close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Team vom CHRISTO wünscht ein schönes Osterfest!

EinbettenHerunterladen
Esperantostr.18
A-8720 Knittelfeld
Tel. 0664 / 2070919
0660 / 4853116
Email: office@murtalclassic.at
www: murtalclassic.at
22. – 24. Mai 2015
Prüfung für historische
Automobile und Motorräder
Teilnahmeberechtigt sind alle Motorräder u. Automobile die vor dem 31.12.1980 gebaut wurden, aber auch
Fahrzeuge jüngeren Baujahres die einen historischen Wert haben bzw. Sonderheiten sind.
(Die Zulassung der Fahrzeuge obliegt dem Veranstalter)
Nennschluß ist der 20. April 2015 (Nachnennungen möglich, siehe Nenngeld)
Wir bitten Sie, den Nennungsschluss einzuhalten, da Sie anderenfalls im Programmheft nicht Aufscheinen könnten.
Dem Nennformular ist unbedingt ein brauchbares Lichtbild (digital) Ihres Fahrzeuges mitzuschicken.
Nenngeld pro Fahrzeug (bitte beachten Sie das Abgabedatum ihrer Nennung, da das Nenngeld neu gestaffelt wurde)
bis 28.02
Motorrad
€125.Auto €260.Poststempel od. Eingangsdatum
bis 20.04
MK
€130.AK €280,Poststempel od. Eingangsdatum
ab 21.04
MK
€145.AK €300.Bankverbindung: Sparkasse Knittelfeld
IBAN:AT702081525700021709 BIC: STSPAT2GXXX
In diesem Betrag sind folgende Leistungen inkludiert.
DVD der MC (wird ihnen ca.5 Wochen nach Veranstaltung zugesandt.)
Startgeld, Startnummer, Programmheft, Roadbook, Murtal – Classic Erinnerungsgeschenk, Begrüßungsgetränk
(Freitag) Essen mit Getränk (Samstags) sowie Buffet für Fahrer und Beifahrer (MK – nur Fahrer) bei Siegerehrung,
sowie freier Zugang zur Samstags Abendveranstaltung. Weitere Begleitpersonen können gegen einen Aufpreis von
Euro 20.- an diesem Buffet sowie Samstags bei der Abendveranstaltung natürlich gerne teilnehmen. Wir bitten Sie
bei der technischen Abnahme diese Karten zu erwerben. Für musikalische Unterhaltung ist natürlich auch Freitags
u. Sonntags gesorgt.
Sollten Sie Nenngeld einbezahlt haben, aber verhindert sein an der Teilnahme, wird eine Bearbeitungsgebühr von
€75.- abgezogen und Ihnen der Restbetrag gutgeschrieben.
Wertung der Murtal – Classic
erfolgt in 9 Klassen, sowie eine gesonderte Damenklasse – hier werden nur mehr reine Damenteams gewertet.
Für die Ermittlung des Gesamtsiegers der Murtal – Classic 2014 werden jedoch nur die Klassen AK1 – AK4,
MK1 – MK3 herangezogen. Die Klassen AK 5 und MK4 sowie die Klasse „Free Driving“ werden für die
Gesamtwertung nicht berücksichtigt,
Die Klasseneinteilung
AK 1 Automobile
MK 1 Motorräder
bis
Bj. 1945
AK 2 Automobile
MK 2 Motorräder
von
Bj.1946 bis Bj. 1960
AK 3 Automobile Bj. 1961 -1969
MK 3 Motorräder
von
Bj.1961 bis Bj. 1980
AK 4 Automobile Bj. 1970 -1980
MK 4 Motorräder
ab
Bj. 1981
AK 5 Automobile historischer Bauart sowie Exoten (ab Bj. 1981)
Free Driving nur für Vorkriegsautomobile die nur Sonderprüfungen in der Wertung fahren, Etappen
ohne üblicher Zeitvorgabe. Klasse wird nicht für Gesamtwertung berücksichtigt.
CLUB – TEAMWERTUNG
Nennformular unter www.murtalclassic.at
Für Club und Teams – max.4 Teilnehmer, für Wertung werden die besten drei Gewertet.
Nenngeld pro Club – Team €50.- zusätzlich zum Nenngeld. Für die bestplacierten gibt es schöne Preise.
Administrative Abnahme
Die administrative Abnahme erfolgt am 22. Mai von 13°° Uhr – 18°° Uhr sowie am 23. Mai von 7°° Uhr
– 8°° Uhr).
Fahrerbesprechung: Freitag 22.Mai ca.19°° Uhr (Änderungen vorbehalten)
Auf der gesamten Strecke wird nach STVO gefahren, außer beim Stadt – Grand – Prix in Knittelfeld wo
die Strecke gesperrt ist.
Die Teilnehmer tragen die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die von ihnen bzw. ihrem Fahrzeug
verursachten Personen- und Sachschäden, die während der Rallye auftreten können!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
19
Dateigröße
596 KB
Tags
1/--Seiten
melden