangen wir mit der theoretischen
Einweisung und den ersten 15 Höhenflügen an. In
unseren Höhenfluggeländen beträgt der Höhenunterschied
zwischen 300m und 850m, somit haben wir die Möglichkeit
uns an verschiedene Startplätze, Wind- und Wettersituationen anzupassen.
Kursziel:
Erlangen der Schulungsbestätigung (Ö-Schein) nach dem
fünften Höhenflug und theoretischer Prüfung. Selbständiges
Fliegen im Schulungsgelände.
Dauer: 5 Tage
Preis: € 349,inkl. Flugbuch und Versicherung
zzgl. Leihausrüstung: € 10,- pro Flug
Voraussetzungen:
Grundausbildung
Termine auf
www.airsport.at
7
Höhenflugkurs II
Paragleiterschein/A-Schein
Nachdem im Höhenflugkurs I fünfzehn Höhenflüge
absolviert wurden, folgen nun weitere 25 Höhenflüge.
Nach ingesamt 40 erfolgreichen Höhenflügen kann
direkt im Anschluss an den Kurs die Prüfung zum
Paragleiterschein (A-Schein) abgelegt werden.
Ausbildungsinhalte:
- Theorieunterricht
- Praxisausbildung
- 25 Höhenüge von verschiedenen Startplätzen
(300m -800m Höhenunterschied) mit Funkbetreuung
durch staatlich geprüfte Fluglehrer
Kursziel
Internationaler Paragleiterschein (dieser
berechtigt zum weltweiten, eigenständigen Fliegen)
Dauer: 8 Flugtage
Preis: € 449,inkl. Flugbuch und Versicherung
zzgl. Leihausrüstung: € 10,- pro Flug
Voraussetzung
Schulungsbestätigung (Ö-Schein), Höhenflugkurs I
Termine auf
www.airsport.at
8
Thermikwoche / Performance Training
Als Ergänzung zu deiner Ausbildung, oder Weiterbildung falls du schon Scheininhaber bist, bieten wir diesen Kurs an.
In unserer Thermikwoche lernst du, wie man die aufsteigende Luft optimal ausnutzt. Von den Grundlagen bis hin zu den
kleinen Tricks unserer Fluglehrer wird dir hier alles vermittelt. Du wirst dauerhaft von zwei staatlich geprüften Fluglehrern
betreut und eingewiesen, einer davon zeigt die Thermik durch vorausfliegen an!
Optional und wetterabhängig passen wir die Thermikwoche an deine persönlichen Bedürfnisse an.
Auf unserer Homepage findest du unsere verschiedenen Module!
Preis: € 299,Nicht im Preis inbegriffen ist der Transport zum Startplatz
Voraussetzungen:
A-Schein / Paragleiterschein und eigene Ausrüstung
Termine auf
www.airsport.at
9
Paragleiterschein Erweiterungen
Überlandberechtigung/ Unbeschränkter Luftfahrerschein
Ausbildungsinhalt:
Theorie- und Praxisunterricht
Kursziel:
Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung mit
Berechtigung für unbeschränkte Nutzung des Luftraums
unter Beachtung der einschlägigen Landesgesetze inklusive Strecken-/Überlandflüge
Dauer: 2 Tage
Preis: € 249,Voraussetzungen:
Paragleiterschein / A–Schein
Tandemberechtigung
Ausbildungsinhalt:
Tandemspezifische Theorie und Praxisunterricht.
Kursziel:
Erlernen unterschiedlicher Start-, Flug- und Landetechniken
unter Beachtung der besonderen Flugeigenschaften des
Tandems mit dem Ziel der Beförderung von Passagieren.
Dauer: 4 bis 7 Tage
Preis: € 499,Voraussetzungen:
Mindestens zwei Jahre Paragleiterschein /
A-Schein, 200 Flüge
10
Termine auf
www.airsport.at
AIRsport CARD
Egal ob du in der Ausbildung bist oder bereits Freiflieger, mit
der AIRsport CARD bekommst du bei uns einmalige Vorteile! Und das nicht nur im Lechtal, sondern auch in unseren
anderen Ausbildungsgebieten und bei unseren Reisen!
Die AIRsport Card lohnt sich bereits ab dem ersten Tag!
Deine Vorteile auf einen Blick:
- 2-Jahres-Check: € 50,- Rabatt
- Rettung packen: € 10,- Rabatt
- AIRsport TAXI‘s: € 1,- Rabatt pro Auffahrt
- Vergünstigtes W-LAN in der Flugschule in Bach
- Funkunterstützung auch nach der Ausbildung
- AIRsport Grillparty am 29.05.2014
mit Schirmtestival bis zum 01.06.2014:
Kostenlose Teilnahme
Die AIRsport Card kostet dich
im ersten Jahr nur €19,-,
jedes weitere €39,-
11
ndere
o
s
e
b
Die
e:
enkide
h
c
s
e
G
ein
h
c
s
t
Gu inen
für e
g
pperta
Schnu
Schnupperkurs
(Wiesbaden/Lechtal)
Wenn du dir nicht sicher bist, ob Gleitschirmfliegen das
Richtige für dich ist, kannst du zunächst an einem unserer
Schnupperkurse teilnehmen.
Nachdem du die Basistechniken erlernt hast, kannst du
bereits kleinere Flüge in geringer Höhe durchführen und
spätestens dann hat auch dich die Flugleidenschaft gepackt...
Dauer: halber Tag
Preis: € 69,(50% des Preises werden dir bei der Grundkursbuchung angerechnet)
Im Anschluss an den Schnupperkurs besteht die
Möglichkeit mit der Grundausbildung fortzufahren.
Termine auf
www.airsport.at
14
Tandemflug
Immer mehr flugbegeisterte Menschen nutzen bei uns die Chance mit einem
Gleitschirm das echte Fliegen zu erleben.
Zum Tandemfliegen benötigt man ein wenig Mut und evtl. einen Fotoapparat
um die unvergesslichen Momente festzuhalten. Wir empfehlen der Jahreszeit
angepasste Kleidung mit festem Schuhwerk.
Preise:
Lechtal
Vogesen
Schwarzwald
Nahetal
€ 119,- Tandemflug (Mit der Lechtal Aktiv Card € 109,-)
€ 149,- Thermiktandemflug (mind. 30 min. Flugzeit)
€ 99,€ 89,€ 59,-
ndere
o
s
e
b
Die
e:
enkide
h
c
s
e
G
ein
h
c
s
t
Gu einen
für
mflug
Tande
15
Service
Bei uns gibt es nicht nur bei der Ausbildung höchste
Qualitätsstandards, auch in anderen Dienstleistungsbereichen sind wir dein kompetenter Partner. Angefangen vom
Austausch beschädigter Leinen über kleine Risse im Tuch
bis hin zum Wechsel ganzer Bahnen, wir bringen deinen
Gleitschirm wieder auf Vordermann.
2-Jahres-Check
Preis ab € 149,- (mit AIRsport CARD ab € 99,-)
Rettung packen
Preis ab € 39,Reparaturen
Falls es bei deinem Gleitschirm einmal zu einem Schaden
kommt, reparieren wir diesen so schnell wie möglich. Kleine
Reparaturen erledigen wir in der Regel sofort. Auch größere Reparaturen, wie z.B. der Tausch einer kompletten Zelle,
werden in unserer speziell ausgerüsteten Servicewerkstatt
zeitnah und kompetent ausgeführt.
16
Online Shop
BEST
PRICE
http://shop.airsport.at
17
VOGESEN
Preis: ab € 99,Termine: www.airsport.at
TENERIFFA
Preis: ab € 399,Termin: 01. – 08.12.2014
18
DUNE DU PYLA
Preis: ab € 489,Termin: 31.05. - 08.06.2014
KROATIEN
Preis: € 449,Termin: 22.03. - 29.03.2014
Reisen und Events
Unsere Reisen werden jedes Jahr individuell geplant und
aktuell auf unserer Homepage erläutert. Unsere Reiseziele
werden nach vielfältigen Kriterien ausgewählt, so dass dem
„Traumfliegerurlaub“ nichts im Wege steht.
Bei unseren Angeboten stehen insbesondere der Spaß und
das gemeinsame Flugerlebnis im Vordergrund. Jede Reise
wird von mindestens einem staatlich geprüften, ortskundigen Fluglehrer begleitet.
BASSANO
Preis: ab € 199,Termin: 19. – 26.10.2014
19
Fluggebiete im Lechtal (AUT)
Flugberge in den Allgäuer und Lechtaler Alpen. Es sind zu
jeder Jahreszeit stundenlange Thermik- und Streckenflüge
möglich, mit Flughöhen bis über 4500 Meter.
Übungsgelände: Elbigenalp
Ideale Bedingungen für den Einstieg
Charakteristik: perfekte Neigung, günstige Länge, Hindernisfreiheit, konstant günstige Windverhältnisse, Windrichtung Süd-Ost
Höhenfluggelände: Jöchelspitze
Durch einen weiteren Schulungsstartplatz an der Jöchelspitze können wir nun Höhenunterschiede von 300 – 1200m
vorweisen und sind somit noch flexibler was Wetter- und
Windbedingungen angeht!
20
Fluggebiete im Nahetal
und Taunus (DEU) & Vogesen (FRA)
Übungsgelände: Die Fluggebiete im Taunus und Nahetal
liegen ca. 35-40 Min von Mainz/Wiesbaden entfernt. Rund um
Bad Sobernheim befinden sich so über 10 Fluggebiete für fast
alle Windrichtungen. In vielen Geländen erreichen erfahrene
Piloten regelmäßig Startplatzüberhöhungen von mehr
als 1000m. Auch Streckenflüge sind bei entsprechender
Wetterlage möglich.
Höhenfluggelände. Tolle Flugberge in Vogesen mit idealen
Startplätzen am Siebach, Treh, Gustiberg oder am Ballon
d`Alsace stehen uns für ungetrübten Flugspaß zur Verfügung. Die vielen Startplätze garantieren auch bei unterschiedlichen Windrichtungen viele Flüge. Die Flugberge
bieten uns Höhenunterschiede von 300m bis 700m.
Bei guter Wetterlage können über 30 Flüge in einer Woche
absolviert werden!
21
Freizeit im Lechtal
Raus in die Natur, wandern und erleben nach Herzenslust.
Die Ferienregion Lechtal bietet Sommer- sowie Winterurlauber eine riesige Palette an Aktivitäten.
Egal ob abwechslungsreiche Wanderwege, anspruchsvolle
Mountainbike Strecken oder ausgedehnte Langlaufloipen,
hier hast du die freie Auswahl. Nur 20 Minuten entfernt
ist durch die Verbindung zwischen Warth-Schröcken und
Lech-Zürs das größte Skigebiet Vorarlbergs entstanden
und lädt zu einem traumhaften Wintersporterlebnis ein.
22
Unterkünfte
Gasthöfe, Hotels und Pensionen in allen Preis- und
Komfortkategorien stehen unseren Piloten in und rund um
die Ferienregion Bach zur Verfügung.
Die nachfolgenden Betriebe beherbergen schon viele
Jahre zufriedene Paragleiter und freuen sich besonders
auf deinen Besuch. Egal ob Urlaub oder Wochenende,
mit oder ohne Familie, sie werden bemüht sein, dir
einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.
www.haus-viktoria.at
www.lechtal-tirol.at
www.gasthofpost.org
www.haus-sonnenhof.at
23
AIRsport 2000 GmbH
Österreich
Bach 95, A-6653 Bach im Lechtal
Tel. +43 (0) - 5634 6498
Fax +43 (0) - 5634 20097
Mobil +43 (0) - 664 33 82 129
Deutschland
Fliednerstr. 76, D-65191 Wiesbaden
Tel. +49 (0) - 611 238 52 72
Fax +49 (0) - 611 238 52 73
Mobil +49 (0) - 172 611 99 48
flugschule@airsport.at
www.airsport.at
So findest du uns im Lechtal:
Autobahn A7 Ulm – Kempten – Reutte;
von Reutte noch ca. 30 Min Richtung
Warth am Arlberg
Die Anreise aus DEUTSCHLAND
ist mautfrei!
D
n:
ig
es
w
TI
eb
L.
O
R
m
co
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
33 722 KB
Tags
1/--Seiten
melden