close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die aktuellen Termine für diese Woche

EinbettenHerunterladen
Bezirkshauptmannschaft Gmunden
Geschäftsstelle des Bezirkssportausschusses Gmunden
4810 Gmunden • Esplanade 10
Geschäftszeichen:
Sport01 – 9 – 2014
Bearbeiter: Thomas Buchroithner
Tel: (+43 7612) 792-63 493
Fax: (+43 732) 77 20-263 399
E-Mail: bh-gm.post@ooe.gv.at
www.bh-gmunden.gv.at
Gmunden, 13. Juni 2014
Einladung und Ausschreibung
zu den
BEZIRKSMEISTERSCHAFTEN
im
_
GELÄNDELAUF – CROSS COUNTRY 2014
Einzel- und Schulteammeisterschaften Gmunden
Diese Veranstaltung wird im Auftrag und unter Patronanz
der Landessportorganisation OÖ. durchgeführt.
Datum:
Dienstag, 14. Oktober 2014
Ort:
BRG/BORG Schloss Traunsee, Pensionatstraße 74, 4810 Gmunden
Beginn:
ab 10:00 Uhr
Veranstalter:
BRG/BORG Schloss Traunsee,
Mag. Friedrich Baldinger, 0650 5822543 bzw. 07612 74659
Von Montag, 6. Oktober bis Samstag, 11. Oktober 2014, 12:00 Uhr mittels
Meldeformular unter http://www.schlosstraunsee.eduhi.at/ (kein Nenngeld!)
Nennungen:
Melden Sie bitte lieber eine/n SchülerIn zu viel, da die Anzahl der StarterInnen ohnehin nicht
limitiert ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihre SchülerInnen die Strecke problemlos bewältigen
können. Um- und Nachmeldungen nach dem Meldeschluss sind nicht mehr möglich. Es hat sich
herausgestellt, dass bei Um- und Nachmeldungen die Fehlerhäufigkeit besonders groß ist und für
die Organisation ein deutlicher Mehraufwand entsteht.
Wertung:
DVR: 0069604
Einzelwertung in allen Klassen.
In den Kategorien III, IV und V gibt es sowohl bei den Mädchen als auch bei
den Burschen zusätzlich eine Teamwertung mit folgenden Einschränkungen:
in den Kategorien III und IV dürfen die SchülerInnen nur aus der Unter- und
in der Kategorie V ausschließlich aus der Oberstufe sein.
Die zwei besten Teams pro Kategorie qualifizieren sich für die SchulteamLandesmeisterschaft.
Dabei werden die Platzziffern der besten vier LäuferInnen addiert. Bei
Punktegleichstand entscheidet die Platzziffer der/des viertbesten
Läufers/Läuferin. Es wird pro Schule/Verein nur eine Mannschaft
berücksichtigt. Jede/r SchülerIn darf nur einmal starten.
Startnummern:
Die Startnummern holen Sie bitte mindestens 30 Minuten vor dem Start im
Start-Zielgelände vor dem Schloss Traunsee ab.
Garderobe:
Bezirkssporthalle Gmunden (Nähe Eislaufplatz)
Für Wertgegenstände wird nicht gehaftet. Halten Sie bitte Ihre SchülerInnen
an, dass sie die Umkleide- und Duschräume nicht mit stark verschmutzten
Schuhen betreten und nichts beschädigen.
Parkplätze:
Busparkplätze bei der Bezirkssporthalle Gmunden
Stellplatz:
Spätestens 10 Minuten vor dem Start finden sich alle LäuferInnen des
nächsten Bewerbes beim Stellplatz (Startplatz) ein.
Dort werden die TeilnehmerInnen aufgerufen und auf ihre Anwesenheit
kontrolliert. SchülerInnen, die bei der Überprüfung der Starterliste nicht
anwesend sind, können in der Ergebnisliste nicht berücksichtigt werden.
Im Einlaufkanal ist das Überholen aus Sicherheitsgründen nicht mehr erlaubt. In den Kategorien I
und II den ersten Metern „Bremser“ eingesetzt, die von den TeilnehmerInnen nicht überholt werden
dürfen.
Streckenbeschaffenheit:
Preise:
Wiese, Asphalt, Schotter- und Waldboden.
Das Laufen mit Spikeschuhen ist nicht erlaubt.
Pokale, Urkunden, in den Kategorien I bis IV für alle SchülerInnen zusätzlich
Finishermedaillen
SONSTIGES:
Ergebnisse und Bilder finden Sie unter: http://www.schlosstraunsee.eduhi.at/
Buffet: Wir werden uns bemühen, zu angemessenen Preisen Getränke, Würstel und Mehlspeisen
anzubieten.
INFO:
BRG/BORG Schloss Traunsee
Tel.: 07612 62415 Portierloge Dw 31, Konferenzzimmer Dw 39
Mag. Friedrich Baldinger (Organisations- und Wettkampfleitung)
Tel.: 07612 74659 oder 0650 5822543
E-Mail: f.baldinger@aon.at
http://www.schlosstraunsee.eduhi.at/
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!
Der Veranstalter und die durchführende Schule übernehmen keinerlei Haftung für die Schäden
jeglicher Art an Personen, beweglichen Sachen und/oder Liegenschaften.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen
allen schöne und erfolgreiche Wettkämpfe.
Für den Bezirkssportausschuss:
Wolfgang Pesendorfer
Mag. Max Ebenführer
Christoph Leitner (Vorsitzender)
ASVÖ
ASKÖ
UNION
Weiterführende Schulsportwettkämpfe:
Seite 2
Die zwei besten Teams pro Kategorie qualifizieren sich für die Schulteam-Landesmeisterschaft
Bezirksmeisterschaft
GELÄNDELAUF – CROSS COUNTRY 2014
Einzel- und Schulteammeisterschaften Gmunden
BRG/BORG Schloss Traunsee
Dienstag, 14. Oktober 2014
Startzeit
Klasse
Runden
Distanz
10:00 Uhr
10:07 Uhr
Jahrgang
Kategorie I
2006 und jünger weiblich
2006 und jünger männlich
2 kleine Runden
2 kleine Runden
500 m
500 m
10:15 Uhr
10:25 Uhr
Kategorie II
2004 und 2005 weiblich
2004 und 2005 männlich
3 kleine Runden
3 kleine Runden
750 m
750 m
10:35 Uhr
10:50 Uhr
Kategorie III
2002 und 2003 weiblich
2002 und 2003 männlich
2 kleine u. 1 große Runde
2 kleine u. 1 große Runde
1.350 m
1.350 m
11:05 Uhr
11:20 Uhr
Kategorie IV
2000 und 2001 weiblich
2000 und 2001 männlich
1 kleine u. 2 große Runden
1 kleine u. 2 große Runden
1.950 m
1.950 m
11:40 Uhr
11:40 Uhr
Kategorie V
1997 und jünger weiblich
1997 und jünger männlich
3 große Runden
4 große Runden
2.550 m
3.400 m
11:40 Uhr
11:40 Uhr
Kategorie VI
1996 und älter weiblich
1996 und älter männlich
3 große Runden
4 große Runden
2.550 m
3.400 m
1 große Runde = 850 m, 1 kleine Runde = 250 m
12:45 Uhr
13:15 Uhr
Einzelsiegerehrungen unmittelbar nach jedem Zieleinlauf
Siegerehrungen Mannschaften
Ende der Veranstaltung
Die Veranstaltung wird gemäß § 13a Schulunterrichtsgesetz zur
schulbezogenen Veranstaltung erklärt.
Der für die Veranstaltung nötige Entfall des Unterrichts wird vom Bezirksschulrat genehmigt.
Für den Vorsitzenden des Bezirksschulrates:
Robert Thalhammer
Bezirksschulinspektor
Seite 3
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
9
Dateigröße
236 KB
Tags
1/--Seiten
melden