close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Loudmouth Louis pdf free

EinbettenHerunterladen
Amtliche Anzeigen
Einstellung
des Konkurses
Über Frau Patricia Temperli-Egger da
Silva, geb. 7. Januar 1985, Staatsangehörigkeit: Brasilien, wohnhaft Badstrasse 9, 8953 Dietikon, ist durch Urteil des
Bezirksgerichtes Dietikon vom 20. August 2014 der Konkurs eröffnet, das
Verfahren aber mit Urteil dieses Gerichtes vom 13. Oktober 2014 mangels Aktiven eingestellt worden.
Sofern nicht ein Gläubiger bis zum
27. Oktober 2014 die Durchführung des
Konkursverfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des durch die
Konkursmasse nicht gedeckten Teils
der Kosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss von Fr.
5000.– leistet, gilt das Verfahren als
rechtskräftig geschlossen.
Dietikon, 14. Oktober 2014
KONKURSAMT DIETIKON
Zentralstr. 19, Postfach 577
8953 Dietikon
Konkurseröffnung
Schuldner: Vladimir Rehus, geb. 5. Mai
1972, Staatsangehörigkeit: Slowakei,
wohnhaft Badenerstrasse 6, 8953 Dietikon, Gesellschafter mit Einzelunterschrift der Kollektivgesellschaft Rehus &
Prevor Co. Management, mit Sitz in Dietikon, Badenerstrasse 6, 8953 Dietikon.
Datum der Konkurseröffnung:
22. August 2014.
Summarisches Verfahren,
Art. 231 SchKG.
Eingabefrist bis 17. November 2014.
Vergleiche im Übrigen Publikation im
Schweizerischen Handelsamtsblatt vom
17. Oktober 2014.
Dietikon, 9. Oktober 2014
KONKURSAMT DIETIKON
Zentralstr. 19, Postfach 577
8953 Dietikon
Auflage
des Kollokationsplanes
und des Inventars
Im Konkurs über die MPC II GmbH in
Liquidation, Riedstrasse 4, 8953 Dietikon, liegen der Kollokationsplan und
das Inventar den beteiligten Gläubigern
beim Konkursamt Dietikon, Zentralstrasse 19, 8953 Dietikon, ab Freitag,
17. Oktober 2014, zur Einsicht auf.
Bezüglich der Klage- und Beschwerderechte usw. wird auf die Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 17. Oktober 2014 verwiesen.
KONKURSAMT DIETIKON
Postfach 577
8953 Dietikon
Einstellung
des Konkurses
Über die Autodeluxe GmbH, Wagistrasse 7, 8952 Schlieren, ist durch Urteil des Bezirksgerichtes Dietikon vom
3. September 2014 der Konkurs angeordnet, das Verfahren aber mit Urteil
dieses Gerichtes vom 8. Oktober 2014
mangels Aktiven eingestellt worden.
Sofern nicht ein Gläubiger bis zum
27. Oktober 2014 die Durchführung des
Konkursverfahrens verlangt, sich gleichzeitig zu Übernahme des durch die Konkursmasse nicht gedeckten Teils der
Kosten verpflichtet und daran vorläufig
einen Barvorschuss von Fr. 4500.– leistet, gilt das Verfahren als rechtskräftig
geschlossen.
Schlieren, 16. Oktober 2014
KONKURSAMT SCHLIEREN
Auflage
des Kollokationsplans
und des Inventars
Auflage
des Kollokationsplanes
und des Inventars
Im Konkurs über Herrn Thomas Koller,
geb. 5. Mai 1966, von Winterthur, Rütistrasse 20, 8952 Schlieren, liegt der
Kollokationsplan und das Inventar den
beteiligten Gläubigern beim Konkursamt
Schlieren zur Einsicht auf.
Im Konkursverfahren der Antares Business Consulting AG, mit Sitz in 8104
Weiningen ZH, Grossächerstr. 21, 8104
Weiningen, liegen der Kollokationsplan
und das Inventar den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt Höngg-Zürich
vom 17. Oktober bis 6. November 2014
zur Einsicht auf.
Bezüglich der Klage- und Beschwerderechte usw. wird auf die Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 17. Oktober 2014 verwiesen.
Schlieren, 16. Oktober 2014
KONKURSAMT SCHLIEREN
Lilie-Zentrum, Uitikonerstr. 9
8952 Schlieren
Bezüglich der Klage- und Beschwerderechte usw. wird auf die Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 17. Oktober 2014 verwiesen
Zürich, 16. Oktober 2014
Konkursamt Höngg-Zürich
Einstellung
des Konkurses
Über die Umzugsline GmbH, Kanalstrasse 6, 8953 Dietikon, ist durch Urteil
des Bezirksgerichtes Dietikon vom 10.
Juli 2013 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Urteil dieses Gerichtes
vom 8. Oktober 2014 mangels Aktiven
eingestellt worden.
Sofern nicht ein Gläubiger bis zum
27. Oktober 2014 die Durchführung des
Konkursverfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des durch die
Konkursmasse nicht gedeckten Teils
der Kosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss von Fr.
4000.– leistet, gilt das Verfahren als
rechtskräftig geschlossen.
Dietikon, 9. Oktober 2014
KONKURSAMT DIETIKON
Zentralstr. 19, Postfach 577
8953 Dietikon 1
Öffentliches Inventar
Rechnungsruf
Erblasser Mathias Beat Bader, geb.
30. August 1981, Bürgerort: Holderbank
SO, gestorben 7. August 2014, wohnhaft gewesen Bahnhofstrasse 69, 8902
Urdorf.
Datum der gerichtlichen Anordnung:
23. September 2014.
Anmeldefrist für Forderungen und
Schulden (Wert Todestag) bis am 18.
November 2014; vergleiche im Übrigen
Publikation im Amtsblatt des Kantons
Zürich vom 17. Oktober 2014.
Schlieren, 16. Oktober 2014
NOTARIAT SCHLIEREN
Bauprojekt
Gesuchsteller:
Freiwilligenanlass
Offene Einladung
zu einem Begegnungsabend als Dankeschön für Ihre Freiwilligenarbeit
Im Hinblick auf den UNO-Tag der Freiwilligen sollen auch in Schlieren jährlich
die zahlreichen Personen, welche Freiwilligenarbeit leisten, geehrt werden. Der
Stadtrat richtet sich deshalb mit dieser offenen Einladung auf
Donnerstag, 6. November 2014, 19.00 Uhr
im Saal des Stürmeierhuus in Schlieren
an alle Einwohnerinnen und Einwohner von Schlieren, die sich durch ehrenamtliches politisches Engagement und/oder Freiwilligenarbeit im Vereinsleben
(Kultur, Sport, Wirtschaft) oder ganz allgemein für die Gemeinschaft einsetzen.
Programm
19.00 Uhr Beginn des Anlasses
Ansprache von Stadtpräsident Toni Brühlmann
kurzes Konzert der Band «noi insieme»
Stehimbiss – Begegnung – Gedankenaustausch
Franziska Meisser und
Christoph Eigenmann
Prättigauerstrasse 5
7260 Davos
Objekt:
Neubau EFH mit Einliegerwohnung und Nebenanlagen
Abbruch bestehendes EFH
Haldenstrasse 48, Aesch
Kat.-Nr. 1476, Wohnzone W1
Projekt- A. Müller+Partner, Architekturverfasser: büro AG, Zugerstrasse 12
5620 Bremgarten
Planauflage: Die Pläne liegen im Gemeindehaus Aesch zur Einsicht auf.
Dauer der Planauflage: 20 Tage vom Datum der Ausschreibung an.
Rechtsmittel:
Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen
seit der Ausschreibung bei der Baubehörde der Gemeinde schriftlich zu stellen;
elektronische Zuschriften (E-Mails) erfüllen
die Anforderungen der Schriftlichkeit in der
Regel nicht. Wer das Begehren nicht innert
dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung
des Entscheides (§§ 314–316 PBG).
8904 Aesch, 16. Oktober 2014
Gemeinderat Aesch
Wir bitten die Freiwilligen, die gerne am Anlass teilnehmen möchten, sich per
Mail an stadtkanzlei@schlieren.zh.ch oder Telefon an 044 738 15 76
bis 31. Oktober 2014 anzumelden.
Der Stadtrat freut sich auf eine rege Teilnahme!
Stadtrat Schlieren
Haushalt-Sonderabfälle
Entrümpelungs-Aktion
Altpapiersammlung
Wann
Wann
Stadtteil Ost und West: Samstag, 18. Oktober 2014
Wie
– sauber gebündelt
– vor 7.30 Uhr
– keine Fremdmaterialien wie Couverts mit Klarsichtfenstern,
beschichtete Papiere (Suppenbeutel, Milchpackungen,
Butterpapiere), Plastiksäcke usw.
Wo
Was
Wir bitten Sie, die Papierbündel nur noch dort zur Abfuhr bereitzustellen, wo Ihr Limmattaler Sack aufgeladen wird. An anderen Standorten
bereitgestelltes Papier wird nicht mehr eingesammelt. Sie können Ihr
Altpapier jeden Mittwochnachmittag und immer am ersten und dritten
Samstag des Monats auch im Werkhof vorbeibringen.
Zur Beachtung! Tragtaschen werden generell nicht akzeptiert.
PS
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 8.30–12.00 Uhr
Wegen Vermeidung von Unfällen (Kinder!) bitte nicht vorher
deponieren; falls Sie abwesend sind, organisieren Sie sich doch
mit Nachbarn oder Freunden.
Bei der Sammelstelle alter Gemeindeplatz!
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Papiersammlung: Abfuhrwesen Schlieren in
Zusammenarbeit mit dem STV Schlieren.
Vielen Dank für Ihren Beitrag und Ihre Kooperation!
Warum
Farben, Lacke, Klebstoffe
Lösungsmittel, Verdünner, Pinselreiniger, Brennsprit
Medikamente
Chemikalien, Gifte, Javel-Wasser
Spraydosen, Druckgaspatronen
Fotochemikalien
Desinfektionsmittel
Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Unkrautvertilger,
Dünger
Schädlingsbekämpfungsmittel
Quecksilberabfälle (Fiebermesser, Thermometer)
Säuren, Laugen, Entkalker, Abflussreiniger
Stoffe mit unbekannter Zusammensetzung (zurück zum Sonderabfallmobil oder zur kantonalen Sonderabfall-Sammelstelle)
Zweckverband
Diese Stoffe sind zu giftig, als dass sie einfach in den Kehricht
geworfen werden dürfen. Für die meisten gibt es Verwertungsmöglichkeiten und für die anderen braucht es spezielle Behandlungen (chemische Neutralisierung, Hochtemperaturverbrennung
etc.).
SENIORENZENTRUM
IM MORGEN
Abfuhrwesen Schlieren
Abfuhrwesen Schlieren
Püntenstrasse 6, 8104 Weiningen
Aktuar: Thomas Lüssi, Oetwilerstrasse 31
8115 Hüttikon, Telefon 079 441 42 07
Fax 044 845 23 24, info@luessi-office.ch
EINLADUNG
zur Delegiertenversammlung des Zweckverbands Seniorenzentrum Im Morgen, Weiningen,
Dienstag, 4. November 2014, 18.00 Uhr
im Seniorenzentrum, Mehrzweckraum, 1. Stock, Haus B
TRAKTANDEN
1. Voranschlag 2015 des Zweckverbands Seniorenzentrum
Im Morgen, Weiningen
2. Personal, Erweiterung Stellenplan infolge Ausbau
Pflegeabteilung
3. Informationen Fachvorstand
Die Delegiertenversammlung ist öffentlich. Die Akten werden
den Delegierten zugestellt, können aber auch ab dem 21. Oktober 2014 im Sekretariat des Seniorenzentrums Im Morgen,
Weiningen, eingesehen werden.
Weiningen, 16. Oktober 2014
Zweckverband Seniorenzentrum
Im Morgen, Weiningen
Thomas Lüssi, Aktuar
Aus-/Weiterbildung
Neu: Englisch-Abendkurse
in Schlieren, ab 23. Oktober 2014
immer mittwochs und donnerstags.
Informationen und Anmeldung unter
www.kurslink.wordpress.com oder
Telefon 079 298 64 87.
Regula Heckmann, Erwachsenenbildung
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
8
Dateigröße
230 KB
Tags
1/--Seiten
melden