close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

3. - 5. juli 2015 43. bundesoffenes handballturnier

EinbettenHerunterladen
BURGENLÄNDISCHER
FUSSBALLVERBAND
7000 Eisenstadt, Hotterweg 67
Tel. 02682/62326-0
Fax: 02682/62326-10
http://www.bfv.at
E-Mail: office@bfv.at
ZVR-Zahl: 567261947
Trainer- und Kursreferat
Kindertrainer
Voraussetzungen und Bedingungen für den Lehrgang zum
Kindertrainer
1.
Mindestalter: 18 Jahre
2.
Bewerber um Zulassung zu einem Lehrgang für Kindertrainer müssen bei einem Verein
des BFV gemeldet oder sportlich tätig sein.
3.
Mit der Anmeldung zum Lehrgang müssen die Bewerber folgende Unterlagen beibringen:
ärztliches Attest über die sportliche Tauglichkeit (darf nicht älter als 6 Monate sein),
Strafregisterbescheinigung (darf nicht älter als 3 Monate sein). Bei Eintragung einer
Verurteilung im Strafregister entscheidet der Landesverband je nach Schwere des
Strafvergehens über eine Aufnahme in den Lehrgang.
4.
Ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind nachzuweisen!
5.
Die Vergabe der Plätze erfolgt durch das Trainer- u. Kursreferat des BFV.
6.
Die Teilnehmer haben den Kurs in einem Stück zu absolvieren. Ausnahmen werden nicht
akzeptiert.
7.
Dieser Lehrgang ist eine Verbandsveranstaltung und unterliegt daher der
Disziplinargewalt des BFV. Disziplinarlosigkeiten werden mit Ausschluss aus dem
Lehrgang geahndet.
8.
Bei jenen Teilnehmern, die trotz Einberufung nicht zum Kurs erscheinen, wird dem
Verein eine Stornogebühr in der Höhe des Teilnehmerbetrages in Rechnung gestellt!
9.
Der Kursbetrag von € 400,- wird bei der Einberufung vorgeschrieben.
10.
Für die Anreisekosten haben die Teilnehmer selbst aufzukommen.
11.
Die Unterbringung, falls notwendig, ist selbständig zu besorgen und zu bezahlen!
12.
Die Lehrunterlagen werden vom BFV zur Verfügung gestellt.
13.
Anmeldungen sind durch den Teilnehmer mittels Anmeldeformular und inklusive aller
benötigten Dokumente an das Sekretariat des BFV zu richten.
14.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 24 Personen begrenzt!
15.
Ist eine Anmeldung unvollständig ausgefüllt bzw. fehlen die dazugehörenden
Unterlagen(ärztliches Attest, polizeiliches Führungszeugnis,…) gilt diese
Anmeldung als unvollständig und wird nicht berücksichtigt!
BURGENLÄNDISCHER
FUSSBALLVERBAND
7000 Eisenstadt, Hotterweg 67
Tel. 02682/62326-0
Fax: 02682/62326-10
http://www.bfv.at
E-Mail: office@bfv.at
ZVR-Zahl: 567261947
Trainer- und Kursreferat
Abschluss:
1. Die Lehrgänge für Kindertrainer werden mit einer 6-monatigen Praxis als
hauptverantwortlicher Trainer oder Assistenztrainer im Kindertraining (bis U12) und
einer anschließenden schriftlichen sowie praktischen Prüfung abgeschlossen. Die
Prüfungstermine werden im Kurs mitgeteilt!
2. Die Bewertung erfolgt in 4 Teilbereichen:
•
Dokumentation von mind. 50 Trainingseinheiten
•
Eigenkönnen (im Lauf des Kurses)
•
Theorieprüfung
•
Praktischer Lehrauftritt
3. Werden diese 4 Teilbereiche als positiv gewertet, erhält man das Diplom
„Kindertrainer“ Sollte jedoch ein Teilbereich negativ ausfallen, gibt es die Möglichkeit
einer Wiederholungsprüfung. Diese wird vom Trainer- und Kursreferat rechtzeitig
bekanntgegeben. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit die Prüfung 2 Mal zu
wiederholen. Sollten beide Male negativ bewertet werden muss jener Teilnehmer den
gesamten Kurs nochmals wiederholen.
4. Die Praxis als Trainer ist in einer schriftlichen Dokumentation festzuhalten.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
212 KB
Tags
1/--Seiten
melden